Freitag , Februar 22 2019
Home / News / DFB-Pokal: Leipzig mit großen Verletzungssorgen
RB-Leipzig

DFB-Pokal: Leipzig mit großen Verletzungssorgen

Am Mittwochabend trifft der VfL Wolfsburg im DFB-Pokal-Achtelfinale auf Liga-Konkurrent RB Leipzig. Die Leipziger sind derzeit in bestechender Form: 7:0 Tore aus den letzten beiden Bundesligaspielen und ein sicherer vierter Tabellenplatz lassen das Selbstbewusstsein der Bullen wachsen.

Trainer Ralf Rangnick spricht schon vom Finale:
„Wir würden auch sehr gern ins Finale nach Berlin. Das ist ein sehr erstrebenswertes Ziel. Es wäre ein emotionales Erlebnis für alle Leipziger, bei einem Finale in Berlin dabei zu sein.“

Rangnick lobt den VfL Wolfsburg

Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Den Traum der Leipziger gleich im Keim ersticken will der VfL Wolfsburg, vor dem Randnick größten Respekt hat: „Wolfsburg macht das gut. Bruno Labbadia hat viel bewirkt in die richtige Richtung. Sie sind gegen den Ball sehr gut, eine der besten Mannschaften zur Zeit. Das wird für uns schon schwer, da die richtigen Lösungen zu finden.“

Große Verletztungssorgen bei RB Leipzig

Leipzig plagen vor dem Pokal-Spiel gegen VfL Wolfsburg große Personalsorgen.

    Definitiv ausfallen werden:

  • Dayot Upacmecano
  • Amadou Haidara
  • Emile Smith Rowe
  • Kevin Kampl
  • Marcelo Saracchi
    Fragezeichen stehen aktuell noch hinter:

  • Peter Gulacsi (muskuläre Probleme),
  • Diego Demme (Wadenprobleme),
  • Marcel Sabitzer (leichte Erkältung),
  • Lukas Klostermann (Wadenmuskulatur)
  • Timo Werner (Grippe).

In der PK vor dem Spiel sagte Rangnick: “Im Moment gehe nicht davon aus, dass alle Spieler, die aktuell fraglich sind, auch ausfallen.“ Am Ende wären das 10 Spieler.
 
 

Pressekonferenz des VfL Wolfsburg


 
 

Umfrage

 
 

DFB-Pokal

  1. HSV – Nürnberg 1:0
  2. Heidenheim – Leverkusen 2:1
  3. Duisburg – Paderborn 1:3
  4. Dortmund – Bremen i.E. 2:4
  5. Kiel – Augsburg
  6. Leipzig – Wolfsburg
  7. Schalke – Düsseldorf
  8. Hertha – Bayern

 
 

25 Kommentare

  1. Juuungs!! Was geht ab?? Ich wache auf und sehe BVB ist draußen??
    Heute Vollgas Jungs! Wie fahren nach Berlin

    4
  2. Hi,
    kommen berufsbedingt leider sehr sehr knapp zum/nach Anpfiff heute mit dem Auto nach Leipzig. Versuchen natürlich so nah wie möglich ans Stadion zu fahren.
    Hat jemand einen Tipp bzw einen Hinweis, ob es Sperrungen rund ums Stadion geben wird oder man spekulieren kann, dass man in angrenzenden Wohnvierteln fündig wird? Danke

    0
    • Moin, geht mir auch so werde so 15:30-15:44 von der Arbeit weg und dann direkt aus BS auf die tankente und dann die Harzautobahn nehmen, mein Ziel wird wohl P+R sein, wenn alles klappt müsste ich 18:30 auf meinem Platz sitzen

      0
    • P+R ist das Beste bzw. sinnvollste. Gibt ums Stadion herum wenig Möglichkeiten zu parken.

      0
    • Wir haben bislang immer wild am Stadion geparkt und einen Strafzettel in Kauf genommen. Kostet bei vollem Auto maximal 5,- p.P. und man spart insgesamt über ‘ne Stunde gegenüber P&R… abgeschleppt wurde noch nie.

      2
  3. Bin nicht bei Facebook oder so. Darum frage ich hier nochmal: Wird es heute Arena live geben von Lenny & Co? Würde davon abhängig machen, wo ich heute gucke…

    1
    • Lenny sagte beim letzten Wölferadio sinngemäß das es aus lizensrechtlichen Gründen nicht möglich sei ein DfB Pokal Spiel zu übertragen.

      0
    • Bei FB steht nichts dazu, wenn ich nichts überlesen habe.

      Von daher glaube ich nicht, dass es ein Wölfe-Radio geben wird.
      Die Rechte werden da ja auch vom DFB vergeben.

      Ich kann es leider gar nicht gucken, da spätdienst.

      0
    • Schade… :heul:

      0
  4. Falls es hier noch nicht genannt wurde:

    Aus Wolfsburg sollen wohl zwischen 1.000 und 1.300 nach Leipzig fahren. Unter der Woche eigentlich ganz in Ordnung.
    Insgesamt werden wohl um die 20.000 Zuschauer erwartet.

    9
  5. Nordsachsen-Wolf

    Ich habe mindestens noch eine Karte für heute im Gästebereich übrig. Übergabe am Gäste-Eingangstor.
    Ich gehe davon aus, dass unsere Wölfe ein saftiges Rinderfilet mit nach WOB nehmen werden. Ich freue mich auf das Spiel. :pokal:

    5
  6. Glaube es werden ein paar mehr VFL Fans dabei sein …
    Ich z.B. sitze auf der Haupttribüne aber neutral gekleidet da ich als Ossi auch Sympathie für RB habe aber die Tendenz geht natürlich zum VFL !

    Ich hoffe einfach auf ein tolles und flottes Fussballspiel # immernurdu#

    1
    • Ein paar verstreute Fans der Gästemannschaft im neutralen Bereich gibt es natürlich immer. Das dürften bei uns aber deutlich weniger sein als bei den großen Vereinen mit vielen Umlandfans.

      1
  7. Hat wer Erfahrungen mit P+R Schönauer Ring? Wann fährt da wo ne Bahn bzw ein bus?

    0
    • Haltestelle „Schönauer Ring“ oder „Grünau Nord“ in die Linie 8 einsteigen. Im Falle „Schönauer Ring“ ginge auch die Linie 15. von da fahren die Linien durch bis zur Arena, Haltestelle „Sportforum Süd“. Von da musst du nur links um die Arena Richtung Gästeblock. Die Bahnen fahren alle 10 Minuten, auf Grund der Taktüberlagerung mit zwei Linien von „Schönauer Ring“ sogar alle fünf Minuten.

      0
    • War klar…. null Rotation und Klaus für Itter. Bin mal gespannt wann der nächste weg muskulärer Probleme oder Zertrung/Faseriss ausfällt. Der Monent zählt – Ein Hoch auf Bruno!!!

      9
    • Man kann auch überall das Haar in der Suppe suchen (und dann auch finden).

      18
    • Na immerhin gibt im Falle einer Niederlage einen Schuldigen. :keks:

      1
    • Na hoffentlich verletzt sich Roussillon nicht, obwohl man mit Tisserand jemanden hat, der wohl auch Außenverteidiger kann.

      Mir ist unwohl bei dem Gedanken , dass Verhaegh gegen das schnelle Umschaltspiel hinten rechts verteidigt.

      Ich hoffe er straft mich lügen!

      0
  8. Bitte schreibt unter dem neuen Matchday Artikel weiter. Besten Dank :top:

    0