Donnerstag , Juli 18 2019
Home / News / Leak: Zalando zeigt das neue VfL-Wolfsburg-Trikot
VfL-Wolfsburg-Trikot

Leak: Zalando zeigt das neue VfL-Wolfsburg-Trikot

Das Geheimnis um das neue VfL-Wolfsburg-Trikot für die Saison 2019/2020 scheint gelüftet: Der Online-Versandhändler Zalando zeigt auf seinen Seiten sowohl das vermeintlich neue Heimtrikot des VfL Wolfsburg, sowie das Auswärtstrikot.

Update: Mittlerweile hat Zalando die Trikots wieder von seiner Seite entfernt, doch im Google Cache findet man die Fotos noch:

Auf dieser Seite zeigt Zalando die neuen Trikots!

Was auffällt: Noch fehlt das Wappen des VfL-Hauptsponsors Volkswagen. Der VfL Wolfsburg bleibt dem X-Element treu. Auf der Brust des vermeintlichen Heimtrikots kreuzen sich zwei neongrüne Linien, die sowohl das VfL-Wolfsburg-Logo auf der einen Seite und auch das Logo des Hemdherstellers Nike auf der anderem Seite durchziehen.

Fans rätseln: Konnte man auf den Seiten von Zalando kurz die richtigen Trikots sehen?

So gut wie in jedem Jahr kann das neue Trikot bereits einige Tage vor der eigentlichen Präsentation im Internet angeschaut werden. Häufig sind es Versandhändler, die für den Verkaufsstart ihre Seiten vorbereiten und so einen Blick auf die neuen Trikots oft unabsichtlich gewähren.

Umfrage:

 
 

291 Kommentare

  1. Hab keine Ahnung ob es hier schon gepostet worden ist aber bei Zalando gibt es schon unser neues Trikot, allerdings noch ohne VW Logo, was mich ein bisschen verwundert hat aber ich gehe davon aus dass es aufgrund des neuen Logos ist.

    Mir persönlich gefällt es, andere werden es sicherlich hassen, wird sicher ne große Diskussion geben…

    Hier ist der Link:

    https://images.app.goo.gl/aNtQBnZQkGW8UM5s8

    0
    • Oh und ich habe gerade festgestellt wenn ihr auf der Zalando Website runterscrolled könnt ihr sogar das Auswärtstrikot sehen…
      Sieht auch nice aus würde ich sagen, erinnert mich ein bisschen an das Heimtrikot von Malmö FF, die ja auch VW als Sponsor haben

      0
    • Von dem blau her, das hellblau, welches 1860 häufig benutzt hat

      0
  2. Donnerwetter, da macht Zalando dem VfL aber einen Strich durch die Rechnung. Hast du einen Link zum Auswärtstrikot?

    0
  3. Was soll das denn sein? Ein X aus Neonröhren?
    Und auswärts also in Lazio Rom oder halt Malmö Blau. Daran muss ich mich erstmal gewöhnen.

    Mir sagen die gar nicht zu, aber vielleicht sind die es am Ende ja auch gar nicht, sondern irgendein Trainingstrikot zum Beispiel..

    10
    • Man muss aber auch sagen, dass die Darstellung von Zalando von den Trikots (generell) nicht gerade vorteilhaft für diese ist.
      Das wirkt doch sehr amateurhaft.

      Nach den Bildern würde ich sagen, dass sie sehr gewöhnungsbedürftig sind, vor allem, wo kommt das helle blau auf einmal her, aber wie immer, muss man sie erst live sehen.

      Kleiner Scherz:
      Vielleicht war das hellblau Schäfers Idee :keks:

      5
  4. Yodas doppelte Lichtschwerter…
    Warten wir mal ab, ob das die wirklich richtigen sind… (!)

    4
    • Zwei Lichtschwerter jeder Spieler nun haben wird. Nicht einfach es wird, für die dunkle Seite nun. :yoda: :yoda:

      23
    • Na hoffentlich wechseln unsere Spieler nicht auf die dunkle Seite der Macht….
      wobei, was sollen sie bei Bayern oder Dortmund?

      3
    • Die haben Kekse da drüben im Stern des Todes…
      :yoda:

      1
  5. Die sehen ja grauenvoll aus :kotz:

    20
  6. Mir gefallen die ebenfalls absolut nicht, wie aber weiter oben angemerkt, man muss die Trikot auch erst einmal live sehen.

    5
  7. Die Trikots wurden scheinbar bei Zalando wieder rausgenommen. Das lässt ein wenig Resthoffnung dass sie am Ende doch anders aussehen!

    2
  8. Schrecklich! Wer das vom VFL nur abgesegnet hat
    Wenn sie live so rüberkommen, dann sind es die hässlichsten Trikots seit vielen Jahren.
    @Admin: Gibt es ne Abstimmung?

    18
    • Hm, habe ich überlegt. Noch wissen wir ja nicht, ob es das richtige ist. Aber ich könnte ja unabhängig von der Gewissheit auf Echtheit fragen, ob euch das Trikot gefällt, was man auf Zalando sehen konnte…

      0
    • Das wäre Klasse.
      Sollte es das Trikot sein, so bekommen die Spieler in Zukunft Schmerzensgeld :dino:

      5
    • Und die Gegner nen Besuch beim Optiker

      3
  9. Übrigens sind die Aufwärmtops etc. schon im Wölfe-Shop zu finden.
    Handelt sich aber eben um “Standardware”.
    In meinen Augen nichts, was es sich zu kaufen lohnt.

    https://shop.vfl-wolfsburg.de/fanartikel/trikots-co/training/

    1
  10. https://m.zalando.de/katalog/?q=fu%C3%9Fballtrikot+verein

    Keine VfL Trikots zu finden.
    Hoffe das es nur ein Fake war….
    irgend wie nicht stimmig….kann mir nicht vorstellen das diese Neonlichtschwerter durch das Nike und VfL Logo gehen, auch das neue offene VW Logo würde ja “zerschnitten”

    Zu viele Designfehler für ein Original. Vielleicht ein Facke?

    1
    • War kein Fake.
      In dem Link weiter oben sieht man sie noch und die “Models” sind bei den anderen Bildern genau dieselben.
      Der Link oben ist auch original und kein fake-link.
      Ich vermute mal, dass man den Leak bemerkt hat.

      1
  11. Wir bekommen dieses Marketing „X“ aus der Zeit von Allofs wohl nie mehr weg… :knie:

    5
  12. Ich finde das hell blaue sehr schön! Werde ich mir holen.

    14
  13. Werden sie in entsprechender Weise mit coolem Hintergrund präsentiert, sehen sie bestimmt besser aus.

    Ich fänd‘ es schade, wenn es so rauskommen würde. Der schlechte erste Eindruck der meisten ist dann auch der Präsentation geschuldet. Wäre sehr schade, der VfL hat einen klasse Spannungsbogen gespannt und bestimmt coole Bilder geknipst. Der erste Eindruck wäre leider dahin.

    2
  14. P.S. Das hellblaue fänd ich gar nicht schlecht, auch wenn es leider gar nicht ins Türkis geht. Mal schauen, wie es mit Flock usw aussieht, könnte ich mir auch vorstellen.

    Das Eventtrikot bleibt ja noch abzuwarten, aber erstmal abwarten, ob es diese tatsächlich werden

    2
  15. Also das blaue finde ich eigentlich ganz schön. Wenn man sich dann noch VW Logo etc. drauf vorstellt ist das ganz annehmbar, wenn auch eher ein Trikot von der Stange.

    Aber das grüne ist ja wirklich gruselig sofern es wirklich unser Trikot wird.

    Das das X übrigens immer da ist stört mich gar nicht. Ist halt eine Art von Markenzeichen aus dem man viel machen kann.

    10
  16. Von der offiziellen Seite von Zalando entfernt, aber man findet sie noch im Cache bei Google :)

    Hier der Link: (habe ihn oben auch mal ausgetauscht):
    https://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:dhN4zIL_W9YJ:https://www.zalando.de/fussballtrikots/+&cd=1&hl=de&ct=clnk&gl=de

    3
  17. Habe ein anderes Bild zugeschickt bekommen. Neues VW Logo ist drauf und das komische X ist nicht vorhanden. Sieht viel besser aus.

    https://www.directupload.net/file/d/5506/9m5iibbd_jpg.htm

    Wurde es schon gepostet?

    3
    • Wappen und VW-Emblem sind da aber recht eindeutig per photoshop draufgebastelt worden. Die Größenverhältnisse passen aus meiner Sicht nicht. Ich halte das Teil nicht für ein Original, auch wenn ich es mir mit Blick auf die Teile von Zalando wünschen würde.

      7
    • Das ist ein Fan-Entwurf, der auf Twitter kursierte – der Urheber hat selbst gesagt, dass er das mit Snapchat erstellt hat.

      0
  18. Das Dunkelgrüne finde ich in Ordnung, da es getragen einigermaßen aussieht.

    Das blaue finde ich schon nahe an einer Katastrophe. Hellblau ist irgendwie null Bezug zu Wolfsburg. Das dunkelere Blau (wo auch grün mit drin war) hatte die Verbindung zu VW.

    Ich würde mir fast wünschen, vor allem weil das blaue auch nur von der Stange ist, dass man das mit den Aufwärmshirts tauscht.

    5
  19. Ich klammere mich an die Resthoffnung, dass diese Teile nicht unsere Trikots werden oder in natura um Lichtjahre besser aussehen.

    Das Heimtrikot im Design eines völlig verunglückten Röntgenbildes und auswärts in babyblau! Wie kann man sich denn das von Nike andrehen lassen????

    Da bleibt wirklich nur, mich an meine Resthoffnung zu klammern, so winzig sie auch ist.

    Ich wage die Behauptung, diese Teile dürften die hässlichsten Trikots, die der VfL je hatte, werden.

    18
  20. Habe die Hoffnung, dass es eine „gute“ PR Aktion ist um mehr Aufmerksamkeit auf die Präsentation zu lenken.
    Unrealistisch , aber bekanntlich stirbt…

    3
    • Aber würde Zalando bei sowas mitmachen? Die müssten ja mit im Boot sein. Außerdem schädigen sie dadurch womöglich ihren eigenen Ruf? Schwierig zu sagen.

      1
    • Ist das nicht schon öfter passiert, dass Online Shops sowas vorbereitet haben und dann kurz online ist.
      Deswegen war das auch nachts um 4.

      Daher geh ich auch davon aus, dass das die Trikots sind.

      2
  21. Ich habe oben mal zwei umfragen rangehangen. Bitte alle einmal abstimmen :)

    0
  22. Auf der Schweizer Zalando-Seite sind sie noch zu sehen. Ich habe alle 3 vorsichtshalber abfotografiert: https://photos.app.goo.gl/GhuBhwZYgtbXBmuUA

    0
    • Auf diesen Fotos sieht es ja so aus, als ob die grünen Trikots am Halsausschnitt auch noch eine Raffung haben. :grübel:

      0
  23. Auch wenn das babyblau relativ wenig mit dem VfL zu tun hat: Mir persönlich gefällt das richtig gut. Von Malmö und Neapel die Trikots habe ich mir auch immer bei Fifa geholt :D

    2
    • Ich finde das fürchterlich. Und man sollte es sich zu Nutze machen, dass die Vereinsfarben aus einer hellen und einer dunklen Farbe bestehen.

      Zum generellen Design: Ich gehe mit einem Trikot nicht ins Büro und auch nicht ins Theater, d.h. etwas Wiedererkennungswert und etwas Besonderes finde ich gut. Das X habe ich daher akzeptiert. Abwarten, wie es in Natura aussieht…

      2
  24. Heimtrikot: Das schrecklichste der ganzen Vereinsgeschichte!
    Auswärtstrikot: Sieht aus wie Arbeitsbekleidung aus einem Klinikum, ganz ganz schrecklich!

    11
  25. Was? Also das ist schon arg überraschend… denke mal das stimmt schon. Nur es ist ohne VW Logo, wenn da das Neue Logo drauf kommt, das ja durchscheinende Stellen hat und nicht flächig aufs Trikot kommen dürfte, sieht es noch mal komischer aus. Das würde VW auch nicht gefallen… Aber warum macht man sowas? Gefallen tut mir es nicht… dann find ich meine Entwürfe deutlich besser
    https://twitter.com/greendividuell/status/1147413275187044352?s=21
    https://twitter.com/greendividuell/status/1147470046530342913?s=21

    1
    • Was aber auffällt. In dem V vom VW ist das grüne praktisch mit mehreren W versehen und im W ist das V umgekehrt und gespiegelt drin…

      0
    • Yeah endlich kein XTip Trikot mehr… jetzt eindeutig WV VW :vfl: :guru: :lach:

      2
  26. wobaufabwegen

    Der unübersehbare NACHHALTIGKEIT Schriftzug über unseren Trikots bei Zalando lässt darauf schließen, dass sich Nike jetzt auch an nachhaltigen Trikots versucht, ansonsten würde es nicht so beworben werden. Ähnlich wie es ADIDAS bei Juventus Turin und Real Madrid macht. Das Design vom Heimtrikot sieht auf den bisher verfügbaren Bildern aber sehr schrecklich aus. Ein Funken Resthoffnung besteht, dass das vielleicht nur ein Sondertrikot ist o.ä, da immerhin 3 neue Trikots (Heim, Auswärts und Ausweich) angekündigt wurden.

    4
  27. Ganz schrecklich das neue Heimtrikot!
    Wenn es wirklich so ist und wir hier ein zukünftiges originales Trikot sehen…
    Das mit den Neonlichtschwertern mag Geschmackssache sein, aber wie kann man das Vereinswappen und das Herstellersymbol so überstreifen/durchstreifen?! Grauenvoll!
    Und durch den Neonschweif sieht man beides oder erkennt es kaum…

    Kann und will mir nicht vorstellen, dass es so kommen wird!

    Auch auswärts das babyblau… Wie schon geschrieben wurde = Null Bezug zum Verein oder zu Volkswagen!

    Wie bereits geschrieben, kommt es wirklich so würde ich mich fragen warum der Verantwortliche für den Entwurf nicht fristlos entlassen wurde, nur für diese geisteskranke Präsentation bzw Idee

    16
    • Wob_Supporter

      Fahrt doch mal alle einen Gang runter. Hier werden die Verantwortlichen als geisteskrank betitelt aufgrund eines Trikots , sag mal geht’s noch ? Solche Aussagen lassen schon ziemlich tief blicken…
      Wartet doch erstmal bis es am Dienstag offiziell vorgestellt wird , und wenn es dann immer noch nicht gefällt dann kauft es halt nicht.
      Als ob die Welt untergeht wegen einem Trikot :klatsch:

      21
    • Blau finde ich nicht schlimm, es ist der Zeitgeist das man auch Farben nimmt, die keinen direkten Bezug haben. Auswärtstrikots sind immer eine Möglichkeit auf modische Trends zu reagieren oder sie selbst zu setzen.
      Im Sinne der Kurve finde ich es aber sinnvoll da sich innerhalb eines Spektrums zu bewegen, also bei uns im GrünBlau Spektrum, nicht das jetzt noch rot, Pink oder so dazu kommt.

      Daher kann ich grundsätzlich mit blau in den Abstufungen leben, da es jetzt schon seit Jahren in unserem Farbbereich vorhanden ist, ob es jetzt hellblau ist oder dunkel spielt da we ihre eine rolle.

      2
    • Naja Auswärts- bzw Ausweichtrikots in rot, gelb, türkis und schwarz gab es ja auch schon.

      2
    • Ja aber das ist schon ne Weile her…

      0
  28. Gibt es vom auswärts Trikot auch nahe Aufnahmen die eventuell Details zeigen?

    1
  29. Selbst Kinder können schönere Trikots designen. Das hemmt die Vorfreude gewaltig, wenn die Trikots so kommen ist man wieder die Lachnummer der Liga.
    Letzte Saison so ein schickes Trikot und jetzt kursieren solche Bilder, ich hatte echt die Hoffnung mit Nike kann man maximal mittelmäßige Trikots bekommen.

    Was ist daran so schwer, ein schlichtes dunkelgrünes Heimtrikot, ein weißes Auswärtstrikot und ein blaues zum ausweichen rauszubringen?

    5
    • Ich fände

      Dunkelgrün mit weiß und/oder hellgrün als Heim

      Hellgrün mit blau und weiß als Auswärts

      Weiß mit Blau und Hellgrün als Ausweich

      am besten :ball:

      5
    • Ich persönlich kann absolut nicht nachvollziehen, wie ein Trikot-Design die Vorfreude “hemmen” kann, schon
      mal gar nicht “gewaltig”. Aber gut, das kann ja jeder sehen, wie er will. Ich für meinen Teil
      freue mich ich immer auf den Fußball, Modeschauen sind nicht so meins :kopfball:

      8
  30. Warum versteckt man das “X” in dem alten Trikot so gut, was auch von vielen Medien etc. für gut befunden wurde und macht dann das komplette Gegenteil daraus? Den Sinn dahinter sehe ich nicht.

    4
  31. Warum nicht ein einfaches schlichtes dunkel grünes Trikot, es würden so viele kaufen…

    5
  32. Als Info nochmal:

    Die Stutzen werden ja vermeintlich Ringelsocken sein :kopfball:

    2
  33. Ich kann mir das neue VW Logo auch nicht auf diesem Trikot vorstellen.
    Übrigens ist das Logo auf unseren Trainingsjacken und denen der Nationalmannschaft NICHT (ganz) das neue Logo.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass bis September der VfL mit einem alten VW-Logo spielt. Vielleicht bekommen wir ja wieder einen Produktnamen auf die Brust? Die Laserschwerter würden zumindest zu einem E-Auto passen.

    0
    • Wieso bis September?

      0
    • Wegen der IAA.

      0
    • Reklame für ein E-Auto auf der Brust? Oh oh, ich sehe schon, dass dann passend zum Auto nach 70 min. der Tank bei unseren Spielern leer ist…… :keks:

      1
    • Zu E-Autos würde dieser grüne Laserstrahl ja schon irgendwie passen… also das erinnert schon an
      E-power bzw Strom oder so.
      Könnte halt wirklich sein

      2
  34. Seht es mal so:
    Immerhin passen Heimtrikot (verunglücktes Röntgenbild) und Auswärtstrikot (Klinik-Kleidung) zusammen. Frage mich nur gerade, ob VW jetzt von Autos auf den Gesundheitsbereich umsattelt und Kliniken eröffnet. Dann würde das ganze ja wenigstens Sinn machen. :grübel:

    1
    • Das mit der Klinik eröffnen passt doch.

      Man spricht in Wolfsburg ja auch von der “Klinik am Kanal”, und damit ist nicht
      das Krankenhaus in der Sauerbruchstrasse gemeint…

      :fies:

      0
  35. Ich lass mich von den Bildern nicht beeindrucken. Ich warte erstmal bis Dienstag ab, wie die Trikots aussehen und werde sie mir dann live und in Farbe ansehen und dann treffe ich meine Entscheidung. Also immer ruhig und am Dienstag wissen wir alle mehr! :guru:

    4
  36. Grundsätzlich ist mir das Design nicht so wichtig.

    Trotzdem sind diese Trikots vernichtend schlecht. Der VfL hat sich damals mit dem Wappen für einen gewissen Grünton entschieden. Der ist genau festgelegt. Warum haben wir jährlich einen anderen Grünton bzw nun wieder den dunklen? Wo bleibt der Wiedererkennungswert? Tradition fängt bei so etwas an. Und nicht bei irgendwelchen Zinnen. Jede andere Mannschaft hat immer die gleiche Farbe. Egal ob Barcelona in Spanien, Paris in Frankreich oder Arsenal: Sie alle haben ihre vorgegebenen Grundfarben. Egal ob im Fernsehen oder den Fan auf der Straße: Er ist sofort zuzuordnen. Und bei uns? Allein der VfL Fan kommt in zehn verschiedenen Grüntönen. Peinlich.
    Jetzt wo wir also wieder in Europa sind wird die nächste Chance auf Wiedererkennung vergeben.

    Auswärts: Unsere Vereinsfarben sind grün weiß. Wenn Volkswagen gerne das Blaue haben möchte, sollen sie es meinetwegen in blau weiß ändern. Aber so ist das blau einfach nur dämlich. Erst recht nun das Babyblau.

    23
    • Das mit den Farben der anderen Vereine stimmt so aber nicht.
      Der HSV hatte mal Pinke Trikots, Bayern ein graues zB.
      Wie wissen nicht ob die Zalando Trikots wirklich echt sind, auch wenn (leider) einiges dafür spricht.
      Warum sollte zalando ein falsches Trikot leaken? Da ist wohl einfach einer zu früh auf den „verkaufen“ Button gekommen.
      Grundsätzlich habe ich gar nichts gegen blau!
      Es ist schließlich das 3te Trikot, wenn die anderen nicht gehen.
      Da haben wir ein klares grün und ein klares weis für Heim und auswärts. Also alles gut. Ob das 3te dann blau oder schwarz(gab es ja mal ein Spiel) ist ist relativ egal oder?

      Recht gebe ich dir mahtma das es Sinn macht eine immer wieder kehrende Konstante in die Trikots zu bringen. Das scheint wohl dieses X zu sein was ja nun schon länger in unterschiedlichen Varianten da ist. Woher das kommt oder was es bedeuten soll erschließt sich mir zwar nicht, aber wenn man es immer wieder nimmt hat das einen Wiedererkennungseffekt!
      In dem geleaketen Trikot sieht es aber eher nach Laserschwert aus.
      Trotzdem kann es in natura besser und es hebt sich schon von der Masse ab. Was für die“graue Maus der Liga“ ja nicht schlecht sein muss…

      0
    • Vielleicht ist dir Timo aufgefallen, dass ich keinen deutschen Verein genannt habe.

      Allerdings haben Bayern, Schalke, Dortmund immer ihre gleiche Grundfarbe. Oder hatte Schalke schon einmal hellblau? Bayern hat immer das ganz bestimmte rot.

      Das Hamburg und auch andere provinziell geführten Vereine in Deutschland ständig keinen Bezug zur Grundfarbe haben, sollte uns nun nicht tangieren. Ich mag unseren Grünton aus dem Wappen usw auch nicht, aber man hat sich dafür entschieden. Dann muss es auch konsequent genutzt werden. RTL hat ja auch Rot gelb blau und nicht grün.

      In Wolfsburg scheint es a) den Angestellten in der Abteilung egal zu sein und b) den Fans auch. Schließlich wird sich im Winter eh die meist schwarze Jacke angezogen (Von wegen Grüne Wand) und gegen Dortmund und Bayern wird dann das entsprechende Trikot drüber gezogen.

      Was rege ich mich also wieder über unsere Provinz auf? Es stört ja auch jeden, dass nach dem Spiel der Großteil geht. Statt aber mal die Veteinshymne sofort nach Abpfiff zu spielen, ist bei uns Stille. Provinz halt.

      PS: Ob bei Volkswagen jemand auf die Idee käme, jährlich einen anderen Blauton auf den Briefkoof zu drucken? So ein schönes Silber mit einem Stern wäre doch mal eine Idee.

      21
    • Wegen dem Grünton muß ich dir ja mal Recht geben, darüber ärgere mich auch schon seit längerem.

      Schal, Mütze, Trikot, Shirt, alles über die Jahre gekauft und alles in einer anderen Farbe…

      5
    • Naja wir können jetzt jeder nen Verein aus der BL finden die auch schonmal anderen Farben als die Ursprungsfarben hatten. Dortmund hatte mal neon Gelb zB und schalke bal grün schwarz, Gladbach spielte mal in Rot.
      Trikots sind heute eben auch ein stück weit Designstück. Einfach ne Farbe und ein paar Streifen diagonal oder gerade oder so reicht heute nicht mehr aus. Man sollte sich beim Design ruhig mal was trauen. Ich kann mir vorstellen das das “Laserschwert” in echt ganz gut aussieht.
      Die anderen Punkte mit der Hymne und so , stimme ich dir 100% zu, aber hat jetzt wenig mit dem Trikot zu tun.

      3
    • Ich möchte aber behaupten (ohne zu recherchierrn), dass i.d.R. alle Trikots mit vereinsunpassenden Farben einen Hintergrund hatte.
      Seien es die Stadtfarben gewesen, Erinnerung an frühere Zeiten oder vielleicht weil ein Konzern da mit hinter steckt.

      Und in diesem Vergleich fällt halt auf, dass das hellblau nirgends eingeordnet werden kann.

      1
    • Ich erinnere mich bei Dortmund und Bremen aber auch an einige andere Farbnuancen innerhalb ihrer Farbe. Da wurde sich auch ab und an nach Moden gerichtet…
      Aber grundsätzlich ist es richtig dass sich in den meisten Fällen an die CI gehalten wird. Weitestgehend.

      2
    • Gelsenkirchen hat doch schwarz grün im Stadtwappen, daher hatten die das im Auswärtstrikot oder Ausweichtrikot @Timo.

      0
    • Stimme Mahatma auch voll zu. Warum immer diese Experimente? Eine einheitliche Kurve? Fehlanzeige. Wiedererkennungswert? Immerhin das x wird durchgezogen, aber bald sind alle Grünvariationen aufgebraucht.

      3
    • In Frankfurt haben die Fans abgestimmt für ein goldenes Trikot… auch da gab es blaue, gelbe, schwarze mit fast kein rot, etc… auch ist der Rotton teils schon ab und an leicht abgewandelt, und dem rotton von Bayern sehr ähnlich. Rot eben.

      2
    • Berliner Wolf

      Ach jetzt seit doch nicht so festgefahren. Farben, Logos usw. ändern sich über die Jahre bei Fußballvereinen immer wieder. Sogar bei Museen und Städten ist das so. Vielleicht ist ja ein Historiker unter uns (oder eine Historikerin) die diesen Sachverhalt mit den Farben unseren Hysterikern hier im Blog mal näher bringt. PS. Die Schnitte der Trikots ändert sich auch des öfteren… aber das ist natürlich nur Detail, nicht?

      6
  37. Mittlerweile hat Footyheadlines das auch drin mit mehreren Bildern und deutlich besserer Qualität.

    https://www.footyheadlines.com/2019/07/vfl-wolfsburg-19-20-home-kit.html?m=1

    Das Auswärtstrikot hat in den weißen Rändern einen hellgrünen Strich.

    4
    • Was ich komisch finde: das VfL Emblem sieht beim Heimtrikot etwas schief aus..

      1
    • Ich muss aber sagen das es mir auf den Bildern dort etwas besser gefällt als auf dem Zalando Bild. Auch wenn die Bilder wohl auch von Zalando kommen da es das gleiche Model ist.

      Es ist immer noch nicht schön aber sieht besser aus.

      7
    • Auf den Bildern sieht es tatsächlich etwas besser aus.

      Interessant finde ich das Grün an den Ärmeln und am Kragen, wie El Zurdo bereits erwähnt hat

      2
    • Ich hab mir das jetzt immer mal wieder angesehen und muss sagen, dass ich das Heimtrikot doch mehr als O.K. finde.

      Bei der Abstimmung oben würde ich nun auf “2 – ganz gut” wechseln.
      Zudem ist ja auch sas Stadtwappen wieder im Kragen, was ich gut finde.

      Man muss dazu ja auch sehen wie das VW Logo drauf kommt umbzw ob das überhaupt kommt oder mit Schriftzug gearbeitet wird (spekuliert)

      4
    • Ich bin da Andreas’ Meinung und glaube eher an etwas wie id oder so etwas in Richtung E-Mobilität. Wäre zumindest sinnvoll angesichts dieser neongrüner Schwerter.

      4
    • Ist euch schon aufgefallen, dass das Neongrüne X in 2 Bereiche unterteilt ist?

      Der obere Bereich zum Nike-Logo und unser Wappen hat ein W-Muster und der Rest ist in einem V-Muster gehalten.

      Vielleicht ist deswegen kein VW-Logo drauf, weil das Muster VW ergibt?

      Jedenfalls finde ich die Präsentation von Zalando und dem Modell komisch und für sowas bräuchte man kein Modell. Das würde ich auch noch hinbekommen. :D

      Die Bilder von footyheadlines finde ich auch besser und sehen besser aus als die von Zalando.

      0
    • Ich hatte das weiter oben angemerkt.

      0
    • An ID.3 muss ich auch sofort denken, auch ein Grund warum auf dem ersten Entwurf das VW Logo fehlt.

      0
    • Statt dem grün-weiß-blauem Streifen im Nacken ist auf den Bildern nur noch ein grün-weiß gestreifter Streifen zu sehen. Immerhin hat man sich hier wieder zurück auf die Vereinsfarben besonnen. In den letzten beiden Jahren sah es für mich schon etwas so aus, als wolle man Blau als dritte Vereinsfarbe neben Grün und Weiß etablieren.

      1
  38. Ein futuristisches Trikot. Vielleicht leuchtet es auch im Dunkeln und hat WiFi und einen USB Anschluss.. :yeah:

    Spaß beiseite. Im schaue mir beide zeitnah im Shop an und bilde mir dort ein abschließendes Urteil. Wollte mir mal wieder eines zu Saisonbeginn, nicht erst zum Ende, gönnen. Tendiere eher zum 2ten oder zum unbekannten dritten. Das erste wirkt mir derzeit etwas zu flippig.

    2
    • “Vielleicht leuchtet es auch im Dunkeln ”

      Das ist wohl tatsächlich beim Trikot von Düsseldorf der Fall

      4
  39. DR Kongo mit Tisserand ist raus und er kann in Urlaub fahren.
    Hat mit nem Fehlschuss im 11m-Schießen gegen Madagaskar(!) selbst den Antrag mit unterschrieben….

    0
  40. Das Trikot der US Frauen Schein trotz oder gerade wegen der Schlichtheit sehr beliebt

    Noch nie wurde auf Nike.com ein Fussballtrikot in einer Spielzeit häufiger gekauft.
    Dies gilt sowohl für Frauen-, als auch für Männer-Shirts.

    0
  41. Bei ebay Kleinanzeigen gibt es das neue Trikot bereits zu kaufen, für 30,-
    Und da sieht das x definitiv besser aus!

    1
    • Schon weg?

      Ich finde es zumindest nicht

      0
    • Scheint so..aber vermute das es auch ein Fake gewesen ist, die Ähnlichkeit zum letzten war meiner Meinung nach zu groß

      0
    • 2015 habe ich einmal das neue Trikot vor dem DFB-Pokalfinale, bevor es damals veröffentlicht/bekannt wurde, bei eBay gekauft, allerdings ohne VW Logo.

      Unmöglich ist es also nicht.

      0
    • Sehe nur ich das die Trikots der letzten Saison dem Angeblichem neuen zu ähnlich sind?

      1
    • Das wurde aber schon länger gemunkelt, dass es eben sehr ähnlich aussehen soll.
      Das mit diesem hellblau passt auch zu den Gerüchten

      0
  42. … vielleicht soll das Laserschwertkreuz ja auch die Passgenauigkeit erhöhen und den Ball länger in den eigenen Reihen halten …. oder einfach nur den Gegner verwirren :p

    also ich tröste mich einfach mal damit, dass Bremen 2004 in den mit Abstand hässlichsten Trikots der Vereinsgeschichte (wer sich noch erinnern kann, diese blass-grün mit orangefarbenen Ärmeln) Deutscher Meister geworden ist ;)

    In diesem Sinne freu ich mich auf eine sehr erfolgreiche Spielzeit …

    6
    • Das mit der Verwirrung des Gegners habe ich mir auch gedacht! Da wird man doch gaga im Kopp, wenn die Wölfe wie aufgeplatzte Cyborgs mit leuchtenden Innereien auf einen zustürmen! Hat was von The Walking Dead… starker Schachzug, Schmaddi!
      ;)

      5
  43. Man müsste ja mal schauen, wie die Trikots live aussehen.

    Was einem allerdings auffällt ist, dass der VfL ja 2,3 oder 4 Bilder gepostet hat mit #mehrals11 und dort sieht man eine “Landkarte” und ein Stück Stoff…

    Ein “Stofffetzen” in grau

    https://www.vfl-wolfsburg.de/fileadmin/user_upload/190701-mehrlaself-header.jpg

    Ein Stofffetzen in “grau”???

    https://scontent-ber1-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/65859537_10157610719377160_5167093300607320064_n.jpg?_nc_cat=108&_nc_oc=AQm5cScNnrdLhTJ0AkVttAaQ2c3wDnyzygEqRnLM-gO5oa4IfFFqZ70hxoYfzaWC7UE&_nc_ht=scontent-ber1-1.xx&oh=50ab8bd74316b61c1055fbfaebeedc30&oe=5DB84D9D

    Ob das für die kursierenden Bilder spricht?

    Kann natürlich auch sein, dass es gar keine Ausschnitte von den Trikots sind…

    0
  44. Hat jemand eine Info ob auf den neuen Trikots das VW Logo oder ein Modell steht ( z.B. ID ) ???

    0
  45. Wenn der Verein zb bei Facebook Veranstaltungen postet, dann ist im Hintergrund als Design auch das hellgrüne X zu sehen! Daher denke ich, das es sich schon um das neue Trikot handelt!

    0
  46. Zu unserem vermeintlichen Heimtrikot: ich habe jetzt immer mehr Bilder gesehen und muss sagen das es mir tatsächlich immer besser gefällt. Mittlerweile glaube ich das es live sogar richtig schick aussehen kann.

    1
  47. Apropos Ntep:

    Ntep wurde Nizza und Toulouse angeboten.

    Jedoch ist das Gehalt das Problem. Er verdien hier rund 400k im Monat (4,8 Millionen pro Jahr)

    0
    • Ich habe was von knapp 4mio so 3,8 gehört aber egal.
      Sagen wir 300k im Monat – beste Leben

      1
  48. Wäre das Trikot vorher nicht geleaked und morgen professionell präsentiert worden, wäre die Abstimmung hier sicherlich um einiges besser ausgefallen.

    Auch wenn es bislang nicht so meinen Geschmack trifft, finde ich es gut, wenn unser Verein neue, innovative Wege geht; eben nicht Original-Standard-von Anno Knax.

    Ich spüre durch Schmadke, Meeske & Co frischen Aufwärtswind und freue mich wie wild auf die neue Saison.
    :vfl:

    19
  49. Bin ich der einzige, der momentan Schwierigkeiten hat die Startseite von Wolfs-Blog zu laden? Das Logo steht normal da, aber der Inhalt/ Themen fehlen! :stein:

    2
  50. Leute… man wird es nie jedem recht machen können…
    letztendlich ist es völlig egal wie das Trikot aussieht und am Ende des Tages wird jeder ein Trikot ( ob heim- auswärts- oder ausweich-) finden was ihm gefällt…
    Nur meine Meinung…. und wie gesagt ein Hellblaues Trikot fände ich pers. ganz cool.

    4
    • Aber hier wirkt das blau dann doch deutlich dunkler als auf dem Bild von Zalando.

      0
    • Ja so sieht es auch im Video von Wölfe TV aus…

      0
    • Und das Heim Trikot hat ein VW Logo.

      Schwarz und Weiß.

      0
    • Ja weiß und die offenen Stellen sind schwarz hinterlegt…

      0
    • Ich könnte mir vorstellen das unser 10Jahres-Vertrag mit Nike nicht verlängert wird, nach den Kappa-Schlafanzügen war das auch so.

      0
    • Wob_Supporter

      Gibts vom Heimtrikot auch schon Bilder ?

      0
    • Der Kappa Vertrag lief ja auch noch länger. Aber es gab dort drin eine Option vom Verein aus den Vertrag vorzeitig aufzulösen als dann Nike kam.

      Ich sehe aber auch nicht wieso man mit Nike nicht weitermachen sollte. Zunächst einmal läuft der Vertrag ja eh noch bis 2024?. Zudem machen sie in meinen Augen von den “großen” Herstellern immer noch die schönsten Trikots.

      0
    • Mir persönlich haben von Kappa einige Teile sehr gut gefallen, auch Adidas und Puma machen schöne Sachen… Nike hat auch ganz gut abgeliefert… aber dieses Mal glaub ich wird es keine guten Verkaufszahlen geben, mal sehen wie die Reaktionen morgen ausfallen und beim Spiel gegen Caen.

      0
    • Dieses Jahr wäre Grund genug, die Zusammenarbeit mit Nike so schnell wie möglich zu beenden.
      Echt enttäuschend und wenn das vom Verein Vorgabe war, ist’s noch schlimmer.

      2
    • Naja sieht halt wie das Trikot von 92/93 aus.

      Also eigentlich eine Art Retro-Trikot, auch wenn das ursprüngliche Auswärtstrikot damals von Adidas war.
      Die Farbe ist dieselbe.

      Ich mag diese, wenn auch vielleicht unbeabsichtigte Homage.
      Wenn es live so aussieht, wie ich es mir vorstelle, gefällt es mir ganz gut.

      10
    • Sieht echt wie das 90er Jahre Trikot aus.
      Die Farbe dort sieht um einiges besser aus, als auf den vorherigen Fotos, mir gefällt es, wenn es denn tatsächlich bei Tageslicht so aussieht.

      1
  51. Jetzt weiß ich es: Unsere wunderschönen neuen Trikots sind Teil des amerikanischen Handelsstreits mit der EU. Auf Anordnung von Trump persönlich haben die hässlich zu sein. :lach: :weg: :fies:

    1
  52. Leute, morgen um 7 ist die Katze ausm Sack.
    Macht euch doch nicht kirre. Man wird nie alle zufrieden stellen.
    Den einen fehlt „grün weiß“ den anderen ist „grün weiß“ zu langweilig und und und …

    2
  53. Wie krass unterschiedlich übrigens die Meinungen zu unserem Trikot sind:

    Generell von Wolfsburger Seite eher negativ, sind die bei FootyHeadlines eher positiv und finden das Trikot gut :D

    4
  54. Mich würde nicht wundern, wenn morgen früh wieder mal “nette” Banner von den Ultras in der ganzen Stadt hängen, die sich gegen die Trikots richten…

    1
  55. Was soll ich zu diesem Auswärtsttikot sagen?

    Das vw Logo sieht so dermaßen scheiße aus, zusammen mit der hässlichen Farbe, dass es in der Kombination witzig aussieht und an Retro erinnert und ich tatsächlich überlege es zu kaufen. :lach:

    Und irgendwie freue ich mich darauf 11 Spieler damit auf dem Platz zu sehen.

    5
  56. Es ist das Star Wars Trikot!
    Finde es auf den Bildern aber ganz geil!“live“ kommt es glaube noch besser!
    Nur das VW Logo sieht etwas groß aus

    4
  57. Wob_Supporter

    Wenn man es getragen sieht dann ist es gar nicht so schlecht. Jedenfalls finde ich diese Hysterie von einigen völlig überzogen , wem es nicht gefällt der kauft es halt nicht und fertig.

    19
    • Ach so. Bei der Aufregung um das Trikot dachte ich schon, es sei entscheident für das tabellarische Saisonziel. (Ich sehe es ganz genau wie Du :top: )

      2
    • Ganz ehrlich, das Ding einen extremen Wiedererkennungseffekt! Sowas hat sonst keiner.
      Wir müssen ja nicht immer Understatement verkörpern sondern können uns auch mal was trauen! Wir sind nicht irgendwer sondern der VfL , einem Verein aus der niedersächsischen Tiefebene der der in 20 Jahren BL echt was gerissen hat und viel durchgemacht hat aber nie gefallen ist. Schmadtke hat schon recht, ein bisschen mehr Selbstbewusstsein, ein Bissen mehr ‚Arroganz‘ tut gerade uns gut. Wir müssen uns nicht verstecken. Das kann so ein Trikot auch untermalen

      26
  58. wobaufabwegen

    Tut sich auf der Seite der Abgänge eigentlich etwas? Man hört bis auf gescheiterte Versuche PG Ntep an den Mann zu bringen überhaupt nichts. Ich denke mit Bruma, Bazoer und Ntep stehen mindestens drei Kandidaten zum Verkauf. Und Josip darf bei einem Angebot von ca 15 Mio auch gehen, nur da scheint sich ja auch niemand ernsthaft mit beschäftigen. Weis jemand mehr?

    4
    • Da wird nur schwer was passieren. Zu viel Gehalt und schlechte Leistungen passt halt nicht.
      Brekalo ist den meisten zu teuer. Dafür hat er zu wenig gezeigt.

      1
    • wobaufabwegen

      Weder weiße Hosen, noch die ominösen Ringelsocken, da lag ich also gut daneben. Gefällt mir ziemlich gut auf dem Bild! An den Blauton muss ich mich persönlich noch gewöhnen, aber das wird schon. :vfl:

      6
    • Auf der Seite ist Wout im kompletten Dress, mit Ringelsocken – aber mit grüner Hose. Ich gehe jedoch davon aus, dass es einfach die gleichen Hosen sind wie im letzten Jahr. Also je nach Gegner werden weiße oder grüne Hosen getragen.
      https://shop.vfl-wolfsburg.de/cat/index/sCategory/18

      1
  59. Das VW-Zeichen wirkt wie ein Fremdkörper

    1
  60. Irgendwie sieht das Männertrikot, auf der Hauptseite, heller/grauer als als die von unseren Damen oder den Kindern. :grübel:

    Vielleicht eine kleine Reminiszenz an Zalando?

    https://shop.vfl-wolfsburg.de/fanartikel/trikots-co/heim/

    1
  61. Laut Waz haben grad jede Menge Spieler muskuläre Probleme, mal sehen wer heute dabei ist.

    Namentlich Josh, Elvis, Mehmedi, Bruma, Steffen…

    1
    • Dafür, dass das Training ja zu lasch sein soll, sind das ganz schön viele Spieler.
      Könnte ggf. dafür sprechen, dass das Training doch nicht so lasch ist? ^^

      0
    • Zweite Halbzeit soll heute evtl. sogar die U23 spielen.

      Ich denke, es ist eine Mischung. Für einige ist es sicherlich hart nach Verletzungen wieder Vollgas geben zu müssen. Für andere ist es vielleicht lasch. Wird sich alles zeigen…

      Ich finde es schon recht intensiv. Mit Ball musst du auch den Kopf einschalten, nur Laufen ist manchmal einfacher für einige Spieler. :vfl:

      0
  62. wobaufabwegen

    Bei Facebook wütet der tobende Mob unter dem Trikot Posting. Hoffentlich ebbt das bald ab. Es gibt sicherlich wichtigere Dinge als ein Trikot, wo man es eh nie jedem recht machen kann….

    7
    • Ich finde es jetzt auch nicht so schlimm, da gab/gibt es schlimmere.
      Geschmackssache, aberich wette, wenn wir erfolgreich sein sollten, wird es gekauft und gekauft und gekauft…..

      7
  63. Ich mach mich jetzt mal unbeliebt und sage, dass mir das neue Trikot, je öfter ich es ansehe, immer besser gefällt.
    Alles ist besser als das langweilige Trikot von 16/17.

    23
  64. Übrigens scheinen wir den Zwillingsbruder von Guilavogui verpflichtet zu haben.
    Er bekommt die Nummer 24 und heißt Xaver…

    Ich weiß, die meinen Schlager, aber sie haben das Foto von Guilavogui drin.

    Hat Schlager wirklich Xaver auf dem Trikot stehen?
    Bei Victor steht wohl Victor SA

    0
    • Ja in Salzburg stand Xaver auf dem Trikot.

      0
    • Stand kurz nach seiner Verpflichtung auch in einem Artikel das man bei der DFL bei Schlager noch die Genehmigung beantragen muss das dort Xaver drauf steht.

      1
  65. Haha

    https://twitter.com/FWolfsburg/status/1148529372585848832
    Gott sei Dank, muss ich damit nicht rumlaufen. Die armen Spieler.
    Star Wars Markenbotschafter 2019/2020.

    2
    • Begonnen der Angriff der Wölfe hat… :knie: :lach:

      6
    • Und es wird vernichtet das Imperium am 34. SPIELTAG sein…
      :yoda:

      6
    • Na super. Ich mag diese science fiction nicht und kenne mich daher mit star wars nicht aus. Das Ergebnis ist, dass ich die gesamte Saison über ganz viele Anspielungen, Gags und Lästereien nicht ganz verstehe.

      Danke, VfL! :yoda:

      Das Röntgen-Muster scheint nebenbei bemerkt für Kameras nicht sehr geeignet zu sein, wie man auf dem offiziellen Foto mit Wout sieht. Sieht dort wie eine andere Grafik aus.

      0
  66. The same procedure as every year

    Man kann es mit dem rumgeheule in den Sozialen Medien auch übertreiben.

    7
    • Also das Heim vom letzten Jahr, fand ich gut. Da gab es auch mMn kein shitstorm.

      3
  67. https://www.sportbuzzer.de/artikel/vfl-wolfsburg-test-caen-profis-angeschlagen-u23-glasner/

    In der zweiten Halbzeit spielt heute die U23. Glasner will sich die zweite Garde anschauen, da von uns zu viele Spieler fehlen.

    1
  68. Live sieht zumindest das Heimtrikot gar nicht schlecht aus, bin gerade zufällig in der Stadt.

    2
  69. Auf Instagram bei der Männer Seite gibt es mehrheitlich Kritik und bei den VfL Frauen mehrheitlich Lob. Interessante Verteilung.

    Mit dem Heimtrikot kann ich mittlerweile leben, die Hauptfarbe ist ja dunkelgrün, wie ich es vom VfL auch erwarte. Die Aufmachung weiter ist dann ja tatsächlich Geschmackssache, auch wenn ich die Logos bzw Wappen nicht so durchstreichen würde. Wobei meiner Ansicht nach das neue VW Logo auf dem Heimtrikot trotzdem irgendwie komisch aussieht. Würde dem ganzen ne 3-/4 geben.

    Auswärts gefällt mir gar nicht, dieses Babyblau passt nicht. Wenn es das türkis 92/93 wäre – ok.

    Mein Traum ist aber weiterhin das wir Trikots wie 2004/05 oder 2008/09 erhalten, oder eben letzte Saison.

    3
  70. Laut Kicker ist Milan an Brekalo interessiert. Vielleicht bekommen wir ja doch nochmal einiges an Geld für ihn.

    6
    • Heute also ein klassisches 4-2-3-1 bzw. 4-3-3

      0
    • wobaufabwegen

      Nein, Gerhardt wird den Part von Guilavogui in der 3er Kette übernehmen.

      1
    • für alle die, so wie ich erst mal, verwundert über den kader sind:
      zweite hälfte spielt quasi die komplette U23.

      edit: oh sehe gerade, wurde weiter oben schon erwähnt und verlinkt.

      0
  71. Doch nicht. Gerhardt spielt in der 3er Kette.

    Übrigens sehr schlechte Trikotauswahl. Sind im Livestream nicht gut auseinanderzuhalten.

    Und 0:1

    4
    • wobaufabwegen

      Schlechtes Stellungsspiel von Pavo beim Standard. Er steht zu sehr in der linken Ecke.

      2
  72. Puh für so einen Pass gehört Knoche eigentlich sofort ausgewechselt. Das sind Fehler die man als Amateur macht. Das soll auch kein bashing sein. Aber von einem Profi erwarte ich das er unbedrängt über 2 Meter passen kann.

    0
  73. Unsere Jungs haben das Spiel nach dem Rückstand gut in den Griff bekommen. Es waren ein paar schöne Angriffe dabei.

    Malli und Klaus spielen wieder auffällig, auch die anderen wirken konzentriert und stehen geordnet, Caen bekommt defensiv Probleme, wenn wir mal Tempo aufnehmen.

    Ich hoffe in der 2. Hz gibt‘s n Trikotwechsel.

    8
  74. Klaus gehört für mich in die kommende S11!

    6
    • Wob_Supporter

      Ja er war wieder sehr auffällig , auch Victor hinterlässt bisher einen guten Eindruck. Man merkt das er mit dem System bereits vertraut ist.

      4
  75. Weiß jemand wie der Spieler mit der Rückennummer 51 heißt ?? Der gerade bei der u23 spielt.

    0
  76. Wer ist eigentlich unser Torschütze Karamoko? Hab noch nie von ihm gehört und auch bei Transfermarkt ist er nicht zu finden.

    3
  77. @bfg danke :top:

    1
  78. Hat noch jemand Probleme die Seite vie Handy zu nutzen?

    0
  79. Wob_Supporter

    Klasse von der U23 , gefallen haben mir Yeboah , Saracevic und der Torschütze dessen Namen ich leider nicht kenne :D

    4
    • Der Torschütze mit der Nr. 45 ist Mamoudou Karamoko

      Der Stürmer scheint von der Reserve des franz. Club’s Racing Straßburg zu kommen und muss noch ganz neu bei der U23 unserer Wölfe sein, denn er ist nirgends im Kader zu finden.

      Von den Ansätzen her ein talentierter Spieler, hoffe er kann Blaz Kramer und Daniel Hanslik vergessen machen !!! :)

      5
    • Wob_Supporter

      Danke für die Info , also wenn ich bei der U23 was zu sagen hätte würde ich den verpflichten.
      Mal schauen ob Glasner sogar noch wen aus der U23 mit ins Trainingslager nimmt.

      1
  80. Der AC Mailand soll wohl einer der Interessenten für Brekalo sein.

    https://www.kicker.de/752974/artikel/ac-mailand-mischt-bei-brekalo-mit#tw

    1
  81. “… Aber was steckt hinter dem neuen Design? Das Heimtrikot hat optisch starke Ähnlichkeit mit dem Erfolgs-Trikot der Vorsaison. Das hellgrüne X erscheint wie ein leuchtender Laserstrahl und soll die Kraft und Präzision der Deutschen Ingenieure dokumentieren – eine Verbindung also zu VfL-Partner Volkswagen. VfL-Geschäftsführer Michael Meeske: „Unser Partner Nike hat erneut starke Trikotdesigns entwickelt. Die Lichteffekte des Heimtrikots strahlen viel positive Energie aus und das Shirt ist eine gelungene Weiterentwicklung des dunkelgrünen Erfolgsjerseys der vergangenen Saison. Beim Auswärtstrikot waren die Entwickler mutig und innovativ – Eigenschaften, die gut zu uns passen. Ich bin mir sicher, dass sich die neuen Trikots großer Beliebtheit erfreuen… “

    https://www.sportbuzzer.de/artikel/100-trikotbotschafter-prasentieren-die-neuen-outfits-des-vfl-wolfsburg-in-der-st/

    5
  82. Saracevic und Karamoko haben mir auch gut gefallen. Auch krass, das unsere U23 das Spiel total dominiert hat in der zweiten Hälfte.

    Bei den Profis in der ersten Hälfte gab es in etwa ähnliche Eindrücke wie beim ersten Test. Vorne das mit Klaus, Victor und Wout hat ganz gut geklappt, da sind auch jeden Fall Ansätze da. Malli hat auch wieder gut eingeleitet beim ersten Tor, dann guter Laufweg von Victor und die Vorlage für Wout.

    4
    • Nur mit dem Unterschied, das wir Ecken erzwungen und den Gegner gut kontrolliert haben. Caen ist erst in die Ligue 2 abgestiegen, also nicht auf Augenhöhe, aber auch kein Fallobst. Ich bin echt zufrieden, speziell die U23 hat sehr ordentlich geliefert.

      3
    • Ich fand Justvan deutlich stärker als Saracevic, Yeboah und Karamoko. Er hätte längst eine Chance oben verdient.

      2
    • Also wenn Xaver und Max zurück sind, sieht das auf der Position schon wieder ein bisschen anders aus. Und die wird ja eine DER Schlüsselpositionen sein. Heute hat Elvis neben ihm gsspielt, Samstag Gerhardt. Im Normalfall sollte Xaver gesetzt sein und Elvis, Gerhardt und Max kämpfen um die zweite Position. Ich rechne immer noch mit einem Abgang, aber dafür bedarf es entsprechenden Angeboten, die auch ihm gefallen. Und daran wird es wohl scheitern. Man wäre sicherlich bereit, ihn für einen hohen einstelligen Millionenbetrag ziehen zu lassen. Und das wäre auch gut so. Denn sein Gehalt wird nicht ohne sein. Von daher wünsche ich ihm eine sehr sehr gute Vorbereitung, die auch anderen nicht verborgen bleibt.

      1
    • Wir tanzen auf drei Hochzeiten. Auf der Position darf keiner wechseln.

      2
    • 4 Leute für 2 Positionen halte ich für ausreichend, insbesondere wenn man weiß, dass auch Camacho und Lilavogel sehr gut dort spielen könnten.

      2
  83. Eine Frage zu dieser Aussage des Sportbuzzers:
    “Die Meinungen zum neuen Event-Trikot, das vorzugsweise in der Europa League getragen werden soll, sind neutral. Der Ausweich-Dress ist weiß, dezente Spielereien am Kragen vervollständigen das schlichte Trikot.”

    Ist das Event-Trikot nicht dasselbe wie das Ausweich-Trikot?

    https://www.google.com/amp/s/www.sportbuzzer.de/artikel/die-neuen-trikots-des-vfl-wolfsburg-selfies-lob-kritik-und-netz-reaktionen/amp/

    0
    • Ja. Im Text geht es um ein Trikot.

      Einmal als Event und einmal als Ausweich bezeichnet.

      1
    • Klaus und Victor haben die Spielweise definitiv schon drin, da geht es nur noch um Details finde ich. Das sind einfach Konterspieler, die sehr gut in diese Spielweise passen.

      Richtig stark wäre, wenn die AVs noch mehr machen. Wout gefiel mir auch, wenn man ihn noch besser als Wandspieler benutzt, dann lässt der klatschen, einer geht steil, der Pass kommt und dann laufen wir Tempo auf die letzte Reihe zu…noch viel öfter als bisher.

      Defensiv muss man sagen, das uns Caen nicht gefordert hat. Man könnte daraus schließen, das wir besser verteidigt haben, in der Kontersicherung und im defensiven Umschaltspiel. Aber ich bin noch vorsichtig mit abschließenden Urteilen…

      13
  84. Wob_Supporter

    Habe vorhin gelesen das Anderlecht wohl Interesse an Ntep hat. Aber auch da wird das Gehalt wieder ein Problem sein. Sollten die Zahlen da stimmen dann wäre das wohl die größte Kapitalvernichtung der Vereinshistorie.

    1
    • Das Gehalt zahlt Anderlecht nie. Ginge wenn überhaupt nur über eine Leihe, bei der der VfL massive Anteile am Gehalt übernehmen müsste. Aber will der VfL das? Andererseits: Wird man Ntep anders los?

      Die Situation ist dermaßen festgefahren.

      2
    • Wob_Supporter

      Eine Vertragsauflösung wäre wahrscheinlich die Ultima Ratio obwohl Schmadtke das in der Vergangenheit schon mal ausgeschlossen hat. Zudem müsste da auch der Spieler mitmachen und auf Geld verzichten was ich für unwahrscheinlich halte.
      Man kann eigentlich nur hoffen das er irgendwann mal vor hat wieder Fußball zu spielen , ansonsten lässt er es sich hier gut gehen und den Vertrag auslaufen.

      2
    • Wenn eine Vertragsauflösung, geschweige denn ein Verkauf, nicht in Frage kommen sollte, dann wäre ‘ne Leihe trotzdem noch gut.

      Selbst wenn man Gehalt übernimmt ist es zumindest weniger und ein Spieler weniger im Kader (der vor allem kaum Druck erzeugt) ist auch besser fürs Team und Training.

      2
  85. Erweitern würde ich noch, dass man genauso einen Brooks und Brekalo für zusammen um die 35 Mio Euro durchaus ziehen lassen würde und hätte somit durch Verkäufe 45 Mio Euro eingenommen und viel Gehalt eingespart. Wenn man dann die Hälfte noch in einen schnellen IV und einen Philipp reinvestiert, wäre das eine sehr gute Transferperiode gewesen. Denn mit dann Philipp, Mehmedi, Klaus, Steffen und Victor vorn um Wout/Ginczek und in der IV mit Lilavogel oder Camacho in der Mitte und Mr.X, Knoche, Tisserand und Udo (Backup Edwards) wäre man sicher quantitativ, als auch qualitativ sehr gut besetzt.

    9
    • Vielleicht solltest du mal deine Vorstellungen von quantitativ und qualitativ gut besetzt darstellen. Ich sehe im Sturm nach wie vor eine Baustelle, da neben Wout keiner das Potenzial für eine zweistellige Toranzahl hat. Jedenfalls hat es außer Wout noch keiner in seiner karriere gezeigt. Dazu ist die Hälfte meist eine halbe Saison verletzt.

      3
    • Die Verletzungsanfälligkeit trifft nur auf Ginczek zu. Allerdings kam er in Stuttgart zuletzt gut durchs Jahr. Und seine Verletzung hier sollte man differenziert betrachten. Klaus hatte erstmals eine solch langwierige Geschichte, ist nun eine vollwertige Alternative. Mehmedi scheint recht anfällig. Aber wenn wir nur mit einem zentralen Stürmer spielen, sind wir sicherlich gemessenen an unseren Ansprüchen gut besetzt. Dazu noch Victor und vielleicht Philipp…

      3
    • Muss nicht unbedingt sein Mahatma.
      Klaus, Victor, Steffen, Ginczek und Mehmedi haben das Potenzial für 5 bis 6 Buden die Saison.
      Sollte Ginczek gut durch die Saison kommen, dann ist er ein Kandidat für 10 plus Buden.
      Aber ich verstehe Dich… Denn was passiert, sollte Wout mal länger ausfallen?
      Ein Philipp wäre da ne gute Alternative bzw. Ergänzung oder ein Backup für Wout… Da fällt mir ehrlicherweise niemand so schnell ein. Der Potential hat, aber sich klaglos hinter Wout anstellt…
      Mhmm vielleicht der Weydandt aus Hannover, obwohl lieber eher nicht.
      Dann schon eher in Richtung Pizzarro…

      2
    • Ihr solltet doch an euren Ausführungen selbst merken, dass wir vorne eben nicht “sehr gut” besetzt sind. Außer bei Wout haben wir bei jedem Spieler ein “aber” oder “wenn”.

      3
    • Dieses “aber” und “wenn” gäbe es auch, wenn wir noch einen Spieler verpflichten, der zu einem hohen Prozentsatz ein zweistelliges Torverhältnis am Ende der Saison garantiert.

      Klar würde ich Ihn mir auch wünschen, ein Kaliber Petersen, Edin etc. (ist jetzt nur ne Auszählung).
      Ein solcher Spieler ist nicht billig und hätte berechtigte Ambitionen dauerhaft zu spielen.
      Und mit dem Interesse an Philipp zeigt sich ja auch, dass in diese Richtung geplant wird.
      ich will damit nur sagen, dass wir nicht nur “Vollblinde” da vorn haben und ich persönlich lieber mich überraschen lasse, als einen Mister X hier zu haben, der miesepetrig auf der Bank sitzt.

      Nichts destotrotz sollte noch etwas passieren in der IV und in der Offensive (Philipp ?!) …

      denke aber es kommt nun auf die Abgänge an (Bruma, Ntep, Bazouer bzw. Brekalo) wann und ob noch etwas passiert.
      Da Gui und Camacho wohl in der Dreierkette geplant sind und Malli wohl nicht abgegeben wird, sind wir mit Rex, Schlager, Max und Gerhardt im Mittelfeld wohl zufriedenstellend besetzt. Auch auf den “defensiven” Außen ist kein Mangel da. Dann aktuell mit Steffen, Victor und Klaus (+/- Brekalo/Philipp) die offensiven Außen auch nicht. Ginczek, Mehmedi, Malli die offensive Mitte hinter Wout.
      Dazu Yeboah …Liest sich nicht wirklich schlecht.
      Wenn jetzt Koen noch bleibt und wie gesagt zwei, drei noch gehen…Ein Philipp und ein IV dazu. Dann dürfte es passen….

      2
  86. Wir scheinen an Sinan Kurt interessiert zu sein!
    Er ist für unsere U23 eingeplant.

    3
  87. https://www.sportbuzzer.de/artikel/vfl-wolfsburg-bluht-yunus-malli-unter-oliver-glasner-endlich-auf/

    Aber: „Zum Ende der Saison hat die Vereinsführung signalisiert, dass sie mit mir plant“, so Wolfsburgs Nummer 10.

    4
    • Ohne Worte. Und dann wundert man sich als Fan, dass wir weiter ihn sehen (ertragen) dürfen. Er sagt ja selber, dass ihm etwas die Bissigkeit fehlt. Das hat man oder eben nicht. Er hat es nicht und daher Tschö.

      Aber stattdessen findet nun also der fünfte Versuch statt. Aber anscheinend sind die sportlichen Ziele eh nicht so ambitioniert. Die neue Super Leaque hat man scheinbar nicht im Kopf.

      1
  88. Gibt es eigentlich noch regelmäßige Zuschauer beim Training, die hier aktiv sind. Mich würde euer Eindruck vom Training und von den Spielern interessieren.

    10
  89. Breaking
    Freitag:
    Düsseldorf

    Samstag 15:30
    Köln
    Paderborn
    Mainz

    Sonntag 18:00
    Hertha

    Montag
    Hoffenheim

    https://twitter.com/VfL_Wolfsburg/status/1148879771566256128?s=19

    0
    • Dann werden die Einschaltquoten gegen Hoffenheim ja explodieren.

      8
    • Und das Stadion erst, da wird es schlägereien um Tickets geben.
      Auf der anderen Seite kommt in der EL am Mittwoch um 21:00 auch Bate Borisov oder so. Kann also eigentlich keine Ausrede sein mal Montag abends gemütlich ins Stadion zu gehen. So schlimm ist das auch nicht!

      5
    • Soll mir recht sein, das Montagsspiel.. bin nämlich an dem Wochenende weg.

      0
    • Gerade für die Auswärtsspiele sind das bekloppte Zeiten. Mit Hertha und Düsseldorf zwei Spiele wo eigentlich mal mehr Leute mitkommen am Sonntag um 18:00 bzw. am Freitag. Dazu das Heimspiel gegen Hoffe als Zuschauermagnet am Montag. Da dürften sich auch die Pay TV Zuschauer ein Loch in den Bauch freuen.

      2
    • Es hilft nur eins: Unsere und die Hoffenheimer Fanszene rufen dazu auf, dass Spiel im PayTV zu boykottieren.

      Die schlechte Einschaltquote kann man dann als Erfolg verkaufen, da dem Aufruf so viele gefolgt sind. :vfl:

      2
    • Ach so, noch vergessen. Vielleicht sollte man den Stadionboykott gleich mit aufnehmen. :grübel:

      Die paar Fans und Zuschauer, die kommen, sind dann halt leider nicht solidarisch mit übergeordneten Fananliegen. ;)

      So lässt sich das voraussichtlich nicht vorhandene Zuschaueraufkommen für das Spiel gegen Hoffenheim doch gleich viel besser verkaufen. :vfl:

      1
    • SpanischerWasserhund

      Für die Mannschaft ist das doch gut. Regenerationszeit ist längst möglich, wir haben fast eine Woche Vorbereitungszeit auf das erste Euro Spiel! Der Beschluss die Montagsspiele abzuschaffen steht auch schon, verstehe nicht warum man da etwas boykottieren sollte. Für den einzelnen Fan sind die Zeiten vielleicht unglücklich, aber wir sind Fans vom VfL und sollen/wollen ihn unterstützen – nicht umgekehrt. Wenn ich ein wenig mehr Stress mit der Fahrerei hab, sich dafür die Mannschaft aber länger vorbereiten kann, dann nehme ich das gern in Kauf.

      5
    • Erfasst Eurosport eigentlich auch die Zuschauer pro Spiel? Bei Sky gelten die Spiele bei unter 5000 Zuschauern im Fernsehen ja als 0 Zuschauer-Spiel! Dieses Spiel wäre ein heißer Kandidat dafür!

      0
    • Da hat der Wasserhund mich leider nicht so richtig verstanden.

      Einen Tag länger Regeneration ist für die Spieler sicherlich nicht schlecht.

      Es geht doch aber darum, dass uns von den Medien immer vorgeworfen wird, für uns interessiere sich niemand. Und die Zuschauerzahl im Stadion und im TV für dieses Spiel ist vorhersehbar mies. Die reiben sich doch schon die Hände, darüber zu lästern.

      1
    • Da hat uns die DFL ja schön eins ausgewischt mit den Zeiten, danke dafür.
      Übrigens, Leverkusen darf 6 Mal in Folge Samstag 15:30 Ran, dass zum Thema ,,wir versuchen einen ausgewogenen Spieltag zu erstellen”.

      0
    • Er war gestern auch beim Spiel. Er ist hinter Mehmedi und Schmadtke zum VfL Center getrottet.^^

      0
  90. Mir ist gerade aufgefallen, dass Yannick Gerhardt nicht auf dem heutigen Mannschaftsfoto zu finden ist.

    1
    • Bazoer und Ntep sind auch nicht zu finden. Kann mir jemand sagen, wer der Mann zwischen Malli und Elvis ist?

      https://twitter.com/VfL_Wolfsburg/status/1148912793262972928

      3
    • ist das nicht Ntep?

      0
    • hm das könnte auch sein. Dann würden nur Bazoer und Gerhardt fehlen.

      1
    • Unter Gerhardts aktuellstem Instagram Bild sind viele ganz neue “Come to Fenerbahce” Kommentare von verschiedenen Usern zu finden. Ich hab Quellentechnisch aber nichts von einem Gerücht gelesen.

      2
    • Was soll er denn in der Türkei ? Fener war letztes Jahr im Abstiegskampf und ist finanziell auch nicht auf Rosen gebettet. Zudem hat er gestern noch gespielt.

      4
    • Im Aktuellen System brauchen wir nur 2 ZM und haben da schon ein paar zu viele. Menschlich fände ich seinen Verlust aber auch schade. Spielerisch ist es finde ich grad sehr umkämpft, besonders auf diesen Positionen und irgendein Abgang dort nachvollziehbar.

      5
    • Exilniedersachse

      Gerhardt war gestern auf einer Beerdigung! Deshalb konnte er wahrscheinlich nicht beim Fototermin sein. Sind ja auch über 400km Fahrt!

      0
  91. Sein Instagram-Account ist voll von solchen Kommentaren. Da wissen die Leute wohl mehr als wir und irgendwas wird da gerade im Hintergrund ablaufen.

    0
    • Würde ja theoretisch dazu passen, dass wir den Spieler fürs zentrale Mittelfeld aus der Serie A verpflichten wollen..

      0
    • …der zudem ein anderes Profil besitzt als Rexbehcaj oder Gerhardt. Glaube aber nicht, dass da etwas dran ist.

      0
    • Ich habe heute auch von einem vermeintlichen Interesse an Gaston Pereiro gelesen. Ob da was dran ist, ist eine andere Frage.

      1
    • Von Pereiro hab ich auch gelesen.

      0
    • Pereiro wurde schon etliche Transferperioden mit uns in Verbindung gebracht. Wenn allerdings wirklich besagte PL Teams (zb Watford usw) an ihm Interesse zeigen, geht der Kelch an uns vorbei. In unserem jetzigen System sehe ich ehrlich gesagt auch kein Platz für einen 1,88 Offensivmann, der im OM und auf den Außen spielt.

      4
  92. Bin gespannt, ob da was dran ist. Kann es mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. :D

    2
  93. Übrigens bekommen wir auch einen neuen Ärmelsponsor

    0
  94. Gerhardt zu Fener ?!
    Pereiro zu Uns …

    Mhmmm…

    Zu Fener: Die haben tabularasa nach der Saison gemacht. Kassensturz inklusive…
    Vielleicht wollen Sie sich neu aufstellen.

    Besiktas wird ja auch Interesse an Kagawa (war ja ausgeliehen dorthin) und Schürrle nachgesagt …
    Nicht dass sich da “verwechselt” wird …
    :ironie:

    1
  95. Fenerbahce könnte Gerhardt doch nie im Leben bezahlen. Sowohl von der Ablöse her als auch vom Gehalt. Alleine die Ablöse dürfte nicht niedriger sein als das was wir damals gezahlt haben. Eher noch ein Stück höher.

    Für einen Verein mit 540 Millionen Euro Schulden nicht bezahlbar. Zudem gibt es für Gerhardt ja auch keinen Grund mit Mitte 20 in die Türkei zu wechseln. Selbst wenn er gehen wollen würde, würde er in Europa noch interessantere Vereine finden.

    9
    • Naja irgendwoher muss das Gerücht ja kommen. Selbst wenn es nur ein loses abklopfen war. Fener ist auf jeden Fall der Suche nach starken Leute fürs Mittelfeld.

      2
    • Ist es denn überhaupt ein Gerücht ? Ich habe nicht mal eine türkische Quelle gefunden und die schreiben sonst jeden Mist.

      4
    • Vielleicht ist er deshalb ja beim Spiel gegen Rostock noch ein paar Abschiedsrunden in der zweiten Halbzeit gelaufen :weg:

      0
  96. Wahrscheinlich ab morgen gibt es auf der VfL Homepage wieder das Formular für die Auswärtsdauerkarte der kommenden Saison 2019/20!!

    Wer also Zeit und Lust hat unseren VfL auswärts regelmäßig zu unterstützen der kann sich dort anmelden! Man hat seine Karte frühzeitig sicher und billiger ist es auch noch als ein normales Ticket. Rechnet sich also schon nach wenigen Spielen die man auswärts fährt.

    Kostenpunkt einmalig 40€ plus der jeweilige Preis für das Ticket.

    2
    • Ich bin mal gespannt , ab wann es Tickets für die erste Pokalrunde zu kaufen gibt! :holmes:
      Hat jemand schon eine Ahnung ?

      0
    • Halle verkauft an ihre Fans ab morgen Tickets. Dürfte also bei uns auch nicht mehr lange dauern.

      0
    • Die Tickets für den Gästeblock sind wohl noch nicht in Wolfsburg angekommen!

      0
  97. https://www.kicker.de/753068/artikel/rueckennummer-24-fuer-xaver

    Kleiner Bericht über Schlager. Dort wird unter anderem erklärt wieso er die 24 hat, warum sein Vorname auf dem Trikot steht und das Pervan bei der Entscheidung geholfen hat das er sich für uns entscheidet.

    6
  98. Vielleicht etwas interessantes:
    Brekalo folgt seit kurzem einem Spieler von Sampdoria Genau.
    Wie viel Aussagekraft das hat, weiß ich aber nicht :D

    6
  99. Übrigens noch etwas zu unserer Personallage aus der Wolfsburger Nachrichten.

    Die Angeschlagenen Brooks, Arnold, Mehmedi und Steffen steigern ihr Trainingspensum von Tag zu Tag. Auch Ginczek wird bald wieder mit der Mannschaft trainieren.

    Bei Camacho dagegen muss man abwarten. Sein Sprunggelenk hat wohl nach dem Rostock Spiel direkt wieder reagiert. Da ist noch fraglich wann er wieder zurückkehrt.

    4
    • Ich habe die Hoffnung aufgegeben, dass das noch was wird. Traurig, er sollte aber vielleicht über ein Karriereende nachdenken.

      5
    • Camacho man sollte wohl die Vertragsauflösung anbieten. Das ist wohl das Karriereende. Wir brauchen da einen Spieler den man auch einsetzen kann. Mit Camacho kann man nicht planen. Es ist schade. Ich habe ihn immer stark und als Leader gesehen, aber die schwere Verletzung vom letzten Jahr war wohl zu groß. Da sollten wir schnell nachbessern und noch einen starken IV verpflichten, der unsere IV zusammenhält!

      9
    • viele Aktionen hat er nicht gehabt in den 45 Minuten……und dann war es zu viel?
      Schlechtes Zeichen…..für unsere Ansprüche nicht geeignet…..schade…..Vertragsauflösung anbieten mit Schmerzensgeld

      5
  100. nur mal aus interesse: ist bazoer während dieser vorbereitung eigentlich schon mal gesichtet worden auf dem VFL Gelände?
    Oder ist er durchgehend “krank” gewesen?

    0
    • nein er ist da. Anfangs war er ja krank und seit Mitte letzter Woche macht er Laufeinheiten die er nach und nach steigert. Auch wenn er hier keine Zukunft mehr hat dürfte er auch bald im Mannschaftstraining sein.

      0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:vfl: :yoda: :topp: :top: :talk: :like: :knie: :keks: :ninja: more »