Mittwoch , Mai 27 2020
Home / Konkurrenz / FC Augsburg / Matchday: VfL schlägt Augsburg 2:1
Oliver-Glasner-VfL-Wolfsburg

Matchday: VfL schlägt Augsburg 2:1

Der VfL Wolfsburg schlägt im ersten Spiel nach der durch die Corona-Pandemie verursachten Zwangspause den FC Augsburg mit 2:1. Die Treffer für die Wölfe erzielten Renato Steffen (43.) und Daniel Ginczek (90.).

Die Wölfe gewinnen am Ende verdient. Das Team von Trainer Oliver Glasner war in der ersten Halbzeit das bessere Team und erzielte kurz vor der Pause durch Renato Steffen einen sehenswerten Kopfballtreffer. Im zweiten Durchgang übernahm zunächst Augsburg das Heft des Handels und war die ersten 20 Minuten nach Wiederanpfiff das Tonangebende Team. Der Treffer für Augsburg fiel jedoch glücklich: Woflsburgs Anthony Brooks köpfte eine Flanke von außen ins eigene Tor.

Wenig später ging Augsburg sogar in Führung. Der Treffer wurde jedoch wegen passivem Abseits aberkannt. Danach wachten die Wölfe auf und wurden wieder besser. In der Folge erspielte sich der VfL einige gute Chancen, doch es sollte bis zur Nachspielzeit dauern, bis der eingewechselte Daniel Ginczek den verdienten 2:1-Siegtreffer erzielte.

Wie fühlen sich für euch die Geisterspiel an?

Spiele ohne Zuschauer: Wie fühlen sich die neuen Geisterspiele an? Wird nach einer kurzen Eingewöhnungszeit die gleiche Fußballeuphorie herrschen wie vor der Pause oder werden die Fans und Spieler schnell zu der Einsicht kommen, dass es besser gewesen wäre, die Saison vorzeitig zu beenden?

Welches Gefühl herrscht bei euch vor? Freut ihr euch auf den Re-Start. Habt ihr Lust drauf?

 

136 Kommentare

  1. Der Tag ist also gekommen. Ich schmeiße den Grill an und lasse mich überraschen :vfl:

    1
    • Wieso, weißt Du nicht genau, was auf dem Grill landet? :weg:

      3
    • Lustig :) Doch, was auf meinem Grill landet, weiß ich natürlich ganz genau. Hab ich ja mit viel Liebe eingekauft :)

      Aber was das Spiel so bringt und ob meine Emotionen wieder geweckt werden können, da lasse ich mich mal überraschen…. :)

      1
  2. Seltsam. Es wurde ja noch gar keine Aufstellung auf Twitter vom VfL rausgegeben. Was ist da los?

    1
    • Ich suche auch…auf Facebook, Kicker und eben hier…im Kicker sind alle anderen Aufstellungen der Spiele da, nur nicht unser Spiel.

      1
    • Vielleicht hat der Mensch, der für den VfL immer twittert, verschlafen oder ist auch am Grillen :lach:

      4
    • Hat bestimmt keine Lust auf Geisterspiele und lässt die Bespielung des Socialmediakanals gleich sein.

      1
    • Bild online meldet die vermutete Aufstellung. Also vorne mit Ginczek Mehmedi, Brekalo und Steffen. Arnold und Schlager im DM.

      2
  3. Ich bin auf die Aufstellung gespannt. Ich muss mal schauen, ob ich alle unsere Spieler und Namen noch zusammen kriege :lach:

    ich bin total raus :)

    1
  4. SpanischerWasserhund

    Laut Sky Mit Ottavio, Pongracic und Victor.

    2
  5. Wob_Supporter

    Casteels – Mbabu, Pongracic, Brooks, Otávio – Schlager, Mehmedi, Arnold – Victor, Steffen, Brekalo

    2
  6. SpanischerWasserhund

    Bin mittlerweile sicher, dass Ginczek uns zum Saisonende verlassen wird. Könnte ich aber auch verstehen. Für mich nicht zu begreifen warum Victor und Steffen für ihn spielen dürfen.

    4
    • Wob_Supporter

      Kann es mir nur so erklären das er unbedingt Victor drin haben wollte, das Brekalo und Steffen spielen war ja zu erwarten. Viel überraschender finde ich das Knoche für Pongracic draußen ist. Otavio war zuletzt besser als Roussillon die Personalie kann ich nachvollziehen.

      0
    • SpanischerWasserhund

      Pongracic hatte ich sogar erwartet, der war ja bei Glasner gleich drin und seit unserem letzten Spiel sind ja einige Wochen vorbei gegangen. Denke nicht dass man da noch davon sprechen kann, dass jemand in Form ist.
      Heute wird einem Ginczek ein Victor vorgezogen, in München sogar Klaus. Das darf einfach nicht sein.

      1
    • Hätte auch lieber Ginczek gesehen, aber für die Taktik schnell zu spielen ist Victor vermutlich die erste Wahl.

      1
    • Naja, bei fuenf moeglichen Auswechslungen kann man ja auch etwas taktieren und spaeter nachjustieren. Und das genaue Leistungsniveau kann im Moment doch keiner wirklich beurteilen, oder?

      5
    • Ohne nähere Infos von der letzten Woche hat niemand ein ernsthaftes Recht irgendeine Aufstellung zu bewerten..

      9
  7. Wob_Supporter

    Marmoush, Justvan und May sind übrigens noch im Kader.

    1
  8. Glasner sagte bei Sky, dass Victor eine entsprechende gute Leistung im Training angeboten hat

    1
    • ok, aber wenn rouss und otavio beide überragend trainieren, stellt er davon ja auch nicht einfach einen in den sturm nur um beide in der startelf unterzukriegen.
      ich denke schon dass im bisherigen spielstil es gut tut einen “echten” stürmer in der zentrale zu haben.
      Gerade in einem spiel wo ich nicht davon ausgehen würde, dass man sich hinten rein stellt und auf konter spielt.

      3
  9. Durch die Möglichkeit in der HZ zweimal extra zu wechseln nimmt sich Glasner vielleicht die Möglichkeit verletzungsanfällige Spieler wie Mehemdi und Ginczek dann nur je 45Min spielen zu lassen.

    Die Trainer wissen ja anscheinend auch nicht ganz genau in welchem Matchzustand die Spieler sind.

    2
  10. Bisher ganz gut im Mittelfeld, die zündende Idee nach vorne fehlt aber noch.

    1
  11. Warum spielt Augsburg eigentlich in schwarz?
    Die hätten ja eigentlich das Heimtrikot anziehen können und wir dann das blaue Trikot.

    0
  12. Noch kein Tor in den Spielen bisher, spiegelt die Stimmung auch ganz gut wider.

    3
  13. Wir spielen, als hätten wir gar keine Unterbrechung gehabt :D

    1
  14. Für das Ding gab es aber auch schon mal Elfer!!!

    5
  15. Immerhin hört man jetzt auch mal die Diskussionen :P

    0
  16. Die Regel wäre mir auch neu das es für eigenes anschießen keinen Elfmeter geben würde…

    4
  17. Brych bleibt seine Linie treu und pfeift gerne gegen Wolfsburg :pistole:

    5
  18. Ich kann nur die Konferenz sehen. Das ist völlig skurril so ganz ohne Fans und Stimmung.

    1
  19. Kann mich irgendwie nicht wirklich anfreunden mit der Situation so die Spiele zu schauen.
    Bin trotzdem froh, dass gespielt wird. Is son Gefühl wie umme Ecke inner Kreisliga…

    Unser Spiel bisher aber recht gefällig… Auch die Aufstellung zwar überraschend, aber nachvollziehbar…

    1
  20. Am 26. Spieltag keine herausgespielte Torchance gegen einen Abstiegskandidaten – Glasner raus! ;)

    Ist Victor in Quarantäne?

    0
  21. Toooor. Schönes Tor von Steffen…

    7
  22. GOOOOOOOOOOOOOOOOOAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAL

    5
  23. Wahnsinnskopfball von Steffen. :vfl:

    2
  24. Kopfballungeheur Steffen hat wieder zugeschlagen :vfl:

    9
  25. Steffen unser Kopfball Ungeheuer :)

    1
  26. GrünerJäger

    Mit 5 Trefgern unser zweitbester Schütze, höre ich gerade…

    4
  27. Ok stand jetzt kann die Blitztabelle gerne gewertet werden :kopfball:

    3
  28. KOPFBALLUNGEHEUER RENATO!!!

    Wenn die Kleinen fliegen lernen… Schönes Ding.

    :knie:

    9
  29. Otavio und Steffen haben das stark gemacht! Verdiente Führung!

    14
  30. Schöne Flanke.

    Das hat Augsburg aber auch echt schlecht verteidigt

    1
  31. Was ein Kopfball von unserem Mini -Messi!!

    Weltklsse :vfl:

    11
  32. Augsburg bisher nach vorne schwach, beim VfL fehlt noch der Pass aus dem Mittelfeld, vor allem von Schlager

    0
  33. Wir sollten immer mit falsche 9 spielen :D

    0
  34. GrünerJäger

    Mit der Führung rutschen wir vor auf Platz 6. Freiburg darf gerne noch gegen Leipzig verlieren, dann wäre das ein super Re-Start…

    2
  35. Was? Joar Victor hatte nur 4 Ballkontakte in der 1. Hz? Das ist ja unterirdisch…

    1
  36. Victor mit 4 Ballkontakten. Da müsste man eigentlich mal reagieren.

    0
  37. Eigentor Brooks…. unhaltbar war der Kopfball jetzt aber auch nicht.

    Wie kann man den Ball nur so auf das eigene Tor köpfen?

    7
  38. Pure Absicht von Brooks.

    2
  39. So ganz auf der Höhe ist Casteels in dem Spiel aber auch nicht.

    2
    • Naja Hauptschuld hatte aber wie so oft Brooks. Bin ich froh, wenn der den VfL endlich verlässt. 18 Mio gekostet und bringt einfach sehr wenig

      10
    • Leider wird er wohl bleiben und Knoche dafür gehen.

      5
    • Ja Brooks ist da natürlich auch schuldig. Casteels ist aber das gesamte Spiel schon ein ziemlicher Flutschfinger.

      1
  40. Was war das denn von Brooks? So durcheinander, dass er nicht mehr weiß, ob er gerade vor dem eigenen oder dem gegnerischen Tor steht?

    3
  41. Was hatte Brooks vor? Sah aus, als wollte er übers Tor ins Tor-Aus köpfen. Das ging mächtig in die Hose…

    1
  42. Jetzt kommt Daniel Ginczek

    1
  43. Ginczek kommt. Brekalo geht…

    0
  44. Unglück…. Unvermögen… Dumm gelaufen… Puh…

    Jetzt noch eins nachlegen… Dann ist gut!

    0
  45. Glasners Liebling Victor darf spielen wieder will. Er wird immr geschützt

    7
  46. Warum muss auch jedes Spiel Brooks machen? Hat er ne Einsatzgarantie oder was? Verstehe ich nicht.

    9
  47. So kann’s gehen…ganz schlecht

    0
  48. Wieder Standard. :klatsch:

    1
  49. wobaufabwegen

    Zwei Standards, zwei Gegentore. Alles wie immer.

    3
  50. Wieso spielt Knoche nicht??????????!!!!!!!!!!!!!!!!!

    11
  51. Wieder Brooks… Trottel

    7
  52. “Wieviele Gegentore wollen Sie noch nach Standards bekommen?”

    VfL: “Ja”

    11
  53. Glück gehabt!!!

    2
  54. Abseits für mich. Eindeutig. Der duckt sich weg. Glück gehabt

    7
  55. Richtige Entscheidung.
    Abseits

    2
  56. Abwehrverhalten bei Standards ist unterirdisch. Das muss doch mal möglich sein abzustellen. Drei Augsburger blitzblank und wir schauen zu :klatsch:

    5
  57. Nächste Woche gegen Dortmund haben wir bestimmt ganz viel Spaß.

    4
  58. Wir können 5x Wechseln, was da los?

    Ginczek rein, Roussi Rein, Justvan rein

    6
  59. Danke Köln…

    Und bitte lasst es dochmal sein auf Victor und Co. so herumzukritisieren.
    Sollte doch klar sein, dass das nix bringt.

    Fehlen nur noch die Busauswechler oder Bundesligauntauglichen Kommentare…

    Seien wir froh überhaupt Fußball sehen zu können. Auch wenn die Umstände nicht die besten sind.

    11
  60. VAR. So wie wir spielen fällt das 2:1 dann später

    1
  61. Klaus.warum das? Will er wirklich verlieren?

    4
  62. Joao Victor macht richtig viel.

    Wann will Glasner eigentlich wechseln…

    1
  63. Labbadia – Gott Father of coaches

    5
  64. Labbadia mit gutem Einstand mit Hertha, 3:0 gerade.

    2
  65. Ich wage mal die Prognose, dass Hertha uns noch einholen wird in der Tabelle.

    1
  66. Auf der Pressekonferenz dann wieder die üblichen Erklärungen, gespickt mit der neuen Corona Situation. Ändert wird sich bestimmt nichts mehr, was unsere spielerische Klasse angeht.

    5
    • Ganz ehrlich, was erwartest Du? Haben das Spiel über fast die ganze Partie im Griff. Einige gefälluge Spielzüge und hochkarätige Torchancen. Unglückliches Gegentor. Also ich bin mit der Spielanlage unter diesen Voraussetzungen nicht unzufrieden. :vfl:

      15
    • Naja es sieht genauso aus wie vor der Unterbrechung und der Gegner trifft wie immer mit dem ersten Schuss. Ist doch klar, dass man da bedient ist.
      Ich fand das Spiel so langweilig, wir haben fast gar keine schönen Spielzüge gehabt oder Chancen kreiert, aber Augsburg stand halt auch gefühlt dauerhaft mit 11 Mann im eigenen 16er.

      2
  67. Wegen Leipzig sind wir aktuell auf Platz 6

    0
  68. Mit etwas Glück gehen die beiden Chancen von Mehmedi rein und wir holen das Ding. Prinzipiell haben wir ja auch nicht viel zugelassen. Offensiv ist das natürlich verbesserungswürdig, aber viel mehr ist mit den Spielern wohl nicht drin. Was bleibt ist unsere Standardschwäche.

    8
  69. Ginni trifft in der Nachspielzeit nach super Solo von Mbabu :top: :vfl:

    12
  70. Und da ist das Ding :yoda:

    1
  71. GINIIIIIIIIIIIII

    4
  72. Spitze gemacht von Mbabu, genau deswegen haben wir ihn doch geholt :vfl:

    25
  73. Mbabus Einsatz belohnt! Stark!

    21
  74. Jaaaaaaaa!!

    Mbabu mit Power bis in die 90te!!
    Stark

    16
  75. Das kam unerwartet :D
    Spielerisch ist und war es die ganze Zeit mager, aber so lange wenigstens die Punkte stimmen, ok. Dann kann man ja in der Sommerpause weiter arbeiten.

    Fürs Auge ist es nix, aber lieber so, als ein feuerwerk abbrennen und 2:4 verlieren..

    2
  76. Freiburg macht noch das 1-2 in Leipzig :(

    Edit: Heute ist der VAR auf unserer Seite, 1-1 geblieben.

    0
  77. Noch Fragen?!

    Gewonnen… Also alles im Lot.

    :yoda:

    12
  78. SpanischerWasserhund

    Unsere rechte Seite heute sehr stark. Steffen war ja schon vor der Pause gut drauf und Mbabu hat heute mal gezeigt warum wir ihn geholt haben. Auch Pongracic hat mir ganz gut gefallen. Noch ein wenig roh aber das wird.

    Victor hatte in Halbzeit 1 genau 4 Ballkontakte. Dazu muss man dann nichts mehr sagen.

    14
  79. Von den Ergebnissen her, könnte man sich höchstens darüber beschweren, dass Leipzig nicht gewonnen hat, aber insgesamt können wir da zufrieden sein

    3
  80. Wob_Supporter

    Klasse hab doch gesagt das wir immer gewinnen wenn ich nicht gucken kann :vfl:

    3
  81. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber nach der glücklichen VAR-Entscheidung, Ginni’s Tor in der Nachspielzeit, irgendwie ist wieder Fußball :top:

    10
    • Nur, wenn man den Ton ausmacht. Dann fällt das leere Stadion wenigstens phonetisch nicht auf.

      1
    • Man hat über Sky`s Tonoption die Möglichkeit Simulierte Fangeräusche zu aktivieren. Hat erstaunlich gut funktioniert und wirkt dadurch nicht so wie ein “Freundschaftsspiel “. Klar sind keine Zuschauer da, aber z.B. bei Zweikämpfen die nicht gepfiffen wurden, da kamen dann plötzlich simulierte Pfiffe. Bei den Toren gab es ebenfalls Jubel Geschrei sowie über das Gesamte Spiel.

      Die haben sich da was recht gutes ausgedacht. Ich wünsche mir aber dennoch die Echte Stimmung im Stadion zurück.

      7
    • Franky VfL II

      Das war für mich keine “glückliche Entscheidung”. Das war eher ein passives Abseits wie aus dem Lehrbuch. Mich hat eher gewundert, daß sich das nochmal angesehen wurde.

      0
    • Aber es ist glücklich das er Augsburger genau im Moment des Schusses , auch genau da steht.

      Zum Glück gibt es den VAR der solche Sachen immer 100% erkennt

      0
  82. Bin sehr zufrieden mit den 4 Toren heute von uns….Brooks und Casteels durften ja auch !

    1
  83. Also ich fand den Sieg verdient. War keine Glanzleistung, aber wir waren besser. Niveau war überschaubar, aber das war doch klar…

    26
    • 100% Zustimmung. Sehr ordentliches Spiel von uns und verdienter Sieg, viel mehr Chancen als der Gegner. Standardgegentore, da muss wohl noch trainiert werden…
      Und was soll denn Victor vorne machen, wenn er keine Bälle bekommt? Weghorst hätte vielleicht mehr Bälle gefordert, aber wäre wohl auch sonst in der Luft gehangen.

      4
    • Klar sie haben wenig gezeigt von uns, aber aber sie haben eben auch unsere zT 100%igen gezeigt

      Hatte Augsburg ne Chance?
      Das eine Tor haben wir uns selber rein geköpft….

      So kann man mal starten, Schalke war richtig desillusioniert

      2
    • Dass man bei Standarts von der Seite ohne Weghorst und Knoche sehr anfällig sein würde, konnte man ahnen, um so mehr hätte man Fouls dort vermeiden müssen.
      Pongracic oder wie der geschrieben wird, hat seine Vorzüge gegenüber Knoche, außer beim Kopfball. Da sollte Brooks „helfen“ und war überfordert.
      Ansonsten 1a Auftritt und keinen Deut schlechter, als mit Publikum, ich glaube jedoch, dass Auswärtsteams bei Geisterspielen Vorteile haben.
      Habe heute vor der Glotze die Zuschauer rein gar nicht vermisst.

      1
  84. so jetzt sind wir 6. :D

    Jetzt kann die Saison meinetwegen abgebrochen werden :D

    28
    • Guter Plan!
      Soweit ich das verstanden habe ist das sogar möglich.
      Das Verhalten der Spieler usw. wird nach dem Spieltag analysiert. Schaut euch einfach mal alle Spiele alle Tore an. Da haben sich nicht alle an die Regeln gehalten.

      4
  85. 3:0 für Labbadia. Und so jemand ekelt Schmadtke raus :-(

    8
    • Wob_Supporter

      Wir sind 6. die alten Kamellen muss man doch nicht mehr rauskramen.

      33
    • Wer sagt, dass es mit Labbadia besser laufen würde? Er hat nie bewiesen eine Mannschaft langfristig weiter zu entwickeln.

      12
    • Das war jetzt ein Spiel und das wurde gewonnen.
      Man muss abwarten, wie es weiter laufen wird und außerdem kann man nicht wissen, wie es hier weitergelaufen wäre…

      1
  86. Und zum spielerischen heute:

    Habe die Konferenz gesehen und bis auf Dortmund und vielleicht phasenweise Hertha (aber auch nur in der 2. Halbzeit) waren wir spielerisch keineswegs schlechter als die anderen.

    Was nach so einer langen Pause auch völlig verständlich ist.

    10
  87. Ich muss sagen, dass der VfL-Funke noch immer in mir ist. Ich finde diese Geisterspiele ja doof. Unsere Tore habe ich aber doch bejubelt und laufe gerade mit Dauergrinsen rum. :vfl:

    Über Brooks habe ich mich auch tierisch aufgeregt.

    Also doch noch alles in Ordnung bei mir. ;)

    20
    • Beim 1:2 haben sie perfekt hin geschaltet, bin richtig abgegangen

      Lenny!
      Wann gibt es deinen Tor Jubel ausm Radio?

      2
  88. Ich fand die Spiele im TV überraschend angenehm zu schauen.
    Klar ist nicht das gleiche wie mit Fans, aber als Übergangslösung voll OK

    4
  89. Nach dem Spiel heute, können sich die Jungs den Hummer im Ritz heute schmecken lassen

    :vfl:

    5
  90. Heute übrigens weniger gelaufen als der Gegner, dafür doppelt so viel Torschüsse! Mehr Pässe gespielt, mehr Pässe angekommen, mehr Zweikämpfe gewonnen! Endlich mal!

    Wenn man das Spiel nochmal Revue passieren lässt, so haben wir es eigentlich über Ballbesitz dominiert. Die entscheidenden Situationen kamen jeweils von den Außenverteidigern Mbabu und Otavio, die heute beide sehr fleißig waren, wobei Mbabu auch von den Werten her besser war, für mich Man of the Match!

    https://www.kicker.de/4588889/spieldaten/fc-augsburg-91/vfl-wolfsburg-24

    10
    • Wob_Supporter

      Und das nach dieser langen Pause. Da scheint man gut gearbeitet haben.

      4
    • so ein bisschen kontext zu den kilometern:
      gegen augsburg 114 (26. spieltag)
      gegen leipzig 125 (25. spieltag)
      gegen union 118
      gegen mainz 116
      gegen TSG 124

      0
  91. Trotz besserer Spielanlage mit ein wenig Glück auf Platz 6 und zudem den Klassenerhalt gesichert. Nice!

    6
  92. Harzer-Wölfe-Fan

    Am Anfang des Spiels habe ich zuerst gedacht, grausam so ohne Zuschauer. Dann habe ich den Stadionton zugeschaltet und schon war es ganz anderes Spiel. Plötzlich hatte ich das Gefühl, die Zuschauer sitzen nur weiter oben im Stadion und es war so, wie wir es alle kennen.
    Ich habe keine Ahnung, wie die das bei Sky gemacht haben, aber da gab teilweise sogar Raunen bei guten Spielzügen und Torchancen.
    Den Kommentator hat man ja trotzdem gehört, so es war tatsächlich ein halbwegs normales Bundesligaspiel.
    Und dann macht Ginni noch.am Ende den Siegtreffer, genial. :vfl: :vfl: :vfl:

    10
  93. verschoben

    1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:vfl: :yoda: :topp: :top: :talk: :like: :knie: :keks: :ninja: more »