Samstag , Juli 22 2017
Home / Transfers / Gerüchte / Rodriguez wechselt nach Italien: VfL Wolfsburg und AC Mailand einig über Ablöse
Rodriguez

Rodriguez wechselt nach Italien: VfL Wolfsburg und AC Mailand einig über Ablöse

Der Wechsel von Ricardo Rodriguez zum AC Mailand scheint durch zu sein. Das berichten verschiedene Medien in Italien. Die Ausgangsmeldung scheint wieder Gianluca di Marzio zu sein.

Das berichtet heute die WAZ.

Der Journalist Gianluca di Marzio hatte bereits in der letzten Woche berichtet, dass sich Rodriguez bereits mit dem AC Mailand einig war. Anschließend musste sich der AC Mailand noch mit dem VfL Wolfsburg einigen. Dies ist nun offenbar geschehen.

Die Ablöse soll 15 Millionen Euro Ablöse betragen plus möglicher Bonuszahlungen in Höhe von 3 Millionen Euro.
 
 

16 Kommentare

  1. Sky Italia meldet, das der Wechsel von RiRo durch ist.
    15 Millionen + Bonuszahlungen

    http://www.news38.de/wolfsburg/article210612639/Medien-Ricardo-Rodriguez-mit-AC-Mailand-einig.html

    Ich bin ehrlich gesagt froh wenn er weg ist. Werde ihm nicht nach trauern.
    und tschüß!

    10
    • Ja das ist so ein Punkt der mich richtig nervt.

      Spieler die es verbockt haben die hauen dann ab gehen zu einem anderen Verein und fertig.
      Was bleibt zurück: Wir !!!!!

      Es war diese Saison der entscheidende Punkt: Spieler die satt waren ohne Ehrgeiz und Motivation einfach nur einen Stiefel runtergespielt.

      Ich bin froh wenn aufgeräumt wird. Hatte das vor Monaten schon geschrieben. Zöpfe abschneiden.

      Dieser Punkt verpasst mir auch wirklich ein ungutes Gefühl für Samstag. der HSV kann Kampf gerade zu hause und bei uns ist das immer so eine Sache.
      Gegen Gladbach hätte ich mir diesen Kampf so gewünscht. Dieses aggressive unter Druck setzen.
      Nichts kam und man hatte wieder eine grosse Chance vergeben.

      Ich könnte so viele Dinge hier schreiben, aber ein Spiel muss erst gespielt werden. Danach schlafe ich mindestens 48 Stunden bevor ich irgendwas schreibe.

      Ich hoffe nur, dass ich meine geplante Vatertagstour nach Scharbeutz mit Trefferblitz durchführen kann.

      7
    • Viel Spaß in Scharbeutz, ist schön da.

      3
    • Au man gönnt ihm das doch mal! Wie lang hat er hier gespielt? 5,6 Jahre? Und super Leistungen verbracht.
      Das ist Fußball, Leute! Ist kein VW-Werk wo man ein Leben lang unbefristet arbeitet.
      Ich wünsch ihm viel Glück und AC Mailand ist ein TOP Verein.
      Alles richtig gemacht.

      38
    • Andi Wunderbar

      Sehe ich auch so. Eigentlich schade, denn noch vor 2-3 Jahren habe ich ihn für den besten Linksverteidiger Europas gehalten. Aber wenn ich danach sein Stellungsspiel gesehen habe…erschreckend!

      0
  2. Wann kommt heute das beste Radio der Welt?

    4
  3. Uelzener Wolf

    Na dann ist es doch auch okay, Danke RiRo für deine Leistungen die Du in den letzten Jahren gebracht hast.
    Und nun ist es Zeit, dass unsere Wege sich trennen.

    Viel Glück und Erfolg in Mailand.

    So zurück zu Lück,
    ich bin tierisch aufgedreht wegen dem Endspiel am Samstag.
    Meine Nerven liegen blank und ich werde den VfL vor dem Fernseher anfeuern!
    Ich hoffe, dass dieses Duell zu unseren Gunsten ausgeht und wir in Liga 1. bleiben.
    Sollte es dennoch anders kommen, dann liebe ich diesen Verein auch weiterhin, wenn wir in Liga 2. einen Zwischenstopp machen…

    Die Refereewahl ist natürlich wieder hervorragend, da hat der HSV ja einen Rautes-Spieler mehr auf dem Platz…
    Man kann nur hoffen, dass sich das nicht negativ zu unseren Gunsten auswirkt…

    Also Daumen drücken und viel Erfolg für das Spiel in Hamburg, Jungs!
    Ballert Euch den Frust von der Seele und dann starten wir frei von jeglicher Pein in die neue Saison…

    Grün-Weiße Grüße
    Uelzener Wolf

    13
    • Das der Schiri für uns ein Nachteil sein soll glaube ich nicht. Er steht auch unter Druck und wird versuchen alles richtig zu machen. Es gab in dieser Saison schon genug Schiedsrichter Diskussionen.

      10
  4. Wob_Supporter

    Die ganze Welt wartet doch nur darauf das Gräfe etwas strittiges pro HSV entscheidet. Ich sehe das nicht als Nachteil.

    12
    • So kann man es sehen, veilleicht ist es sogar ein Vorteil…

      Dennoch war es nicht die klügste Entscheidung, um es mal vorsichtig zu formulieren. Man tut damit niemandem einen Gefallen, weder den beiden Vereinen, noch dem Schiri selbst.

      8
  5. Ich wünsche Rici viel Erfolg an seiner neuen Wirkungsstätte und bedanke mich noch einmal für die schöne Zeit mit ihm, natürlich insbesondere in den Saisons 2013/14 und 2014/15. Leider hat Rici nach seiner Verletzung im Oktober/November 2014 bei uns nie wieder so richtig zu seiner alten Form zurückgefunden. Wenn es zum Wechsel kommt, wünsche ich ihm alles Gute!

    Wir sollten nie vergessen, was ein Rici in seiner besten Zeit bei uns geleistet hat! Ich bin mir sicher, dass er bei einem gut aufgestelltem Team wieder zur Höchstform auflaufen wird!

    Ich wünsche mir hier im Forum wirklich manchmal mehr Respekt vor den Spielern. Nicht alles (und alle) sind böse/schlecht, nur weil es bei uns nicht rund läuft.

    Es liegt sicherlich nicht an Spielern wie Ricardo (oder Christian Träsch), dass der VfL aktuell ein so schlechtes Bild abgibt, da gibt es ganz andere Faktoren, die das ausgelöst haben.

    62
    • Ich finde auf Arbeit wird man nach Leistung gemessen. Seine Arbeit war in den letzten 2 Jahren sehr mau!
      Verletzugnen hin oder her, sich richtig in Bestform für unseren Verein zu bringen hatte er nie Lust. Deswegen, Tschüss und alles Gute!

      5
  6. Gratulation an den VFL, wenn es so stimmt.
    Die Ablöse und das gesparte Gehalt kommen gerade recht!
    Danke an RR, hat steil angefangen aber könnte es bei uns leider nicht so halten. In seinem neuen Verein wird er sicherlich der alte werden

    3
  7. Habt ihr eine Idee ob stefaniak variabal ist oder nur für die linke Seite freu mich auf ihn im buli Jahr 21
    Hoffe aber das man einen Ersatz für Rici in der Mitte sucht und nicht außen

    2
    • Kann beide Seiten spielen ist auf LA aber deutlich besser.

      Zurzeit hoffe ich aber das er überhaupt wieder in Form kommt denn seit seinem feststehenden Wechsel ist seine Leistung einfach unterirdisch schwach. Hoffe einfach nur das es daran liegt das er mit dem Kopf schon woanders ist und nicht das ihm die 2.Liga schon Probleme bereitet hat.

      5
  8. Alles Gute, Ricardo!
    Bleib gesund und wie du bist!
    Das du ein großartiger Fußballer sein kannst hast du unlängst bewiesen, DANKE für die Zeit beim VfL und viel Erfolg für deinen weiteren Werdegang!
    Ich hoffe der VfL bleibt immer ein bissel in deinem Herzen?!

    Machs guti
    :knie:

    2