Samstag , Januar 19 2019
Home / Transfers / Gerüchte / Transfergerüchte: Bruma nach Düsseldorf? Malli zu Fenerbahce Istanbul?
Yunus Malli 3

Transfergerüchte: Bruma nach Düsseldorf? Malli zu Fenerbahce Istanbul?

Wird sich der VfL Wolfsburg in der Winterpause weiter verstärken? Gerüchte gibt es aktuell eher auf der Abgaben- als auf der Zugangsseite.

Jeffrey Bruma zu Fortuna Düsseldorf?

Fortuna Düsseldorf soll Jeffrey Bruma auf dem Zettel haben. Der Aufsteiger soll Wolfsburgs Innenverteidiger bis zum Saisonende ausleihen wollen.

Bruma hatte in der Hinrunde für die Wölfe keine Minute auf dem Platz gestanden. Bei einer Leihe könnte Bruma zumindest Spielpraxis sammeln.

Yunus Malli zu Fenerbahce Istanbul?

Yunus Malli ist unzufrieden. In Wolfsburg sitzt der 26-jährige türkische Nationalspieler meistens nur auf der Bank. In der Türkei wurden jetzt Gerüchte laut, wonach Fenerbahçe Istanbul an Yunus Malli interessiert sei. Es soll bereits offizielle Gespräche gegeben haben.

Wolfsburg soll demnach Malli nicht für unter 10 Millionen Euro ziehen lassen wollen. Die Türken würden Malli gerne für 1,5 Jahre leihen inklusive einer Kaufoption. Fenerbahçe hofft den Transfer in Kürze abschließen zu können.
 

Umfrage läuft weiter: Wer ist euer Spieler der Hinrunde?

 
 

77 Kommentare

  1. Die Pläne für einen Umbau des alten VfL-Stadions am Elsterweg in ein modernes Vereinssportzentrum scheinen jetzt endlich voranzukommen. Womöglich noch im Januar soll sich der Rat mit den Plänen beschäftigen.

    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/Stadt-Wolfsburg/Wolfsburg-Das-soll-mit-dem-alten-VfL-Stadion-am-Berliner-Ring-passieren

    2
  2. https://elbe-express.info/spor/fenerbahce-wolfsburgun-yildizinin-pesinde/

    Fenerbahce möchte anscheinend Malli mit Kaufoption leihen.

    3
    • Klingt auch nicht überzeugend. Eine Leihe bringt uns im Winter nicht viel Kohle, außer vielleicht 1-2 Mio Leihgebühr oder so. Dann ist noch die Frage, wer sein Gehalt übernimmt? Und weiterhin wie hoch wäre die AK im Sommer? Über 10 Mio? Oder wollen ihn die Türken für 5 Mio billig einkaufen? Das wäre dann der nächste Transfer, bei dem wir massiv Kohle verlieren. Malli kam damals für 12 Mio und hat eine 40 Mio AK. Trotz seiner Leistungen sind das nach wie vor Fakten. Was ich mir vielleicht noch vorstellen könnte, wäre eine sogenannte Kaufpflicht für die Türken. Dann müssen sie! Das würde uns wenigstens für den Sommer Sicherheit geben.

      13
    • Wurde nicht erst verkündet, dass Malli im Winter bleibt?

      2
    • In dem Bericht ist ja davon die Rede, dass wir ihn nicht unter 10 Millionen gehen lassen wollen.
      Was ich mir auch vorstellen könnte wäre eine Ratenzahlung, aber ich weiß nicht ob wir uns darauf einlassen.

      2
    • Malanda, du vergisst das Gehalt. Allein 6.75 Millionen in den 1.5 Jahren. Malli soll 4.5 pro anno bekommen.

      Und ehrlich gesagt sollte Vorrang haben, den Kader besser zu machen. Zur Not auf diesem Wege. Das Geld versickert so oder so, zur Not geht es zu VW zurück. Was hat der VfL davon?

      Wichtiger ist es mit den freien Mitteln ordentlich auszuhalten. Spielerkapital ist eine eigene Geschichte. Unsere angeblichen Fehleinkäufe Draxler und Schürrle haben jedenfalls rein ablösetechnisch kein Minus, sondern sogar ein plus gemacht. Hingegen Kuba ein Minus.

      7
    • Wenn wir Malli für 1,5 Jahre verleihen sollten, dann ist doch klar, dass nur bei sensationellen Leistungen eine Kaufoption gezogen wird..
      Da werden die auch 20 Mio reinschreiben lassen und die einfach nicht nutzen – aber 1,5 Jahre nen 10er “für lau”..

      Bitte blos nicht so einen Blödsinn anfangen.. entweder richtig verkaufen oder eben nicht.

      17
    • Aber wieso sollte man das nicht eingehen, wenn keine andere Möglichkeit besteht?
      Malli wird in der Rückrunde vielleicht nur 300 Minuten spielen. Da würde ich ihn auch lieber verleihen und etwas am Gehalt sparen. Zudem ist dann ein weiterer Kaderplatz frei, es lässt sich vielleicht noch ein passenderer Spieler verpflichten etc.

      2
    • Mahatma: Nö, das Gehalt habe ich nicht vergessen. Kannst meinen Beitrag gerne nochmal lesen. Die Frage von mir war: Wer übernimmt das Gehalt? Deine Antwort darauf: Du vergisst das Gehalt.

      Wenn Fener 100% Gehalt übernimmt und eine Kaufpflicht im Sommer, wäre das ok. Aber was wäre, wenn wir noch 50% Gehalt selbst zahlen müssen und nur eine Kaufoption haben? Das wäre schon ein anderer Fall. Und die Deals laufen leider oft so ab, das der Verein, der ausleiht, eben oft noch Teile des Gehalts zahlen muss.

      13
    • Das sind Mutmaßungen, dass der ausleihende Veren oft das Gehalt noch teilweise zahlen muss. hast du dazu Belege oder dienen nur die Erfahrungen der Nach-Magath Zeit dazu? Ich kann zum Beispiel nirgends lesen, dass z.B. Alcacer noch von Barca Gehalt bezogen hat.

      Aber solte der Deal so ablaufen, wie du ihn beschriebst, wäre es Unsinn. Das schließe ich aber nahezu aus. Die Steuersätze in der Türkei sind für Fußballer besser. Netto zählt ja…

      0
    • Eventuell kann ja hier jemand erklären, von welchem Geld in welcher Währung Fener Ablöse und Gehalt zahlen sollen. Die 612 Mio. EURO Schulden werden sicher auch von Neupräsident Ali Koc, Sohn aus der BEKO-Besitzer-Familie, nicht beglichen, der seit Juli bereits 44 Mio. aus eigenem Geld reingebuttert hat. Übrigens war Koc bereits 8 Jahre Vizepräsident unter Yildirim und damit von den Geschehnissen in dieser Zeit (Bestechung anderer Teams für Meisterschaften, Korruption, nicht gezahlte Spielergehälter…) auch nicht sehr weit weg…
      Fener hat – weil nicht im internationalen Fußball vertreten – keine Deviseneinnahmen und kann auch keine erwarten. Wird also aus eigenen Mitteln Gehälter nicht in stabilem Geld zahlen können.
      Ein denkender Spieler und ein verantwortungsbewusster Berater werden dieses alles kritisch würdigen.
      Allerdings, wenn ein Spieler das alles in Kauf nehmen will…

      11
    • Ich zitiere nochmal kicker online:
      Im Januar 2017 kam Yunus Malli für 12,5 Millionen Euro aus Mainz, zuletzt galt er als Wechselkandidat beim VfL Wolfsburg. Nach einem Gespräch mit dem Mittelfeldspieler, der bislang 57 Spiele für die Wölfe (sieben Tore, sechs Vorlagen) und in der Hinrunde lediglich 389 Minuten spielte (zehn Einsätze), lautet der Plan: Malli bleibt.

      :link: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/2018-19/1/tm-news–26058-8760-.html

      Darauf kann man sicherlich mehr geben als auf irgendwelche Gerüchte aus der Türkei. Gefühlt kaufen die in jeder Transferperiode halb Europa auf – jedenfalls, wenn man nach den Gerüchten dort geht.

      Und wenn man noch die wirtschaftliche und politische Situation in der Türkei bedenkt, macht das einen Wechsel dorthin nicht attraktiver.

      Nun gut, bei einem Spielere türkischer Abstammung weiß man natürlich nicht, wieviel Geld er in Projekte in der Türkei investiert hat, und Angst hat, dass es wirtschaftlich nicht so günstig wäre, wenn man einen Wechsel in die Türkei ablehnt. Andererseits würde da aber bekanntermaßen ein schönes Foto mit “seinem” Präsidenten genügen…..

      1
  3. Es wird zum letzten Auswärtsspiel der Saison in Stuttgart (11. Mai 2019 um 15:30 Uhr) einen Sonderzug geben. Diesbezüglich gibt es weitere Details. Der freie Verkauf der Fahrkarten wird voraussichtlich Anfang Februar beginnen. Der Fahrpreis wird ohne Eintrittskarte 35€ betragen.

    https://www.vfl-wolfsburg.de/fans/fan-infos/organisierte-auswaertsfahrten/

    4
    • Bis nach Stuttgart, kann das letzte Spiel nicht mal in Hannover sein…

      4
    • Da lohnt sich ein Sambazug nicht. Und da in Stuttgart auf Grund der weiten Entfernung, der Gästeblock unsererseits oft eher spärlich gefüllt ist, ist das eine gute Maßnahme.

      14
    • Ist doch super! Ich hab meine Karte schon über den Fanclub geordert, wird bestimmt eine schöne Tour. Mein weitestes war letzte Saison Hoffenheim :)

      2
    • Das Stadion und die Umgebung in Stuttgart finde ich nicht so überragend.
      Irgendwie lustig ist das Fitnesscenter oder was auch immer das ist, direkt gegenüber vom Gästeblock.

      Ich war letztes Jahr da, als wir 1:0 verloren haben und Casteels Gentner unglücklich erwischt hat.
      Vom Spiel habe ich leider oder zum Glück, wie man will, fast nichts gesehen, da alles mit Fahnen zugehangen wurde.

      0
  4. Jeffrey Bruma ist nur der fünfte in der Hierarchie, wenn es um unsere Innenverteidiger geht. Im ersten Teil dieser Saison tauchte überhaupt nicht auf dem Spielfeld auf (nur einmal im “18”-Match, und das liegt daran, dass Brooks wegen Gelber Karten gesperrt wurde). Wenn er auf ein reguläres Spiel hofft (und das ist sicherlich der Fall), muss er sich einen neuen Verein suchen, denn in unserem geliebten Wolfsburg wird er nicht regelmäßig spielen. Ich bin überzeugt, dass, wenn es seine Situation im zweiten Teil der Saison wäre, die gleiche sein würde wie im kürzlich beendeten ersten Teil der Saison. Er konnte Naldo nicht ersetzen. Ich glaube, dass sein Weggang die beste Lösung für alle wäre (wie im Falle des Weggangs von Kuba). Für Yunus Malli war der erste Teil der laufenden Saison für ihn erfolglos, da er nur ein Ersatz in unserem Verein war (nur 4 mal startete er das Spiel von Anfang an). Und wenn er auf dem Platz auftrat, scheiterte er meist (z.B. bei einem Treffen mit Nürnberg, wo er von Anfang an spielte). Viele Spiele, bei denen er von der Bank aus überhaupt nicht ins Feld kam. Trotzdem möchte ich, dass Malli im Club bleibt. Ich weiß, dass er sich ein viel besseres Spiel leisten kann als im ersten Teil der Saison. Ich weiß, dass er in der Lage ist, das Spiel in einem schwierigen Moment des Spiels “auf sich selbst zu nehmen”. Ich weiß, dass er in der Lage ist, mit seinen Teamkollegen coole kombinierte Aktionen zu kreieren. Ich denke, es kann uns noch viel Freude bereiten. Vor der Saison waren meine Erwartungen an Yunus hoch, denn ich weiß, dass er sich viel leisten kann.

    Das Transferfenster ist seit einigen Tagen geöffnet. Es gibt sehr laute Spieler, die den Club verlassen können. Natürlich ist das nichts Ungewöhnliches, denn unsere Mitarbeiter sind sehr breit aufgestellt. Wir müssen sie reduzieren. Die ernsthaftesten Kandidaten für den Austritt aus dem Verein sind natürlich die Spieler, die keine Chance haben zu spielen: Stefaniak, Bruma, Seguin (er ist nicht im Lager in Portugal) oder Ntep. Das ist verständlich. Kuba ist bereits offiziell aus dem Team ausgeschieden. Ich möchte schreiben, dass ich denke, dass wir in diesem Transferfenster einen Mittelfeldspieler kaufen sollten. Wir werden sehen, wie sich die Situation auf dem Transfermarkt entwickeln wird, sie verspricht wie immer interessant zu sein. Und morgen das erste von zwei Freundschaftsspielen. Nur VfL Wolfsburg :vfl: :vfl: :vfl:

    13
    • Ich meine natürlich, dass ich mir einen neuen Spieler in der Position des zentrales Mittelfeldspielers, des defensiven Mittelfeldspielers (ein kleiner Fehler des Übersetzers Deepl) wünsche. Camacho ist derzeit verletzt und ein verletzungsanfälliger Fußballer. Und es ist gut, eine große Rivalität in Ihrem Verein auf einer bestimmten Position zu haben, und nach der Ankunft eines neuen Spielers würde eine solche große Rivalität stattfinden. Mehr Wettbewerb wäre gut für Arnold und Gerhardt. Es wäre auch schön, einen Reserve-Linksverteidiger zu kaufen. Wir haben im ersten Teil des Jerome Roussillon dieser Saison einen sehr guten Spieler. Das Problem beginnt, wenn der Franzose dem Trainer aufgrund einer Verletzung oder einer Sperre durch Karten nicht zur Verfügung steht. Itter ist ungleichmäßig (er hat noch Zeit, er ist sehr jung). Felix Uduokhai hingegen ist ein nomineller Innenverteidiger, er hat sich von dieser Position im Kampf mit dem FC Nürnberg nicht überzeugt.

      7
    • Wir brauchen eher einen zweiten RV. William eine längere Schwächephase, Jung ist dauerverletzt und Verhaegh zu alt und zu langsam. Links hätten wir neben Itter auch Tisserand als Backup. Udo bitte nur noch als IV einplanen.

      7
  5. https://www.fussballeck.com/bundesliga/borussia-dortmund/borussia-dortmund-an-innenverteidiger-moukoudi-interessiert/

    Wir werden als Interessent an Harold Moukoudi genannt. Allerdings ist er ein junger französischer Innenverteidiger und somit wahrscheinlich nicht unser Ziel.

    5
  6. http://aoifootball.com/2019/01/05/victor-osimhen-scoops-player-of-the-month-for-december/

    Osimhen ist übrigens schon zwei mal Spieler des Monats geworden und steht nun bei 9 Toren und zwei Assists in 18 Spielen.

    19
  7. So wie sich Schmadtke im Kicker äußerst, glaube ich kommt niemand mehr .

    2
  8. So wie sich Schmadtke im Kicker äußerst, glaube ich kommt niemand mehr .
    Denke mal höchstens ein Perspektiv Spieler

    5
  9. Unser geschätzter blau-gelber Nachbar hat in seinem verzweifelten Versuch den Abstieg doch noch zu verhindern bei uns für einen Transfer von Daniel Hanslik angefragt. Der hat aber keine Freigabe bekommen weil er in der U23 fest eingeplant ist.
    Wäre ja noch schöner wenn man den besten Torjäger der U23 dahin hätte ziehen lassen.

    https://regionalsport.de/fuenf-neue-fuer-den-klassenerhalt-mike-feigenspan-schon-da/

    5
  10. Klaus zu den Nürnberg Gerüchten :
    „Das ist Quatsch“

    7
  11. OT:
    Was haltet ihr von der „Kausa Ribéry“?
    Er hat mit seinen Beleidigungen, welche nicht an eine bestimmte Person adressiert war, zwar etwas überzogen, aber ich finde diesen Neid von einigen auch ekelhaft! Da kann einem schönmacht die Sicherung raus fliegen.
    Er ist sicherlich kein tiefenenspannter Typ und neigt zur Aggression, aber auch er muss sich nicht alles bieten lassen !
    Wenn er ein Steak mit Blattgold essen will soll er das tun

    1
  12. JS hat sich beim Freitagsspiel in Nürnberg bei Eurosport klar zu Malli bekannt, wenn ich mich richtig erinnere. Sinngemäß kann er seine Unzufriedenheit verstehen, weil ein Spieler seines Formates (Potential) höhere Ambitionen hat und diese Situation ein Luxus und großes Plus für den VfL ist, so einen Spieler in der Hinterhand zu haben.
    Tendenz: Er soll bleiben und zur alter Form finden (verkaufen ist eh vorteilhafter, wenn sie einen Lauf haben :pokal2: ).

    0
  13. Hat schon jemand ne Info wann der Vorverkauf für das Spiel gegen Leipzig startet?

    0
  14. http://www.sportbuzzer.de/artikel/testspiel-gegen-arnheim-vfl-trifft-auf-das-einstige-wunderkind-von-real-madrid/

    Ödegaard ist erst 19? Lt. Transfermarkt und Wikipedia ist er 20 Jahre. Ein weiteres Beispiel für den Feld-Wald-Wiesen Journalismus der WAZ. Bevor ich Artikel veröffentliche, recherchiere ich!

    2
  15. Wird das Spiel heute irgendwo gestreamt?

    2
  16. Vielleicht sollte man sich mal im Umfeld von Johannes Eggestein umhören, Vertrag läuft im Sommer in Bremen aus und ist gebürtiger Hannoveraner.
    Mir wurde ein solcher Transfer eher gefallen als ein Großer á la Cornet, welcher vermutlich nur Unruhe in unseren momentan gut funktionierenden Kader mit sich bringt.

    4
  17. 4-2-3-1 oder 4-3-3 könnte es sein. Brekalo links, Klaus rechts. Malli zentral auf 10 oder auf der 8.

    https://twitter.com/VfL_Wolfsburg/status/1081930612687163397

    3
  18. Bruma bereits nicht mehr im Kader

    1
    • Stefaniak und Ntep auch nicht im Kader. War aber auch klar.

      P.S. Ist ein 4-3-3 mit Malli und Elvis auf der 8.

      3
  19. Und schon 1:0 für uns nach einem absoluten Torwartfehler :D

    5
    • Für mich steht es noch 0:0. Im Testspiel geht es nur ums gut spielen und das hier war 0 Eigenleistung.

      1
    • Und Gincze erhöht auf 2:0 :vfl:

      3
    • Wobei man schon sagen kann, dass die Spieler eine Chance bekommen, die lange nicht oder wenig gespielt haben. Wie Klaus, Itter, Malli, Pervan, Verhaegh. Es geht ja auch darum zu sehen, wie sie spielen und sollen ja vielleicht auch wieder eine Option für die erste Elf werden.

      5
    • Hmm, Pervan ist nicht gerade der Fußballer vor dem Herren.und Knoche wird jetzt kein Usain Bolt. :yeah:

      0
  20. Seguin hat vor 2 Stunden ein Bild in seine Instastory hochgeladen aus der Saison 2016/2017 von sich gegen Hertha und einem Herz neben dem Ball.

    Was sagen die Psychologen dazu?
    Will er sich damit verabschieden? Hat er nen neuen Verein gefunden?

    3
  21. Schöne Szene grad, die man in der BL auch oft schon sah. Gegner wird gelockt, bis er relativ weit aufrückt, dann der Ball von hinten raus auf Arnold, der das Mittelfeld des Gegners überspielt, dann weiter nach Außen leitet, dann steil nach vorne und schon steht Mehmedi frei vorm Tor. Pressing des Gegners überspielt!

    12
  22. Habe das Spiel bisher nicht gesehen, aber Siege sind immer wichtig für uns :vfl:

    2
  23. 3:0 steht es jetzt durch Mehmedi. Für mich nicht nur wegen des Tores mit einem guten Spiel. Gute Laufwege, gute Pässe, torgefährlich.

    Yeboah gefällt mir auch auf links mit Roussi. Es blitzt was auf, Yeboah kann auf engem Raum Situationen lösen und macht gute Laufwege – auch in den Strafraum. Das passt!

    12
    • Da habe ich ein anderes Spiel gesehen. Yeboah fand ich recht bescheiden, viel zu verspielt. Brekalo und Klaus haben mir da deutlich besser gefallen. Überhaupt habe ich unser Team im ersten Durchgang besser gesehen. Ich kann natürlich nichts zu Arnheim sagen, ob die in der ersten oder zweiten Halbzeit mit mehr Stammkräften unterwegs waren.

      7
    • Klaus war grad in den ersten 20 Minuten schwach, dem ist nichts gelungen. Wenn er unter Druck gesetzt wurde, war der Ball weg. Anders bei Yeboah. Der gewann sogar einmal defensiv gut einen Ball – direkt vor Bruno übrigens. Dieser klatschte dann. Und offensiv machte er einige richtig gute Laufwege.

      Bei Brekalo geb ich dir recht, der war ordentlich drin. Hatte aber auch zwei, drei Situationen, wo er schlecht abspielt. Das war okay, mehr aber nicht finde ich.

      9
    • Das kann sein. Ich konnte das Spiel erst ab der 15 min sehen. Knoche hat etwas gewackelt, Malli war auch nicht gut drin. Die ersten 20 min in der 2. HZ haben wir nicht gefallen. Aber egal, Testspiel halt.

      4
    • @ Vulpes Vulpes

      Arnheim war die 1. Halbzeit mit der Stammelf auf dem Platz .

      5
  24. Wie war das Spiel insgesamt ? Konnte leider nur wenig sehen.

    0
  25. Hoher, selbstbewusster Sieg unseres geliebten Wolfsburg (3-0) im ersten Freundschaftsspiel. Es war ein sehr erfolgreicher Test für uns, ich bin froh. Offen gesagt, denke ich, dass unser Spiel in der zweiten Hälfte des Spiels viel besser aussah. Wir spielten 4-3-3 Formation (wir spielten auch eine solche Formation zu Beginn dieser Saison) und es sah wirklich vielversprechend aus (besonders in der zweiten Hälfte des Spiels), was sehr erfreulich ist. Es ist auch gut, dass fast jeder Fußballspieler seine Chance bekommen hat (auch unser Sebastian Jung). Wir haben jetzt ein weiteres Freundschaftsspiel vor uns, möge es so erfolgreich sein wie das heutige. Nur VfL Wolfsburg :vfl: :vfl: :vfl:

    10
  26. Hier die Stimmen zum Test u.a. von Bruno.
    https://www.youtube.com/watch?v=Ht0D_wcG4FM

    5