Samstag , Oktober 31 2020
Home / News / Bahncard mit Plastikball

Bahncard mit Plastikball

WolfsgeheulMan sagt ja immer, Versöhnungssex sei der beste. Wenns danach geht, müssten ja nach den Spielen gegen Hamburg und jetzt gegen Stuttgart wieder alle VfL-Fans mit der Mannschaft im Reinen sein. Ich glaub aber, so einfach ist es dann doch nicht. Sagen wir mal so, wären wir die ganze Saison so konzentriert aufgetreten, wie gegen Stuttgart, stünden wir jetzt anders da. Gegen die Schwaben-Absteiger waren wir ja so dominant, dass die hinterher nicht nen roten Plastikball im Mund und n schwarzes Lederkostüm mit Handschellen anhatten, war aber auch alles. Sogar Schäfi hats in die Elf des Tages bei der Bild am Sonntag geschafft. Da sieht man mal, was man mit Einsatz alles erreichen kann, Freunde! Beispiel: 55 Punkte reichen für die CL-Quali, dafür brauchteste letztes Jahr noch mal fünf, sechs mehr. Und dann verlierste auch nicht deinen besten Abwehrspieler nach Schlacke… Aber hilft ja ungefähr so viel zu jammern, wie Jamie-Lee: Wenns scheiße läuft, läufts halt scheiße. Jetzt drück ich Dieter und Klaus mal den Zeigezeh, dass sie die richtigen Schlüsse ziehen. Vielleicht ist es auch ne dicke Chance, wenn du nächstes Jahr dich voll auf die Liga konzentrieren kannst. Aber was bleibt von dieser Bundesliga-Saison übrig? Mir sind folgende 11 Punkte eingefallen:

1. Stuttgart 21 wird jetzt umgeändert – nachdem man ja in Schwaben den Fußball erfolgreich unter die Erde gebracht hat mit den Abstiegen des VfB mit 1. und 2. Mannschaft und auch den Kickers, will man schon bald mit den Ausgrabungen beginnen. Bis dahin stehen die Chancen auf eine Ausrichtung der WM im Unkrautjäten in Stuttgart die nächsten Jahre nicht schlecht.

2. Max Kruse hat sich jetzt angeblich extra ein altes Nokia 3310 zugelegt, weil das keine Kamera eingebaut hat.

3. Robin the Dutt wird jetzt Trainer auf Schalke. Wenn man bei einem Club auch die schwachsinnigsten Entscheidungen nachvollziehen kann, dann ja bei Königsblau. Der Heidel hat ja bei seinem Abschied in Mainz geweint, wahrscheinlich, weil er realisiert hat, dass er jetzt echt nach Schalke muss.

4. Wir sagen Adios zu Pep Gladiola, der das Schiri-Grabschen in seiner Zeit bei den Bayern auf ein neues Niveau gehoben hat. Drei Mal in Folge Meister und keine Sau interessierts. Und zum Abschied kriegste dann noch was Selbstgebasteltes von Kalle Rummenigge. Vielleicht hats auch der Uli in der Gefängniswerkstatt liebevoll geformt. Spätestens da wären mir an Peps Stelle die Haare ausgefallen. Hab übrigens gehört, Mario Götze wechselt zu ManCity, weil er da die bessere sportliche Perspektive hat…

5. Wir gratulieren Hannover 96 zu dem geglückten Versuch, endlich wieder Niedersachsen-Derbys gegen Peine-Ost spielen zu können. Von mir aus könnt ihr da noch n paar Runden drehen und euch auf die Moppe hauen. Wir kümmern uns derweil weiter darum, dass man in Niedersachsen Bundesliga-Fußball spielt und wir immer hinter uns bleiben. Sind ja auch nur noch wir da.

6. Mats Hummels trainiert vorm Pokalfinale schon mal Elferschießen. Irgendwie muss es ja zu machen sein, dass er unauffälliger vorbei schießt als der Lothar damals.

7. Großer Erfolg für Julian Nagelsmann. Nach seiner Trainerlizenz und der Rettung von Hoffenheim hat er noch schnell den Bobbycar-Führerschein gemacht.

8. Sandro Wagner ist der Shootingstar der Saison. Nach einem Leben voller Verzicht, überragenden Topleistungen bei seinen vorherigen Stationen und als fairste Ligaspieler überhaupt, bekommt er endlich das Millionengehalt, das ihm zusteht. Hat mich gewundert, dass bei ihm nicht Brot für die Welt eingegriffen hat, so schlecht wies ihm geht.

9. Skandal in Hamburg. Bruno Laberdiva hat mit seinem Club die erneute Relegation verpasst. Nichts läuft rund beim HSV. Alle Mitarbeiter haben übrigens künftig Rucksack-Verbot. 

10. Roger Schmidt bekommt in Leverkusen jetzt immer einen fünften Offiziellen an die Seite gestellt, der ihm dann genau erklärt, warum er mal auf die Tribüne muss. Außerdem stellt die Werkself einen Angestellten ein, der die weggeworfenen Kaugummis von Rudi Völler wieder einsammelt.

11. Markus Weinzierl hat sich jetzt extra ne Bahncard gekauft, weil er ja als neuer Cheftrainer in Gladbach, Schalke und Augsburg immer hin- und herpendeln muss. Da kommen ganz schön Meilen zusammen. Eintracht Frankfurt hat für die Relegationsspiele übrigens noch schnell Thomas Schaaf verpflichtet. Als kleines Dankeschön, nachdem er ja erfolgreich einen direkten Abstiegsplatz an Hannoi ausgeliefert hatte…

In diesem Sinn: Bleibt geschmeidig

P.S.: Danke an alle Fans und Freunde des VfL fürs Lesen und eure Treue in der Saison 2015/2016. Das Wolfsgeheul geht in die Sommerpause – vielleicht unterbrochen von einem kleinen EM-Special. Wir werden sehen. Bis dann…

7 Kommentare

  1. NEEEIIIN – nicht Sommerpause. Was soll ich da den ganzen Tag lesen?! :vfl3: :vfl2:

    6
    • Naja, alle anderen Artikel auf dem Wolfsblog bleiben doch. Da gibt es gerade in der Transferperiode bestimmt genug jeden Tag zu lesen und zu diskutieren.

      Lenny wünsche ich eine angenehme Sommerpause!

      6
  2. Ausdrückliches Dankeschön an dich, lieber Lenny für deine wunderbaren Wolfsgeheulereien. Der Saisonrückblick hat mich begeistert und ich freue mich auf die neue Saison. Aber vorher ist EM: da testen Draxler und Schürrle Ihren Marktwert.

    2
  3. Mal wieder schön zu lesen, auch wegen der enthaltenen Selbstkritik!

    Am Besten gefiel mir übrigens Punkt 5!

    2
  4. klasse Lenny :like:

    mit so viel Humor betrachtet, war die ganze Saison ja gar nich so schlimm ;)
    „und aus dem Dunkeln sprach eine Stimme: Lächle und sei froh, denn es könnte schlimmer kommen. Ich lächelte und ich war froh … und es kam schlimmer“

    :yeah:

    also mit ganz viel Humor und Vertrauen ins neue BuLi-Jahr (und noch mehr Hoffnung, dass die richtigen Schlüsse gezogen wurden)

    freu mich jetzt erstmal auf die EM

    1
  5. Es gibt Leute , die können es einfach und dann gibt es noch Lenny!!! Ganz großes Kino mein Junge ! Du bist wirklich ein Riesentalent. Ich denke das die großen Medienanstalten dich bald jagen werden. ich hoffe Norman kann dich beim Wolfsblog halten und du gehst nicht auch noch (nach Naldo) …… :geil: :kopfball:

    2
    • Nehme ich als Kompliment. Danke – wobei, die großen Medienanstalten mich schon haben. ;-) Für nen vollständigen Wechsel muss der Normen aber noch ordentlich Handgeld rüberwachsen lassen… :vfl:

      0