Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / News / Bas Dost zum VfL Wolfsburg?
Transfergerüchte

Bas Dost zum VfL Wolfsburg?

TransfergerüchteBislang habe ich auf neue Gerüchte-News verzichtet. Ohne eine Entscheidung, ob der VfL nächste Saison international spielt oder nicht, macht eine Einschätzung zu losen Gerüchten schwierig. Je nach Wettbewerb würde Felix Magath bei einigen Transfers sicherlich unterschiedlich entscheiden. Obwohl auch drei Spieltage vor Saisonende immer noch nicht hundertprozentig klar ist, wohin die Reise geht, taucht nun seit längerem das erste sehr konkrete Gerücht auf.

Das Gerücht:
Vor zwei Tagen gab es zum ersten mal eine Meldung aus Holland, dass der Stürmer Bas Dost von SC Heerenveen einer Einladung des VfL Wolfsburg gefolgt sei.
Quelle: Vi.nl
Es hat bereits ein Treffen zwischen Felix Magath und dem Spieler zusammen mit seinem Berater in München gegeben. Der Stürmer würde gerne in die Bundesliga wechseln: „Der ideale Schritt ist es, jetzt zu einem Klub aus dem Tabellen-Mittelfeld in Deutschland zu gehen“.

Der Telegraaf berichtete einen Tag später sogar davon, dass eine Einigung in naher Zukunft sei sehr wahrscheinlich sei. Henk Nienhuis, der Berater von Dost, wird derweil mit den Worten zitiert: „Es war ein sehr gutes Gespräch und weitere werden folgen, das Interesse ist sogar noch größer geworden.“
Noch in dieser Woche will man sich erneut zusammensetzen.
Wahrheitsgehalt dieses Gerüchtes beträgt wegen der sehr konkreten Aussagen: 100 %
 

Details zum Spieler:
Alter: 22 Jahre
Position: Mittelstürmer
derzeitiger Verein: SC Heerenveen (Holland)
Vertrag bis: 30.6.2015
Marktwert: 8 Mio (laut TM.de)

 
Analyse:
Bas Dost ist eine große Nachwuchshoffnung in Holland. In dieser Saison schoss er bislang 28 Tore in 30 Partien. Diese Quote weckte in vielen Ländern das Interesse der Vereine. Die Ablösesumme ist derweil nicht ganz eindeutig. Zunächst hieß es, dass Heerenveen 10 Millionen für ihren Stürmer haben wolle. Neuste Meldungen gehen davon aus, dass Bas Dost eine Ausstiegsklausel von 7 Millionen Euro besitzen soll. Unklar sei dabei, ob diese Klausel auch fürs Ausland gelte.
Bas Dost ist mit 1,92 ein relativ großgewachsener Stürmer, der seine Qualitäten eher im Abschluss besitzt. Er ist mehr der Strafraumstürmer, als ein spielender Stürmer.
Magath braucht für sein System großgewachsene Strafraumstürmer, die die Flanken von Außen gut verwerten können. Aus dieser Sicht könnte ein Wechsel gut passen.
Insgesamt ist die Stürmersituation in Wolfsburg noch recht unübersichtlich.
Noch ist nicht abschließend geklärt, welches System Magath für die Zukunft präferieren wird. Spielen wir mit einem Stürmer oder mit zwei? (Daran wird sich auch das Gerücht um Olic knüpfen).
Des weiteren ist immer noch nicht klar, was aus Helmes und Mandzukic wird. Gerüchte um einen Verbleib der beiden Stürmer halten sich mit Abwanderungsgerüchten derzeit die Waage.

Fazit:
An diesem Gerücht scheint sehr viel dran zu sein. Der Verein hat ein konkretes Interesse, und auch der Spieler scheint gewillt zu sein. Am Geld wird es ebenfalls nicht scheitern.
Trotz zahlreicher Mitbewerber soll der VfL die besten Karten auf einen Transfer haben, nicht zuletzt, weil der VfL sich bereits im Winter um den Stürmer bemühte, am Ende aber nur knapp am Veto von Heerenveen scheiterte.

Einzig allein die unübersichtliche Stürmersituation in Wolfsburg gibt ein wenig zu denken.
Eines scheint klar: Magath wird in die neue Saison sicherlich nicht mit Mandzukic, Helmes, Olic und Dost gemeinsam gehen. Das wäre des Guten zu viel.

Unterschreibt Bas Dost demnächst beim VfL so bedeutet dies, dass sich entweder der Olic Wechsel zerschlagen wird, oder aber einer der anderen beiden Stürmer den Verein verlässt. Man kann gespannt sein.

Wechselwahrscheinlichkeit: 70 %
 
Bas Dost beim Toreschießen:

 
 

21 Kommentare

  1. Offenbar ist Bas Dost ein ernstes Thema beim VfL. Ich denke, dass das passen könnte. Dost ist sicherlich kein Spieler wie Sio oder Hasani. Er hat keine überragende Technik und hält oft nur den Fuß hin. Eben ein Mann fürs Zentrum! Einen Spieler wie Huntelaar, der sicherlich unabhängig seiner Vollstreckerqualitäten als Stoßstürmer auch was mit dem Ball anfangen kann, werden wir so schnell nicht bekommen. Dafür sind wir momentan zu unattraktiv. Mandzukic hat sicherlich – genauso wie Dzeko und Grafite vor ihm – Qualität im Strafraum, geht jedoch auch große Wege. Und wenn er an den Seitenlinien herum turnt, fehlt er natürlich in der Mitte. Helmes halte ich nicht für den klassisches Stoßstürmer, weshalb ihm z.B. auch die Rolle als einzige Spitze nicht liegt. Helmes hat einen bärenstarken Abschluss, ist brandgefährlich mit dem Rücken zum Tor. Aber er ist kein Spieler, der Bälle pflückt, behauptet und verteilt. Ob Dos das alles auf gehobenem Bundesliganiveau kann, weiß ich nicht. Aber er hat zumindest auf dem Papier die richtigen Anlagen. Und er versteht es wahnsinnig gut, sich von seinen Gegenspielern auf engem Raum zu lösen. Das ist schon eine wichtige Fähigkeit für einen Torjäger. Gomez ist darin z.B. ganz groß! Und wenn er seine Buden macht, interessiert sich auch keiner für seine mittelmäßige Technik. Ich denke, dass ein Duo aus Dost und Mandzukic gut klappen könnte. Klar, gegen ein Duo aus Mandzukic und Helmes hätte ich auch in der neuen Saison nichts. Aber ich glaube sehr, dass Helmes selbst einen Wechsel forcieren wird. Und zwar aus persönlichen Gründen (Magath, erstes Kind). Und das wird ihm nach diesem Jahr wohl keiner übel nehmen. Und Magath steht bekanntlich eh nicht auf Helmes. Daher stelle ich mich auf ein Roulette unserer Stürmer ein. Ich rechne zwar mit Mandzukic’ Verbleib, doch wenn ein englischer Klub ein unmoralisches Angebot abgeben sollte, würde ich auch seinen Abschied nicht ausschließen. Mich würde aber auch eine Vertragsverlängerung zu verbesserten Bezügen im Sommer nicht wundern. So hätte Magath dieses mediale Thema vom Tisch.

    0
  2. In Italien berichten sie bereits, dass Wolfsburg die Klubs Inter, Napoli und Florenz ausgestochen habe…

    0
    • Mehr als dass wir sie ausgestochen haben, freut mich, dass sogar solche großen Klubs Interesse an ihm haben. Dann kann er so schlecht nicht sein. Ich selber kenne ihn nicht, und habe ihn noch nicht spielen sehen. Ob sich Olic damit erledigt hat?

      0
    • Denke ich nicht, denn Olic ist ein absolut anderer Spielertyp. Olic rennt über den ganzen Platz und Dost ist eben derjenige, der vorne drin bleibt. Eigentlich wäre das ein gutes Pärchen. Mandzukic vereint dagegen beide Spielertypen in sich.

      Über eine mögliche Olic-Verpflichtung wird ja schon jetzt gewettert. Ich dagegen würde mich freuen! Nur mit Jugend geht’s nicht. Brazzo, Lenz und Chris werden gehen. Hitzlspergers Zukunft ist ungewiss. Josué wird immer mehr zur Teilzeitkraft verkommen. Polak ist zwar erfahren, aber kein Lautsprecher. Und einen Schäfer halte ich aus Erfahrung nicht für den ultimativen Führungsspieler. Kyrgiakos wird auch bei einer Rückkehr kein Thema mehr sein. Ein bisschen mehr Routine und Erfahrung täte uns zur neuen Saison durchaus gut. Und deshlab ist Olic‘ Alter für mich gar kein Problem! Zumal Olic ein ähnlich durchtrainierter Typ ist wie Jarolim oder Ze Roberto. Ein Gespann aus Olic und Mandzukic mit Dost, Polter, Pilar und vielleicht auch weiterhin Sio (die beiden letztgenannten Spieler müssen genau wie Olic nicht zwingend im Sturm spielen) in der Hinterhand klingt doch recht vielversprechend.

      0
    • Nachtrag: Ich muss dazu anmerken, dass ich so unsinnige Medienberichte wie jene über ein 5,5-Mio.-Gehalt nicht glaube. Sicherlich wird ein ablösefreier Olic auch mächtig Handgeld kassieren, doch das ist normal und sollte man nicht überbewerten. Kann mir bestenfalls vorstellen, dass er samt Handgeld und Erfolgsprämien auf eine solche Summe kommen könnte. Aber im optimalen Erfolgsfall würde wir das auch billigend in Kauf nehmen, oder?

      0
  3. Der Spieler scheint nicht der schlechteste zu sein! Was mich stört ist dass sich die Gerüchte bisher auf Positionen beziehen, die momentan überhaupt nicht wichtig sind. Stürmer austauschen bringt nix ! Probleme haben wir größere wo anders. Viel mehr als Helmes/Mandzukic können Olic/ Dost auch nicht reißen … Entweder will Magath nur den Sturm austauschen oder er plant wieder nen Umbruch… wirkt nicht als würden nur punktuelle Verstärkungen kommen….

    0
  4. Wenn man sich die Tore anschaut, dann fällt auf, dass die meisten nur Abstaubertore sind oder Elfmeter. Hoffentlich orientiert man sich bei dem Spieler nicht nur an seiner Quote, sondern hat ihn auch vor Ort beobachten lassen und hat andere Qualitäten erkannt.
    Ich sehe es so wie Lumpi. Wenn auch die italienischen und englischen Klubs ihn wollen, dann wird er mehr sein als ein reiner Abstauber. Nicht, dass uns ein zweiter Lakic blüht :) Dieser kommt ja auch zurück und will sich nach eigenen Worten voll reinhängen.
    Mandzukic, Olic, Helmes, Polter, Dost, Lakic, jede Menge los bei uns im Sturm ;)

    0
  5. Der ist ja noch schlimmer als Gomez. Das ist der Obergomez.

    :-)

    0
    • schlimmer als Gomez.

      Bei manchen Leuten frag ich mich echt ob sie wirklich noch ganz sauber sind. Wer Gomez als schlechten Stürmer empfindet, dem ist echt nicht mehr zu helfen.

      Wenn ich schon höre und lese, dass er nur die Pille immer über die Linie drückt und sonst das Tor nicht trifft, (bildlich gesprochen) bekomme ich echt das kotzen.

      Gomez ist einfach absolut Weltklasse im Torabschluss. Er buchsiert die Pille in die Maschen egal wie! Er hat sich bisher überall behauptet und seine Torqoute in der Bundesliga und in der CL ist überragend.

      0
  6. Sicherlich haben wir auf anderen Positionen größere Probleme. Aber wir wissen natürlich auch nicht was intern vllt. schon besprochene Sache ist.

    Vielleicht steht ja schon fest das Mandzukic und Helmes aufjedenfall den Verein verlassen sollen/wollen. Dann muss man handeln und das auch frühzeitig. (Aus der sicht wäre das vorgehen doch mehr als Positiv)

    Das wir auf anderen Positionen Bedarf haben steht aber mal mehr als fest. Wenn man sich unsere Stümperhafte Abwehr anschaut bekommt man nur das blanke grauen.

    0
  7. Das ist das Übel dieser Youtube Videos. Bei Stürmern zählt nicht nur der reine Torschuss, sondern auch die Arbeit im Strafraum und davor. Aber dies wird in solchen Videos fast immer weggeschnitten. Deshalb kann und darf man einen Spieler nie nach so einem Video beurteilen. Es ist ein kleiner Einblick und ein kurzes Portrait eines neuen Spielers. Dafür taugt es. Für eine Einschätzung aber nicht. Urteilen können wir also erst, wenn wir ihn spielen sehen.

    0
  8. erinnert mich sehr an das Gerücht mit RiRo vor einem halben Jahr. Das war auch nicht unsere oberste Prio, aber dennoch positiv zu sehen.

    Ich frage mich dabei aber tatsächlich welche Rolle Pilar da spielt.
    Auch sehe ich große Probleme unseren Kader zu minimieren.

    Lakic kommt zurück, Helmes und Mandzukic sollen aus Fan-Sicht bleiben. Wenn man einen Dost holen sollte, dann wäre der Abgang einer der beiden aber fast bereits besiegelt. Damit wird sich Magath noch mehr Gegner machen. Wenn unser H&M-Sturm tatsächlich komplett wegbricht, dann wäre das zwar kein neuer Umbruch, sondern nur eine Fortführung dessen (da im Sturm von Magath bisher wenig gemacht wurde), wird aber in der Außenwirkung so wahrgenommen werden.

    Wir haben auch noch Jönsson, Polter und ab Sommer dann eben Lakic, vielleicht Olic. Bei Sio gehe ich mal davon aus das er uns verlassen wird.

    Überhaupt die Leihspieler. Wenn dann noch Diego, Tuncay, Caiuby, Ben Khalifa und co zurückkommen ist es vorne super Dicht. Ich bezweifle das wir alle problemlos wegbekommen können.

    Hinten drückt uns der Schuh, das es so ist, ist kein gutes Zeichen für Thoelke und Knoche. Werden sie aller Voraussicht neue Leute vor die Nase bekommen. Bei Madlung denke ich dass er uns verlassen wird. Er könnte einer der wenigen sein die wirklich leicht einen neuen Verein finden könnten (Nürnberg).

    Wenn man sich die Liste der Leihspieler so ansieht, fällt es einem schwer da jemanden zu finden der uns irgendwie weiterhelfen könnte.
    Außer vielleicht Koo. Kahlenberg soll ja schon ziemlich sicher in Frankreich bleiben können. Kjaer ist für mich extrem überbewertet. Habe noch nie ein starkes Spiel von ihm gesehen, auch Charakterlich sehe ich ihn sehr kritisch. Kyrgiakos wird hoffentlich sein Glück in Griechenland finden. Pekarik wird bei uns auch keine Rolle mehr spielen, Caiuby schon gar nicht, Ben Khalifa hat extrem abgebaut und bleibt vielleicht in der Schweiz wo er die höchste Wertschätzung hat.

    Alles in Allem glaube ich immer mehr dass es für Außenstehende in der nächsten Transferperiode verdammt stark nach einer neuerlichen Auflage des Magathschen Transferwahnsinns aussehen wird.

    0
  9. Der Junge hat ja einen ganz schön hohen Marktwert. Das könnte genau die Art von Spieler sein, die uns weiterhelfen. Jung, großes Talent, aber auch schon auf dem Sprung zum Stammspieler. Jönsson war zb noch nicht so weit wie Dost. Dieser Spieler will noch etwas erreichen, und hat seine Qualität schon bewiesen. Für mich wäre er ungefähr die gleiche Kragenweite wie ein Mandzukic.
    Wie das mit den anderen Stürmern zusammenpassen soll verstehe ich allerdings auch nicht. Mal abwarten.

    0
    • Ergänzung: Nicht wie der aktuelle Mandzukic, sondern wie der jüngere Mandzukic, als er zu uns kam.

      0
  10. Was ich allerdings zugeben muss, das MM und PH eigentlich momentan konkurrenzlos sind im Sturm. Alle Positionen sind quantitativ zumindest gut besetzt. Bleibt Wolfsburg bei einem Zwei-Spitzen-System kann man sicherlich mit allen drei durch die Saison gehen. Zur Zeit haben wir keinen guten dritten Stürmer. Polter ist noch nicht soweit, Lakic wahrscheinlich ohne Chance… Sofern Bas Dost ergänzend kommt, sicherlich sinnvoll. MMn ein Spielertyp wie Gomez und Helmes. Ein Knipser. Solche Typen muss man mögen meinte Magath mal. Klar stehen Gomez und Helmes nicht nur vorne rum, arbeiten aber defensiv nicht sooo viel mit aber dafür eben mit ner wahnsinnigen Qualität im Abschluss. Bei Helmes sieht es auch ein bisschen „schicker“ aus als bei Gomez. Er würde garantiert in Konkurrenz zu Helmes sein. Olic dann als alternative für Mandzukic. Das ist ein guter Sturm, auch mit Rotation. Nur drückt der Schuh eigentlich woanders ( Defensive)…

    0
  11. Müsst Ihr auch manchmal daran denken was gewesen wäre wenn?
    2009/2010 nach unserem Titel und als vanGaal in München wütete war Gomez bei uns im Gespräch. Das wäre was gewesen. Naja, man sollte nicht träumen. Aber bei einem bin ich mir zu 100% Sicher und das sollten wir alle bei allem Frust über verpasste Chancen und vergangenen und aktuellen Ärger nicht vergessen: Wir werden wieder Erfolgreich sein. Der Weg dahin wird mir dann ziemlich egal sein.

    0
    • Dein Wort in Gottes Ohr :)
      Ja, daran habe ich auch schon oft gedacht. Ebenso oft denke ich daran, was gewesen wäre, wenn Magath nicht gegangen wäre. Vielleicht hätte er eine ähnlich erfolgreiche zweite Saison gespielt wie jetzt Dortmund. Schade, aber ich hoffe auch, dass es bald wieder nach oben geht.

      0
  12. Wenn man genau hinschaut, sieht man das er beim Heerenvener 0:5-Auswärtssieg in Excelsior alle 5 Tore geschossen hat ;)

    Gomez ist meiner Meinung nach die unsympathische Quotenschwuchtel der Liga, er macht sich im Spiel öfter die Haare zurecht als das er Ballkontakte hat. Er hatte gestern gefühlte zehn 100%-Torchancen und macht einen rein. Ein guter Stürmer hat eine Schuss-Effektivität von 50%. Also, lasst uns garnicht erst über Gomez diskutieren.
    Hoffe, das Pekarik noch eine Chance kriegt. Ein Dreier-Sturm mit Bas Dost und Mandzukic z.B. wäre doch garnicht so schlecht. Dazu Schäfer und Dejagah als Flankenschläger und Rodriquez und Pekarik als Aussenverteidiger. Dazu noch Jiracek im ZOM als Ballverteiler a la´ Misimovic. Ich sag ja nicht ohne Grund, dass der Jiracek im ZOM spielen soll, da is er so gefährlich wie er gegen Freiburg war. Er hat Abschlussstärke und das er die Bälle verteilen kann haben wir ja auch schon gesehen ;)
    Übers ZDM und die IV kann man sich dann noch streiten, ich denke mal, dass mit Chris geplant wird.

    0
  13. Ein Carsten Jancker No. 2 würde ich mal sagen bzw. 1/2 Gomez ;-)

    0
  14. Der Transfer scheint konkreter zu werden. Der Kicker ist ja recht zuverlässig mit den Informationen. Demnach gab es das besagte Gespräch in München tatsächlich und es wurden weitere Gespräche vereinbart. Ineteressant ist, dass Dost einen Wechsel in die Bundesliga favorisiert.

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/567734/artikel_magath-trifft-sich-mit-dost.html

    0
  15. Ich würde mal gerne Gerüchte über gute Defensivleute hören/lesen!

    0