Freitag , Oktober 23 2020
Home / Transfermarkt / Abgänge / Bildirici und Schmidt gehen, Kunert kommt

Bildirici und Schmidt gehen, Kunert kommt

Während bei den Profis des VfL Wolfsburg in diesen Tagen ein wenig Ruhe in die Transferaktivitäten eingekehrt ist, gibt es ein paar Veränderungen im Jugendbereich.

Schon länger bekannt war, dass Wolfsburgs U-19 Trainer Stephan Schmidt von Paderborn heiß umworben wurde. Am Wochenende einigten sich Verein und Trainer auf eine Zusammenarbeit.
Nachfolger des sehr erfolgreichen Coaches wird Dirk Kunert, der zuvor die U-17 und U-19 von Hertha BSC trainiert und anschließend im Trainerstab der U-20 der Deutschen Nationalmannschaft tätig war.

Felix Magath zum Wechsel:

Unsere Ansprüche sind hoch, gerade auch deshalb, weil die Mannschaft in den letzten beiden Jahren so erfolgreich war. Diese Entwicklung wollen und werden wir mit unserem neuen U19-Coach Dirk Kunert weiter fortführen.


Neben Staphan Schmidt wird ein weiterer Wolfsburger den Jugendbereich des VfL verlassen.
Murat Bildirici wechselt in die Türkei zu Kayserispor. Türkische Medien berichten, dass der Spieler einen 4-Jahresvertrag unterschreibt. (Quelle)

Zuvor gab es Verwirrungen darüber, ob Murat Bildirici nicht beim VfL Wolfsburg einen Profivertrag unterschrieben habe.
 
Wolfs-Blog wünscht alles Gute in der Türkei!
Murat noch einmal in Aktion: