Donnerstag , Oktober 29 2020
Home / News / Der Countdown läuft: Nur noch 3 Tage bis Trainingsstart!

Der Countdown läuft: Nur noch 3 Tage bis Trainingsstart!

Trainingsauftakt2
 
Endlich geht es wieder los. Der VfL Wolfsburg startet in drei Tagen mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Bei diesem Start wird Trainer Dieter Hecking noch nicht alle Spieler an Bord haben.
Der Status:

WM-Fanrer Verletzte Spieler Neuverpflichtungen Jugendspieler Rest d. Teams
I. Olic B. Dost (fällt aus) S. Jung P. Seguin M. Grün
I. Perisic Malanda (fit) Aaron Hunt M. Sprenger P. Drewes
K. de Bruyne K. Scheidhauer M. Schäfer
L. Gustavo T. Klose
Vieirinha Naldo
R. Rodriguez R. Knoche
D. Benaglio F. Lopes
P. Ochs
C. Träsch
S. Medojevic
M. Arnold
D. Caligiuri

 
Damit stehen Trainer Dieter Hecking 18 Spieler für den Saisonstart zur Verfügung.

    Wie geht es weiter?

  • Der VfL Wolfsburg wird zunächst 2 Wochen in Wolfsburg trainieren.
    1. In diesen 2 Wochen gibt es 4 Testspiele:

    2. Dienstag, 8.7 in Gifhorn (WAZ),
    3. Freitag, 11.7 an der Ostsee (Kühlungsborn),
    4. Dienstag, 15.7 in Wolfsburg (Stadtauswahl),
    5. Freitag, 18.7 in Bochum
  • 1. Trainingslager: Bad Ragaz (Schweiz) 19.7 – 25.7
  • Telekom Cup in Hamburg (26.7 + 27.7 – Wochenende)
  • 1 Woche Training in Wolfsburg (28.7 – 1.8)
  • Testspiel gegen Cardif City (Samstag, 2.8)
  • 2. Trainingslager: Donaueschingen (Start: Sonntag 3.8 – Samstag 9.8)
  • Testspiel beim Stadionfest gegen Atletico Madrid (Sonntag 10.8)
  • 2 Wochen Vorbereitung in Wolfsburg (11.8 – 22.8)
  • Pokal 1. Runde: Sonntag, 17.8 um 20.30 Uhr in Darmstadt
  • Bundesligastart: Freitag, 22.8 gegen Bayern München

Zu dieser Liste wird es in den nächsten Tagen vor Trainingsstart noch einen übersichtlichen Monatsplaner geben.

Transfers

TransfernewsWann bekommt der VfL Wolfsburg seinen neuen Stürmer (oder vielleicht sogar zwei?). Aktuell ist den Wölfen der komplette Sturm weggebrochen. Kutschke wurde verkauft, Olic hat WM-Sonderurlaub und Bas Dost ist langzeitverletzt. Aus diesem Grund rückt U23-Spieler Kevin Scheidhauer zu den Profis auf und soll dort den Platz von Stefan Kutschke einnehmen.

Klaus Allofs betont stets, dass es keine Eile bei der Stürmersuche gäbe. Bis zum Saisonstart hat der VfL noch knapp 7 Wochen Zeit die Lücke im Sturm zu schließen. Wohin die Reise im Sturm geht, ist dabei noch völlig offen. Wunschkandidat Alvaro Morata tendiert aktuell noch zu Juventus Turin. Romelu Lukaku könnte zu teuer werden. Für Mario Mandzukic gab es ebenso eine Absage wie für Mame Diouf, und so geht das Rätselraten weiter.

Ebenfalls noch nicht geklärt ist die Zukunft von Bas Dost. Bleibt er, geht er, wann wird er fit? Gibt es für einen verletzten Bas Dost zur Zeit überhaupt Interessenten? Wie stark wird der Wechselwunsch, wenn ein neuer Stürmer auf der Matte steht?
Sehr viele Fragen sind Sturm immer noch nicht geklärt und müssen warten.


 

 
Was denkt ihr: Wie könnte der zukünftige Sturm aussehen?
Mr. X + Dost + Olic + Scheidhauer?
Mr. X + Olic + Scheidhauer?
Mr. X + Mr. Y + Olic + Scheihauer?
Mr. X + Mr. Y + Olic?
 

 
 

78 Kommentare

  1. Endlich geht es wieder los. Ich freu mich schon. WM ist zwar schön und gut, aber der VfL fehlt einem doch irgendwie :) Außerdem wird der Sommer noch ganz heiß, was die Spekulationen um den neuen Stürmer angeht. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass es am Ende ein ganz andere Spieler wird, den wir alle noch nicht auf dem Schirm haben.

    0
  2. Ich denke und hoffe weiterhin LUKAKU !!! :P

    Wie de Bruyne und Lukaku gestern zusammen harmoniert haben… Traumhaft!!!
    Ausserdem sind die beiden sehr gute Freunde, man hat auch mehrfach gesehen, wie Lukaku auf der Bank gelitten hat, wenn KEVIN mal eine große Chance versemmelt hat.

    Die Zwei passen super zusammen!
    Ausserdem sind Junior Malanda und Romelu Lukaku ‚best buddies‘ !!!
    Ich stelle mir einfach vor, und träume dabei natürlich auch etwas, das es mit dem dritten Belgier klappen wird !!!

    Für einen Top-Stürmer aus dem oberen Regal muss man nun auch mal etwas tiefer in die Schatulle greifen. Denke das Gehalt wird dabei wiederum nicht sonderlich hoch sein!
    Glaube sogar, dass man MORATA mit mehr Gehalt locken müsste und für Lukaku nicht wirklich tiefer in die Tasche greift !!!

    Gleich nen 5 Jahres-Vertrag mit AK für 60 Mio. € !!!
    Ende Gelände !!!

    WER soll sonst kommen ???

    Zu allem anderen sage ich, wir werden unsere Stützpfeiler auch nächstes Jahr noch bei uns beim VfL sehen:

    Benaglio – Naldo – Rodriguez – L. Gustavo – Perisic – de Bruyne

    Forza VfL !!!
    Ich freu mich tierisch auf die neue Saison !!!

    Sehr schade übrigens, dass das Testspiel in Bochum am 18.07. ist bzw. erst um 18 Uhr !!!
    15Uhr wäre wesentlich besser gewesen !!!
    Habe da leider Nachtschicht !!!

    Egal, beim Stadionfest mit Testkick bin ich zu 100% dabei !!!

    *P*R*O*U*D***T*O***B*E***A***W*O*L*F*

    :vfl3: :vfl: :vfl3:

    0
    • Wenn ich das richtig verfolgt habe sind junior und der bruder von romelu best buddys

      0
  3. Wenn wir jetzt EL spielen, brauchen wir vier Stürmer für die Breite. Scheidhauer wird Nr. 4 sein und an den Wochenenden bei der 2. spielen. Olic ist für mich Nr.3, Bas Dost sollte gehen. Also würde ich tatsächlich noch zwei Stürmer holen. Choupo Moting wäre ein toller 2. Stürmer, weil ablösefrei.

    0
  4. Dost wird gehen dürfen, wenn ein passendes Angebot kommt.

    0
    • :klatsch: Oh man….

      Denkt über diesen Slogan „Ich bin Wolfsburger X“ bitte nochmal genauer nach.

      Kleiner Tipp: Mit diesem slogan wird ein wenig auf die inakzeptanz bei anderen Fan Lagern gespielt. Also sozusagen „Ich bin Wolfsburger [Punkt][BÄM]“

      0
  5. 20 Jahre VfL-Fan, jetzt zählen wohl nur noch Ortsansässige!

    Ich bin KEIN Wolfsburger!

    Scheiss aufs X!

    0
    • Finde das persönlich irgendwie auch etwas unpassend und passt auch wenig zur Vorstellung den VfL deutschlandweit oder international beliebter zu machen. Ein klassisches Eigentor in meinen Augen.

      0
    • Worum geht es denn eigentlich bei dem Countdown auf der offiziellen HP und dem neuen X. Ist das jetzt der slogan von kappa bzgl. des neuen trikots?

      0
    • Ich bin auch nicht aus Wolfsburg und fühle mich angesprochen wenn man sagt „Wolfsburger“. Das ist doch die Hauptsache.

      0
    • Schon komisch, das was der (hoffentlich nicht Ex-!) Wolf sagt, habe ich auch gleich gedacht. Über diese Aussage hat man wohl nicht richtig nachgedacht, sondern gleich groß raus posaunt. Vielleicht aus Eile, nachdem man auf die Reaktionen im Netz auf die stümperhaften Trikotdesigns getroffen ist und am besten gleich eine „gewollte“ Kampagne darum gebaut hat …
      Da nützt auch kein schönreden, weder vom VfL, noch von Dir, COC. Das geht nämlich auch anders!

      0
    • Ich verstehe das Problem nicht.
      Ich komme auch nicht aus Wolfsburg und fühle mich auch angesprochen.

      Es handelt sich ja nicht nur um den VfL, die Wölfe etc.
      Es heißt ja auch VfL WOLFSBURG.

      0
    • Ich denke, das man die Fans einfach für zu Itelligent hält. Wie kann man denn bitte schönnden Spruch Ich bin ein Wolfsburger so verstehen, das es nur für gebürtige , oder ansässige zählt. Das ist ja megadumm, sorry . jeder der Fan des VfL Wolfsburg ist, fühlt sich , oder soll sich als Wolfsburger fühlen.Die Leute deren Herzen für diesen Vereinschlägt, die akzeptiert auch jeder als „Wolfsburger“ egal wo auf der Welt er sich befindet.In den Gesängen kommen doch solche „parolen“ auch vor und niemanden stört es. jetzt komm mal wieder runter (ex) Wolf und lass dich streicheln! natürlich bist du ein Wolfsburger, DU mehr als jeder andere. denn als anssäsiger Fan zu sein ist doch viel leichter.

      Wir sind alle Wolfsburger

      0
    • Da fallen mir die Rufe aus den Rängen ein, wenn es mal nicht läuft:
      Wir sind Wolfsburger und ihr nicht! Das singen bestimmt auch Leute aus Gifhorn, Braunschweig, Helmstedt etc. wo auch immer sie halt herkommen.

      0
  6. Bei jede Diskussion über Dost muss wieder an den Artikel von der WAZ denken, wo Dost gesagt haben soll das er wieder voll angreifen will in der Vorbereitung, AUCH wenn noch ein neuer Topstürmer kommen sollte.

    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Dost-will-nicht-weg-Ich-greife-wieder-an!

    Hört sich an alsob er für seinen Platz kämpfen will zusammen mit Stürmer X, und das er erstmal bleiben will. Aber… wenn wirklich einen Topstürmer kommt (und das hoffen wir alle), dan kann ich mir fast nicht vorstellen das er ohne Stammplatzgarantie kommt. Einen Diouf könnte Dost noch in der Vorbereitung vorbei streben (und auch da, wenn er noch in der Vorbereitung Fit wird..), aber einen Lukaku oder Morata wird er nur unter aussergewöhnlichen Bedingen vorbei kommen.

    So glaube ich nicht das Dost sosehr weg will oder das Allofs/Hecking keine Perspektive mehr in im sehen, aber es hängt viel mehr davon ab was man den neuen Stürmer versprechen muss, sodas er nach Wolfsburg kommt.

    0
    • Was Dost sagt und was er denkt, können zwei unterschiedliche Sachen sein. Ich gehe davon aus, dass er bei Summe X gehen kann.

      0
    • Stürmer X, Summe X, ich glaube das X ist bei uns auf dem Trikot perfekt!

      0
    • Ich bin mir ziemlich sicher, dass man Dost mitgeteilt hat er soll sich einen neuen Verein suchen bzw. man macht es, wenn man den neuen Stürmer verpflichtet.
      Man hat mit Olic als Stürmer Nr. 2 für zwei weitere Jahre verlängert und Dost kostet im Jahr 3 Mio. € ohne eine nennenswerte Leistung dafür bringen zu können, da man mit zwei anderen Stürmern plant.
      Der Gedanke an 3 Stümer dieses Gehaltsklasse ist doch utopisch, wie ist sowas betriebswirtschaftlich zu verantworten? Das wird Allofs nicht machen, vor allem da der dritte Stürmer auch bei einer internationalen Teilnahme keine großen Einsatzchancen hat.
      Wenn sich jemand langfristig verletzen sollte im Sturm bessert man im Winter nach.

      0
    • ich sehe das ähnlich. Zudem es durch die Verletzung von Dost und der bisherigen Erfahrung mit ihm, wirklich nicht davon ausgehen kann, das er für uns wirklich wertvoll werden kann.

      0
  7. Wie lange bekommen die WM-Fahrer denn ihren Urlaub?

    0
    • 3 Wochen. Perisic, 4rinha und Olic kommen glaube ich deswegen früher zurück.

      0
    • Perisic, Olic, Vieirinha, Benaglio und Rodriguez haben alle 3 Wochen Urlaub und sollen ins 1. Trainingslager nachreisen. Sie verpassen also nur die 2 Wochen in Wolfsburg. Bei de Bruyne und Gustavo wird es wohl fürs 2. Trainingslager reichen.

      0
  8. @Normen:
    Nachtrag. einige Testspiele hast du noch nicht aufgeführt:
    Di, 05.08.14 19.00 FC St. Gallen – VfL Wolfsburg
    Di, 22.07.14 19.00 SCR Altach – VfL Wolfsburg

    solche spiele werden dann eventuell auf Sport 1 übertragen.

    https://www.vfl-wolfsburg.de/info/profis/saison-20142015/saisonvorbereitung.html

    0
    • Das war auch keine Auflistung der Testspiele sondern eine Übersicht wann die Spieler wo sind. Auswärts oder in Wolfsburg. Mehr Zeiteinteilung als Termineinteilung. Die genauen Termine bastel ich gerade in einen Kalender :)

      Aber du hast recht. Ich könnte sie nachher am Rechner auch noch nachtragen. Dann wäre das vollständig. Danke.

      0
  9. Endlich geht es wieder los!
    Man habe ich mich eben gefreut, dass der neue Wolfsblog-Artikel nicht mehr zum Thema WM ist, sondern zu ersten Trainingsinfos.
    Dennoch finde ich es toll wie ihr uns die Sommerpause ein wenig schmackhafter gemacht habt. Danke Lenny, Normen und Diego’53 für die Beiträge zwischendurch.

    0
    • Ein Bild zu dem Trikot geisterte ja schon vor ein paar Wochen im Internet rum.

      Meinetwegen kann das 3.Trikot blau sein, aber dieser Blauton gefällt mir nicht so.
      Aber was mich am meisten stört: Wer ist auf die blöde Idee mit der Farbkombination Blau-Grün-Weiß gekommen?

      0
    • Finds net verkehrt.

      Was alle an den Trikots jammern. Schaut euch das neue Dortmund Trikot an. Das ist häßlig und von Puma.

      Bei den Trikots vom VfL scheint zumindest ein Hintergrund dabei zu sein, wo eine Botschaft auch aufs Trikot gebracht wird. Von daher nicht so verkehrt.

      Der Blauton wird der Volkswagen Blauton sein… wie bei allen anderen Blauen Trikots zuvor auch…

      0
  10. laut dieser quelle: http://gianlucadimarzio.com/juventus/juventus-lagente-di-morata-in-italia-le-ultime/

    hat sich Morata wohl für Juve entschieden.

    Zusammenfassung von tm.de:
    Laut di Marzio hat sich Morata endgültig für Juve und gegen den VfL entschieden, auch die ebenso interessierten Chelsea und Monaco haben sich einen Korb abgeholt, Moratas Agent will diese Vereine in den nächsten Tagen treffen, um ihnen die Absage mitzuteilen. Es soll weitgehende Einigkeit bestehen, Juve zahlt 15 Mio. sofort, über weitere Details wie Boni und eine RKO werde noch verhandelt, aber der Transfer ist wohl so gut wie durch.

    0
  11. Die Grippe von Hummels hat sich nach seiner Kritik am Spielsystem innerhalb von 1 Tag erledigt. Er trainiert heute schon wieder. Ich habe so das Gefühl, wir haben es hier mit so einer Art Sonderbettruhe entsprechend dem Magath’schen Wasserflaschenmodell zu tun. Diese widerborstigen Spieler, die so despektierlich den Heiligenschein unseres Bundesjogi verdüstern, sind aber auch ein Greuel. Da arbeitet einer am besten Spielkonzept aller Zeiten, das sogar die gesamte Fachwelt verblüfft – und dann so eine Undankbarkeit.

    Der Berater von Gustavo bietet ihn allen großen Klubs an. Jetzt soll er in Verhandlungen mit Real Madrid stehen. Ich hoffe, Gustavo bleibt dennoch.

    Lukaku ist noch nicht wieder fit, und er hat mit Sicherheit Trainings-Nachholbedarf. Aber mit ihren Toren und Assists haben de Bruyne und er das Spiel entschieden und Belgien weitergebracht. Das wäre eine Sache, wenn das mit Lukaku klappen würde.

    Dost sollte bleiben als Stürmer Nr. 2. Oder glaubt jemand, dass Morata und Lukaku beide kommen werden? Wenn Gustavo statt Kroos nach Madrid geht, wäre bestenfalls ein Kompensationsgeschäft mit Morata drin gewesen. Da sich Morata aber gerne in Italien sieht und gar nicht nach Wolfsburg will, soll er meinetwegen hingehen, wo der Pfeffer wächst. Lukaku wäre mir allemal lieber.

    0
    • Harzer-Woelfe-Fan

      Die Frage ist nur, was machen wir, wenn es nichts mit Lukaku wird?
      Bei dem Gedanken wird mir schon schlecht, weil uns die Alternativen schon quasi ausgegangen sind…
      Was treibt KA nur in der ganzen Zwischenzeit?
      Auch kann es eigentlich nicht sein zu sagen, die Transferliste ist noch lange geöffnet. Das Team sollte sich zu Saisonbeginn schon gefunden haben und nicht erst zum Bulistart oder später mit dem eigentlich eingeplanten Stürmer von vorn zu beginnen.

      0
    • das ist doch oft so, große Transfers werden nicht selten am Ende der Transferperiode getätigt, da wird lange gefeilscht und viele warten ab ob nicht noch ein besseres Angebot rein kommt.

      Sei dir mal sicher, dass es auch noch Alternativen gibt, Morata scheint ja wirklich nicht zu wollen, bisher deutete ja alles eher auf ihn. Ob Lukaku wirklich von interesse ist, weiß bisher ja nur die WN. Ich denke da sind noch viele Namen auf der Liste und viele gute Stürmer die wir gut gebrauchen könnten. Die kennen wir vielleicht nicht so direkt, weil es keine Wunderkinder sind wie Lukaku oder bei der WM nicht so auffällig sind oder gar nicht dabei….

      ich mache mir keine Sorgen, dass sich Allofs nur auf 2-3 Namen versteift. Er wird ja auch schon vorher von Beratern etc. gehört haben, ob ein Transfer grundsätzlich möglich wäre, bevor weitere Energie reingesteckt wird. Warum sollte man bei Lukaku (oder anderen Spielern) denn noch wirklich lange überlegen und verhandeln oder abwarten wollen, wenn der Berater signalisiert, der Spieler will nur zu einem CL-Verein oder nur nach Italien etc.

      Allofs hat einen guten Draht nach Frankreich, bzw. in den französischsprachigen Raum, da rechne ich schon noch mit ein paar Gerüchten. Demnächst wird sich noch viel tun auf dem Markt, da werden viele Stühle gerückt werden und Allofs hat seinen Stuhl bei der Reise nach Jerusalem noch längst nicht weggezogen.

      0
  12. Worum geht es denn eigentlich bei dem Countdown auf der offiziellen HP und dem neuen X. Ist das jetzt der slogan von kappa bzgl. des neuen trikots?

    0
    • Der Slogan sollte doch klar sein:

      Das Kreuz im Kreis, heißt soviel wie: „Ich entscheide (wähle) mich für den VfL“

      Der Countdown endet am Freitag um 10.00 Uhr. Ich vermute dass dann das Trikot präsentiert wird….

      0
  13. Lukaku wäre wirklich ein Traum, dann hätten wir einen tollen Belgien-3er-Antriebsstrang!

    Das wäre wirklich zu schön, um wahr zu werden.
    Allerdings ist KA so etwas zuzutrauen.

    :vfl:

    0
  14. Die Trikots sind mir egal. Die Mannschaft soll erfolgreich sein und guten Fussball spielen, der Rest ist irrelevant. Als Fan muss man auch nicht jedes Trikot kaufen und nur konsumieren, man soll seine Mannschaft anfeuern und feiern.
    Bei Gustavo habe ich mittlerweile das Gefühl er hatte nie die Absicht länger in Wolfsburg zu bleiben. Er ist einfach den Schritt zurück gegangen um sich für die Nationalmannschaft zu präsentieren und dann bei der WM die ganz großen Begehrlichkeiten zu wecken. Wieso sollte er auch sonst eine im Juli auslaufende Ausstiegsklausel unterzeichnen. Es ist doch auch das verständliche Ziel aller Fußballer bei den ganz großen Vereinen zu spielen und sich dort durchzusetzen. Hier hat er zwar ein interessantes Projekt, aber natürlich träumt jeder von Real und United.
    Bei der Sturmkonstellation denke ich an ???+Olic+Jugendspieler. Dass es unbedingt Scheidhauer wird glaube ich nicht. Vielleicht fährt er ins Trainigslager, aber Spieler wie Stolze und Zawada werden sicher auch mal mittrainieren dürfen, wenn sie sich in der U23 bzw. U19 anbieten.

    0
    • Diejenigen die das Trikot hässlich finden, sollen das tun, vielleicht schreckt es ja auch die Gegner ab, die sagen boah ist das hässlich …

      Ich sage nur, wie es hier schon jemand mal schrieb, wichtig ist nicht wie das Trikot aussieht, sondern was die Protagonisten in den Trikots machen.

      Vielleicht kommt ja jemand mit einer Studie, wie sich die Optik eines Trikots auf die spielerische Qualität auswirkt.

      0
    • Sehr, sehr gute Idee von johnny.pl! Es gibt tatsächlich Studien, die besagen, dass jemand, der z.B. in einem Experiment Worte liest, die mit Schwäche und Krankheit und Alter zu tun haben, bis zu 15% langsamer geht als vor dem Experiment. Aber ob „häßlich“ reicht?

      Dummerweise stärkt es das eigene System, wenn man ein Kreuz anschaut, während man es schwächt, wenn man parallele Linien anschaut.

      D.h, wir werden die Gegner nächste Saison stärken. Allofs raus! :P

      0
    • Ich weiß nicht ob es stimmt, aber ich habe mal gelesen, dass dies insbesondere bei Torwarttrikots der Fall sein soll:

      Viele Torhüter haben Neonfarbene Trikots, was gegnerische Spieler dazu verleiten soll auf eben diese zu zielen. Obs stimmt? Keine Ahnung!

      0
    • Lieber wunschtraum, es können aber nicht ALLE Spieler bei großen Vereinen spielen. das ist unmöglich, dafür gibt es zu viele.Gustavo könnte natürlich wechseln, alleine der Glaube fehlt mir und mit 35 millionen ende Juli, würden wir wohl auch noch einen Ersatz finden.

      0
    • Gustavo könnte auch im August noch wechseln, dann wäre die Ablösesumme halt frei verhandelbar. Fraglich ob jemand mehr als 35 mio zahlen will.. aber dieses Gezeter kennen wir ja noch von Edin.

      0
    • Eine sehr einfache Sicht der Dinge lieber wobcom.

      0
  15. Mein Wunsch wäre, dass Vfl zuschlägt bei Juve falls Morata dorthin wechselt. Müsste ja zu viele Stürmer in diesem Verein werden. Träume noch von Quagliarella im VfL-Trikot, wäre ein erfahrener Stürmer der sofort helfen würde.
    Im Mittelfeld wäre ein Abgang von Gustavo, mindestens für die genannte Summe, zu verkraften. Es ist auf dieser Position leichter Ersatz zu finden, da VfL ja im Offensivbereich genügend gut besetzt ist, braucht der 6-er nicht unbdingt ein verkappte Spielmacher zu sein.
    Am Interessantestens wird ja zu beobachten wie Hecking die Alternativen zu Gustavo sieht, der ja sowieso die ersten Vorbereitungswochen nicht dabei ist. Vermute dass Träsch, Malanda und Arnold auf die 6-er Positionen zu finden werden. Von diesem 3-Pack ist sicherlich Arnold von der Spielweise her am nähesten zu Gustavo, aber noch physisch etwas schwach.

    0
    • ich könnte mir vorstellen, dass man Gustavo verkauft und die Mehreinnahmen in den Stürmer steckt. Für das DM dürfte dann eine günstigere Lösung für uns in Frage kommen.

      0
  16. http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/607353/artikel_gladbach-liegt-bei-hazard-gut-im-rennen.html

    laut Kicker hat Gladbach gute Chancen bei Hazard.
    Aber irgendwie fehlt mir in dem Artikel etwas konkretes.
    Wolfsburg und Schalke werden nicht erwähnt.

    0
  17. Zu Lukaku: Klar, ich wäre mit ihm als Neuzugang hochzufrieden. Aber ich musste echt ob der Begeisterungsstürme in den Foren nach dem USA-Spiel der Belgier schmunzeln. Ja, de Bruyne und Lukaku haben gut harmoniert – gegen platte US-Amerikaner in der Verlängerung. Zur Erinnerung: In der Gruppenphase standen bei zunächst gemeinsam in der Startelf und es lief absolut nichts bei Ihnen zusammen. Lukaku war regelrecht eine Enttäuschung. Lange Rede, kurzer Sinn: Genauso wie einzlene schlechte Spiele keine umfassende Beurteilung erlauben, würde meine Bereitschaft x Mio. mehr auszugeben nicht aufgrund einer starken 30-minütigen Verlängerung wachsen. Geht mal davon aus, dass Allofs ein umfassenderes und gefestigteres Bild von seinen Kandidaten hat.

    0
    • Du denkst aber auch daran, das Lukaku angeschlagen in die WM ging und er soll noch immer nicht topfit sein…

      Denke das muss man hier berücksichtigen!

      0
    • Da ich nicht immer als einzelner, großer Pessimist was Lukaku angeht dastehen wollte, habe ich mir einen solchen Kommentar gespart, pflichte dir aber zu 100% bei Ergänzend möchte ich noch sagen, dass Lukaku auch einige schwächere Szenen dabei hatte und auch die Vorlage für de Bruyne war eigentlich nicht optimal, führte aber dann durch eine überragende Einzelleistung von de Bruyne dennoch zum Tor.

      Er hatte sicherlich auch einige starke Szenen und auch sein Tor hat er sehr schön erzielt, allerdings bin ich weit davon entfernt zu sagen, dass er überragte oder sonst etwas. Es war ein guter Aufrtitt an dem viel funktionierte gegen eine schon extrem ausgelaugte Verteidigung, die wohl kaum auf Bundesliganiveau ist. Obendrein mussten sie nach dem 1:0 auch noch aufmachen, wodurch ein weiteres Tor für einen frischen Mann jetzt auch kein Wunderwerk mehr ist.

      Mildernde Umstände muss man natürlich wegen seiner Verletzung geltend machen. Das ist korrekt. Mehr als 20 Mio ist er für mich trotzdem nicht wert. Vielleicht kann Allofs ja am Preis noch was machen, ich zweifle da allerdings ein wenig. Mourinho war schon immer ein verrückter Dickkopf. Es bleibt gespannt.

      0
  18. http://www.transfermarkt.de/wechsel-von-kroos-zu-real-madrid-angeblich-perfekt/view/news/164706

    Kroos offensichtlich nach Madrid.

    Das würde mich ungemein freuen, da die Chancen auf einen Gustavo verbleib damit deutlich steigen und ich anders wie die meisten Gustavo als einen der wichtigsten, wenn nicht sogar als den wichtigsten Spieler, bei uns sehe. Egal ob mit dem vorhandenen Spielern oder einem Zukauf im DM, ich bin mir sicher, dass wir deutlich an Qualität verlieren würden, sollte Gustavo gehen. :vfl:

    0
    • Klaus Allofs Rechte Wade

      Ich bin irgendwie enttäuscht von Pep, ich dachte er nimmt die CL Sieger von 2013 und setzt mit denen sein Tiki-Taka um. Aber was passiert? Die Spieler die nicht in dieses Tika-Taka passen werden verkauft. Mandzu passt nicht rein, dann kommt halt Lewandowski. Kroos ist kein Spieler für dieses System dann wird er verkauft und Schweinsteiger wird früher oder später auch gehen weil er ebenfalls nicht ins System passt.

      0
    • Guardiola will Kroos doch unbedingt halten. Kroos möchte aber ein Gehalt im zweistelligen Millionenbereich, was Bayern wiederum nicht akzeptiert. Mit Guardiola hat dies in dem Fall somit weniger zu tun.

      0
    • Ich lach mich kaputt, wenn Lewandowski nächste Saison fast nur auf der Bank sitzen sollte. Bei Pep ist das durchaus möglich; ja, vielleicht sogar so gewollt.
      ;)

      0
  19. Thorgan Hazard geht für ein Jahr nach Gladbach.

    Atletico plant mit Negredo als 1.Stürmer. Plan B wäre Mandzukic

    Das hoffen auf Lukaku geht weiter… :)

    0
  20. Kommt Lukaku, dann reiße ich die Giraffe ab und stelle da eine Statue von Allofs auf… Das gleiche gilt bei Mandzukic

    0
  21. Passt zwar nicht hier rein, aber die Algerische Nationalmannschaft spendet ihr Preisgeld für den Gaza. Klasse Aktion wie ich finde, nicht so wie eine gewisse Afrikanische Mannschaft, welche die WM boykottieren wollte.

    http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/3832247/Algerien_FussballTeam-spendet-Preisgeld-fur-Gaza

    0
  22. Edit: siehe oben

    0
  23. Hab mal ne Frage

    Ist Mattia Destro noch ein Thema ?? :top:

    0
  24. tja…

    0
  25. Wäre schon bitter wenn man keinen von den beiden gehandelten Stürmern bekommt…Im Moment schwirren ja sonst keine Stürmer mehr als Gerücht herum oder?Ich hoffe nur nicht das man am Ende mit leeren Händen da steht und dann wohlmöglich irgendeinen Stürmer holt,für übertriebenes Geld.

    0
  26. Wird man sehen, ich sehe das so lange locker, bis es eine offizielle Meldung gibt.

    Eine Leihe kann ich mir nicht vorstellen, Lukaku hat doch betont, nicht wieder verliehen werden zu wollen…

    0
  27. Klaus Allofs arbeitet schon seit Monaten an der Verpflichtung eines TOP-Stuermers:

    Er ackert, macht Ueberstunden im Fitnissraum, stemmt Gewichte und wird bis zum Start der Vorbereitung topfit sein. Dann gibt er sich einfach selbst einen stark leistungsbezogenen Vertrag bis 2020.

    Und Pierre Littbarski wird auch wieder gegen den Ball treten.

    Litti und Allofs als Sturmduo beim VfL! Ein Traum wird wahr :)

    Forza VfL!!

    PS: Und am Ende wird es dann doch ein unbekannter, der guenstig kommt und uns verzuecken wird… so wie einst Graffa und Dzeko. Ich bleibe optimistisch, obwohl ich nun auch keine Namen mehr auf dem Zettel habe. Aber ich arbeite auch nicht in diesem Geschaeft. Allofs ist da der Profi :)

    0