Mittwoch , September 30 2020
Home / Spieler / Kader / Bas Dost / Benaglio fit, doch „Dost läuft nicht rund“

Benaglio fit, doch „Dost läuft nicht rund“

Bas-Dost
 
Vor dem Wochenende mit zwei freien Tagen absolvierten die daheimgebliebenen Spieler des VfL Wolfsburg am Samstagvormittag noch eine kleine Trainingseinheit, die lediglich 45 Minuten dauerte.

Nach dem obligatorischen Aufwärmen stand als Hauptübung ein Kleinfeldspiel auf dem Programm. Zwei Siebenerteams spielten gegeneinander.
 
Spiel-Training
 
Anschließend folgten Sprintläufe über die komplette Länge eines Spielfeldes. Es ging mehrfach hin und her. Nach einer lockeren Abschluss-Laufrunde war das Training nach ca. 45 Minuten beendet.

Trainer Dieter Hecking war erneut nicht dabei.
 
Draxler-Jung-Knoche
 


 

Bas Dost läuft nicht ganz rund

Bereits am Freitag wirkte Bas Dost nicht so fröhlich und aufgedreht wie sonst. Der Niederländer trottete dem Team hinterher und wurde von Bremser gestichelt: „Du setzt wohl voll auf deine Technik.“
Bas Dost schien nicht gut drauf gewesen zu sein. Lag es vielleicht an der Nichtnominierung für die Nationalmannschaft oder gar dem schlechten Spiel der Niederländer und dem drohenden Aus für die EM? Oder plagen Bas Dost irgendwelche körperlichen Probleme?
 
Laufen
 
Am Samstag dann ein fast gleiches Bild. „Irgendwas hat Dost“, spekulierte ein Fan am Rande des Trainings. Bei den Laufeinheiten suchte Dost einen relativ großen Abstand zu den anderen Spielern. Nach jeder Laufrunde beugte er sich nach vorn und musste sich auf den Knien abstützen.

„Läuft Dost unrund?“, fragte ein Fan während der Sprints. Als einziger vergaß Dost nach dem Trainingsspiel sein Leibchen auszuziehen. Als das Training beendet war und die anderen Spieler noch scherzend gemeinsam langsam zum Ausgang schlenderten, düste Dost mit gesenktem Kopf als erster schnellen Schrittes in die Kabine.

Wollen wir hoffen, dass ihn nicht irgendwelche neuen/alten Beschwerden plagen.


 

Diego Benalgios Rücken hält

Am Samstag hatte Diego Benaglio 90 Minuten für die 2. Mannschaft des VfL Wolfsburg gegen den TSV Havelse im Kasten gestanden. Am Ende stand es 6:1 für die Wölfe. Alle sieben Tore fielen in der ersten Halbzeit. Diego Benaglio spielte dabei 90 Minuten durch. „Keine Probleme“, so Benaglio nach dem Spiel und hob den Daumen nach oben.

Bei der 1. Mannschaft hatte bislang Koen Casteels den Schweizer vertreten und seine Sache dabei sehr gut gemacht. Bereits beim nächsten Spiel gegen den FC Ingolstadt könnte Benaglio Casteels aus dem Tor verdrängen.
 
Training3-Benaglio
 


 

Kommt Breel Embolo im Winter?

Die gleiche Frage hatte ich vor einer Woche schon mal gestellt. Der Gedanke liegt nicht fern. Nachdem die Medien berichtet hatten, dass der VfL Wolfsburg nach dem letzten Jahr auch in diesem Sommer einen Abwerbeversuch bei Breel Embolo gestartet hatten und erneut gescheitert waren, kann man spekulieren, dass Klaus Allofs auch im Winter und im Sommer an der Sache dran bleiben würde.

Genau dies wollen nun auch die Bild und die Waz erfahren haben. Dabei soll der VfL Wolfsburg sogar in der Poleposition liegen. Für 15 Millionen soll man den Schweizer vom FC Basel loseisen können. Die Medien berichten weiter, dass es vielleicht schon in diesem Sommer geklappt hätte, doch das Angebot des VfL kam wohl ein paar Tage zu spät. Embolo hatte dem FC Basel bereits versprochen zu bleiben. Und so wartet alles auf die nächste Transferperiode.


 

Ricardo Rodriguez mit Ausstiegsklausel

In dieser Woche kam ebenfalls heraus, dass nach der Vertragsverlängerung von Ricardo Rodriguez eine in den Vertrag eingebaute Ausstiegsklausel im nächsten Sommer das erste mal aktiv werden könnte. Dies verriet Rodriguez schweizer Medien. Die Höhe der Ausstiegsklausel soll dabei in keinen „utopischen Sphären“ liegen, sondern realistisch sein. „Mein Ziel ist es, einmal bei einem ganz großen Klub zu spielen“, hatte Rodriguez gesagt.

Und so muss sich der VfL Wolfsburg mit der Möglichkeit eines Abschieds im nächsten Sommer von Ricardo Rodriguez beschäftigen.


 
 

20 Kommentare

  1. Beim Doppelpass geht es jetzt gleich um Draxler.

    Die Diskussion um das liebe Geld in England, Bundesliga etc. hat auch nichts neues gebracht, wie erwartet.

    Zu Rodríguez:
    War diese Klausel nicht eh bekannt?

    0
    • Naja, der Küpper ist halt sehr versteift. Bei den meisten anderen höre ich heraus, dass man sich schon anders aufstellen muss oder sollte.

      Ich sehe hier auch das Problem in der breiten Masse der Traditionsfans. Alles haben nur kein Pfennig mehr bezahlen usw…

      Zu der Klausel, ich glaube hier geht um die Neuigkeit das die Klausel nur für Spanien und England gilt und nicht zb für Frankreich sprich PSG

      0
  2. Hat sich Felix gerade selber kritisiert?

    Er sagt selber, jetzt machen wir es besser als in der Vergangenheit. Lieber 1 Spieler für viele Millionen als ein Dutzend, welche nichts bringen. :ugly:

    0
    • Er hat es genau anders gesagt. Statt Kevin nur mit einem extrem teuren Spieler zu ersetzen, haben Sie mehrere wertvolle Spieler gekauft. Das hat er gelobt.

      0
  3. Naja, aber er hatte auch einige sehr gute Transfers, d.h. die haben schon was gebracht, zumindest im nachhinein.

    Wohl gemerkt einige, nicht alle.

    0
  4. Oder ist der Dost wieder deprimiert weil er die Gerüchte um Embolo gehört hat :) hoffentlich hat er nicht wieder was mit seinen Knöchel oder der Muskulatur.

    0
    • Oder es liegt einfach nur an einer mangelnden Kondition. Zu Beginn der Saison wird ja immer etwas mehr gemacht. Kondition war ja nochmal eine seiner Stärken.

      0
  5. Dost ist ja schon des öfteren aufgrund von renitenten Verletzungen ausgefallen.
    Ich mag unseren Bas ja sehr gerne, und seine Quote ist auch ordentlich. Aber ich finde er hat noch Luft nach oben…

    Ich glaube, dass er aufgrund von fehlender Kondition sich häufiger verletzt. Die Art und Weise, wie er sich so gegeben hat lässt für mich den Schluss zu, dass es wieder irgendwo zwickt :(

    0
  6. Wusste gar nicht, dass Diego heute bei der U23 im Tor stand. Sieht wohl für eine Rückkehr recht gut aus:

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/634531/artikel_benaglio-vor-bundesliga-comeback.html#omsmtwkicker

    0
  7. Dost war bestimmt so traurig, weil er eine Vorahnung hatte, wie heute das Spiel seiner Holländer gegen die Türkei laufen würde :)

    Schon nach 26 Minuten führen die Türken mit 2:0. Das war es wohl für die Oranjes.

    0
  8. Wir haben die nächsten Bustouren nach Gladbach, Darmstadt und Mainz geplant. Die Angebote können auf der Homepage http://www.fanfahrten-wolfsburg.de eingesehen und gebucht werden.
    Um einen eventuellen Bus nach Augsburg anzubieten, möchten wir vorher die Resonanz abfragen. Wer hätte Interesse?

    0
  9. Hier ist es aber auch momentan echt ruhig, da gibt es echt keine neuen Infos zum VfL. Überall nur Nationalmannschaft, da ist es ja zwangsläufig echt langweilig und man neigt aber auch irgendwie automatisch zum offtopic schreiben…

    Boah, ich kann den Jogi Löw nicht mehr zuhören.

    Er redet minutenlang haufenweise Wörter, aber Aussagekraft ist gleich null…

    Das kann man sich echt nicht mehr anhören.

    Denn diese Aussagen, also au die der Bundestrainer au so tätigt, ähm au in Interviews, also im TV oder au im Radio,ähm, vorallen Dingen aber au auf Pressekonferenze, und zwangsläufig au nach den Spielen sind aber au möglicherweise ein Stückweit immer mit den gleichen Aufbau getätigt, vorallen Dingen aber au möglicherweise dann, ähm wenn die Fragen die dann auch von den Reportern und Interviewpartnern, aber au zwangsläufig au von Moderatoren gestellt werden, des isch dann scho au was anderes wenn sie dann einen anderen Fragen könnten, ähm, andere sind dann zwangsläufig aber au mit einem ganz anderen Wortschatz ausgestattet, nicht jeder der au nur in ein Mikrofon, ähm, was sagen kann, kann dann auch zwangsläufig einen Banwurmsatz bilden, der au nur ein Stückweit so lang isch wie die von mir, die ich aber au lange genug regelmäßig mit meiner Frau, aber au immer wieder mal nur mit mir alleine vor dem Spiegel im Badezimmer, aber au im Auto übe, andere könne dann ähm, ja au nur so Frage mit nur ein zwei Sätzen beantworten, das isch für misch dann aber au echt sehr anstrengend zum zuhöre.

    0