Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / News / Matchday: Wolfsburg bleibt weiter erstklassig

Matchday: Wolfsburg bleibt weiter erstklassig

Es ist geschafft: Der VfL Wolfsburg gewinnt auch das Relegations-Rückspiel gegen Holstein Kiel und bleibt in der Fußball-Bundesliga.

Matthias Sammer zum Klassenerhalt des VfL Wolfsburg: „Total verdient!“

Der VfL Wolfsburg kann auch das Rückspiel in Kiel gewinnen. Mit 1:0 schlugen die Wölfe Holstein Kiel. Mann des Tages war Robin Knoche, der das Tor nach Vorlage von Maximilian Arnold mit dem Kopf erzielte.

Bruno Labbadia: „Das war mit Abstand mein schwierigster Job.“

Er habe sehr viel auf sich genommen. Gemeint waren die großen Probleme im Verein wie die zeitweise fehlende Vereinsführung.

Vorbericht
Die Entscheidung naht: Der VfL Wolfsburg bestreitet am Abend das Relegationsrückspiel gegen Holstein Kiel. Das Hinspiel hatten die Wölfe mit 3:1 gewonnen.

Will der VfL Wolfsburg die Klasse halten, müssen die Wölfe noch einmal so eine couragierte, engagierte Leistung wie im Hinspiel zeigen.

Im Finale schickt Trainer Bruno Labbadia die gleiche Elf auf den Platz wie im Hinspiel – frei nach dem Motto: Never change a winning team.

Paul Verhaegh, der gestern noch mit nach Kiel geflogen war, ist erneut nicht im Kader.

&nsbp;

Aufstellung

So spielen die Wölfe:

 


 

VfL-Fans zuversichtlich:

Die Fans des VfL Wolfsburg gehen mehrheitlich davon aus, dass ihre Mannschaft die Klasse hält:

 
 
Auf ein gutes Spiel!

Kämpfen und siegen!!!
 
 

247 Kommentare

  1. Die Spannung ist mittlerweile unerträglich.
    Sollte Kiel frühzeitig in Führung gehen, sehe ich schwarz für uns. Die Mannschaft ist nicht stabil genug mit so einem Druck umzugehen.

    2
    • Wob_Supporter

      Was war nach den Ausgleichstoren gegen Köln und Kiel ? Ich glaube die Mannschaft hat sich nicht nur spielerisch sondern auch mental gesteigert.

      11
    • Erstklassig, ein Gottes Segen.
      Hoffentlich erleben wir alle, in der nächsten Saison wieder einigermaßen ruhiges Fahrwasser.
      Die letzten beiden Jahre waren alles andere.
      Ich hoffe, dass Schmadke ein gutes Händchen hat.
      Bitte nur kein Abstiegskampf mehr.

      3
    • Die gleiche Aufstellung wie im Hinspiel…

      Langsam wird es spannend :vfl:

      Irgendwie wäre Pfingsten ohne Relegation auch langweilig :vfl:

      Auf zum Klassenerhalt!

      3
    • Fast so erwartet, bis auf Uduohkai. Da hätte ich eher Gerhardt gesehen!

      3
  2. Kiel ohne Drexler!

    4
    • Drexler nicht mal im Kader! Er war der stärkste Kieler im Hinspiel. Peitz und Lewerenz sitzen auch nur auf der Bank.

      1
    • Dieser Mini-Fellaini war nach anfänglichen Schwierigkeiten auch erste Sahne, hätte eigentlich noch treffen können/müssen…

      Aber ich bin zuversichtlich…
      Ich sage mal 2:1 für Kiel !!!

      Forza VfL
      :vfl:

      2
    • Du empfindest 2:1 für Kiel als zuversichtlich?

      3
    • Ist er verletzt?
      Oder wurde bekannt da er zu uns wechselt?

      2
    • Verletzt
      @Martin Insider oder Wunsch?

      0
    • Bei einem Nichtaufstieg von Kiel sollen etliche Bundesligisten Interesse an Spielern haben.
      Ob der VFL darunter ist weiß ich nicht. Vorstellbar ist alles, ein Lakic2 ist immer für uns drin.

      3
  3. Nur Udo auf links gefällt mir nicht so ich hoffe er steigert sich im Gegensatz zum letzten mal .

    2
  4. Hmmm Udo LV da war ja was. Hoffentlich geht das gut.

    1
  5. Klar hat Uduokhai das nicht perfekt gemacht als LV, aber in wie vielen Spielen hat es Gerhardt besser gemacht?

    Vor nicht allzu langer Zeit, wollten viele Gerhardt am liebsten in einem anderen Verein sehen….

    7
  6. Arnold als Kapitän? :ninja: Na dann..

    3
    • War er doch im Hinspiel schon… Warum auch nicht…

      25
    • Ich fand Arnold im Hinspiel gut, leider wieder zu viele Pässe nach hinten, aber er ist für mich Der Kapitän für unsere Mannschaft.

      23
  7. Irgendwie kann ich auf der FB Seite vom VfL nicht mehr liken oder kommentieren :grübel:

    0
  8. DerMannderKann

    Anspannung pur!
    Hoffentlich spielen wir das Ding irgendwie nach Hause :vfl:

    1
  9. Es wird sicher ein knappes Ding werden. Sammer hat mit seiner typischen Art die Situation und die Defizite bei uns sehr trefflich beschrieben. Und dass Brooks und Udo unsere Problemstellen sind, weiß sicherlich nicht nur er.

    1
  10. Ist euer Puls auch so hoch???

    Auf geht’s VfL, letztes Spiel in der Saison,nochmal alle Körner raushauen und in der 1.Liga bleiben!

    :vfl: :vfl: :vfl:

    5
    • Wenn es nur der Puls wäre. Mir ist ko. übel. :kotz:

      4
    • DerMannderKann

      Mir ist echt richtig übel
      Hab aber immer mehr ein schlechtes Gefühl. Aber das hatte ich im Hinspiel und gegen Köln auch. Von daher evtl ein gutes Zeichen :yoda:

      3
  11. Gibt es irgendwelche guten Streamseiten?

    0
  12. Wölferadio lädt nicht?

    1
    • schade, dachte es würde heute da laufen. Na gut, dann halt Eurosportplayer^^ Hauptsache ich kann es sehen

      :vfl:

      1
  13. Mein Gefühl ist… wir kriegen ein schnelles Gegentor… und dann wird’s eng

    0
  14. Hätte Kinsombi da eben nicht schon gelb bekommen müssen?
    Das war doch ein taktisches Foul an Malli

    0
  15. DerMannderKann

    Zu passiv!!!!

    2
  16. Genau lasst sie spielen….

    0
  17. Offensiv zu wenig Kombinationsspiel.
    Defensiv zu tief. Dazu Probleme 1:1 auf den Flügeln…
    Noch geht es gut.

    1
  18. JAAAAAA MALLLIIIIIII :yeah:

    2
  19. Jawoll…

    Yunus…..

    MALLI

    Naja berechtigterweise nicht gegeben

    6
  20. 1. Liga !!

    0
  21. Scheiße doch nicht

    0
  22. DerMannderKann

    Unfassbar!!!!! Wie kann man den aberkennen?! Den hätte er niemals gehalten

    1
  23. Fuck, Mann… Nicht beunruhigen lassen. Weiter machen!! :vfl:

    0
  24. Die Kieler haben zu viele Bayern München Spiele gesehen….
    Sofort bei jeder Kleinigkeit zum Schiedsrichter und ihn bequatschen

    12
  25. Wolf vom Bodensee

    Leider richtige Entscheidung, war Abseits

    2
  26. Ein schlechtes Omen…

    0
  27. DerMannderKann

    Jetzt kommt das Gegentor!

    Puh glückgehabt…

    0
  28. Freistoß Kiel, gefährliche Position

    0
  29. Mal off topic finde ich es fast schon lächerlich, dass zur Meisterfeier bei den Bayern nur 5000 Fans kommen.

    9
  30. Uduokhai muss er runter nehmen. So schwach wie im ersten Spiel

    5
  31. Wenn die so weiter spielen, wird das nicht gut ausgehen

    2
  32. Außen haben wir Probleme…
    Mal sehen, ob es gut geht…
    Und die zweiten Bälle gehen fast alle an Kiel.
    Somit kein Zugriff auf das Spiel im Mittelfeld.

    5
  33. Gestrecktes Bein nur auf Brekalo…

    1
  34. Exilniedersachse

    Ob Udo nach der Halbzeit wieder im Trikot aus der Kabine kommt?

    Insgesamt echt ein gewisses Risiko was die Jungs da gehen.

    4
  35. Läuft überhaupt nichts zusammen

    3
  36. gerade gelesen das unsere Zweikampfquote bei 46% liegt – nicht gut!

    0
  37. Pass- und Zweikampfquote müssen besser werden. Sonst bisher ordentlich.

    0
  38. VfLCorinthians

    Ich finde die Art und Weise wie wir gerade Spielen sehr gefährlich. Wir rennen meistens nur den Ball hinterher, wenn wir irgendwann Müde werden und es immer noch 0:0 steht, dann können wir ganz schnell zwei Tore kassieren, und dann wird’s sehr sehr eng. Wir haben ja im Hinspiel gesehen, wie schnell das kippen kann.

    4
    • Mir gefällt das auch nicht, wir müssten selbst die Initiative ergreifen, wenn wir ein Tor schießen brauch Kiel mind. 3, und das schaffen die wohl nicht

      4
  39. langweiliges rumgekicke

    1
    • VfLCorinthians

      Ist doch egal ob’s langweilig ist, Hauptsache die Klasse wird gehalten. Was nicht heißen soll, dass ich die Art wie wir gerade spielen befürworte. Es geht aber um das Ergebnis, und nicht um die Attraktivität der Partie.

      22
    • Ja, aber wenn das jetzt z.B. Kiel gegen den HSV wäre hätte ich schon abgeschaltet.

      1
    • Ich hätte es dann erst gar nicht eingeschaltet

      19
    • @VfLCorinthians
      „…Es geht aber um das Ergebnis, und nicht um die Attraktivität der Partie….“

      Naja, so ein bisschen Entertainment wäre schon nicht schlecht, sonst könnte man sich ja auch das Ergebnis auf dem Liveticker anschauen. Das Hinspiel, das war noch Unterhaltung.

      0
    • VfLCorinthians

      @Stan

      Bei diesen Kommentaren fange ich an mich zu Fragen, wie viel dir wirklich am VfL liegt. Ist ja nicht das erste Mal dass man sowas von dir lesen darf…

      5
  40. Der Schiri lässt aber wieder verdammt viel durchgehen.

    1
  41. Ein Tor vor der Halbzeitpause wäre so wichtig gewesen… Jetzt ist Kiel mit einem Tor wieder ganz dicht dran.

    1
  42. Ist nur zu passiv… muss sich ändern nach der Pause

    3
  43. Das wichtigste Zwischenresultat:
    Wir sind noch Erstligist…

    15
  44. Hätten wir nicht eig einen Elfmeter bekommen müssen?
    Malli wurde deutlich auf den Fuß getreten.. komisch, dass der VAR da nicht eingreift…

    8
    • Nein war kein Elfer, und das Tor nicht zu geben war (leider) auch völlig korrekt.
      Bisher ist es zwar für meine Nerven nicht angenehm. Aber eigentlich stehen wir ganz gut – 100%ige hat Kiel jetzt nicht so.
      In Halbzeit 2 sollten wir mehr auf das eigene Tor gehen.
      Sollte Kiel in der 70ten das 1:0 machen wird es richtig heiß!
      Noch steht es 2:0 für uns!

      0
    • hatte ich auch so gesehen, allerdings war der Ball auch schon weit weg.

      Auf außen hat Kiel viel zu viel Freiheiten. ach vorne haben wir gute Akzente gesetzt, schade, dass das 1:0 nicht anerkannt wurde. Jetzt nochmals eine bessere 2.Halbzeit von uns und alles wird gut.

      1
    • Das Problem ist, dass Malli den Ball etwas zu weit vorgelegt hat.

      An sich finde ich den Schiri schon sehr großzügig.
      Das Foul mit gestrecktem Bein an Brekalo war für mich echt grenzwertig.
      Mit gelb kann der Kieler sehr zufrieden sein.
      Außerdem hätte Kiel 2-3 gelbe Karten verdient gehabt.

      3
  45. Ich verstehe irgendwie nicht, warum unsere Spieler immer noch auf die Finte von den Kielern reinfallen? Wenn Kiel im Strafraum ist, dann legen die den Ball zurück zum 11 Meterpunkt bzw. zur Strafraumkante. Warum bewegen sich da nicht 1-2 Spieler hin?

    1
  46. Erste Halbzeit in Ordnung allerdings sind 2 Tore schnell gemacht. Auf geht’s VFL.

    2
    • Ja, an sich in Ordnung. Trotzdem wär gut, wenn wir endlich ein Tor machen. Vor allem für meine Nerven :D

      0
  47. Udo muss raus erstens ein vorbelastet zweitens macht kein guten Eindruck.

    1
  48. Defensiv wieder sehr anfällig. Ob das noch 45 Minuten gut geht? Und Origi wieder mal mit gut 50 Prozent falschen Entscheidungen. Insofern verständlich, dass es für ihn die WM nur am TV gibt.

    3
  49. Naja, mal ganz ehrlich Leute, was habt ihr denn erwartet? Hurra Fussbal von der 1. Minute an und dann in 2 dumme konter laufen? Toppen der Spiele gegen Köln und das Hinspiel gegen Kiel? Nach der Saison? Klar ist das kein schönes Spiel. aber wir spielen auswärts mit 2 Toren Vorsprung um den Klassenerhalt. Das ist nicht Championsleague Finale. Es geht darum die Klasse zu erhalten. Und so spielen wir auch. Eher sicher, relativ wenig Risiko und lasst die Kieler das Spiel machen und wir lauern auf Konter. Bislang sind die Kieler aber nicht oft gefährlich vors Tor gekommen und wir hatten schon einige gute Szenen (unter anderem ein zu Recht nicht gegebenes Tor). Auf dieser Leistung kann man in der 2. Halbzeit aufbauen. Und wenn es ein 0:0 wird, kann ICH damit leben, denn dann sind wir weiterhin erstklassig.

    Wich würde mir natürlich auch wünschen, dass wir das Spiel gewinnen, aber ich gehe da wahrscheinlich mit einer etwas geringeren Erwartungshaltung als einige hier im Blog an die Sache ran.

    28
  50. Mal was anderes:
    Hab ich eigentlich eine Sehschwäche oder sehen die Trikots bei den Kielern so aus, als wären sie bei allen Spielern mindestens eine Nummer zu groß? :stein:

    4
    • Gewollte Taktik der Körpervergrößerung aus der Tierwelt: Protzen, um dem Feind zu trotzen .

      4
  51. Defensiv anfälliger als Kiel? Hab deutlich mehr Szenen bei uns gesehen, auch wenn Kiel mehr Ballbesitz hatte. Ein paar Chancen haben wir zugelassen, mindestens ein Tor hätten wir schießen müssen.

    Es geht sicher besser, aber das Remis ist bisher minimum verdient…

    8
  52. Die wichtige Entscheidung für Hz 2 ist:
    Spielen oder weiter nur reagieren.
    Wir nutzen die Räume nicht, spielen schematisch und einfallslos.

    1
  53. Ich glaube, Wolfsburg hat aus dem Hinspiel gelernt und drückt nicht ganz so aufs Gas. Da gingen ihnen am Donnerstag in den letzten 20 Minuten die Körner aus.

    Heute werden sie in der 2. HZ aufdrehen, so meine Hoffnung.

    Kiel hat schon viel investiert. Die werden nicht 90 Minuten so marschieren können. Jetzt noch 15 Minuten Druck aushalten und dann zurück schlagen. Sobald wir ein Tor schießen, sind wir durch.

    2
    • Die werden das Tempo nochmals erhöhen.
      Die haben nix zu verlieren, wissen aber, dass bei einer Führung der VfL zum Schwimmverein mutiert.

      1
  54. Uduokhai muss runter. Schon wieder hat er seinen Gegenspieler laufen lassen

    4
    • Ich sehe ihn aktuell sogar noch gelb/rot gefährdet,
      zieht ja permanent den kurzeren

      1
  55. Super gehalten von Casteels

    4
  56. Dieses ewige Hintenrumgespiele signalisiert dem Gegner Unsicherheit. Das baut Kiel auf

    1
  57. DerMannderKann

    Udo muss raus!!!!!!!!‘

    3
  58. Irgendwie baut sich bei mir kein Optimismus auf…

    1
  59. Ich werd jedesmal nervös, wenn Kiel in unserem Strafraum is…

    0
  60. Kiel bekommt heute keine gelbe Karte mehr.

    Der hat Arnold klar umgesenst.
    Nicht einmal Freistoß.

    Foul von Schindler und der Ball ist nicht einmal in der Nähe.
    Warum dafür keine Karte?

    Gesunde Zweikampfhärte?
    Der tritt über den Ball gegen origis Schienbein.

    20
  61. Das war eindeutig Nachtreten bei Origi. Wir bekommen nichts gepfiffen. Selbst das Foul zuvor an Arnold war nur Ecke.

    5
  62. Kiel spielt extrem eklig.

    Unnötige Fouls wie gerade eben usw.

    Gilt das jetzt ernsthaft als Foul von Arnold?

    12
    • Wenn die Kieler nicht so viel foulen würden, müssten sie sich auch nicht darüber beschweren, dass ihnen die Zeit wegrennt. Langsam wird das echt albern. :keks:

      7
  63. Ich kritisiere selten Schiedsrichter, aber spätestens jetzt braucht der nen Blindenhund!
    Schindler rutscht in Arnold rein und bekommt nen Freistoß h.c.?

    23
  64. arnold, origi und steffen könnten in der nächsten lohnsteuererklärung auch locker „schauspieler“ als berufsbezeichnung angeben.
    alles in allem, aber eine kämpferisch starke leistung unserer truppe. So findet kiel keinen weg nach oben.
    edit: natürlich die szenen, wo sie tatäschlich gefoult wurden ausgenommen…

    2
  65. bissiger_Wolf

    Schiri find ich jetz etwas parteiisch … gelbe Karte hat der scheinbar in der Kabine vergessen

    4
  66. …was für ’ne brotlose Kunst…

    0
  67. TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR :vfl: :vfl: :vfl:

    24
  68. Knoche das Kopfballungeheuer…

    18
  69. JAAAAAAA ROOOOOBBBIIIIINNNNNN!!!!!!

    12
  70. Jawoll!!!!

    Tor durch Robin…. KNOCHE

    7
  71. so, sollte jetzt durch sein….

    2
  72. Ich warte auf den Oberschiedsrichter.
    Vorzeitiges Jubeln habe ich mir verboten…

    Was? Gültig?
    War übrigens 100% Eigenproduktion.
    Ohne auswärtige Zulieferer.

    Nun mit Dichtmittel Camacho weiter…

    20
  73. Endlich!!! :vfl: Das war’s… hoffentlich^^

    2
  74. Ein ganz leises Jaaa. Traue den Leuten trotzdem noch nicht

    1
  75. VfLCorinthians

    JAAAA!!!

    ROBIN, unser Junge!!!!

    Das ist ne Story wenn gerade Knoche uns die Klasse versichern würde. Er hatte es bei uns nie einfach, hatte immer viel Konkurrenz, Verletzungen und Leistungsschwankungen.

    Schön dass unser Eigengewächs trotzdem noch da ist!!!

    :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    45
    • Bei ihm hoffe ich immer noch auf den großen Durchbruch bei uns, wie auch bei jedem anderen Eigengewächs.

      Vorrausgesetzt wir halten ihn dann^^

      2
  76. So oft für nicht Bundesligatauglich abgestempelt. Freue mich für ihn!!!

    47
  77. Wolfsburg sollte das dämliche Zeitspiel jetzt mal lassen..

    Uduokhai seh ich dadurch schon mit gelb-rot vom Platz fliegen und dann gibts trotzdem 6 Minuten Nachspielzeit..

    1
  78. Robin du Fußballgott.! :topp:

    12
  79. Wob_Supporter

    Arnold auf Knoche , besser gehts nicht :vfl: :vfl: :vfl:

    21
    • VfLCorinthians

      Maxi macht eine richtig gute Partie, wenn er nur öfters so auftreten würde… aber egal, heute ist nur die Klasse wichtig!! Und die halten wir :yoda:

      5
  80. Verdient, das es Knoche macht…Er war zuletzt einer unserer Besten! :)

    37
    • Ja.
      Er hat auf dem Platz auch vermehrt eine Art Führungsrolle übernommen.

      Im Prinzip dirigiert der die komplette ABW

      7
  81. Divock mit der Riesenchance…

    1
  82. Ich will es mal positiv ausdrücken – ich freue mich in der nächsten Saison viele neue Gesichter mit unserem Trikot begrüßen zu können…

    16
  83. Bei dem gestreckten Bein von Divock, kann man froh sein, dass es nur eine Leihe ist. Da muss man sich ja fremdschämen..

    1
    • Ich glaube, dass er da nur auf den Ball geachtet und den Torwart nicht wahrgenommen hat.

      3
    • Er sieht den Torwart rauskommen und dreht sich extra um das Bein zu strecken.. Da unterstelle ich ihm tatsächlich das es gewollt war.

      0
  84. Ohhh nöööö

    0
  85. VfLCorinthians

    Oh Gott… Das werden jetzt hatte letzte Fünf Minuten.

    0
  86. Gaahh, Ausgleich….

    0
  87. Tor nicht gegeben, puh

    5
  88. Wird mindesten 20 Minuten nachgespielt

    1
  89. Noch 10 Minuten…
    Kommt nun Panik auf der Titanic?

    Nöööö, der Segen aus Köln fehlte zum Gegentor.

    1
    • Der Segen kam aber diesmal nicht aus Köln, sondern aus einer kleinen Hütte am/im Holstein Stadion :-)

      0
  90. Burgdorfer Wolf

    Der Schiri ist schon merkwürdig. Herrmann hätte nach dem Foul klar Gelb-Rot sehen müssen gegen Arnold war es kein Foul usw. Kiel spielt einfach dreckig und hat den Aufstieg nicht verdient – Punkt!

    17
  91. DerMannderKann

    Warum lässt Brooks sich so provozieren?!
    Unnötig…

    7
  92. Herrlich wie sich Brooks über den Kieler kaputt lacht :lach:

    28
    • War das nicht riskant von Brooks? Haette es da nicht auch bei einer bestimmten Regelauslegung Elfmeter geben koennen (sozusagen wegen Foul im Strafraum)? Eine gelbe Karte hat er ja immerhin dafuer bekommen …

      0
  93. VfLCorinthians

    JAAAAAAAAAAAAAAAA

    Jetzt ist das Ding durch!!!!

    Auf in die 22. Bundesliga-Saison!!! :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    16
  94. Aber ein widerliches Spiel von uns… mir aber heute schheißegal

    3
  95. Was ich beim Fussball aber IMMER unattraktiv finde ist das Zeitspiel. Und das hat unsere Mannschaft in dieser Saison VIEL zu oft gemacht. Allein in diesem Spiel bei den Einwürfen, oder Ecken….

    4
  96. Nicht schön, das Spiel, aber das muss es ja auch nicht. Hauptsache es reicht für den VfL :vfl:

    4
  97. Ich glaube ab morgen sind wir der meist gehasste Verein der Republik – aber besser als ein „egal“ Verein

    18
  98. .“..und die Fans hier im Holstein Stadion, einfach mal reinhören.“
    Eurosport Kommentar
    Unfassbar,
    Da kam nur Fäkalien Sprache, Punkt!

    8
  99. Abpfeifen bittteee :)

    2
  100. YESSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSSS :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    5
  101. Nächste Saison muss sich sooooo viel ändern….

    15
    • Aber sowas von! Erstmal darf man durchatmen. Aber spätestens wenn die Saisonvorbereitung beginnt muss ordentlich aufgeräumt werden im Verein

      1
  102. Wob_Supporter

    Endlich ist die Scheiß vorbei , DANKE AN ALLE !!! :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    22
  103. Jaaaaa :yeah: :yeah: 1. Ligaaa, Wolfsburg bleibt dabei!

    5
  104. Klassenerhalt! :vfl: :top: Und jetzt weg mit Labbadia!

    4
  105. Oh Mann,
    Dem 2. Liga Tod von der Schippe gehübbt.
    Ich bin erleichtert.
    Aber: es war nicht das Pokalfinale, Meisterschaft etc.
    Es war erneut diese verdammte Relegation. Bundesliga gegen 2.Liga. fertig!
    Das MUSS aufhören!
    Ich hoffe da kommt keiner auf die Idee, das zu „feiern“!

    19
    • …da hilft nur Rotwein, sonst bekomme ich die Bilder nicht aus dem Kopf…

      1
    • Ja, zu feiern gibt es da nix, denn das ist nicht unser Anspruch. Der liegt wesentlich höher – man darf aber keine Hauruck-Aktionen starten um den VfL auf Teufel komm raus nach oben zu bringen. Das muss man schlau und überlegt anstellen. Ich hoffe, der Verein sieht das auch so

      0
    • Nach nem schweren Infarkt macht man ja auch nicht Party mit Wein, Weib und Gesang, sondern ändert die Lebensführung…
      Jedenfalls wenn es noch weiter gehen soll.

      5
  106. So jetzt verkünde deinen Abschied Bruno

    4
    • Ja… aber ganz schnell! Bitte noch die Woche weg mit Bruno und nächste Woche gleich einen neuen Trainer präsentieren. Der Neuaufnau muss morgen beginnen. Jetzt redet sich Bruno auch noch um Kopf und Kragen bei Eurosport.

      Heute wird aber erstmal gefeiert. Und morgen beginnt der Neuaufbau.

      6
    • Eure Schlussfolgerungen würden nahelegen, die Meister in der Produktion bei VW zu entlassen, weil die Bosse beim Diesel beschissen haben…
      Strategiefreies hire&fire ist populär, aber eben auch gedankenlos und wenig intelligent.

      34
    • Was es doch für eklige Fans gibt. Unglaublich!

      Heute geht es nur darum Labbadia Dank auszusprechen. Unverschämt solche Sprüche.

      Manche Fans hätten den Abstieg verdient!!!!

      29
  107. Versetzung in Saison 22 mit einer glatten 4minus…
    Und das auch nur, weil die letzten drei Spiele 3 (inkl. der Nachprüfung) und 3 minus waren.

    7
    • Mag ja sein, dass Labbadia für die kommende Saison der falsche Trainer ist. Aber wer ihn weg haben will, sollte vielleicht auch den einen oder anderen Grund nennen und sagen, wer – realistischerweise – an seine Stelle treten könnte.
      Ganz nebenbei finde ich es ziemlich stillos, im nächsten Atemzug nach überstandener Relegation Labbadias Abgang zu fordern. Ich möchte mich allein schon deshalb bei ihm bedanken, weil ich nicht sicher bin, welcher andere Trainer den VfL in dieser Situation noch gerade so über Wasser gehalten hätte.

      50
    • Lieber Joan,
      hast Du nicht selbst schon einmal die Erfahrung gemacht, dass du besser Schach spielst, wenn Du die Figuren austauschst?

      2
    • Ich mach’s noch eine Nummer größer und spiele immer mit Sonnenbrille. Psychologie ist das halbe Matt.

      4
  108. Puh, Erleichterung ist gar kein Ausdruck…

    Dennoch 3:1 und 1:0. Wir sind verdient drin geblieben. Aber Kompliment an Kiel, sie haben alles reingeworfen. Ab morgen beginnt dann die Planung für…Die ERSTE LIGA!!! :)

    22
  109. VfLCorinthians

    JAAAAAAAAAAAAAAAAH!!!

    GESCHAFFT!!

    Jetzt kann man sich nur auf die neue Saison freuen, hoffentlich mit einer neuen Philosophie!

    11
  110. Auch wenn die Kieler Fans am Ende unverschämt waren großen Respekt vor einem tollen Holstein Kiel.

    4
  111. Bruno lässt sich nichts gefallen und sagt dem Kieler Trainer die Meinung!!!

    37
  112. Wob_Supporter

    Ich will diese Scheiße nie wieder erleben , denn das ist so schon lange nicht mehr mein VfL. Ab morgen Neustart bitte mit welchem Personal ist mir egal Hauptsache die Leute verstehen ihr Handwerk. Amateure wie Rebbe oder Ismael gehören für mich in die dunkelste Ecke der VfL Geschichte.

    Aber heute Abend erstmal die Last abfallen lassen und zufrieden ins Bett gehen der Rest beginnt ab morgen :vfl:

    19
  113. Auch von mir natürlich Glückwunsch an Holstein Kiel zu einer großartigen Saison. Wenn sie so weitermachen, klappt’s bestimmt bald mit dem Aufstieg

    0
  114. Wollte nur sagen, ich lebe noch (war am Ende nicht so schlimm)

    7
  115. In erster Linie: Schwein gehabt, dass wir erstklassig bleiben.

    Andererseits: In Kiel ist das Stadion 10min nach Anpfiff immer noch voll. Und diese Stadt ist keine Ausnahme.
    Wann war das bei uns der Fall? 2009?

    4
    • 2015 in Berlin ;)

      4
    • Ok, das war in Berlin. Da war ich auch bis zum Schluss dabei.
      Das Weglaufen unserer Kundschaft in unserem Stadion ist für meinen Geschmack insbesondere nach Spielen wie letzte Woche ein Armutszeugnis.
      Wir reden viel über die Mannschaft aber sollten bei uns mal den Anfang machen :vfl2:

      11
  116. Berliner Wolf

    Schlimme Monate gehen zuende.

    6
  117. Wob_Supporter

    Trotzdem danke an Bruno er hat alles rausgehauen das glaube ich wirklich.

    39
    • Prima Analyse auch hierzu von Sammer: Bruno hat tatsächlich einen tollen Job abgeliefert. Respekt!

      Und genug Selbstbewusstsein hat er offenbar auch.

      42
    • Vor allem ist BL immer voll dabei- war schon bei Hamburg so. Nicht nur an der Seitenlinie hat man das Gefühl sondern auch sonst scheint er sehr fokussiert und akribisch zu sein

      4
  118. Klasse das fünf Mal herabgesetzte Saisonziel erreicht. Überlebt..

    3
  119. PoloBarrelken

    Der gute Jonny fragte mich vor einigen Wochen zurecht nach meinen Optimismus-steigernden Drogen: Jetzt kann ich diese fort-knox’sche Truhe öffnen und den Inhalt offenbaren: Kaffee, eine Prise Schlaf und Asterix-Comics im Badezimmer. Damit man auch in anstregenden Zeiten was zum Lachen hat!
    Nun bin ich gespannt, wie sich bzw. „ob“ sich der VfL nun neu aufstellt. Ich bin sehr gespannt, da man einmal mehr eine Chance erhielt, es besser zu machen. Auf Dauer darf man nicht erwarten, dass sich zwei Mannschaften vorzeitig in die Pfützen schmeißen, damit alle anderen trockenen Fußes den Weg überqueren können.

    5
    • Wir MÜSSEN uns neu aufstellen! Nur weil es gutgegangen ist, dürfen wir nicht weitermachen wie bisher.

      5
  120. Berliner Wolf

    Was Labadia gerade sagt klingt fast nach Abschied… er war tief getroffen von seinem Empfang. (Eurosport Player)

    2
    • Könnte jemand die letzten 20min. schildern BITTE?

      – Labbadia
      – Block

      Was ist passiert, bzw. was sah man?

      1
    • hat mich auch gerade überrascht wie wehement er da nochmal seine eigene Leistung betont obwohl alle gegen ihn waren.

      1
    • Was sagt er denn?

      0
    • Er spricht davon, dass es sein härtester Job war und jetzt echt leer ist. Er war auch persönlich anfänglich getrffen über die Sprüche über ihn. Danach schildert er sein Erlebnis mit den Fanvertretern nach dem Leipzig-Spiel. Einer der Fanvertreter erklärte ihm, dass es von einigen nur ein Spaß war, ihn so zu empfangen. Sprach die schwierige Ausgangsposition an.

      In Bezug auf seine Zukunft bleibt er Realist, gibt sich allerdings kämpferisch. Auch zu dem Halsgriff am Ende ggü Anfang äußert er sich, macht das aber sehr souverän, dass er keine Details preisgibt.

      Auch wenn er sicherlich nicht der Trainer der Zukunft ist: Nochmals Respekt!! Ehrlicher Mensch.

      64
    • Also ich fand die Worte von Bruno einfach offen und Ehrlich. Er hat hier einen. Scherbenhaufen vorgefunden und wurde nicht gerade Stürmisch empfangen . Aber man Muss auch einfach mal sagen:

      Danke Bruno!

      43
  121. Na endlich ist der Stress vorbei. Jetzt wird uns nur noch unsere Abwehr bei der WM graue Haare bereiten.

    2
    • Dieses Putin-Festival unter Volldoping zur Vergoldung der Ärsche von Fifa-Funktionären geht mir so dermaßen weit an eben diesem rückwärtigen Körperteil vorbei…

      18
    • Der WM wirst du nicht aus dem Weg gehen können.:) Ich freu mich schon auf den Videobeweis der Russland in die nächste Runde bringt.

      2
    • Lieber Schwabenwolf,
      in meinem Bücherschrank, meinem Whiskyfach und auf meiner Dach-Terasse findet dieses Festival der Speichelleckerei und des organisierten Verbrechens nicht statt.
      Da bestimme ich, wer mir die Zeit vertreibt.

      7
    • Na dann Prost :vfl:

      1
  122. Labbadia ist gerade im Interview bei Eurosport.
    Er sieht echt fertig aus.
    Schlechte Punkteausbeute hin oder her. Ich sehe es auch so, dass er nicht der Trainer für die Zukunft beim VfL Wolfsburg ist, aber der Klassenerhalt ist geschafft und ich halte ihn für einen sehr ehrlichen, freundlichen und sympathischen Menschen. Da gibt es ganz andere Trainer, die die Unsymphatie dauergebucht haben. Vor allem, wenn sie so empfangen worden wären wie bei uns nach der Bekanntgabe, dass Labbadia Trainer wird.

    Also an dieser Stelle dafür auch mal ein Danke an Labbadia :top:

    80
  123. jaaaaaaaaaaaaaaaaa. 1.Liga :topp:

    6
  124. Kiels Peitz gibt Gas: „Wenn einer gescheitert ist, dann der @VfL_Wolfsburg – eine bundesligataugliche Mannschaft aufzustellen. Sie haben eine katastrophale Saison gespielt.“ Zu den VfL-Spielern: „Die bringen einmal im Jahr Leistung. Vielleicht zählen sie sonst ihr Geld.“

    Schlechter Verlierer, gaaaanz schlechter Verlierer!!!

    51
    • Ehrlicherweise habe ich nach den Spielen nichts anderes von den Kielern erwartet.

      Anfang meint, dass Kiel die bessere Mannschaft gewesen wäre.

      12
    • ohja, klar waren sie jeweils die bessere Mannschaft, mit der Kieler Brille ;)

      5
    • Wob_Supporter

      Ich zolle Kiel wirklich Respekt für diese überragende Saison. Und Relegation ist vielleicht unfair , aber dafür können wir nichts. Aber in diesen beiden Spielen haben wir uns hochverdient durchgesetzt.

      31
    • Was war mit Anfang und Labbadia? lese von in den Nacken greifen und mehr Respekt, wenn man neu im Geschäft ist.

      0
    • genau so isses. Punkt!

      2
    • und der kindliche Kaiser – vulgo Trainer – hat auch ganz extreme Wahrnehmungsprobleme…
      Er meint ernsthaft, dass sie dieses Spiel hätten gewinnen müssen, wenn es leistujngsgerecht zugegangen wäre…
      Wer das glaubt, der meint auch, dass die Mädels in der Disco ihm nicht widerstehen dürfen, weil er schließlich mit seinem BMW-Schlüssel geklappert hat.

      23
    • Ist wirklichh schwach! Stimmt zwar, dass unsere Saison beschissen war. Aber sie sollten eingestehen, dass wir in den zwei Spielen nunmal insgesamt die besseren waren. Auch heute war das taktisch gut von uns, hinten haben wir wenig zugelassen

      12
    • Hatte ich im Hinspiel noch das Gefühl, dass sowohl Mannschaft, Trainer als auch Fans Holstein Kiels wirklich Top sind, wurde ich im Rückspiel in Kiel eines besseren belehrt! Lediglich die Holsteiner Fans sind wirklich großartig, hier konnte man echte Leidenschaft und Emotionen spüren – und dies kann ich 1:1 auch nur unseren mitgereisten Fans aussprechen: Chapeau, ihr seid großartig – weiter so!

      11
    • Ich habe das Interview jetzt nicht gesehen, aber so komplett Unrecht mit der Aussage keine bundesligataugliche Mannschaft aufgestellt, katastrophale Saison gespielt und nur einmal im Jahr Leistung zeigen scheint er mir nun wirklich nicht zu haben.

      0
    • „und nur einmal im Jahr Leistung zeigen“

      Naja allein gegen Köln, und 2x gegen Kiel wurde Leistung gezeigt, also mindestens 3x diese Saison.
      Die Spiele gegen Gladbach und und Freiburg gab es u.a. ja auch noch.

      0
  125. Bruno sprach übrigens davon, dass Witter sehr wichtig werden könnte und bisher einen guten Eindruck macht. Hoffentlich wird tatsächlich endlich gelernt!

    16
    • Nächste Saison geht es langsam aber sicher aufwärts, mit Bruno, Schmadtke , Witter und bald auch Schäfer.
      Glaubt mir – hab ich im Gefühl

      2
  126. Danke an BL und allen Spielern. Jetzt noch die Frauen am Donnerstag ein Sieg.

    11
  127. Einfach nur glücklich.

    Danke an die Mannschaft, an Bruno und an alle VfL Fans, die nun in Kiel super supportet haben. Kommt gut und sicher nach Hause.

    Gute Nacht :top: :vfl:

    18
  128. So. Erste Liga erhalten.
    Habe es doch gesagt. Tee, Ruhe und ne Menge Entspannung mit der Familie haben mich wirklich optimistisch gemacht.
    Alles was war in der abgelaufen Saison ist jetzt völlig egal und vorbei.
    Nun geht es um den ganz großen RESET!
    Aber auch da bin ich sehr optimistisch…
    Wird schon werden.
    Management, Struktur, Plan, Fachbereiche erneuern personell und dann Trainer und Kader…

    3
  129. Leider lesen die Spieler von Kiel zu Bild-Zeitung

    1
  130. Nochmal zur Erinnerung: Es haben nur 8 Bundesligavereine weniger Spiele verloren als wir. Nur 9 Mannschaften haben weniger Tore kassiert. Natürlich sprechen andere Statistiken gegen uns; Die Saison war nicht überragend, der Kader alles andere als optimal zusammengestellt, aber als es drauf ankam, wurden die Spiele auch noch gewonnen – trotz all der Unruhen. Kiel hat 4 Tore kassiert und nur eins geschossen. Ich bin nach wie vor gegen die Relegation, aber da es diese nun mal gibt, müssen auch die Kieler akzeptieren, dass die bessere Mannschaft gewonnen hat.

    Ach übrigens: Vier Relegationsspiele – vier Siege ;)

    16
  131. Relegation ist gut für die Qualität. Die Kieler relativ ähnlich an Braunschweig, konnten ohne Erwartungen aufspielen bis zur Relegation

    0
  132. Von dem Interview mit Labbadia habe ich noch eine Passage im Sinn: Es gibt viel im Umfeld des Vereines wo er mit der Faust in der Hose stand, er aber nicht gesagt/gemacht hat, weil es im dem Moment wichtigeres gab. Was er damit wohl gemeint hat? Vielleicht wäre es doch nicht so schlecht, einen erfahrenen Trainer wie ihn noch die Chance zu geben, statt irgendeinem jungen Trainer, dem die Sachen nicht so bewusst sind.

    20
  133. In beiden Relegationsspielen hat ganz klar die bessere Mannschaft gewonnen – unsere Mannschaft ist endlich über Kampf und auch Leidenschaft in beide Spiele gegangen. Nichtsdestotrotz ist insgesamt das Konstrukt Vfl Wolfsburg mit dieser Mannschaft nicht in der Lage, im Mittelfeld der 1. Liga zu bestehen. Zu groß sind die individuellen Schwächen, etc. Aktuell bin ich zu glücklich (und kaputt), um mich über die vielen Mängel innerhalb unseres Kaders zu beschweren…

    Ist Bruno Labbadia der richtige Trainer, um in die Saison 2018/19 zu gehen? Hoffentlich wird das korrekt vom Aufsichtsrat und unserem neuen sportlichen Management hinterfragt. Welche Spieler passen in den Verein, welche müssen ersetzt werden? Auch hier warte ich hoffend (und bangend) auf korrekte Entscheidungen von AR, Management und Trainerstab.

    Eine unglaublich intensive, unglaublich enttäuschende und schlechte Saison geht endlich zu Ende!

    Forza VfL, wir wollen euch siegen sehen – wird hoffentlich in der neuen Saison häufiger in Erfüllung gehen.

    3
  134. Was man hier so teilweise lesen muss, bestätigt einfach nur die Vorurteile über uns. Und IHR gebt ihnen auch noch mehr Futter. Erbärmlich!!!!!!!

    2
    • ??? Was ist dir denn hier über den Weg gelaufen ??? Ich glaube, dass was immer auch dir am heutigen Tag widerfahren ist, einfach nur erbärmlich ist.

      6
  135. Jetzt kommt auf ZDF nochmal die Zusammenfassung des heutigen Spiels.

    5
  136. Harzer-Wölfe-Fan

    Keine Ahnung, was einige zwischen den Zeilen des Interviews gehört haben.
    Aber das Bruno Trainer des VFL Wolfsburg bleibt, hat er ja mehr als deutlich formuliert. Und das diese Vereinbarung der einzige Grund war,
    das Himmelfahrtskommando überhaupt zu übernehmen.

    0
    • Bin ganz klar Pro Labbadia, trotz seiner Punkteausbeutung.

      Er hat ein Spielsystem gefunden, mit einem klaren Positionsspiel und unsere Mannschaft war tod!!!
      Er hat den HSV sogar mal stabilisieren können. Er ist vielleicht nicht der Welttrainer aber ist denke ich in der Lage uns zu stabilisieren und das brauchen wir.

      8
  137. DANKE BRUNO!!! Mit diesem Job hast du dich wahrlich als Retter verewigt.
    An alle die, die die Pietätlosigkeit besitzen, sofort nach Abpfiff den Rücktritt von Labbadia zu fordern, vor dem Hintergrund, dass dieser Mann den zum damaligen Zeitpunkt (und vielleicht jetzt auch immer noch) lächerlichsten, erbärmlichsten und totgeglaubten Verein, der auf allen erdenklichen Ebenen nur Versagen konnte, übernommen hat: Ihr seid einfach nur erbärmlich und ich schäme mich so sehr für euch. Das Labbadia die Eier hatte und das am Ende so hingebogen hat – Chapeau!
    Sollte ihm das Vertrauen in der nächsten Saison geschenkt werden, stehe ich voll dahinter und freue mich schon! Falls nicht, bleibt mir nichts anderes übrig, als mich in tiefster Dankbarkeit vor dir zu verneigen – Danke.
    #TeamBruno

    47
    • Trotzdem (oder gerade deshalb) sollte klar analysiert werden, ob Bruno Labbadia der richtige Mann auf der Trainerbank ist! Er hat insgesamt wirklich sehr wenige Punkte eingefahren, die Mannschaft auf Platz 14 mit 24 Punkten übernommen und in 11 Spielen lediglich 9 (!) Punkte erzielt! Wer ist hier für die geringe Punktausbeute in den letzten 11 Spielen verantwortlich? Ich maße mir nicht an, hierzu eine Aussage zu treffen – doch hat Bruno hier wirklich abgeliefert?

      16
  138. VfL-Fan-Dresden

    Danke an die gesamte Mannschaft und das Trainerteam. B R U N O :top:
    freudige Grüße aus Dresden

    9
  139. Bleibt mal gaaaanz entspannt.
    Wir bleiben in Liga Eins.
    Wie wir uns aufstellen für die neue Saison wird in den nächsten Wochen entschieden und wir sollten wieder dabei unterstützen.
    Trotzdem sollte man die letzten Jahre nicht vergessen.
    Nehmt Euch nen Schlummertrunk und genießt das Wetter die nächsten Tage.
    Unser VFL bekommt das mit der Neuaufstellung schon hin und dann kann Fußballdeutschland mal sehen, was es mit und an uns hat!!!!

    4
  140. Ich habe für dieses Vethalten wenig Sympathie. Da scheint Herr Anfang wohl unter Wahrnehmungsstörung zu leiden und zudem auch noch dumm/dreist zu sein. Beim Handshake zu sagen, sie hätten den Sieg verdient…..
    (Laut BILD)
    Trainer-Zoff nach Schlusspfiff: Labbadia packt Anfang am Nacken

    Labbadia: „Er hat sich schon im Hinspiel über viele Sachen beschwert. Ich habe ihm gesagt, dass ich ein bisschen mehr Respekt erwarte – vor allem wenn man neu im Geschäft ist.“

    Gut gemacht!

    34
    • Klare Kante von Bruno Labbadia an Herrn Anfang – alles richtig gemacht! Und dazu auch noch im Interview nicht auf die Details einzugehen ist ein Zeugnis von Stärke und Reife, Chapeau an Bruno in dieser Situation!

      15
  141. Das Bruno Lied war, laut „Fan/Ultra“ Aussage, nur als Witz gedacht. Darauf lässt sich aufbauen…

    0
    • Das zeigt doch mal wieder deutlich, wie lächerlich und kindisch ein großer Teil dieser Szene ist!

      25
    • Ich bin ja eigentlich pro Ultra (weiß man ja) Aber:
      Einfach nur dämlich diese Antwort von der Fanszene/Ultras/Capo wie auch immer. Wie ein Witz? Einfach nur dämlich, sorry. Da tut sich jemand unseren Verein in einer der beschissensten Situationen an und im ersten Spiel gibt es Hohn und Spott. Das hat der gute Mann nicht verdient. Und souverän mit der Antwort, wirkt die Fanszene wirklich nicht. Erbärmlich. Vielleicht sollte auch da mal ein Wechsel stattfinden. Wie kann man sowas dummes anstimmen und nicht unterbinden? Muss ja von oben gekommen sein. Heise würde sowas nicht machen.

      22
    • Laut Bruno handelt es sich hier aber lediglich um die Aussage einer einzigen Person – hier sollte man also wirklich vorsichtig mit einer Bewertung sein!

      1
    • Er sagte sinngemäß, verantwortlicher der Szene. Für mich bedeutet Szene eigentlich Ultras und Verantwortliche ist der Capo. Ich weiß, woher die Gesänge kamen (stehe nicht weit weg). Stimmt schon so….

      0