Samstag , Oktober 31 2020
Home / News / Neue Führungsstrukturen: VfL Wolfsburg blitzt bei Sammer ab

Neue Führungsstrukturen: VfL Wolfsburg blitzt bei Sammer ab

Auf der Suche nach einer Verstärkung in der Führungsebene des VfL Wolfsburg, haben die Wölfe offenbar auch bei Matthias Sammer angefragt.

Doch laut kicker ist der VfL Wolfsburg bei dem Versuch den ehemaligen Sportdirektor der Bayern in die Führungsebene des VfL einzubauen, gescheitert.

Seit dem Abgang von Klaus Allofs ist ein Post in der Geschäftsführung des VfL Wolfsburg offen. Im Januar wird die Situation noch brisanter. Dann wird ein weiterer Geschäftsführer gehen: Wolfgang Hotze hat das Rentenalter erreicht und wird sein Amt niederlegen.

Die Suche nach einer Verstärkung für die Führungsebene des VfL Wolfsburg läuft deshalb auf Hochtouren.

Weitere Namen werden gehandelt (siehe Hauptartikel)

Zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.
 
 
*von Peter Müller