Donnerstag , Oktober 29 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Spekulationen: Chance bei Morata gestiegen? Lukaku nach Madrid?

Spekulationen: Chance bei Morata gestiegen? Lukaku nach Madrid?

Morata4
 
Wer wird Wolfsburgs Top-Stürmer für die neue Saison? Diese Frage dürfte uns noch die ein oder andere Woche beschäftigen. Zum Trainingsstart am Samstag wird der VfL Wolfsburg definitiv keinen neuen Stürmer präsentieren.

Derweil laufen die Gerüchte um einige der Kandidaten munter weiter:

Ist die Chance auf einen Transfer bei Alvaro Morata gestiegen?

In Spanien äußerte sich nun Moratas Berater Juanma López. Nach seinen Aussagen gegenüber der spanischen ABC sei es für Morata wichtig Spielpraxis zu erlagen. Er riet seinem Schützling nichts zu überstürzen. „Wenn er bei einem Klub landet, bei dem er wenig spielt, dann könnte er besser gleich bei Real Madrid bleiben.“

Morate würde gerne zu Juventus Turin wechseln, die Morata keinen Stammplatz und damit eine höchstmögliche Spielpraxis garantieren können. Weiterer strittiger Punkt: Turin will den Spieler nur kaufen und das für 15 Millionen Euro und ohne Rückkaufoption. Madrid würden den Spieler am liebsten nur verleihen und das nach Spanien. Wenn es einen Verkauf gäbe, dann laut Madrid nur mit einer Rückkaufklausel. Verzwickte Geschichte.

 
Ist dies die Chance für den VfL Wolfsburg?

Allfos könnte mehr als 15 Millionen bieten. Auch ein Rückkaufrecht/Ausstiegsklausel bei entsprechend annehmbaren Konditionen für den VfL Wolfsburg wäre denkbar.
(siehe Luiz Gustavo).
Und das wichtigste: Alvaro Morata hätte beim VfL Wolfsburg eine Einsatzgarantie und dadurch die gewünschte Spielpraxis.
 

 

Wechselt Romelu Lukaku zu Atletico Madrid?

Lukaku-De-BruyneSturmkandidat Nr. 2, Romelu Lukaku, soll laut spanischen Medien kurz vor einem Wechsel zu Atletico Madrid stehen. Dies berichtet die spanische Seite „el confidencial„. Laut der Seite soll es sich bei dem Deal um eine einjährige Leihe handeln.

In England zeigt man sich verwundert und skeptisch bezüglich dieses Gerüchts. Dies hat zwei Gründe:

  1. Romelu Lukaku wurde die letzten Jahre von Chelsea bereits zweimal verliehen. Nach eigenen Aussagen soll es keine dritte Leihe geben. Er würde den Verein gerne verlassen und bei einem Klub als Stammkraft anheuern.
  2. Der Deal würde aus Chelsea Sicht wenig Sinn machen. Lukaku hat nur noch 2 Jahre Vertrag. Nach einem Jahr Leihe stünde man vor dem großen Problem, dass Lukaku im Preis stark gefallen wäre. Ein weiteres Jahr weiter und man würde das Talent ohne Einnahmen verlieren. Chelsea wären mehr oder weniger die Hände gebunden. Damit dies nicht passieren soll, versuchte Chelsea bereits vor einigen Monaten den Vertrag mit Lukaku zu verlängern, um den Handlungsspielraum zu vergrößern. Dies lehnte Lukaku ab. Nun soll der Spieler verkauft werden und viel Geld einbringen.

In England sieht man nur eine kleine Chance auf die Wahrheit dieser Leihgeschichte:
Mourinho will gleich eine ganze Reihe von Spielern von Atletico Madrid abwerben. Die einjährige Leihe Lukakus könnte so etwas wie ein „Entgegenkommen“ sein, um andere Transfers zu realisieren.

Bislang hatte keine andere der großen Zeitungen aus Spanien über diese angebliche Leihgeschäft geschrieben. Deshalb scherzen die Engländer schon: „Die el confidencial ist nicht gerade für ihre Seriosität bekannt. Aber ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn.“

In Wolfsburg hingegen bleibt in diesen Tagen das Gerüchte- und Spekulationsfenster geschlossen. Klaus Allofs und Dieter Hecking wollten keine weiteren Namen kommentieren und keine Wasserstandsmeldungen abgeben.
 
 

45 Kommentare

  1. Also das Argument mit der Spielpraxis finde ich plausibel. Juventus Turin hat wirklich mehr als genug Stürmer. Da müsste sich ein Morata mit dem Talentstatus, den er ja noch hat, gewaltig durchbeißen. Es würde kaum leichter als bei Real Madrid werden.

    0
    • Auf dem Platz geht es doch nicht um den Status eines Spielers, es zählen nur Qualität und Charakter.

      0
  2. Morata oder Lukaku, Lukaku oder Morata, oder wie oder was?
    Ich weiß gar nichts mehr. Ich war zuerst für Lukaku ohne wirklich Ahnung gehabt zu haben, wie beide Spieler wirklich spielen. Das gebe ich zu.
    Dann sah ich die ersten Spiele der Belgier und hätte gesagt, dass man für diesen Spieler auf keinen Fall die geforderten 30 Millionen ausgeben soll. Dann lieber Morata.
    Nach dem USA-Spiel schlug mein Herz wieder für Lukaku :)

    Ich bin eigentlich genau so schlau wie vorher, weil ich keine handvoll Spiele der beiden Stürmer gesehen habe. Folglich kann ich überhaupt nicht urteilen.

    Nur vom Gefühl her scheint mir der Hintergrund von Lukaku besser zum VfL zu passen. (Landsleute, Klima, usw.)

    Dass Chelsea ihn für ein Jahr verleiht, kann ich mir beim besten Willen auch nicht vorstellen.

    0
    • + bei morata: -ist spaniens nummer 1 stürmer in den jugendmannschaften gewesen.
      -torgefährlich
      -wahrscheinlich günstiger als lukaku

      + bei lukaku: -topstürmer der belgier
      – hat 2 volle premier league saisons bei oberen mittelklasse teams gespielt und überzeugt
      -robuster als morata
      -hätte hier gleich einen ansprechpartner / freund und somit wohl keine lange eingewühnungsphase

      alles in allem spricht es eine klare sprache. man sollte lukaku holen und von morata die finger lassen. grade aufgrund der rückkaufklausel hat das nichts mit nachahltigkeit zutun, die der vfl ja anscheinend anstrebt.

      0
  3. ich sag’s mal so… mehr als 2 Jahre werden diese beiden Stürmer bei Erfolg wohl auch nicht bleiben. Von daher könnten beide, meiner Meinung nach eine Rückkaufsklausel besitzen. Ich kann mich aber auch täuschen, und einer von beiden bleibt bis Vertragsende.

    0
  4. @Admin, ich hoffe, Du meintest zum Trainingsstart, nicht zum Saisonstart…

    0
  5. @BL_Latest: BREAKING: Laut der kroatischen Tageszeitung „Večernji list“ wechselt Mario #Mandzukic für eine Ablöse von 18 Mio Euro zu Atlético Madrid.

    0
    • Interessant. Die werden sich dann sicherlich nicht noch Lukaku oben drauf holen. Und auf Leihe UND Bank hat der sicher keinen Bock.

      Bin mal gespannt, ob das mit Mandzukic stimmt. Dazu wird die Bild ja bald auch was haben, wenn es denn stimmt.

      0
  6. Ich wär mit destro auch mehr als zufrieden. Wär er nicht günstiger ?? :vfl:

    0
  7. Auf dem europäischen Stürmermarkt tut sich jedenfalls etwas. Gut, wenn sich das Rad erst einmal in Bewegung setzt. An irgendeiner Stelle kommen auch wir dann ins Spiel. Sobald das Training erst wieder begonnen hat, wird die Presse Allofs und Hecking auch jeden Tag wieder löchern können :)

    0
  8. Negredo, Lukaku und Mandzukic …

    Also alle drei bestimmt nicht

    0
  9. http://www.vecernji.hr/nogomet/mandzukic-u-atletico-madridu-za-18-milijuna-eura-948188

    Laut der ‚Vecernji list‘ wechselt Mario Mandzukic (28) für 18 Millionen Euro zu Atlético Madrid. Trotz eines finanzstarken Angebots aus Wolfsburg suchte der Kroate eine neue Herausforderung.

    Danke an den User 1899Ost von TM

    0
  10. Als spanischer Meister und CL-Finalist wird man bei Athletico andere Ansprüche haben, als den zweiten Stürmer für Chelsea auszubilden. Man wird sicher versuchen sich für die Zukunft breiter aufzustellen und mit einen Kader mit Perspektive und Qualität in die neue Saison gehen. Da passt die Leihe eines Talentes einfach nicht rein. Ich denke es läuft auf Negredo oder Mandzukic hinaus.
    Zudem möchte Lukaku sich wohl verständlicherweise nicht weiter verleihen lassen (vier Vereine in vier Jahren) und auch Mourinho wird mit zwei anderen Stürmern planen, wenn er Lukaku verleiht und dieser sähe sich im nächsten Sommer wieder mit der gleichen Situation konfrontiert.
    Da sich Arsenal mit Balotelli wohl anderweitig orientiert und es in Italien und Spanien sonst kein sonderlich großes Interesse gibt, sehe ich ganz gute Chancen für den VfL. Höchstens Tottenham mit Pochettino könnte vielleicht Interesse zeigen, hat jedoch keine großen Chancen auf regelmäßige CL-Teilnahmen, zumindest nicht größer als Wolfsburg. Gleiches gilt für seinen letztem Verein Everton. Liverpool könnte sich bei einem Suarez-Abgang vielleicht nochmal umsehen, aber ich glaube nicht, dass Suarez mit einem so unerfahrenen Mann ersetzt wird, jetzt wo man das erste mal wieder in der CL startet.
    Zu Morata kann man so gut wie gar nichts sagen. Da geht es heute so und morgen so. Dass er ohne Rückkaufoption für Real verkauft wird ist denke ich nicht möglich. Dass er unbedingt von Reals Bank auf die von Juve wechseln möchte, spricht meiner Meinung nach auf jeden Fall nicht für ihn. Da scheint sich jemand etwas zu überschätzen, der wäre beim ersten großen Angebot wohl nicht zu halten.

    0
  11. weder Morata noch Lukaku wird es

    0
    • Vermutest du oder weißt du irgendwas?

      0
    • Er hat die 3 Berichte gelesen und nun sagt er halt, es kommt keiner.

      Kroatische Medien – Mandzukic geht zu Atletico
      Spanische Medien – Lukaku kommt auf Leihbasis
      Italienischer Di Marzio (oder wie der heißt) – Morata will nur zu Juve …

      0
  12. ich denke mal er vermutet es. Aber es gibt ja genug Stürmer, die nicht sobekannt sind, aber uns durchaus weiterhelfen können. :vfl:

    …..noch 20 Minuten, dann wird das Trikot Geheimnis gelüftet, das keins mehr ist. ;-)

    0
    • Ich bin ja so aufgeregt.

      0
    • Die Wölfe-Shop Seite ist aufgrund von Wartungs- und Anpassungsarbeiten zur Zeit nicht erreichbar :lach:

      0
    • Naja, die rüsten sich für den großen Ansturm *g*…

      0
    • http://www.youtube.com/watch?v=9jK-NcRmVcw

      die 0 steht und nichts passiert ;-)

      0
    • Toll, jetzt im Shop —- klick.—— shop nicht erreichbar. lol :vfl:

      0
    • Das ist auch so eine Sache. Seid Monaten weiß man, dass ein neuer Trikot-Lieferant kommt, und dann wird ein Countdown geschaltet seid gestern, und seid der abgelaufen ist, ist der Shop nicht mehr erreichbar.

      Wie kann es sein, dass nicht schon im Hintergrund die ganzen „Wartungsarbeiten“ abgeschlossen wurden und an Tag „X“ (wie passend mittlerweile)dann alles online gehen kann?
      Ich bin vielleicht nur ein EDV Leihe, aber mal allen Ernstes, wäre es schon fertig gewesen, hätte wohl eine einfache Verknüpfung gereicht, die implementiert werden müsste.

      Naja, harren wir der Dinge, was da noch folgt.

      0
    • Als VW Tochter sollte es doch möglich sein, dass mal ein Auszubildender der IT-Abteilung von VW bei den Dilettanten vorbei schaut.

      0
    • Ich glaube eher, dass ebendiese Auszubildenden für den Job zuständig sind. Würde zumindest die Qualität erklären.

      0
  13. Es gibt wahrlich genug Stürmer die mir einfallen würden, denen ich mehr zutrauen würde als unserem aktuellen Material.

    Guidetti
    Boney (ja da wird sich ein Kollege freuen…. *g*)…

    und und und …

    0
  14. Da geb ich dir , wie schon gesagt zu 100 % Recht lieber jonny. :like:

    0
  15. @BILD_Wolfsburg: Neue Jungs, neue Trikots http://t.co/ob2OfZaAnA

    0
    • Ich muss sogar gestehen, an den Spielern wirkt es sogar akzeptabel.
      Bis auf natürlich das 3rd Jersey…daran werde ich mich auch nie gewöhnen.

      0
    • Ich hätte mir das 3. deutlich schlimmer vorgestellt am Spieler.
      Ich bin eher vom Auswärtstrikot enttäuscht. Irgendwie passt die grüne Hose auch nicht dazu.

      Wobei ich die Stutzen nicht so gut finde, aber alles in allem:
      Ich finde auf dem Foto sieht es besser aus als gedacht. Ich bin gespannt, wie sie in „echt“ aussehen.

      0
    • Wob_Supporter

      Die Trikots sehen gar nicht mal so schlecht aus wie ich gedacht habe. Nur die Hosen passen nicht man müsste zum Heimtrikot auch grüne Hosen haben. Das 3. Trikot werden wir hoffentlich nicht so oft brauchen.
      :like:

      0
    • Also ich finde die Trikots jetzt irgendwie nicht mehr so schlimm:
      http://www.wolfsboard.de/364-trikot-saison-2014-2015-von-kappa/thread4.html#post5928

      0
  16. Ich verstehe das mit Mandzukic nicht.
    Wenn das so stimmt und er nun für 18 Mios. zu Atletico wechselt, wie konnte er da für uns zu teuer sein?

    Woran ist es gescheitert?
    Dass er nicht zum VfL wollte?
    Kann ja eigentlich nicht sein, sonst hätte man eine Verpflichtung nicht als „zu teuer“ deklariert sondern gesagt: Nein, der Mario will nicht zum VfL sondern möchte zu einem CL-Verein.

    Seine Gehaltsvorstellung? Was bekam er beim FCB?
    Schätze mal irgendwas zwischen 4-6 Mios.

    Dann hätte man ihm hier durchaus 7-8 Mios. zahlen können und wäre doch noch billiger weggekommen als 25 Mios. oder 30 Mios. für Morata oder Lukaku zu zahlen.
    Und unter 4 Mios. werden die bei uns auch nicht kicken.
    Mario ist jetzt 28 und kann locker noch 3-4 Jahre auf hohem Niveau spielen.
    Wenn er bei uns wieder so einschlägt wir früher bzw. auf dem Niveau weitermacht, welches er beim FCB erreicht hatte, dann könnte man ihn sogar noch in 2 Jahren für 10 Mios oder mehr wieder verkaufen.
    Es ist wohl davon auszugehen, dass Morata oder Lukaku auch kaum länger als 2 Jahre beim VfL verweilen würden.
    Allein durch die möglichen CL-Einnahmen wären MM’s Kosten gedeckt.
    Ich meine, da wollen wir ja schließlich hin im nächsten Jahr.

    Kann mir mal bitte jemand erklären, wo ich mit meinen Gedankengängen falsch liege, wo ich etwas übersehe oder ausser Acht lasse.

    Jedenfalls sehe ich bei den genannten Summen keinen finanziellen Grund der gegen MM gesprochen hätte.
    :grübel:

    0
    • 1. Passt er damit ins Gehaltsgefüge?
      2. Sind die Prämien da schon mit eingerechnet?
      3. Wäre er bei dem Gehalt auf Dauer wirklicher günstiger, als Morata oder Lukaku?
      4. Kommen Lukaku/Morata überhaupt zu uns und stimmen die Zahlen der Medien?
      5. Wollte Mandzukic überhaupt zum VfL oder doch lieber zum spanischen Meister und CL-Finalisten?

      0
    • Nicht alles, was in den Medien steht muss wahr sein.
      – Mandu zu teuer für uns (hat das Allofs wörtlich live irgendwo gesagt?)
      – Gehaltszahlen beim FCB, bei Atletico kennt keiner
      – Ablösesummen werden in der Regel auch nicht in echt veröffentlicht.
      Du liegst also aus meiner Sicht nicht mit deinen Gedankengängen falsch, sondern die Prämissen für diese müssen nicht stimmen (und das wäre auch mein Tipp).

      0
    • Zu 1.: Warum denn nicht? Gustavo wird kaum weniger haben. Für RR werden wir ordentlich nachlegen müssen, wenn wir ihn halten wollen.
      Wir wollen doch CL spielen und uns dauerhaft oben festsetzen. Dann müssen wir auch bei den Gehältern mithalten.
      Ausserdem hat MM nun schon langfristig bewiesen, was er kann, während das bei Morata und Lukaku noch offen ist.
      Talent ja…aber wird daraus auch mehr?

      2. Ich habe da nur mal diese Zahl von 7 Mios. in den Raum geworfen. wie sich die zusammensetzen könnten, habe ich aussen vor gelassen.

      3. Das versuche ich ja gerade zu erfragen. Ich persönlich sehe da keine so große Diskrepanz.

      4. Ich gehe einfach von den bisher bekannten Gerüchten und Meldungen aus. Dass wir an den beiden Interesse haben, scheint aber doch Fakt zu sein. Ob sie dann kommen ist ja nicht Gegenstand meiner Überlegung sondern die Frage, warum man bereit wäre, für die beiden Talent ggf. so tief in die Tasche zu greifen und für MM eben nicht.

      5. Naja, es wurde ja vor 2 Wochen, als das Gerücht auftauchte er käme zurück, kolportiert, dass er sich eine Rückkehr vorstellen könne.
      Sonst hätte man doch wohl nicht vorgefühlt oder gar verhandelt.
      Ich vermute ja, dass das irgendwie von unseren Spielern Olic und Perisic kam. Vielleicht sollten die ja mal vorfühlen.

      0
    • @Diego1953
      Klar kann das alles nicht stimmen.
      Ich gehe ja nur von der Annahme aus, dass – sollte es so stimmen – die Begründung MM wäre zu teuer für mich nicht schlüssig ist.
      Ich weiss ja auch nicht mehr als Ihr oder was eben so in den Schlagzeilen steht.

      0
    • @Zaungast: und weil ich deinem Gedankengang folgen kann, dreh ich mich um und sag: da müssen einige Prämissen schlicht falsch sein….den blöd ist ja Allofs bekanntlich nicht.

      0
    • Nee, ich denke auch, dass Allofs weiß, was er tut.
      Zumindest ist das meine große Hoffnung. ;)

      Ich kam da halt so in’s Grübeln heute Morgen.
      Und irgendwie muss man ja die Zeit bis zum Spiel heute totschlagen.
      Dass Allofs durchaus etwas von Rückholaktionen hält, hat er ja schon bei Pizza gezeigt.

      0
    • Das Problem daran ist wieder, dass die Gehaltszahl zu Gustavo und Ricardos zukünftigem Gehalt(wenn er denn verlängert) sehr spekulativ ist.
      Wenn man jetzt die angeblichen 18Millionen Ablöse für Mandzukic nimmt(bei der sicher noch etwas dazu kommt bei Erfolg) und dazu das spekulative Gehalt von 7-8 Millionen plus den möglichen Wiederverkaufswert könnte Mandzukic deutlich teurer werden als die anderen beiden im selben Zeitraum.

      Außerdem bleibt die Frage, ob er den VfL überhaupt in Erwägung gezogen hat.
      Das Vorfühlen von Allofs heißt ja nur, dass man eventuell nachgefragt hat und nicht unbedingt, dass er Interesse hatte.

      Das Problem ist einfach, dass es da zu viele Möglichkeiten gibt, um da wirklich etwas sagen zu können.
      Solche Rückholgeschichten sind bei den Medien auch sehr beliebt, da es die Verkaufszahlen erhöht.
      Siehe z.B. das Dzeko-Gerücht.

      0
  17. Ich kann dir sagen, was da falsch sein könnte, z.B. weiß niemand, ob die 18 Millionen stimmen. Und keiner weiß, ob zu teuer nicht auch heißen kann, das man sich ihn leisten kann, aber der Meinung ist, das es bessere und jüngere Spieler für weniger Geld gibt. Es könnte auch sein, das man einfach nichts von „Rückholaktionen hält“.Oder das er schlichtweg nicht wollte. Und tausend andere Gründe könnte es geben……

    0
  18. Morata will laut der gazetta wohl NUR zu Juve oder bei Real bleiben. Damnit braucht man sich nun nicht weiter herum schlagen.

    0
  19. Vielleicht hat es schon jmd. im Verlaufe der ganzen Stürmerdiskutiererei geschrieben: wichtig ist ein Topstürmer (einer der es schon ist oder schnell werden kann) und das wichtigste dabei: er muss nach WOB wollen und darf es nicht nur als letzte Chance sehen. Also die Herren Allofs und Hecking: viel Erfolg bei der Suche nach einer nachhaltigen Lösung.

    0