Mittwoch , Januar 27 2021
Home / News / Spieler als Chauffeur: Mit dem neuen Golf zum Training

Spieler als Chauffeur: Mit dem neuen Golf zum Training

Großer Bahnhof am Trainingsgelände. Am heutigen Donnerstag fand eine besondere Aktion der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung, VW und dem VfL Wolfsburg statt.
Zehn Spieler des VfL Wolfsburg holten um 13 Uhr Fans, die vorher von der Waz ausgelost wurden, mit dem neuen Golf VII von zu Hause ab und brachten diese zur Volkswagen Arena.
Hier gab es ein kleines Programm für die Gewinner. In der Arena gab es Kuchen und eine kleine Ansprache von Pablo Thiam.

Wenig später durften die Gewinner die Spieler auf ihrem Weg von der Kabine bis zum Platz begleiten.
Die Gewinner zeigten sich sehr zufrieden und waren ausnahmslos begeistert von der Aktion.

Andreas: „Es ist schon ein komisches Gefühl, wenn es unten an deiner Haustür klingelt und plötzlich Diego Benaglio vor deiner Tür steht. Er kam sogar kurz rein in die Wohnung, und ließ mich später ans Steuer. Eine tolle Aktion.“

Am Trainingsgelände selbst warteten die 10 Golfs samt Fahrer auf die Gewinner. Je nach Wunsch wurden die Fans plus Anhang nach Hause gefahren. Die Spieler waren bei dieser Aktion nicht mehr dabei. Sie absolvierten das Nachmittagstraining mit Lorenz-Günther Köstner.
Zunächst harrten die Fans tapfer bei eisigem Wind aus. Nach und nach verließen die Fans im Golf das Trainingsgelände.
 
 

4 Kommentare

  1. Richtig coole Aktion, leider werde ich nie in einen solchen Genuss kommen, falls doch hätten die Spieler einiges zu fahren, bei einem Weg von ca. 220km bis WOB-Town…

    Weiter so…

    0
    • Ja, finde ich auch richtig coole Aktion. Doch auf Deine 220 km kann ich noch 180 km drauflegen. Ich habe 400 kam nach WOB. Von daher werde ich leider auch nie in den Genuss kommen. Aber trotzdem, super Aktion.

      0
    • Bei mir sind es gar 565km ;)

      0
  2. Da brauch ich mich mit meinen 2km zum Stadion wohl nicht beschweren :D

    0