Freitag , August 7 2020
Home / News / Trainingsauftakt beim VfL Wolfsburg mit sieben Nachwuchsspielern

Trainingsauftakt beim VfL Wolfsburg mit sieben Nachwuchsspielern

Die Sommerpause ist zu Ende. Am Samstag um 16 Uhr nimmt der VfL Wolfsburg das Training wieder auf. Neuzugänge werden noch nicht dabei sein. Daran arbeiten Manager Jörg Schmadtke und Sportdirektor Marcel Schäfer noch. Dafür dürfen sieben Talente aus dem VfL-Nachwuchs bei Trainer Oliver Glasner vorspielen.

Der Termin für die Saison 2020/21 steht fest: Die neue Spielzeit in der Bundesliga startet am 18. September. Bis dahin haben die Vereine gut acht Wochen Zeit sich vorzubereiten. Unterbrochen wird die Sommervorbereitung für den VfL Wolfsburg durch das Rückspiel im aktuell laufenden Europa-League-Wettbewerb gegen Schachtar Donezk (5.8.). Die Qualifikation für die kommende Europa-League-Saison findet einen Tag vor Bundesligastart, nämlich am 17. September statt, wo der VfL in der 2. Runde der Quali in den Wettbewerb einsteigt.

Trainingsstart beim VfL Wolfsburg öffentlich

Weiter strenge Corona-Sicherheitsregeln in der Bundesliga: Vor der ersten Trainingseinheit des VfL Wolfsburg am Samstag mussten alle Spieler zwei Corona-Tests machen – einen am Mittwoch, der zweite wurde am Freitag durchgeführt. Um 16 Uhr wird Trainer Oliver Glasner am Samstag seine Spieler zum ersten Training nach dem Sommerurlaub begrüßen. Geübt wird vor der Volkswagen Arena, wo die Fans die Möglichkeit haben, sehr nah an die Spieler und an den Trainingsplatz heranzukommen. Ordner werden dafür sorgen, dass die Corona-Regeln auch von den Fans und Trainings-Zuschauern eingehalten werden.

Sieben Nachwuchsspieler des VfL Wolfsburg dabei

Wie in jeder Vorbereitung werden auch dieses Jahr wieder Talente aus dem VfL-Nachwuchs die Chance haben sich zu beweisen und beim Trainer vorzuspielen. Mit dabei sein werden: Lino Kasten, Julian Justvan, Ulysses Llanez, Iba May, Omar Marmoush, John Yeboah und Luca Horn.

Einige der Spieler haben in der Vergangenheit bereits das ein oder andere Mal mit den Profis trainiert. U.a. Omar Marmoush , John Yeboah und Luca Horn kamen sogar schon zu Bundesligaeinsätzen. Zu festen Größen im Profikader des VfL Wolfsburg ist jedoch noch keiner dieser Spieler geworden. Doch der Ehrgeiz ist groß. Etwa bei Luca Horn, der die Sommervorbereitung bei den Profis herbeifiebert: “Ich freue mich einfach, dabei zu sein. Ich werde mein Bestes geben, was dabei rauskommt, wird man sehen.”

39 Kommentare

  1. Ist heute jemand beim Training anwesend und könnte ein paar Eindrücke geben ?

    1
    • Wenn man sich selbst ein Bild machen möchte und nicht vor Ort sein kann, wird das ganze auch bei Youtube übertragen.

      0
  2. Mbabu mit positivem Corona Test

    Quelle ist der VfL

    0
    • Dann hoffen wir mal auf eine schnelle Genesung von Kevin und vielleicht hat er ja Glück, so dass er erst gar keine Symptome entwickelt. Daumen sind gedrückt.

      Dieser Fall zeigt einfach, wie schnell man sich infizieren kannn, auch wenn man sich vorsichtig und verantwortungsvoll (davon gehen wir jetzt einmal aus) verhält. Forderungen nach weiteren Lockerungen und vollen Stadien, so zeigt dieser Fall, sind einmal mehr deutlich zu hinterfragen.

      11
  3. Na das kann ja lustig werden die kommenden Wochen…
    Edit: Immerhin gab es vorher kein Zusammentreffen, sodass das Testsystem funktionierte.

    0
    • In dem Fall hat man da Glück gehabt.

      Aber anderseits sind Roussillon, Guilavogui und Tisserand zusammen aus Frankreich zurück nach Deutschland geflogen. Wäre einer von denen positiv gewesen hätten wir nun möglicherweise mehr Infizierte.

      1
  4. Hätte ich wetten können, hätte ich auf Brekalo und Mbabu gesetzt. Bezeichnend…

    In der Schweiz ist die Wahrscheinlichkeit derzeit sehr gering, die Fallzahlen waren über Wochen zweistellig. Mit etwas Verantwortungsbewusstsein kann man da mal eine Party sausen lassen.

    Schon komisch, dass ein William oder Victor es schaffen, aus einem Hochrisikogebiet wie Brasilien es gesund nach Wolfsburg zu schaffen.

    Nun haben wir hinten rechts ein Problem.

    4
    • Die Alternative dürfte da dann wohl Steffen sein.

      Zum Rest: Naja es reicht ja, wenn man einmal den “falschen” trifft. Ist ja nicht immer gesagt, dass es komplett aneinem selbst liegen muss….

      11
    • Ich erwarte von einem Profi, dass er seine FFP2 Maske nutzt. Und die schützt nun einmal. Das weißt du selber ganz genau. Ansonsten kann auch er seine Kontakte einschränken bzw abwägen.

      1
    • Und ich hätte auch wetten können, dass Du mal wieder den Oberlehrer raushängen lässt, der genau weiß, was vorgefallen ist, wie es dazu kam und wer die Schuld trägt. So kommt man eben einfach durchs Leben…
      Ich sage lieber mal: Gute Besserung!

      87
    • Würde ihn als VfL lieber nochmals testen lassen. Die Rate der Falsch-Positiven steigt ja bei geringer Durchseuchung, die ist ja mittlerweile vorhanden (<6000).
      https://correctiv.org/faktencheck/hintergrund/2020/06/18/corona-pcr-test-und-vortestwahrscheinlichkeit-so-kann-es-zu-falschen-ergebnissen-kommen

      3
    • Würde ihn als VfL lieber nochmals testen lassen. Die Rate der Falsch-Positiven steigt ja bei geringer Durchseuchung, die ist ja mittlerweile vorhanden (<6000).
      https://correctiv.org/faktencheck/hintergrund/2020/06/18/corona-pcr-test-und-vortestwahrscheinlichkeit-so-kann-es-zu-falschen-ergebnissen-kommen

      0
    • Laut Kicker Bericht ist er Symptomfrei. Hoffen wir das es dabei bleibt und er uns so schnell wie möglich zur Verfügung steht.
      Vorwürfe an ihn finde ich äußerst unangebracht, wer weiß schon wie und wo das passiert ist.

      6
    • Ich gehe davon aus, dass sie ihn eh so regelmäßig testen wie alle anderen auch. Sobald dann zwei hintereinander wieder negativ sind wird er ins Training einsteigen.

      1
    • “Ich erwarte von einem Profi, dass er seine FFP2 Maske nutzt. Und die schützt nun einmal. Das weißt du selber ganz genau. ”

      Aber eben auch nicht zu 100% und das vergessen viele.

      4
    • 1) Vorwürfe kann man ihm vielleicht machen, wenn bekannt ist, wie und wo er sich angesteckt hat, und man daher weiß, dass er die üblichen Vorsichtsmaßnahmen nicht eingehalten hat. Solange wir darüber nichts wissen, sollte man sich mit Vorwürfen zurückhalten.

      2) Auch eine FFP2-Maske bietet keinen absoluten Schutz. Insbesondere müssen diese Masken genau richtig sitzen. Sonst schützen sie nicht. Wer als medizinischer Laie nicht gelernt hat, wie man die Teile richtig trägt, macht da ganz schnell Fehler. Das geht dann nach hinten los, da man sich ja komplett geschützt fühlt. Und nur so am Rande: Die FFP2-Maske allein reicht auch nicht. Da muss man schon noch eine entsprechende Schutzbrille für die Augen tragen.

      3) Ich wünsche ihm Gute Besserung und hoffe, dass er niemanden beim Vfl angesteckt hat.

      11
    • In der Schweiz herrscht keine Maskenpflicht. Genf hat es diese Woche erst eingeführt. Abstand wird auch eher nicht gehalten. Ich bin derzeit in diesem Land.

      Daher kann jeder für sich überlegen, ob er in seinem Heimatland unsere Schutzmaßnahmen angewendet hat.

      Für mich geht bei der ganzen Corona Sache immer unter, dass viele Fälle selbst verschuldet sind. Wenn ich die ganzen Partys in Berlin oder auf Malle sehe, wachsende Fallzahlen in Kroatien (ebenfalls viel Party) oder auch zuletzt in Österreich wieder, wo die Maskenpflicht ja ausgesetzt war.
      Eine FFP2 Maske hat übrigens einen hohen Schutzfaktor.

      1
    • Das Uwe aus dem Sommerloch gekrochen kommt, wundert mich übrigens auch nicht.

      Ich bleibe bei meiner Meinung, dass es etwas ins Bild passt. Wir haben zig Spieler, die sich in von Corona derzeit wesentlich gebeutelten Staaten aufgehalten haben. In Brasilien sprechen wir von zehntausenden neuen Fällen täglich, die Dunkelziffer ist weit höher. Oder auch von deutlich steigenden Fallzahlen in Frankreich. Wenn Victor oder William mit Corona angereist wären, hätte ich nichts gesagt. Land, länger Flug usw. Aber die Schweiz?

      2
    • Mbabu hat seinen Urlaub aber nicht in der Schweiz sondern in Frankreich verbracht.

      Und zur Alternative Steffen im Donezk Spiel: ist nicht machbar. Steffen hatte im Hinspiel seine 3. gelbe Karte bekommen und ist gesperrt. Die erste Alternative dürfte nun Tisserand sein.

      24
    • Es ist egal wo man ist, bekommen kann man es überall.
      Und solange man ihm keinen schlampigen Umgang mit Hygiene nachweisen kann, sollte man auch nicht rum meckern!
      Es ist sehr schade, man kann nur hoffen das er es schon etwas länger hat und einer der nächsten Tests negativ ist. Schön ist es zu hören, dass er keine Symptome hat. Hoffe das es seiner Familie gut geht.

      36
    • Mbabu wird sicherlich optimal betreut und unterstützt werden. Mache mir da wenig Sorgen. Hoffen wir weiterhin auf einen guten Verlauf und das nichts langfristig hängen bleibt.

      Tisserand könnte so in der Tat zu Spielzeit kommen, zwar als RV. Aber besser als gar nicht. Auch da mache ich mir eigentlich wenig Sorgen, Tiss kann das spielen.

      6
    • Manoman,
      So manch einer ist aber wirklich vom Sommerloch arg gebeutelt.
      Nur mal so am Rande eingeworfen: Covid 19 ist staatenlos und interessiert sich nicht für Grenzen.

      Und jeder von uns kann sich das Virus einfangen.
      Wo und wann auch immer!

      Gute Besserung Kevin. Kommt gesund wieder.

      32
    • Meine Fresse. Es gibt so widerliche Charaktere, die werfen, wie das Lehrerimitat, für ein bisschen billigen Populismus auch noch ihren letzten, kümmerlichen Rest Anstand über Bord.
      Klar, Maske schützt. Immer. Überall. Deswegen trägt man die als verantwortungsvoller Profi auch beim essen, trinken, schlafen.

      45
    • Mahatma hat sicherlich eine gewöhnungsbedürftige Art und nervt sicherlich einige mit seinen Aussagen. Manche mögen das pauschalisieren nennen, manche Hetze andere nennen ihn dann noch anders.

      Oft geht er aber nicht persönlich gegen einen vor, erst dann, wenn er angegriffen wird.

      Was ich beachtlich finde, dass er dort dann vor allem von dem swingkid angegangen werden kann und das dann auch Leuten gefällt.

      Wo Normen dann gegen Mahatma vorgegangen ist und ihn öfter gebannt hat, hat das swingkid freie Hand.

      Ich finde das gegenseitig Hochschaukeln so lala…
      Finde es aber bedenklich, dass swingkid sich alles erlauben darf.

      Aber gut, es ist einfach, sich gegen Mahatma auszusprechen und dann noch Befürworter zu finden. Das dann aber der oder die Admins eine andere Schiene fahren, halte ich für bedenklich.

      18
    • Moin jonny,
      bezüglich der Retorik vom swingkid gebe ich dir vollkommen recht.
      Daher reagiere ich da schon gar nicht mehr drauf.
      Anders als bei Mahatma. Seine Thesen kann und sollte man vernünftig und klar diskutieren.
      Ein Tipp an einige User: Nehmt doch mal eure persönlichen Gefühle da heraus und diskutiert über die Sache und nicht übereinander.
      Man kann doch ruhig seine eigene Meinung vertreten und verteidigen und versuchen zu überzeugen. Dafür muss man auch nicht besonders rhetorisch bewandert sein. Einfach mit seinen Worten nen Kommentar abgeben und dabei die Gossensprache weglassen und schon ham wa ne vernünftige Diskussion.
      So kann der andere dann antworten usw.

      Man muss ja nicht einer Meinung sein… Solange ihr am Ende meine Meinung teilt :ironie:

      9
    • Was ist denn dieses “sich alles erlauben”? Geht das auch Mal konkret, oder ist es vom Forenwendehals zuviel verlangt, sich ausnahmsweise klar und deutlich zu positionieren?

      4
    • @swingkid, na dann lies doch mal deinen letzten Eintrag hier durch.
      Einige Beispiele?:
      “wiederliche Charaktere”
      “Lehrerimitat”

      Der ganze Artikel ist extrem negativ geschrieben. Und wenn du das nicht selbst erkennt, dann bringt es leider auch nicht weiter darauf rum zu kauen

      5
    • Lehrerimitat (Mahatma)
      Forenwendehals (soll dann wohl ich sein?)

      Hast du noch paar solch Dinger auf Lager für andere User?
      Das du nicht mal merkst, dass du Personen direkt persönlich angehst, ob offensichtlich oder versteckt.

      Wenn du das nicht mal merkst, merkst du nicht sonderlich viel.
      Du wirfst Mahatma sehr viel vor, versteckst dich aber hinter einem Pseudonym und hast ein sehr großes Mundwerk.

      Meine Vermutung, im realen Leben bist du nicht mit so einem großen Mundwerk ausgestattet und würdest es keinem ins Gesicht sagen, denn dann könnte man ja in eine richtige Diskussion kommen und müsste mal nicht einfach nur persönlich gegen einen gehen, sondern müsste auch mal sachlich was zu einem Thema sagen.

      Erzähl mir aber gerne mehr, wieso ich ein Wendehals sein soll, bin da echt einmal gespannt.

      4
    • edit/admin: Dein Beitrag bezieht sich auf einen Kommentar, den ich gelöscht habe. Deshalb fehlt jetzt der Bezug. Sorry, wenn ich es deshalb editieren muss. Swingkid war hier seit vielen Monaten gesperrt. Keine Ahnung, warum er weiter schreiben konnte.

      2
  5. Morgen um 18:30 Uhr in der ARD erfolgt die Auslosung der 1. Runde im DFB-Pokal.

    Es kann passieren, dass wir einen Platzhalter bekommen, weil die Landespokale noch nicht komplett nachgeholt wurden.

    Außerdem kann es sein, dass das Heimrecht aufgrund des Hygiene-Konzeptes getauscht wird.

    3
  6. Shachtar ist eine Top Mannschaft, die mit einem neuen Rekord wieder Meister geworden ist. Ich glaube nicht, dass wir dort irgendwas schaffen. Egal wer als RV spielt.
    An Mbabu natürlich gute Besserung.

    16
    • Mal eine nette kleine OT Geschichte. Ich bin gerade auf Korfu. Als besseres Erkennungszeichen habe ich unsere schwarzen 0815 Koffer mit einigen VfL Logos versehen, was auf dem Gepäckband auch wirklich funktioniert hat.

      Im.Hotel spach uns dann ein Angestellter an: “Wolfsbuuurg? Vierinha! Arrrrrnold!”
      Der Mann hat Ahnung :vfl:

      25
    • So ging es uns 2017 auf Kreta auch :)

      2
    • Warum wurde mein Beitrag eine Antwort zu Vanek?

      0
    • Vielleicht hast du dich verklickt. Oder war es vorher anders?

      0
    • Das war eigentlich ein eigener Beitrag :grübel:

      Mein Beitrag wurde 9:24 erstellt, der von Vanek 9:31

      0
    • Nein, der von Vanek ist schon von gestern Abend (19:31)… Vielleicht bist du aus Versehen auf “Antworten” gekommen. Ich habe heute nichts verschoben oder geändert. Bitte gib noch mal Bescheid, wenn es nochmal passiert. Besten Dank :top:

      0
    • Ich denke auch, dass du dich verklickt hast. Habe den Beitrag ca 5 Minuten nach Erstellung geliked und da stand er schon als Antwort unter dem anderen Beitrag. Ist ja auch halb so wild ;-)

      0
  7. https://www.transfermarkt.de/matheus-pereira/profil/spieler/225984

    Matheus Pereira, der glaube ich zu Nürnberg-Zeiten auch mal mit uns in Verbindung gebracht wurde, hat auch eine sehr interessante Entwicklung genommen. Dürfte inzwischen aber wohl nicht mehr bezahlbar sein.

    0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:vfl: :yoda: :topp: :top: :talk: :like: :knie: :keks: :ninja: more »