Dienstag , Oktober 27 2020
Home / News / Trainingslager endet mit Testspiel
Training Dejagah Brazzo

Trainingslager endet mit Testspiel

Training Dejagah BrazzoAm heutigen Sonntag Abend bestritt der VfL Wolfsburg zum Abschied des Trainingslager in Dubai noch ein Testspiel gegen den amtierenden Meister und Pokalsieger aus Usbekistan FC Bunyodkor. Die Partie endete mit 1:1. Das Tor für die Wölfe erzielte Innenverteidiger Felipe Lopes.

Das Team von Felix Magath dominierte nach Aussagen der VfL Wolfsburg HP die Partie. Die letzten 50 Minuten bestritt man sogar in Überzahl. Doch genutzt hatte es nichts. Am Ende musste der VfL mit einem Remis zufrieden sein.

Vier von acht neuen Transfers wurden von Felix Magath eingesetzt. Lopes, Rodriguez, Jiracek und Medojevic gingen dieses mal für die Wölfe an den Start. Vieirinha und Sio, die noch beim ersten Testspiel eine gute Figur gemacht hatten, ließ Felix Magath dieses mal draußen.
Gespielt wurde in einem 4-2-2-2 System.

Bei der Frage ob Schäfer oder Rodriguez, oder vielleicht beide gibt es den ersten Hinweis, dass Rodriguez auch am Samstag als Linksverteidiger beginnen könnte, und Schäfer tatsächlich im linken Mittelfeld eingesetzt wird.

Mario Mandzukic wurde nach einem Sturz auf den Rücken leicht verletzt ausgewechselt.

Die Tore fielen in der 9. Minute für Wolfsburg und in der 50. für Bunyodkor.

Die Spieler in der Übersicht:
VfL: Benaglio (46. Hitz) – Träsch, Madlung (46. Thoelke), Lopes (46. Chris), Rodríguez – Polak (44. Medojevic), Jiracek – Ochs (46. Arnold), Schäfer (65. Orozco) – Dejagah (46. Jönsson), Mandzukic (35. Koo)
(Quelle: VfL HP)

 

3 Kommentare

  1. Schäfer hat auch über rechts (!) gespielt. Wird er umgeschult? Was hat Magath mit Schäfer vor? Spox behauptet das Marcel auch im DM spielen könne.

    Am meIsten nervt mich, das viele Fans in Facebook und Co von einem peinlichen Ergebnis berichten.

    Vor kurzem wurde irgendwo darüber schwadroniert das man in der führungsetage beim VfL Leute braucht, die Ahnung von fußball haben, aber viele sogenannte Fans haben überhaupt keine Ahnung und können Testspiele nicht richtig einsortieren. Das ist peinlich

    0
    • Hallo Bernd,

      ich hätte auch lieber mein Verein als Gewinner gesehen, es war aber halt NUR EIN TESTSPIEL das hat nix zu sagen…da kann man sehen das viele keine ahnung haben…

      grüße aus NRW

      0
  2. mich freuts, dass arnold eingewechselt wurde. denke bzw. hoffe, dass dies in der rückrunde auch passiert. ob magath dieselbe aufstellung gegen köln einsetzt ist eine andere frage, da ich vierinha doch eher in der startelf sehe.
    josue wurde gar nicht eingesetzt….mal sehen ob das was zu bedeuten hat. mich würde interessieren, ob polak und jiracek zusammen funktioniert haben.

    erstaunlich, dass es die medien nicht schaffen spieler auseinander zu halten, da überall im videotext rodriguez als torschütze genannt wird

    0