Dienstag , Dezember 6 2022
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Transfergerüchte: Holt der VfL Wolfsburg noch einen Neuen vor Trainingsstart?
VfL Wolfsburg möchte gerne Sebastiaan Bornauw vom 1. FC Köln verpflichten. Foto: Imago

Transfergerüchte: Holt der VfL Wolfsburg noch einen Neuen vor Trainingsstart?

Am Donnerstag startet der VfL Wolfsburg mit den Vorbereitungen auf die neue Saison. Tätigt der VfL Wolfsburg vor Trainingsstart noch einen Transfer?

Um eine gute Vorbereitung zu absolvieren, ist es wichtig alle Spieler bei Trainingsstart beisammen zu haben. Am Donnerstag geht es für den VfL Wolfsburg wieder los. Die EM-Fahrer werden dann noch nicht wieder mit dabei sein, sondern erst später zum Team stoßen. Und wie sieht es mit den Neuverpflichtungen aus?

Bislang hat der VfL Wolfsburg zwei Spieler für die neue Saison verpflichtet: Aster Vranchx und Maximilian Philipp. Beide werden beim Trainingsauftakt dabei sein. Doch die Wölfe suchen noch auf anderen Positionen nach Verstärkungen. So soll u.a. noch ein Innenverteidiger und ein Außenbahnspieler kommen.

Mit Innenverteidiger Sebastiaan Bornauw vom 1. FC Köln soll sich der VfL Wolfsburg bereits einig sein. Doch Wolfsburg und Köln verhandeln immer noch über die Höhe der Ablösesumme. Kommt es in dieser Woche zum Durchbruch?

Laut Medienberichten sollen die Wölfe auch mit einem Außenspielen sehr weit sein – eine absolute Wunschlösung heißt es. Wer dieser Spieler aber ist, wurde bislang noch nicht bekannt. Die Transferphase bleibt weiter heiß und spannend.

109 Kommentare

  1. Wur erwarten einen 16-jährigen Dänen zum Probetraining…

    https://www.tipsbladet.dk/nyhed/superliga/dansk-teenager-skal-proevetraene-i-tysk-cl-klub

    …und den jungen Polen haben wir auch schon verpflichtet. Die zweite Mannschaft ist zwar Geschichte, aber für die Jugendteams schaut man wohl weiter in ganz Europa…

    4
  2. Schäfer hat bis 2025 verlängert.

    23
  3. Hübers wechselt morgen nach Köln. Jetzt könnte Bewegung in den Bornauw Transfer kommen.

    0
    • Lt. diversen Kölner Medien hat die Verpflichtung Hübers nichts mit einem Abgang von Bornauw zu tun.

      0
    • Genauso wie ein möglicher Lacroix-Abgang nichts mit einer Bornauw-Verpflichtung, das ist ja klar :)

      6
    • Solange wir uns Köln nicht bei der Ablöse annähern passiert da gar nichts.

      Das gleiche ist es wenn RB uns bei Lacroix nicht näher kommt.

      0
    • Ich setze darauf, dass Köln einfach das Geld braucht. Die können es sich eigentlich nicht leisten, da bis Saisonstart rumzufeilschen.

      Naja, wir werden sehen. Ich denke, dass in dieser und auch in der nächsten Woche – bevor wir ins Trainingslager fahren – noch der ein oder andere kommt.

      0
  4. Die erste Pressekonferenz mit van Bommel findet am 30.06 um 13 Uhr statt, hat der VFL gerade bei Youtube vorgemerkt. Nur zur Info.

    5
  5. https://www.voetbalprimeur.nl/nieuws/986579/ajax-en-feyenoord-akkoord-berghuis-voor-6-miljoen-naar-amsterdam.html

    Berghuis wird diese Woche sehr wahrscheinlich bei Ajax unterschreiben. Damit fällt ein Spieler schon mal aus unserem Kandidatenkreis.

    0
    • Was ist eigentlich mit dem Interesse um den Larsson-Sohn geworden???
      Moskau wollte ja angeblich die EM abwarten, falls er dort groß aufspielt bzgl. höherer Ablöse

      Bislang habe ich ihn nicht im Schweden-Trikot gesehen, aber auch sonst ist es um diese Personalie sehr ruhig geworden! Ein gutes Zeichen?

      Bald ist der 01. Juli und ich dachte der Kader sollte zum Start weitgehend beisammen sein, gut das geht natürlich nicht abschließend durch die EM-Teilnehmer, aber ich denke ihr wisst worauf ich hinaus will.

      1
  6. Gab es nicht mal eine Aussage von Schmadtke, dass man in diesem Jahr die Neuverpflichtungen früh beisammen haben wolle? Bislang haben wir ja nur einen geholt., wenn man Philipp mal nicht mitzählt.

    0
    • Das möchte man natürlich in jeder Saison. Ursprünglich meinte er, dass er im Juni gerne einiges geklärt haben möchte. Allerdings kann sich das natürlich noch hinziehen.

      4
    • Ja, diesen Satz hatte ich im Kopf. Juni ist ja nun so gut wie vorüber. Gekommen ist bislang der Belgier, der schon letztes Jahr im Herbst feststand. Und Philipp, der ja eigentlich auch schon hier war.

      Soll keine Kritik an Schmadtke sein aber ich hatte mich irgendwie auf noch ein, zwei Neuverpflichtungen vor Trainingsstart gefreut.

      2
  7. Aus Leipzig hört man auch nichts mehr neues. Man hätte ja denken können, dass Leipzig noch ein drittes Angebot nachschiebt, nachdem das 2. ziemlich schnell nach dem 1. kam. Aber jetzt hat man schon über einer Woche nichts mehr gehört. Vielleicht haben die eingesehen, dass Lacroix doch zu teuer werden würde und an einer Alternative waren sie glaube ich ja auch schon dran.

    Aber was würde das für einen Bornauw-Transfer bedeuten? Ich kann mir nicht vorstellen, dass er kommen würde, wenn Lacroix bleibt. Wohin dann mit den ganzen IVs? Mit Brooks will man ja auch verlängern.

    Nein, ich denke, Bornauw kommt nur, wenn Lacroix geht. Und danach sieht es aktuell nicht aus.

    1
    • Aber würde man wirklich sich mit einem Spieler einigen (Medien hatten ja berichtet, dass der VfL und Bornauw schon einig seien), wenn man den nur als "Notnagel" sieht bei einem möglichen Lacroix-Abgang.

      Ich glaube vielmehr, dass Lacroix die Freigabe erhält, wenn man sich bei Bornauw auf die Ablöse geeinigt hat. Schmadtke will aus dem Deal mit Bornauw plus viele Millionen für Lacroix herausgehen. Ein guter Ersatz und Geld für weitere Positionen. Clever wie ich finde.

      4
    • SpanischerWasserhund

      Unser Angebot für Bornauw kam ja auch schon ca. eine Woche bevor Leipzig für Lacroix geboten hat. Ich sehe da nicht unbedingt einen Zusammenhang. Und das letzte Jahr hat doch gezeigt, warum es Sinn macht 4 gute IVs zu haben, gerade wenn immer die Gefahr besteht dass einer mit Corona ausfällt.

      1
  8. Heute ist wohl ein Privatjet vom Flughafen Braunschweig kommend in Eindhoven gelandet. Und jetzt fröhliches Spekulieren.

    https://twitter.com/RikKleinEntink/status/1409805723916242945

    0
    • OK, wer hat Zeit und erklärt sich bereit, sich ab sofort am Flughafen BS auf die Lauer zu legen und zu schauen, wer so alles aus allen ankommenden Fliegern aussteigt? Fotos machen nicht vergessen!

      Vielleicht lassen sich Rückschlüsse ziehen.

      :bild:

      3
    • Im Tweet wird über drei Spieler spekuliert:

      Ihattaren, Sadilek und Rosario vom PSV Eindhoven…

      Hm, immer diese Privatjets :) Ob Schmadtke drin saß? ;)

      1
    • Ihattaren ist halt Außenbahnspieler und hatte seine stärkste Zeit (meine ich) unter MvB…

      1
    • Ihattaren ist eigentlich kein Außenspieler. Der kann das zwar auch spielen, hat aber unter van Bommel meist auf der 10 gespielt.

      Vielleicht sitzt auch nur van Bommels Familie im Flugzeug.

      10
    • Sadilek kann man aber jedenfalls ausschließen. Der ist noch bei der EM und nicht in Holland.

      2
    • Aber von Braunschweig nach Eindhoven. Vlt saß ja auch ein Abgang drin…

      Wenn Zugang glaube ich ihatarren

      0
    • Die drei würden mir alle nicht sonderlich gefallen.

      4
  9. Malen und Madueke im Doppelpack.

    2
  10. Würde aber eigentlich passen. Gestern gab es die Meldung, dass der Transfer von Berghuis zu Ajax durch sei. Vielleicht hat man ja die Entscheidung von ihm abgewartet und nimmt jetzt als Alternative Ihattaren?

    0
    • Hoffe nicht, sein Charakter ist sehr schwierig, zudem ist er kein reiner Flügelspieler doch genau so einen benötigen wir dringend… da wär mir ein Hauge von Milan deutlich lieber

      2
    • Schließt der eine Transfer den anderen denn kategorisch aus?

      0
  11. Nochmal als Ergänzung zu diesem Flug von vorhin:

    Der Flieger ging nach Eindhoven, hatte dort nen Stopp von knapp 90 Minuten und ist dann von Eindhoven aus nach Zürich geflogen.

    Das dürfte also doch eher nichts mit dem VfL zu tun gehabt haben. Wahrscheinlich waren es eher VW Dinge.

    4
  12. Schon ein bisschen schade, dass so gar keine greifbaren Gerüchte nach Außen dringen. Wie stellen sich das Schmadtke und Schäfer vor? Seit 5 Wochen kann man nur über Bornauw oder van der Ven sprechen?!
    Lieber Thomas Hiete, könnten Sie bitte Mal ein bisschen in Ihren Notizbüchern kramen und ein paar Namen von Außenbahnspielern in einem Artikel erwähnen? Da könnten wir uns hier bestimmt eine Woche mit beschäftigen :D

    Ansonsten was meint ihr, in welcher Liga sollten wir uns als VfL Wolfsburg umschauen?
    Ich finde ja Spieler aus Ex Jugoslawien oder Argentinien/ Uruguay immer interessant. Die haben oft einfach nochmal eine andere Einstellung und agieren auch mal mit dem Messer zwischen den Zähnen.
    Ein interessanter Spieler ist zum Beispiel Nicolas de la Cruz von River Plate, dass ist ein zentral offensiver Mittelfeldspieler der reichlich Tempo mitbringt. Everton war da wohl mal dran, ansonsten ist es sehr ruhig um ihn was Gerüchte nach Europa angeht.

    8
    • Bei Spielern aus solchen Ligen hast du immer die Gefahr von deutlich höheren Akklimatisationszeiten oder auch kulturellen Anpassungen… Dazu Heimweh und eine schwächere taktische Ausbildung. Dafür vielleicht mehr Instinkt-Fußballer und verrückte Charaktere (im positiven Sinn), die vielleicht in Deutschland direkt ausgesiebt worden wären (und aktuell schmerzlich vermisst werden).

      Am Ende kommt es immer auf den Spieler drauf an, aber aus meiner Sicht haben solche Spieler schon höhere Risiken zu scheitern und es bleiben häufig Wundertüten. Aber bei günstigen Talenten kann man wohl nicht viel verkehrt machen.

      Nur damit gewinnen wir keinen Blumentopf in der CL…

      Wenn man nicht direkt aus der Champions League als 4. in der Gruppe ausscheiden möchte, würde ich mir 1-2 Spieler wünschen, bei denen man von einer sofortigen und deutlichen Verstärkung sprechen kann. Die sehe ich überwiegend in den großen europäischen Ligen.

      1
  13. Laut tm sind wir bei Adli sehr weit.

    0
  14. Die BILD ist zum Kotzen. Van Bommel sagte "Platz 4 im letzten Jahr – super. Das zu verbessern, wäre unser Ziel…" Konjunktiv, weil kaum realistisch. BILD zitiert ihn durchweg mit "Das zu verbessern, ist unser Ziel." Da kann man dann schnell titeln, der VfL würde seinen Zielen hinterherlaufen… usw. Fürchterlich!

    8
  15. In Portugal wird auch wieder von Interesse aus der Bundesliga an Beto berichtet. Neben Wolfsburg sollen Frankfurt und Leverkusen interessiert sein.

    1
  16. Da es hier ja auch um den VfL geht….

    Der VfL hat Dr. Turid Knaak verpflichtet und bestellt weiter am VfL Deutschland.

    An Ihrer Stelle würde ich den Dr. ruhig mit aufs Trikot nehmen :-)

    9
  17. Leipzig holt Andre Silva von Frankfurt.

    Wäre somit wieder weniger Geld für einen möglichen Lacroix Transfer.

    Dennoch werden da bei Silva 23 Millionen € als Ablöse gehandelt. Sein Berater soll selbst auch nochmal 12 bekommen so das man am Ende auf 35 Millionen kommt.

    Man muss sagen das das dennoch ein starker Deal von RB wäre. Für 35 Millionen bzw. 23 für den Spieler ansich bekommt man einen der besten Stürmer der Bundesliga. Richtiges Schnäppchen.

    10
    • Erste Niederlage für Glasner. Bin gespannt, was Kostic macht…

      2
    • Neuer Trend bei RB? Wildern bei den unmittelbaren Verfolgern? Naja, Frankfurt wird schon einen guten Ersatz präsentieren. Klar, Silva ist ein toller Spieler. Aber er er ist nicht die Art von Stürmer, die ein Spiel durch eine Einzelaktion allein gewinnt. Und Glasner traue ich schon zu, auch mit einem Mann der Kragenweite Beto eine funktionierende Combo zu formen. Wenn z.B. Kostic und Kamada bleiben und noch ein Mann für die rechte Seite geholt wird, könnten da einige Angreifer als Abnehmer glänzen. Selbst Paciencia würde ich zutrauen, wieder aufzublühen.

      4
    • Nachtrag: Ich glaube auch, dass uns ein Weghorst-Abgang kurzfristig deutlich härter treffen würde – weil alles auf ihn ausgerichet ist. Perspektivisch bietet ein anderer Stürmertyp natürlich auch Entwicklungspotenzial, aber das würde eben eine Anlaufzeit benötigen…

      3
    • Ich weiß nicht, inwieweit die überhaupt mit Kamada planen.
      Eigentlich will Frankfurt ihn ja verkaufen

      0
    • Sollte Weghorst gehen wäre Yaremchuk eine logische Neuverpflichtung. Ist technisch beschlagenener, ist aber glaube ich nicht der Kämpfer und Läufer wie Weghorst es ist.

      1
  18. Mich interessiert wer für den Flügel kommt !

    2
    • Hab die ungute Vorahnung das das keine positive Überraschung wird dieser „geheime“ Flügelspieler

      2
    • Vlt auch wie jedes Jahr niemand. Vlt zieht man phillip auf aussen.

      3
    • Dejagah :p :weg:

      5
    • Mit einem niederländischen Trainer halte ich einen Flügelspieler seit längerer Zeit zumindest wieder für wahrscheinlicher. Unter Labbadia und Glasner wäre wohl eher ein Halbstümer mit Tiefgang gekommen. Vielleicht plant man auch weiterhin so?! Ein klassischer Flügelspieler wäre der Typus Kostic, ich denke, dass wir eher den Typ Gnabry suchen…

      4
    • Phillip nach außen? Bloß nicht genauso wie Gerhardt können beide überhaupt nicht spielen diese Position da ist mir Marmoush auf außen noch lieber

      2
    • Naja Kostic ist kein klassicher Flügelstürmer, eher ein Schienenspieler. Aber niemand hat mehr Spieler auf den Außenpositionen, die die Linie runterrennen und dann Flanken. Das übernehmen in der meisten Zeit die Außenverteidiger bei einer Viererkette. Stattdessen sind das eben Spieler wie Gnabry, die eher nach innen ziehen und torgefährlich sind.

      2
  19. Bin ich eigentlich der einzige, der Thomas Müller mehr und mehr als Fremdkörper empfindet?

    5
  20. Beto soll kurz vor einem Wechsel zu einem deutschen Topverein stehen.
    Im Bericht wird Wob, Bayer und Frankfurt genannt und eine Ablöse in Höhe von 20Mio.
    Wenn Frankfurt Silav an Leipzig abgibt kann ich mir den gut bei den vorstellen.
    Ich weiß nicht ob wir 20 für einen Spieler bezahlen würden, bevor wir Abgänge hätten.

    https://www.google.de/amp/s/www.fussballeck.com/bundesliga/bayer-04-leverkusen/portugiesische-medien-beto-vor-wechsel-zu-deutschem-topverein/amp/?espv=1

    1
    • Ich hoffe der Kelch geht an uns vorbei. Die Ablöse ist viel zu hoch.

      1
    • Ich gehe auch stark von Frankfurt aus. Erstens haben sie fast genau die Ablöse, zweitens fehlt Silva extrem in der taktischen Ausrichtung von OG.

      1
  21. Frankfurts Managemt hätte ich für cleverer eingeschätzt, falls die Informationen stimmen:
    Silva für 23 Mio verkauft, Beto für 20 Mio?
    Selten einen schlechteren Deal gesehen

    1
  22. Sila kostet wohl mind. um die 34 Mio. Die Differenz geht wohl an 'nen Berater?!

    2
  23. Sind wir jetzt schon so tief gesunken, dass Frankfurt mal eben einen 20-Millionen-Euro-Transfer tätigt und bei uns das mittlerweile als ausgeschlossen angesehen wird?

    Wir sollten doch finanziell immer noch potenter sein als Frankfurt…

    1
  24. https://www.fussballtransfers.com/a2215940546334178955-wolfsburg-gespraeche-mit-adli-laufen
    Ich weiß nicht, ob der Gerücht schon gepostet wurde.
    Transfers, Transfers! Wir brauchen Transfers!

    0
    • Adli wäre natürlich krass. Schnell, Abschlusstark und mit hoher Spielintelligenz. Seine Standards sind auch mehr als solide. Er ist ein bisschen der Anti-Brekalo: Er läuft sich selten fest, trifft oft die richtige Entscheidung und rotiert mit Leichtigkeit über alle Offensivpositionen. Klar, es bleibt abzuwarten wie er sich gegen höherklassige Verteidiger macht, aber ich hätte da im Falle eines Transfers vollstes Vertrauen.

      3
    • Das ist die Urpsrungsquelle:

      https://www.ladepeche.fr/2021/06/29/transferts-au-tfc-des-discussions-entre-amine-adli-et-wolfsburg-9639220.php

      Man führe wohl Gespräche heißt es, zudem gibt es andere Quellen die sagen, dass diese sehr weit sind und man vor dem Abschluss stehen könnte.

      Allerdings gibt es diese Quelle:

      https://www.lesviolets.com/actu/mercato-amine-adli-n-ira-pas-a-wolfsburg,58399.html

      Diese sagt, wir hatten vor Wochen mal Gespräche geführt, allerdings möchte Adli in Frankreich bleiben.

      1
    • Vielleicht war er ja die angesprochene Wunschlösung? Wenn man ihn bekommen könnte, wäre das natürlich spitze. Allerdings ist die Konkurrenz auch riesig und ich vermute auch, dass er es zunächst weiter in der französischen Liga versuchen möchte.

      0
    • Ich würde behaupte, dass er der Ersatz für Victor / Brekalo ist. Wenn einer von diesen geht. Ich bin gespannt, so wie es sich bei der WAZ etc. angehört hat, ging es ja um einen "mega" Spieler.

      Adli scheint sehr talentiert zu sein, gilt jetzt aber auch nicht unbedingt als das kommende internationale Top-Talent, ich weiß, wir wollten solch Spieler auch nicht unbedingt holen, was ich damit eher sagen wollte. Die Gazetten deuteten eine Art "Mega" Spieler an…

      0
    • Da Adli eher in der Mitte beheimatet ist und meistens zweite Spitze spielt, dürfte der eher nicht der Ersatz für Brekalo/Victor sein (wenn er denn mal auf Außen gespielt hat, dann eher auf rechts). Da wird man sich eher nach einem gelernten Außen umschauen.

      0
  25. Frankfurt holt vermutlich Borré als Silva-Ersatz. Wäre natürlich ein starker Transfer zum Nulltarif.

    0
    • Naja aber der muss erstmal ankommen in der Liga. Zudem klein und eigentlich ein anderer Typ. Außerdem hast du bei ablösefrei en transfers meist hohe Handgelder und Beraterhonorare.

      0
    • Trotzdem sind ablösefreie Transfers günstiger als mit Ablöse.

      0
    • Nein, dass ist nicht immer der Fall. Ein Agüero hat bis zu 30 Mio handheld bekommen und sein marktwert Plus ein hakbes Jahr Laufzeit haette weniger abloese bedeutet.

      Aber in den meisten faellen (80%) hast du recht. Ich wollte damit auch eigentlich nur sagen, dass es trotzdem einiges fuer Frankfurt kosten wird.

      0
  26. https://www.calciomercato.com/news/torino-e-wolfsburg-su-hauge-il-milan-cambia-idea-e-fissa-il-prez-67204

    Hauge soll für um die 15 Mio gehen dürfen, FC Turin und wir werden als Interessenten genannt.

    1
    • Sach ich doch :like:

      1
    • Die Dame hat wirklich Ahnung. Ohne Grün-Weiße Brille (Frauenfussball interessiert mich nicht) würde ich mir wünschen ihre Meinung öfter bei Turnieren zu hören.

      0
    • Anmerkung: Ich gucke gern die gute, alte Sportschau und verzichte oft auf die Konferenz und versuche die Ergebnisse der Einzelspiele nicht zu erfahren. Aber was Jessy Wellmer da Woche für Woche sich geleistet hat, ist eine Schande für ordentlichen Journalismus. Immer dieses aufgesetzt "Witzige" ist fast schon peinlich.
      Habe mir erhofft, dass Esther Sedlaczyk schnell in die Rolle hineinwächst. Das ist – Stand jetzt – nicht passiert.

      2
    • Sie macht das ja auch wirklich super!

      Top vorbereitet, kompetent viel erklärt und dabei lustig und unaufgeregt. Außerdem habe ich den Eindruck, dass sie nicht ständig auf irgendwen Rücksicht nehmen muss, sondern sagt, was sie denkt. Sie ist halt nicht im männlichen Fussballzirkus verankert.

      1
  27. DAZN zeigt die Uefa Womens CL in den beiden nächsten Saisons wohl komplett frei empfangbar via YouTube. :vfl:

    6
  28. Der 1. FC Köln hat Timo Hübers verpflichtet. Auch wenn die Kölner das natürlich vehement abstreiten werden, dass Hübers was mit Bornauw zu tun hat, könnte jetzt etwas Bewegung in diesen Transferpoker kommen.

    https://twitter.com/fckoeln/status/1410226760470433792

    2
    • Ich glaube auch, dass dies Ablenkung war.

      Allerdings kann Hübers qualitativ einen Bournow ja nicht ansatzweise ersetzen. Also eigentlich muss Köln noch wen besseres dazuholen.

      0
    • Am morgen ist Bruma verfügbar.

      2
    • Ich glaube nicht dass man Hübers verpflichtet hätte wenn man noch die Hoffnung hat dass Bornauw bleiben könnte

      1
    • Aber Hübers ist doch nichtmal im Nasatz qualitativ gleichwertig. Also bei 96 hat der mir nicht überdurchschnittlich gut gefallen…

      0
    • Liegt daran dass Bornauw auch zu gut für Köln und deren Ambitionen ist ;)

      4
    • @jonny

      Der geht doch wahrscheinlich nach Montpellier

      :P

      0
  29. Köln will Bornauw doch gar nicht mehr halten. Die wollen nur noch die Ablöse so hoch wie möglich treiben.

    1