Dienstag , Oktober 27 2020
Home / News / VfL Wolfsburg im DFB-Pokal: Hannover 96 wartet

VfL Wolfsburg im DFB-Pokal: Hannover 96 wartet

Im DFB-Pokal geht es für den VfL Wolfsburg am Dienstag in die Landeshauptstadt zu Hannover 96. Angepfiffen wird die Partie um 18.30 Uhr.

Die Wölfe hatten in der ersten Runde den SV Elversberg knapp mit 1:0 besiegt.
Hier gibt es noch einmal die kurze Zusammenfassung der Partie.
 

 
Nach dem 3:0-Erfolg in der Bundesliga gegen Fortuna Düsseldorf soll im Pokal der nächste Sieg eingefahren werden. Die Wölfe fahren mit leichtem Rückenwind in die Landeshaupstadt: Nach sechs Spielen ohne Sieg konnten die Wölfe am vergangenen Samstag wieder Selbstvertrauen tanken.

Ganz anders Hannover 96: Das Team von Andre Breitenreiter steht mit nur 6 Punkten auf einem Relegationsplatz. Die Partie am letzten Samstag verlief enttäuschend. Mit 1:2 verlor man vor heimischem Publikum gegen den FC Augsburg.

Was erwartet ihr für das Pokalspiel?

Mit welcher Aufstellung wird Trainer Bruno Labbadia in dieses Match gehen? Wird der Coach der Wölfe aufgrund der kurzen Regenerationszeit auf der ein oder anderen Position die Startelf wechseln? Sehen wir den VfL erneut im geänderten Zweisturm-System? Wie ist eure Meinung?

Umfrage

 

 
 

Tagesticker – Montag, 29.10.2018

 

Wölferadio – Mit guter Laune zum Pokal…

Wölferadio-LogoLenny hat für diese Kurzausgabe des Wölferadio nach dem Spiel in Düsseldorf mit unseren beiden Sturmkanten Wout Weghorst und Daniel Ginczek gesprochen.

Thema: Wie kann man sich das neue Selbstbewusstsein für die Spiele bei 96 und am Wochenende gegen den BvB konservieren? Um 9 Uhr geht das Wölferadio online…

Klick: Zum Podcast
 
 

48 Kommentare

  1. Hat jemand den Post von „Kurvenklatsch“ auf Facebook gesehen?
    Was genau hat es damit Aufsicht? Wirkt spannend aber auch nebulös :vfl:

    0
  2. Gleich kommen wieder die Haterkommentare gegen die aktive Fanszene und das Zinnenwappen :(

    0
  3. Der Buskonvoi zum Pokalspiel wird mit einer Mottofahrt garniert. Die passende “Gabe” um im Duktus zu bleiben, wird es vor Abfahrt des Konvois in Wolfsburg und vor Ort am Gästeblock gegen 10€ zu erwerben geben. Desweiteren soll vor Abfahrt noch ein großes Foto geschossen werden.

    Auf geht’s! Auf in die nächste Runde!

    3
  4. Hauptsache keine Fischerhütte :rolleyes:

    1
  5. Ich hoffe ja es sind die netten Roben aus dem Video! :lach:

    0
  6. Gegen Hannover wird Labbadia bei zwei Stürmern bleiben. Es gelten praktisch die gleichen Attribute wie im Spiel gegen Düsseldorf: über den Kampf ins Spiel kommen. Schönspielerei ist nicht gefragt.

    Wenn dann das gleiche Ergebnis dabei heraus kommt wie am Samstag, soll es uns recht sein.

    7
    • Exilniedersachse

      Wobei ich gegen Düsseldorf schon verwundert war, dass man nicht Malli für Ginczek gebracht hat. Da eine Lücke im Zentrum zu schließen und eine gewisse Kreativität zu bringen wäre mMn eine Option gewesen.

      Bisher gab es für Malli keine Position im System. Wenn man mit 2 offensiven (Stürmern) spielt, kann man da auch Malli als Zielspieler nutzen, der er ja nunmal ist. Ja seine Leitungen haben nicht überzeugt aber er hat auch nicht die Position gespielt auf der er sehr stark ist.

      2
    • Grobian, ist das mit den 2 Stürmern gegen Hannover jetzt Deine persönliche Meinung, oder hat Labbadia das irgendwo gesagt? Das geht aus Deinem Kommentar nicht so recht hervor…

      0
    • Da Problem bei Malli ist dann aber wieder, dass dir noch wer in der Defensive fehlt und damit hätte man Düsseldorf wahrscheinlich auch mehr Raum gegeben und dadurch wären sie wahrscheinlich zu mehr Chancen kommen.

      Gegen Hannover wäre ich vorsichtig.
      Viel Raum würde ich denen da nicht lassen, denn wenn Bebou da einmal durch ist…

      3
    • Malli war bei Mainz für seine Laufbereitschaft und das starke Anlaufverhalten in der ersten Reihe bekannt. Das kann er auch in Wolfsburg umsetzen, wenn er denn mal auf der entsprechenden Position eingesetzt werden würde. Im Mittelfeld kann er mit seiner Statur einfach nicht dagegenhalten und seinen Wert gegen den Ball nicht zeigen. Was er mit dem Ball am Fuß kann, weiß mit Sicherheit jeder hier.
      Ich würde mir wünschen, dass Labbadia versucht ihn mental in die richtige Verfassung zu bekommen und ihm auf der richtigen Position das Vertrauen schenkt. Langsam aber sicher fährt der Zug nämlich ab, so sympathisch ich ihn mit seiner zurückhaltenden Art auch finde. Hier steht er sich wohl auch ein bisschen selbst im Weg, da er offensichtlich nicht der selbstbewussteste Spieler im Kader ist.

      2
    • Ganz ehrlich mal, das Kapital Malli sollte man im Winter beenden. Er ist und bleibt ein Schönwetterspieler bei dem ich nie den Eindruck hatte das er weiss worum es geht. Ein weiterer Rebbe-Flop halt.
      Man wird ihn wohl mit Verlust abgeben müssen. Aber man sollte das Missverständnis beenden.

      4
  7. Gegen H96 wird es ein ganz anderes Spiel.
    Erstens es ist Pokal und Zweitens es ist Pokal.
    Die haben schnelle Außen und wollen zeigen, dass Sie in der Liga bisher unter Wert gespielt haben.
    Mir der Ausrichtung wie gegen Düsseldorf kommen wir da nur weiter, wenn wir Brutal effektiv sind.
    Ansonsten ist hinter den Stürmen ein zu großes Loch, welches Ginczek versucht hat zu füllen, aber er ist einfach nicht der Spieler dafür.
    Mehmedi, Malli oder gar Brekalo sind da zielführender.
    Es fehlt halt an qualitativen Alternativen.
    Ich würde Roussillon auf LA setzen, Brekalo in die Mitte und Itter bringen.
    Aber das wird wohl nie passieren.
    Spannend wird es erst wenn einer der beiden Chefs wieder fit sind, dann kann er auf die Sechs und neben Gerhardt dann ein weiterer Achter, der es auch kann und nicht nur ein bisschen schwanger wie der Max.

    5
  8. Hannover war ja lange unter Breitenreiter eine taktisch flexible Kontermannschaft. Jedenfalls solange, bis sie oft in Rückstand geraten sind. Seitdem müssen sie hinterherlaufen und selbst das Spiel machen, haben mehr Ballbesitz und weniger Kontersituationen. Das hat ihnen etwas ihre Stärke geraubt. Und man sieht sofort, das sie in einem negativen Lauf sind. Einerseits müssen sie ja den Ball haben, um nach vorne zu spielen. Andererseits berauben sie sich dadurch ihrer Stärken. Die Situation dort ist schwierig.

    Bei uns sehe ich taktisch da schon Vorteile. Jedoch kann dann auch mal die Tagesform, Müdigkeit oder der Spielverlauf entscheiden. Wenn Hannover früh in Führung geht, können die sich auch in das Spiel reinbeißen und dann eben wieder kontern…

    Wichtig wird also sein nicht in Rückstand zu geraten. In Düsseldorf hatten wir nach der Führung auch mehr Raum und konnten in der zweiten Halbzeit einige gefährliche Angriffe spielen. Wenn das ähnlich läuft, haben wir gute Chancen.

    Ansonsten glaube ich nicht an große Änderungen. Eventuell denkt Bruno über Verhaegh für William nach. Der Rest dürfte weiter die Chance bekommen. Zudem bleibt zu hoffen, das Mehmedi als Joker wieder ne Option ist, damit wir offensiv mehr nachlegen können als nur Malli und Yeboah…

    8
    • Ich hoffe auch auf Mehmedi. Gerade als Einwechselspieler hat er bisher überzeugt. Itter und Roussilion auf links könnte man durchaus versuchen. Dann Brekalo in die Mitte oder auf RA. Das hat gg Düsseldorf in Halbzeit 2 ganz gut funktioniert. Falls Udo und Knoche wieder fit sind bin ich gespannt was dann in der IV passiert. Brooks und Tisserand haben das gut gemacht und wir brauchen keine 4 IV im Kader für Hannover. Lieber dann noch einen Yeboah als weitere Offensivoption.

      3
  9. Habt ihr schon das Mobivideo der Szene gesehen für morgen?
    Was haltet ihr davon? Werdet ihr mitmachen?

    https://www.facebook.com/fanfotos.net/videos/2265570970345288/

    2
    • Heute müsste ja eigentlich eine PK von H96 zum Spiel morgen sein, die nennen ja meist auch die gesammte Zahl an Gästen.
      Ich habe mal auf H96 geguckt und habe mal die Reihen mal die Plätze genommen und so grob überschlagen das ca 3500 dabei sein müssten…. genaueres dann wohl bei der PK

      0
    • Hab ne Vermutung was es ist und wofür es verkauft wird. Dafür muss man jetzt kein Hellseher sein. Ein schöner Schal wäre mir am liebsten, aber der wird es wohl nicht.

      0
    • Nun ja, bin zwar in der Sache auch der Meinung, dass die Zinnen zum VfL gehören, aber in dem Video wird vielleicht ein wenig dick aufgetragen. Aber ist stimmungsvoll gemacht!

      Schlucken musste ich am Anfang bei den weißen Roben mir den weißen Kapuzen. Puh, da hätte man vielleicht ein wenig mehr Fingerspitzengefühl bei der Auswahl der kirchlichen Tracht haben können…

      2
    • In Ihr steckt die Kraft die Gutes will, aber Böses schafft oder umgekehrt…
      :grübel:

      0
    • Der Unterschied zwischen diesen Roben und den wahrscheinlich befürchteten Gewändern ist dann aber, nicht erst bei näherem Hinsehen, beträchtlich!

      1
  10. Neue Personalsorgen laut PK-Tweets. Der Einsatz von Arnold ist nicht sicher („Bei Arnold müssen wir heute abwarten, wie das Bein auf die Blessur reagiert.“), allerdings sind wohl Uduokhai und Mehmedi wieder fit.

    2
  11. https://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Angriff-von-BVB-Ultras-auf-Zug-mit-VfL-Wolfsburg-Fans&folder=sites&site=news_detail&news_id=19209

    Hier nochmal ein Artikel zu der Aktion der Dortmunder. Die haben doch komplett nen Nagel im Kopf.Seid Samstag am besten nur gemeinsam unterwegs.

    6
    • Das ist was über das auch mal berichtet werden muss. Wäre wie ich finde mal etwas für das Wölferadio vielleicht ein Special über Fans. Lenny kennt die doch alle vom #20 Film das die auch mit ihm reden. Sonst kommt an die ja keiner richtig ran. Sowas fänd ich mal super spannend.

      3
    • Wenn ichSamstag zum Spiel fahre, werde ich zwangsweise alleine anreisen müssen, aber eben neutral gekleidet.
      Allerdings haben meine Frau und ich das schon seit Jahren so gemacht, dass wir bei gewissen Gegnern (Dortmund ist einer dieser Vereine) einfach neutral unterwegs waren, da es einfach sicherer ist.

      Die Typen, die sich an solchen Aktionen beteiligen sind doch einfach bekloppt, egal, welchem Verein sie angehören.
      Wenn sie sich kloppen wollen meinetwegen, dann aber nicht mit so einem feigen Angriff, bei dem u.a. auch unbeteiligte dabei sein könnten.
      Genauso die Pyroaktionen, wenn sie doch so dafür sind, sollen sie die doch ohne Vermummung abbrennen, die sind ja eigentlich alle so hart und mutig.

      1
  12. Ist Mahatma eigentlich wieder gesperrt, oder gab es nicht genug zu meckern dieses Wochenende?

    2
    • Hast du sonst keine Probleme oder findest du Mahatma einfach nur so unsagbar geil?
      Scheinst ja richtig scharf auf ihn zu sein. Vielleicht kann Lenny ja Herzblatt spielen?

      2
    • Mahatma hat doch erst vor ein 1-2 Tagen etwas geschrieben.
      Von ihm gab es in den letzten Tagen mehr Kommentare als von dir.
      Die Frage ist einfach nur provozierend und unnötig.

      14
    • Lorenz vermisst mich halt nach 15 Stunden.

      11
    • Nö, ich habe ihn bei den Spieltagkommentaren vermisst, lese immer wieder gerne, was er schreibt!

      2
    • Ihr seid süß ;)

      2
    • Nein, Lorenz hat glaub ich wirklich selten ein Problem mit mir.

      Hast meinen Beitrag wahrscheinlich überlesen. Hatte Samstag Nacht etwas geschrieben. Aber was soll man zu dem Gekicke noch schreiben? Daher… drei Punkte und hoffen.

      1
  13. Wird das Spiel morgen eigentlich irgendwo im Radio übertragen? Oder im Netz? Ich meine jetzt nicht NDR 2, sondern einen Livestream, so wie es das früher bei Sport 1 gab.

    0
  14. https://www.gmx.net/magazine/sport/fussball/dfb-pokal/dfb-pokal-fc-bayern-live-tv-ard-sportkoordinator-verteidigt-entscheidung-33266176

    Irgendwie kann ich die Begründung nicht nachvollziehen.
    Wo wäre denn das Problem gewesen?

    Abgesehen davon, sind auch andere Spiele interessanter, als das übliche Bayern-Spiel.
    Das wirkt auf mich wie eine billige Ausrede.

    6
  15. Ich vergesse es immer wieder. Kann ich das ganz normal auf Sky sehen wenn ich nur das Bundesliga Paket habe? In der 1. Runde gab es da ja wegen der vielen Spiele eine Sonderregel?

    Oder läuft das auf eurosport?

    0
  16. Bitte löschen.

    1
  17. Ich habe keine Statistik gefunden, aber meine Erinnerung und die meiner Freunde sagt, dass eine Partie zwischen zwei Teams in zwei unterschiedlichen Wettbewerben meist sehr gegensätzlich ausgehen. Soll heißen: Selten gewinnt das gleiche Team zwei Mal.

    Daher bin ich auch etwas gespalten: ich glaube nämlich nicht, dass wir in Hannover binnen zwei Wochen zwei Mal gewinnen. Daher würde ich es vorziehen, morgen rauszufliegen und übernächste Woche mich über drei Punkte zu freuen. Die haben wir nötiger.

    Oder Verlängerung???

    5
    • Ich glaube mal das die Mehrheit in diesem Fall pro Verlängerung wäre denn die Erinnerungen an den Pokalsieg sind doch sehr schön. Trotzdem die Liga ist immer am wichtigsten.

      0
    • Diese Gedankenspiele habe ich auch.

      Die 3 Punkte für die Liga halte ich für wichtiger. Die Wahrscheinlichkeit, dass wir den Pokal holen, ist eh nicht sehr hoch.

      Aber warum sollen wir nicht beide Spiele gewinnen können?

      6
    • 2015 haben wir Dortmund erst in der Liga geschlagen dann im Pokal Finale.
      Das ist kein aberglaube, es hängt schlicht an der Fähigkeit der Teams Fusball zu spielen.
      Ich lehne mich mal aus dem Fenster und sage , Bayern würde Rödinghausen in allen Wettbewerben schlagen, weil sie besser sind.

      5
    • dann erinnere ich mal noch an die 4 Spiele zwischen Bremen und Hamburg (ich glaube innerhalb von 3 Wochen). UEFA-Cup, DFB-Pokal und Liga … kann schon gut 10 Jahre her sein.
      Damals ging Bremen als klarer Sieger in allen Wettbewerben hervor

      2