Mittwoch , September 30 2020
Home / News / VfL Wolfsburg testet am Dienstag gegen Phönix Lübeck
Der VfL Wolfsburg testet gegen den 1. FC Phönix Lübeck erneut im AOK Stadion. (Photo by Martin Rose/Getty Images)
Der VfL Wolfsburg testet gegen den 1. FC Phönix Lübeck erneut im AOK Stadion. (Photo by Martin Rose/Getty Images)

VfL Wolfsburg testet am Dienstag gegen Phönix Lübeck

Beim VfL Wolfsburg läuft es momentan noch nicht: Nach dem Aus in der Europa League gegen Schachtar Donezk folgte eine bittere Niederlage gegen Zweitligaaufsteiger Eintracht Braunschweig. In beiden Spielen boten die Wölfe eine schwache Vorstellung.

Am Dienstag wollen es die Spieler von Trainer Oliver Glasner besser machen. Um 16 Uhr steht für den VfL das nächste Testspiel auf dem Programm. Zu Gast im AOK Stadion ist der 1. FC Phönix Lübeck. Die Partie wurde um eine halbe Stunde vorverlegt. Zunächst war der Anpfiff für 16.30 Uhr gedacht.

So könnt ihr das Spiel sehen

Die Partie zwischen dem VfL Wolfsburg und dem 1. FC Phönix Lübeck wird ab 16 Uhr live vom Wölfe-TV übertragen. Der Livestream wird u.a. auf youtube gezeigt. Auch hier bei uns im wolfsblog könnt ihr das Spiel verfolgen. Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Felix Bickel vom SSV Vorsfelde.

Anpfiff ist um 16 Uhr.

In welcher Form wird sich der VfL präsentieren?

Neben den schwachen Auftritten in den letzten Wochen fehlt dem Team auch ein wenig die gute Laune. Der Zoff zwischen Stürmer Daniel Ginczek und Wout Weghorst trübte zuletzt die Stimmung. Seither zieht sich Wout Weghorst im Training ein wenig zurück.

Personal

Gegen den 1. FC Phönix Lübeck nicht mit dabei sein werden Paulo Otavio, Admir Mehmedi und Marcel Tisserand. Alle drei Spieler arbeiten hart an ihrer Rückkehr. Otavio und Mehmedi machen aktuell schon größere Teile des Mannschaftstrainings mit.

117 Kommentare

  1. Wisst ihr ob Yeboah morgen spielt und warum er beim letzten Spiel nicht dabei war? In der WN stand am Tag davor noch, dass er gegen Braunschweig spielen würde.

    0
    • Ich meine, dass der Kommentator was von muskulären Probleme sagte. Kann mich aber irren. Es gab aber einen plausiblen Grund.

      2
    • Er war genauso wie Tisserand angeschlagen aus dem Training gekommen und hat gegen BS deswegen nicht gespielt. Tisserand fällt weiterhin aus aber Yeboah dürfte spielen können.

      0
    • Tisserand hat leider Knieprobleme. Yeboah hatte sich auch was im Training geholt. Sehr blödes Timing für beide. Gerade zuletzt hat Brooks ja deutlich geschwächelt, Tisserand hätte vielleicht seine Chance bekommen. Und Yeboah? Hätte man für Klaus bringen können. Schlechter kann er auch nicht machen oder?

      2
  2. Aufstellung ist wohl ein 433.

    Casteels – Mbabu, Pongracic, Siersleben, Roussillon – Guilavogui – Gerhardt, Schlager – Steffen, Brekalo – Wout

    https://twitter.com/VfL_Wolfsburg/status/1295707030322401281/photo/1

    0
    • Hatte Brooks sich verletzt?
      Es ist zwar nur ein test, aber bis auf Gui, Gerhardt und Siersleben, da sieht es doch sehr nach Startaufstellung aus bzw. „Stammelf“.

      0
    • Ja ich freue mich auf das Spiel. Wuerde mich überraschen wenn rous und schlager heute schwach spielen. Rous hat so mehr Platz mit Ball und schlager spielt weiter vorne.

      0
    • Glasner hat erkannt das Brooks nur kit bruma spielen kann hahaha

      0
    • Nö, Brooks ist fit. Arnold ist aber auch zweite Halbzeit dabei so wie letztes mal. Naja, kann man sicherlich einiges hineininterpretieren bzgl Brooks jetzt. Auch Josh zweimal Startelf jetzt. Und im 433 – das liegt ihm ja als 6er. Steffen, Brekalo kennen die Rolle auch, Rouss ebenso.

      Ich vermute, man will jetzt Basics reinbringen, Avs hoch, 8er variabel, gerade Gerhardt und Schlager machen ja offensiv viele Wege. Flügel ziehen nach innen.

      Bin gespannt. :)

      1
    • Könnte aber auch ein 3-4-3 sein.

      Casteels – Pongracic, Guilavogui, Siersleben – Mbabu, Gerhardt, Schlager, Roussillon – Steffen, Weghorst, Brekalo

      0
    • War doch beim letzten Test genauso. Gerhardt hat ja auch nicht Arnold verdrängt…
      Das ist in Tests häufig so gemischt, damit einzelne Spieler auch mehr Verantwortung übernehmen. Man kann fest davon ausgehen, dass Brooks und Arnold in der Stammelf sind.

      0
    • Ob 4.3.3. Oder 3.4.3 ist eigentlich egal da Glasner seit er da ist ja laut eigener Aussage nur a laeufe trainiert. Ansich muesste Guila sich defebiv ja nur schneller fallen lassen und nach vorne schieben nach ballgewinn.

      Kann ja auch ein 5.2.3 sein. Das sind eigentlich die Formationen die du mit trianig alle in einem Spiel spielen kannst. Rb macht das z. B.

      0
    • Bei brooks glaube ich das nicht. Glasner sgat mal öffentlich, dass er zu brooks steht und man mal platzen kann aber es nicht regelmäßig sein sollte. Und Glasner hat brooks doch schonmal ein paar Wochen verbannt gehabt. Gluabe nur da brooks niemals gehen wird außer die Engländer locken muss er spielen weil er sonst zu teuer ist fuer die Bank. Ginge es nur nach Glasner aube ich nicht das Jay spielen wuerde

      0
    • Kommt ja jetzt auch erstmal auf die Abläufe an. Man wird sehen, was die Spieler leistungstechnisch anbieten…

      0
    • @Kr1sto

      natürlich ist ein Test immer auch dafür da, dass man testen kann. Besagt ja auch das Wort.
      In gewisser Weise ist hier ein mehr Hoffnung drin als es am Ende tatsächlich sein wird.

      Gerade bei Brooks…

      0
    • Klaus kommt in der 2 Halbzeit als rechts Verteidiger

      1
  3. Erste Eindrücke:

    Wout mit Ballverlust, Josh mit Ballgewinn, Siersleben gut verlagert, Gerhardt geht über Außen durch, Mbabu recht offensiv, aber etwas zögerlich noch.

    0
    • Und brekalo wie immer mich katastrophale Freistoß. Er kann es einfsch nicht so gut

      2
    • Roussillon jetzt gut über die Seite, Schlager geht in die Box.

      Vermutung von oben trifft also zu, man will die AVs hochziehen und die 8er sollen sehr variabel agieren und auch vorne mit in die Box gehen. Klappt auch bisher in der Umsetzung.

      Jap, Abschlüsse von Gerhardt und Brekalo waren Mist.

      0
    • Ja, genau das meinte ich. Verstehe auch nicht wieos man nicht bei dem System bleibt. Vor allem auch weil du schnell offensiv dreier oder defensiv fuenfer spielen kannst falls du mal 2.0 fuerhst machst du die 5er rein doer anders rum. Wenn sich das einspielt waere das ein Vorteil gegenüber sonst gleichstarken manschaften

      0
  4. Bisher halten sie gut mit…also der VfL :top:

    2
  5. Wird jetzt etwas zäh bzw. zerfahren. Genau für solche Phasen braucht man klare Abläufe und die hat man leider noch nicht…

    Brekalo treibt sich oft im Zehnerraum rum und wartet auf Zuspiele. Vergeblich.

    Positiv immerhin: Josh mit mehreren Ballgewinnen schon.

    0
    • Ja, genau richtig. Und ein ra der stark ist und nach innen zieht. Mein Wunsch ist immer noch shaquiri

      0
  6. Absolut geile Szene, die unser Spiel fast exemplarisch ausdrückt:

    Ball nach vorne auf gut Glück, Ball prallt von Brekalo zufällig ab, Steffen mit dem Abpraller und es wird gefährlich…

    3
  7. Brekalo jetzt mit einer Einzelaktion…aber vorbei.

    „Die Gäste machen das schon gut:“ – Das Qualitätsteam von Lübeck hat uns im Griff. :knie:

    5
    • Immerhin haben wir mehr Ballbesitz :vfl:

      0
    • Wout immerhin mit zwei Abschlüssen jetzt, einmal hält der Torwart, einmal harmlos.

      Richtig gefährlich wird bei uns aber niemand. Wirklich niemand.

      0
  8. Brekalo und Steffen wechseln sich im Zehnerraum ab, in der ersten Halbzeit gegen Braunschweig waren es Brekalo und Marmoush. Man merkt schon, dass Glasner hier eine neue Idee verfolgt. Aber mal Hand aufs Herz: das ist bislang gar nichts! Die stehen sich eher auf den Füßen. Und mit Wout kannst Du auf engem Raum auch nicht spielen. Das ist eine Kopie von dem jämmerlichen Auftritt gegen den BTSV.

    4
    • Aufhedenfall ist die Spielanlage deutlich besser als gegen Braunschweig und wenn die Fitness bei 100% waere wuerde das schon besser aussehen.

      0
    • Nach 38 Minuten 1-2 ordentliche Chancen gegen einen Viertligsten, einfach lächerlich. Bei Bruno hat man schön über die Außen gespielt und da die Flanken gemacht. Jetzt soll man sich halt durch die Mitte kombinieren. Das ist doch kein System um Wout in Szene zu setzen.

      6
    • Das ist übrigens vorne unsere A-Mannschaft. Nur Arnold fehlt.

      4
  9. Unsere eigene U23 wäre vermutlich noch etwas stärker als der Gegner aus Lübeck.

    7
    • Am schlimmsten sind die Kommentatoren. Die machen keine Pause beim Reden. Immerhin laeuft es diesmal beim Kameraman

      1
  10. Wenn Marmoush zweite Halbzeit nur halbwegs ordentlich spielt – dann wird er wieder der beste Mann im Test sein. Und das ziemlich easy. Komm Junge, nutz die Chance bitte, die anderen haben es nicht verdient! Punkt!

    9
  11. Schon krass wie wir selbst gegen einen schwächeren Gegner so ungefährlich sind.

    3
    • Was mich schkiert sind die wenigen Chancen. Die Spielanlage ist ok. Unsere Flanken und freistoesse sind halt wie immer 0,0 gefaehrlich. Flanken sind ein wichtiges Mittel oder auch Flanken laeufe. Rous muss da mehr machen siehe davies. Unsere avs muessen mehr arbeiten. Wenn nciht bitte max von Augsburg holen. Der kann das.

      1
    • Roussillon dürfte sich wenn Otavio wieder richtig fit ist völlig zurecht auf der Bank wiederfinden. Keine Ahnung ob sein eines starkes Jahr Zufall war und das nun seine Standard Leistung ist. Da geht gar nichts bei ihm.

      1
  12. Und wieder nicht getroffen. Wenn die Mannschaft heute nicht gewinnt wird es eng für Glasner. :keks:

    0
    • Eng wird da noch gar nichts. Sind schließlich Tests. Aber unser Offensivspiel finde ich einfach erschreckend. Nicht einmal gegen einen Aufsteiger in die 4.Liga kommt da wirklich zählbares rum

      6
  13. Wow das Offensiv-Spiel von Lübeck ist schneller und direkter, als unseres.

    2
    • Das witzige ist dass in virbereitungaspielen meist spieler wie Malli und Klaus überzeugen. War letztes Jahr auch so. Malli hat gegen btsv nach marmousch am besten gespielt

      1
    • Naja vll spielen wir ja noch gegen die F-Jugend, damit wir wenigstens einen Sieg jn der Vorbereitung haben. Mit viel Glück sollte ein 2:1 Sieg drin sein.

      0
  14. Lag ich nicht schlecht mit meinem leistungsgerechten 1:1…

    0
  15. Peinliche 45 Minuten…2 Schüsse auf das Tor gegen einen fünftliga Aufsteiger.
    Dann sollen sie sich lieber heimlich von der u23 vorführen lassen…

    3
    • Jeder wuerde sich glaube ich ein -11.2 wünschen wie der bvb gegen Austria. Aber wir sind ja bei weitem noch nicht so weit. Wenn die Abstimmung klappt und die balaeufe stimmen laeuft auch. Nur dauert mir das auch zu lange. Genau wie Ecken Varianten. Immer das selbe. Oder diese kurzen die selten was bringen und gegen gute manschaften sogar gegenkonter.

      Glasner ist ein guter aber we hat nicht die manschaft. Vlt waere es besser gewesen Bruno zwie jahre nich zu behalten dann Glasner zu holen und einen Kader zu stellen den er brsucht. Aber egal wir sind Fans und hoffen auf ne geile Saison

      0
    • Bruno wollte nicht bleiben. Der wollte Verstärkungen für den Kader und Vertrauen von Schmadtke, das bekam er nicht.

      4
    • Ja Schmadtke mag ich eh nicht als Person. Das ist aber mein persönliches Problem hahha. Ja Glasner fordert ja ebnos öffentlich Verstärkungen

      1
  16. Von der Anlage her ist schon klar, was wir wollen. Wie gesagt, AVs hoch, 8er variabel, Flügel ziehen nach Innen in den Zehnerraum.

    Aber…nee ich gehe jetzt … kurz was zu trinken holen! :vfl:

    1
  17. Ich finde, Glasner hat die Mannschaft Top eingestellt…hauptsache die 0 steht. ;) :yoda: :vfl: :top: :knie:

    23
  18. Yeboah auch in der 2. Häfte nicht direkt mit dabei. Wahrscheinlich kommt er für die letzten 20/25 Minuten. Hoffentlich eine Maßnahme um ihn zu schonen, alles andere wäre für mich mehr als unverständlich.

    0
  19. Stark von Malli und Horn.

    0
  20. Malli gefaellt mir immer mehr hahaha den kannste eigentlich behalten fuer Spiele wie gegen Union wo du uneer aussen nicht durchkommt

    0
  21. Erstes Testspieltor dieses Jahr :) Schön vorbereitet von Malli

    1
  22. Wir führen! Malli gut auf Luca Horn und Tor!

    Marmoush zuvor zweimal gefährlich, einmal Probleme zum Abschluss zu kommen, einmal links vorbei.

    Und wieder Marmoush, stark nach Innen gezogen, knapp vorbei! Wie vermutet, Marmoush bester Mann. Keine 5min hat er gebraucht…^^

    5
  23. Luca Horn macht auch ordentlich Dampf, Justvan an den Pfosten!

    Ja ist den Heut scho Weihnachten! Torchancen…unsere U23 Jungs zeigen sich!

    4
  24. Und die Truppe macht es jetzt deutlich besser als die aus der 1.Hälfte.

    0
  25. Klaus trifft…2:0!

    0
  26. Tor von Klaus, ich spiel heute Lotto. Scheint ein guter Tag für unwahrscheinliche Dinge zu sein.

    2
  27. Zur ersten Halbzeit fällt mir relativ wenig sein, das war unsere vermeintliche A-Mannschaft, außer Arnold. Ich hoffe da passiert noch was.

    1
  28. Malli macht es aber auch nicht übel. Gute Ballannahmen, saubere Pässe. Schlecht ist das nicht…

    1
    • Wobei man ja immer wieder gute Ansätze von ihm gesehen hat… Aber vielleicht platzt ja mal der Knoten

      0
  29. Victor Doppelpass mit Ginczek – auch nicht übel.

    Zweite Halbzeit ist jetzt deutlich mehr Aktivität drin vorne, wir haben Chancen und sind agil. Das ist absolut in Ordnung so! Erste Halbzeit muss man aber nochmal drüber reden und darf es nicht unter den Teppich kehren!

    2
    • Das pass Spiel leidet aber. Die Mischung aus beiden hakbzeit en bräuchten wir

      0
    • Die optimale Mischung für den Kader haben wir sicherlich noch nicht gefunden. Fairerweise muss man auch sagen, das die Spieler es Glasner auch nicht einfach machen.^^

      3
  30. Lieber Klaus RV als Brooks als IV hahaha

    3
  31. Ein typischer Brooks ist natürlich auch dabei

    4
  32. Lübeck jetzt aber auch mit zwei Chancen, einmal per Standard, einmal per Konter…

    Hinten Brooks und Bruma, naja.

    1
  33. Man dieser ginczek

    1
  34. Victor mit guter Vorarbeit, aber Ginczek muss den machen…

    2
  35. Für die Aktion gehört Ginne eigentlich sofort ausgewechselt…. Frei und unbedrängt vor dem Tor vorbei schießen…

    2
  36. Die Abwehr ist auch deutlich schlechter bzw die ganze defensiv Bewegung. Also unter der offensive leidet die defensive. Gegen einen starken Gegner waeren wir vlt nicht so zufrieden. Marmousch ist mega

    0
    • Liegt aber auch an der Zusammensetzung, das würde ich nicht überbewerten…RV Klaus. Innen Brooks und Bruma…naja da gibt es Abstimmungsprobleme, das ist klar.

      0
  37. Verdammte Scheiße nochmal! Super Solo von Marmoush, aber leider belohnt er sich nicht…

    Ich könnte heulen!

    7
  38. Am besten stellen wir. Marmousch vorne rein. So wie liberpool mit Bobby firmino hahaha

    0
  39. Heute tatsächlich einige Spieler aus der zweiten Reihe auffälliger als die vermeintlichen Startelf Kandidaten.
    Gerade Marmoush macht aktuell richtig Spaß, hoffentlich kann er den Schwung mitnehmen in die Pflichtspiele.

    7
  40. Letzte Aktion des Spiels. Marmoush spielt Yeboah gut frei, der hämmert den Ball an die Latte.

    Zweite Halbzeit offensiv absolut gefällig. Schade nur, das Marmoush nicht getroffen hat, hätte er sich verdient!

    9
    • Hab nur die letzten 20 Minuten gesehen, die waren offensiv ganz gut aber wir hätten da mindestens 3 Tore machen müssen. Die Chancen von Ginczek, Marmoush, Yeboah und Brooks waren alle schon fast mehr als 100 prozentig.

      1
  41. Fazit: So langsam darf man sich Sorgen machen.
    Hoffentlich vereinbart man noch ein paar Testspiele.

    6
  42. Ich konnte mir nur 25 Minuten der ersten Halbzeit anschauen, aber spielerisch ist das aktuell ein Offenbarungseid. Hoffentlich liegt es am harten Training. Ansonsten hab ich nicht das Gefühl, dass Glasners „Eigenverantwortung“ nicht mehr als das Prinzip Zufall beinhaltet. Auch die Bayernstars haben sich damals positiv über Flicks klare Ansagen zu den Abläufen in der Offensive geäußert. Ich denke jeder Spieler sehnt sich nach einer gewissen Führung.
    Ich möchte hier den Teufel gar nicht an die Wand malen, schlussendlich sind wir in den ersten Wochen der Vorbereitung im Anschluss an eine außergewöhnliche Saison. Aber so darf es definitiv nicht weiter gehen.

    8
  43. Irgendwie symptomatisch für unser Angriffsspiel derzeit, dass von den Jugendspielern und dem eigentlich schon aussortierten Malli mehr Initiative erkennbar ist als von der vermeintlich ersten Elf. Wenn Marmoush in der Vorbereitung so weitermacht dann dürfte der eigentlich den Posten neben Weghorst (wenn der dann noch da ist) bekommen.

    2
  44. Wie sah denn die Aufstellung in Halbzeit zwei konktet aus?

    0
    • Pervan – Klaus, Bruma, Brooks, Horn – Arnold, Victor, Justvan (73. Yeboah), Malli – Marmoush, Ginczek

      1
  45. Was ist jetzt das Fazit? Immer noch offensiv zu schlecht, da nur 2 Tore?

    0
    • Fazit ist in allen Bereichen Luft nach oben. Und dennoch gibt es auch Erfreuliches, zb Marmoush.

      Also weiter arbeiten und Bialek integrieren.

      10
    • Auch im Tor?

      0
    • Wenn Casteels die Leistung die er NACH corona hätte verbessern will auch im Tor ja. Er war unsicherer als vorher in der Bulli. Jetzt bei den Testspiele kann man das noch nicht einordnen. Aber allgemein ist in der vrobereitung immer in allen Bereichen Luft nach oben. Aber im Tor am wenigsten.

      0
    • Man sollte trotzdem unseren besonderen Stand bei der Vorbereitung berücksichtigen. Das soll nun keine Ausrede sein, aber wir haben sicher einen anderen Stand als die übrigen Bundesligisten. Kurzfritsig hochgefahren für Donezk, dann wieder Pause, dann direkt der erste Testkick gegen Braunschweig… ich habe sehr das Gefühl, dass die vom Kopf her noch lange nicht im Erst der neuen Saison angekommen sind. Ähnlich hat sich heute auch Glasner geäußert. Wir haben ja so oder so Schwierigkeiten, offensiv ins Rollen zu kommen. Wenn dann der Fokus noch nicht mal voll da ist, geht halt gar nichts mehr. Man hat heute auch gesehen, dass eigentlich nur die halbwegs überzeugen, die verhältnismäßig unbelastet sind. Marmoush, Horn, Siersleben…

      Zudem erkennt man, dass Glasner zurzeit eine Idee umzusetzen versucht, die vorsieht, dass unsere stärksten Individualisten abwechselnd die Zentrale besetzen. Das kann m.E. noch nicht wirklich funktionieren, aber dafür ist das Testen schließlich da…

      Ich halte es für wichtig, dass sich nun igrendwas tut z.B. in Form neuer Reize im Kader durch Neuzugänge, damit der Fokus wieder da ist und in Bezug auf die neue Saison etwas Arfbruchstimmung aufkommt. Genau in dem Punkt hinken wir doch hinterher.

      Ich erwarte by the way, dass Leipzig und Bayern nach Beendigung des Final-8 in der CL auch noch einen Hänger haben werden – das wäre nur menschlich. Wir stecken gerade drin. Und die Schwächen des Kaders sind natürlich immer noch dieselben.

      7
  46. Nochmal ein Wort zu Grundordnung und daraus folgend auch zum Transfersgeschehen:

    Wir haben ja nun doch etwas überraschend sowohl gegen BS als auch gegen Phönix eine 442 Raute gespielt, die vor allem offensiv eigentlich kaum zu erkennen war, da die 8er sehr variabel agierten, jeweils zwei 10er eigentlich zentral agierten und Wout vorne in der Box war. Ohne Wout war es sogar noch extremer teilweise – ich habe mir die Szenen nochmal ganz kurz angeschaut, wir hatten ja teilweise 3 Spieler im Zehnerraum stehen. Die Außenverteidiger schoben hoch und gaben dem Spiel so Breite. Soweit so gut…

    Sollte man diese Entwicklung so fortführen wollen, dann werden wir denke ich keinen Flügelspieler suchen, sondern eher einen offensiven Mittelfeldspieler oder gar einen weiteren zentralen Mittelfeldspieler mit technischen Qualitäten. Letztens gab es hier ja schon oberflächlich die Diskussion, was wir mehr brauchen, einen RA/LA oder einen OM? Am Ende beantwortet dann vielleicht tatsächlich die gewünschte Grundordnung diese Frage – Flügel sind dann entbehrlich.

    Das würde natürlich für Brekalo, Steffen und Victor bedeuten, das sie zusehen müssen, das sie entweder auf der 10 oder ganz vorne ihren Platz finden…nur schaut man sich den aktuellen Kader an, dann sieht man ja:

    Weghorst, Ginczek, Bialek (bin mal so frech und nehme ihn dazu), Marmoush –
    ganz vorne haben wir vier Spieler für zwei Positionen. Wout wird im Normalfall gesetzt sein und Marmoush macht gerade mega Druck. Das wird ganz schön eng.

    Kurz gesagt: Diese Umstellung der Grundordnung könnte also auch unsere Transferaktivitäten verschieben und natürlich ebenso den internen Konkurrenzkampf.

    1
    • Die Grundordnung hat sich gestern vom 433 zur Raute geaendert. Wenn brekalo und Steffen bleiben wird man wenn eine Raute mit zwei fluegeln spielen also:.

      Arnold schlager
      Steffen. Brekalo
      Wout. Omar

      0
    • So haben wir auch gegen Braunschweig begonnen. Also zwei aussen und zwie stuermer… Weiss nicht wo du da eine Raute mit drei zms siehst. Oder habe ich das falsch verstanden?

      0
    • Nein, das waren keine Flügelpositionen in der Ordnung. Definitiv nicht.

      Wir haben zwar die Flügel immer wieder durch die 8er und durch die Stürmer bzw. offensiven Mittelfeldspieler besetzt – das ist klar – aber von der Ordnung her war es ganz klar ne Raute im 442. Diese Grundordnung ist meistens mit Ball schwer zu erkennen, weil sehr variabel. Gegen den Ball sah man sie aber umso deutlicher…

      1
  47. Ja, aber mit zwie reinen fluegeln. Oder auf welcher Position haben brekalo und Steffen gegen btsv gespielt???

    0
  48. Brekalo war auf 10. Steffen war nominell ganz vorne, ließ sich aber oft zentral als HS zurückfallen. Daher der Eindruck, das es zwei inverse Außen waren, die das Zentrum besetzen, was sie ja auch getan haben, aber halt mit anderen Aufgaben als in einem 433, deshalb hat man den Eindruck, wir spielen übers Zentrum jetzt anders. Es waren aber ein 10er und ein HS. Da hat uns Oli etwas an der Nase herumgeführt. So wie wir es interpretiert haben, war es wirklich sehr schwer sichtbar.

    1
  49. Das kann man ganricht ueber das ganze Spiel genau sagen. Grundsaetzlich ja gegen btsv. Aber gestern erste haelfte war ein klare 4.3.3. Hat man genau gesehen. Zweite hakbzeit gehe ich mit dir mit. Das schliesst aber einene neuen aussen nicht aus. Vlt kann man ja auch noch nicht 90 Minuten mit aussen spielen da hie rzu wenig qualitaet ist.

    Frage ist ja auch was mit. Mehmedi wird.

    0