Donnerstag , Oktober 22 2020
Home / Spieler / Ehemalige / Mario Mandzukic / Wie lange fällt Mandzukic aus?
Mandzukic

Wie lange fällt Mandzukic aus?

MandzukicMario Mandzukich hatte sich in der letzten Partie im Trainingslager verletzt. Er war unglücklich auf den Rücken gestürzte, und spukte anschließend Blut.

Die erste Partie gegen den 1. FC Köln musste er deshalb ausfallen lassen.
Doch Mario saß schon wieder vergnügt im Stadion, und sah sich neben Lakic und Helmes den Sieg gegen den 1. FC Köln an. Anschließend sagte er im Interview, dass es ihm schon wieder besser gehe, und er kein Blut mehr spucken müsste.

Näheren Aufschluss über seine Verletzung soll eine erneute Röntgenuntersuchung Anfang der Woche geben.

Zu seiner Verletzung:
Sehr wahrscheinlich sind bei seinem Sturz in paar kleinere Blutgefäße in der Lunge gerissen.
Dies ist keine schwere Verletzung, und hat auch nichts mit inneren Blutungen zu tun.

Mario muss darauf warten, dass die Wunde in der Lunge wieder verheilt ist. Da in der Lunge das Blut den Sauerstoff aufnimmt, und somit besonders sensibel ist, muss Mario auf eine vollständige Ausheilung der Wunde warten.

Dies könnte allerdings schon Mitte der Woche gegeben sein.

Weiterhin gute Besserung!