Mittwoch , August 10 2022
Home / News / Wölferadio – Bauchlandung, Brisanz, Bielefeld

Wölferadio – Bauchlandung, Brisanz, Bielefeld

So langsam weiß man nicht mehr, was man von diesem VfL Wolfsburg in der Saison halten soll: desaströs der Auftritt in diesem wichtigen Spiel gegen Augsburg mit wenig Bereitschaft, das Spiel tatsächlich gewinnen zu wollen. Und jetzt kommt der nächste direkte Gegner im Kampf um den Klassenerhalt: Arminia Bielefeld. Lenny analysiert die Niederlage gegen Augsburg, die Situation unter der Woche und die Aussichten gegen Bielefeld mit VfL-Urgestein Holger Ballwanz. Beide sind am Samstag auch Kommentatoren-Duo bei Wölferadio Arena Live im Stadion.

+++Erhältlich auch bei iTunes im Podcast-Abo und bei Spotify oder hier als exklusiver Service im Wolfs-Blog als Download+++

ACHTUNG: Auf Woelferadio.de und der VfL-App verfolgst du alle Bundesliga-Spiele des VfL im Livestream. Die Übertragung startet immer 15 Minuten vor Spielbeginn. Grün-Weiß, emotional und auch mit den Meinungen aus dem Wolfs-Blog.

7 Kommentare

  1. Franco benucci

    Langsam bin ich mir nicht mehr sicher, ob sich von MvB zu trennen und für FK sich zu entscheiden, eine gute Idee war.

    1
    • Von MvB trennen ja, Kohlfeldt holen nein

      8
    • Die Trennung war richtig. Man haette halt einen Favre oder tedesco holen koennen und nicht kohfeld.

      5
    • Wie man überhaupt auf die Idee kam Kohfeldt zu holen weiß auch keiner, bei Bremen eine ordentliche Saison und dann auf ganzer Linie verkackt dann macht der bei uns genauso weiter und man hält weiter an ihm fest. Denkt man er wird plötzlich zum neuen Guardiola?

      14
  2. Grundsätzlich hätte es funktionieren können.
    Er ist ein Trainer der sein Fach gelernt hat.

    Die Frage ist ob seine Art und Weise bei den Spielern ankommt. Bei Werder hat es nicht funktioniert.
    Hier auch nicht, bei Bremen hat man zu lange gewartet, bei uns besteht noch Hoffnung, gegen Bielefeld.
    Geht es in die Hose wird es eng.
    Wenn es klappt und wir drin bleiben muss man sich trennen.
    Das sehe ich als größtes Problem. Wir werden an ihm festhalten…
    und dann nächstes Jahr runter… oder es klappt dann HahAhahahaha

    0
    • Es haette aber Varianten mit weniger Risiko gegeben. Kohfeld ist fast abgestiegen das wussten die Spieler. Die Situation amvh mvb war sehr komplex. Da haette ich mir mehr Erfahrung gewünscht.

      4
  3. […] gelöscht…

    Edit/admin: Bitte keine Provokationen von Fans anderer Mannschften. Danke.

    0