Dienstag , Oktober 20 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Wolfsburg kämpft um Cornet: Lyon nennt neuen Preis

Wolfsburg kämpft um Cornet: Lyon nennt neuen Preis

Die Verhandlungen um den 21-jährigen Maxwel Cornet zwischen dem VfL Wolfsburg und Olympique Lyon sind im vollen Gange. Aktuell wird um den Preis des Ivorers verhandelt.

Laut des französischen Reporters Bilel Ghazi von der L’Équipe sollen die Wölfe am Mittwochabend einen neuen Vorstoß in Sachen Maxwel Cornet gemacht haben. Doch das Angebot der Wölfe, welches vom Reporter unbeziffert blieb, wurde von Lyon abgelehnt.

Lyon soll im Gegenzug Cornet ein neues Preisschild umgehangen haben:
18 Millionen sofort plus 2 Millionen Euro Nachzahlung, darüber hinaus 20% Beteiligung bei einem möglichen Weiterverkauf Cornets.

Der Kicker will in Erfahrung gebracht haben, dass beide Vereine noch etwa 5 Millionen Euro auseinander liegen sollen – keine unüberbrückbare Summe.

Eine Einigung beider Vereine scheint möglich.

Für Wolfsburg: Cornet bittet Lyon um Freigabe

In einem weiteren Artikel der L’Equipe von Donnerstagmorgen wird berichtet, dass Maxwel Cornet bereits um seine Freigabe gebeten hätte.

Lyons Trainer Bruno Genesio scheint einen Abgang seines Schützling bereits mit einzukalkulieren und fordert einen Ersatz:

Bruno Genesio: „Man muss vorsichtig sein. Wir brauchen eine Garantie für Qualität und Quantität. Maxwel ist Teil der Mannschaft und ich zähle auf ihn. Aktuell habe ich keine Informationen über einen mögliche Abgang von Maxwel. Aber wenn wir ein wenig in die Zukunft schauen, müssen wir darauf achten, dass wir, sollte uns Cornet verlassen, einen Ersatz verpflichten müssen, weil wir Amine Gouiri für eine Weile verloren haben. „
 
 

Tagesticker – Freitag, 24.08.2018

 

Wölferadio – Bock auf Schalke!

Wölferadio-LogoEs geht wieder los. Das Wölferadio ist wieder da! Über die Situation nach dem knappen Pokalsieg in Elversberg und den Eindruck unseres VfL spricht Lenny mit Wölfe-Fan Becci, bei Twitter den VfL-Fans auch als @genderbeitrag bekannt, wo sie die grün-weiße Fahne hochhält.

Weiterer Gast in der Sendung: Raphael Wiesweg von der Buzz04-App und Autor des Buchs „Mythos Königsblau“.

Klick: Zum Podcast
 
 

127 Kommentare

  1. Laut Artikel des Kicker, der vor etwa 30 Minuten online erschienen ist, liegen die Vereine bei Cornet etwa 5 Mio. auseinander…

    0
    • Es gab hierzu schon unfassbar viele Meldungen:

      – Forderungen knapp nicht erfüllt, da hieß es der VfL habe 19 Mio geboten
      – dann hieß es der VfL habe alles ausnahmslos erfüllt,
      – jetzt wird geschrieben, die Differenz wäre 5 Mio
      – Schmadtke sagt das “können und werden wir nicht zahlen” (fraglich welche Summe genau er meinte)
      – der Trainer von Lyon sagte, nein Cornet werden wir nicht abgeben
      – dann hieß es wieder, Wolfsburg müsse die Forderungen erfüllen
      – achja von einem Ersatz für Lyon sei es auch noch abhängig
      – und der Jugend-Spieler habe sich ja verletzt, weshalb Cornet eventuell gehen könnte, doch nicht sollte, aber am Ende müsste?

      Da wird einem schwindelig wieviel MÜLL da geschrieben wurde! ;)

      10
    • Exakt. Und wenn der Deal scheitern sollte, werden bestimmte User den Verantwortlichen wieder Dummheit und Knauserigkeit unterstellen – als Beleg picken sie sich dann die Quellen raus, die eben gerade passen. Ganz selektiv.

      10
    • Hauptsache am Ende kommt überhaupt ein guter RA. Da ist es doch egal, wie er heißt, solange er uns weiter hilft. Meinetwegen kann Cornet in Frankreich bleiben, entscheidend ist doch nur eine adäquate Alternative, mehr nicht. Wenn keiner kommt, müssen sich die Verantwortlichen die Kritik auf jeden Fall anhören!

      2
  2. Wenn er am Ende dann doch zu uns kommt, ist alles in Ordnung.
    Mittlerweile gibt es so viele Meldungen, da mal zu unterscheiden ist auch schon ne Kunst.

    3
  3. Ich poste mal wieder ein Tweet, ich denke über’s Wochenende werden nochmehr Zahlen gestreut :keks:
    Zudem soll Maxwel Cornet im 19 Mann Kader für’s Wochenende stehen.

    LigaInsider

    @ligainsider

    Olympiqe Lyon hat laut “L’Équipe” gestern ein Angebot des VfL Wolfsburg für Maxwel #Cornet abgelehnt und dem Werksklub im Gegenzug als Offerte 18 Mio. € plus 2 Mio. € Bonus und 20% Weiterverkaufsbeteiligung vorschlagen. #WOB
    19:43 – 23. Aug. 2018

    Das sollte eigentlich keine Antwort sein, Sorry Neu hier @Andyice

    0
    • Also das hört sich in meinen Augen wenn es stimmt mit dem gegenangebot gut an denke das man da auf einen Nenner kommen könnte und der Deal hoffentlich bald eingetütet wird dann gehe ich davon aus das er morgen oder Bis Sonntag bei uns ist

      4
  4. Ich denke der Poker mit Cornet wird erst am 31.08. beendet sein. Lyon pokert. Uns fehlt dann aber in den ersten 2. Spieltagen 1 RA. Hoffentlich stehen wir da dann nicht schon wieder mit dem Rücken zur Wand. Ich würde mir wünschen, das Cornet spätestens am Sonntag bei uns ist. :vfl:

    1
  5. Noch mal ein bisschen was zur Verwirrung.

    https://twitter.com/JoMo_oo/status/1032661740499226624?s=19

    . @BilelGhazi dans #lequipeMERCATO : ” Il est fort probable que M. Cornet parte à @VfL_Wolfsburg. Il serait pourrait même que ça se concrétise dans les prochaines heures. ” #teamOL..

    Laut diesem Post, ist es sehr wahrscheinlich, dass Cornet nach Wolfsburg kommt und man sich sogar in den nächsten Stunden einigt.

    4
  6. Mehrere gut informierte OL Seiten und Fans melden momentan das die Vereine nur noch wenig zu klären haben und Cornet zwar im Kader steht für das nächste Spiel aber nicht zum Einsatz kommen….die Sache hätte schneller gehen können hätten uns ein paar mehr Spieler verlassen..

    3
    • Noch ist das Ding nicht fix, sollte man sich einigen, dann sollte Cornet nicht mal im Kader stehen, sondern direkt nach Wolfsburg düsen.

      Samstag würde als Startelfeinsatz zu früh kommen aber um noch mal 20 Minuten richtig Bambule zu machen…

      Theoretisch kann man ihn auch ins kalte Wasser werfen.

      7
  7. Noch nicht, aber es hört sich ja schon wenn man danach geht wie sicher an . Ja auf jeden Fall direkt ins kalte Wasser :vfl: :knie:

    7
  8. Mal kurz Offtopic.

    Habe nur ich das Problem, dass die Box zum Schreiben nicht größer wird?

    Android 8, Firefox und Desktop Modus an.

    1
    • Wie schaut es mit dem Fehler aus?

      0
    • Also bei mir geht es. Ich kann den Fehler nicht nachvollziehen. Vielleicht wird beim nächsten Update der Fehler behoben. Ich will mich am WE mal drum kümmern.

      4
  9. Na dann warten wir’s mal ab ob es klappt. Vielleicht erleben wir dann einen PG Ntep 2.0. Der kam auch mit viel Vorschusslorbeeren und wurde dann ein Rohrkrepierer. Ich hoffe wir verbrennen nicht wider viele Millionen. Wie war das noch mit Ntep, Bazoer, Dimata und Co. Jetzt Roussillon, Cornet und von mir aus noch 1-2 Spieler aus der Ligue Ich hoffe nicht dass Schmadtke und Co sich im Winter dann bei Witter erklären müssen.

    4
    • Wieso wohl war ein Ntep so günstig? Er zeigte vorher keine so gute Leistung und hatte eine sehr, sehr schwerer Verletzung hinter sich.

      Dieser Vergleich ist ja mal extrem schlecht!
      Rousisillon jetzt schon zu nennen, alle Achtung!

      25
    • Die nicht guten Leistungen, beziehen sich auf die Zeit nach der Verletzung.

      2
    • Ntep Scorerwerte in der Ligue 1 waren in etwa vergleichbar mit denen von Cornet. Ich will das Gejammere nicht hören wenn das schief geht. Und die Ligue 1 ist keine Bundesliga wo jeder jeden schlagen kann (bis auf die Bayetn). In der Regel haben die ersten 6 keine richtige Konkurrenz. 20 Millionen sind 10 zu viel. Aber wir haben’s ja und es sind die aktuellen Preise.

      4
  10. OT:
    Tauchen bei euch über Handy auch wieder diese Werbe-/Gewinnspielseiten auf?

    8
    • Das sollte nicht sein. Ich melde das gleich mal und hoffe, dass sie schnell entfernt werden. Danke für den Hinweis.

      12
    • Das Problem kenne ich. Hatte ich kürzlich auch wieder verstärkt.

      1
    • Klasse, danke ! :top:

      6
    • Das ist mir auch schon oft passiert.
      Beruhigt mich ja, dass es nicht von dir zur Finanzierung der Seite bewusst eingesetzt wird. Ich habe da auch schon Virenmeldungen bekommen und ich solle mir Virensoftware runterladen.

      0
  11. @ admin..

    ich bekomme diese Werbeseiten auch immer wieder…der Klassiker ist von Gogle, die schmeißt mich per Handy dann sogar von der Wolfsblogseite herunter…

    3
  12. Abwarten und Tee trinken Leute… Wenn Cornet kommt, Chapeau und weiter geht es…

    5
  13. Harzer-Wölfe-Fan

    In meinen Augen ist Cornet vom Leistungsvermögen her ein absoluter Hoffnungsträger für unseren VFL.

    Nach langer Zeit endlich mal wieder ein Spieler, wo ich mir sicher bin, dass er den VFL sofort besser macht.

    Gerade in der Bundesliga brauchst du Spieler, die genau diese ein zwei Szenen im Spiel haben, um ein Spiel auf der Schneide
    dann auch mal zu unseren Gunsten zu kippen. Für 10 Mio. sind diese Spieler offenbar nicht mehr zu bekommen.

    10
  14. Ich habe mir das erste Video von Corner angeschaut. Dort werden 100 Chancen gezeigt, aber kaum ein Treffer. Ist er wirklich so gut? Ich warne davor ihn gleich so zu glorifizieren.

    3
    • Schmadtke wird mehr über ihn wissen

      6
    • Du hast bestimmt übersehen, dass das Video unterteilt ist in Flanken, Dribblings und Schüsse.

      Es ist ja klar, dass selbst wenn er die weltbeste Flanke schießt, der Abnehmer sie auch verwandeln muss. Ist der Schütze ein Chancentod, kann man dies nicht Corner anlasten.

      Ich finde das Gezeigte schon beeindruckend.

      1
    • Seine Körpertäuschungen und Dribblings gefallen mir gut. Das ist ein sehr wendiger, schneller Spieler, der auch technisch einiges drauf hat. Bei uns gibt es niemand, der sowas kann, vielleicht noch Brekalo.

      Er würde auf jeden Fall eine Verstärkung darstellen. :top:

      2
    • Und Du, WN-Martin? Was weißt Du mehr aus deinen Tagträumen ääääh Insider-Quellen?

      Irgendwie scheint der VfL von Deiner Handlungsempfehlung des Abhakens und weiter Schauens eklatant abgewichen zu sein. Nicht zum ersten mal!

      17
  15. Es ist nur ein Video. Ntep’s Videos, sahen auch klasse aus. :keks:
    Ich hoffe, wir legen einen guten Start hin. Auf dem Rasen und den Tribünen.

    3
    • Genau. Es ist ja immer die gleiche Sache mit diesen Youtube Videos. Auch von den letzten Gurken kann man tolle Zusammenschnitte basteln :)

      Man muss sich auf die Meinung von Leuten verlassen, die den Spieler tatsächlich kennen und schon ein paar Spiele in der Liga gesehen haben. Aber davon scheint es ja ein paar user zu geben. Und die bestätigen alle, dass er ein guter ist.

      Da will ich mich mal drauf verlassen :)

      3
    • Einfach mal Wyscout anschmeißen, dann sieht man schon, was man bekommt…

      2
  16. Die Hauptfrage ist ja, stimmen die Zeitungsberichte oder nicht? Sollten sie stimmen, dann scheinen wir auf einem wirklich guten Weg zu sein. Die Vereine sitzen an einem Tisch.

    Zwischenzeitlich hieß es ja auch mal, dass Lyon überhaupt nicht mehr verkaufen will. Das scheint nun nicht mehr zu stimmen. Nur der Preis muss stimmen.

    Der Spieler selbst soll auch zu uns wollen. Sehr gut.

    Wir haben einen neuen Manager. Wann hat jemals VW einem neuen Topmanager einen „Königstransfer“ versagt? Schmadtke hat noch einen gut :)

    Er wird bis zum Schluss pokern, um einen guten Preis rauszuholen. Das ist seine Pflicht. Am Ende wird man das mit Nachzahlungen und einer Beteiligung bei einem Weiterverkauf schon irgendwie gut zusammenrechnen, dass beide Seiten den Transfer als Erfolg verkaufen können.

    Ich bin guter Dinge.

    17
  17. So, alles durchgelesen. Von in ein paar Stunden ist man sich einig nichts zu sehen. Nun ist schon Freitag und eine Chance ihn vor dem ersten Spiel zu bekommen ist so gut wie unmöglich.Leider endet die Transferperiode erst am 31.08. und auch das ist wieder ein Freitag. Somit wird es wahrscheinlich in den ersten beiden Partien nichts mit einem neuen RA. Zu dem Zeitpunkt könnten wir schon wieder mit 0 Punkten (ohne schlecht zu spielen) am Tabellen Ende stehen, aber so ist das eben, wenn man solche Spieler haben möchte, die gibt es nicht eben mal im Vorbeigehen. ;-)

    1
    • Ich denke, die Gefahr, mit Null Punkten aus zwei Spielen dazustehen bestünde auch mit 12 Neuzugängen. Da wird uns auch kein Cornet helfen können.

      Ich sehe uns gegen S04 und auch Leverkusen allein aus der Vorbereitung und dem DFB-Pokal (mehr kann ich nicht heranziehen) nicht chancenlos!

      9
    • Naja 2-4 Punkte sollten schon drinnen sein.

      5
    • „Von in ein paar Stunden ist man sich einig nichts zu sehen.“

      Vielleicht ist man sich bereits einig und es taucht nur noch nichts in den Medien auf?
      Vielleicht möchte man die letzten Details nicht in der Nacht klären und man hat es auf heute verschoben?
      Vielleicht hat man sich bisher auch gar nicht geeinigt?
      Es gibt so viele Möglichkeiten und wer weiß, was wirklich stimmt, was geschrieben wird….

      “ Zu dem Zeitpunkt könnten wir schon wieder mit 0 Punkten (ohne schlecht zu spielen) am Tabellen Ende stehen, aber so ist das eben, wenn man solche Spieler haben möchte, die gibt es nicht eben mal im Vorbeigehen.“

      Oder mit 6 Punkten oben oder mit 3 Punkten im Mittelfeld usw…..

      2
  18. Also wenn es heute, wieder keine News zu Cornet gibt und er spielen sollte für Lyon glaube ich nicht mehr an dem Transfer.
    Mich würde nicht wundern wenn als Alternative auch Emre Mor intern gehandelt wird.
    Markovic glaube ich würde nur kommen, wenn der VfL bei sein Alternativen scheitert .
    Ich bin gespannt.
    Habe ein gutes Gefühl für diese Saison und das mit Bruno Labbadia.
    Und er im Zusammenhang mit Schmadtke das sind doch mal Typen die sagen wo es lang geht.
    Und junge Spieler brauchen genau solche Leute um sich, die Respekt einfordern

    2
    • Wieso wieder keine News ? Es gab in den letzten Tagen haufenweise Neuigkeiten zu dem Thema.

      4
    • Mein Gefühl sagt mir etwas anderes. 4 Spiele Max 1-3 Punkte und dann ist es vorbei mit dem Respekt. Die ersten 4 Gegner hätten nicht undankbarer sein können.

      4
  19. Klar hab es News aber die meisten waren nur Rechenbeispiele einiger Zeitungen. Ich glaube wenn Lyon jetzt noch blockt bricht Schmadtke die Verhandlungen ab.
    Denn mit den Alternativen wie sie Schäfer nannte muss man auch erst mal auf die Zielgerade kommen um sie komplett zu finalisieren. Und bevor wir mit leeren Händen da stehen wird Schmadtke Variante B oder C angehen.

    0
  20. Ob dieser Afrikaner nun der Heilsbringer für den Vfl ist? Ich wage es stark zu bezweifeln. Man sollte sich hier viel besser einmal in der 2. Liga nach aufstrebenden Talenten umschauen und die Differenz viel lieber in die Talentförderung stecken. Ziel sollte es sein, jedes Jahr mindestens einen Spieler für die Stammelf selbst zu formen. Aber das hat ja Seit Knoche schon so wunderbar funktioniert… Aktuell bin ich der Überzeugung, dass aus Wobs U23 kein Spieler eine Zukunft bei einem deutschen 1.Ligisten hat. Für 2.-3. Liga bei den Nachbarn Hannover und Braunschweig wird es vlt. reichen bei einem rexhbecaj.

    7
    • Warum bezweifeltst du das?

      Das Problem ist doch wieder, dass du keine ARgumente dafür lieferst, warum das so sein könnte und eigentlich nur auf die Nationalität eingehst.

      Welche aufstrebenden Talente aus der 2. Liga fallen dir denn spontan ein, die uns sofort weiterhelfen und uns besser machen würden?

      35
    • Untermauer doch bitte ein mal deine „Zweifel“, bis auf das er Afrikaner ist, hast du ja nicht viel an „Kritik“ oder Zweifel mit Fakten untermauert.

      Mir persönlich ist das zu wenig!

      35
    • Der Blog-Rechtsaußen als Strategieberater des VfL?
      Nun warten wir aber alle auf die Nennung der Nachwuchstalente aus der Liga 2 mit Arierpass, die seinem Idealbild entsprechen…

      36
    • Ich hoffe ja immer noch, dass unser Admin eingreift und den Adi – ähhhhhhh Albert – sperrt…

      46
    • Er wäre doch eine ideale Besetzung für unsere Kaderbaustelle des Rechtsaussen. Er kann prima die gegnerische linke Seite bekämpfen ähhh beackern. Einzig mit Abweichungen von seiner Position wird es schwierig. Eine Bewegung zur Mitte ist scheinbar nicht so sein Ding! Aber jemand der am rechten (Spielfeld)Rand auf und ab rennt hat uns noch gefehlt!

      13
    • Nikk, deine Formulierungen treffen hier bestens auf User zu. :D Ich weiß auch gerade nicht an wen ich dabei denke. ;)

      4
    • @ NikK
      Schon in der Diskussion „Guilavogui for Captain“ hat sich der ewige Teutsche Albert zielorientiert für die Bewahrung des Deutschtums beim VfL eingesetzt.
      Damals gab es von mir eine ähnliche Idee:

      „Spaßsucher
      17. August 2018 at 13:38

      Eventuell konnte Albert die ultimative Antwort auf unsere Suche nach einem Rechtsaußen sein?
      Allerdings könnte er da für den modernen Fußball etwas zu unflexibel sein.
      Ausweichen in die Mitte oder gar Flügelwechsel? UNDENKBAR!
      Der hätte den rechten Schuh immer weiß von der Außenlinie. “

      Warum nur geht Schmadtke auf unsere Anregungen nicht ein????

      20
    • Albert wo kommst du denn her und deine Vorfahren ?

      0
  21. Jonny, das hoffe ich auch.

    Stattdessen verteilt er ja schon fast in AfD-Manier irgendwelche kruden Behauptungen und lässt sämtliche Begründungen oder Argumente vermissen. Aber hauptsache erst einmal etwas behaupten…

    14
  22. Marco Fabian von der Eintracht wechselt für 1 Mio EUR nach Istanbul. Da haben Schmadtke und Co wirklich geschlafen.Für diese Ablöse hätte ich Ihn auf jeden Fall auch verpflichtet. Der hat mir bei Frankfurt meist gut gefallen und gezeigt, dass er Bundesliga kann. Lieber 1 Mio in Sand setzen als 20 + X.

    2
    • Marco Fabian ist doch keine Dose Ravioli, die Schmadtke nur aus dem Regal nehmen und bezahlen muss…

      5
    • mit dieser Denkweise haben sich zuletzt aber auch die ganzen Kaderleichen angesammelt, die man jetzt nicht mehr loswird. Es soll ja nicht mehr in die Breite sondern qualitativ in die Spitze gehen. (Unabhängig davon halte ich auch viel von Fabián und finde den Preis extrem niedrig! Nur vielleicht nicht passend in unserer Situation)

      10
  23. Hat jemand wirklich den cornet öfters Fussball spielen gesehen !?oder wurde bei YouTube einfach nur die best of Videos von cornet angeschaut und für gut befunden ?Wie gesagt ich kenne den gar nicht :yoda:

    4
  24. Marco Fabian ist doch keine Dose Ravioli, die Schmadtke nur aus dem Regal nehmen und bezahlen muss…

    Schön die Dose ravioli

    3
  25. http://www.sporting-charleroi.be/actualite-detail.php?id=5556

    Der Osimhen-Wechsel ist nun endgültig perfekt, Charleroi besitzt zudem eine Kaufoption.

    1
    • Wünsche dem Jungen alles gute , und hoffe das er dort glücklich wird. Einige mögen jetzt wegen der KO meckern aber ich glaube der VfL ist einfach froh einen Abnehmer gefunden zu haben.
      Und da Osimhen bereits 2 mal bei anderen Vereinen durchgefallen ist wird man nicht die beste Verhandlungsposition gehabt haben.

      1
    • Die Kaufoption finde ich jetzt schon schade, mir hat er auf dem Platz eigentlich schon ganz gut gefallen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass er in seiner Entwicklung noch einen Sprung macht, von daher finde ich es immer gut, wenn man sich alle Optionen offen hält.

      15
    • Naja Charleroi weiß, dass man ihn verleihen möchte und sie wissen, dass er bei zwei Vereinen schon „durchgefallen“ ist.
      Außerdem wissen sie, dass wir den Kader verkleinern müssen.

      Warum sollten sie ihn dann ohne Kaufoption leihen?
      Sie haben bei dem Poker einfach die besseren Karten….

      0
  26. Das Spielerkarussel dreht und dreht sich. Manche verfallen schon in Panik. Aber dieses Jahr bleibe ich irgend wie im normalen Pulsschlag. Bin überzeugt Schmatke und Schäfer werden schon die richtigen Entscheidungen treffen. Bleibt alle ruhig, da kommt noch was.

    4
  27. Die Aktion finde ich richtig gut! Ab sofort laufen die Kapitäne/innen des VfL mit der Regenbogenarmbinde, wie sie Nilla Fischer schon bislang trägt, auf. Vom BuLi Profi bis zur U10. Es ist auch gut, frühzeitig die Jungspieler dafür zu sensibilisieren und es sollte im Herrenrfußball endlich kein Tabuthema mehr sein.

    http://www.sportbuzzer.de/artikel/zeichen-fur-toleranz-alle-kapitane-des-vfl-wolfsburg-tragen-die-regenbogen-kapit/

    29
  28. Ach her je jetzt wird der Albert total verrückt werden. Alle Kapitäne des VfL tragen regenbogen-binde. Man Albert und das noch von keinem wie du (weißer)

    27
  29. Der User Lyon Heart schreibt in der Gk von tm.de

    Derzeit spricht alles für einen Abgang, Bilel Ghazi berichtet, dass Cornet aus dem Kader für das heutige Spiel genommen wurde. Jedoch scheint auch Sevilla Interesse an ihm zu haben und soll bald auch ein Angebot abgeben, jedoch soll sich Wolfsburg momentan in der Pol befinden.

    https://twitter.com/BilelGhazi/status/1033022659985108992
    https://www.lequipe.fr/Football/Actualites/Le-seville-fc-et-wolfsburg-a-la-lutte-pour-maxwel-cornet-lyon/933339

    2
    • Er will ja anscheind in die deutsche Liga. Bin echt gespannt ob es klappt oder am Ende wieder mal nicht klappt wo ich vom letzteren ausgehe wenn noch ein Verein ihn haben will

      1
    • Wenn er jetzt aus dem Kader genommen wurde könnte es sogar sein das es jetzt eine Einigung gab.

      2
    • Das kann nur heißen das ein Abgang unmittelbar bevorsteht. An Sevilla glaube ich jetzt irgendwie nicht , es hat ja zuletzt alles auf uns hingedeutet. Desweiteren steht dort das Sevilla ein Angebot vorbereitet , da sind wir ja anscheinend schon mindestens einen Schritt weiter.

      1
  30. Ja für sevilla :top: wie immer wird in die Röhre geschaut

    0
  31. Scheint sich zu nähern, der Nächste Zugang!?
    #Cornet#vfl
    Mal abwarten…

    2
  32. Ich hab mir mal sevillas Transfers angeschaut hab da keinen Transfer über 12 Millionen gesehen . Immer kleine Transfer. Würde mich zwar wundern wenn sie es zahlen würden aber bei unseren Glück

    1
  33. Roussillon und Guilavogui reden mit ihm und machen Werbung. Er will in die Bundesliga. Ich denke wenn er wechselt, dann zu uns. :elvis:

    EDIT: Sevilla will Draxler. Wird noch spannend.

    “Bereits bei der Präsentation von Neuzugang Maxime Gonalons (29) hatten Sportdirektor Joaquín Caparrós und Präsident José Castro angekündigt, noch genug finanzielle Mittel zur Verfügung zu haben, um einen Flügelspieler zu verpflichten.“

    1
  34. Zudem will er einen Stammplatz haben und Sevilla ist nicht schlechter aufgestellt als Lyon. Ich denke nicht, dass er von deiner einen auf die andere Bank wechseln möchte. Würde zumindest wenig Sinn ergeben.
    Wo sind die Insider? ;)

    0
    • Die warten gespannt auf die neuesten ausländischen Zeitungsberichte, um diese ohne Angabe von Quellen, als Insider-Information getarnt, wiederzugeben ;)

      4
  35. Ahh auf meine Quellen auf Frankreich ist immer verlass!
    Sobald ich was neues hören sollte hört ihr es als erstes!

    2
  36. Ich hoffe da lieber auf Analyst :top:

    1
  37. Cornet ist tatsächlich nicht im heutigen Lyon-Kader!

    1
  38. Der Unterschied zwischen mir Analyst und Martin ist das meine Aussagen meist mit Hintergründen und konkret sind und ihre immer nur wage…ich sagte übrigens bereits gestern das er nicht im Kader stehen wird bzw spielen

    3
  39. Heise übrigens mit Stadionverbot!

    2
    • Zur Bewährung allerdings ausgesetzt!

      0
    • Hää ..warum dass denn?! Weil er für das Zinnenwappen ist oder was?

      1
    • Alle die beim HSV Spiel den Innenraum betreten haben, haben, teils trotz gültiger Arbeitskarte, die sie zum Betreten eben dieses ermächtigt, ein SV bekommen. Darunter auch der Vorsänger, welches aber zur Bewährung ausgesetzt wurde.

      Alles weitere hier:

      https://www.facebook.com/KurvenklatschNordkurve/photos/rpp.736032316456159/1908019852590727/?type=3&theater

      3
    • Steht auf Facebook. Nichts neues vom VfL. Gängelungen stehen doch schon Jahre auf der Tagesordnung.

      2
    • Erweckt leider den Schein dass der Fan nur wichtig ist wenn es gegen den Abstieg geht!

      5
    • Sind die eigentlich komplett bekloppt beim VfL? Ohne Worte, richtige Frechheit.

      Anstatt eher Mal die Ursache zu bekämpfen, lieber gegen die treuen Fans schießen, die sich den Arsch für Stimmung und Choreos aufreißen in ihrer Freizeit.

      9
    • Habe die Aktion erlebt. Da war nichts, was auch nur eine Strafe rechtfertigen würde.

      7
    • Normalerweise hat ja das Betreten des Innenraums schon mal ein SV zur Folge. Deswegen gibt es ja die Arbeitskarten, damit die Leute den Innenraum legal betreten können. Das man SVs trotz gültiger Arbeitskarte ausspricht, ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten!

      7
    • Eine Arbeitskarte heißt m.M.n. nicht zwangsläufig, dass man in den Innenraum darf. Die Dinger haben eine individuelle Begrenzung. Bei Heise jedoch könnte ich mir vorstellen, dass er in den Innenraum dürfte.

      1
    • Heises Arbeitskarte ist zweifelsfrei für den Innenraum gültig. Er ist ja jedes Spiel da unten!

      2
    • …liest man den Kommentar auf Facebook scheint es so, als ob die Anwesenheit des Marcel Schäfers nichts im Zusammenspiel mit den Fans zu bewirken hat….

      1
    • Das ist ja schon einmal ein schöner Beginn der neuen Saison.

      Man hat ja nicht genug Probleme, da schafft man sich gerne neue….

      1
    • Immer wieder fasznierend, wie der oder die Schreiber dieser Texte, es immer wieder schaffen sich komplett in die Opferrolle zuschreiben und das Bild zu vermitteln, als bestünde der VfL aus die schlimmsten Menschen und Diktatoren der Welt.

      Bevor sich gleich jemand aufregt: Der VfL macht nicht alles richtig und manches ist fragwürdig – KLAR!
      ABER die Fanszene macht auch nicht alles richtig, obwohl es so gern dargestellt wird.

      Zu den damaligen Ereignissen: Ganz so wie es in dem Text geschildert wird, war es nun nicht. Denn Heise hat ja am Anfang kräftig mitgemacht mit den Sprüchen usw.

      Zum Thema neuem Sicherheitsring: Bevor der neue Sicherheitsring nicht in Betrieb genommen wurde, bereits im Vorfeld dies als Gefängnis abzwuerten, ist zu früh. Man sollte erst einmal ein paar Spieltage abwarten, wie gut oder wie schlecht es abläuft.
      Nach dem Vorkommnissen z.B. in Frankreich und auf dem Berliner Weihnachtsmarkt ist so eine Reaktion verständlich und besser, bevor wirklich so etwas bei einem Bundesligaspiel passiert mMn.

      9
    • Ja, da ist ein wahres Lyrikgenie am Werk. Lassen sich gut lesen diese Texte.

      0
  40. Ein giftiges Auftaktspiel bisher zwischen Bayern und Hoffenheim. Insgesamt auch wenig Fussball, nur Standards und ein paar Konter…

    1
  41. Das Brekalo auf Instagram homophobe Kommentare liked wirft auch kein gutes Licht auf ihn…

    4
    • Instagram, ist das die Bühne, auf der Exhibitionisten das eigene cerebrale Vacuum zur Schau stellen können und Spanner ihnen dabei zusehen?

      3
    • Gibt es für die Behauptung auch ne Quelle?

      2
    • @Zwetschge ja. Auf der VfL Seite unter dem Post wo es um Guilavogui und die Binde gegen den Rassismus.

      https://www.instagram.com/p/Bm3PK3DDTDr/?taken-by=vfl.wolfsburg

      Da likte er einmal 3 Kotz Emojis vom User „charmantarrogant38“

      und

      vom User „denitrov_“ den Kommentar „Bah alter sieht echt scheisse aus . Der arme Joshua .“

      2
    • Nach außen hin wirkt das blöd. Aber man weiß nie was dahinter steckt. Als junger Erwachsener und innerhalb einer Mannschaft kann sowas auch gar nicht so gemeint sein, sondern sich spaßig gegen seinen Teamkollegen richten. Und vielleicht liegt es auch einfach am Design der Binde, das zwar eine Bedeutung hat, aber trotzdem gewöhnungsbedürftig aussieht

      4
    • Jetzt zumindest wurde der eine Kommentar gelöscht und zumindest der Like von Brekalo zum anderen Kommentar ist auch wieder weg.

      Er scheint also selbst erkannt zu haben das das ne dumme Aktion war. Dadurch das es jetzt weg ist kann man das Thema denke ich ruhen lassen.

      4
  42. Wähnte mich kurz im Sommerloch als ich eben die Kommentare der letzten Stunden gelesen habe.
    Leute, Mal entspannt Durchatmen… Aktuell rassiges Eröffnungsspiel. So kann man mal gegen die Bayern spielen… Und Morgen dann gegen S04…
    Also nur der VFL…

    2
  43. Wo war das denn bitte ein Elfmeter? Was soll dieser lächerliche Müll mit dem VAR wenn nicht mal bei so etwas eingegriffen wird?

    14
  44. Jetzt habe ich doch glatt meinen Tee verschüttet :
    Mal zusammengefasst : Die Wiederholung des Stafstosses per VAR ist vollkommen in Ordnung.
    ABER WO BITTE WAR DER VAR BEI DER ENTSCHEIDUNG DES STRAFSTOSSES?!?!

    Absolute Farce… (!)

    Gleich einmal versaut das Ganze… Und jetzt greift der VAR wieder ein: Handspiel… Alta… Jetzt bin ich geladen.
    Da greift er ein, aber nochmal. Warum greift er nicht beim Strafstoß ein????

    Das fällt mir echt nix mehr zu ein. Absolut nix…
    Naja, die Bayern werden eh Meister.

    8
    • Das Beispiel hat eben wieder gezeigt, das die Bundesliga den VAR ins Lächerliche zieht. Was bei der WM scheinbar noch so professionell gelaufen ist, wird in Deutschland wieder verklausuliert und ad absurdum geführt.
      Solange es in Deutschland Schiedsrichter gibt, die diese Szene als keine klare Fehlentscheidung entlarven, um sich gegenseitig kein Auge auszupicken, hat der Videoschiedsrichter keinen Sinn.

      4
  45. wie kann man so ein Verein mögen einfach eckelhaft.

    7
    • Leute – regt euch nicht auf . Diese Entscheidung sorgt lediglich dafür das die Bayern Anfang August Meister sind und nicht Ende August.
      Hätte Hoffenheim 2:2 geschafft würde halt so lange nachgespielt bis das 3:2 für die Bsyern fällt – ganz normal halt.
      Wichtig ist das heute mit dem VAR alles glatt geht

      4
  46. Ekelhaft diese Bauern ! :down:

    5
  47. Mariano von OL ist wohl Sevillas Ziel Nummer 1

    2
  48. Also das muss man erstmal schaffen, nach den ganzen Neuerungen im 1. Spiel am 1. Spieltag, zu zeigen dass der VAR so nicht funktioniert.

    10
  49. Eine solche Wortwahl ist selbst mit absolutem Bildungsmangel nicht zu entschuldigen.
    Ich möchte nicht auf diesem Niveau über Sport und Menschen diskutieren. Alberts platte und tumbe Nationalpolemik ist nur blöde und kabarettistisch gerade so erträglich als ein Spiegel unserer vaterländischen Verblödung.
    Zwetschges Rückfall in die Sprache der dunkelstenein Epoche derMenschenverachtung ist durch nichts zu entschuldigen. Normen, du als Wahrer des Anstands hier kannst nun entscheiden, ob solche Flachdenker hier willkommen sind. Oder ist auch derartige Blödheit mit Fansein zu entschuldigen?
    Ich mag weder Ort noch Themen mit soviel Tumbheit und Instinktlosigleit teilen…..

    9
    • Wie gesagt, ich habe es selbst gemerkt und bin da total bei dir, dass war einfach extrem dämlich von mir und unangebracht. Wenn du sagst, unentschuldbar, nehme ich das so hin. Kann ja nicht mehr machen, als es einzusehen und zurücknehmen.
      Zumal ich in der Hinsicht absolut keinen „Bildungsmangel“ habe, hatte immerhin Geschichte LK und finde das allgemein sehr spannend. Umso schlimmer, dass es mir dann passiert ist. Ich bereue es ja auch und hab ich wie angedeutet beim zweiten lesen auch erschrocken, sowas gesagt zu haben.

      Aber mich in die stumpfe Nazi Ecke zu stellen geht mir auch zu weit, und dass finde ich absolut nicht in Ordnung von dir. Ich stehe beruflich nämlich absolut für alle Ethnien, Sexualitäten und Religionen usw ein. Jeder soll nach seiner Facon glücklich werden, wie es der alte Fritz sagte und danach lebe ich auch. Kann doch jeder machen wie er will, solange er die Freiheit der anderen nicht tangiert.

      Mir wird sowas auf jeden Fall nicht nochmal passieren, darauf könnt ihr / kannst du dich Spaßsucher verlassen !

      9
    • Ich hatte den Kommentar sofort gelöscht.

      Ich möchte hier klar sagen, dass solche Aussagen, Haltungen usw. nicht gewünscht sind und nicht geduldet werden.

      Jeder ist aufgefordert hier mit Niveau, Anstand und immer im angemessenen Ton zu diskutieren und sich zu äußern.

      Bitte haltet euch alle an die Regeln, die seit Beginn des Blogs gelten und die jeder auch kennen sollte.

      Vielen Dank!

      Und nun wieder zurück zum Fußball!

      5
    • Normen, danke für das löschen. Möchte mich bei dir persönlich auch nochmal entschuldigen und hoffe, dass da nichts weiter hängen bleibt. Ausführlich hab ich es ja schon in der Antwort an Spaßsucher erklärt.

      3
    • Und drei andere Geistesgrößen haben den Beitrag unterstützt.
      In welcher Einöde des Anstands bewegen wir uns hier?
      Entsetzen, Ekel und Verachtung wechseln sich bei mir ab…..

      6
    • Vielen Dank für die Nennung meines Namens ins Altenheim nach Bochum-Wattenscheid.

      1
  50. Der eigentlich Skandal ist die Wiederholung des Elfmeters:

    Wenn ein Spieler der angreifenden Mannschaft vor dem Schuss den Strafraum oder den Teilkreis davor betritt, ergeben sich ähnliche Folgen: Geht der Ball ins Tor, ist der Elfmeter zu wiederholen, in allen anderen Fällen ist ein indirekter Freistoß gegen die Mannschaft zu verhängen (Quelle: wiki)

    Schon traurig, dass auch hier es keine Einwand gab!

    2
    • In den Regeln zur Saison 17/18 steht es auch so, dass es eigentlich einen indirekten Freistoß geben muss, wenn ich es richtig verstanden habe und sich zu dieser Saison nichts geändert hat.

      1
    • Es ging dabei aber darum, dass Spieler beider Mannschaften zu früh in den Strafraum gelaufen sind. Daher die Wiederholung.
      Jedoch passiert das bei jedem zweiten Elfmeter und dieser Elfmeter war auch gar Keiner…

      0
    • Ich bin eher davon ausgegangen, dass es um das verzögern von Lewandowski ging, da der Kicker im Ticker das so geschrieben hatte.

      Am Ende bleiben es aber so oder so seltsame Entscheidungen.

      0