Home / News / Wolfsburgs Baku wird mit Deutschlands U21 Europameister
Ridle Baku vom VfL Wolfsburg feierte sein Debüt bei der deutschen Nationalmannschaft gegen Tschechien. (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Wolfsburgs Baku wird mit Deutschlands U21 Europameister

Matchday | Ridel Baku vom VfL Wolfsburg kann jubeln: Zusammen mit seinen Team-Kameraden wird er U21-Europameister.

U21-Europameister: Es ist ein weiterer toller Erfolg auf der Karriereleiter des Ridle Baku vom VfL Wolfsburg, der im Finale gegen Portugal mit einem Traumpass das 1:0 von Lukas Nmecha vorbereitet hatte.

Der gelernte Rechtsverteidiger erlebt seit seinem Wechsel im vergangenen Sommer einen steilen Aufstieg. Sehr schnell hatte er sich in Wolfsburg als Stammspieler etabliert. Die Nominierung für ein A-Länderspiel unter Jogi Löw war der Lohn. Ridle Baku hatte ebenfalls einen großen Anteil an dem tollen Erfolg des VfL Wolfsburg in diesem Jahr, in dem die Wölfe am Ende auf Platz 4 landeten und den direkten Einzug in die Champions League feierten.

Zur EM der A-Nationalmannschaft hat es dann am Ende für Ridle Baku nicht gereicht. Doch von U21-Trainer Stefan Kuntz wurde Baku wie erwartet nominiert und feiert seitdem mit seinen Teamkameraden einen Erfolg nach dem anderen. Zusammen mit seinen Mitspielern wird Ridle Baku U21-Europameister.

27 Kommentare

  1. Wout übrigens zum zweiten mal in Folge in der Startelf der Holländer. ;)

    11
    • Jetzt auch mit seinem Tor. :vfl: :vfl:

      27
    • Weghorst hatte Tränen in den Augen nach seinem Tor.
      Der brennt wirklich zu 1000% für sein Land. Das ist sehr beeindruckend!!!

      Und wie man ihn kennt war er trotzdem enttäuscht ausgewechselt zu werden :grins2:

      20
  2. Eben schon zwei schöne Speed-Läufe von Baku :)

    Wäre toll, wenn er als Europameister nach Wolfsburg zurückkehren würde. Daume drücken :top:

    5
  3. Auch mal wieder schön ein Spiel mit Fans zu sehen. Fühlt sich gut an.

    Ich hoffe wirklich, dass die neue Bundesliga-Saison auch wieder mit Fans im Stadion startet.

    0
  4. Portugal spielt gut. Ist da nicht vielleicht auch ein Talent für uns dabei?

    0
  5. Oh nein. Da wäre fast das 1:0 gewesen. Die Latte rettet für Portugal…

    War das anschließend nicht Foul und Elfmeter? Der Deutsche steht sofort wieder auf, aber wenn er da liegen geblieben wäre, hätte es auch einen Pfiff geben können oder?

    Schade, man hat es glaube ich nicht in der Zeitlupe gesehen…

    0
  6. Baku mit einem super Pass auf Nmecha. Schade, nächste Riesenchance

    2
  7. René Adler: "Baku wahrscheinlich Deutschlands schnellster Nationalspieler…"

    Hört sich gut an :)

    6
  8. Baku mit absolutem Traum Pass für Nmecha – Toooooooor!

    12
  9. Tooooor Deutschland :) Weltklasse Vorarbeit von Ridle Baku :) :)

    12
  10. Wahnsinn. Schon in der ersten Halbzeit gab es eine ähnliche Szene, wo Baku vorarbeitet und Nmecha fast das Tor macht. Jetzt hat es geklappt. Klasse !!!

    6
    • Jap, van Bommel wird mitnehmen, das Baku auch als RV viele Vorlagen geben kann. :vfl:

      3
    • Hoffentlich ist Baku auch als RV geplant. Gefällt mir da besser als Rechtsaußen.

      0
    • Mbabu hat zwar die letzten Spiele bescheiden gespielt aber vlt ist dieser in van Bommel system besser.

      Zudem glaube ich, dass ridle sich vorne auch staistsich gut gemacht hat.

      Ich glaube, er laesst es so.

      3
  11. Oh nein. Das muss doch das 2:0 sein. … allein vor dem Tor…

    0
  12. Klasse! Unser Ridle Baku wird mit der U21 Europameister!

    Ein total verdienter Sieg aus meiner Sicht und Baku hat ein richtig gutes Spiel gemacht und auch die Torvorlage gegeben. Das war wirklich ein Goldgriff von Schäfer und Schmadtke :top:

    20
  13. Glückwunsch Ridle! :pokal: :pokal2: :pokal:

    Und jetzt ausgiebig feiern, ab in den Urlaub und ab Juli bei uns wieder voll angreifen!

    7
  14. Mal schon ein bisschen weiter gedacht… Arnold würde ja gern Olympia spielen. Aber eigentlich hat es das Duo Maier/Dorsch verdient, dass man niemanden vor die Nase setzt. Bestenfalls könnte er für Özscan in die Elf kommen, aber generell wären das drei Spieler in der Zentrale, die einen Chef verkörpern. Vielleicht etwas too much…

    1
    • Das kannst du aber bei jeder Position sagen. Wenn du einen kruse mitnimmt, muss einer von den vorderen raus. Wenn du einen rm mitnimmt muss ridle raus. Wenn du einen iv mitnimmt….

      Es wird eh schwer jemand aus einer Europamristermanschaft rauszunehmen…

      1
    • nofake.albert

      Die Olympiamannschaft ist nicht die U21, sondern eher eine U23.

      Hier können Spieler wie Tounarigha, Udoukai, Henrichs, Florian Müller, Suat Serdar usw. vom Jahrgang her teilnehmen.

      Ich gehe auch nicht unbedingt davon aus, dass viele Spieler beide Turniere spielen.

      1
    • Schon klar, aber ausgerechnet die Mittelfeldzentrale war das Prunkstück der EM-Sieger-Truppe. Wobei mein persönlicher Spieler des Turniers der DfB-Auswahl Amos Pieper aus Bielefeld war.

      0
    • Wäre mir eigentlich ganz recht, wenn Baku nicht auch noch Olympia spielen muss. Er hat jetzt die EM als Führungsspieler absolviert und nun sollte er sich auch mal regenerieren.

      Arnold hingegen ist frisch. Der kann Olympia ruhig mitnehmen. Soweit ich weiß hatten er und Kuntz sowieso schon deshalb telefoniert…

      Insgesamt natürlich eine tolle Leistung der U21! Ich habe eine homogene Truppe gesehen, die gut eingestellt war und zu jedem Zeitpunkt als Team auf dem Platz stand. Das ist Kuntz jetzt schon dreimal gelungen, das finde ich beachtlich.

      3
    • Insgesamt macht Kuntz einen mega guten Job als Trainer. Er hat zum dritten Mal in Folge(!) eine individuell deutlich schwächer besetzte Mannschaft ins Finale geführt und zweimal gewonnen. Und als würde das noch nicht reichen, vermittelt er den Junngs so viele wichtige Werte abseits vom Feld. Ich möchte da an das Halbfinale 2019 erinnern, wo er den Spielern angewiesen hat, zu den Fans der Rumänen zu gehen und sich für den Support zu bedanken, nachdem ihre Mannschaft gerade knapp am Finale vorbeigeschrammt sind. Dass ein Trainer Fairplay und gegenseitigen Respekt so glaubhaft vorlebt & vermittelt und erneut gezeigt hat, dass wenn man als ein Team auftritt, jeden individuell besser aufgestellten Gegener schlagen kann, nötigt mir ungeheuren Respekt ab.

      5
  15. Ach ja, Olympia gibt es ja auch noch. Das hatte ich ganz vergessen.

    Ich weiß gar nicht, was ich mir wünschen soll. Einerseits würde ich Baku eine Teilnahme sehr gönnen. Das ist bestimmt ein tolles Erlebnis, wenn auch für einen Fußballer sicherlich nicht das ganz große Highlight im Vergleich mit anderen Sportarten. Andererseits braucht auch er mal Urlaub. Und eine möglichst komplette Vorbereitung bei uns halte ich für sehr wichtig, gerade da wir einen neuen Trainer haben.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

:vfl: :yoda: :topp: :top: :talk: :like: :knie: :keks: :ninja: more »