Dienstag , Dezember 6 2022
Home / EM und WM / EM 2020 / Weghorst trifft: Niederlande gewinnen 3:2 gegen die Ukraine
Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg (Photo: Imago)

Weghorst trifft: Niederlande gewinnen 3:2 gegen die Ukraine

EM-Tag 3 | Große Freude bei Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg: Der Stürmer trifft für die Niederlande bei seinem Startelfdebüt.

Lange hat Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg überhaupt auf eine Nominierung für die niederländische Nationalmannschaft warten müssen und jetzt steht er beim Auftaktspiel der Niederländer bei der Europameisterschaft sogar in der Startelf.

Aufstellung Niederlande: Steckelenburg – Dumfries, Timber, De Vrij, Blind, Van Aanholt – De Roon, Wijnaldum, F. De Jong – Weghorst, Memphis

Aufstellung Ukraine: Bushchan – Karavaev, Zabarnyi, Matviyenko, Mykolenko – Sydorchuk, Zinchenko, Malinovskyi – Yarmolenko, Yaeremchuk, Zubkov

Österreich mit Wolfsburgs Schlager schlägt Mazedonien mit 3:1

Shakhtar Donetsks brasilianischer Mittelfeldspieler Marcos Antonio und Wolfsburg Xaver Schlager kämpfen um den Ball. (Photo by SERGEI SUPINSKY/AFP via Getty Images)

Um 18 Uhr wird die zweite Partie das dritten Spieltags bei der Europameisterschaft angepfiffen. Sich gegenüber stehen Österreich und Mazedonien, die von allen Mannschaften den schlechtesten Platz in der Weltrangliste bekleiden und sehr froh sind überhaupt dabei zu sein.

Der klare Top-Favorit in diesem Spiel ist Österreich. 21 Spieler des Kaders verdienen in der Fußball-Bundesliga ihre Brötchen und damit sogar mehr als in der deutschen Nationalmannschaft von Jogi Löw. Mit dabei ist neben dem absoluten Top-Star David Alaba, ehemals Titelsammler von Bayern München, auch Xaver Schlager vom VfL Wolfsburg. Schlager hat mit den Wölfen eine herausragende Saison gespielt und will diese Leistung jetzt auf die Nationalmannschaft übertragen.

England gegen Kroatien: Wolfsburgs Brekalo zunächst nur auf der Bank

Transfergerücht: Josip Brekalo laut italienischen Quellen beim SSC Neapel nicht hoch im Kurs. (Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images)
Josip Brekalo vom VfL Wolfsburg. (Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images)

Im ersten Spiel des Tages verlor Wolfsburgs Josip Brekalo zusammen mit der kroatischen Nationalmannschaft gegen einen der Top-Favoriten, England, mit 0:1.

Auf der Seite der Kroaten musste Wolfsburgs Josip Brekalo zunächst auf der Bank Platz nehmen. Ex-Wolf Ivan Perisic stand in der Startelf. Der Ex-Wolfsburger Mario Mandzukic ist bei dieser EM nicht mehr mit dabei. Kroatien geht als amtierender Vize-Weltmeister in diese Turnier. Vor 3 Jahren unterlagen die Kroaten Frankreich im Finale. Doch die Vorbereitung auf die EM lief alles andere als gut. Nach schwierigen Phasen in den letzten Jahren folgte ein 1:1 gegen Armenien und eine 0:1 Niederlage gegen Belgien.

Gruppe D: Die Partie England gegen Kroatien wird um 15.00 Uhr am Sonntag angepfiffen. Das Spiel wird live in der ARD im Free TV gezeigt. England wird von vielen Experten neben Teams wie Frankreich, Spanien oder Belgien als Favorit auf den EM-Sieg genannt. Das Prunkstück der englischen Nationalmannschaft ist die Offensive. Hier zaubern Spieler wie Harry Kane, Raheem Sterling, Jadon Sancho, Marcus Rashford, Phil Foden oder Jack Grealish.

77 Kommentare

  1. https://www.kicker.de/england-gegen-kroatien-2021-europameisterschaft-4214077/aufstellung

    Brekalo auf der Bank. Bin ohnehin gespannt, wer sich hier durchsetzen wird. Die ausgebufften Kroaten oder die Three Lions… vom Spielermaterial her müssten die Engländer eigentlich weit kommen! Aber das hat man schon oft über sie gesagt…

    0
  2. Modric ist 35, Perisic ist 32… viel frisches Blut sieht man auf Seiten der Kroaten nicht. Wundert mich, dass England so große Probleme hat…

    0
  3. 1:0 für England. Wurde auch Zeit :)

    0
  4. By the way:

    Mein Lieblings-Fußball-Lied ever:
    Football's coming home :)

    0
    • Das Lied gehört auch zu meinen Favoriten.

      Irgendwie nostalgisch….
      Bei mir sorgt es immer wieder für Vorfreude

      0
    • Ich hatte damals auch die CD gekauft, als dass sogar ein großer Chartserfolg war. Lang ist es her ;)

      0
    • würde denen auch absolut mal nen Titel gönnen, glaube das würde in England echt ganz gut abgehen dann :D

      0
  5. Brekalo kommt jetzt rein.

    0
  6. Schlager in der Startelf bei Österreich.

    0
  7. Im Sportbuzzer habe ich eine Aussage von Schmadkte gelesen, die mich nachdenklich zurückläßt:
    Schmadtke: „Ich wünsche Josip, dass er mit seiner fußballerischen Qualität auf sich aufmerksam macht.“

    Irgendwie klingt das nach: "Dann kommt vielleicht endlich mal jemand und kauft ihn uns ab!"

    Eine Formulierung wie "Ich wünsche ihm, dass er dort Erfolg hat und (neu) motiviert zum VfL zurückkommt" ist das irgendwie nicht…

    Dass er auf sich aufmerksam macht, klingt irgendwie zu sehr nach dem alten "Schaufenster EM!"
    Hat Schmadtke Brekalo schon abgeschrieben???

    0
    • Ausgebuffte Aussage von unserem Jörg. Mal wieder.

      Ich deute dies auch so, das er sich im Schaufenster befindet.

      0
    • Naja, was heißt hier "schon abgeschrieben"? Brekalo macht seit dem er hier ist, mit höchst wechselhaften Leistungen auf sich aufmerksam. Wenn sich tatsächlich einer findet, der ihn haben möchte, dann sollte man sich das zumindest anhören. Unverkäuflich ist er ganz sicher nicht.

      0
    • Ist doch auch mehr als verständlich.

      Seitdem er hier ist macht er mehr Schlagzeilen zu einer unklaren Zukunft als das er mit sportlichen Qualitäten glänzt.

      Es gab keine Transferperiode wo es nicht um die Zukunft ging weil er ein Bekenntnis vermeidet.

      0
  8. Wie spielt Österreich denn? Bislang ist das noch nichts… Total ängstlich, immer nach hinten und noch viele Fehlpässe.

    0
  9. Ups…1 zu 1 …

    0
  10. Oha, dicker Torwart Bock. Mazedonien gleicht aus :)

    0
  11. Schlager grad mit Glück, das hätte ne fiese Verletzung geben können – puh!

    0
  12. Weghorst in der Startelf bei den Holländern.

    0
    • Ein Traum geht für unseren Jungen in Erfüllung. Gönne es ihm sehr!

      0
    • Interessant, erst wurde er lange nicht berücksichtigt und nun Startelf. :top:

      Ich würde mich nicht wundern, wenn er gleich scored!

      Thomas Broich hört sich fast an wie Schweini.

      0
    • Exilniedersachse

      Ja total. Ich dachte immer, was nennt der doof den Schweini die ganze Zeit Thomas.

      0
    • Der Teufelskerl lässt so eine Möglichkeit nicht ungenutzt und drängt direkt in die Startelf. Freue mich sehr für ihn, weil es niemand mehr verdient hat. Sein unermüdlicher Ehrgeiz ist stärker als die damit einhergehenden Enttäuschungen der Vergangenheit bzgl. Nationalmannschaft.

      Fakt ist aber auch: Mehr Schaufenster geht nicht. Kommt ein ambitionierter CL-Teilnehmer mit Stammplatz-Aussichten, ist er weg.

      0
    • Ich würde sagen er spielt schon bei einem ambitionierten Team was in der CL vertreten ist :vfl:

      0
    • In Bezug auf die CL sind wir leider krasser Underdog. Wenn das System MvB nicht funktioniert, womöglich Freiwild.

      Aber na klar: Dass Weghorst ein besseres Gesamtpaket findet, ist fraglich. Die EM kann ihm dabei aber schon sehr behilflich sein.

      0
    • Wout heute Hattrick

      0
  13. Zack! Weghorst einmal eingeladen und er hat gleich überzeugt. Und dann auch so sehr, dass er in der Startelf steht und nicht der "ja so viel bessere" de Jong, weil er ja mehr CL Spiele vorweisen kann.

    Und an diesem Beispiel kann man sehen, woran es bei vielen vielen Teams hapert…

    0
  14. Mal schauen ob unsere neue Doppelspitze mit Wout und Depay heute was reißt

    0
    • Wenn wir den holen, dann wäre das ein enormes Zeichen. Nicht nur für die Liga und die CL, sondern auch für Spieler wie Lacroix, wo der Verein hin will.

      Aber ich glaube leider nicht dran.

      0
    • Das sagt Ti Mo schon länger aus Spaß, Depay hat noch einige andere (größere) Vereine die ihn haben wollen ;-)

      0
  15. Wer ist eigentlich dieser de Jong von Barcelona? Kenne nur den Wout Weghorst vom Weltclub VFL Wolfsburg.

    0
  16. Wout rennt schon mal aufs Feld. Der kann es nicht erwarten.

    0
  17. Die Holländer offensiv euphorisch, lassen hinten aber auch viel Raum. Geht das so weiter, fallen viele Tore…

    0
  18. Depay sehr verliebt in dem was er tut. Er kennt häufig auch kein Ende und dribbelt wie Brekalo in den Gegner rein.

    0
  19. Die machen die Buden einfach nicht…

    0
  20. Holland spiel wie Deutschland vor einigen Jahren. Da sind bereits drei, vier Spieler in der Box, doch bevor einer flankt, wird dreißig Mal hinten herum gespielt.

    0
  21. Bisher ein undankbares Spiel für Weghorst. Wird nicht unbedingt von seinen Nebenleuten gesucht. Und wenn er mal angespielt wird, dann kommen die Bälle zu steil oder in seinen Rücken. Es fehlen die Flanken, die er verwerten könnte.

    0
  22. Flanken für Weghorst. Warum muss man den Ball ins Tor kombinieren? Haben wohl nicht verstanden, wie Weghorst funktioniert.

    0
  23. Toooor Weghorst

    0
  24. Weghorst :D

    Da ist sein Treffer :D

    0
  25. Wooooouuuuuuuuuuuutttttttt Wechhooooooooorst!!! :knie:

    0
  26. WWWWWWWWOOOOOOOOOOOOOOTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTTT

    0
  27. WOOOUUUUUUUUUUT :vfl3:

    0
  28. Woooout! :top:

    0
  29. VAR ….

    Hoffentlich zählt der Treffer….
    Ansonsten dreht Weghorst durch :weg:

    Edit: juhu

    0
  30. Wout wie üblich als stürmender Innenverteidiger in der gegnerischen Hälfte. :-) das Tor freut mich für ihn

    0
  31. War Ricard beim Lifting?

    0
  32. Traumtor für die Ukraine. Jetzt wird es wieder richtig spannend. Ein tolles Spiel :)

    0
  33. Und jetzt sogar das 2:2… Es wird Zeit, dass Weghorst die Niederlande rettet :)

    0
  34. Sag ja, da fallen viele Tore – 2:2

    0
    • Das war Whouts Fehler

      0
    • Sehe ich nicht so die Niederländer verteidigen es ja im Raum und dabei ist leider die halbe Abwehr nicht mit eingelaufen. Das war insgesamt einfach schlecht verteidigt. Wout war nur der Depp der noch hinterherläuft und dann eben doof aussieht.

      0
  35. 3:2 für unseren Wout Weghorst-Heimatverein durch Dumfries!

    0
    • Geiles Spiel. Spannung pur!

      0
    • Jepp, für mich bislang klar das beste Spiel dieser EM – ein richtiger Krimi!

      Wout wird bei seiner Auswechslung gefeiert, wie geil ist das denn!? Es ist schön zu sehen, wie sehr sein Einsatz bei den holländischen Fans abgefeiert wird.

      0
  36. Geile Werbung für den VfL Wolfsburg :top:

    0
  37. Ich finde, Schweinsteiger kann gar nicht analysieren und die Reporterin sagt viele dumme, banale Dinge. Ein nerviges Duo aus meiner Sicht.

    0
    • …und dann noch garniert mit Tom Bartels als Kommentator: der redet a) nur Blech mit Telenovela-Charme und b) in einer Art und Weise, die mich sofort gähnen lässt. Der übt m.E. den völlig flaschen Beruf aus. Mit der Art und Weise kann er vielleicht Mitglieder für die Kirche anwerben.

      0
    • Da bin ich ja froh das ich noch mein magenta Testabo habe.
      Magenta macht das echt gut. Gute Experten, gute Moderatoren und gute Kommentatoren. Irgendwie wie ein best of aus sky und dazn. Gefällt mir sehr gut.

      0
    • Das Magenta Abo bekommt man auch ohne Telekom Kunde zu sein? Also das Testabo.

      0
    • Ich bin Telekom-Kunde – ein Testabo gibt es aktuell weder für Telekom-Kunden noch für Nichtkunden. Aktuell gibt es "leider" nur 3 kostenlose Monate für Telekom-Kunden, die ein Abo über 24 Monate abschließen… Macht dann über die gesamte Vertragslaufzeit einen Rabatt von 30 Euro (8,75 anstatt 10 Euro je Monat).

      0
    • Ja genau ich habe die 3 Monate die KaSpel schrieb. Ich habe das jetzt nicht zwingend wegen der EM gebucht, ist aber ein schöner Nebeneffekt.

      0