Samstag , April 29 2017
Home / Slider / Wölferadio – Berlin, Bayern, Burg
Wölferadio-Logo

Wölferadio – Berlin, Bayern, Burg

Den direkten Konkurrenten mit vereinten Kräften geschlagen: 3:0 gegen Ingolstadt und tiefes Durchatmen in Wolfsburg, wo sich eine Wagenburg-Mentalität breit macht wie Sportdirektor Olaf Rebbe betont und Robin Knoche sowie Mario Gomez die Wichtigkeit und die Leistung der Fans unterstreichen. Ob bei Yunus Malli jetzt endlich der Knoten geplatzt ist und wie Yannick Gerhardt die Konkurrenzsituation mit seinem Kumpel Jannes Horn auf der linken Seite einschätzt, ist ebenfalls Thema im Wölferadio. Aber natürlich geht es thematisch auch um das Gastspiel des VfL am Samstag in Berlin. Lenny spricht darüber mit dem langjährigen Reporter der Berliner Zeitung und Autor von sechs (!) Hertha BSC-Büchern, Michael Jahn. Außerdem
gibt’s noch ein trauriges Abschiedslied für den FC Bayern aus der Champions League.


 
 

+++Erhältlich auch bei iTunes im Podcast-Abo oder hier als klassischer Download+++

 
Download
 


 
 

2 Kommentare

  1. Klasse Sendung Lenny. Mein Highlight diesmal sind die sanften U2-Töne zu den Bayern-Verkackern. Sensationell! :geil:

    2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

:vfl: :yoda: :topp: :top: :talk: :like: :knie: :keks: :ninja: more »