Samstag , Dezember 15 2018
Home / News / Wölferadio – Siegpflicht in Hannover?
Wölferadio-Logo

Wölferadio – Siegpflicht in Hannover?

Durch die Niederlage gegen Dortmund steht der VfL Wolfsburg wieder unter Zugzwang im Freitagsspiel gegen Hannover. Was muss getan werden, um dort erfolgreich zu sein und wie sieht es mit dem Selbstbewusstsein aus? Dazu äußern sich auch Maximilian Arnold und Daniel Ginczek. 96 brennt jedenfalls nicht nur auf die Pokalrevanche, sondern hat im Verein auch jede Menge andere Probleme im Moment. Darüber spricht Lenny mit Hannover-Experte Dirk Tietenberg von der HAZ, NP und dem Sportbuzzer. Und dann gab es unter der Woche noch das Fanforum zum Thema Sicherheitsring beim VfL Wolfsburg – hier gab es einige Diskussionen und im Wölferadio kommen bei der Veranstaltung VfL-Fans und Florian Gattwinkel zu Wort, beim VfL verantwortlich für den Bereich Stadionsicherheit.


 
 

Wölferadio Hotline: 0157 89070123

+++Erhältlich auch bei iTunes im Podcast-Abo oder hier als klassischer Download+++

 
Download
 

 

Wölferadio Arena Live sendet aus Hannover wieder live vom Auswärtsspiel des VfL Wolfsburg. Ab 20.20 Uhr melden sich Malte und André aus der Hannoveraner Arena, und dann gibt es für alle, die es nicht ins Stadion schaffen, die Übertragung per Internet-Livestream via VfL-Homepage und VfL-App – natürlich auch wieder mit eurer Meinung aus dem Wolfs-Blog und den sozialen Netzwerken. Und wusstet ihr, dass man sich Wölferadio Arena Live auch als Kommentar über die Fernsehbilder legen kann? Geht so:

14 Kommentare

  1. Ich finde es übrigens total klasse, dass du jetzt auch die Auswärtsspiele kommentierst und die Daheimgebliebenen an der Stimmung teilhaben lässt. Mich würde mal interessieren, ob das für dich sehr aufwendig ist, da es ja wahrscheinlich ziemlich viel Zeit in Anspruch nimmt.

    2
    • Lob Ihn bloß nicht zu viel, sonst wirbt Ihn Sky noch ab
      :trost:
      Im Ernst : Jupp, ist voll gut usw. lieber Lenny!!!

      2
    • Danke. Dann macht noch mal ordentlich Werbung dafür, damit sich der Aufwand auch lohnt. :) Den betreiben übrigens nicht nur wir, sondern ohne diverse Unterstützung vom VfL wäre das kaum umsetzbar. Heute steh ich aber im Block, Malte und André kommentieren. Auswärts machen wir Düsseldorf und Hannover, um mal die Resonanz zu testen im Vergleich zu den Heimspielen. Dann sehen wir weiter…

      3
    • Gibt es eigentlich inzwischen eine Idee, wie man das Sync-Problem löst, wenn Wölferadio schneller ist als das IP-TV-Signal?

      0
    • @südwolf
      Also bei mir funktioniert es ganz prima wenn man einfach die Pause-Taste des Players drückt und dann halt wieder zeitversetzt startet.

      Es gab nur ein Spiel wo das nicht funktioniert hat.

      1
    • Jupp, bei mir hat sich der Wölferadio-Kommentar (gegen D’dorf) auch nicht wieder aktualisiert, nachdem ich ihn mit dem Bild synchronisiert hatte. Lief dann stabil und synchron weiter… :top:

      1
    • Ah cool, gut zu wissen, danke!

      0
    • Keine Sorge, weder sky noch das ZDF werden Lenny abwerben. Er bringt die nötigen Voraussetzungen für eine Einstellung nicht mit. Oder könnt Ihr Euch vorstellen, dass er während einer ganzen Übertragung den VfL ständig schlecht macht?

      So jemand brauchen und wollen die nicht. :vfl:

      1
    • Lieber wobbs,
      Geld wird es genug geben
      :ironie:

      0
    • Stellt sich nur die Frage, ab welchem Betrag Lenny schwach wird…. :still:

      0
  2. Was ist denn eurosport für ein beschi…. Sender? Es soll doch eine Vorberichterstattung zum Spiel heute Abend geben. Und worüber reden die nur? Dortmund!

    Ein Grund mehr, nie deren Player zu bezahlen!
    :fies: :yoda: :hit:

    0