Mittwoch , Oktober 21 2020
Home / News / Abschlusstraining: Jugendspieler aussortiert

Abschlusstraining: Jugendspieler aussortiert

VfL WolfsburgSchlechte Nachricht für die Jugend. Noch am Montag hatte Felix Magath Murat Bildirici und Maximilian Arnold zum Training mit der 1. Mannschaft berufen. Dort machten sie eine gute Figur und wurden auch im Testspiel am Dienstag gegen Vorsfelde eingesetzt. Doch heute beim Abschlusstraining fehlte fast die komplette Nachwuchsabteilung des VfL:
Schulze, Arnold, Bildirici, Cigerci – keiner von ihnen war beim Abschlusstraining dabei.

Stattdessen will Magath anscheinend wieder auf Erfahrung setzen.

ThoelkeRückblick:
Wir erinnern uns an den Abstiegskampf in der letzten Saison. Auch dort wurden die jungen Spieler, wie etwa Koo konsequent gemieden. Die Begründung damals: Wenn es schlecht läuft braucht man Erfahrung, um nicht in Panik zu geraten und um das Schiff wieder zu wenden.
In aller erster Linie gab es damals Konditions- und Kraftübungen, und kurz vor den Spielen lockere Einheiten um den Kopf frei zu bekommen.

VfLUnd in diesen Tagen?
Fast genau das gleiche Bild zeigt sich in diesen Tagen beim Training. Die Jugend spielt keine große Rolle, es wird sehr viel Kondition und Kraft trainiert und bereits gestern gab es ein lockeres Schuss-Turnier, um Stimmung in die Truppe zu bekommen.
Damit ging es heute weiter.

Beim Abschlusstraining wurde eine Stunde lang auf drei aufgebauten Feldern mit Netz Fußballtennis gespielt.
Danach war Schluss.

Benaglio hatte bereits vorher das Training abbrechen müssen und droht morgen auszufallen. (siehe Bericht: link)

Alex HlebAnwesende (nach Teams beim Turnier gelistet):
– Lakic, Cale, Mandzukic
– Orozco, Josué, Chris
– Kyrgiakos, Polak, Jönsson
– Koo, Hasebe, Dejagah
– Träsch, Schäfer, Ochs
– Helmes, Madlung, Russ

Die drei Torhüter trainierten separat.
Brazzo übte kurz zusammen mit Thoelke am Hügel, kam aber sehr früh schon wieder vom Platz. Thoelke hingegen blieb das ganze Training über auf dem Hügel.
Gegen Ende kamen auch Hleb und Lobinger für ein paar kurze Läufe auf den Platz.

Nach einer Stunde war Schluss. Lakic blieb länger und übte zusammen mit Ochs und Schäfer Torschüsse.
 

 
 

10 Kommentare

  1. Na toll, was soll man da zu sagen und der olle Chris steht bestimmt morgen dann schon in der Startelf, schlimmer kann es ja nicht kommen…schätze 7:0 für Schalke: 3 Tor Huntelaar, 2 Raul, 1 Farfan und ein Eingentor von Chris.

    0
  2. Ich glaube, für Chris wird es noch nicht reichen. Für Benaglio – sollte er wirklich ausfallen – tippe ich als Ersatz auf Lenz. Magath steht auf ihn, auch wenn ich mir persönlich Hitz wünschen würde.

    Schade, dass die Jungen nicht dabei sind. Hoffentlich steht wenigstens ein Koo in der Startelf!

    0
  3. @VFL-Fan:

    Chris noch nicht bereit, da meint Magath aber was anderes: http://www.vfl-wolfsburg.de/50496+M50caf84463e.html

    bestimmt steht er in Startelf neben dem Griechen, dessen Namen ich mir nich merken kann und beglückt uns, wie oben gesagt mit einem Eigentor, auch Helmes ist dabei…langsam versteh ich Magath überhaupt kein bisschen mehr.

    0
  4. Na toll Magath macht nur Sch***, nimmt vier IV mit, aber nur einen LV und einen RV, sehr schlau.

    Achja und Friedrich wird zu Rehazwecken zur zweiten geschickt, aber darf jetzt wo er wieder Laufen kann gleich in der Startelf spielen.

    0
  5. Das Aufgebot ergibt keinen Sinn, in einen Bundesliga-Aufgebot dürfen nur 18 Spieler sein und Magath hat 19 numminiert, wo hat der denn seinen Trainerschein gemacht?

    0
  6. Magath nominiert oft 19 Leute, um kurzfristig nochmal reagieren zu können. Überrascht bin ich über die Nominierung von Helmes!

    Trotzdem rechne ich nicht damit, dass Chris spielen wird. Ich tippe auf Russ und Kyrgiakos, so wie die Woche über im Training.

    Mit Koo, Jönsson und Schulze hat er wenigstens ein paar junge Leute dabei.

    0
  7. Ergänzung: Chris kann auch im defensivem Mittelfeld spielen und Schulze kann RV und LV spielen. Dafür ist Cale draußen! Und zwar zu Recht!

    0
  8. Chris will hier aber keinen sehen. Der ist doch ein Witz.

    Das Thema Arne Friedrich haben wir ja hier gerade und da sieht man ja, wie sehr die Leute auf Friedrichs Seite stehen und ihn hier haben wollen.

    @Bobert ich gebe die Recht. Aber das weißt du ja auch schon. Friedrich muss zurück und die Art wie man mit ihm umgeht ist das letzte und das sollten wir uns nicht gefallen lassen. Denn Friedrich wartet darauf wieder zur Ersten zu kommen. Er ist wieder fit.

    Wie ist das nun mit der Aktion für ihn? Dies wurde ja in dem Beitrag gestern hier angesprochen?

    0
  9. Nunja, heute Abend werden wir alle schlauer sein. Die Aufstellung wird sicher wieder die eine oder andere Überraschung beinhalten. Trotzdem habe ich kein gutes Gefühl…

    0
  10. Gut, dass die Miesmacher nicht Recht behalten haben….

    0