Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / News / Allofs im Schürrle-Poker: „Bei uns ist noch Spielraum da!“

Allofs im Schürrle-Poker: „Bei uns ist noch Spielraum da!“

Schürrle-Instagramm2
 
Überraschend wird Klaus Allofs heute nach seinen vermeintlich eindeutigen Dementis wieder etwas zweideutiger. Geht da vielleicht doch noch was bei André Schürrle?

Was am gestrigen Tag nach einer eindeutigen Absage klang, kann heute schon wieder in eine ganz andere Richtung gedeutet werden. Allofs sagte gegenüber der Waz:

„Es steht zwar nichts Unmittelbares an, aber ich kann es nicht ausschließen, dass wir noch etwas machen. In den letzten Tagen der Transferperiode wird sich das Karussell wieder drehen. Dadurch, dass wir nichts gemacht haben, ist bei uns noch Spielraum da.“

Gerüchte, Spekulationen und Dementis. Was soll man glauben? Wir wollen das Thema noch einmal genauer beleuchten:

  • Die Daily Mail brachte den Stein ins Rollen. Der VfL Wolfsburg habe ein 30 Millionen Angebot abgegeben. Klar ist: Dieses Angebot hat es nicht gegeben. Der VfL dementierte.
  • Die Bild berichtete am Wochenende, dass Schürrles Vater und sein Berater in London weilen würden, um mit Mourinho über einen Vereinswechsel zu diskutieren. Bankdrücker Schürrle möchte wechseln, am liebsten in die Bundesliga. Klar ist: Vater und Berater sind tatsächlich in London, um über einen Wechsel zu verhandeln. Dies wurde heute noch einmal von mehreren Medien bestätigt und als Fakt ausgegeben.
  • Mourinho ist erstaunlich offensiv in seinen Aussagen: „Ich kann nicht garantieren, dass Schürrle am Ende des Monats noch beim FC Chelsea ist.“ Klar ist: Mourinho sucht nach Verstärkungen. Klappt ein Wechsel würde Mourinho durch einen Schürrle-Verkauf den Transfer gerne zu großen Teilen abdecken.
  • Was genau hat Klaus Allofs dementiert? War es das komplette Interesse an Schürrle oder war vielleicht nur die Meldung über ein 30-Millionen-Angebot gemeint?
  • Die Engländer spinnen das Rad weiter: VfL Verantwortliche seien in London zu Verhandlungen gewesen. Auch dies wurde bereits dementiert.
  • Heute nun die zweideutige Aussage: „Ich kann nicht aussschließen, dass wir noch was machen. Es ist noch Spielraum da.“

 
Transfers-Allofs3
 

Spekulation: Und so könnte es doch noch zu einem Wechsel kommen:

Mourinho kauft zum Winter Wunschspieler Juan Cuadrado vom AC Florenz. Ein Schürrle-Verkauf würde Geld in die Kassen spülen. Vater und Berater von André Schürrle weilen zur Zeit in London, um genau diese Verkaufsmodalitäten zu klären. Klaus Allofs bleibt dezent im Hintergrund und lässt die Schürrle-Seite die „Vorarbeit“ machen.

Gibt es grünes Licht von Mourinho kommt der VfL ins Spiel. Erst jetzt macht ein Angebot beim FC Chelsea Sinn. Das Interesse beim Spieler könnte bereits über Berater hinterlegt sein. Die Meldung, dass Schürrle gerne zum VfL Wolfsburg wechseln würde, ist allerdings noch nicht bestätigt.

Aktuell gibt es Gespräche zwischen dem VfL Wolfsburg und der UEFA bezüglich des Financial Fairplays. Dies soll ein Routineakt sein, den jeder Verein, der neu im internationalen Geschäft dabei ist, über sich ergehen lassen muss. Der VfL will keine großen Millionen-Ausgaben tätigen, so lange diese Gespräche nicht positiv beendet wurden. Ein Millionen-Kauf im Winter scheint es deshalb bei Schürrle nicht zu geben.

Dennoch gibt es ein denkbares Modell: Chelsea und der VfL Wolfsburg einigen sich auf eine Ablösesumme, die im Sommer gezahlt wird. Für die Rückrunde spielt Schürrle zunächst auf Leihbasis für den VfL.

Der erste Stein, der bei diesem fiktiven Szenario ins Rollen gebracht werden müsste, wäre ein erfolgreicher Transfer eines Offensivspielers zum FC Chelsea. Hier gibt es allerdings noch viele Hürden zu überwinden.


 
 

101 Kommentare

  1. Jetzt wird das Gerücht um den VFL und Destro wieder aufgewärmt…Da wird der VFL wiedermal benutzt…Hoffe das es bei Schürrle anders ist!!!

    0
  2. Wenn der Schürrle wirklich kommen würde, das wäre absolut genial. Der VfL würde sich ungemein mit ihm verstärken.

    0
  3. Laut Di Marzio habe der VFL Wolfsburg ein Angebot von 30 Millionen Ablöse plus 4 Millionen an Gehalt abgegeben. Der Spieler selbst bevorzugt allerdings einen Verbleib in der Serie A (AC Milan)
    Artikel von gester

    :lach: :lach: :lach: :klatsch: :klatsch: :klatsch: :ironie:

    0
  4. Laut Di Marzio habe der VFL Wolfsburg ein Angebot von 30 Millionen Ablöse plus 4 Millionen an Gehalt abgegeben. Der Spieler selbst bevorzugt allerdings einen Verbleib in der Serie A (AC Milan)
    Artikel von gester

    0
    • WolfsburgiaFantastica

      Destro wechselt per Leihe mit Kaufoption zu Milan, damit hat sich das Gerücht erledigt!

      0
  5. Wenn wir Schürrle wirklich bekommen sollten (unabhängig davon in welcher Art und Weise der Deal ablaufen wird), wäre das ein Mega-Deal und das sowohl im sportlichen als auch Image Sinne. Drücken wir mal alle die Daumen, dass es nicht nur ein dummer Zeitungs-Gag ist, wobei die schwammigen Aussagen von Allofs ja vermuten lassen, dass da was im Busch ist. :grübel:

    0
  6. Schürrle muss unbedingt kommen er ist einfach genial

    0
  7. WolfsburgiaFantastica

    Bild Twitter:
    Überraschendes Thema ploppt auf: Ivica Olic turtelt scheinbar plötzlich mit Ex-Klub @HSV. Was ist da los? Berater Stipic: „Kein Kommentar“.

    0
  8. Harzer-Woelfe-Fan

    Kann mir mal jemand einen plausiblen Grund nennen, warum die WAZ die anscheinend wirklich interessanten Artikel erst gar nicht online stellt und diese nur in der Printausgabe zu lesen sind?

    0
  9. Ich weiß die Frage ist etwas pietätlos… aber… Ist ein Verein (oder kann er sich) versichert gegenüber einem wirtschaftlichen Verlust wie in unserem Fall mit Malanda? Man nehme an ein kleiner Verein hat einen Spieler zu einem zweistelligen Millionenbetrag verpflichtet, und bevor er nur einmal spielt fällt er (aus irgend einem Grund) aus? Noch mal nachkaufen geht nicht.. Der Gegenwert (Spieler) ist weg…

    Wie verhält sich das? Haben wir deshalb zusätzlichen Spielraum für Transfers?

    Bitte die Frage nicht falsch verstehen…

    0
    • Wie du schon schreibst, ist der Fussballer für den Verein eine „Investition mit laufenden Kosten“.

      Diese „Investitionen“ sind auf jeden Fall gegen Sportinvalidität versichert, ob das den Tod mit einschließt müssen andere bewerten.

      Ob ein Talent, wie Malanda es war, mit einer hohen Summe versichert war, wage ich zu bezweifeln.

      Daher würde ich nicht von einem zusätzlichen Spielraum für Transfers ausgehen.

      0
    • Soweit ich weiss,kann eine Todesfallsumme in gleicher Höhe zu der Sportinvaliditätsleistung mitversichert werden.

      I.d.R. werden teure Spieler vom Verein versichert, da das finanzielle Risiko einer Invalidität für den Verein sehr gross wäre. Ob Malanda versichert war, weiss ich nicht.

      0
  10. Na, bitte! Bringt uns die Hamburger Inkompetenz auch noch einen Ertrag.

    Nicht zu fassen, sind die dämlich! :like: Sie tun alles dafür, die Uhr endlich auf 0 drehen zu können.

    0
    • Wenn Olic wirklich gehen sollte (was ich niemals gedacht hätte dass dies wirklich im Bereich des Möglichen wäre vor Ende des Vertrags), dann wünsche ich ihm aber, dass er in Hamburg knipst. Ich glaube das auch, wenn man das Spiel auf ihn ausrichtet dann wird das klappen. Hamburg steigt nicht ab.

      0
    • Mit Verlaub…aber wenn man zum jetzige Zeitpunkt einen 35jährigen holt, dessen Formkurve in der Hinrunde nochmal auf Talfahrt ging, muss man erneut am Verstand der Hamburger zweifeln.

      Aber es wird sein, wie immer. Olic erzielt in der Relegation sein zweites Hamburger Tor nach einem Abpraller und wird zum Helden! :keks:

      0
    • Natürlich ist das dämlich aus Hamburger Sicht, aber wer weiß wie es am Ende kommt. Wenn er denen den Arsch rettet, ist alles taco. Vielleicht leihen die den auch nur in der Rückrunde aus von uns und bekommen eine Option für die nächste Saison. Wenn er dann vielleicht für Hamburg in deren Kompetenzteam :lach: wechselt nach der Karriere und die damit glücklich sind ist es doch in Ordnung. Wenn Hamburg aber mit einem geliehenden Olic absteigt, haben wir den garantiert wieder an der Backe.

      0
  11. Das mit Olic würde mich ebenfalls seeehr freuen:)

    0
  12. Er hat doch erst Verlängert :vertrag:

    0
  13. WolfsburgiaFantastica

    Jetzt nimmt die Sache Fahrt auf:

    Nach Informationen von @BILD hat Ivica #Olic Wolfsburg bereits über seinen Wechsel-Wunsch informiert. #HSV

    0
    • Naja gut, dann ist das noch längst nicht in trockenen Tüchern. Man plant mit drei Stürmern und jetzt kommt der Wechselwunsch. Mal schauen, ob man dem so zustimmen kann und wird.

      0
    • @Lupinho: wenn Schürrle kommt, kann Olic gehen.

      0
    • Schürrle wäre in der Tat ein Olic Ersatz. Da wo Olic hinlief, kann Schürrle auch hinlaufen.

      Das wäre dann aber quasi auch das Aus von Dost oder Bendtner.

      Weiß einer eigentlich was Bendtner letztens so ernst mit Hecking/Allofs zu besprechen hatte?

      0
  14. Das wäre ein echter Kracher: Der Hamburger SV ist an Ivica Olic herangetreten. Verlässt der Oldie die „Wölfe“ noch?

    Das berichten die Wolfsburger Nachrichten krass damit habe ich gar nicht gerechnet!?

    Man will ja nicht unfair sein aber ich würde es begrüßen

    0
  15. Auch wenn Olic Pressing uns fehlen wird, so wird bestimmt viel Geld beim einsparen des Gehalts frei.nebenbei bekommt man bestimmt noch mind 1mill.dann muss KA aber wirklich reagieren und Schürrle holen

    0
    • 1 Mio? Ich glaube das wird eher sowas wie ein großzügiges Geschenk werden. Niemals nicht zahlt der HSV eine Mio für Olic. Schätze mal so 300-500k oder so. Vielleicht wird es ja auch nur ne Leihe.

      0
  16. WolfsburgiaFantastica

    Die BILD zieht’s jetzt groß auf:

    http://www.bild.de/sport/fussball/ivica-olic/vor-wechsel-zum-hsv-39519896.bild.html

    #HSV -Plan: #Olic soll bereits Samstag gegen Köln spielen.

    0
  17. Leihen wäre keine gute Option für den VFL
    Zur Zeit wird intensiv beim VFL die Situation neu bewertet.Das werden lange Tage für KA

    0
    • Nein, für uns wäre das nicht so der Knaller. Aber das könnte ich mir schon vorstellen. Der HSV ist doch so am Hungertuch. Warten wir es mal ab.

      Schürrle kann ja auch MS spielen. Dost und Bendtner brauchen die Chancen vorne drin, wenn das nicht klappt, kann das auch Schürrle machen. Noch schnell einen Stürmer kaufen im Winter? Das wird teuer. Dann lieber im Sommer wenn dann womöglich auch Dost/Bendtner uns verlassen und wir gewissheit haben mit CL

      0
  18. Klaus Allofs Rechte Wade

    Was will den der HSV mit Olic, das wäre ja ein Jackpot für den VFL. :knie:

    Schürrle sehe ich aber nicht als Olic Ersatz, bin gespannt was KA plant.

    0
  19. Olic ohne Ersatz ziehen zu lassen wäre sehr leichtsinnig. Wenn sich mal jemand verletzt bleibt Zawada als Alternative und das kann ja wohl nicht für Bundesliga und Euro League ausreichen.

    0
  20. Mal sehen was Allofs jetzt macht

    0
  21. Vielleicht ist man von Zawada so überzeugt das man ihn in der Rückrunde versucht vorsichtig an die 1 Mannschaft zu führen

    0
  22. Ach nö nicht Dost als Stammspieler :klatsch:

    0
  23. Mittrainert hat er aber schon

    0
  24. Ich komme gerade vom Training. Olic wie immer fleißig beim Training, auch nach dem Ende blieb er wieder mit Maxi Arnold am längsten auf den Platz. Zum Abschluss ging es im Bendtner-Mobil zurück ins VfL-Center.
    Die versammelte Presse hatet auf Olic gewartet.

    0
  25. Schürrle dürfte definitiv in der Europa League spielen, da er nicht für eine andere Mannschaft in der Europa League, sondern in der CL gespielt hat

    0
  26. WolfsburgiaFantastica

    Hier nun Kicker:

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/619956/artikel_olic-will-zurueck-nach-hamburg.html

    Olic, zwischen 2007 und 2009 für den HSV in 115 Pflichtspielen 48-mal erfolgreich, ist sich mit den Hanseaten über die Eckdaten einig: Er würde für eineinhalb Jahre unterschreiben und ist bereit, auf viel Geld zu verzichten, da er auch nach der Karriere an der Elbe leben will. Jetzt läuft der Poker zwischen den beiden Nord-Klubs.

    0
    • WolfsburgiaFantastica

      Also keine Leihe!

      0
    • Sauber wenn das klappt…
      Aber nachlegen müssten wir auf dem Markt schon…

      0
    • Daumen drücken !!!

      Ich persönlich bin eigentlich von Zawada und auch Stolze begeistert! Zumindest was ich bis jetzt so als Exilant sehen konnte bzw. bewerten konnte!!!

      Vielleicht führt man ja hier jemanden heran, was ich begrüßen würde !!!
      Klar könnte zur Not auch Perisic oder Hunt vorne drin spielen…

      Oder eben ein gewisser Andre Schürrle… :D

      0
  27. Um noch mal auf die Überschrift des Artikels und damit Allofs Aussage zurückzukommen: Der Spielraum dürfte bei einem Olic-Wechsel größer geworden sein. Olic war eines der großen Schwergewichte im Gehalt.

    Wenn man ihn von der Gehaltsliste runter bekommen würde, dann hätte man vielleicht neues Geld, um den Schürrle Deal noch besser „rechnen“ zu können.

    0
  28. Natürlich wäre Schürrle von der Position her kein Olic-Ersatz. Dennoch könnte man bis zum Sommer das Risiko eingehen, weil man in der Offensive noch flexibler werden würde, als ohnehin schon. Wie einige schon schrieben, auch ein Perisic könnte dann man in die Spitze gehen, wenn Not am Mann ist, oder unsere Spieler rotieren in die Spitze.
    Bis zum Sommer könnte man das mit zwei Stürmern riskieren, wenn man jetzt einen starken Außenstürmer holt und sich dann im Sommer nach einem richtigen Stürmer umschaut.

    Wer hätte gedacht, dass die Transferperiode gegen Ende hin noch einmal so spannend wird.

    0
  29. Allofs telefonierte mit Beiersdorfer. Klare Antwort: “Wir werden ihn nicht abgeben. Ivi hat noch anderthalb Jahre Vertrag, ist wichtig”

    laut Hiete, Twitter

    0
  30. Man Klaus handle endlich !
    Ich sage aber es wird rein garnichts mehr passieren!

    0
    • Kann Deine Beschwerde gut nachvollziehen! Ich sehe in den kursierenden Themen eine Vielzahl an Chancen für uns. Ich kann nicht beurteilen, wie beherzt Allofs bei den verschiedenen Themen vorgeht.

      Ich denke aber, drei Dinge sollten klar sein:

      – bei Schürrle an einer angemessene Ablöse arbeiten
      – mit V8 einen Kompromiss erarbeiten
      – Alles daran setzen, den sichtlich nachlassenden Olic ziehen lassen zu können

      Möglicher Weise sind genau das Allofs‘ Anläufe und es braucht nur Zeit und Geduld. Aber ich werde auch etwas „kribbelig“, wenn ich das lese.

      0
    • bis zum 2.2 hat Allofs ja noch Zeit. Die drei Punkte würden uns nochmal nach vorne bringen

      0
    • Wenn wir Ivi abgeben könnten wäre das ein Traum! Da würden wir gehaltstechnisch natürlich auch ordentlich Spielraum schaffen, denn Ivi wird bei der Verlängerung auch nicht wirklich weniger bekommen haben, da er ja zum Zeitpunkt der Verlängerung ordentlich getroffen hat.
      Das ist ebenfalls ein Faktor der für eine Schürle Transfer sprechen kann.
      Ich hoffe nur das Klausi die Chance auf den Ivi Abgang nicht verstreichen lässt…
      Schade das der Destro Deal (falls das Interesse vom VFL je Bestand) nicht geklappt hat..Halte Ihn für einen sehr guten Stürmer und die KO die angeblich 16 Mio. sein sollte ist wirklich nicht hoch.

      Daumen drücken das noch was passiert im Transferfenster, auch wenn ich nicht wirklich daran glaube…

      0
  31. Lass Olic ziehen Klaus!

    0
  32. Klaus wird ihn aber nicht ziehen lassen

    0
  33. Mensch KA!Wach auf!so eine Doppelchance kommt nicht so schnell wieder!Olic weg und mächtig Gehalt sparen und dazu noch Schürrle!

    0
  34. Ich bin wirklich erschüttert darüber, wie hier viele über den Wert von Olic herziehen. Der Mann hat so wichtige Tore für uns gemacht, ist selbst in dieser Saison noch unser bester Torjäger. Er hat immer für den VfL alles gegeben, ALLES! Das er nunmal der Spieler ist, der er ist, dafür kann er nichts. Der VfL hat dieses Kampfschwein verpflichtet und damit sicherlich auch keinen Fehler gemacht.
    Mehr Respekt würde einigen hier gut tun. Und das heißt nicht, dass man nicht über seine Qualitäten in Bezug auf einen 1-Mann-Sturm sprechen kann/muss. Aber er ist nicht dafür verantwortlich andere/bessere/variablere Stürmer zu verpflichten. Er ist dafür da genau das zu tun, was er schon immer sehr gut konnte. Dafür wurde er geholt und das hat er abgeleistet. Und das wird er auch noch 1 1/2 Jahre für uns tun, auch als Joker, wenn es sein muss.

    Manchmal könnt ich kotzen!

    0
    • Bin deiner Meinung. Man kann Olic alles vorwerfen, aber er hat immer das Beste für den VfL gegeben und er verdient wie alle anderen unseren Respekt.

      0
    • @Nitram:

      Jeder kann denke ich verstehen, dass Olic seinen eigene Art von Spielweise hat. ich denke jedem ist auch klar was er für den VFL getan hat.
      Aber dieses „Argument“ Kampfschwein nervt mich total, denn das KANN&MUSS ich von jedem Spieler verlangen der hier MILLIONEN nach Hause schleppt jedes Jahr. Sorry dieses „Argument“ ist für mich keins…
      Zudem sollte mal betrachtet werden, wann & wie Olic am laufen ist. Wenn du das machen würdest, würdest du feststellen das er zwar gutes Pressing spielt (wobei er auch hier oft die falschen Spieler anläuft)aber leider auch soviel UNNÖTIGE Energie verbraucht, weil er sinnlos auf Außen rumläuft und sich dort aufreibt. Durch diesen unnötigen Energieverbrauch bringt er sich um seine vermeindliche „Stärke“!!
      Denn machen wir uns nichts vor, technisch ist Olic nicht gerade eine Wucht und das Spielverständniss ist auch teilweise unterirdisch. Wie oft wurde er von Mitspieler auf dem Feld aufgrund einer falschen Laufweges angemault & kritisiert.
      Olic hat sicher seinen Beitrag für den VFL geleistet, aber er war jetzt keiner dem man ewig hinterher trauern muss.
      Bitte auch nicht vergessen, Olic hat hier ca. 6 Mio. € „verdient“.
      Dieses Geld steht in keinem Verhätltniss zu seiner Leistung. Somit wäre es toll wenn man Olic abgeben und frisches talentiertes junges Blut verpflichtet.

      0
  35. Alles nur Taktik von Allofs -> olic geht. Schürrle steht beim nächsten Spiel nicht in Kader

    0
  36. Schürrle war zuletzt (auch) nicht im Kader, oder?!

    Ich stelle fest:

    – V8 gegen Karlsruhe nicht dabei
    – Olic ebenfalls keine Spielminute
    – Schürrle nicht im Kader

    Alles Zufall/anders erklärbar?

    0
  37. Ich sehe das ganze wirklich sehr locker:
    Geht Olic, wird Allofs schon eine gute Alternative holen, um den Kader insgesamt zu stärken (vllt. schürrle).
    Bleibt er und Dost/Bendtner beginnen, so ist Olic immer noch eine SUPER Option, um in den letzten 30 min gehörig Druck zu machen.
    Man darf hier nicht vergessen, dass trotz des hohen Alters, Olic eine Menge Erfahrung und Qualität mitbringt, was ihn in unserer Situation wohl zu einem der besten Joker überhaupt machen kann. :vfl:

    0
  38. Ich verstehe einige Meinungen hier nicht, warum man bei einem Abgang Ivis unbedingt Ersatz im Sturm bräuchte.
    Drei ambitionierte Spieler sind für eine Position zu viel, erst Recht wenn sie nicht auf andere Positionen ausweichen können.
    Aus diesen Gründen konnte ich auch den Bendtner-Transfer nicht verstehen.
    Ein Zweikampf zwischen Dost und Bendtner wäre meiner Meinung nach ein deutlich gesünderes Modell, als wenn einer stetig außen vor bleibt. Das hat auch was mit guter Kaderpolitik und Spielerzufriedenheit zu tun.

    Die nötigen Spielertypen, um in Notsituationen zu reagieren, haben wir. De Bruyne kann zurückfallend die Neun spielen, und Perisic kann man auf Grund seiner Physis, Technik und Kopfballstärke ebenfalls mal ins Zentrum stellen. Maxi Arnold , auch wenn ihn hier viele als Sechser sehen, könnte das in meinen Augen ebenfalls. Referenz ist hier momentan schlicht und ergreifend Olic, und da wüsste ich keinen relevanten Aspekt in welchem Maxi schlechter wäre als Ivi.

    Solche notgedrungenen Experimente können darüber hinaus durchaus positive Effekte haben – sowohl auf die Motivation , als auch auf die taktische Variabilität und Intelligenz des Teams.

    0
    • Ein Olic ist für mich immer noch drei mal so gut wie ein Bendtner, weil dieser absolut noch nicht in unserem System angekommen ist. Wenn man Dost als Maßstab heran nimmt, dann dauert das vielleicht sogar noch 6-12 Monate.
      Das wäre doch zu risikoreich. Was wäre, wenn Dost ausfällt? Allein auf Bendtner verlassen? Nee, besser nicht.

      Außerdem wird mir Olic hier viel zu schlecht gemacht.

      0
    • Die Problematik ist hauptsächlich dass wir drei namenhafte positionsstarre Stürmer für eine Position haben.
      Wie gesagt, die Bendter-Verpflichtung war aus meiner Sicht vollkommen unverständlich.

      0
  39. Vielleicht ist Olic für Allofs zu wichtig im Bezug auf die Europa League. Er ist unser erfahrenster Spieler und kann in der EL die jungen Spieler führen und Tipps geben. Ich kann mir vorstellen, dass das für Allofs und Hecking sehr wichtig ist.
    Klar, wenn eine Schürrle dafür zu bekommen wäre, dann würden sie es machen. Aber vielleicht ist der Schürrle-Transfer jetzt im Winter nicht realisierbar. Allein betrachtet wäre dann ein Olic-Wechsel nicht ratsam. So schnell bekommt Allofs auch kaum einen guten Ersatz, der auch langfristig was taugt.

    0
  40. Olic bleibt schon deshalb weil hier zu viele über ihn meckern. so nun habt ihr den Salat. Olic bleibt und Schürle kommt am Samstag oder Sonntag

    0
  41. In der WAZ steht Allofs erteilt Olic Wechselverbot. Und der akzeptiert es anstandslos.

    0
  42. eine Sache muss man Olic schon lassen: Er ist wirklich ein absoluter Profi! Er verhält sich steht’s fair und vorbildlich – da können unsere Jungspunde noch einiges lernen. Freue mich, dass er bleibt. Auch wenn die Effektivität vielleicht nicht mehr ganz passt..

    Bin übrigens äußerst optimistisch in Sachen Schürrle, auch wenn es in den letzten Stunden sehr ruhig geworden ist.. ;)

    0
  43. Wäre das jetzt nicht der optimale Zeitpunkt für einen Insider mit geheimen Infos aus dem Hochhaus rauszurücken? Freiwillige vor. Wer weiß Näheres zum Schürrle Poker? :vfl:

    0
  44. ne bitte kein Insider. Ist doch nicht fair, wenn wir vor Klaus Allofs bescheid wissen :klatsch:

    0
  45. Gestern im Ligapokal stand Schürrle erneut nicht im Kader bei Chelsea. Gibt es Neuigkeiten zu den Transferbemühungen von Mourinho?

    0
  46. Habe das Gefühl und ganz ehrlich die Hoffnung, dass es noch mit einer Verstärkung klappt und dann Olic zum HSV wechseln wird.Spannend wird der Freitag sein, das ist ja KA Tag für PK’s mit neuen Spielern.

    0
    • Ich glaube kaum das an diesem Freitag auch nur ansatzweise eine Pressekonferenz außer der nach dem Abendspiel geben wird…

      0
    • Da stimme ich Scattershot zu.
      Vor dem Bayernspiel wird nichts mehr passieren und nach dem Spiel wird man garantiert niemanden vorstellen.

      Ich glaube aber auch ehrlich gesagt nicht daran, dass wir im Winter noch jemanden verpflichten.
      Wenn Schürrle zu uns wechseln sollte, dann im Sommer, wobei ich unsere Chancen dann schlechter sehen würde, da dann garantiert mehr Vereine in den Poker einsteigen würden.

      0
    • Die beste Gelegenheit ihn zu bekommen ist definitiv jetzt. Eigentlich sollte man meinen, man sollte diese Gelegenheit nutzen, ähnlich wie im Fall de Bruyne im letzten Winter.
      Aber scheinbar scheinen einige Faktoren derzeit hinderlich zu sein, was Transfers im Allgemeinen bei uns angeht.

      Im Sommer, da gebe ich vielen Recht, ist die Chance gegen Null, an Schürrle herantreten zu können. Da sind dann andere Vereine, im speziellen Dortmund, egal ob sie dieses Jahr schlecht abschneiden, weit vor uns anzusiedeln.

      0
    • Ein besseren Zeitpunkt als jetzt wird es nicht geben, wie du schon sagtest.

      Ich gehe davon aus, dass Dortmund in der Rückrunde da unten rauskommen und einen Lauf starten wird.
      Auch wenn es nicht unbedingt CL sein wird, aber EL werden sie nächste Saison wohl spielen.
      Den DFB-Pokal könnten sie ja auch gewinnen, da sie noch in diesem vertreten sind.
      Man muss sich ja nicht unbedingt über die Liga für das internationale Geschäft qualifizieren.

      Andere Vereine werden Schürrle dann auch auf dem Plan haben und dann evtl. eher die finanziellen Möglichkeiten bzw. den Bedarf haben ihn zu verpflichten.

      Es werden auf jeden Fall noch ein paar spannende Tage, aber wie schon gesagt: Ich glaube irgendwie nicht daran, dass Schürrle zu uns wechselt, aber bei DeBruyne habe ich das auch gedacht :D

      0
    • Man kann sicherlich relativ entspannt sein, was das angeht, da ich genauso davon ausgehe, dass nichts mehr passiert.
      Aber es ist irgendwie auch eine verpasste Möglichkeit. Was in einem gewissen Maße schade ist.

      0