Dienstag , Oktober 27 2020
Home / News / Dank an die Fans: VfL lädt Anhänger zum Grillen ein

Dank an die Fans: VfL lädt Anhänger zum Grillen ein

Erleichterung in Wolfsburg: Der Abstieg wurde verhindert. Der VfL Wolfsburg bleibt auch in der 22. Saison in Folge erstklassig. Besonders im Saisonendspurt konnten sich die Wölfe auf ihre Fans verlassen.

Gegen Köln und Kiel war die Stimmung in der Volkswagen Arena so gut wie lange nicht. Die Power von den Rängen wurde auf den Rasen übertragen: Die Wölfe legten spürbar einen Gang zu und zeigten gute Leistungen – ein wichtiger Faktor in den wichtigen finalen Spielen.

Der Verein möchte sich deshalb bei seinen Fans bedanken! Am heutigen Dienstag, 22. Mai, findet ein Saisonabschlussgrillen statt.

Ort: Hinter der Gegengerade der Volkswagen Arena, also zwischen Fassade und Trainingsplätzen am VfL-Center, wird ab 16 Uhr für das leibliche Wohl aller Anwesenden gesorgt und der tröstliche Abschluss einer schwierigen Saison gefeiert.

Geschäftsführer Schumacher lädt die Fans ein

Tim-Schumacher
 
“Liebe Fans des VfL Wolfsburg,
hinter uns liegt eine nervenaufreibende Saison. Wir sind genau wie Ihr wahnsinnig erleichtert, dass die Mannschaft es geschafft hat, und wir auch in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen. Wir wissen, dass wir in den zurückliegenden Monaten nicht alles richtig gemacht haben und beginnen nun mit der intensiven Aufarbeitung und der Weichenstellung für eine erfolgreiche Zukunft unseres VfL. Wie schon im vergangenen Jahr konnten wir uns wieder einmal auf Euch, unsere Fans, verlassen.

Ihr habt die Mannschaft mit bedingungsloser und leidenschaftlicher Unterstützung zu dieser beeindruckenden Energieleistung getragen. Dafür bedanke ich mich im Namen des gesamten Teams und auch aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des VfL Wolfsburg.

Als Dank dafür lade ich Euch hiermit offiziell zu unserem Saisonabschlussgrillen an der Volkswagen Arena ein. Ab 16 Uhr möchten wir die Saison gemeinsam mit Euch bei Bratwurst und Freibier ausklingen lassen.

Mit den herzlichsten grün-weißen Grüßen
Dr. Tim Schumacher”
 
 
Zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.