Montag , Oktober 19 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / ++ Dante-Wechsel nach Nizza perfekt! Was macht Dost?

++ Dante-Wechsel nach Nizza perfekt! Was macht Dost?

Dante
 
Der Wechsel von Wolfsburgs Innenverteidiger Dante zum OGC Nizza ist perfekt. Dante erhält bei den Franzosen einen Dreijahresvertrag. (WAZ)

Dante hat sich bereits zu seinem Wechsel geäußert: „Ich wollte nach Nizza, die neue Herausforderung mit Europa League ist sehr gut.“

Vor zwei Wochen wollte Dante laut eigenen Aussagen noch in Wolfsburg bleiben, doch dann hätte sich eine komplett andere Situation ergeben. Bleibt die Frage, welche Situation damit gemeint gewesen ein könnte. Hat Klaus Allofs bereits eine Alternative in der Hinterhand?

Wer soll Dante ersetzen?


 

Was macht Dost nach der Gomez-Verpflichtung?

Bas-Dost
 
Bas Dost möchte gerne den VfL Wolfsburg verlassen. Die Verpflichtung von Mario Gomez wird diesen Wunsch noch verstärkt haben. Nach dem Pokalspiel gegen den FSV Frankfurt wurde Bas Dost auf diese Thematik angesprochen: „Über Transfers rede ich nicht, keine Lust.“ Eine gewisse Unzufriedenheit war dabei zu spüren.

Klaus Allofs geht sehr offen mit dieser Personalie um. Beim VfL gilt weiterhin das Motto: Wer unzufrieden ist, wechseln möchte und für den ein gutes Angebot für den VfL ins Haus flattert, der darf gehen – auch Bas Dost!

Allofs sehr deutlich:
„Wenn es Angebote für Bas gibt, die für uns interessant sind, dann werden wir uns damit auseinandersetzen. Doch das ist im Moment nicht der Fall.“ (tm.de)

Was passiert, wenn ein gutes Angebot für Bas Dost unterbreitet wird?
Holt Klaus Allofs dann noch einen Ersatz, oder reichen Gomez und Mayoral? Was denkt ihr?


 

Hannovers Sané doch zum VfL?


 
Könnte die gesuchte Alternative Salif Sané von Hannover 96 sein? Neuste Gerüchte aus dem Internet deuten genau darauf hin.

Martin Kind hatte sich bereits zweimal sehr deutlich geäußert, dass Sané unter keinen Umständen abgegeben werden würde. Der Spieler selbst soll bereits bei den Vereinsbossen vorstellig geworden sein und um einen Wechsel gebeten haben.

Kommt es jetzt zur Rolle Rückwärts von Martin Kind?
 
 
Alles zum Pokalspiel, Training, Spieler, Off-Topic bitte unter dem Artikel zum Abschlusstraining! Vielen Dank!
 
 

109 Kommentare

  1. …laut quellen bei Tm.de könnte es in der nächsten Woche zum Transfer eines gewissen Sane kommen…

    1
    • Ich hoffe der Kelch geht an uns vorbei.
      Verstehe überhaupt nicht was so viele an dem finden.
      Mich hat er bei den Spielen die ich von 95+1 gesehen habe nicht überzeugt.
      Auch wenn Knoche zur Zeit gar keine Form hat , ist mir Robin immer noch lieber als Sane.
      Zu dem kommt, das Martin Kind viel zu viel Geld für ihn fordert.

      8
    • Nachdem Kind diesen Transfer noch diese Woche zum wiederholten Mal komplett ausgeschlossen hat? Dann wäre er ja noch viel mehr Umfaller als KA bei KdB und Schürrle. :grübel: Und ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass KA für Sane auf eine absolut unmoralische Ablöse erhöht hat. Für Dante bekommen wir doch gar nicht so viel Geld. Und die gesparte Ablöse für Zaza wird bestimmt zu einem erheblichen Teil in das Gehalt für Gomez fliessen.

      0
    • Zumal er ja nicht mal ein IV ist. Er will da nicht spielen, so würde man ihn nur zu etwas zwingen wo er sich nicht wohl fühlt.
      Halt wieder jemand ‘der das auch kann’…Ja, so wie Olic LA kann. Warum immer diese Variabilität? Ein Experte für die Position wäre doch viel viel sinnvoller.

      3
    • Was soll eigentlich dieses “95+1”? Aus dem Mund oder aus der Feder eines BTSV-Fans macht das ja irgendwie Sinn. Hannover 96 wurde eben ein Jahr spaeter gegruendet. Spielt somit die Karte “aelter ist besser” aus.
      Aber von Seiten eines VfL-Fans irgendwie unsinnig, oder?
      Zumal man sich damit eine Floskel eines Fanlagers leiht, dem manch Wolfsburg-Fan auch Antipathien entgegenbringt.
      Wirkt auf mich immer so “bemueht”.

      Just my 2 cents.

      36
  2. Ginter hat m.E. mehr Perspektive, aber kurzfristig halte ich Sane für eine gute Wahl. Der kann eben auch im gegnerischen 16er für Gefahr sorgen mit seiner Physis. Schließlich fehlt uns Naldo…

    4
  3. Sollte Dante am Montag weg sein, dann könnte ich mir vorstellen das Ginter hier am Dienstag vorgestellt wird. Dann ist er wohl aus Rio zurück. Vorausgesetzt, das der BVB da mitspielt. Aber 1 IV brauchen wir dringend. Das würd es dann auch gewesen sein. Obwohl in Italien immer noch vom Zaza-Interesse von Wolfsburg geschrieben wird. Wird noch interessant.

    1
  4. Angeblich wird Dante in Nizza am Sonntag zum Medizincheck erwartet.
    http://www.ligainsider.de/dante_262/sonntag-medizincheck-in-nizza-155639/

    Keine Ahnung, wie gut informiert die sind. Passt aber zur Meldung von Pahlmann und seiner morgigen Abwesenheit beim Spiel.

    0
    • Wenn noch einer kommen sollte, dann glaube ich dass es Sane wird.
      Bei Hannover war er gut bis mäßig. Bei uns kann er mit ganz anderen Mitspielen spielen, sodass er bestimmt auch noch eine kräftige Steigerung haben kann.
      Ich würde ja auch zu Ginter tendieren, aber da bin ich sehr skeptisch ob sich das realisieren lässt.

      Was natürlich auch sein kann ist dass überhaupt keiner mehr geholt wird…

      Und so ganz nebenbei…für Samstag habe ich ein gaaanz mieses Gefühl. Eigentlich gibt es keinen Grund, da ich mich auf die Saison ungemein freue. Aber irgendwie hab ich Bauchschmerzen. Naja :vfl: :vfl: :vfl:

      0
  5. Bei tm.de existiert eine sehr gute Quellenmitteilung, wonach Sane von einem Wechsel zum VfL ausgeht. Dies scheint zuindest sein Bruder in Bremen zu behaupten.

    http://www.transfermarkt.de/vfl-wolfsburg-interessiert-an-salif-sane/thread/forum/154/thread_id/1019597/page/9#anchor_2344669

    Die Quelle ist “TheBrain”. Nicht irgendein tm.de User, sondern DIE Quelle für Werder-Gerüchte. Er hat eine 100%-Quote und äußert sich nur, wenn es wirklich sicher ist.

    ____________________

    Schade, ich hatte gehofft, dass Allofs ihn nicht holt.

    7
    • Naja noch ist er nicht hier.

      Selbst wenn er von einem Wechsel ausgeht, muss er nicht zwangsläufig zustande kommen, wobei sich das schon recht konkret anhört.
      Das letzte Wort liegt halt bei Hannover.

      0
    • Ich fände es gut. Naja, bislang behauptet er nur, dass der Spieler davon ausgehe, wechseln zu dürfen. Zuerst müsse Hannover den Ersatz fix machen. Aber es klingt vielversprechend. Ich hoffe noch leise, dass man zwei Defensive neu dazuholt…

      3
    • Eine 100%-Quote halte ich bei TheBrain für übertrieben. Wollen wir hoffen, dass er sich irrt. Sicherlich würden wir uns mit Sané marginal verbessern, aber die Aussicht auf Ginter, würde mich hier zögern lassen. Letzteren halte ich im Gesamtpaket für die wesentlich bessere Lösung. Ich hoffe, dass Allofs in der Personalie noch ein wenig Geduld aufbringt und keinen Schnellschuss tätigt. Ich sehe schon kommen, dass Allofs nächste Woche Sané holt und Ginter ein paar Tage vor Toresschluss doch noch die Freigabe erhält – für einen Wechsel zum HSV. Das darf nicht passieren! Ich bin mir aber nicht sicher, ob man das Risiko eingehen kann, auf die Kettenreaktion zu warten, die Ginter auf den Markt spült. Ohne Ersatz wird der BVB ihn jedenfalls nicht ziehen lassen. Schwierig!

      5
  6. http://www.transfermarkt.de/praet-wechsel-zu-sampdoria-vor-abschluss/view/news/246978

    Für alle, die noch an einen Wechsel zum VfL geglaubt haben: Praet wechselt zu Sampdoria.

    0
    • Diese Art von Wechsel verstehe ich nicht. Wir waren doch mal tatsächlich an Praet dran (oder hat sich mir die Vorstellung unseres Blogs da zu sehr ins Gedächtnis gebrannt)? Sampdoria Genua sollten wir doch in puncto Attraktivität der Liga und Entwicklungsmöglichkeit überbieten können. Schade, um diesen Wechsel…

      2
    • … derherr praet hstte wohl befürchtungen im komkurrenzkampf mit Herrn draxler zu verlieren, das war wohl der grund warum er hier im ldtzten sommer nicht auftauchte. Wurde auch, wenn ich mich nicht irre, damals so in der waz kommuniziert

      0
  7. Klingt nicht wirklich gut. Ich wäre bei dieser Verpflichtung durchaus skeptisch.

    Es bleibt die Hoffnung, dass KA sich Sane warmhält, tatsächlich aber an einem anderen Transfer (Ginter?) arbeitet.

    Das ist jetzt auf den möglichen Sane-Wechsel und die aktuellen Gerüchte dazu bezogen.

    3
  8. Allofs wird aufgrund seiner Strategie, möglichst deutsche Nationalspieler zu verpflichten, Matthias Ginter wollen. Jung, gut, ehrgeizig, entwicklungs- und teamfähig sowie sympathisches Auftreten… Sane kann insofern nur als ‚Notlösung‘ gelten zur Besetzung der Vakanz in der IV nach Dantes Wechsel…. Dennoch hoffe ich auf einen deutlich stärkeren und auch schnelleren und griffigeren Spielertypen als es Sane ist… Die Abwehr muss ein Paradebollwerk sein, nur dann ist Europa möglich…..

    3
  9. Ich fänd es auch am besten wenn es Ginter anstatt Sane wird.
    Außerdem macht sich Kindl doch auch zum Affen wenn er es jetzt noch zu lässt das Sane wechselt.

    1
  10. Ich kann nur hoffen…

    Zum einen habe ich nichts gegen Dante, aber ich finde er sollte besser gehen…

    Wer kommt als Ersatz?

    Ich hoffe nach den Aussagen von Kind nicht der Spieler Sané! Aus Hannover kam noch nie ein guter Spieler und zudem würde das zwischen Hannover und Wolfsburg-Fans nur Öl ins Feuer gießen, oder ??!!

    Ginter wäre mir sehr lieb, jung deutsch und sympathisch, vor allem flexibel einsetzbar!
    Aber glaubt ihr an einen Wechsel von ihm zu uns ?
    Irgendwie hat sich hier Watzke ja auch klar und deutlich positioniert!

    Oder vielleicht doch der große Unbekannte?
    Lassen wir uns mal überraschen!

    Auch meine Meinung ist, dass die IV ordentlich besetzt sein sollte und hier definitiv noch ein Guter fehlt, gerade jetzt wenn Dante uns noch verlässt!
    Hier finde ich es bemerkenswert, dass Klaus Allofs vor gar nicht allzu langer Zeit sagte, Dante würde nicht wechseln, bevor wir keine Alternative in der Hinterhand hätten.

    Nun, der Wechsel deutet sich zeitnah an, meiner Meinung nach kann man mit Ginter aktuell nicht verhandeln, da er in Brasilien weilt, von Hannover bzgl. Sané gab es vom Kind eine klare Ansage!

    Wer ist dann jetzt wohl die unbekannte Alternative, die ja theoretisch auch zeitnah bekannt gegeben werden müsste!

    Ich bin gespannt!

    3
  11. Lt. WN und Kicker wird Dante nach Nizza wechseln.

    Kind bleibt bei Sane hart, aber der Ginter-Transfer bleibt heiß. Bekäme der BvB Ersatz (Toprak) wäre der Weg für Ginter frei.

    Problem bleibt beim Ginter-Transfer immer noch, dass andere Transfers stocken. Dragovic -> Bayer -> Toprak -> Dortmund -> Ginter -> Wolfsburg

    http://www.wolfsburger-nachrichten.de/sport/vfl_wolfsburg/dante-sagt-ciao-der-brasilianer-geht-zu-nizza-id2404099.html

    http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/658558/artikel_dante-nicht-im-kader—und-vor-medizincheck.html

    0
  12. Harzer-Wölfe-Fan

    Wenn der Dante Transfer durch ist, dann muss doch bereits Einigkeit mit einem IV bestehen. Würde ja sonst keinen Sinn machen. Da Ginter in Rio weilt und momentan nicht greifbar ist, kann es sich eigentlich nur um Sane handeln. Auch wenn das einige jetzt sicher nicht wahr haben wollen, läuft es wohl darauf hinaus.

    1
  13. Hey Leute, was is eigentlich mit Neven Subotic? Ich würde es ziemlich cool finden wenn er der „unbekannte“ wäre.

    2
    • wohl noch länger verletzt . von daher zweifelhaft , ob er nochmal in Form kommt . letztes Jahr war ja auch nicht berauschend . also eher nicht . hoffe auf einen guten Überraschungs-Mr. X . mit dem Abgang von Dante u. n Upgrade dazu hat Klausi dann ne echt gute Transferzeit abgeliefert . Schürrle, Kruse, Dante (3 große Enttäuschungen) entfernt u. besser ersetzt !

      6
    • Subotic macht in diesem Jahr kein Spiel mehr wegen seiner Verletzung.
      Beim echte Liebe BvB wurde er aussortiert und durfte nicht mehr auf das aktuelle Mannschaftsfoto.

      4
  14. Ich denke auch, dass es sehr schwierig wird Ginter zu bekommen. Könnte mir aber vorstellen, dass es noch so ruhig ist, da man ihn in Ruhe Olympia spielen lässt (so wie es auch bei der N11 war..) und erst danach etwas bekanntgegeben wird. :vfl:

    4
  15. Vielleicht ist man ja bei Björn Engels vom FC Brügge als neuen IV vorstellig geworden.
    Ein interessanter Mann, der auch schon mit dem BVB in Verbindung gestanden hat.

    3
  16. Wenn Dante wechselt, wird ein Nachfolger schon so gut wie bereit stehen.

    Ich glaube nicht daran, dass es Ginter wird, da Dortmund dann erst bzw. dann auch schon eine Alternative vor der Tür stehen haben würde/müsste.
    Ich rechne auch eher mit Sane, wobei ich nicht so wirklich überzeugt von ihm bin.
    An einen weiteren Transfer ohne wirkliche Gerüchte glaube ich nicht wirklich.

    1
  17. …und am Ende des Tages heißt der neue IV Hinteregger :weg:

    0
  18. OT:

    Ich bin etwas verwundert.
    Da stehen sechs Spielerinnen des VfL im Finale der Olympischen Spiele und nirgends wird ein Wort darüber geschrieben.
    Ich gratuliere herzlich Nilla Fischer zur Silbermedaille und Almuth Schult, Alex Popp, Lena Goeßling, Babett Peter sowie Isabell Kerschowski zur olympischen Goldmedaille.
    Das wahrscheinlich Größte was man als Sportler erreichen kann.
    :huldigen: :geil:

    36
    • Das wurde durchaus berichtet. Aber gestern war das Spielende wohl nach Reaktionsschluss. Warte mal auf Montag.

      3
  19. Wir sollen uns – trotz aller Dementis – mit Juventus in Verhandlungen über Gustavo befinden.

    Dann würde ich auch Sane und Ginter (oder eine Alternative, die wir noch nicht auf dem Zettel haben) tippen.

    6
  20. Eigentlich kann ich mit den gehandelten Namen gut leben…

    Ginter: Ist ein klares Upgrade zu Knoche und Ascues, die sich das Vertrauen, als Stammspieler in due Saison zu gehen, noch nicht (wieder) verdient haben. Dazu kann Ginter auch nach rechts ausweichen. Als rechter Part einer Dreiherreihe sicherlich eine gute Lösung. Zudem noch jung und nicht am Ende seiner Entwicklung. Bezogen auf seinen Charakter habe ich auch nur gutes gehört.

    Sané: Zunächst einmal ist der Mann ein Innenverteidiger und zwar ein guter – auch wenn anderes behauptet wird. Er kann auch im defensiven Mittelfeld spielen. Vorgeworfen wird ihm gelegentlich eine vogelwilde Spielweise, z.B. plötzliche Antritte mit Ball, die man nicht erwarten würde. Aber wie sehr sollte uns das stören? Wir wollen doch mehr Spektakel und weg von dem vorhersehbaren Quergeschiebe. Viele Hannoveraner sind sich sicher, dass sie in Sané den besten Innenverteidiger der 2. Liga hätten. Mit Verlaub: Der gehört nicht in diese Spielklasse. Wieso ich zudem pro Sané eingestellt bin: er brächte an Körpergröße und Physis genau das mit, das uns mit Naldo verloren gegangen ist. Bruma kenne ich nich als torgefährlichen Kopfballspieler, dann eher schon Dante… der wird aber auch gehen.

    Zaza: Ich kann mir Zaza weiterhin beim VfL vorstellen – als Dost-Ersatz. Zaza geht in die Zweikämpfe, ist giftig und lauffreudig. Der brächte die Aggressivität mit, die ich – so traurig das ist – zuletzt bestenfalls bei Caligiuri gesehen hatte. Kubas Verpflichtung geht auch in die richtige Richtung. Zaza und Gomes würden sich wohl gut ergänzen. Dost neben Gomes? Kaum denkbar.

    19
    • Arnold bringt wohl auch diese Aggressivität mit…

      Einen zaza von der Bank, oder mal rein rotieren hätte schon was. Der brennt wahrscheinlich alles ab was er hat. Erinnere mich noch wie der Lord immer gemütlich auf den Platz geschlendert ist, da bekommt kein Gegner das fürchten…

      2
  21. Sané kommt für Gustavo und Ginter kommt für Dante und Zaza kommt für Dost. Das wäre dann die von der Sportbild zitierten Transferoffensive, die Allofs angeblich angekündigt hatte :)

    7
  22. Irgendwie habe ich im Gefühl, dass wir noch Schweinsteiger bei uns sehen könnten. Er saß gestern nur auf der Tribüne. Bei uns könnte er sich mit Draxler und Gomez wohl fühlen. Gustavo wechselt noch und Schweini nimmt seinen Platz ein.

    :) ;)

    2
    • LG wird gehen wenn ein Ersatz zu 100% klar ist.
      Habe gestern gehört, dass Schweinsteiger bereits in WOB gewesen ist.
      Halte die Quelle für vertrauenswürdig!
      Weiß nicht so recht ob es ein guter Transfer für WOB wäre.

      9
    • Schweinsteiger… Unbedingt holen! Damit auch der Rest des Transferbudgets ins Gehalt eines abgehalfterten Großverdieners fließt, der sein letztes überzeugendes Spiel bei der WM 2010 gemacht hat. Für Schweinsteiger käme der VfL doch eigentlich genau richtig: Ein fürstliches Gehalt für die letzten paar Jahre, ein bisschen Werbung machen mit „The Extra Mile“, alle paar Wochen mal gegen den Ball treten und darüber hinaus seine zahlreichen Verletzungen auskurieren.

      Mal ehrlich: Wenn VW Allofs neben Gomez jetzt auch noch einen Schweinsteiger-Transfer aufoktroyiert, würde ich an seiner Stelle kündigen. Ich glaube allerdings nicht, dass es soweit kommt und wage auch zu bezweifeln, dass Schweinsteiger bereits in WOB zu Besuch war.

      10
    • Schweinsteiger war schon in Wolfsburg? Mach keinen Scheiß. Jetzt ernsthaft? Woher hast du die Info?

      Ich glaube, der hat andere Möglichkeiten. Ob er sich wob antun würde?

      Alt, satt, verletzungsanfällig. Mit Arnold und Gerhardt fahren wir besser.

      13
    • Von jemand der sehr nah am VFL dran ist.
      Hoffe sehr das ein Besuch in WOB nicht gleich die Folge einer Verpflichtung mit sich bringen muss.
      Könnten dann auch LG behalten. Sehe LG vor Schweinsteiger!
      Neben den jungen Spielern sollte man mit einem erfahrenen Spieler planen, aber bitte nicht Schweinsteiger!

      8
    • Ich bin ja eigentlich kein Schwätzer, gebe Martin aber recht!
      Ich habe davon auch gehört!

      Mehr werde ich aber nicht sagen, nur eines vielleicht noch:
      Ich weiss auch nicht was ich davon halten sollte und ob Schweini nach WOB passen würde!
      Wenn würde es nur Sinn machen, wenn LG wirklich noch gehen sollte, denn dann würde ein erfahrener Mann im zentralen Mittelfeld fehlen, dies haben ja auch mehrere User hier bemängelt, falls Luiz gehen sollte, dass dann so Jemand fehlen würde.
      Schweinsteiger wäre hier doch perfekt! Auch zu Werbezwecken für Volkswagen!

      Lassen wir uns einfach mal überraschen was noch so passieren wird.. :P

      7
    • Vielleicht hat er auch nur Gomez im Hotel besucht?
      Das hoffe ich zumindest.
      Wann soll er denn in Wolfsburg gewesen sein?

      Dann fehlt eigentlich nur noch Podolski…
      :rot: :schweigen:

      9
    • Bloß nicht den Schweinsteiger!

      Ich denke, wenn Schweinsteiger in WOB war, dann hätte ihn sicherlich jemand erkannt und dass wäre dann durch die Presse gegangen. SO nach dem Motto: Schweinteiger in WOB! Nächster Nationalspieler für Allofs?

      Trotzdem hoffe ich, dass Schweinsteiger nicht mal in Gedanken eine Rolle bei uns spielt.

      3
    • @Andreas:
      Wenn Poldi auch gleich mitkommt dann wir aus der Fraktion B-Natinoalspieler (Schürrle-Kruse) die Fraktion Alt-Nationalspieler (Schweini-Poldi). :lach:

      2
    • …manchmal wundert es einem dann doch. Erst sind wir der „unattraktivste Laden“ der gesamten Bundesliga, zu dem keiner mehr kommen mag. Dann sieht, hört, orakelt jemand den Schweinsteiger in WOB und an der Aller gesehen zu haben und zugleich geht das Gebashe ob seiner Qualitäten und seines Alters wieder los…

      Lasst uns endlich Fußball sehen! :vfl: Der 31.8.2016 kommt bestimmt :)

      4
    • Wenn jemand sagt Schweini war hier, scheint er ja wenn nur „so“ hier gewesen zu sein…

      Denn in Europa will er zu keinem anderen Verein…

      0
    • Wenn es denn stimmt, dass er hier war…

      0
  23. Anders als andere, bin ich der Meinung, dass wir Gustavo abgeben sollten. Er wird älter, die Leistungen nehmen ab und er wird immer verletzungsanfälliger. Dazu noch, dass er eigentlich gerne wechseln will und mit dem Kopf nicht mehr richtig beim VfL ist. Alles Gründen, die für einen Wechsel sprechen. Außerdem wird man in diesem Jahr noch gutes Geld rausschlagen können. Ich hoffe, Allofs hat noch einen Spieler in der Hinterhand, dass man Gustavo ruhigen Gewissens ziehen lassen kann.

    5
    • Vor allem weil er noch ein wenig Geld in die Kassen spülen könnte!
      Wer weiss wie das kommende Jahr für ihn wird und ob er dann noch über 20 Mio € bringen würde…

      Ich weiss, wie schon erwähnt, nicht was ich davon halten sollte: Gustavo weg, Schweinsteiger käme hinzu – Aber ich finde schon das er uns noch 1-2 Jahre helfen könnte!

      Nur ob er hierher passen würde…

      1
  24. ..die Leistungen eines Schweinsteigers in allen Ehren!

    Als Spieler benötige ich ihn nicht. Bitte nicht, dann ist die Mannschaft wieder da, wo sie am Ende der letzten Saison auch war…zumindest meiner Meinung nach

    17
  25. Schweinsteiger… eine wahre Schnapsidee, die man nur unter zwei Gesichtspunkten Betrachten könnte:
    1. Ein Schweini, der noch max. 60% seines Bayern-Potenzials besitzt, reicht dem VfL.
    2. Ich will meinen eigenen Gewächsen – besonders auch Arnold, Seguin, Conde etc. – verdeutlichen, dass ein alternder Star die bessere Lösung ist.

    Eine Entscheidung für Schweini würde signalisieren, dass der kurzfristige Druck des Besitzers, internationale Awareness zu produzieren, keine Schimäre einzelner Fans wäre, sondern kurzfristige Taktiken wichtiger wären, als die mittelfristige strategische Entwicklung einer identifikationswürdigen Mannschaft mit Perspektive.

    22
  26. El-Helwe mit Doppelpack das Spiel für Halle gegen K’Lautern gedreht. Der Drittligist führt jetzt mit 3:2.

    1
    • Guck mal im Vorbereitungsthread zum Pokalspiel ;-)

      Putaro mit Vorlage für Klos zum 2:1 für Bielefeld

      3
  27. Schweinsteiger in WOB? Vielleicht wollte er ja nur das phaeno besuchen??? Ich versuche gerade, mir Hoffnung zu machen. Diese Verpflichtung wäre aus meiner Sicht der komplette Irrsinn!

    So langsam frage ich mich, ob man Zaza nur nach WOB eingeladen hat, um den versammelten Medien Futter für die Berichterstattung zu geben, um ungestört mit den wirklichen Kandidaten verhandeln zu können (Gomez,Schweini?, Mister X?).

    6
    • Das klingt durchaus plausibel. Ein schönes Ablenkungsmanöver und insgeheim hat man sich Gomez geangelt und nun auch Schweini? Womöglich kommt Allofs auch noch auf den Gedanken Poldi oben draufzupacken? :fies:

      1
  28. Wenn Schweini kommen sollte wäre das doch ok. Auf dem gleichen Nivau wie Sane ist er als DM auch jetzt noch und das Image könnte man sich kaum was besseres ausdenken als Schweini. Hinzu kommt seine Rolle die er in unserer Hierarchie einnehmen könnte.

    Ich könnte mir zwar auch sehr gut jemand anderes vorstellen aber wenn man finanziell einen guten Schnitt bei dem Tausch LG gehen Schweini machen würde , fände ich es ok.

    Wichtig wäre mir dann aber , dass bei einem Dante Abgang in der Abwehr wieder ein junger Mann kommt , damit das Pendel nicht zu extrem in eine Richtung ausschlägt.

    6
  29. http://www.transfermarkt.de/transfer-baustelle-wolfsburg-situation-ist-bdquo-mehr-als-ermudend-ldquo-/view/news/247121

    Man gibt die „Bälle“ an Nizza(bzgl. Dante) und Dost quasi ab.
    Wenn Nizza ein vernünftiges Angebot macht, darf Dante wechseln.
    Auch bei Dost ist das anscheinend so, aber es findet sich wohl kein Verein, der die passenden Bedingungen(Ablöse, Dost möchte dort hin usw.) bietet.

    Allofs scheint etwas genervt.

    0
    • @Kishido:

      Das einzig neue ist, dass Dante offiziell gehen darf, wenn Nizza genug Ablöse zahlt.
      Das wird sich garantiert noch hinziehen.

      Bei Dost machen sie mehr draus, als es ist. Eigentlich keine Neuigkeiten.

      0
  30. Dante’s Abgang ist fix:

    http://m.sport1.de/transfermarkt/2015/transfermarkt-geruechte-und-fakten-im-sport1-ticker

    Ist doch schon mal positiv. Jetzt noch ein guter IV und die Abwehr steht

    1
  31. Bei transfermarkt steht das Dante morgen zum Medizincheck erwartet wird.
    Wie kann man dan den Wchsel schon als fix melden? :grübel:

    0
    • Dante hat sich wohl bei Sport1 gemeldet.
      Irgendwie scheint es Dante gut mit Sport1 zu meinen.

      0
    • Ist doch neuerdings so. Sobald viele Faktoren für einen Wechsel sprechen, fangen die ersten Fußballportale (Sport1, Spox usw.) an, Wechsel als perfekt zu vermelden. Erfolgreicher Medizincheck und Unterschriften werden doch überbewertet. :D

      1
    • Aus dem Sport1 Text:
      “Innenverteidiger Dante wechselt vom VfL Wolfsburg zum französischen Erstligisten OGC Nizza. Das verriet der Brasilianer SPORT1. Am Montag absolviert er den Medizincheck bei den Franzosen.”

      Demnach scheint er es selbst ähnlich geäußert zu haben.
      Warum er das so macht, ist natürlich eine andere Sache.

      0
  32. Verstehe ich alles nicht ganz! Ist Frankreich uns in der Zeitrechnung einen Tag voraus? Neulich hieß es noch das er dort am Montag den Medizincheck absolvieren soll und Dante bei einem passenden Angebot gehen kann, da es dies seitens Nizza’s noch nicht gegeben hätte könne sich der Transfer ziehen…
    Nun der Wechsel fix und das Sonntag… Komisch

    Dann hörte ich Dante dürfe nur gehen bei adäquatem Ersatz!
    Sané angeblich unverkäuflich und mit Ginter konnte man noch gar nicht verhandeln da Olympia…

    Nun denn, lassen wir uns mal überraschen!
    Dante wünsche ich alles Gute in Nizza!
    Au revoir :kopfball:

    0
    • Ist dem so, dass man nicht verhandeln kann vor und während Olympia?

      1
    • Man weiß ja nicht, worum es bei den Verhandlungen zwischen Nizza und Wolfsburg noch ging.
      Wenn man sich gestern oder heute morgen geeinigt hat, dann passt das schon.

      Das mit dem Ersatz war eher eine Fanspekulation.
      Auch da wäre die Frage, wie weit man ist, denn die Medien /Fans wissen nicht alles

      0
    • Führt man Wechselverhandlungen mit dem Spieler :grübel:
      oder haben die dafür Berater? Und die ISMG ist ja auch bestimmt erreichbar…

      4
  33. Der Logik also einiger Schwarzmaler hier folgend, machen bisher der VfL, Leverkusen, Mainz, Frankfurt, Bremen und RBL die letzten drei Plätze unter sich aus – freu mich schon auf den hochkarätig besetzten Abstiegskampf!

    Ganz ehrlich, ich habe den ersten 60 Minuten mit Genuss zugeschaut – das war flexibles Offensivspiel par exellence. Das einzige was man ankreiden muss, war die Chancenverwertung. Monatelang, ach, gar die gesamte letzte Saison wurde hier über das Offensivspiel gegen tiefstehende Gegner bemängelt (zurecht) und dann gestern dieses Spiel eben gegen jenen tiefstehenden Gegner, gegen den es im Normalfall 4:0 hätte stehen müssen (wenn ich mal nur die beiden dicken Chancen von Gerhardt rechne), darüber hinaus hatte ja Bas auch noch den einen oder anderen auf dem Schlappen – Nunja!
    Dann durch einen ziemlich unglücklichen, individuellen Fehler von Rodriguez, der in dieser Phase der Vorbereitung durchaus mal passieren kann, entsteht wie aus dem nichts das Anschlusstor. Dass der FSV bereits seit mehreren Wochen schon im Spielbetrieb ist und auch 11 Kicker hat, die zumindest ein wenig etwas mit dem Ball anfangen können und durch dieses Tor wieder neuen Mut schöpfen und in die zweite Luft kommen, ist dann ja bei der Argumentation, dass der VfL ein durchweg grauenhaftes Spiel absolviert hat und nächste Saison gegen den Abstieg spielt, nebensächlich – ich hatte heute morgen, als ich das hier alles gelesen habe, wirklich die Befürchtung, dass ich mein Früchstück nicht lange drin behalten lassen kann.
    Selbstverständlich waren die anschließenden 30 minuten nicht so toll, man hat aber wenigstens gesehen, dass sich der VfL dann doch noch gewehrt hat und dann wird das alles gleich schlecht geredet und der Kopf vom Trainer gefordert? – lächerlich :lach:
    Apropos Trainer: So wie sich das Spiel gestern und auch aus den Kommentaren der Spieler (Bruma:„Wir können mit beiden Systemen spielen und auch während des Spiels wechseln. Das haben wir trainiert und es läuft besser und besser, das macht uns schwerer ausrechenbar“!!) abgezeichnet hat, hat Dieter Hecking unser Spiel sowohl Offensiv als auch Defensiv deutlich verbessert.

    33
    • Was soll der Bruma gesagt haben?
      (Bruma:„Wir können mit beiden Systemen spielen und auch während des Spiels wechseln. Das haben wir trainiert und es läuft besser und besser, das macht uns schwerer ausrechenbar“!!)
      Das glaubt der „echte Fan“ doch nie! Frei nach Christian Morgenstern :
      „Und er kommt zu dem Ergebnis:
      »Nur ein Traum war das Erlebnis.
      Weil«, so schließt er messerscharf,
      »nicht sein kann, was nicht sein darf.«“

      10
    • So scheint es wirklich zu sein, Spaßsucher.
      Finde es richtig, den Finger in die Wunde zu legen und aufzuzeigen was besser gemacht werden muss, aber so blind einfach alles grundlos nieder zu reden – unbegreiflich!

      11
  34. Coprolalia under Control

    Mir ist gerade aufgefallen, dass wir seit 2012 keinen Amateur-Verein als Gegner im Pokal hatten. Das gibt es bei den Profiteams so wohl nicht noch mal.

    2
  35. Dante weg ist perfekt!
    Das er womöglich keinen Ersatz in der Hinterhand hat, ist nicht überraschend.
    Gehe fest davon aus das kein neuer IV mehr kommen wird.
    Habe gerade nicht die ganzen Summen zusammen gerechnet, aber vielleicht kann mir jemand sagen wie die Bilanz bisher aussieht.habe das Gefühl das nicht mehr viel Geld da ist.

    0
    • Einnahmen: 37,6 Mio€
      Ausgaben: 49 Mio€
      Bilanz: – 11,4 Mio€

      0
    • Das ist das Transfersaldo und nicht die Bilanz. Wie viel Geld aktuell wirklich noch da ist wissen die Buchhalter.
      Am Stichtag kommt der Jahresbericht. Da können alle Interessierten die Geschäftsvorfälle nachprüfen.

      1
  36. Norsachsen-Wolf

    Ich habe heute mal den Inhalt meines Kaffeefilters genauer angesehen: Ginter wird’s :D

    11
  37. Neues Gerücht…

    In Mexiko kickt ein Rechtsaußen mit deutschen Wurzeln, der mittlerweile auch mexikanischer Nationalspieler ist und ziemlich schnell sein soll: Jürgen Damm. Der hat nun bestätigt, dass er ein Angebot aus Wolfsburg hatte, man war sich wohl sogar schon einig. Jedoch konnten sich der VfL und Tigres UANL nicht auf eine Ablöse einigen. Damm war im letzten Jahr der teuerste Spieler der mexikanischen Liga.

    http://www.sdpnoticias.com/deportes/2016/08/21/jurgen-damm-acepta-que-pudo-jugar-en-el-viejo-continente

    …vielleicht kommt das Thema ja nochmal auf.

    Nachtrag: Damm wurde u.a. auch schon mit ManU in Verbindung gebracht.

    4
    • Laut den Angaben bei TM.de ist Damm innerhalb der mexikanischen Liga für fast 9 Mio. zu Tigres gewechselt. Günstig wäre der wohl auch nicht gewesen. In Mexiko zahlen sich auch gutes Geld.

      0
  38. Der Rechnung vieler hier nach dürfte die Halbe Bundesliga absteigen. Fast alle haben sich schwer getan. Also Leute ruhig bleiben

    9
  39. Off-Topic:

    Ich bin ja mal gespannt, welche Strafe auf Eintracht Frankfurt wartet.
    Theoretisch war das noch schlimmer/dämlicher, als die Aktion einiger VfL-„Fans“ in Hannover, wobei ich das natürlich nicht verharmlosen möchte.

    Ich hoffe auch, dass irgendwie rauskommt, wie der Bullenkopf in das Stadion in Dresden gebracht wurde.

    6
  40. Anscheinend ist der Transfer von Dante zu Nizza noch nicht perfekt. Nizza muss wohl noch die Ablöse erhöhen. Auch der Nachfolger „steht noch nciht in der Tür“

    http://www.wolfsburger-nachrichten.de/sport/vfl_wolfsburg/nizza-muss-wegen-dante-noch-weiter-nachbessern-id2407054.html :link:

    0
    • Damit soll der Transfer nur unnötig in die Länge gezogen werden. Einfach unfassbar. Wenn Dante den Check macht und Ihn besteht, dann ist der Transfer fix. Alles andere ist nur ein Ablenkungsmanöver, weil noch kein Nachfolger bereit steht. Schon sehr fahrlässig, hier noch keinen in der Hinterhand zu haben. Da hätte ich Klaus anders eingeschätzt. Der Transfer von Dante ist m.E. fix und der geht auch diese Woche über die Bühne. Weil dann wohl kein weiterer Spieler verpflichtet wird ausser 1 neuem IV, sollte Klaus bei Ginter in die vollen gehen und eine gute Ablöse für Ihn bezahlen. Sonst scheitert der Transfer wieder, wie bei Rüdiger. Matze wäre der ideale IV für uns.

      0
  41. Allofs schiebt einen Wechsel Gustavos, nach seinen Aussagen, erneut einen Riegel vor.

    Die Kapitänsfrage soll diese Woche beantwortet werden.

    http://www.waz-online.de/VfL/Aktuell/Kapitaen-Gustavo-Kein-Bekenntnis-zum-VfL :link:

    4
  42. Interessant! In Gazetta dello Sport sagt der Vater von Zasa, dass VfL einen nicht zufriedenstellenden Vertrag auf den Tisch gelegt hat, als Zaza zum Besuch war, nicht den vorherigen Kontakten entsprechend. Scheint ja zu bewahrheiten, dass VfL die ganze Zeit andere Wege als Zaza gleichzeitig verfolgte.

    In dieser Woche kann man vielleicht erwarten, dass ein Neuzugang für die Abwehrkette präsentiert wird. Ginter, Sane oder? Zu den Gerüchten über Schweinsteiger sagt die Gazetta, dass sowohl Inte als Milan interessiert seien. Er würde eigentlich zu solchen vereine gut passen, nicht zu VfL, denke ich.

    2
  43. Sky vermeldet den Dante Transfer als perfekt.
    3Millionen € Ablöse

    4
    • Sehr gut. Dann kann man da auch endlich einen Haken hinter machen.

      Doch kommt jetzt noch Ersatz? Ich hätte ja gedacht, dass unmittelbar bei Vollzugsmeldung auch ein Neuer präsentiert wird. Dem ist nicht so. Oder versuchen wir es wirklich mit Bruma und Ascues und Knoche als Nr.3?

      0
  44. Super Mario wird immer sympathischer…. :vfl2:
    Gomez sagte für Wolfsburg Leicester ab

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/2016-17/1/tm-news–15622-8760-.html

    11
    • Ha, ha – sehr gut :) Lieber nach Wolfsburg als zum englischen Meister. Irgendwie auch eine witzige Geschichte, zumal ja sonst die Schlagzeilen eher umgekehrt lauten. Find ich gut :top:

      Die spannendste Frage ist wohl: Bleibt jetzt Dost oder geht er? Er würde ja unweigerlich auf der Bank landen. Und wenn er geht, wer kommt dann noch?

      Oder näht Allofs im Sturm wieder ganz knapp und riskiert es nur mit Gomez und Mayoral.

      0
  45. „Bas Dost möchte gerne den VfL Wolfsburg verlassen.“

    Ich hätte gerne mal eine Quelle, in der der Spieler das selbst sagt. Ich lese hier immer, er will seinen Wechsel forcieren und auf jeden Fall den Verein verlassen. Aber ich lese nie eine seriöse Quelle dazu… :grübel:
    Danke!

    6
    • Naja, was heißt seriöse Quelle? WAZ, kicker, Bild haben alle geschrieben, dass nach ihren Infos Dost weiter auf einen Wechsel drängt. Ein wörtliches Zitat von Dost gibt es da natürlich nicht. Das werden die Journalisten hinten herum erfahren haben. Vielleicht vom Berater, Mitspielern oder von VfL-Verantwortlichen.
      Auch Allofs hatte sich doch erst vor wenigen Tagen ganz konkret dazu geäußert. Man wolle Dost bei einem seriösen Angebot keine Steine in den Weg legen, oder so ähnlich. Das würde er nicht sagen, wenn an der Nummer nichts dran wäre.

      In der Vergangenheit gab es ja schon häufiger auch direkte Aussagen von Dost, er würde kein Vertrauen spüren, sobald mal nach neuen Stürmer geschaut wurde, usw.

      Ich denke schon, dass das stimmt. Erst recht, wenn man ihn nach dem letzten Spiel interviewt hat und er dann abblockt: Dazu sage ich nichts.

      1
    • „Ich hätte gerne mal eine Quelle, in der der Spieler das selbst sagt. “ Das ist schwer, Dost hat sich im Mai einen Maulkorb verpasst (http://www.bild.de/sport/fussball/bas-dost/stimmung-auf-dem-nullpunkt-45763606.bild.html) und auch nach dem Pokalspiel soll er gesagt haben, dass er sich zu Transfers nicht aeussert (finde grad die Quelle nicht mehr).

      0
    • Genau.
      Bas Dost sollte sich mal bei der BILD in einem Interview beschweren, dass Trainer und Manager längst wissen, dass er weg will.

      So wie es sich gehört.

      6
    • Ach herje, das ist wirklich Pech, wenn man kurz nach einem Wechsel sich so schwer verletzt. Dann noch in der 1. Runde raus. Für Bremen wird es aus meiner Sicht in der Saison wieder schwer.

      5
  46. Lenny, den Verfasser dieses Artikels bitte auch interviewen!
    http://m.gala.de/stars/news/starfeed/mario-gomez-wolfsburg-sein-neues-unglamouroeses-leben_1509658.html?utm_source=RUN_ntv&utm_medium=text&utm_campaign=veeseo_RUN

    Der arbeitet richtig schön mit altgedienten Vorurteilen.
    Ich schlage einen Massensuizid aller in Wolfsburg lebender Einwohner vor! :keks:

    0
    • Jawohl Lenny, finde Deine ultimative Berufung!
      Werde der Rachengel der verunglimpften Wölfchen, strecke sie mit dem Feuerschwert deiner Dialektik im Massenmedium „Wölferadio“ vor der gesamten deutschen Hörerschaft nieder!
      Der Kerl ist noch lange nicht genug damit gestraft, dass er sein Geld von der „Gala“ annehmen muss!
      Führe uns an in den gerechten Kreuzzug gegen all die Ignoranten außerhalb unserer Wagenburg!
      Und bitte lass dich nicht von so einfachen Erkenntnissen leiten wie: Was stört es die deutsche Eiche, wenn eine Sau sich an ihr kratzt?

      2
    • An gala-service@guj.de ging soeben folgende Mail:

      Hallo und guten Tag liebes Redaktionsteam,

      ich möchte mich gern über die Art und Weise Ihrer Rechereche und Berichterstattung bezüglich der Stadt Wolfsburg und des VFL Wolfsburg beschweren.

      Ihr Artikel vereint sämtliche landläufig verbreitete  Vorurteile und Klischees zu beiden oben angesprochenen Punkten.
      Es zeigt allerdings auch, dass Recherche und Überprüfung angesprochener Unsäglichkeiten leider nicht mehr zum Portfolio deutscher Zeitschriften und Zeitungen gehört.

      Für die Zukunft wünsche ich Ihnen ein gelungeneres Händchen bei der Artikelauswahl und ein erhöhtes Spesenbudget, dass Ihnen die Möglichkeit gibt, Wolfsburg und den VFL mitsamt seinen Fans kennenzulernen!

      Mit freundlichem Gruß

      7
    • Spaßsucher, Dein Nickname könnte auch lauten, „der zum Lachen in den Keller geht“ oder „Ich suche noch immer ein Hobby und finde keins“

      Offensichtlich hast Du eines zuviel, Zeit und eines zu wenig, eine sinnvolle Beschäftigung.

      Aber Danke, so wird mir wieder klar, wie schön erfüllt mein Leben ist.

      6