Mittwoch , September 30 2020
Home / News / David Jarolim zum VfL Wolfsburg?
David Jarolim
copyright: mustapha_ennaimi

David Jarolim zum VfL Wolfsburg?

David Jarolim
copyright: mustapha_ennaimi
Das Gerücht:
Die Hamburger Morgenpost berichtet darüber, dass David Jarolim vom Hamburger HSV im Winter wechseln könnte. Erste Angebote sollen dem Tschechen bereits vorliegen. Nach Informationen der MOPO soll zu den Kandidaten auch Wolfsburg gehören.
(Quelle: Hamburger Morgenpost)
 
 

Wahrheitsgehalt:
Dieses Gerücht hört sich höchst spekulativ an. Genauere Angaben kann das Blatt nicht machen. Felix Magath ist gerade dabei einen kleinen Tschechischen Block zu bilden. Jarolim passt da nur zu gut ins Bild, ebenso bedient er das Klischeebild von Magaths angeblichem älteren Beuteschema. Zudem steht ein Wechsel im Winter im Raum, und der VfL Wolfsburg sucht im Winter neue Spieler.
Es sieht stark danach aus, als wenn ein Redakteur versucht hier 2 und 2 zusammen zu zählen.
Wahrheitsgehalt: 10 %.

Details zum Spieler:
Alter: 32 Jahre
Position: defensives Mittelfeld
derzeitiger Verein: Hamburger SV
Vertrag bis: 30.6.2012
Marktwert: 3,5 Mio (laut TM.de)

 
Analyse:
Wenn eine Position beim VfL Wolfsburg reichlich besetzt ist, dann ist es die im defensiven Mittelfeld. Sinn würde hier nur im aller äußersten Fall eine absolute Verstärkung machen. Dies ist zunächst aber nicht angedacht. David Jarolim würde diese Ansprüche nicht erfüllen.
Desweiteren hat Felix Magath eindeutig klar gestellt, dass die Verpflichtung von älteren Spielern ausschließlich dazu da war, um eine Basis zu schaffen und um den Charakter der Mannschaft zu ändern. Dieser Prozess soll laut Magath nun beendet sein.
Ziel in der Wintertransferperiode ist es nun auf Jugend und auf Qualität zu setzen.
Keines der Kriterien erfüllt ein David Jarolim.

Felix Magath gab unlängst zu, dass das ein oder andere Projekt mit einem älteren Spieler daneben gegangen ist. Er wird sich hüten auf dieser Schiene weiterzufahren und hat nicht nur aber sicherlich auch deshalb die oben genannte Kursänderung angekündigt.

Fazit:
Aller Voraussicht nach ist an diesem Gerücht nichts dran.

Wechselwahrscheinlichkeit bis jetzt: unter 10 %

7 Kommentare

  1. na hoffentlich ist da nix dran! :)

    0
    • Das gleiche habe ich auch gedacht. Aber das wird Magath nicht machen. Magaths Lazarett ist ständig belegt von seinen alten Spielern. Einen weiteren wird er sich nicht erlauben können. Außerdem wäre keine Not da. VW hat ihm doch Geld für Verstärkungen zugesichert. Dieses abzulehnen und einen günstigen Jarolim zu kaufen könnte er den Leuten kaum erklären.

      0
  2. Ich könnte mir Jarolim für ein halbes Jahr mit Option vorstellen… – wenn wir nicht schon Brazzo und Chris hätten! Aber zur Überbrückung bis die „vernünftigen Transfers“ fruchten und zur Integration von Jiracek und Pilar wäre er nicht die schlechteste Alternative. Sportlich zumindest. Aus dem menschlichen Blickwinkel will ich den bei uns nicht sehen. Obwohl – und das wird kaum einer abstreiten – wir solche Führungsspieler (Jarolim war das Jahre lang!) im Kader weiterhin nötig haben. Vor der Saison hätte er anstelle von Brazzo oder Hitzlsperger vielleicht gut gepasst. Oder zumindest besser als die geholten Spieler. Nun sehe ich bei der Zusammenstellung des Kaders eigentlich keinen Raum mehr für solche Transfers. Wenn ein so erfahrener Spieler kommen sollte, dann nur für eine vakante Position: Spielmacher! Oder Abwehrchef (bei einem Abgang Kyrgiakos‘ und evtl. einer Nichtverlängerung mit Chris zu Saisonende).

    0
  3. das ist blödsinn. Magath sagte schon das er jetzt andere Transfers tätigen will wie im Sommer. Der Transfer hätte in den Sommer gepasst. Jetzt aber nicht mehr.

    0
  4. Hätte ich gerne bei uns gesehen anstatt Brazzo! Ist kein schlechter spieler, ein Leader wie Brazzo aber wesentlich fitter und fußballerisch besser. Brazzo kommt dem Gegenspieler doch tempomäßig überhaupt nicht mehr hinterher. Sein Antritt ist gleich null!

    0
  5. ich glaub auch nich das er kommt. das denken die jorunalisten sich nur aus weil magath den ruf hat nur alte zu holen. oder wie tauschen jarolim gegen brazzo. dann könnte ich es verstehen

    0
  6. Wie es aussieht, ist der Großteil der Fans gegen diesen Wechsel. Ich kann mir nicht vorstellen, dass etwas an diesem Gerücht dran ist. Magaths Worten zu glauben ist in diesen Tagen riskant, aber ich tue es einfach mal und sage, es kommen eher Talente und Qualität. Jarolim bleibt beim HSV.

    0