Donnerstag , Dezember 1 2022
Home / EM und WM / EM 2020 / Spannung pur! Deutschland holt Punkt gegen Ungarn und steht im Achtelfinale
Leroy Sané steht in Jogi Löws Startelf im Spiel Deutschland gegen Ungarn. Foto: Imago.

Spannung pur! Deutschland holt Punkt gegen Ungarn und steht im Achtelfinale

Das war knapp: Die deutsche Nationalmannschaft müht sich gegen Ungarn zu einem 2:2-Unentschieden und zieht als Gruppenzweiter ins Achtelfinale ein. Dort trifft die DFB-Elf auf England.

Dieses Spiel war nichts für schwache Nerven. Gleich zweimal rannte das DFB-Team einem Rückstand hinterher und war zeitweise als Tabellenletzter schon ausgeschieden. Doch Deutschland fightete bis zum Schluss und sicherte sich durch die Vorlage von Musiale und dem Tor von Goretzka den verdienten Ausgleicht. Damit war das Achtelfinale sicher. Am kommenden Dienstag trifft Deutschland auf England. Sicher ist, dass die Jogi-Elf eine deutliche Leistungssteigerung braucht, um hier bestehen zu können.

Aufstellung

Aufstellung | Das Geheimnis ist gelüftet: Nicht Leon Goretzka sondern Leroy Sané wird den verletzten Thomas Müller in der Startelf der deutschen Nationalmannschaft ersetzen.

  • Jogi Löw wird wie gewohnt mit einer dreier Abwehrkette vor Manuel Neuer beginnen: Anton Rüdiger, Mats Hummels und Matthias Ginter.
  • Im Mittelfeld spielen Josuha Kimmich und Robin Gosens über Außen. Im defensiven Mittelfeld starten Toni Kroos und Ilkay Gündogan.
  • In der Offensive spielt Leroy Sané, Serge Gnabry und Kai Havertz.

So kommt die DFB-Elf ins Achtelfinale

Um 21 Uhr wird die Partie der deutschen Mannschaft gegen Ungarn angepfiffen. Von Platz 1 bis Platz 4 ist noch alles drin. So muss Deutschland spielen, um sicher weiter zu kommen. Aktuell steht die deutsche Nationalmannschaft auf Platz 2 der Gruppe F hinter Frankreich und punktgleich mit Portugal. Aber auch für dei viertplatzierten Ungarn ist noch alles drin. Folgende Ausgänge sind möglich:

Deutschland reicht ein Punkt, um sicher im Achtelfinale zu stehen. Sollte Deutschland gewinnen, ist theoretisch sogar noch Platz 1 drin, nämlich dann, wenn Frankreich gegen Portugal nicht gewinnt. Sollte Ungarn gegen Deutschland gewinnen, so wäre Ungarn im Achtelfinale und Deutschland ausgeschieden. Ungarn wird also alles dafür tun, um gegen die DFB-Elf zu gewinnen, und Deutschland ist gewarnt. Sowohl gegen Frankreich als auch gegen Portugal haben die Ungarn bewiesen, dass sie in der Lage sind die Großen zu ärgern.

107 Kommentare

  1. Schade, ich dachte Goretzka spielt. Naja, dann bleibt er unsere Geheimwaffe für die 2. Halbzeit :)

    0
  2. So, bereitmachen für die deutsche Nationalhymne :)

    0
  3. Da ist es passiert. Ungarn führt 1:0.

    1
  4. Zu passiv hinten. Und vorne zu wenig Bewegung.

    Aufwachen!

    2
  5. Die Ungarn Fans sind geil.

    Die geben echt Gas . Sieht super aus hinterm Tor

    1
  6. Vor dem Spiel hat Hummels noch große Worte gewählt
    Es sei Zeit für ihn zu Null zu spielen und schwupps sieht er schon wieder nicht gut aus bei diesem Gegentor

    10
    • Hummels ist eher eine Schwächung für uns. Ich kann seine Nominierung auch so gar nicht nachvollziehen.

      0
  7. Und das wäre fast fer Ausgleich gewesen. Schön gemacht von Havertz.

    0
  8. Schwere Kost bislang dieses Handballspiel. Wo ist die Lücke?
    Heute wird es auf Mut und Selbstvertrauen ankommen. Sane hat gerade mehrfach schon zurückgezogen. Der traut sich noch nicht richtig…

    0
  9. Oh Gott, Ginter. Das muss doch der Ausgleich sein.

    0
  10. Hoffe das das Kapitel Löw heute schon ein Ende findet.

    Gegen Portugal war das in Ordnung aber auch wenn Ungarn das heute gut macht kommt von Deutschland viel zu wenig.

    5
  11. Sane und Gnabry bisher ganz schwach.

    0
  12. VfLWolfsburger45

    Das ist eine absolute Frechheit. Diese Einstellung. Kroos gehört längst aus der Nationalmannschaft raus. Unfassbar.
    Und Löw ist das lächerlichste. Diese Aufstellung gegen so einen Gegner.

    4
  13. "Und jetzt das Halbzeitfazit: Was muss jetzt aus Deutscher Sicht in der 2. Halbzeit passieren?"
    Sandro Wagner: "Ein Tor…"

    Manchmal wollen die uns verarschen, oder?

    8
  14. VfLWolfsburger45

    Wieder Vorrundeaus. Danke Jogi, du hast es geschafft den Deutschen Fußball komplett zu blamieren

    3
    • Spiel ist schon aus?

      2
    • Das machst du irgendwie immer. Du urteilst, weit bevor ein Ende in Sicht ist. Du hattest doch auch geunkt, dass wir garantiert die CL verspielen.

      Hier sind noch 45 Minuten zu spielen. Dann kannst du mit Schimpfen anfangen

      9
    • Ja genau, wieder "Vorrundenaus". Bitte weiter so tolle Vorhersagen lieber Wolfsburger.
      Dann kann es für Deutschland noch sehr, sehr weit gehen… :top: :lach:

      1
  15. Puh, das die Ungarn so defensiv stehen, konnte man wohl erwarten. Aber erschreckend, wie wenig es eine Antwort darauf gibt. Keine Fernschüsse bei dem Wetter und bei den Flanken gibt es keine Abnehmer. Ansonsten alles Schema F…

    Goretzka muss rein und dann kann man sich aussuchen, wer raus muss. Es wäre fast bei jedem die richtige Wahl.

    Wo sind die Topstars der Bayern? Wo die Stars der englischen Liga.

    2
  16. Restverteidigung?

    Höre ich irgendwie zum ersten mal… :grübel:

    0
  17. Witzig. Die Kommentatoren berichten von einer Szene in der Halbzeit, wo Löw mit Müller gesprochen habe, und dieser genickt haben soll… als Zeichen, dass es geht.

    Wenig später wird die Szene gezeigt und man sieht, wie Müller den Kopf schüttelt und nicht nickt :lach:

    3
  18. Goretzka für die tiefen Läufe und Musiala fürs Dribbling auf engem Raum würde ich bringen.

    Müller kann wohl nicht. Bitter.

    1
  19. Frankreich scheint Erbarmen mit Deutschland zu haben und rettet ihnen aktuell Platz 3.

    0
  20. Sané spielt nicht gut…

    0
  21. Toooor. Deutschland…

    Äh. Tor Ungarn… hä?

    0
  22. Was ist hier denn los? Wie dumm kann man sein?

    0
  23. Wie kann man so doof sein?

    0
  24. 15 Sekunden nach dem Ausgleich fällt die erneute Führung.
    Das habe ich auch noch nie erlebt

    1
  25. VfLWolfsburger45

    Danke sane. Ich hoffe der spielt nie wieder für deut

    1
  26. Andras Schäfer hat es sich verdient! Super Spiel bisher von ihm!

    0
  27. Mit Sane, Gnabry und Werner hat man drei Konterstürmer auf dem Platz. So wird das doch nichts gegen eine tiefstehende Mannschaft.

    0
  28. Man, ist das spannend :)

    Musiala gehört das halbe Tor. So gut im 1 gegen 1 hat sich heute kein anderer Spieler durchgesetzt

    1
  29. Sane ist absolut unterirdisch, spielt er den Ball vernünftig rein geht's gegen die Schweiz statt England. Er war generell der mit Abstand schwächste Spieler auf dem Feld.

    7
    • Sane hat nichts mehr im Kader zu suchen.

      2
    • Lieber würde ich mit Simon Terrodde oder Sascha Mölders vorne spielen, als Leroy Sane da nochmal zu sehen. Ich kann den nicht mehr sehen, diese Lustlosigkeit.

      3
  30. Sane unglaublich schlecht…

    Und hier knallen Sie, als ob wir schon die EM gewonnen haben.

    Grauenhaftes Spiel

    7
  31. Boah, Sané, Gegentor schlecht verteidigt und dann eben so eine Kacke.

    0
  32. am Ende mit Hängen und Würgen weiter.

    England ist zwar alles andere als gut bisher aber denke dennoch das da dann Schluss für Deutschland ist. (sofern es kein Elfmeterschießen gibt :D )

    1
    • Glaube ich nicht mal, England spielt offensiv, das liegt uns tatsächlich besser.

      5
    • England war bisher auch alles andere als Offensivstark, ich erwarte da ein ähnliches Spiel wie gegen Frankreich. Zusätzlich spielen die vor heimischen Fans , stand heute sehe ich uns da rausgehen aber in einem K. O. Spiel kann immer viel passieren.

      1
    • Definitiv wird es mehr Räume geben. England ist dennoch defensiv aber relativ stabil.

      Die schießen selbst auch kaum Tore, kassieren aber auch keine.

      Erinnert irgendwie an den Glasner Fußball ganz zu Beginn bei uns als offensiv kaum was ging :D

      2
  33. VfLWolfsburger45

    Nächstes Spiel gegen England ist Schluss. Unfassbar schlecht. Aber hauptsache Jogi spielt wieder mit 5er Kette :kotz:

    2
    • Ich dachte in der Vorrunde wäre schon Schluss :D

      13
    • VfLWolfsburger45

      Wollen wir wetten, dass gegen England schluss ist?
      Heute hatten wir sehr viel Glück, in England werden wir verlieren.

      0
    • Ich Wette zwar nicht, aber bei dem. TUNIERBAUM kommen wir nach einem Sieg gegen England ins Finale.

      Und England ist nun wirklich selbst nicht besser.

      0
    • VfLWolfsburger45

      Du wirst sehen. Dienstag wird Schluss sein.

      0
    • @Wolfsburger: gegen England wird es ein komplett anderes Spiel werden.
      BtW: hast du das Portugal-Spiel verschlafen?

      1
    • @Franky versuch doch gar nicht erst. Der Wolfsburger ist ein notorischer Pessimist und hat auch scheinbar wenig Fußballkenntnisse.

      2
  34. Sané völlig überbewertet und einfach nur schlecht

    Sieht Jogi das nicht?

    Manoman

    6
    • Ich glaube, so wie Jogi sich am Ende bei dem vergebenen wuerlegen von sane aufgeregt hat sieht er das. Das ist wie bei uns mit brekalo. Man hofft immer auf das eine geniale Spiel von 10.

      1
  35. Mal ne Frage: Weiß jemand wirklich, also so richtig wirklich warum wir weiter sind
    :krank:

    1
    • Ja, ich. Weil wir das bessere Team waren und Qualität setzt sich am Ende immer durch. Es wäre entsetzlich, wenn so eine destruktive Mauertruppe weiter kommen würde.

      2
    • 1. Portugals Unfähigkeit 4x die exakt gleiche Situation zu Verteidigen (Spielverlagerung von Kimmich auf Gosens -> Flanke und das gleiche andersherum)
      2. Der Turniermodus mit 24 Mannschaften, in dem nur 8 rausfliegen
      3. Hängen, würgen und abweichen von Löws Spielanlage (den Ball den Musiala mit Auge! in die Mitte spielt und nicht blind in den Rückraum kloppt, habe ich diese EM von Deutschland zweimal(?) gesehen)

      Generell war der Ansatz der Dreierkette gegen Ungarn mMn der absolut falsche. Du weißt die stellen sich hinten rein, da musst du Überzahlsituationen kreieren oder Breite ins Spiel bringen um Räume zwischen der letzten Linie zu schaffen, in die aufgerückte Mittelfeldspieler stoßen können. Beides erfordert Laufarbeit bis zum Erbrechen und ist vielleicht zu dem Saisonzeitpunkt nicht auf Dauer möglich. Nur wenn das nicht möglich ist, dann steh wenigsten hinten nicht so offen wie ein Scheunentor.
      Du nimmst dir aber von Anpfiff ab durch die drei zentralen Verteidiger den Vorteil einen Mittelfeldspieler mehr für solche Szenen zu haben, sodass Gündogan und Kroos die Aufgabe alleine lösen mussten.

      Die Grundformation hat sich dann in der 2. Halbzeit geändert, sah aber genauso schlimm aus wie vorher, da die Läufen zwischen die beiden Defensivreihen immer noch nicht kamen. Das kam dann erst mit Musiala und Goretzka.

      Es gibt noch so viel mehr, worüber man sich aufregen könnte, aber ich selbst hab mittlerweile meinen Frieden damit geschlossen, dass die Ära Löw in spätestens drei Spielen vorbei ist. Eine zu kurze Zeit, als dass man noch große Veränderungen erwarten könnte und sich der Aufwand nicht mehr lohnt irgendwas taktisch zu zerpflücken.

      9
  36. VfLWolfsburger45

    Ewald Lienen gerade bei Markus Lanz, wie er recht hat mit seinen Kommentaren. Löw ist der Hauptschuldige. Dabei wäre so viel drin dieses Turnier mit einem richtigen Trainer. So ist am Dienstag Schluss. :kotz:

    2
    • Du laberst so viel wenn der Tag lang ist und stimmt die "Vorhersage" nicht, wird die entsprechend angepasst.

      Schon mal überlegt Sportjournalist zu werden für die SportBild oder SkySport?

      16
  37. War ja gegen Ungarn eine komische Einstellung. Als am Ende ein Paar mal das TEmpo hochgezogen wurde kamen sofort Chancen. Bis dahin gab es ja nur Spaziergänger in der deutschen Truppe. Und ja, das Spielsystem passt ja überhaupt nicht zu den Spielern, wenn der Gegner tief steht. Mir ein grosses Rätsel.

    4
  38. Zum Spiel gestern: Nein, die Fans von Ungarn sind nicht cool und auch nicht krass, das sind Rechtsextreme Hooligans und dementsprechend nicht zu beneiden.

    https://www.fr.de/politik/em-2021-deutschland-ungarn-carpathian-brigade-hooligans-nazis-hitlergruss-affenlaute-budapest-muenchen-90818813.html

    Ja, Deutschland spielt unfassbar schlecht und kreativlos, sobald sich eine Mannschaft tief fallen lässt. Das hat Frankreich auch schon nach der Führung gemacht, das Ergebnis ist bekannt.

    8
  39. Nmecha zieht es (wohl) zu RB Leipzig.
    https://www.transfermarkt.de/bericht-rb-leipzig-kauft-u21-europameister-nmecha-ndash-zweite-bundesliga-station/view/news/387950

    Im Umkehrschluss könnte Hwang dann frei werden.

    1
    • Ob man Hwang so einfach bekommen würde? Leipzig würde das doch bestimmt nutzen um bei Lacroix einen Preisnachlass zu bekommen.

      1
    • Kann auch sein das Sörloth noch geht.

      1
    • Dass Sörloth gehen soll oder will, meine ich schon vor mehreren Wochen gelesen haben. Ich mag Leipzig zwar nicht und spreche dem Konstrukt als solches absolut die Daseinesberechtigung ab, aber davon unabhängig würde ich Nmecha den Schritt gönnen. Bei uns war er verschenkt und am Ende total verkrampft. In Leipzig könnte er neben Poulsen vielleicht reifen. Eigentlich ist Nmecha doch momentan die größte Mitteslstürmerhoffnung im deutschen Fußball. Mainz' Burkhardt z.B. ist wieder ein anderer Typ.

      3
  40. Mal was anderes:

    Gibt es schon eine Info, wann Gertruda und sein Team offiziell vorgestellt werden?

    Müsste doch in den nächsten Tagen soweit sein, oder?

    1
    • Ab 1.7. ist ja Trainingsauftakt. Zuvor in den Tagen sollen Leistungstests sein. Und diese Woche soll van Bommel schon in Wolfsburg sein. Ich gehe mal davon aus, das dies zeitnah erfolgen wird.

      Ich habe schon richtig Lust mal wieder beim Training zuzuschauen… :vfl:

      2
    • Am 6.7 testet der VfL gegen Aue

      Die Spiele gegen Aue und Rostock werden wieder bei Wölfe TV übertragen

      1
  41. Nochmal zum Spiel gestern:
    Ja, ich finde auch, dass Sané nicht gut gespielt hat.
    Aber ich kann die massive Kritik an seiner Verteidigung vor dem 1:2 nicht verstehen.
    Ich habe mir die Bilder nochmal angeschaut:
    Er sprintet mit nach hinten, ist am Torschützen dran, aber man kann richtig sehen, wir er abbremst, weil Neuer im entgegenkommt. Wäre Neuer im Tor geblieben, hätte Sané ihn wohl noch bekommen. ob er ihn so mustergültig weggegrätscht häte wie Hummels im letzten Spiel Mbappé sei mal dahingestellt.

    Aber mich hat die Szene an das Spiel gegen Schweden bei der WM18 erinnert:
    Der Schwede läuft in den Strafraum, Rüdiger ist an ihm dran, Neuer läuft aus dem Tor und wird überlupft…

    Bei beiden Toren sind nicht die Abwehrleute das Problem, sondern der Torwart.

    Sorry, aber wenn der Torwart in einer Szene aus dem Tor läuft, in dem ein Angreifer NICHT ALLEIN auf das Tor zuläuft, muss er den Ball haben!
    Sonst muss er auf der Linie bleiben und die Ecke zumachen. Er kann ja sehen, welchen Bereich der Verteidiger blocken kann…

    Für mich ein Torwartfehler…

    Ich verstehe auch nicht, wie Neuer immer (noch) über den grünen Klee gelobt wird.
    Ich habe jetzt die Werte der anderen dt. Torhüter nicht rausgesucht, aber der "Welttorhüter" war nicht mal bester Torhüter in der BL…

    16
    • ich finde leider nur was zu den Bundesliga-Torhütern:
      Die ersten beiden führe ich nur auf wegen des Spiels gestern und weil der andere hat unser Supertorwart ist):
      P. Gulasci Paradenquote 63%
      unser Koen 69,7%
      M. Neuer 66,4%
      F. Müller von Freiburg: 71,1%
      A. Luthe von Union: 68,4%
      R. Zentner von Mainz: 68,5%

      Jetzt lass mal einen von den letzten 3en bei einem besseren Verein spielen, wo nicht so viele Schüsse aufs Tor kommen…

      2
    • Bei neuer geht es aber auch ums Standing. Er ist Kapitän und gibt der Dreierkette Sicherheit. Neuer wird noch viele Jahre spielen.

      1
    • Wie es bei so vielen ums Standing geht, die eigentlich schon über ihren Zenit raus sind…
      Löw hat hat verpasst, sich im richtigen Moment von den "alternden" Spielern zu verabschieden.
      Muss aber auch schwer sein, wenn man soooo lange Trainer ist, irgendwann zu den verdienten Weltmeistern zu sagen: "Danke für alles, was Du geleistet hast, aber jetzt bist du nicht mehr gut genug!"

      Von daher ist ein regelmäßiger Trainierwechsel gar nicht so schlecht.
      Die alten Spieler müssen sich immer neu beweisen und die neuen bekommen eher eine Chance…

      Und nochmal zu Sané: Wie groß war das Geschrei, als er ihn zur WM nicht mitgenommen hat… Nun hat er ihn dabei und alle schreien: "Warum spielt der denn mit?"
      Hat Löw damals doch Recht gehabt… Alter Fuchs!

      2
    • Hoffentlich ist das Thema Neuer aus sportlichen Gründen nach der EM beendet.
      Seit seiner Verletzung hat Neuer abgebaut und den Weltklasse Status verloren aus sportlicher Sicht. Festgehalten wird an ihm, da er Bayern Torwart ist und der Bundesjogi gern an langjährigen Spielern festhält. Wenn es nach Leistungen gehen würde, wäre auch der Torwartposten bereits anderweitig vergeben…

      7
    • Da der neue Nationaltrainer auch ne Bayernvergangenheit hat, ist es leider nicht unwahrscheinlich, dass Neuer auch unter Flick weiter dabei ist. Andererseits ist auch nicht so abenteuerlich schlecht, dass man ihn schnellstens aus dem Team entfernen muss. Der beste deutsche Torhüter ist er aber nicht mehr.

      0
    • Unter normalen Voraussetzungen müsste eigentlich ter Stegen spielen, der ist mMn schon lange besser als Neuer. Doch Bundesjogi hat da natürlich seine Lieblinge.

      7
    • * und Hansa Rostock auch

      1
    • Kommt mir das nur so vor oder haben wir echt oft viel zu schwache Testspielgegner? Lyon ist natürlich jetzt eine Ausnahme aber ansonsten nur 2. klassige Vereine, hätte mir grade aufgrund der CL stärkere Gegner als Test gewünscht

      1
    • Ich denke mal kein Verein testet nur gegen Gegner aus der CL. Gerade in Anbetracht der Tatsache, dass wir einen neuen Trainer haben sind Spiele gegen "kleinere" Mannschaften ein gutes Mittel um die Spielidee schonmal etwas zu verinnerlichen.

      6
    • Warum ist das Spiel gegen Lyon vor dem Trainingscamp? Es würde doch danach mehr Sinn machen. :grübel:

      0
  42. Ach HopeWob ist wieder da. Wird dir das nicht langweilig? :D

    3
    • Ich muss hier einen riesengroßen Aufwand treiben, um diesen einen user fernzuhalten. Ich kann einfach nicht verstehen, warum eine Sperrung nicht akzeptiert werden kann. Es ist manchmal zum Verzweifeln.

      0
    • @admin warum tust du dir den Stress dann an? Lasst ihn doch schreiben und reagiert einfach nicht auf ihn…

      6
    • Wenn die User und der Admin keine Lust auf unqualifizierte Beiträge hat, dann ist es ein gutes Recht zu Bannen. Vor allem wenn das mehrfach passiert, dann sollte man sich mal über seine Beiträge Gedanken machen. Hier stoßen doch viele mal über Grenzen hinaus, aber werden nicht gebannt.

      5
    • Es geht hier auch nicht ums Infortmationen teilen. Wenn du wie einmal, vermutlich betrunken, nachts völlig hetzerische Aussagen tätigst ist das wohl keine Information, die uns interessiert.

      4
  43. Der Kicker schreibt, dass Kuntz für Olympia fest mit Arnold plant. Er sei als Führungsfigur vorgesehen.

    Und Baku habe seine Bereitschaft für Olympia ebenfalls bekundet.

    Ist aus der Kicker-App. Ich kann leider keinen link hier reinkopieren.

    Würde mich ganz besonders für Arnold sehr freuen!

    Bei Baku hätte ich ein paar Zweifel, weil er so wenig Urlaub hat.

    4
    • Finde ich richtig gut.
      Viele Europapokalspiele sind im Rückspiel schon schnell durch ein frühes Tor entschieden.

      Es wird allerdings dazu führen, dass Auswärtsteams insbesondere im Hinspiel nen Bus parken.

      8
    • VfLWolfsburger45

      Auch gerade gelesen. Echt heftig, hätte ich nicht gedacht.

      0
    • Ich habe mich immer gefragt, warum ein 3:1 weniger wert sein soll, als ein 2:0!

      2
  44. Ich lese gerade, nach einem etwaigen Sieg gegen England würde der DFB-Tross nach Rom reisen müssen.

    Irgendwas war doch gerade, dass man das Reisen eher minimieren sollte. Ich komme gerade nicht drauf. :grübel:

    4
    • Die ersten Finnen haben dieses Mitbringsel ja schon aus Russland mitgebracht.

      Und in Dänemark gab es das auch im Stadion – so als kleines giveaway.

      Und jetzt alle schön nach London! Wir müssen Delta in Deutschland unbedingt mehr pushen! :krank:

      1
  45. West Brom hat ein neuen Trainer verpflichtet, der war teurer als Glasner und vielleicht auch etwas für uns gewesen :keks:

    https://www.transfermarkt.de/teurer-als-glasner-amp-seoane-trainer-ismael-wechselt-von-barnsley-zu-west-bromwich/view/news/388003

    2
  46. Nächste Woche beginnen wir mit dem Training. Ob welche Transfers davor stattfinden ?

    0
    • Also ich tippe auf maximal Bornauw und der neue Flügel :vfl:

      0
    • Selbst Bornauw wird bis dahin denke ich nicht hier aufschlagen.

      4
    • Denke bis zum Trainingsauftakt wird niemand neues kommen, Bornauw braucht noch Zeit und in der Offensive hat sich bisher nichtmal wirklich ein Kandidat herauskristallisiert

      3
  47. Dass Arnold bei Olympia dabei ist, gilt als wahrscheinlich. Baku dürfte hingegen nicht dabei sein.

    https://www.sportbuzzer.de/artikel/als-kapitan-vfl-wolfsburg-arnold-vor-olympia-nominierung/

    0
  48. Im Sturm wird es auch spannend die nächsten Wochen. Weghorst wird nach der EM erstmal Urlaub haben und Bialek ist nach wie vor verletzt. Selbst beim 11 vs. 11 im Training wäre es schon schwierig da eigentlich nur Ginczek und Philipp da sind.

    1
    • Da Marmoush bei St. Pauli hauptsächlich die zweite Spitze gespielt hat, wäre das bereits die Möglichkeit für ihn zu zeigen.

      1