Home / News / Knapp an Blamage vorbei: VfL Wolfsburg gewinnt erst in der Verlängerung
Mark van Bommel vom VfL Wolfsburg. Foto: Imago.

Knapp an Blamage vorbei: VfL Wolfsburg gewinnt erst in der Verlängerung

Durchatmen beim VfL Wolfsburg: Die Wölfe gewinnen erst in der Verlängerung gegen Viertligist Preußen Münster und ziehen in die nächste Runde des DFB-Pokals ein.

Nach fünf Testspiel-Pleiten in der Vorbereitung für Mark van Bommel, tat sich der VfL Wolfsburg auch im DFB-Pokal gegen Preußen Münster sehr schwer. Der Viertligist zwang den Bundesligisten sogar in die Verlängerung.

Nach 90. Minuten hatte es 1:1 gestanden. Die Wölfe spielten über weite Strecken der Partie nicht gut und Preußen nutzte seine Chance. Erst in der Verlängerung zogen die Wölfe dann davon. Van Bommel hatte mit Sebastiaan Bornauw den Sieg eingewechselt. Der Innenverteidiger bereitete den Führungstreffer von Wout Weghorst mustergültig vor. Ridle Baku erhöhte kurz vor Abpfiff noch auf 3:1.

Schwerer Pokal-Auftakt

In der ersten Runde des DFB-Pokals besteht für Bundesligisten jährlich immer eine gewisse Unsicherheit. Während die unterklasdigen Gegner meistens schon Mitten im Spielbetrieb stecken, kommen die Profis der ersten Liga immer erst aus einer anstrengenden Vorbereitung. Ist diese auch noch schlecht verlaufen, wie in diesem Jahr beim VfL Wolfsburg, ist höchste Vorsicht geboten. Die Wölfe hatten die letzten fünf Testspiele alle verloren.

Gegen Viertligist Preußen Münster wurde die Generalprobe vor dem Bundesligastart am kommenden Wochenende gegen den VfL Bochum knapp gewonnen. Mark van Bommel zum Start: “Das Spiel ist überhaupt nicht leichtzunehmen. Wir haben einige Spiele von Preußen Münster gesehen, wir können nicht lässig in das Spiel gehen.” Denn: “Es passiert immer wieder mal, dass der unterklassige Verein gewinnt.”

Aufstellung

So will der VfL Wolfsburg gegen Preußen Münster spielen: Casteels – Roussillon, Lacroix, Brooks, Baku – Guilavogui, Schlager, L.Nmecha, Philipp, Steffen – Weghorst

Bundesliga-Tippspiel für VfL-Fans

Die Fans des VfL Wolfsburg können in diesem Jahr wieder gemeinsam an einem Bundesliga-Tippspiel 2021/2022 vom Wolfsblog und Wölferadio teilnehmen. Und es gibt auch wieder tolle Preise zu gewinnen. Erster Preis: Ein signiertes Trikot des VfL Wolfsburg. Hier gibt es mehr Infos und den Link zu Registrierung.

258 Kommentare

  1. Endlich geht es wieder los und wir haben erstes Pflichtspiel vor uns. Nervosität und Aufregung wird bei allen zu sehen.

    Ich bin gespannt, wie unsere Start11 aussehen wird. Besonders LA ist für mich völlig offen. Brekalo wird wahrscheinlich auf der Bank sitzen und Victor ist nicht beste, aber logische Ersatz. Oder spielt LA Steffen und RA Marmoush, weil er faire Chance verlangte. Viele Fragen und die Antworten erfahren wir schon in ein paar Stunden :top:

    1
  2. Ich mache mir keine Sorgen. Das wird ein gutes Spiel werden, welches wir ungefährdet gewinnen werden. :vfl:

    3
    • Josh in der Startelf. Mbabu auf der Bank. Durchaus zwei Überraschungen.

      Das Gute ist, das wir von der Bank gut nachlegen können mit Anrold, Marmoush und Mbabu.

      4
    • Sieht mir nach einem 4231 aus. Nmecha auf den Außen ist meiner Meinung nach nicht Ideal. Hätte lieber die Raute gesehen. Naja mal sehen, wie es läuft.

      5
    • Sehe ich auch so, er ist einfach kein Flügelstürmer hoffe das wird man schnell merken ansonsten wird er bald auf der Bank sitzen obwohl er nur auf der falschen Position spielt

      4
    • Unser Trainer und unsere Verantwortlichen sind Deppen. Die wissen bestimmt nicht, dass Nmecha ein Stürmer ist.

      15
    • die werden auch bei uns wissen das er kein Außen ist. Wir haben aber keine bessere Alternative. Im Moment ist das so eben besser als gar nichts.

      0
    • @Jonny behauptet ja auch keiner aber z.B. Phillip wurde unter Glasner sehr oft auf dem Flügel eingesetzt und konnte da kaum glänzen da dies auch nicht seine angestammte Position ist und saß somit oft draußen, wenn Nmecha auf dem Flügel nicht Performt wird er auch nach ein paar Spielen draußen sein

      0
    • Aktuell wird man versuchen die Spieler zu bringen, die am meisten wollen, am meisten das spielen können was man sich vorstellt.

      Das da kein Platz aktuell für andere Spieler ist, kann ich verstehen.

      Kommen ein oder 2 Außen, dann wird sehr schnell ein Nmecha vorne spielen, womöglich neben Wout oder drumherum. Ich mache mir da wenig Sorgen…

      3
    • Ja hoffe das da noch jemand kommt dann wär ich zufrieden aber sollte kein neuer außen mehr kommen wär das schon grade mit Blick auf die CL und die Dreifachbelastung nicht so von Vorteil

      1
  3. Casteels – Roussillon, Lacroix, Brooks, Baku – Guilavogui, Schlager, L.Nmecha, Philipp, Steffen – Weghorst

    Unsere Startelf. Baku als RV, auf dem Flügel Steffen und Nmecha.

    Guilavogui dazu noch für Arnold drin der dann wohl noch Rückstand hat.

    2
  4. War ja fast so zu erwarten. Sieht ganz gut aus. :vfl:

    0
  5. Ich habe das jetzt nicht so mitbekommen. Dürfen Wolfsburger in den Gästeblock?

    0
    • Keine Gästefans erlaubt war der letzte Stand, den ich hatte.

      0
    • Das ist alles ein Durcheinander. Bei irgendeinem Match sind zusätzlich zum Gästeblock noch Ultras vorm Stadion, um nicht unnötig Plätze zu "verbrauchen".

      0
  6. Wo ist Bornauw?
    Ob er sein Wechsel schon bereut, da er anscheinend erstmal nicht an Brooks und Lacroix vorbei kommt.
    Schade.

    0
    • Auf der Ersatzbank. Ist doch logisch, Brooks und Lacroix sind erstmal gesetzt.

      0
    • Erstes Spiel und man macht schon düstere Aussichten? Denke mal das Brooks und Lacroix eingespielter sind in der Abstimmung. Auf lange Sicht wird sich wahrscheinlich Brooks auf der Bank finden. Sehe Lacroix und Bornauw eigentlich als das beste Duo an.

      6
    • Kündigung liegt schon bei Schmadtke vor. Bornauw wird wieder gehen, ganz klar. :ironie2:

      10
    • Manche schreiben hier einen Schwachsinn das ist echt unglaublich.

      3
    • Und es rollt noch kein Ball und es wird schon wieder …
      Manchmal frage ich mich echt: Woran hat es gelegen ?

      3
    • Hat Marmoush eigentlich auch schon gekündigt? Der wollte ja jetzt auch mal in die Startelf… :ironie:

      1
    • Ferien sind zwar schön, aber naja…

      0
    • ja er bereut es ganz bestimmt. 1. Pflichtspiel und er steht nicht in der Startelf.

      Er geht bestimmt heute noch zu Schmadtke und reicht seinen Wechselwunsch ein das er diesen Sommer noch gehen kann.

      2
    • :ironie: Klar, für 25Millionen aufwärts wird Schmadkte sicher weich werden

      :klatsch2:

      0
  7. Bornauw kann nur zur Stärke finden er mehrere Spiele von Anfang an macht, was überhaupt nicht danach aussieht. Und wenn er in der Liga nur eingewechselt wird kommen die Fehler.

    0
    • Bornauw ist noch gar nicht so drin in der Mannschaft, wie denn auch? Der Kern spielt schon lange zusammen, man will sich nicht blamieren. Möglich, dass Bornauw nicht mal die Luft hat für das Spiel, was wir spielen wollen. Brooks und Lacroix schon…

      Wie man das nun schon so sehen kann, wow…

      6
    • Das willst du aufgrund des ersten Pflichtspieles beurteilen ?
      Wenn jetzt zum Beispiel Brooks auf der Bank säße, würdest du sagen, er geht, weil Bournauw vor ihm ist ?

      Arg fragwürdig die Argumentation…

      P.S.: Meinst du Arnold will jetzt auch wechseln ????

      3
  8. Fahriger Auftakt bislang. Müssen uns noch finden…

    3
  9. Immer mit der Ruhe. Das war so zu erwarten.

    Das Tempo wird Münster aber nicht durchhalten können.

    3
  10. Sehe ich das richtig? Die da in grün so motiviert stürmen sind die Wolfsburger?

    2
  11. Den muss Wout echt machen

    1
  12. Für mich ein Elfer für Münster…

    0
  13. Gott oh Gott…
    Erschreckend

    6
  14. Stimmung wir auf dem Friedhof.

    1
  15. Auftritt ähnelt dem unter Glasner letztes Jahr in der ersten Runde. Ausgang ist bekannt, sowohl beim Spiel als auch in der Saison.

    1
  16. Hallo,

    ich hatte von Anfang an ein schlechtes Gefühl mit MvB, leider scheint sich genau dies zu Bewehrheiten.
    Da stimmt bis jetzt gar nichts und auch die Testspiele waren ähnlich schwach.
    Schade, dass man zum dritten mal in Folge nach einer gute Saison die selben Fehler macht.

    Grün-Weise Grüße

    6
  17. Ich befürchte Abstiegskampf in dieser Saison.

    2
    • Und können wir dann die zweite Liga halten oder geht es weiter bergab? :rad:

      4
    • Siehst du das Spiel? Wir spielen wie ein Abstieger. Furchtbar. Wie konnte der VfL nur van Bommel zum Trainer machen? MvB erinnert mich stark von Jonker.

      3
    • Ein BTSV Fan der Ärger macht?

      2
    • Ich verabscheue den BTSV und bin 25 Jahre VfL Fan.

      3
    • 25 Jahre solch einen "Fan", braucht man nicht.

      4
    • Soll man dieses Spiel gut reden oder wie?
      Ich emfinde unser Spiel als sehr anstregend zu schauen. Missfällt mir sehr.

      2
    • Wieder so ein Experte, der nach 30 gespielten Minuten die Saison abschenkt.
      Wen hätten wir den gern als Trainer ?
      Pep, Kloppo oder Simeone….?

      10
    • Dann lass es. Frankfurt sollte sich Stand jetzt wohl auch abmelden.

      2
    • Hat Frankfurt jedes bis auf ein Testspiel verloren? Ich finde man sollte klar ansprechen, dass es sehr schlecht ist.

      4
    • Da magst du Recht haben, WOBtown, es ist bisher kein schönes Spiel…aber dann sag das so einfach nur und Fang nicht gleich an vom Abstieg oder dem falschen Trainer zu sprechen…das ist …finde dafür noch nicht Mal ein Wort…

      5
  18. Wo kommen diese ganzen Leute her.
    Mag bald kotzen…

    8
  19. Einfach ignorieren…die Trolle raufen sich zusammen oder ist es nur ein Troll :tomaten2:

    9
  20. Lukas Nmecha spielt gut. Roussilon am Anfang mit Fehlern, aber nach einer Weile besser. Der Kopfball von Wout muss natürlich MINDESTENS aufs Tor.
    Insesamt kein toller Auftritt, aber wie Sascha schon sagte Münster muss das Tempo erstmal bis zum Ende halten.
    Und MvB (most valuable Bommel) hat noch einiges auf der Bank um die Offensive zu stärken.

    3
    • Münster wird ja schon ruhiger, das wird auch immer mehr werden.

      Das ist genau wie Fürstenwalde letztes Jahr. Stark begonnen (und sogar geführt) und am Ende als die Kraft ausging wurde es deutlich für uns.

      Das dürfte heute ähnlich laufen. Die kleinen Teams können dieses Pensum niemals mitgehen.

      1
  21. Unsere Flanken sind echt seit Jahren miserabel

    4
  22. Münster macht langsam mehr Fehler. Wir müssen das Tempo aber noch höher schrauben…

    2
  23. Ich glaube Münster ist jetzt mit den Kräften durch. Wir spielen bis jetzt ganz gut. Philipp sehe ich kaum, aber sonst sind alle präsent. :vfl:

    2
  24. So ne Doppel Gelbe mit Doppel taktischem Foul sieht man auch nicht oft :D

    3
  25. Münster kommt kaum noch aus der eigenen Hälfte aktuell.

    Die Kraft geht zu Ende. War klar das sie das nicht mitgehen können.

    Am besten noch vor der Pause das 1:0 machen. Dann ist auch zusätzlich der Kopf unten.

    1
  26. Lacroix sowas von schlecht heute

    2
  27. Oh man wir daddeln zu viel rum vorne!

    Zudem drei gelbe Karten gesehen… kopflos agiert!

    1
  28. Leute ihr seid echt unglaublich. Die Anzahl der Vernunftbegabten hier wird täglich geringer. Wie heißt es doch so schön? Der Ball ist rund und das Spiel dauert 90 Minuten. Macht euch mal locker.

    Der Vortrag wird minütlich besser. Gerade konnte man einige gute Angriffsversuche sehen.

    11
  29. Irgendwann muss man dann auch mal aufs Tor schießen.

    2
  30. Nmecha gefällt mir auf links übrigens sehr gut heute. Macht ordentlich Betrieb wenn auch 1-2 Übersteiger zu viel dabei sind.

    7
    • Sehe ich genauso. Hat ein super Tempo und eigentlich auch einen ganz guten ersten Kontakt

      1
    • Exilniedersachse

      Und ein Spieler mit Lösungen für Situationen, der auch mal ins Dribbling geht.

      Macht echt einen guten Eindruck.

      1
  31. Wie kann man mit so vielen Chancen nicht auf Tor schießen??

    3
  32. Frankfurt, Hertha und Mainz tun sich übrigens bisher auch gegen die Unterklassigen schwer.

    Es ist aber schwer zu glauben das da genauso eine Untergangsstimmung wie hier herrscht.

    2
  33. Hier sind mindestens drei Witzbolde unterwegs, anders kann ich mir manche Kommentare nicht erklären.
    Der in Köln hochgelobte Baumgart liegt übrigens zurück. Welttrainer Glasner führt auch nicht.
    Bei unserem Spiel ist nicht alles gut, aber wir spielen auch nicht grottenschlecht. Bisschen genauer und wir würden führen. Jetzt müssen wir Geduld haben, evtl. von der Bank nachlegen und dann wird das was.

    5
  34. Ich sehe ein kampfbetontes Spiel. Der VfL hat leichte Vorteile, Münster hält bisher gut gegen..

    Natürlich wäre mir ein deutliches Ergebnis lieber, aber gemessen an den Umständen und dem Zeitpunkt ist das alles noch völlig im Rahmen und es zählt, wie so oft im Pokal: Hauptsache weiterkommen!

    Also Männer (und Frauen), supporten und nicht meckern

    4
  35. Ich kann mich an keinen überzeugenden Auftritt in der ersten Pokalrunde erinnern. Kann mich bei 30 Jahren VfL aber auch irren.

    Münster lag uns vor ein paar Jahren schon nicht. Dazu kommt der Irrtum, dass sie zwingend körperlich abbauen. Die sind in der Saison, wir noch nicht.

    Und zum Spielerischen: Nächste Woche ist wichtig. Die Niederlagen bislang sind psychologisch nicht so förderlich. Aber das muss MvB richten.

    7
    • Münster hatte doch noch gar kein Pflichtspiel diese Saison?! Aber sonst stimme ich dir zu.

      5
    • Münster ist auch noch nicht in der Saison. Die beginnt ebenfalls erst kommendes Wochenende.

      4
    • OK, wusste ich nicht. Dann ist das dieses Jahr anders.

      Aber das tut auch nichts zur Sache. Der Trainingsplan bei uns sieht wie bei jedem anderen auch so aus, dass die Mannschaft erst nächste bzw im September bei 100% ist.

      1
  36. Was ne Doppelchance…

    Wünsche mir auf jeden Fall Veränderungen in der zweiten Halbzeit. Denke auch, daß MvB reagieren wird.

    4
  37. Wie wichtig Arnold für den VfL ist, sieht man finde ich ganz gut.. Im Zentrum fehlt jemand der die Bälle verteilen kann. Guilavogui als Balldieb reicht nicht mehr aus..

    4
    • Das denke ich schon seit 40 Minuten. Gui in allen Ehren, aber Arnold spielt bessere Bälle in die Tiefe und da ist Münster anfällig.

      3
    • Ich würde Arnold vielleicht auch jetzt schon bringen. Nicht nur wegen dem spielerischen sondern auch wegen den Standards.

      2
    • Ich finde heute Guilavogui besser als Schlager, von dem hab ich noch nix gesehen

      2
    • Und Josh ist jetzt Schuld? Schlager ist noch weniger…

      0
    • Selbstverständlich ist er nicht allein Schuld, das war auch gar nicht meine Intention.

      0
  38. Ich habe schon deutlich schlimmere Auftritte in der ersten Runde von uns gesehen… Am Ende sprang sogar der DfB Pokal raus… Und die Vizemeister schaft.. 4:5 gegen Darmstadt nach Elfmeterschießen…

    5
    • Sie machen nicht viel falsch. Machen Sie Ihre Dinger, steht es hier nüchtern 2:0. Preussen hat jetzt hier nicht Chancen im Minutentakt.

      2
  39. Nmecha gefällt mir sehr gut. Endlich jemand der auch mal 1 gegen 1 geht.

    15
    • Sehe ich auch so man merkt aber das das eigentlich nicht seine Position ist besonders bei Flanken

      1
  40. Es hat bis zur Großchance von Weghorst gedauert bis der VfL so richitg im Spiel war, aber seitdem spielt man deutlich besser. Leider kam bei den Ballstaffetten oft Guilavogui im letzten Drittel in die beste Position und schlechte Übersicht im gegnerischen Strafraum bzw. einen mittelmäßigen Abschluss kann man ihm wirklich nicht vorwerfen. In Topform macht Weghorst hier aber zwei Tore in der ersten Hälfte und keiner zweifelt den Auftritt an. Gegen Amateure und Halbprofis sehen wir doch immer scheiße aus und Verlängerung in der ersten Runde haben wir auch gelegentlich schon mitgenommen. Knüpft die Mannschaft an die letzten 10-15 Minuten an gewinnen wir das Spiel aber noch deutlich in der regulären Spielzeit.

    1
  41. Wenn man MvBs Vorstellung, dass der VfL mit und gegen den Ball das Spiel kontrollieren soll, zum Maßstab der Beurteilung macht, ist man in den letzten 20 Minuten auf dem Weg dahin. Nur sollte man dabei auch die möglichen Tore machen. Mal schauen, was dem Trainer für Hälfte zwei einfällt.

    1
  42. Man könnte Marmoush über rechts bringen. Dann gehen auf beiden Seiten Spieler ins Dribbling, links Nmecha und rechts Marmoush. Das würde Münster auf Dauer in große Schwierigkeiten bringen.

    L. Nmecha hat es wirklich gut gemacht, immer wieder das Dribbling gesucht. Wenn er das so auch gegen bessere Gegner durchziehen kann, dann Chapeau! Aber abwarten…

    5
  43. Ein Spielverlauf, welcher so meiner Meinung nach auch zu erwarten war. Münster rennt sich die Seele aus dem Leib, wir müssen einfach geduldig bleiben. Was mir missfallen hat, ist, dass wir bei einem Ballaktionen irgendwie zu behäbig waren (Siehe Lacroix – er hat mir zu oft den Ball viiiiieeel zu lange gehalten.)
    Wir müssen den Ball laufen lassen, das ist brutal anstrengend dem Ball hinterher zu laufen.

    Das wird schon!

    0
  44. Brekalo für Steffen.

    Verständlicher Wechsel. Hoffen wir mal das Brekalo heute nen guten Tag hat.

    0
  45. 1:0 Mannheim gegen Frankfurt!

    1
  46. Der Ticker sagt wir schwimmen

    Was los mit den Jungs?

    0
  47. Frankfurt liegt mit Glasner 0:2 zurück.

    3
  48. Glasner raus!!!!!!!!

    2
  49. Baku drüber, Brooks drüber! Jetzt muss man weiter dran bleiben…und mehr Präzision im Abschluss wäre gut, Wout hat auch schon einiges liegen lassen…

    4
  50. Baku muss nächsten halben Jahr Flanken üben :kotz:

    1
  51. Der Schwadorf verletzt sich und muss eigentlich mindestens Gelb sehen…

    0
  52. Baku bisher bester Mann für mich!

    Jetzt Brekalo mit der Chance… jetzt muss doch mal langsam einer rein! Oder muss Mehmedi noch rein?

    2
  53. absolut peinlich und einfach schlecht von uns

    3
    • Was wollen wir eigentlich in der CL???

      3
    • Schon Ende letzter Saison war ich nicht soo optimistisch mit Blick auf die CL aber in unserer derzeitigen Form wird das ein klarer 4. Platz

      3
  54. wie peinlich!

    3
  55. Unfassbar…was für eine Blamage

    7
  56. Mark van Bommel raus!

    10
  57. War ja zu erwarten wenn man vorne das Ding nicht reinmacht. Absolut peinliche Vorstellung und direkte Anknüpfung an die peinliche Vorbereitung.

    8
  58. Noch können sie es umbiegen :weg:

    1
  59. War leider absehbar. Wie die Ecke entstand, durch fehlenden Willen und fehlende Aggresivität.

    2
  60. Jetzt müssen wir uns in die Verlängerung retten…was überaus fraglich ist bei unserer fehlenden Präzision vorne.

    Münster bricht bisher nicht ein. Soviel dazu.

    3
    • Eigentlich lächerlich genug, dass wirklich jemand darauf hofft, dass der Regionalligist gegen Ende einbricht oder das es eben "Tradition" ist, dass wir weiterkommen

      0
  61. Absolut unglücklich weil wir die Chancen nicht nutzen. Hoffe wir machen wenigstens eins für die Verlängerung.

    1
  62. Überraschend, wie viele Bundesligisten Probleme haben und dabei sind zu verlieren

    0
  63. Noch das 1:1 machen und in der Verlängerung zuschlagen

    Wie damals in Halle

    Das war so ein geiler Tag

    2
  64. Wir hatten Großchancen für ein 4:0, stattdessen steht es hier 0:1 gegen uns. Es ist einfach zum kotzen.

    8
  65. Uff…OK…nicht gut. Gar nicht gut…geht man mit den Chancen vorn nicht gut um, fängt man sich halt einen hinten.
    :klatsch:

    2
  66. Huiuiui. Was geht denn hier wieder ab. Muss ich schon für die dritte Liga planen? Am besten auch die komplette Mannschaft feuern!!!!
    Jetzt lasst mal die Kirche im Dorf. Wann ist der VFL zuletzt in der ersten Runde rausgeflogen? Wenn mich nicht alles täuscht, gegen RB?

    6
  67. Schalke führt 4:1! :D

    Die sind souverän… schon Wahnsinn heute…

    1
  68. Schiri auch wieder mit Glanztag heute…

    0
  69. In Runde 1 gegen 4.Liga zu verknacken ist net geil….

    Auf der anderen Seite

    Nur 2 Fach Belastung

    0
  70. Wenn wir rausfliegen, haben wir halt keine Dreifach-Belastung mehr.

    Ob sich der Münsteraner Präsident jetzt über das Los freut?

    0
  71. Bournow sitzt draussen und ein aussen haette heute das Spiel entscheiden koennen. Aber gut dafuer zweifachbelastung.

    2
  72. Die Psychologie von Pokalbegegnungen bedeutet eben auch, dass sich u. U. elf mal mehr individuelle Qualität nicht zwingend gesetzmäßig durchsetzt. Das ist ja dann auch Anreiz für die Unterklassischen.

    1
  73. naja, immerhin liegen Frankfurt und Mainz auch hinten…

    0
  74. Mbabu Flanken…

    1
  75. Ausgerechnet Brekalo!

    Typisch Fußball…

    12
  76. Brekalo rettet uns in die Verlängerung :vfl:

    19
  77. Eben noch über seine Einwechslung aufgeregt, klar das er trifft :D

    3
  78. Brekalo sofort verkaufen. Ewiges Talent.

    2
  79. Brekalo steigert seinen Marktwert :D

    9
  80. Das war jetzt aber höchste Zeit. Puh.

    0
  81. Jaaa Weiter so !!

    2
  82. Das war die erste halbwegs vernünftige Flanke

    0
    • Nein, war es nicht. Weghorst hatte in der ersten Halbzeit eine Flanke freistehend neben das Tor gelegt.
      In der zweiten Halbzeit hat Phillip eine Flanke auf Brooks gelegt, der leider über das Tor köpfte

      6
  83. Brekalo will sich zeigen und das hat er. Feine Sache für uns.

    4
  84. Verlängerung. Und wir haben Marmoush und Mehmedi noch draußen als Optionen. Hoffentlich reicht es…

    4
    • Marmoush wäre jetzt perfekt. Bringt viel Tempo und Technik mit, für die Verlängerung optimale Voraussetzungen.

      0
  85. Das Ding musste noch fallen , ansonsten wäre ich ja wahnsinnig geworden. Jetzt machts in der Verlängerung perfekt :vfl:

    5
  86. Trotzdem muss da einiges hinterfragt werden! Man muss auch nicht alles schön reden, was wahrlich nicht schön ist.
    Wie das erst in der Liga und CL werden wird, gibt schon jetzt begründeten Anlass zum grübeln.
    Ob das mit Van Bommel und Frontzek eine gute Entscheidung für einen CL Teilnehmer war, wage ich auch noch zu bezweifeln. Aber man wird sehen! So und nu noch 2 Tote in der Verlängerung und dann kann man halbwegs damit leben
    Und steinigt mich nicht gleich, weil ich nicht alles so schön rede und auch meine Zweifel äußere

    12
    • Tore, nicht Tote Texterkennung ‍♂️

      1
    • So die Zweifel zu äußern ist in Ordnung…

      8
    • Da wünscht man sich doch glatt die Bearbeitungsfunktion ;)

      1
    • Da muss ich andyice recht geben. So funktioniert Kritik- und Meinungsäußerung. Mit Reflexion. Danke für deinen Beitrag.

      7
    • Danke Euch! Ja, die Bearbeitungsfunktion fehlt in der Tat Weiterhin auf ein gutes Spiel
      immernurdu

      0
    • Alle Testspiele verlieren ist halt kein Ding wenn der Auftakt stimmt

      Aber wenn das heute schief geht und gegen Bochum kein Sieg kommt sieht’s schon eher schlechter aus

      Auch wenn die Saison nicht an Spieltag 1 entschieden wird.
      Das dürfen wir nicht vergessen

      2
  87. Glasner raus! 0:2 gegen Mannheim. Ach nee.. das ist aber verwirrend.

    7
  88. Wahnsinn… erstes Testspiel und jeder zweite müsst sich schon ein. Das ist Fußball! Nächste Woche kann alles wieder ganz anders sein. Dann fegen wir Bochum 5:0 weg und auf einmal holen sich alle einen auf mvb runter

    6
  89. Egal wie das Spiel ausgeht, was ich heute gesehen habe ist absolut erschreckend. Die identische Mannschaft aus letzter Saison, ohne wirkliche Veränderung, spielt vollkommen inakzeptabel, ohne Konzept, ohne Präzision, ohne Kreativität.

    Ach doch, der Trainer ist ein anderer. Ob das eine Rolle spielt??

    Ich sag vorsichtshalber schon mal Danke dem Herrn Schmadtke!
    Dass wir jetzt auf Augenhöhe eines Viertligisten spielen.
    Das Bayern Gen hätte Herr Bommel wenigstens ruhig mitbringen können.

    9
    • Was ist denn mit euch allen los?

      18
    • Ich finde wir spielen relativ kreativ gegen einen Gegner der verständlicherweise hinten drin steht und auf Konter lauert (was Münster echt gut macht, das kann man auch einfach mal anerkennen). 6:0 Großchancen, 18:2 Abschlüsse im Strafraum. Das sind die Fakten. Viel mehr Großchancen hat auch Bayern nicht gegen Preußen Münster. Das Problem ist heute eine leichte Anfälligkeit in der Defensive und eine unglaubliche Abschlussschwäche.

      16
    • Und dieser Trainer, der bei uns den wohl Unterschied gemacht hat, verliert fliegt in Runde eins
      raus. Finde den Fehler… Es ist halt Pokal meine Güte. Es ist das erste Pflichtspiel…
      Und schon können die Experten wieder die gesamte Saison bewerten…
      Damit bin ich hier auch wieder raus. Es 8st echt albern und nicht erträglich. :klatsch:

      5
    • @ Sleepy was für ein unqualifizierter und nicht mit Fakten zu belegender Beitrag hier von dir abgesondert wird ist schon abenteuerlich. Mittlerweile sind es 7 Großchancen und 27 zu 5 Schüsse… Wir spielen kreativ und relativ variabel vorne. Klar es läuft noch nicht alles rund bei uns und man spielt gegen einen Viertligisten, aber so einen Müll zu schreiben sorry, dass ist schon hart an der Grenze.

      Mehr brauch ich nicht zu deinem Beitrag sagen denke ich.

      6
    • @yellow, vielleicht habe ich eben keine Ahnung von Fußball, ganz im Gegensatz zu dir. Den Fakt, dass wir mit einem Team, dass gerade zum Ende der letzten Saison tollen Fußball spielte, heute schlecht spielten hat sogar meine Frau erkannt, und diese hat nachweislich wenig Ahnung von der Sache.

      0
    • Ist auf Augenhöhe mit einem Viertligisten besser als gegen einen Drittligisten unterlegen zu sein ? Frage für einen Österreicher mit Wohnsitz in Frankfurt.

      3
    • @wob Supporter, die Frage kann ich dir leider nicht beantworten, da ich noch nicht einmal weiß , wie viele Ab oder Zugänge die Eintracht hatte. Aber wenn dir eine Antwort wichtig ist, was ich eigentlich nicht glaube, erkundige ich mich bei nem Freund und Eintracht(Frankfurt) Fan.

      0
    • Im übrigen freue ich mich, wenn ich mich täuschen sollte und der VfL von Spiel zu Spiel besser wird.
      Bochum ist ja auch keine Übermacht, vielleicht wissen wir nächsten Samstag mehr.

      0
    • Was für ein Quatsch. In welchem Pokalspiel haben wir denn die letzten Male besser ausgesehen als heute?
      Das ist doch jedes Jahr das gleiche Gegurke, nur sonst hat Weghorst zum Beispiel den Kopfball einfach reingemacht. Heute eben mal nicht und dann geht man eben in die Verlängerung.

      0
  90. Bitte keine Elfmeterschießen :pistole:

    0
  91. Freunde ich kann nix sehen und hören, wie sieht’s aus?

    Sind wa dran am 1:2

    1
  92. Puh, ich hatte irgendwie schon so ein Gefühl. Während andere Teams wie Leipzig oder Dortmund wieder souverän gewinnen, krepeln wir wieder rum. Shit…

    4
    • Pokal is egal

      Nur weiter alles andere juckt nicht

      Wouuuuuuutttttt

      0
    • Naja, Köln 6Mainz bekleckern sich auch gerade nicht mit Ruhm. Beide sind ebenfalls in der Verlängerung. Und Bremen ist gestern sogar schon rausgeflogen. Wir sind nicht die einzigen, die sich mühen

      1
  93. Bornauw :knie:

    4
  94. Jetzt führen wir! :vfl:
    Weghorst trifft oer Kopf

    2
  95. Zum Glück ist Koen in Topform :vfl:

    3
  96. Bornauw auf Wout und Toooooooor – endlich in Führung!!!

    3
  97. 1 zu 2.

    Bommel der Fuchs. Deswegen die XXL Einheiten.
    Zudem Bornauw extra so lange draußen gelassen…

    Fuchs der… :vfl:

    2
  98. Was für ein Wechsel von van Bommel :vfl:

    Bornauw mit der Vorlage für Weghorst :vfl: :vfl:

    3
  99. Scheint doch noch gut zu gehen.
    Wirklich gut ist das trotzdem nicht.

    Ich bin gespannt, wie es weitergeht….
    Das wird eine spannende Saison

    2
  100. Bornauw zeigt direkt mal, warum man ihn geholt hat. In der Luft ist er eine absolute Bedrohung für Angreifer wie Verteidiger.

    2
  101. Toooor. Ein Glück. Komme gerade vom Strand und war schon geschockt. Aber jetzt läufts ;)

    3
  102. Lacroix heute gezeigt das er scheinbar gar keinen Bock mehr hat würde Bornauw lieber drin sehen der bemüht sich wenigstens

    0
    • Oh je
      Das wird uns in den nächsten Wochen noch vor Probleme stellen. Drei gute IVs . Wer soll auf die Bank?

      2
    • Seltsam, dass nach einem Pflichtspiel von Lacroix bzw nur wenigen Minuten Spielzeit von Bornauw zu sagen

      4
    • Ich finde Lacroix hat heute eher so ausgesehen als hätte er zu viel Bock. Etwas übermotiviert und unruhig in seinen Aktionen.

      5
    • Woran macht man das jetzt wieder fest? Er hatte ne frühe Gelbe und konnte dadurch dann automatisch auch nicht zu 100 % in die Zweikämpfe gehen.

      War nicht sein bestes Spiel aber auch kein schlechtes.

      Und wieso man Bornauw geholt hat konnte man eben sehen.
      Im Laufe der Saison werden Lacroix und Bornauw die IV bilden.

      7
    • Ist aber ein Luxusproblem durch die Dreifachbelastung wird jeder der 3 genug spielen denke ich

      1
    • @Andreas war eher eine Entscheidung gegen Lacroix als für Bornauw war in vielen Situationen sehr unglücklich auch eben bei der Riesenchance für Münster schlecht verteidigt

      0
    • Auf jeden Fall braucht Van Bommel Fingerspitzengefühl, um das zu handeln… das denke ich schon…

      2
  103. Jetzt wird doch noch alles gut ;)

    0
  104. Auf jeden Fall haben sämtliche Wechsel eingeschlagen. Gute Bank. Gute Entscheidungen von MvB.

    3
  105. Wie es aussieht, kommen wir nochmal mit einem blauen Auge davon. Am Ende wird man sagen, das war die Initialzündung für eine tolle Saison

    4
  106. Unnötige Gelbe Karte für Brooks. Die kann man gegen Bayern sehen oder im Achtelfinale der CL. Da kann man sich im Turnierverlauf noch drüber ärgern.

    1
    • Du weißt schon, dass man jedes Spiel Gelb sehen muss um im Finale zu fehlen?

      0
    • Ach ja, da war ja was. Trotzdem super dämlich sich als Innenverteidiger Gelb wegen Zeitspiels zu holen. Am Ende kannst du beim nächsten Konter nicht richtig hin gehen und kassierst noch den Ausgleich.

      0
  107. Mainz liegt jetzt gegen Elversberg sogar 1:2 hinten.

    0
  108. ich bin auf jeden fall überrascht, dass marmoush selbst bei 6 wechseln nicht reingekommen ist. ich weiß nicht was der im training gezeigt hat (oder halt nicht gezeigt hat) aber gerade in so einem spiel hätte ich mir von ihm viel versprochen. (ich hätte anstatt admir für philipp, marmoush für baku gebracht)

    4
    • Baku war in der Offensive allerdings der einzige Aktivposten…

      1
    • Nmecha war auch nicht schlecht.

      1
    • Vielleicht da Münster sehr tief steht wollte man mit Mehmedi eher Ballsicherheit statt Schnelligkeit

      0
    • In der ersten Hälfte war Nmecha nicht schlecht, dann kam auch nicht mehr so viel. Ich fand die Wechsel von MvB schon nachvollziehbar.

      0
    • Für das erste Spiel in einer neuen Mannschaft sind 45 ansprechende Minuten schon eine gute Leistung. Zumindest lässt es auf mehr hoffen. Gerade er und Baku können eine gute Dynamik entwickeln.

      1
  109. Bei vielen Hatern kann man eindeutig die Enttäuschung über den Glasnerabgang zwischen den Zeilen lesen. Das geht weniger gegen Van Bommel. Der ist nur der Blitzableiter.

    Ich würde mir hier mehr Objektivität wünschen.

    15
    • Also mir persönlich ist’s eigentlich egal wer da auf der Bank sitzt bin MvB aber aufgrund der Vorbereitung sehr skeptisch gegenüber eingestellt

      4
    • Gegenüber MvB bin ich ziemlich offen. Nur bei Frontzek sträuben sich meine Nackenhaare.

      3
    • @Knipser

      Ich hab nen Arbeitskollegen, der ist für die Firma unverzichtbar. Steckst du den in ein Projekt, hat er alles im Blick. Während ich 10 Minuten vor ner Deadline panisch die letzten Folien zusammentippe schickt er den Kollegen zwei Tage vorher aufbereitete Übersichtbögen mit weiterführenden Informationen zu. Als Projektleiter ist er aber ne Katastrophe. Hat er mal versucht und direkt aufgegeben. Er bekommt es einfach nicht hin ein Team zu leiten, ist aber sicherlich das wertvollste Teammitglied das wir haben.

      Ich hab bei Frontzeck auch so meine Vorbehalte. Der Typ war als Cheftrainer ne absolute Katastrophe. Aber immer wenn die Panik sich breit macht, denk ich an meinen Arbeitskollegen. Vielleicht ist Frontzek ja auch ein beschissener Teamleiter, aber ein wertvolles Teammitglied. Irgendetwas müssen all die Vereine ja in ihm gesehen haben, die ihm eine Chance gegeben haben.

      3
    • Ich weiß was Du meinst. Diese Hoffnung habe ich übrigens auch. Seiner Ausstrahlung und damit auch seiner Wirkung auf mich, hilft das jedoch nicht.

      3
  110. Baku 3:1 ! Gönne ich ihm!

    10
  111. Ich kann leider nichts sehen. Wie läuft die Schlussphase? Wird es nochmal eng?

    0
  112. Toooooor! Baku machten Deckel drauf nach Vorlage von Gerhardt

    2
  113. Toooor. Damit sind wir durch. Glück gehabt :)

    2
  114. Was Wolfsburg auf jeden Fall kann ist Ewigkeiten brauchen bei Einwürfen (schon seit Jahren und egal wann im Spiel oder bei welchem Stand) und unnötige Gelbe Karten sammeln. Für Zeitspiel und Ballwegbolzen… gegen einen Viertligisten.. das sollte man eigentlich nicht nötig haben.

    5
    • Ja das ist nervig.

      Mag aber unser ständiges Provozieren und die Rudelbildungen nicht. Die sind auch immer so unnötig.

      1
  115. Siiieeeegggg! Die Wölfe gewinnen mit 3:1 :vfl:

    2
  116. Baku macht kurz vor Schluss das 3:1. Puh, bin ich erleichtert :vfl:

    3
  117. Das Spiel ist aus. Wir gewinnen mit 3:1 und können uns damit in Ruhe auf den Bundesliga Start vorbereiten

    3
  118. Das Tor von Baku war so billig eigentlich. So muss man viel öfter Spielen. Doch wird zu häufig Hacke Spitze versucht und vor allem immer wieder an Zielstrebigkeit gespart.
    Das sollte ein Schlüssel werden. Zielstrebigkeit und Chancenverwertung. (Im Prinzip das selbe, was letzte Saison schon war)

    Da würde ein treffsicherer Zugang schon helfen können.

    3
  119. Puh harte Arbeit die sich am Ende zum Glück ausgezahlt hat. Es ist jedes Jahr das gleiche für mich in der ersten Pokalrunde, Hauptsache weiter. Fürstenwalde, Elversberg, Norderstedt, Darmstadt, Hallescher FC und jetzt Münster. Alle diese Spiele weisen doch starke Parallen auf egal wie die Mannschaft oder das Trainerteam aussehen.

    1
  120. Nächste Runde

    Danke

    Bitte

    2
  121. Glückwunsch an Glasner… :klatsch2:

    2
    • Das ist genau die Genugtuung, die das etwas gescholtene VfL-Herz gebraucht hat. Ab jetzt wünsche ich ihm viel Erfolg und alles Gute. Glasner hat keine falschen Bekenntnisse abgegeben und uns in die CL geführt. So lang wir in der Abschlusstabelle vor ihm stehen und zwei mal gegen Frankfurt gewinnen, soll er meinetwegen den maximalen Erfolg haben.

      13
    • Diese Glasner Baching ist nicht mehr ertragbar und einfach lächerlich. Der Mann war einer der besten Trainer hier im Club und hat uns ins Champions League geführt. Dank ihm und nicht Corona oder anderen Vereinen spielen wir in diesem Saison auf ganz hoher Bühne. Also bitte bisschen mehr Respekt.

      8
    • Ach ein bisschen Spaß darf doch sein. Glasner hat jedenfalls eine Menge Arbeit in der Defensive vor der Brust wenn ich der Zusammenfassung in der ARD so folge.

      1
    • Was los jungs?

      Glasner hat hier großen Erfolg gebracht und mit Schmadke und Schäfi ne klasse Truppe geformt

      Das Frankfurt weg ist – geil, nur gönnung

      Das Glasner raus ist- für mich keine Glücksgefühle

      1
  122. Nordsachsen Wolf

    Glasner raus! Das wird so nix! :ironie2:

    0
  123. Mein Abschlussfazit heute: Wir haben phasenweise hanebüchen in der Abwehr gespielt, uns aber zumindest immer wieder stabilisiert. Das Passspiel war teils sehr schön anzuschauen. Mit mehr Abschlussglück bzw. -vermögen geht das Spiel heute 5:1 nach 90 Minuten aus und alle feiern MvB. An den Abschlüssen muss gearbeitet werden, sollte sich dieser Trend fortsetzen. Erstmal schiebe ich das aber auf den frühen Saisonzeitpunkt und den kurzen bzw. späten Urlaub einiger Akteure.

    Einer Sache bin ich mir nach diesem Spiel relativ sicher: Wir werden in ein paar Wochen attraktiven und offensiven Fußball spielen. Abzuwarten bleibt aber, ob er auch übermäßig erfolgreich sein wird. Bisher scheint die Defensive sich als größtes Sorgenkind zu präsentieren. Ich habe aber vertrauen darin, dass auch hier noch deutlich mehr Stabilität reinkommen wird. Mit einem Mann abzusichern halte ich grundsätzlich für sehr gewagt.

    10
    • Würde ich so unterschreiben. Uns hat hinten schlichtweg die Absicherung und auch die Abstimmung gefehlt. Durch den anderen Ansatz verschieben sich dadurch natürlich Automatismen und Abläufe – offensiv wie defensiv. Wir haben Münster aber definitiv zu viel Raum gegeben. Bundesligisten mit guter Qualität nutzen den aus…

      Allerdings fand ich unser Gegenpressing oft stark. Es gab eigentlich genügend Phasen, in denen wir Münster richtig festgenagelt haben. Nach Ballverlust konnten wir immer wieder die Bälle gewinnen und so sehr oft, zwei, drei Angriffe hintereinander fahren. Auch diese Doppelchancen, die es ja mehrfach gab, die waren gut.

      Hauptmanko in der Offensive war die Chancenverwertung, das ist leicht zu analysieren für MvB.

      Und in puncto Torgefahr wurden wir immer dann gefährlich, wenn wir entweder Raum durch unser Passspiel aufgezogen haben oder wenn wir uns im Eins gegen Eins durchgesetzt haben. Hier fand ich L. Nmecha und auch Baku gut, hoffentlich war es bei Nmecha nichts ab Oberschenkel, sah so aus. Brekalo hat sich auch gut einführt, hat ein Tor mit eingeleitet und eins gemacht. Ich hätte mir trotzdem noch Marmoush gewünscht, das fand ich ein bisschen schade für ihn.

      Die Wechsel von MvB haben allesamt gepasst. Arnold hat Struktur gebracht, Gerhardt hat ein Tor vorbereitet, Brekalo hat ein Tor gemacht, Bornauw war beim Standard stark, Mehmedi hat auch immer wieder mit angegriffen. Genau das brauchen wir auch – einen Kader! Eine Startelf alleine reicht nicht!

      Im Spiel hat sich das Gefühl etwas schlechter angefühlt, wenn ich die Fakten aber Revue passieren lasse, dann gibt es genügend gute und wichtige Erkenntnisse. Natürlich noch weit mehr, als wir hier bringen…

      6
  124. Ich würde versuchen noch einen Zehner zu holen. Harit könnte man evtl. Leihen+Kaufoption. Baku und Mbabu müssen zusammen spielen. Nmecha war nicht schlecht, aber neben Weghorst funktioniert das sicherlich besser.

    4
    • Dann könnte man auch Ihattaren holen , der hat ein sehr ähnliches Profil und kennt MvB. Glaube aber nicht das man noch einen ZOM holt, auf der Position ist man zahlenmäßig gut aufgestellt auch wenn hinter Philipp die Qualität abfällt.
      Bin gespannt welche Rolle F. Nmecha spielen kann wenn er komplett fit ist. Einem Mehmedi den Rang abzulaufen würde ich ihm definitiv zutrauen.

      2
  125. So liebe VFL Wolfsburg Gemeinde: Wo sind denn jetzt die Kommentatoren, die uns um den Abstieg spielen sehen und am besten ab Morgen mit einem neuen Trainer ?

    Es war wahrlich kein schönes Spiel heute, Unsicherheiten waren drin und es hat noch nicht alles funktioniert.
    Wir müssen noch zielstrebiger und klarer in den Aktionen vorm Tor sein. Zudem konzentrierter in der Abwehr und im Umschalten.
    Einzelne Spieler müssen sich auch noch steigern.
    Da hakt es hier und da noch.
    Aber wir haben auch gute und aufmunternde Dinge gesehen. Passspiel, individuelle Klasse bei Baku, Lukas und Rous. Die Kondition und der Wille ist auch da.
    Brekalo schenkt auch nicht ab.
    Nun noch ein Außen, ein zweiter bei Abgang von Brekalo und gut ist.
    Jetzt durchatmen und volle Konzentration auf Bochum.

    7
  126. Neben den genannten Optionen, was nun passieren könnte fallen mir noch zwei weitere ein:

    1. Man spielt ab der Einwechslung weiter (also ab der 103. Minute beim 1:1 und nur Bournauw für Lacroix ist drin)

    2. Man wiederholt lediglich die 30 Minuten Verlängerung. Schließlich ist alles darin passiert.

    Ich weiß, dass das nicht unbedingt vergleichbar ist, da man dann ja mit 100% Fitness in die Begegnung gehen kann, aber wer weiß das schon.

    Desweiteren kann ich mir gut vorstellen, dass bei einem Wiederholungsspiel, welches wahrscheinlich in der letzten August Woche statt finden würde (siehe Verlegung vom Bayernspiel) wir einen Vorteil hätten, weil wir neben zu erwartenden Verstärkung für die Offensive dann auch mehr im Wettkampf Modus wären durch die Liga.

    Ich gehe aber bei aller Überlegung davon aus, dass das als Schirifehler abtut und es bei der Wertung lässt (maximal Wiederholungsspiel).

    0