Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / Spieler / Kader / Maximilian Arnold / Fan-Liebling bleibt! Arnold verlängert Vertrag beim VfL Wolfsburg

Fan-Liebling bleibt! Arnold verlängert Vertrag beim VfL Wolfsburg

Maximilian Arnold verlängert seinen Vertrag beim VfL Wolfsburg bis 2022 – ohne Ausstiegsklausel!

Paukenschlag beim VfL Wolfsburg: Genauso überraschend wie der Abgang von Mario Gomez kurz vor Weihnachten, ist nun die Vertragsverlängerung von Maximilian Arnold am Neujahrstag.

Zuletzt hatte Wolfsburgs Fan-Liebling selbst durch nicht eindeutige Treuebekenntnisse einen möglichen Abgang immer wieder selbst befeuert. Doch nun die überraschende Wende: Maximilian Arnolds Vertrag, der ohnehin noch bis 2020 gelaufen wäre, wird um zwei weitere Jahre verlängert. Dies teilte der VfL Wolfsburg am Montag mit.
 

Arnold2Maximilian Arnold: „Ich bin glücklich, meinen Vertrag beim VfL vorzeitig verlängern zu können. In Wolfsburg bin ich zum Bundesliga-Spieler gereift und möchte hier in Zukunft weitere Entwicklungsschritte gehen. Dass der Verein weiter auf mich setzt, ist für mich ein großer Vertrauensbeweis. Dieses Vertrauen möchte ich gerne zurückzahlen“
 
Olaf RebbeOlaf Rebbe: „Die vorzeitige und langfristige Vertragsverlängerung mit Maximilian Arnold dokumentiert das gegenseitige Vertrauen und die gemeinsamen Ambitionen. Der VfL ist Maximilians Ausbildungsverein und er hat schon Höhen wie Vize-Meisterschaft und Pokalsieg, aber auch Tiefen wie den Abstiegskampf in der vergangenen Saison miterlebt. Er hat mit erst 23 Jahren bereits über 170 Pflichtspiele für den VfL bestritten, das ist außergewöhnlich. Jetzt möchte Maximilian Arnold mit dem VfL Wolfsburg die nächste Entwicklungsstufe erreichen, darüber freuen wir uns sehr.“
 

Wird Arnold jetzt Kapitän?

Fans hatten sich zuletzt mit großer Mehrheit Arnold als neuen Kapitän gewünscht.

Sein durch die Vertragsverlängerung untermauertes Treuebekenntnis zum VfL Wolfsburg dürfte zumindest nicht hinderlich sein. VfL-Trainer Martin Schmidt wird in Kürze über den neuen Kapitän des VfL Wolfsburg entscheiden.
 
Zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.