Freitag , Oktober 30 2020
Home / News / ++ Gerüchte: Max Kruse vor Wechsel zu Werder Bremen

++ Gerüchte: Max Kruse vor Wechsel zu Werder Bremen

Kruse
 
Nachdem der VfL Wolfsburg mit Jakub „Kuba“ Błaszczykowski bereits seinen sechsten Neuzugang präsentieren konnte, könnte es demnächst wieder mehr um Abgänge beim VfL Wolfsburg gehen.

Nach wie vor gibt es einige Spieler im Kader, die den Verein gerne verlassen würden. U.a. auch Max Kruse.

Kruse zum Medizin-Check nach Bremen

Ein Wechsel von Max Kruse an die Weser zu Werder Bremen steht unmittelbar bevor. Mehrere Medien ( Waz, Bild) berichten, dass sich Kruse aktuell bereits auf dem Weg nach Bremen befinden würde, wo er seinen Medizin-Check absolvieren soll.

Durch die Verkäufe von Jannik Vestergaard (12,5 Mio Ablöse) und Anthony Ujah (11,5 Mio) konnte Werder hohe Einnahmen verzeichnen. 18 Millionen Euro hat Bremen davon noch in der Kasse. Die Hälfte davon müsste für Max Kruse (etwa 9 Millionen Euro Ablöse) veranschlagt werden.

Schwieriger wird es beim Gehalt, dass aktuell beim VfL Wolfsburg auf 6 Millionen Euro geschätzt wird.


 

Dante zu OCG Nizza?

Dante
 
In den letzten Stunden soll sich was in Sachen Dante getan haben: Nizza soll nun bereit sein, für Dante sein bisheriges Gehaltsgefüge zu sprengen. 2,5 Mio. netto stehen im Raum – das soll sich etwa auf dem Level seiner Wolfsburger Bezüge bewegen. Dies sei zudem ein Beleg dafür, dass Favre Dante unbedingt wolle. Eine Einigung mit Dante scheint möglich. Allerdings gibt es noch keine Einigung mit dem VfL…

Die Quelle le10sport.com präsentiert die Infos als Exklusivmeldung.

Gerücht gefunden von Schalentier.

Dante bereits an der Code D’Azur

Mit Familie by Monaco ,com toda família em um passeio em Mônaco

Ein von Familia First (@dantebahia) gepostetes Foto am


 
Nach dem Trainingslager in Bad Ragaz und dem letzten Testspiel in Lissabon, haben die Profis des VfL Wolfsburg ein paar Tage frei bekommen. Dante nutzte diese Zeit um sich seine mögliche neue Heimat schon einmal anzuschauen. Dante veröffentlichte heute ein Bild auf Instagramm, welches ihn mit seiner Familie im Fürstentum Monaco zeigt – nur wenige Kilometer von Nizza entfernt.
 

Guilavogui fällt drei Monate aus

Glück im Unglück hatte Josuha Guilavogui. Zum einen hätte der Unfall im Testspiel viel schlimmer verlaufen können. Zum anderen könnte die Verletzungspause mit 3 Monaten kürzer ausfallen als bislang gedacht.
 
 

120 Kommentare

  1. Laut Bild ist Werder und Southampton an Kruse dran. Von Seiten der Bremer wird gesagt, er wäre ein Spieler der ihnen weiterhelfen würde. Allerdings sei der Transfer eher nicht realistisch.

    0
    • DerMannderKann

      Laut Insidern ist der Transfer von Kruse zu Bremen fix! So ist es zumindest auf tm.de und im worum zu lesen(Bremer Forum)
      Von meinen Cousin aus Bremen hab ich gleich ne Nachricht bekommen ob ähnliches Wissen in WOB herrscht..
      Weiß nicht was ich davon halten soll. Zwar hat der SVW Geld eingenommen in der Transferphase, aber ich glaube nicht das der SVW einen Großteil davon in MK investiert..
      Ne Leihe mit KO wäre denkbar, aber das Gehalt von MK ist für den SVW nen echtes Brett.
      Wie gesagt so richtig glauben TU ich nicht dran. Da ist die Sache mit Southampton realistischer

      1
    • Ich kann mir auch nur eine Leihe vorstellen oder aber Abzahlung in Raten oder so.

      0
  2. Bei Kruse ist das Problem dass er als CL-Spieler verpflichtet würde aber diese Klasse nicht vorzeigen konnte bei VfL. Deshalb gibt es eigentlich eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass er wechselt. Sein Gehalt ist zu hoch in Vergleich zu den gebotenen Alternativen. Bleibt die Hoffnung dass er sich fängt in der neuen Saison. Wie gross diese Hoffnung dann ist? Hmm! Auf jeden Fall kein Hit von Allofs.

    0
  3. Ich finde Kruse wird schlechter geredet als er ist. Aber ich kann auch mit einem Abgang leben. :vfl:

    2
    • Nunja,

      Kruse müsste jemandem im Zentrum haben wie einen Raffael damit er seine Leistung voll abrufen könnte. Unsere taktische Ausrichtung bzw. unsere Art zum Torerfolg zu gelangen ist eben nicht auf ihn zugeschnitten.

      Ich sehe Kruse auch nicht so negativ und verstehe das Gejammer von einigen nicht (nicht explizit hier im Blog). Doch es kommt immer auf die Alternativen an die einem geboten werden. Beommt dann z. B. ein Jugendspieler mehr Chancen (glaube ich nicht dran) oder aber wird ein qualitativ hochwertigerer Spieler geholt, dann kann man damit leben.

      0
  4. In den letzten Stunden soll sich was in Sachen Dante getan haben: Nizza soll nun bereit sein, für Dante sein bisheriges Gehaltsgefüge zu sprengen. 2,5 Mio. netto stehen im Raum – das soll sich etwa auf dem Level seiner Wolfsburger Bezüge bewegen. Dies sei zudem ein Beleg dafür, dass Favre dante unbedingt wolle. Eine Einigung mit Dante scheint möglich. Allerdings gibt es noch keine Einigung mit dem VfL…

    Die Quelle präsentiert die Infos als Exklusivmeldung. Keine Ahnung ob der Seriösität der Seite…

    http://www.le10sport.com/football/mercato/exclu-mercato-nice-dante-en-approche-254171

    1
  5. Coprolalia under Control

    Kruse zu Bremen ist nahezu durch. Heute wird der Deal abgeschlossen

    0
    • Coprolalia under Control

      Es wird so kommen, wartet ab :lach:
      Jep. Syker Kreiszeitung und Twittermeldungen

      0
    • Inhalte könnten in deinem Posting beabsichtigt sein :pokal:

      0
    • Coprolalia under Control

      Nur mal um sicher zu gehen, es geht nicht gegen dich Jonny… ;-)

      0
    • Ich weiß :vfl:

      0
    • Wer die Bremer Verhältnisse kennt, der weiß, dass die Syker Kreiszeitung traditionell näher an Werder dran ist als z.B. der Weserkurier.
      Die haben eine größere Sportredaktion als die Wolfsburger Lokalblättchen und durchleuchten Werder von der Jugend bis in den Vorstand ständig mit bis zu 5 MA allein dafür.

      1
    • Haargenau. Die Syker Kreiszeitung ist kein Käseblatt, sondern in Bezug auf ihren Sportteil wohl nahezu die Referenz im Bremer Umland.

      Kruse nach Bremen – ich fände das prima! Werder liegt mir auch etwas am Herzen und sportlich wäre Kruse wohl ein absoluter Gewinn.

      3
    • Coprolalia under Control

      In Bremen wird auch so schon gemunkelt das es wohl durch ist, so soll es im privaten Kreis schon ziemlich klar sein. Inwiefern das stimmt, kann ich nicht beurteilen, aber interessant ist es alle mal.

      0
  6. Ich bin mir sicher , wenn Kruse geht kommt vorne noch jemand . Sonst wären wir zu dünn aufgestellt …

    0
    • Für den Sturm suchen wir ja auch. Aufgrund der Position ist der Kruse-Ersatz aber wohl schon hier: Didavi.

      3
    • Es geht mir nicht um die exakte Besetzung einer Position sondern eher um die schiere Auswahl an Spielern.

      Uns haben zwei gestandene Profis vorne verlassen (wenn MK geht) die durch zwei andere ersetzt werden. Wir alle waren aber der Meinung , dass wir bei gleicher Stärke wie letzte Saison in der Breite auch ein oder zwei Spieler mehr brauchen könnten.

      Sollte MK gehen , wären wir also in der gleichen Situation wie letzte Saison nur mit anderen Spielern, deshalb gehe ich ziemlich sicher davon aus, dass zumindest ein Mann im MF noch kommen würde. Alles andere wäre sonst recht fahrlässig sofern man Brekalo oder Conde nicht sofort einiges zutraut. Ich beziehe mich dabei explizit auf die vorderen 4 Spieler und nicht das DM/ZM

      0
    • Nein, wir befinden uns nicht in der gleichen Situation, denn wir haben keine Dreifachbelastung. Daher glaube ich nicht, dass wir quantitaiv den Kader aufstocken wollen. Spieler wie Brekalo oder Seguin sollen ja auch eine Chance haben, Einsatzminuten zu sammeln…

      10
    • Ich sehe dass anders . Die Belastung ist der eine Punkt , der andere ist die Variabilität und die Möglichkeit von der Bank noch mal jemand kommen lassen zu können.

      Und da hatten wir letzte Saison in jedem Wettbewerb Defizite , der Wegfall eines Wettbewerbs verändert dass in meinen Augen nicht .

      2
    • Der genannt hohen Stellenwert der Kreiszeitung kann ich so bestätigen :top:

      0
  7. Endlich tut sich auch auf der Abgabenseite etwas. Bis weilen wirkte der Kader doch ein wenig voll, wenn alle an Board sind, und solch einen aufgeblähten Kader will ja niemand haben.

    Bin gespannt wie viel an der Dante-Geschichte dran ist, würde mich doch etwas freuen, eine deutliche Unsicherheitsquelle in unserem Spiel los zu werden. Was aber natürlich bedeutet, das in der Innenverteidigung definitiv noch etwas passieren muss.

    Bei Kruse kann man am Ende nur festhalten, dass es nicht hat sein sollen. Aber sowas ist im Fußball eben normal und davor ist kein Verein gewappnet.

    Nun gut, warten wir die Tage ab, mir war irgendwie klar, dass in der Woche, in der sie wieder in Wolfsburg sind, doch einiges passieren kann :) .

    12
  8. Coprolalia under Control

    Jetzt wo Milik offenbar Higuain ersetzen soll, könnte es mit Dost und Ajax schnell gehen. Wobei auch Galatasaray interessiert sein soll.

    0
    • Dann hoffen wir mal das bald ein Stürmer im Karussell bei uns für rausspringt.

      1
    • Coprolalia under Control

      Hoffen wir es, das ist vll der Dominostein der es ins Rollen bringt, und auf den Allofs häufig wartet.

      0
  9. Ist Dante verletzt, hat er Sonderurlaub oder ist heute Trainingsfrei? Denn laut Instagram ist er zur Zeit in Monte Carlo und Nizza wäre ganz in der Nähe…
    https://instagram.com/p/BImWO7WBwnR/

    1
  10. Laut BILD heute der Med-Check in Bremen von Kruse

    3
  11. Scheint sich diese Woche viel zu tun:

    Kruse -> Bremen
    Dante -> Nizza
    Dost -> Amsterdam/Galatasaray

    Fehlen noch die Gerüchte zu Zugängen für IV, MS…

    9
  12. Dante will doch die deutsche Staatsbürgerschaft und muss dafür noch bis zum Januar in Deutschland leben.
    Er scheint die Zukunft seiner Familie in Deutschland zu sehen und diese Zukunft wird er nicht aufgeben für einen Wechsel.

    Ich denke Dante bleibt mindestens noch bis zum Winter und Knoche wird abgegeben, falls noch jemand kommt

    0
    • „muss dafür noch bis zum Januar in Deutschland leben.“ Was heisst das eigentlich? Doch sicherlich nur, dass er hier seinen Wohnsitz haben muss und ab und zu mal hier sein muss. Ich glaube nicht, dass man beim Antrag eine lueckenlose Anwesenheit belegen muss… Ausserdem kann er ja in ein paar Jahren wieder nach Dtld kommen und bekommt dann halt nach einem halben die Staatsbuergerschaft.

      0
  13. Sehr erfreuliche Gerüchte finde ich:
    Kruse zu Bremen, da kann er noch mal zeigen was er drauf hat (ich meine jetzt nicht die Kilos) und bei uns war das Tischtuch zerschnitten. Vielleicht auch einer der Irrtümer der letzten Jahre. Wünsche Ihm bei Bremen das Allerbeste.
    Dante zu Favre: das macht Sinn, bei uns ist (wie bei manch anderen Spielern) das System nicht wirklich passend zu seinen Stärken. Also auch hier: win-win möglich.
    Dass wir nun (nach Dantes Weggang) noch einen IV brauchen und kriegen scheint mir offensichtlich und wird sicher auch passieren.
    Kruse wird als Spielertyp eher nicht ersetzt werden, aber ein MS wäre ja auch nicht schlecht…und wenn Dost noch geht wird die Chance für jeden Neuen sich stündlich erhöhen….wer auch immer noch kommen wird.

    3
    • Nur schade, dass es noch keine Gerüchte zu RR gibt.
      Ansonsten perfekt, wenn Dost, Kurse und Dante neue Arbeitgeber finden

      4
  14. Also ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass man nach all den Eskapaden und seinen durchwachsenen Leistungen noch 9 Mio€ bekommt.

    0
  15. Sollte Kruse wirklich wechseln, wird es meiner Meinung nach noch schwieriger für KA einen neuen Stürmer zu finden.
    Sämtliche Vereine wissen von der „krampfhaften“ Stürmersuche des VfL seit letzter Saison.
    Durch einen möglichen Verkauf von Kruse gibt der Verein auch den letzten Rettungsanker her. Mit Kruse hätte man kaufen können, ohne Kruse MUSS man.
    Ich hätte erst einen neuen Stürmer geholt und dann Kruse verkauft. So werden jetzt wieder Mondpreise aufgerufen, da KA ja gezwungen ist noch was für vorn zu kaufen. Und da das Angebot momentan eher rar, macht die Situation nicht besser.

    Das Dante an einem trainingsfreien Tag mit der ganzen Familie in Monte Carlo ist, riecht für mich nach Umgebungscheck und würde das Nizza-Gerücht nur noch weiter unterstreichen.

    4
    • Genau deswegen wurde Mayoral geholt und noch ist Dost da, aktuell ist man noch zu gar nichts gezwungen.

      Vermutlich mußte man diese Gelegenheit ergreifen.

      Finde es schade, hätte Kruse genau wie Schürrle gern weiter beim VfL gesehen. Aber es gibt nunmal Gründe und auch sportlich ist es so wohl besser. Evtl. sogar für beide Seiten.

      2
    • Da werden schon vorher Verhandlungen geführt und nicht erst nach Kruses Abgang, da wird man auch über Preise gesprochen haben.

      1
    • @Agonoize: irgend was ist immer!

      Wird der „Stinkstiefel“ verkauft, kommen die Hinweise: falsche Reihenfolge.
      Wird der „Stinkstiefel“ behalten, kommen die Hinweise: der muss weg.

      Mit anderen Worten: Lukaku für 10 Mio. vorab fest machen und dann Kruse für 20 Mio. verkaufen, dass würde wahrscheinlich relativ wenige Kommentare (falsch, Klaus Allofs, das hätte man anders machen sollen) erzeugen. Aber wer weiß….

      3
    • Kruse in der Verfassung der Rückrunde, hätte hier niemanden weiter gebracht. Von daher ist ein schneller Verkauf (vor allem zu diesem Preis, wenn 10 Mio stimmen) aus meiner Sicht der richtige Schritt.

      1
  16. Einen Dante Abgang würde ich befürworten, aber ob es dazu kommt bezweifle ich, da er ja immer gesagt hat, dass er in Deutschland bleiben will und auch Allofs meinte, dass in der IV niemand mehr abgegeben wird! Aber vielleicht plant man jetzt auch mit Bruma, Ascues, Knoche und Mr. X!? Das wäre okay :)

    PS: Auch ich hätte schon gerne den Kader für nächste Saison beisammen, aber das ist in unserer aktuellen Situation mit der Kaderumstrukturierung unmöglich! In dieser
    Saison gibt es aber einen Vorteil: die 2. Runde ist erst Anfang/Mitte September! Das ist wichtig für uns!

    1
  17. Dante hat sich wohl mit Favre getroffen. Wechsel steht unmittelbar bevor.

    2
    • Quelle?

      2
    • Philip Harmeling (Journalist)

      1
    • Es geht hier um die Twittermeldung

      Dante gave his OK to Favre & OGC Nice!
      Negotations seems a bit complicated with Wolfsburg but are progressing well.

      Ich kann da nichts von einem „unmittelbaren“ Wechsel ableiten. Neu ist allerdings das sich Dante einem Wechsel gegenüber offen ist bzw. sein okay gegeben hat.
      Es heißt ja das es mit Wolfsburg kompliziert ist, doch man mache gute Fortschritte.

      1
    • Als ob er da mit seiner ganzen Familie einen Tagesausflug macht ^^

      Wenn die Vereine sich einigen, ist der Wechsel sicher.

      1
  18. Dante hat seine Fehler, doch in einer funktionierenden Elf traue ich ihm schon zu, sich zu stabilisieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass wir noch zwei neue Innenverteidiger holen. Mit Bruma hätten wir dann drei Neue…

    …aber ohne Zugänge ist ein Dante-Verkauf doch ausgeschlossen. Und bei einem System mit Dreierkette sind wir schon jetzt zu dünn besetzt.

    1
  19. Neues Gerücht! Stürmer…

    Wolfsburg soll Interesse am Russen Alexandr Kokorin haben.

    http://www.mercato365.com/allemagne-wolfsburg-kokorin-suivi-2645587.html

    …diese französische Quelle beruft sich auf die russische Quelle Izvestia.

    0
    • Der war ja als ganz junger ne Granate ?! oder täusch ich mich da gerade ?

      0
    • …die Marktwertentwicklung bei TM.de lässt vermuten, dass da zuletzt nicht mehr viel kam. 25 Jahre… – ist noch nicht so alt. Naja…

      1
    • Die Fachleute von Transfermarkt sind da absolut zuverlässig.
      Ich würde deren Urteil bedingungslos und blindlings vertrauen.

      1
  20. Wolf vom Bodensee

    Türk.Medien berichten (Hürriyet Online) gerade das Bas Dost kurz vor der Unterschrift bei Galatasaray ist.
    Kann den Wahrheitsgehalt nicht beurteilen

    1
    • Hab mir ein Video von kokorin angesxhaut da war er noch Kiew also besser als dost is er alle mal . Find ihn nicht schlecht . Also zu mindest was ich im Video gesehen habe , aber hab ihn sehr selten spielen sehen .

      0
  21. Hab grad einen besiktas Fan geschrieben der sagt derdiyok geht zu Gala dost wäre zu teuer . Die Zeitung soll wie Bild sein .

    1
  22. Von Kokorin hielt ich früher extrem viel, mittlerweile stagniert aber seine Entwicklung! Ob er in unserem System funktionieren würde bezweifle ich! Er ist kein klassischer Mittelstürmer, sondern einer der über die Schnelligkeit kommt (dadurch auch links bzw. rechts im mittelfeld spielt)! Ich kann mir nicht vorstellen, dass er kommt!

    0
  23. Wolf vom Bodensee

    In meinen Augen eine klare Konstellation,
    Dante geht sicher nach Nizza und macht sicher nicht zufällig Urlaub dort, außer Allofs lässt ihn auf gar keinen Fall gehen.

    0
  24. Kaestorfer bei tm.de schreibt

    Laut Le Parisen absolviert auch Dante gerade seinen Medizincheck in Nizza, um den Wechsel zu finalisieren

    3
  25. Wolf vom Bodensee

    Dost soll zusätzlich zu Derdiyok kommen.
    Er hätte zu Wolfsburg gesagt, entweder höhere Bezüge oder ihr lässt mich gehen.
    ( Wie schon erwähnt, keine Ahnung obs wirklich so ist)

    0
  26. Kruse nach Bremen
    Dante nach Nizza
    Dost nach Amsterdam/Galatarasay

    Mit diesen drei Wechseln könnte ich sehr gut leben und ich rechne damit, dass wir dann auch zwei-drei neue Spieler verpflichten werden.

    Ich würde mich sogar zu der Spekulation hinreißen lassen, dass man da schon Alternativen am Haken hat, wenn es denn wirklich konkret werden sollte und kurz vor der Verpflichtung neuer Spieler steht, wenn denn die Abgänge als fix vermeldet werden.

    14
    • …alles andere wäre ja fahrlässig.

      2
    • Ja, aber auch nicht unmöglich.

      Es würde einiges an Kapital frei, welches man dann für neue Spieler ausgeben könnte.

      Krusa ca. 9Millionen €(noch glaube ich nicht an die Summe)
      Dante garantiert auch ca. 2Millionen€ (Spekulation)
      Dost irgendetwas zwischen 7 & 10 Millionen €(pure Spekulation).

      Das wären ca. 18 Millionen €(sehr grob spekuliert), aber man würde weitere Baustellen aufmachen oder eher vergrößern.

      Aber wie gesagt, wenn die drei wechseln sollten, dann wird man schon Alternativen in der Hinterhand haben.
      Alles andere wäre fahrlässig, um Schalentier zu zitieren.

      0
    • Nicht zu vergessen der Spielraum im Gehalt der mit diesen doch recht teuren Spielern dann frei werden würde. Was ja auch noch im Bereich von knapp 10 Mio.€ für alle drei rangieren könnte.

      2
    • Wenn man die angeblichen 6 Millionen € von Kruse als Maßstab nimmt, dann dürften es mehr als 10 Millionen € sein, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass er hier so viel verdient hat.

      0
    • Naja, ich spekuliere auch nur.
      Knappe 5 Mio € bei Kruse.
      Dante und Dost dürfen sich so im Bereich von 3 Mio. € bewegt haben.

      Naja, wie gesagt, bis jetzt ist bis auf Kruse ja noch nichts wirklich fix. Aber es würde dem Verein jetzt mal gut tun, mit dem Aussortieren anzufangen, bei allen Drei wäre ein guter Anfang gemacht.

      0
  27. Ganz schön viele Transferflops von Allofs, die er wieder veräußert: Schürrle, Dante, Hunt, Bendtner, Kruse.

    8
    • Kruse und Bendtner kann man sicher als Flops bezeichnen.

      Schürrle würde ich als solchen gar nicht mal bezeichnen. Und auch Hunt hatte durchaus gute Ansätze, wollte aber mehr Einsatzzeit und deshalb wechseln.

      1
    • Angesichts der Ablöse und der hier gezeigten Leistungen (ingesamt betrachtet) würde ich Schürrle sogar als größten Transferflop der Vereinsgeschichte einordnen :ball:

      7
    • Aus dem man aber ziemlich glimpflich davon gekommen ist. Aber dennoch war das letzte halbe Jahr nicht so schlecht, und das obwohl wir insgesamt mies waren.

      13
    • Also als größten Transferflop der Vereinsgeschichte würde ich eindeutig die Sache mit Ivanauskas ansehen. :-)

      1
    • Ich würde da eher Dos Santos sehen, der Stand ja unter Vertrag und spielte nicht 1 Spiel, wenn ich mich recht erinnere.

      0
    • @elchi: wenn man für einen Spieler nach 1,5 Jahren in etwa die selbe Summe bekommt, die man bezahlt hat, dann ist das betriebswirtschaftlich GAR KEIN TRANSFERFLOP. Und wenn dann dieser Spieler auch noch ein paar Tore und Vorlagen erzielt hat, dann erst recht nicht. Aber manche können halt die Grundrechenarten nicht (Grundschule Klasse 3 würde in etwa schon reichen) und lassen sich mehr von Ihrer exzellenten Fachkenntnis leiten. Und wie Schürrle nächste Saison unter Tuchel abgeht, wirst du möglicherweise noch erleben. Und dann reift möglicherweise die Erkenntnis: nicht Schürrle ist der Flop, sondern die Spielweise, zu der er nicht passt.

      0
  28. Djilabodji wäre die Alternative für die IV!

    1
    • Spekulation, Hoffnung oder gibt es da eine Quelle?

      0
    • Weist du zu der Personalie mehr (djilabodji )??ich denke schon das Allofs was am Haken hat wenn er die 3 gehen lassen sollte .

      1
    • Reine Spekulation! Aber meiner Meinung nach nicht unwahrscheinlich und dann wäre die IV gut besetzt! Ich bin gespannt!

      Es gäbe einige Gründe, die für beide Seiten für einen Wechsel sprächen!

      1
  29. Mich interessiert der Ersatz. Leider kaum Gerüchte dazu…

    Aber ansonsten egal… Kruse und Dante weg <3

    0
  30. Genauso keine bzw. kaum Gerüchte zu Abgängen bis gestern oder?
    Kruse nach Bremen
    Dante nach Nizza

    Glaubt ihr wirklich, dass KA so agiert, wenn da nicht was in der Pipeline ist?
    Also doch noch Kaderveränderungen und nicht, wie einige Pseudoexperten so gern hätten, keine Bewegung mehr…

    14
  31. Zu Kokorin: In Russland wird berichtet, dass Wolfsburg nicht bereit sei, den Spieler von Zenit zu kaufen. Man wollte ihn leihen. Ein Grund sei das hohe Gehalt (3,5 Mio.), welches Kokorin bei Zenit bekomme… Letztlich habe man den Plan aufgegeben.

    Allofs soll die Qualität der russischen Spieler gelobt haben, diese könnten auch in der Budesliga eine gute Rolle spielen – in Russland würden aber zu hohe Löhne bezahlt.

    http://www.footboom.com/germany/bundesliga/1470140118–volfsburg-ne-stal-pokupat-kokorina-iz-za-ego-finansovykh-zaprosov.html

    http://sport-weekend.com/futbol/futbol-rossiya/premer-liga/8999-klaus-allofs-smolov-i-kokorin-neplokho-smotrelis-by-v-nemetskoj-bundeslige-volfsburg-ne-proch-priobresti-kokorina-odnako

    1
  32. Update 16.20: Der Berater des Spielers soll laut Informationen des „Kicker“ dementiert haben, das Dante bereits einen Medizincheck in Nizza absolviert habe.

    0
  33. Was gab es denn für Gerüchte bezüglich offensiver Zugänge bisher?

    Bony
    Gomez
    Kokorin
    Mitroglu
    Mandzukic
    Zaza
    Slimani

    Jemand vergessen? Bestimmt

    0
  34. Das Juventus Gustavo leihen will ist auch nur ein schlechter Witz oder?

    0
  35. Ihr glaubt gar nicht wie froh ich bin dass Bruma bei uns ist :lach:
    gerade jetzt muss das mal gesagt werden. Alleine wird er aber das auch nicht regeln !

    Wer wäre denn da gut ?

    Tja Süle wär`s gewesen meiner Meinung nach :klatsch:

    4
    • Wirklich auf dem Markt war Süle aber auch nicht.

      Er hat ja recht früh klar geäußert, dass er bei Hoffenheim bleiben möchte.

      0
  36. An dem anderen Bruma der Portugiese von Galatasaray waren wir angeblich auch interessiert und haben 14 mio geboten. Wäre einer für den linken Flügel gewesen, kann aber auch rechts und zentral im Mittelfeld spielen.
    Aber er will wohl in Istanbul bleiben.

    0
  37. Kruse Wechsel zu Bremen ist fix lt. Kicker

    0
  38. wie ich tm.de liebe…
    die tragen die Ablösesummen immer so schön ein damit es für den VfL negativ aussieht…
    5 anstatt 4 Mio für Kuba
    30 statt 32 für AS
    6 statt 9 für Kruse
    <3

    4
  39. http://www.werder.de/aktuell/news/profis/20162017/max-kruse-wechselt-zu-werder-02082016/
    Max Kruse kehrt an die Weser zurück

    Und auch vom VfL bestätigt.
    Mal sehen, ob der VfL aus Irrtümern lernt…

    0
  40. Kruse wechselt. Danke für nichts!
    Ach doch Danke für den Wechsel :knie:
    Besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende!

    5
  41. DerMannderKann

    Also 6 mio. für Kruse& ggf. 3 Mio. Boni im Erfolgsfall ist denke ich ein gerechter Preis!
    Die Leistung in der RR war unterirdisch. Mit diesem transferflop könnte man so aber nicht rechnen, da MK so eine starke Saison in Gladbach hatte..

    0
    • Kann man auch anders sehen: unsere unflexible Spielweise hat es den Transfers Schürrle und Kruse irgendwie nicht gerade leicht gemacht und wenn dann noch großartige Menschenführung dazu kommt, ist das schlechte Ergebnis eben nicht nur dem Transfer zuzuschreiben. Vermutlich hat Allofs einfach nicht mit der Sturheit unseres Spielsystemausdenkers gerechnet.

      1
    • DerMannderKann

      Ja Diego das kann definitiv so sehen. Aber da es aktuell keine Veränderung auf dem trainerstuhl gibt somit die beste Lösung. Ich hätte auch lieber den Wechsel auf dem trainerstuhl..ä

      0