Sonntag , Oktober 25 2020
Home / News / ++ Gerüchte ++ Mailands Niang ein Thema? Süles Berater in Wolfsburg
Himmelfahrt, Bollerwagen, Klieversberg, Allersee, Frühlingsfotos, Vatertag, Photowerk (gg), Gero Gerewitz

++ Gerüchte ++ Mailands Niang ein Thema? Süles Berater in Wolfsburg


 
Die Medien brachten heute einen neuen Namen ins Spiel. Laut der Waz soll der VfL Wolfsburg an M’Baye Niang vom AC Mailand interessiert sein. Darüber hinaus könnte ein Transfer des Stuttgarters Felipe Kostic aus mehreren Gründen sehr interessant für den VfL sein.

M’Baye Niang zum VfL Wolfsburg


 
Laut der Waz haben Scouts des VfL den französischen Nachwuchsstürmer M’Baye Niang mehrfach beobachtet. Der 21-Jährige hat senegalesische Wurzeln und spielt für die französische U21-Nationalmannschaft. Niang steht bereits seit 2012 beim AC Mailand in Diensten und wurde seither mehrfach ausgeliehen. Die letzte Spielzeit absolvierte der Rechtsfuß komplett beim AC Mailand und avancierte dort zum Stammspieler, bis ihn eine Unfall zurückwarf.

Auch der BVB soll an dem 21-Jährigen interessiert sein.


 

Didavi hofft auf Kostic

Daniel Didavi weilte gestern bereits in Wolfsburg, um sich nach einer Wohnung umzusehen. Auf seinen ehemaligen Stuttgarter Mannschaftskollegen Filipe Kostic angesprochen, sagte er: „Es wäre top für mich, wenn Filip auch zum VfL kommen würde.“
 

 
Der Gedanke liegt nicht fern. Ein Wechsel des 23-jährigen Außenbahnspielers würde die Eingewöhnung auch für Didavi erleichtern. Beide Spieler würden auch auf dem Platz gleich harmonieren. Auch für den kroatischen Neuzugang Brekalo wäre es gut. (ähnliche Sprache.)

Weitere News: Volland ist aus dem Rennen. Der Hoffenheimer wechselt zu Bayer Leverkusen, die ebenfalls als Interessent für Kostic galten. Darüber hinaus soll Kostic in der Bundesliga bleiben wollen. Viele mögliche Abnehmer gibt es nicht mehr.

Ebenfalls interessant: Die Ablöse des Serben ist um 10 Millionen Euro auf geschätzte 15 Millionen Euro wegen des Abstiegs gefallen.


 

Süles Berater angeblich in Wolfsburg


 
Schnappen sich die Wölfe Hoffenheims Innenverteidiger Niklas Süle (20). Laut des Kicker war Süles Berater in Wolfsburg. Klaus Allofs weilt allerdings momentan in China. Bleibt die Frage, ob Unterhändler von Allofs mit Süles Berater verhandelt haben.

Der Vertrag des heißbegehrten deutschen U21-Nationalspielers läuft in Hoffenheim noch bis 2019. Für einen Wechsel müssten die Wölfe zwischen 15-20 Millionen Euro berappen.


 

Denis Alibec zum VfL Wolfsburg?

Alles zum Gerücht gibt es hier: Wolfsblog

(Danke an Schalentier für diese Gerücht)
 
 

25 Kommentare

  1. OT:

    Morgen 14.00 Uhr kann man über diesen Link das Spiel gegen den PSV sich live anschauen http://psveindhovenlive.nl/oefenwedstrijd-psv-tegen-wolfsburg-live-te-volgen/

    6
    • Also ich finde es ja schon schwach, dass vom VFL da nichts kommt. Gründe sind mir erst mal egal. PSV kriegt es auch hin. Viel mehr Präsenz ist nötig.

      7
    • storno

      0
  2. Gemäß der nachfolgenden niederländischen Quelle soll Steaua Bukarest vor eine Leihe des Südkoreaners Hyun-Jun Suk vom FC Porto stehen. Der war früher in Holland aktiv, weshalb die Meldung auf einem niederländischen Portal auftaucht. Interessanter ist der letzte Absatz: Darin wird der Rumäne Denis Alibec, der momentan als bester Angreifer Rumäniens gelten soll, als Alternative genannt. Problem: Er soll Steaua zu teuer sein und vor einem Wechsel für 4,5 Mio. nach Wolfsburg stehen. Hier soll er 900T verdienen, wenn ich das richtig übersetze…

    http://www.voetbalzone.nl/doc.asp?uid=278466

    Merkwürdige Quelle. Wolfsburg wird so ganz am Rande erwähnt.

    Zum Spieler: Mittelstürmer bei Astra Giurgiu in Rumänien, dort laut TM.de mit 8 Toren und 6 Assists in 17 Spielen, 25 Jahre, konnte sich früher in Italien bei Inter (zeitweise ausgeliehen an Bologna) nicht durchsetzen…

    Video: https://www.youtube.com/watch?v=PCjJeB3J1qA

    0
    • 16 Tore in 26 Spielen ist zutreffender. Ich werde aus dem Modus der Liga in Rumänien nicht ganz schlau. Die spielen anschließend noch eine “Champions group” aus. Im letzten Jahr waren es 8 Treffer in 16 Spielen bei verpasster Champions group…

      In dem Video wirkt er schon ziemlich abschlussstark.

      25 Jahre, kennt keine Sau… – klingt wie der rumänische Brune Henrique.

      1
    • Ich vergaß: Mein Bauchgefühl sagt mir „Ente“. ;-)

      Andererseits wissen wir, dass auch für die Breite ein abschlussstarker Spieler sinnvoll ist.

      0
  3. Unsere Wölfinnen spielen morgen im DFB-Pokalfinale in Köln!

    Die Partie wird live auf ARD gezeigt ab 14:30 Uhr :pokal:

    6
  4. http://www.sports.ru/football/1040189602.html

    Angeblich sind neben „Leicester City“ und „West Ham United“ auch wir an Nampalys Mendy (http://www.transfermarkt.de/nampalys-mendy/profil/spieler/111051) von OGC Nizza interessiert.

    Der Spieler ist im defensiven Mittelfeld aktiv und spielt auch für Frankreich U21.

    1
  5. Laut unzuverlässiger Quelle sollen Kruse ( 2 Jahre Leihe) und Kiyotake zum HSV wechseln.

    Quelle meinte: „Denkt an meine Worte – ich kenn da jmd“
    Mal sehen ob da was dran ist :keks:

    3
    • Unser Kruse (MAX) soll zum HSV wechseln, oder wie?

      1
    • Das wären zwei Hammertransfers für den HSV, die zumindest in der Spitze einiges verbessern dürften. Jetzt noch etwas aufräumen und in ein System investieren und sie könnten in zwei, drei Jahren wieder weiter oben angreifen. Aber wie ich den HSV kenne werden sie entweder zu einseitig investieren oder sich wieder komplett übernehmen. Irgendwie kommt mir das ja erschreckend bekannt vor :/

      Max hat trotz der veröffentlichten Eskapaden ergebnistechnisch eine ordentliche Saison gespielt und dürfte eigentlich auf „größeres“ schielen und für uns noch mindestens den Einkaufspreis wieder einbringen. Eine solche Leihe wäre ohne heftige Gebühr und spätere Kaufpflicht eigentlich sehr seltsam von unserer Seite, gerade da er nach Leihende ja auch erheblich an „Wert“ eingebüßt haben dürfte.

      Rein vom Prestige, der Motivation und auch Sinnhaftigkeit würde ich ja eher auf Robbie tippen, jedoch hat bei einem Jahr Restvertrag eine Leihe über zwei Jahre keinen Sinn.

      0
  6. Selbst 15 Millionen sind für kostic noch zu viel…lasst den lieber woanders hingehen und schaut euch nach besseren und günstigeren Alternativen um.

    0
  7. Auch wenns nur ein Youtube Video ist, aber der Alibec ist schon ein geiler Kicker! :like:

    https://www.youtube.com/watch?v=BbnSfm5u0KA

    5
    • Ja, das Video ist noch eindrucksvoller. Hammer-Abschlüsse und viel Überraschendes, z.B. kackfreche Beinschüsse…

      …nur ist es die Liga in Rumänien.

      6
    • Er versucht wohl gern seine Gegner zu tunneln :D
      Für 4,5 Mio kann man da nicht viel falsch machen. Also warum nicht, aber nicht als NR. 1 Stürmer.

      8
    • Also in Zeiten von Abgasskandal und möglichem Stellenabbau sollte man beim VfL aufpassen wie man mit dem Geld umgeht, das zu großen Teilen von der Belegschaft von Volkswagen erwirtschaftet wurde.
      Knapp 5 Mio. für einen rumänischen Standfußballer sind schon eine Hausnummer. Zumal die 5 Mio.
      für Henrique sich bisher nicht ausgezahlt haben. Das wären im schlimmsten Fall 9-10 Mio. Euro die man versenkt. Bruno Henrique traue ich den Durchbruch zwar zu, aber man kann sich für solche Summen auch ganz anders verstärken.
      Sollten die Zahlen den Medienangaben entsprechen hat Allofs jegliches Maß verloren.

      1
  8. Das Video sagt mir eigentlich nur. Finger Weg. Langsam und behebig. reicht nicht für die Bundesliga. Ich dachte immer das läuft alles in Zeitlupe. Da macht Niang schon eher einen guten Eindruck.

    1
    • Mal generell zu diesen Präsentations Clips: Ich finde, die haben einen nur begrenzten Aussagewert, weil es eben Zusammenschnitte der besten Szenen aus vielen Spielen sind. Da bringt es mehr, einen Spieler über ein ganzes oder mehrere Spiele hinweg zu beobachten.
      Was mir bei Alibec neben den netten Beinschuss-Tricks, auf die sich gute Gegner in der BuLi nach spätestens drei Spielen eingestellt haben, auffällt, ist: Er schleppt mindestens fünf Kilo zu viel mit sich herum. Vielleicht erklärt das, warum er sich auf Ball-Tricks anstelle von Dynamik verlegt hat. Aber vielleicht ist er ja ein zweiter Ailton.

      6
    • @Joan: so ist es.
      Selbst der größte Caligiuri Kritiker könnte ein Video mit traumhaften Dribblings, Sahne-Pässen, Weltklasse-Flanken und Traumtoren von Caligiuri zusammen stellen.
      Auf Grundlage dieses Videos würden dann (fast) alle Blog-TeilnhemerInnen hier rufen „Klausi, mach es, rück 50 Mio. raus.“

      11
    • Allerdings sagt ihr da auch nichts Neues. Das weiß jeder, dass diese Videos praktisch nur einen kleinen Einblick geben, um welchen Spieler es sich überhaupt handelt. Quasi als kleine Orientierungshilfe.

      3