Donnerstag , Oktober 22 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / ++ Gerüchte: Rodriguez zum FC Arsenal?

++ Gerüchte: Rodriguez zum FC Arsenal?

Puraro-Rodriguez-Gustavo
 
Die Waz und auch die Bild spekulieren heute über ein mögliches Ziel von Ricardo Rodriguez. Der Schweizer würde gerne den VfL verlassen und sich einem „größeren Verein“ anschließen. Doch wer kann die Ablöse von ca. 25 Millionen Euro zahlen? Wohin zieht es Rodriguez?

Ein möglicher Kandidat wäre der FC Arsenal aus London. Konkrete Hinweise gibt es zwar nicht, aber es gibt dennoch ein paar interessante Verbindungen, die Grundlage dieser Spekulation sind:

  1. Rodriguez bester Kumpel bei der schweizer Nationalmannschaft XhakA wechselte vor wenigen Tagen zum FC Arsenal.
  2. Arsenal sucht auf der Linksverteidigerposition nach einer Verstärkung.
  3. Scout und Nachwuchschef beim FC Arsenal ist Andries Jonker, der Rodriguez noch aus Wolfsburg kennt. Beide sollen sich sehr schätzen.

Die Ausstiegsklausel bei Rodriguez und auch bei Gustavo soll am 30. Juni enden. Interessenten müssen sich beeilen.


 

Leipzig holt Werner – neue Chance für den VfL bei Embolo?


Laut dem TV Sender Sky News HD soll Timo Werner zu RB Leipzig wechseln. Ein Top-Spieler für die Offensive. Wird Breel Embolo deshalb bei Leipzig überflüssig?

Die Offensive bei RB Leipzig scheint damit quantitativ ausreichend besetzt zu sein, oder schlagen die Bullen in der Qualität noch einmal richtig zu?

Bislang wurde auch Embolo stark mit dem RB Leipzig in Verbindung gebracht. Nach dem wahrscheinlichen Werner-Transfer könnte das Werben um Breel Embolo wieder neu eröffnet werden. Spielt dann auch der VfL Wolfsburg wieder eine Rolle? Alles scheint offen.

(Danke an Mahatma für das Gerücht)


 

Gerüchte: VfL-Kandidat Süle bleibt in Hoffenheim

Liebe TSG-Fans, ICH BLEIBE AUCH IN DER NÄCHSTEN SAISON HOFFENHEIMER❗️

Ein von Niklas Süle (@nsuele25) gepostetes Foto am


 
Die Liste der spekulierten Neuzugänge beim VfL Wolfsburg ist lang. Doch so nach und nach kann man die ersten Namen auf dieser vermeintlichen Wunschliste bereits wieder streichen.

Heute gab der Hoffenheim Niklas Süle, an dem der VfL Wolfsburg laut einigen Medienspekulationen stark interessiert gewesen sein soll, bekannt, dass er ein weiteres Jahr bei der TSG Hoffenheim bleibt.

Der Innenverteidiger schrieb auf seinem Instragramm-Account:
Liebe TSG-Fans,
ICH BLEIBE AUCH IN DER NÄCHSTEN SAISON HOFFENHEIMER❗️

 


 
Laut Medienberichten soll auch Stürmer Breel Embolo nicht den Weg nach Wolfsburg finden, stattdessen nach Leipzig wechseln.

Auch die Spekulationsobjekte Christoph Kramer (Leverkusen) und Sebastian Rode (Bayern) scheint es eher zur Konkurrenz wie Gladbach zu ziehen.

Vielen Spielern, denen zusätzlich zum vielen Geld auch eine Teilnahme an einem europäischen Wettbewerb wichtig ist, könnten in diesem Sommer einen Bogen um den VfL machen.

Bevor aber der VfL weiter auf Shopping Tour geht, braucht Klaus Allofs Sicherheit auf der Abgabeseite. Noch immer ist nicht sicher, ob Ricardo Rodriguez und Luiz Gustavo, die beide festgeschriebene Ausstiegsklauseln besitzen, einen neuen Verein finden.

Auf der Streichliste des VfL stehen (mutmaßlich) noch:
Knoche, Kruse, Dost, Caligiuri…
 
 

120 Kommentare

  1. Nachdem nun Niklas Süle bei der TSG in der nächsten Saison bleibt(hat er auf seiner Instagram Seite bestätigt) ist nun der Weg für Bruma und Mandi frei. Die beiden IVs sollte Klaus nun auf alle Fälle holen. Sind beider sehr stark im Spielaufbau und in der Defensive Da wären wir dann top aufgestellt. Herzlich Willkommen noch :Yannick Gerhardt. Da haben wir einen guten Mann fürs DM verpflichtet. Der Weg gefällt mir. Preislich liegt alles im Rahmen.

    3
    • DerMannderKann

      Der Transfer von Süle zum VFL wäre ja relativ unrealistisch gewesen. Denke das hier Dortmund wohl die besten Chancen gehabt hätte mit einer Verpflichtung.
      Bin gespannt wen KA da so auf dem Zettel hat für die Position in der IV

      0
  2. In der Innenverteidigung muss Klausi langsam mal Nägel mit Köpfen machen. Damit sollte man nicht bis zum Ende der Transferperiode warten. Ich meine wir werden wohl mit einer komplett neuen Abwehr spielen und die muss sich auch einspielen. Apropos Abwehr, weiß jemand wann Jung wieder fit wird?

    Und wie genau läuft das jetzt eigentlich mit Gustavo und Rodriguez? Kann Klausi erst einen Stürmer verpflichten wenn die beiden weg sind und Geld da ist oder haben die mit der Sturmpersonalie nichts zu tun?

    1
    • Ich denke, dass man mit den „sicheren“ Millionen für Gustavo und Rodriguez besser planen könnte, als mit den „möglichen“.

      Bei den IV: Wer weiß woran es hapert?
      Ablösesumme? Konkurrenten? Wollen die Spieler überhaupt? usw.

      Nägel mit Köpfen machen ist da nicht so einfach.
      Außerdem ist diese Saison ja noch nicht einmal wirklick vorbei…

      3
    • @Andreas: „Ich denke, dass man mit den “sicheren” Millionen für Gustavo und Rodriguez besser planen könnte, als mit den “möglichen”.“ – Da stimme ich Dir zu. Wenn Gerhardt als Nachfolger von Gustavo gesehen wird, kann man den Abloesesummenueberschuss, den man bei einem Abgang von Gustavo erzielt, ja in den IV oder den Stuermer investieren.
      Allerdings hatte Allofs schon in der Winterpause davon gesprochen, dass man beim Stuermer einen Vorgriff auf den Sommer machen koennte, also wegen der Verletzung von Dost einen grossen Transfer vorziehen koennte. Gekommen ist ja letztendlich nur B. Henrique. Daher gehe ich davon aus, dass da auch ohne die Abgaenge von Gustavo und Rodriguez durchaus die Moeglichkeit eines groesseren Tranfers besteht.

      0
    • „Daher gehe ich davon aus, dass da auch ohne die Abgaenge von Gustavo und Rodriguez durchaus die Moeglichkeit eines groesseren Tranfers besteht.“

      Genau das, aber noch sind die beiden nicht weg und man hat bereits ca. 18-20 Millionen € plus mögliche Handgelder ausgegeben und man hat Stand jetzt noch keine Einnahmen durch verkaufte Spieler.
      Die Frage ist, wieviel Budget vorhanden ist (vor allem, wenn man an den Gewinnrückführungsvertrag denkt, wenn es diesen so gibt. Allofs hatte es auch schon einmal angedeutet).
      Wenn jetzt z.B. ein IV für 10Millionen € verpflichtet würde und die Zahl ist jetzt nicht so unrealistisch, bei den aktuellen Transfersummen & Spielern nach denen man wahrscheinlich sucht, wäre man locker bei Ausgaben um die 30Millionen € und evtl. noch höher(Handgelder etc.).
      Deswegen rechne ich nur noch mit „teureren“ Transfers, wenn Gustavo und/oder Rodríguez weg sind.

      1
    • @W03LFIWOB
      Ich meine mal irgendwo gelesen zuhaben das sich die Verletzung bzw. Genesung von JUNG noch bis Ende Juli/Anfang August ziehen kann.
      Denke also zum DfB-Pokal-Spiel wird er wieder langsam mit Training anfangen können!
      Sofern meine Info’s passen, also ohne Gewähr ;)

      Grüße aus OWL

      1
    • @Ingoal45
      Danke für die Auskunft :vfl:

      0
  3. „Bevor aber der VfL weiter auf Shopping Tour geht, braucht Klaus Allofs Sicherheit auf der Abgabeseite.“
    Sicherheit hat Allofs zumindest bei der Innenverteidigung: Klose, Felipe und Naldo sind weg. Da kann er sofort auf Shopping-Tour gehen.
    Und dass der Schuh im Sturm drueckt (schon vor dem Weggang von Bendtner) ist Allofs auch klar (er hat ja kuerzlich gesagt, dass sich auf jedem Fall etwas in der Offensive tun wird). Auch da kann er also aktiv werden, auch wenn noch nicht klar ist, ob Dost bleibt.

    2
    • Sehe ich ähnlich. Die offenen Baustellen sind bekannt und liquide ist man noch aus der aktuellen Spielzeit, da müssen nicht erst noch Verkäufe getätigt werden, die ohnehin noch passieren. Man erinnere sich an den Beginn von Allofs beim VfL, da wurde zerbrochenes Geschirr zum Neupreis verkauft.

      Ich denke sogar, dass es sich gebietet so schnell wie möglich Dinge fest zu machen (wenn es denn geht, mir sind die Zwänge schon bewusst), denn dadurch gibt man Signale nach aussen und kann wiederum neue Kandidaten ansprechen und für sich gewinnen. Je länger man wartet, desto weniger Argumente können wir (insbesondere ohne internationale Teilnahme) bieten…

      5
  4. In dem Bezahlartikel der Bild was die Abgänge bei den Bundesligisten steht bei uns geschrieben das Max Kruse, Robin Knoche, Bas Dost und Caligiuri! noch gehen sollen. Ich denke auf die Abgänge von Kruse und Caligiuri hat man sich da schon vorbereitet, ebenso auf den Abgang von Gustavo. Der Naldo Abgang scheint durch Bruma aufgefangen zu werden. Gustavo und Rodríguez haben ja bekanntlich Ausstiegsklauseln die wohl ziemlich sicher gezogen werden.

    Benaglio —–> Vertragsverlängerung Max Grün?
    Naldo ——–> Jeffrey Bruma?
    Knoche ——-> ???
    Gustavo ——> Yannick Gerhardt
    Caligirui —-> Josip Brekalo
    Kruse ——–> Daniel Didavi
    Dost———-> ???

    Spieler wie Stolze, Ascues, Sprenger, Azzaoui werden entweder gehen oder dauerhaft in die U23 versetzt (Sprenger, Stolze, die hier eh keine Rolle im Profiteam gespielt haben)

    Dante bleibt dann wohl.

    0
    • Ascues hat ja eigentlich keine richtige Chance bekommen sich zu zeigen, was teilweise auch an seinen Verletzungen lag. Deshalb würde ich ihn noch nicht abschreiben.

      4
    • Benaglio abgeben und Grün als Nummer zwei installieren wäre wieder eine Glanz Leistung, wie zuvor Hunt oder Bendtner … Bitte nicht noch einmal.

      12
    • Dante kostet viel. Ja zu viel also sollte er gehen

      2
  5. Süle bleibt bei der Tsg

    (Edit/admin: Den Artikel dazu gibt’s schon seit 15 Uhr ;) – hab es mal verschoben)

    0
    • Was auch keine Überraschung ist. Zwischen der TSG und dem VfL werden nächstes Jahr keine großen Unterschiede bestehen. Evtl. sind wir sogar dahinter anzusiedeln.

      An seiner Stelle wäre ich auch nicht zum VfL gekommen. Zu widersprüchlich sind die Aussagen der letzten 14 Monate. Zu sehr geht es hier bergab.

      Man wird froh sein können, wenn Bruma hier aufschlägt. das sehe ich auch noch lange nicht.

      Und zum Thema Embolo fällt mir nicht mehr viel ein. man baggert 18 Monate an ihm, und plötzlich will man nicht mehr? Wahrscheinlich falsches Regal.

      2
    • Wer sagt das man Embolo nicht mehr will?
      Embolo will man haben, jedoch sind die Chancen deutlich gesunken :(

      2
    • Warum sind sie gesunken ?

      0
    • Ich würde nicht sagen das die Chancen gesunken sind. Was hat den Leipzig das wir nicht haben und jetzt kommt mir nicht diesem Konzept und Philosophie Gerede. Leipzig hat einen neuen Trainer und niemand weiß wie er sich dort machen wird. Ich würde sagen das unsere Chancen immer noch gut stehen, da er hier wohl sofort Stammspieler wäre aufgrund unserer Anzahl an Stürmern. Und anscheinend ist es genau das was er will: SPIELEN.

      3
    • Meine Infos sind aktuell, dass es eher Richtung Leipzig geht… Allerdings kommt dieses von einer anderen Quelle als die, die mir die “100 pro Infos” gibt.

      0
    • Wie sicher is diese Quelle ?? woran liegt es das er noch nicht unterschrieben hat ?? Wieviel Hoffnung besteht das er noch nach wob kommt ??

      0
    • Ich habe nicht gesagt, dass man ihn nicht mehr will. Da steht ein Fragezeichen hinter.

      Ich habe nur meine Zweifel, dass wir das Geld für ihn aufbringen wollen (nicht können). Scheinbar vollzieht Allofs den zigsten Strategiewechsel in der Wolfsburger Bundesligageschichte. Das verläuft bei uns ja immer in Dreijahresrhythmen. mal wird mehr für einen Spieler ausgegeben, mal für mehrere Spieler…

      1
    • DrFrankenWolf

      Jonny mit den „100 Pro Infos“ – ich lach mich schlapp. Wüsste nicht, wann du jemals eine echte Info geliefert hast.

      Sei mir nicht böse, aber für mich sieht es so aus, als wenn du hier unbedingt einen auf Experten machen willst.

      Deine Infos drehen sich auffällig immer genau in die Richtung, wie auch die aktuelle Medienlage ist.

      Niemand hat gesicherte Infos in so einem Prozess, wo selbst alle Beteiligten in vielen Fällen jeden Tag den Stand verändern.

      Ich finde das ganze sehr albern.

      33
    • Wenn das deine Meinung ist, dann sei dir diese gegönnt. Ich könnte dir aus dem Steggreif 2 Transfers nennen, bei denen ich schon weit früher etwas gesagt habe. Jung und Gustavo (ich meine die Transfers zu uns).

      Bei Jung habe ich glaube ich Norman ca ein halbes Jahr vorher geschrieben…

      Ich kann es aber auch gerne sein lassen, ich brauche mich da nicht als Experte aufspielen, mein Leben ist interessant genug, als das ich nach Ansehen oder Jüngern suche…

      Zu Süle meinte ich den Facebook post, bei Embolo hatte ich gestern noch Felsenfest gesagt, dass ich die Bild Meldung als abgeschriebene Sache von Kommentar des Böni vom Blick gehalten. Dem scheint aber nicht so zu sein…

      Ich halte mich dann nun hier raus und sage zu diesen Themen nichts mehr und nie mehr was, damit auch ja nicht der Verdacht aufkommt ich müsste mich wichtig machen.

      10
    • Ich möchte hier auch mal eine Lanze für Jonny brechen, denn das seine Quelle ihm ähnliche Infos mitteilt wie auch gerade in der Presse zu lesen sind kann ja einfach bedeuten dass der Embolo Wechsel zu RB tatsächlich kurz bevor steht und es dementsprechend nichts spektakuläres anderes zu berichten ist. Außerdem hat er vor kurzem ausdrücklich Medienberichten widersprochen in denen behauptet wurde unser Interesse wäre abgekühlt.
      Bei Gustavo kann ich mich übrigens auch noch gut daran erinnern wie Jonny uns schon frühzeitig von dem Wechsel in Kenntnis gesetzt hat.

      Also ich finde es durchaus spannend Neuigkeiten von vermeintlichen Informanten zu lesen, letztlich kann ja jeder für sich entscheiden was er glaubt und was nicht.

      9
  6. Der VfL hat das Sommerprogramm bekanntgegeben:
    https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/sommer-tour-2016-42876.html
    Trainingsauftakt am 4. Juli
    Trainingslager in der Schweiz vom 20. bis zum 28. Juli
    Testspiel bei Sporting Lissabon am 30. Juli
    Trainingslager in Österreich vom 5. bis zum 12. August
    Stadionfest am 14. August
    DFB-Pokal vom 19. bis zum 22. August
    1. Bundesliga-Spieltag vom 26. bis zum 28. August

    2
  7. Ohne neuen Stürmer in die neue Saison zu gehen, das wäre der Supergau. Es wird doch einen Stürmer geben, der zum VfL will und sich beweisen will. Es gibt ja noch einige Kandidaten. Wenn es Klaus diesmal wieder nicht schafft, dann weiss ich nicht mehr, was hier los ist. Selbst die TSG aus Hoffenheim hat nun Kramaric fest verpflichtet. In der IV bleibt auch nicht mehr viel. Aber, das Dante scheinbar bleiben soll, das spricht dann schon Bände. Dante muss verkauft werden und Robin sollte wieder an die 1. Mannschaft ran geführt werden. Meine beiden Favoriten sind immer noch: Bruma+Mandi! Die Zeit läuft nun langsam ab. Alle anderen Teams schlafen auch nicht. Aber die Elftal ist im Moment auf Länderspielreise. Hoffentlich macht Klaus da bald was klar.

    2
  8. Interessant, also wir werden relativ gleichauf mit der TSG sein, weil das kann man jetzt schon fest sagen, aber man kann nicht sagen inwiefern bei RB in Zukunft gute Spieler den Verein verlassen werden, weil das keiner von uns weiß wie sich das in Zukunft verhalten wird.
    :elvis:

    9
    • Was möchtest du von mir?

      Leipzigs Entwicklung scheint hier ein rotes Tuch zu sein. Anders sind die vielen Kommentare dazu nicht mehr zu deuten. Niemand weiß, wie sich der Verein bei Angeboten verhalten wird. Hoffenheim verkaufte damals sein Tafelsilber – und Rangnick nahm seinen Hut.
      Ich glaube nicht, dass Red Bull mit Rangnick diesen Kurs einschlagen wird. Wer sich Red Bulls Sposnoring ansieht, wird schnell merken, dass dort mit viel Plan am Erfolg gearbeitet wird.

      Eben diesen Weg hätte Wolfsburg auch einschlagen können.

      Zu Hoffenheim: Die haben mit Nagelsmann in ihren wenigen Spielen mehr Punkte geholt, als der VfL in der Hinrunde. Und die produzieren keinen Umbruch. Insofern sehe ich sie gleichauf. Und der Beitrag war vor allem auf Süle bezogen. Der hat die Wahl zwischen einem jungen Trainer, der ein Konzept verfolgt. Und bei uns existiert ein Verein, der mal wieder einen Umbruch und Kurswechsel vollzieht und wo der Trainer zumindest angeschlagen ist.

      3
    • Schaut nicht auf RB schaut lieber auf den VfL. Warum gehen oder wollen viele weg hier und warum möchte keiner zu uns?

      1
    • Puhhh….du bist nur anstrengend Wolfgang. NIEMAND will zu uns, weil Du nicht Trainer und Manager in Personalunion bist!!! :talk: Sorry….

      7
    • Wenn du die tsg gleichauf siehst ist das okay, weiter oben hast du es als faktum bezeichnet. Das es so kommen wird. Punkt. Fakten und Wissen ungleich Meinung und Wahrsagerei ungleich Unfehlbarkeit.

      4
    • Ja und weil niemand zu uns kommen will, haben Wir auch nur 4 Neuzugänge sicher… oh man :klatsch:

      9
    • Das interessanteste daran ist ja eigentlich, dass die AK von RiRo auch Ende Juni endet.

      Solche Klauseln bei AK sind nicht das schlechteste.

      1
    • Korrekt weil man früh Sicherheit hat. Ich bin gespannt ob beide Klauseln gezogen werden und was dann mit dem vielen Geld passiert.

      0
    • Wobei die beiden dann immer noch wechseln könnten, aber die Summe wäre dann frei verhandelbar.

      Allerdings wird wohl kaum jemand nach Ablauf der AK kommen, um eine Ablöse zu verhandeln bzw. müsste dann vieles passieren.

      0
  9. Gedanken zum Kader:

    Wir spielen nächste Saison BL und Pokal und wollen wieder in den internationalen Wettbewerb.
    Die wichtigste für mich aktuell noch völlig unbesetzte Position liegt für mich im Sturm. Zur Not würde ich also auch das komplette, verfügbare Budget in einen Stürmer stecken.

    Die Abwehr:

    Im Tor sind wir ausreichend besetzt und auch wenn Benaglio geht, würde ich dort kein großes Geld investieren.

    In der LV rechne ich mit Schäfer und Horn und falls es da überhauptnicht laufen sollte, könnte Gerhardt einspringen. Schäfers Flanken sind einfach eine Waffe und das ist besonders in der Buli gegen viele tiefstehende Gegner nützlich.
    In der Innenverteidigung würde ich Dante als Abwehrchef sehen. Ein Zugang ist hier sinnvoll. Ich bin aber auch ein Fan von Knoches Spieleröffnung und bin hier für einen fairen Konkurenzkampf. Den 4. Posten bekommt dann Ascues. Ich überlege grad ob Knoche und Ascues hinter Dante möglicherweise auch reichen könnten.

    Rechtsverteidiger sind einfach Vierinha, Träsch und Jung. Da muss man garnichts machen.

    Im defensiven Mittelfeld rechne ich mit Lilavogel, Arnold, Gerhardt und Seguin. Diesen Leuten würde ich auch vertrauen. Conde hat mir im PSV-Spiel auch gut gefallen, ein Jahr in der „3. Liga“ kann bei ihm aber nicht schaden.

    Damit sind 2-3 Neue im Defensivverband und der wäre absolut tauglich.

    Die offensive Dreierreihe ist mit Draxler, Schürrle und Didavi in der Spitze doch wohl auch ausreichend für die Ziele. Brekalo, Bruno und Azzaoui, letzterer gefiel mir gegen PSV auch sehr, machen denen dann Dampf. Cali ist für mich ein Wackelkandidat, könnte einen Tapetenwechsel vertragen.

    Im Sturm kann dann das Geld ausgegeben werden. Dost hat seinen Kredit bei mir verspielt. Kruse war wohl auch ein Missverständnis. Da in meinem Kader auf vielen Positionen schon Talente stehen und es auf diese Postition doch sehr ankommt, muss ein kompletter, systemkompatibler Stürmer kommen, der auch keine große Wundertüte mehr ist. Zur Sicherheit gleich noch einen Zweiten. Bruno und Osimhen sind dann die Talente. Von Putaro bin ich noch nicht überzeugt, lasse mich aber gern eines besseren belehren.

    2
    • Dante als Abwehrchef. Das kann nicht dein Ernst sein. Wir haben doch schon in dieser Saison gesehen, das er kein Bundesliga Format mehr hat. Viel zu langsam und ständig Stellungsfehler. Dazu kommen immer wieder die Chipbälle und keine Spieleröffnung. Gerade deswegen brauchen wir 2 neue IVs. Einer der hinten absichert und der andere ist der Abwehrchef, der das Spiel von hinten raus eröffnet. Von mir aus kann man dann mit Knoche und Ascues die IV auffüllen. Aber es muss definitiv Qualität dazu gekauft werden. Ich möchte endlich auch mal zu 0 Spiele vom VfL sehen.

      5
  10. Zum Rückspiel der U23 in Regensburg:
    Hab grade mal auf der Seite des SSV Jahn nachgeguckt. Dort steht unter den Ticketinfos das wir Wolfsburger etwa 200 Karten abgerufen haben.

    Es wird ja vor Ort auch noch einen freien Verkauf geben. Allerdings stand auf der Seite von Regensburg das Gästetickets im Sitzplatzblock auch noch an Regensburger Fans verkauft werden. Also Obacht!!!

    Es ist also alles angerichtet für ein erfolgreiches Rückspiel!

    PS: Falls das der falsche Thread für diese Info ist, bitte verschieben.

    2
  11. @ Jonny

    Wie sicher ist den deine andere Quelle ?? Warum hat er noch nicht bei rb unterschrieben ?? Hat wob noch eine Chance ??

    0
    • Ich schreibe dazu hier nichts mehr, sorry.

      Schönen Abend noch.

      5
    • Du scheinst ja richtig heiß auf Embolo zu sein :)

      Warten wir es doch einfach ab. Hieß es nicht, dass er vor der EM Gewissheit haben wollte? Das ist ja schon in 2 Wochen. Ich habe Geduld, glaube aber auch nicht mehr an Embolo. Die Frage ist ja auch, warum das Interesse abgekühlt ist.

      So rein von den Zahlen könnten wir mehr bieten als Leipzig, also könnte der VfL ja immer noch werben. Aber wenn sich Allofs zurückgezogen hat, dann ja absichtlich.

      Hält er nicht mehr so viel von ihm?
      Sind die kronischen Knieprobleme ein Grund?
      Hat er eine bessere Alternative am Haken?

      Das kann ja vieles bedeuten.

      1
    • Ich bin richtig heiß auf den Jungen mir gefällt einfach wie der spielt wäre schön Bissel enttäuscht wenn es nicht klappt . Ja Manolo wäre auch ein sehr guter Stürmer . Würde ich sofort nehmen .

      1
    • der kommt nicht ein für alle mal begreif es doch

      0
  12. Also ich muss sagen,für 20 Mio. kann man sofort bei Gabbiadini zuschlagen. Ist der perfektere Stürmer in meinen Augen. Dann hätten wir auch endlich einen Stürmer für Freistösse, der einen super Schuss hat.Also bei 20 Mio. keinen Embolo,sondern Manolo sichern.

    3
  13. hm auch der kommt nicht so sehe ich das!!!!!

    0
    • Das sehe ich allerdings nicht so. Ich denke schon, das es auf Manolo herauslaufen könnte!

      1
  14. Nicht nur Wobstar ist heiß auf Embolo :knie: :vfl: Ich würde es mir so wünschen ihn bei uns zusehen :)
    Aber hat Allofs denn gesagt das dass Interesse abgekühlt ist?! Oder kam das nur von der Bild? Und komisch das sich alle nur auf die Info von der Bild beziehen das Embolo zu Leipzig geht! Ich gebe dem ganzen 0.0% er wird entweder bei uns oder bei Gladbach aufschlagen! Ich hoffe er kommt zu uns! :like: :vfl:

    4
    • Gladbach kann man ausschließen. Eberl hat im Fohlen TV gesagt, dass er die Mannschaft nur in der Verteidigung und im defeniven Mittelfeld verstärken will. Und das hat er gestern gesagt!

      1
  15. http://www.newsbuzzters.com/sport/rb-leipzig-macht-bei-timo-werner-vom-vfb-stuttgart-ernst-und-sticht-den-fc-bayern-muenchen-aus-5416087/

    RB will Embolo. So weit so gut. Dann wollen sie auch noch Werner. Und jetzt auch Amamoo. Das sind alles Stürmer. Im Kader von Leipzig sind mit Selke, Poulsen und Sabitzer schon 3 Stürmer. Außerdem haben die auch noch ein paar Jugendspieler, die im Sturm spielen.

    Aber Embolo sieht bei Leipzig die besten Chancen Stamm zu spielen. Ist klar!

    17
    • Da kann ich dir nur beipflichten. Erstmal zum finanziellen wenn Gerhardt angeblich 3 Millionen im Jahr verdient wird man meiner Einschätzung nach bei Embolo eher etwas mehr als die höchstens 4 Millionen von Leipzig bieten können. Zudem kann man durch das hartnäckige Interesse von Allofs und Hecking durchaus darauf schließen dass man Embolo nicht als einen x-beliebigen Backup verpflichten möchte. Die namhafte Konkurrenz im RBL Sturm hast du ja schon aufgezählt von daher würde ich sagen auch die Chancen auf viel Spielpraxis stehen bei uns besser.

      Natürlich kann Leipzig aus welchen Gründen auch immer trotzdem erfolgreich um seine Dienste buhlen, aber wenn wir wirklich noch Interesse an einer Verpflichtung haben würde ich uns ähnlich wie W03LFIWOB nicht chancenlos sehen.

      0
    • Poulsen wird angeblich gehen.

      0
    • Hoffe nicht zu uns

      0
  16. Das ist ja das 1% Hoffnung was ich hab rb hat ein Jungen sehr starken Sturm ! Schauen wir mal

    0
  17. @JohnnyPL…ich finde es schade, dass wir keine Infos mehr von Deiner Quelle lesen können. Ich fand es immer interessant, auch mal den Blick hinter die Kulissen zu bekommen.

    Zudem habe ich es nicht empfunden, dass Du Dich mit vermeintlich hundertprozentigem Wissen als Experte hochstilisierst.

    Dieses scheint eine Meinung eines Users zu sein, ich habe eine andere Meinung. Der Fisch sieht es halt von unten, der Vogel von oben…

    Du hast explizit darauf hingewiesen, wie alt Deine Informationen sind, bzw. dass Du auch nicht ständig Deine Quelle bezüglich Neuigkeiten „nerven“ möchtest und dass das Fußballgeschäft gerade während einer Transferphase täglich Neuigkeiten hervorbringt, ist mir bewußt.

    Ich fand/finde es gut, auch den indirekten Stand der Dinge zu wissen, nicht nur den, der in den offiziellen Medien breitgetreten wird.

    Ich würde mich freuen, wenn Du Deine Entscheidung überdenkst. :like:

    15
    • Sehe ich auch so! Es ist schade, dass du deine Infos nicht mehr teilen möchtest weil ein User querschießt! Meines Erachtens ist das wirklich nur die Meinung eines Einzelnen!

      7
    • Ich find es auch sehr schade Jonny.pl… Nur weil ein User schlecht********** hat?! Lass dich nicht unterbuttern!!! :like:

      7
  18. @jonny: ich lese seit Jahren bei Tm. und dem Wolfsblog mit und verfolge seit jeher deine Kommentare aber insbesondere dein Insider Wissen akribisch. Ich errinere mich an div.Gerüchte bei denen du uns an deinem Wissen hast teilhaben lassen. Explizit denke ich an die Zeit wo wir um Romelu gebuhlt haben, da habe ich stündlich gehofft, das du mit froher Insider Kunde um die Ecke kommst. Fast ähnlich geht es mir nun bei Breel. Will sagen, lass dich nicht irritieren oder gar anbringen von deinem Weg. Mit dir lebt dieser Blog und die Gerüchteküche. In diesem Sinne… :top:

    4
  19. schreibt man etwas gegen die Erwartungshaltung/ Hoffnung einiger User, so ist man nicht gerne gesehen.
    positive Infos, Spieler X steht in Verhandlungen mit dem VFL werden positiver aufgenommen als Spieler Y wird so anders hin wechseln.
    Beim Thema Embolo ist es doch auch so.
    Er wird nicht zu uns wechseln, das ist seit Wochen klar.
    Diego hat seine Kontakte zum Umfeld vom VFL-Vorstand spielen lassen und nach mir gefragt ob meine Infos richtig sein könnten.
    Amüsante Handlung! Habe nie behauptet das meine Infos vom Vorstand kommen! Aber gut das er gefragt hat.
    Die Verneinung meiner Aussage aus dem Unfeld des Vorstands müsste ja folgerichtig bedeuten, dass Embolo doch zu uns kommt.
    Nur weiß ich aus sehr zufalläsiger Quelle das er nicht kommen wird.
    Genug gemeckert, freue mich jetzt schon auf die neue Saison. Hoffe das die Bauchschmerzen bezüglich unseres kaders bis zum Start verschwunden sind.

    10
  20. Rode will sich sportlich nicht verschlechtern , also ein Wechsel zu uns quasi ausgeschlossen..

    2
    • DerMannderKann

      Nachvollziehbar aus Sicht von Rode! Denke das er entsprechend nach Gladbach gehen wird und entsprechend beim Einzug in die CL unterstützen wird

      1
    • Kann ihn verstehen. Würde Wort wörtlich bedeuten, sein neuer Verein muss Champions League spielen und er sitzt meistens auf der Bank :grins2:
      Hätte VW nicht den Skandal gehabt, so wären im Winter bestimmt solche Transfers bereits erledigt gewesen. Da warn die Argumente noch gut seitens des VFL.
      Aber nun ist es halt anders

      4
  21. Laut Sky Sport „Super Duper“ HD wechselt Werner zu RB Leipzig.

    Rangnick spielt ein 4-3-3.
    Für die Flügel hat er nun:
    Flügel: Forsberg, Bruno, Kaiser, Werner.

    Hinter Kaiser würde ich ein Fragezeichen setzen. Erstligatauglichkeit muss er erst nachweisen.

    Für die Spitze:
    Sabitzer, Selke, Boyd, (Quaschner). Poulsen wird wohl gehen.

    Quantitaiv sind sie offenisiv ausreichend besetzt. Aber qualitativ? Ich würde Embolo nicht als überflüssig sehen.

    1
    • Bloss das Rangnick nicht Trainer ist

      3
    • Hasenhüttel spielt aber auch ein 4-3-3. Rangnick eigentlich ein 4-4-2 – überraschenderweise beinahe identisch mit Roger Schmidts Formation.

      Die Formation ist aber gar nicht so wichtig wie die Formel: Pressing + Vertikalspiel + Gegenpressing = RB.

      0
    • @ Jusko: Und ich glaube nicht, dass Hasenhüttl von Rangnicks Philosophie abrücken wird.

      0
  22. Poulsen zum VFL? Angeblich will ihn Leipzig abgeben. Hoffe nicht das sowas passiert, seine Quote mit alle 3,xx spiele ein Tor ist ja nicht überragend.
    Vorstellbar bei KA allemal.

    0
    • Zitat:
      „Poulsen zum VFL?“
      Quelle?

      2
    • Keine Quelle!
      Hoffe nicht das er bei uns Thema wird!

      1
    • Also wenn Poulsen zu kriegen wäre (angeblich ist Er bei Juve im Gespräch), würde ich ihn holen. Mir hat seine Spielweise schon früher gefallen und würde perfekt in das neue junge Team passen.

      3
    • Ha also das glaube ich nicht, wie sind 4 transferphasen an Embolo dran und dann geht er zu RB, im Gegenzug holen wir den den Embolo dort ersetzen soll? Ich weiß nicht.

      Die Quelle die behauptet hatte das Embolo sich zu RBL entschieden hat, war die BILD die sonst sehr gut informiert ist. Jetzt holen die wohl Werner und packen dann noch mal ne ähnliche Summe für Embolo drauf, gehen tut das natürlich. Aber warten wir mal ab. Aber Poulsen, hm.

      Zum Thema RBL noch mal.
      Insgesamt muss ich sagen das Vereinen von Rangnick immer eine gewisse Faszination vorauseilt und man bekommt medial den Eindruck sie haben den Fußball neu erfunden, schon damals als er noch bei Ulm war. Der Professor macht da natürlich vieles richtig, bei Hoffenheim hat man aber auch gesehen das dort auch nur mit Wasser gekocht wird.

      Ich erinnere mich noch an eine ähnliche Faszination die alles umgeschmissen hatte und moderne Dinge zur Folge hatte, das war Klinsi 2006 in der N11. Bei Bayern hat sich das dann erledigt bekanntermaßen.

      Was ich sagen will: RB wird sicherlich die Liga versuchen aufzumischen, aber das haben andere Aufsteiger wie Ingolstadtt, Darmstadt, oder auch mal Mainz und Augsburg auch geschafft mit sehr geringen Mitteln. Am Ende muss natürlich erst mal gespielt werden, so einfach werden die auch nicht nach ganz oben schießen, und wenn sie die EL oder CL erreichen sollten, dann muss sich zeigen wie sie danach handeln und ihre Umbrüche hinbekommen, da wird es sicherlich auch nicht nur in eine Richtung gehen.

      2
    • Dazu darfst Du sogar den VfL zählen, denn die Mittel waren damals auch eher gering.

      1
    • Hast du Poulsen überhaupt schon einmal spielen sehen!? Der junge den würde ich sogar lieber als embolo bei uns sehen.

      0
  23. Die U17 hat der U23 schon mal gezeigt, wie es geht:
    „Glückwunsch an unsere #U17Wölfe, die sich mit einem 4:2 in Magdeburg den Bundesliga Staffelsieg N/NO sichern konnten“ (VfL Tweet)

    4
  24. Rückspiel live im TV

    SSV Jahn Regensburg – VfL Wolfsburg II

    Das entscheidende Rückspiel steigt am Sonntag um 13.30 Uhr in der Regensburger Arena. Das BR Fernsehen überträgt die Partie live. Ab 13:15 Uhr

    Das Hinspiel wurde 1:0 gewonnen. Auf gehts, Wölfe, Hals- und Beinbruch!

    7
  25. Der Berater von Ibrahimovic deutet einen überraschenden Transfer an.

    Da haben wir doch unseren neuen Stürmer :D

    19
    • Haha war mir klar das das jemand postet, nur ohne europäischen Wettbewerb… Extrem unwahrscheinlich. Als VW Werbefigur, in der aktuellen Situation extrem unwahrscheinlich.

      0
    • Ibra in WOB? Als Spieler sofort, als Diva lieber nicht so.
      Als Werbefigur für VW geht’s auch nicht, da er schon für Volvo wirbt.

      0
  26. Ich muss zugeben, dass ich momentan keine Bauchschmerzen habe, was die neue Saison angeht.

    1. Spielt die U23 noch um den Aufstieg und das lenkt ab.

    2. Habe ich aktuell die Geduld den Verantwortlichen die Chance für die nächste Saison zu geben(nicht, dass das wichtig wäre und ändern lässt sich da aktuell eh nichts).

    3. Freue ich mich einfach schon auf eine neue Bundesligasaison mit dem VfL, da dann u.a. die EM und dieses ewige „gehype“ und der Verkauf der billigen Fanartikel/Faneditionen usw. vorbei ist.
    Vor allem gehen mir persönlich dann die nicht mehr auf die Nerven, die sich nur EM/WM angucken, da unbedingt alles sehen müssen und sich sonst kein bisschen für Fussball interessieren und da ich es jetzt schon vermisse, den VfL in der Arena spielen zu sehen, selbst wenn sie schlecht spielen oder verlieren.

    7
  27. Schaut jemand das CL-Finale?

    Für mich sah das sehr stark nach Abseits aus.
    Ist ja jede Menge Zunder in den ersten Minuten drin :)

    3
  28. Ich bin ganz klar für Atletico. Die sind als „underdog“ einfach in allen Belangen besser, wahnsinn.

    Die doppelte Schauspieleinlage von Pepe hätte ich gern, mit gelb oder gleich richtig konsequent mit gelb-rot, bestraft gesehen. So ein Schauspiel ist unerträglich.

    0
    • Gerade durch solche Aktionen wie die von Pepe oder Marcelo(gegen uns) mag ich Real einfach nicht.

      0
  29. Ich bin auch für die rotweissen, auch wenn ich den Verein und teile deren Fans seit Jahren extrem unsympathisch finde, sie haben es verdient.

    0
  30. Wenn ich sehe, was Simeone da veranstaltet, dann finde ich das irgendwie affig. Aber wahrscheinlich ist es das Adrenalin.

    0
    • Ich glaube es ist einfach seine Art, man kann halten von ihm was man will, er ist ein genialer Trainer.

      3
  31. Championsleaque Sieger besieger!

    19
    • Und der „Große Maxi Arnold“ hat vor dem heutigen Spiel das letzte Tor gegen Real geschossen. (Zitat Marcel Reif)

      Damit hat Wolfsburg als einziges Team Real Madrid besiegt!

      Weiterhin hoffe ich dass Pepe nach jahrelanger harter Arbeit, endlich seinen Oscar bekommt!

      16
    • …oder wegen :schweigen:

      3
    • Navas hat nur 3 Gegentore bekommen. 2 davon gegen uns 1 gestern.. real hat nur das spiel bei uns verloren und das ausgerechnet gegen unsere Gurkentruppe. :grübel:

      4
  32. Tony Kroos verhält sich, als wäre gerade sein Haus abgebrannt. Wo ist da die Freude, wo ist da die Emotion? Völlig unverständlich. Da sind mir emotionale Spieler lieber.

    0
    • Grafite

      28. Mai 2016 um 23:24

      „Wenn ich sehe, was Simeone da veranstaltet, dann finde ich das irgendwie affig. Aber wahrscheinlich ist es das Adrenalin.“

      4
  33. http://app.football-italia.net/?referrer=http%3A%2F%2Fwww.football-italia.net%2F85043%2Fgermany-or-england-gabbiadini#article/footballitalia-85043

    Wenn Schalke wirklich an Gabbiadinin interessiert ist und Huntelaar wechselt, haben wir auch bei ihm eher eine geringe bzw. gar keine Chance.

    1
    • Genau deshalb, muss Klaus jetzt die nächsten Transfers fix machen. Wenn der Transfermarkt erstmal richtig in Gange kommt und die anderen Teams richtig Gas geben, dann wird es verdammt schwer noch TopLeute zu verpflichten. Es muss eigentlich alles vor der EM eingetütet sein. Bis Ende August zu warten, wäre der nächste große Fehler, so wie in der abgelaufenen Saison. Es muss doch möglich sein 2 IVs und einen Stürmer bis vor der Em noch zu verpflichten.

      6
    • Denke mal es wird jetzt fast unmöglich sein Nationalspieler zu verpflichten… ;-)
      Er wird vermutlich sagen und auch danach handeln, dass durch ein in Gang gekommenes Transferrad, sich Möglichkeiten ergeben die man sonst so nicht hätte.
      Nur steht jetzt kein Turnier an, auf das man bauen kann, bzw für das man die Spielpraxis in die Wagschale legen kann.

      Es ist derzeit die bescheidenste Situation für uns seit langem: kein int. Geschäft, schlechte Leistung in der Liga, kein anstehendes Turnier, weitere finanzstarke Konkurrenz in der gleichen Liga, schlechtes Bild von VW/VfL im allgemeinen.

      1
  34. Allofs MUSS Transfers fix machen… Mit vorgehaltener Pistole?
    Ein Vertrag ist immer eine gegenseitige Willenserklärung ZWEIER Parteien!
    Warum sollte ein ambitionierter Spieler ja zum VfL sagen, ohne sich andere Optionen angesehen zu haben?
    Die werden nicht verpflichtet, weil sie nicht schnell genug auf die Bäume gekommen sind! Die warten nicht im Jobcenter auf die letzte Chance!
    Die Stellungnahmen zu den Kontrahierungsstrategien im Sportbusiness zeugen Jahr für Jahr immer wieder überdeutlich von völliger Ahnungslosigkeit!

    11
    • Sorry, beim FIFA Bundesliga Manager 2016 von EAsports tüte ich immer schon alle Transfers bis Ende Mai ein. Außerdem waren die Einkäufe von Embolo und Süle überhaupt kein Problem. Wahrscheinlich, weil ich Kevin de Bruyne eben NICHT verkauft hab.

      Aber Allofs ist wahrscheinlich zu faul. Oder zu doof. Oder beides.

      11
  35. Pali, Spieler und abgebender Verein müssen nun mal ebenfalls bereit sein, einen Transfer zu machen. Und warum sollten dazu alle bereit sein, bevor „der Transfermarkt erstmal richtig in Gänge kommt“, wie Du schreibst.
    Natürlich hätten auch KA und DH am liebsten morgen das neue Team beisammen, aber da gibt es nun einmal Faktoren, die man nicht ohne Weiteres beeinflussen kann. Ist Dir das nicht klar?

    Edit: Oh, Spaßsucher hat meine Kernaussage bereits mit expliziteren Worten gegeben…

    1
  36. http://m.voetbalzone.nl/doc.asp?uid=279154

    Hier mal die Übersetzung von Google:

    Tottenham Hotspur ist in der Pole-Position für Breel Embolo. Die Briten haben jetzt Gespräche mit dem jungen Stürmer vom FC Basel eröffnet. (Daily Express)

    In wieweit da was dran weiß ich nicht. Das Datum auf der Seite ist auf jedenfall von heute.

    0
    • Glaube eher nicht, dass Embolo zu Tottenham geht. Die spielen wie Wir im 4-2-3-1 und haben mit Kane einen Top-Scorer, der seinen Stammplatz sicher hat. Eigentlich suchen die ja ncoh Spieler, die Kane mit Vorlagen füttern.

      0
    • Ich sag doch warten wir es ab . Es hieß die ganze Zeit embolo zu 100% zu rb jetzt spurs . Obwohl er ja gesagt hat das er in die bl will soweit ich mich errinnern kann oder lieg ich da falsch ??? Bin echt gespannt . Dadurch das Anscheind auch Werner rb geht weiß ich nicht ob embolo da noch hin will Werner soll ja immerhin stolze 15 Mille kosten ! Ich hoffe bald wissen wir mehr .

      2
    • Dadurch soll nur Druck auf RBL aufgebaut werden.

      1
  37. Ich hoffe, das ich Rodriguez nicht mehr im VFL-Trikot sehen muss und Arsenal die AK zieht und bezahlt.
    In der BL kaum Leistungen gezeigt. Zum Ende der Saison Rückenbeschwerden, so das er nicht mit nach China fliegen konnte. Als die Mannschaft kaum im Flieger saß, ging es ihm aber wieder so gut das er in der Schweiz an einer Promotionaktion teilnehmen konnte.
    Ich meine, man muss ja auch in die Schweiz gelangen egal ob im Auto oder mit dem Flieger, da war von Beschwerden nichts mehr zu sehen.
    Letzte Woche Samstag hat er sich schon bei der Nationalmannschaft einquartiert und ein Beitrag bei FB gepostet, das es ihm gut geht.
    Darauf habe ich einen Kommentar abgelassen, wegen Rückenbeschwerden etc. Dieser wurde nach drei Minuten gelöscht und meine Kommentarfunktion auf der öffentlichen FB-Seite gesperrt. Lächerlich.
    Wir hatten ja schon vermutet, das die Beschwerden nur als Vorwand behauptet wurden.
    Ich sehe das nun bestätigt, und will daher solche Typen nicht mehr in unserem Trikot sehen.

    36
    • Wow, nach 3 Minuten gelöscht. Da hatte wohl jemand Angst vor solchen Anschuldigungen und war vorbereitet :) Scheint so, als hättest du recht. Komisch fand ich die Sache auch von Anfang an.

      Kaum war unsere Mannschaft aus China zurück, hieß es Rodriguez wäre beschwerdefrei und könnte sogar schon wieder voll mittrainieren.

      Das Schlimmste wäre wirklich, wenn keiner die Ausstiegsklausel zieht und er praktisch widerwillig hier bleiben müsste.

      7
    • RiRo wird gehen, da bin ich mir sicher. Irgendein englischer Verein wird ihn schon haben wollen der aktuell oben mitspielt und dann wird er sich gehen.

      Wenn nicht Arsenal, dann eben Chelsea oder Manchester United… Ich kann mir kaum vorstellen das RiRo noch mal 1 Minute für den VfL spielt.

      4
    • Ja das ging echt fix.
      Hatte gerade gepostet und meiner Frau gesagt, sie solle mal lesen was ich geschrieben habe und als sie nachsehen wollte war es schon gelöscht. :D

      3
  38. FanvordemAufstieg

    http://www.fussballtransfers.com/nachricht/wolfsburg-entscheidung-bei-rodriguez-ende-juni_65333

    Mal schauen, ob es wirklich so lange dauert. Hat den Touch, dass die EM erst abgewartet wird!

    0
    • Wird auch so sein.
      Bei guter Leistung (Motivation dürfte er jetzt ja genug haben) wird es mehr Interessenten und Geld geben und bei schwacher Leistung wird sich nicht wirklich viel verschlechtern, weil es auch dann genug Interessenten geben wird.

      Schlimmstenfalls verletzt er sich und „muss“ beim VfL bleiben.

      2
    • Möglich das RiRo das so will, doch bestimmte Vereine werden bestimmt genau aus diesem Grund vor der EM Sicherheit haben wollen und legen dafür aber ordentliches Gehalt auf den Tisch. Ich bin gespannt was das wird….

      0
    • Mit 3-4 guten Spielen soll er seine verkorkste Saison rausholen? Denke ein Wechsel wohin auch immer, wird nicht von der EM abhängen, sondern von den Vereinen, die grundsätzlich Interesse haben.

      2
  39. Wieder einer weniger in der Verlosung, wobei dieser Transfer m.E. sowieso wenig Sinn ergeben hätte.
    Zieler zieht’s ins Ausland
    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/2016-17/1/tm-news–12884-8760-.html

    0