Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / News / ++ Gerüchte: VfL an Turins Kamil Glik interessiert

++ Gerüchte: VfL an Turins Kamil Glik interessiert


 
Das Wochenende naht und es gibt wieder jede Menge neuer Gerüchte und Spekulationen zum VfL Wolfsburg:

Kamil Glik zum VfL Wolfsburg?

Klaus Allofs hatte jüngst das Interesse an Eindhovens Innenverteidiger Jeffrey Bruma bestätigt. Doch auch andere Klubs haben den Spieler im Blick, so z.B. Inter Mailand.

Der VfL, der in diesem Sommer Naldo ersetzen muss, hat mehrere Spieler auf dem Zettel. Einer von möglichen Kandidaten sol Kamil Glik vom FC Turin sein. Der 28-jährige Innenverteidiger in Kapitän seines Klubs, wird als eisenharter Verteidiger beschrieben und soll um 10 Millionen Euro Ablöse kosten. Verantwortliche beider Klubs sollen sich bereits getroffen und über einen Möglichen Wechsel gesprochen haben.


 

Bleibt Robin Knoche beim VfL Wolfsburg?

Knoche-Schürrle
 
Bislang galt Knoche als ein Abwanderungskandidat. Der Innenverteidiger hatte seinen Berater gewechselt und wollte durch einen Vereinswechsel mehr Spielzeit bekommen. Hat der überraschende Wechsel von Naldo Knoche zum Umdenken bewegt? Nach neusten Berichten könnte Knoche versuchen sich beim VfL durchzusetzen. Mit einem privaten Fitnesscoach soll er sich bereits akribisch auf den Trainingsstart vorbereiten.


 

Wohin wechselt Breel Embolo?


 
Der von Wolfsburg umworbene Stürmer des FC Basel soll laut Medienberichten sich für einen Verein entschieden haben und noch an diesem Wochenende wechseln. Doch wohin die Reise gehen wird, ist absolut unklar. Fest steht nur, dass es die Bundesliga werden würden. Dies hatte Embolo in einem Interview selbst bestätigt. Für die Premier League fühle er sich noch zu „jung“.
Ein Top-Kandidat gilt aktuell RB Leipzig – aber auch Wolfsburg, Dortmund und Gladbach sind noch im Rennen.


 

Wechselt VfL-Kandidat Kostic nach Valencia?


 
Laut spanischen Medien soll der Stuttgarter Filip Kostic kurz vor einem Wechsel nach Spanien stehen. Im Raum steht eine Ablöse von 15 Millionen Euro und einem Gehalt von 1,5Mio. Netto im Jahr.

Das Magazin der Kicker berichtet hingegen, dass die Spanier die Ablösesumme von 15 Millionen nicht aufbringen können und der Deal geplatzt sei.

Ist der VfL noch interessiert und/oder im Rennen um Kostic? Mannschaftskamerad Didavi hatte sich einen Wechsel seines Kollegen nach Wolfsburg gewünscht.


 

Ist der VfL Wolfsburg an Nemanja Nikolics dran?


 
Nemanja Nikolics ist ungarischer Nationalspieler und verdient aktuell in Polen bei Meiste Legia Warschau seine Brötchen. Der 28-Jährige hat noch einen Vertrag bis 2018.


 

Mario Gomez auf die Insel?


 
Die Zukunft von Mario Gomez wird sich erst nach der EM entscheiden. Zunächst wird über einen Verbleib bei Besictas Istanbul verhandelt. Mario Gomez stellt allerdings Forderungen: Das Team müsse sich verstärken. Der Nationalstürmer will auch künftig um Meisterschaften mitspielen und in der CL vertreten sein.

Wie die Bild berichtet, sind viele Klubs aus England an Mario Gomez interessiert. Aktuell soll Gomez ca. 3 Millionen Euro im Jahr verdienen. Von Wolfsburg wird aktuell in den Medien nichts mehr erwähnt.


 

Verlässt Bas Dost den VfL Wolfsburg?

Dost
 
Die niederländische Zeitung Telegraaf meldet, dass Feyenoord Rotterdam in diesem Sommer Bas Dost als große Lösung für den Sturm sieht und alles versuchen will, den Spieler zu bekommen. Der Verein hofft, dass Bas Dost durch seine Tore den Klub wieder bessere Karten im Meisterkampf verschaffen könnte.
 
 

133 Kommentare

  1. Und ich wollte schon schreiben, dass es an der Gerüchtefront ja sehr ruhig geworden ist :)

    Da ist ja heute jede Menge los. Vielen Dank an alle, die hier die Gerüchte zusammentragen. Große Klasse :top:

    Ich habe hier mal die wichtigsten Meldungen übernommen und werde auch gleich die Ausgangskommentare rüberkopieren, dann kann es hier weitergehen.

    Besten Dank :grins2:

    1
  2. ++ Gerücht zu Bas Dost ++

    QUELLE: http://WWW.TELEGRAAF.NL
    Feyenoord wil Bas Dost binnenhalen als de grote aankoop en aanvalsleider voor het nieuwe seizoen. De Rotterdamse club denkt met de spits van VfL Wolfsburg zoveel goals te kopen dat de club langer kan meedoen in de strijd om de landstitel.

    Rotterdam ist an einer Verpflichtung von Bas Dost interessiert.

    0
  3. ++ Gerücht zu Breel Embolo ++

    Quelle: http://www.basellandschaftlichezeitung.ch

    In welche Richtung tendieren Sie?

    Ich glaube, die Bundesliga könnte der richtige Schritt für mich sein. England ist zwar die Liga meiner Bubenträume. Doch dafür bin ich im Moment noch… (überlegt), nicht zu jung – aber ich bin einer, dem schnell einmal langweilig wird, was soll ich dann mit 24 oder 25 anstreben, wenn ich jetzt schon nach England gehe?

    BASELLANDSCHAFTLICHE ZEITUNG v. 03.06.

    0
    • Aargauer Zeitung

      Er habe am Wochenende noch etwas zu erledigen, so Breel Embolo. Was das sein könnte? Wohl die Unterschrift unter den Vertrag bei seinem künftigen Arbeitgeber. In den nächsten Tagen dürfte das längst Erwartete eintreffen: Embolo unterschreibt einen langfristigen Vertrag in der Bundesliga. In der Poleposition steht Aufsteiger RB Leipzig. Interesse zeigen auch Wolfsburg, Dortmund und Mönchengladbach. Der FC Basel wird für seinen wertvollsten Spieler eine Summe von gegen 25 Millionen Franken erhalten. Zuletzt hatten sich auch noch Tottenham und Liverpool in den Poker um den 19-Jährigen eingeschalten – erfolglos

      0
  4. ++ Gerücht zu Kamil Glik ++

    Laut den Wolfsburger Nachrichten hat der VfL Wolfsburg Kamil Glik (28 Jahre) Innenverteidiger und Kapitän des FC Turin im Blick.
    Angeblich habe es bereits ein Treffen zwischen dem neuen Trainer des FC Turin und Verantwortlichen des VfL am Rande einer Konferenz in Turin gegeben. Die Ablöseforderung des FC Turin liege bei über 10 Millionen €.
    Der polnische Nationalspieler habe auch das Interesse von Borussia Dortmund und Zenit Sankt Petersburg geweckt.

    In anderen Foren wird Glik als eisenharter Verteidiger geschildert, der allerdings Probleme beim Spielaufbau habe.
    Ich persönlich mag solche Eisenfüße, jedenfalls habe ich nie gerne gegen solche Burschen gespielt. Meines Erachtens ist er jedenfalls ein interessanter Spieler, der zudem auch einen deutschen Pass besitzt.

    Robin Knoche – so berichten die Wolfsburger Nachrichten weiter – arbeite derzeit (statt in Urlaub zu fliegen) mit einem persönlichen Trainer an seiner Fitness, weil er bereits in guter Form in die Vorbereitung einsteigen wolle.
    Ich finde die Haltung von Robin Knoche bemerkenswert.

    Unsere Sturmhoffnung Victor Osimhen ist angeblich an Malaria erkrankt. Seine Teilnahme an den Olympischen Spielen sei aber nicht gefährdet.

    4
  5. DerMannderKann

    ++ Gerücht um Filip Kostic ++

    Angeblich steht Kostic kurz vor dem Wechsel nach Valencia

    http://www.sportske.net/vest/transferi/kostic-na-naslovnicama-dobice-milion-i-po-za-sezonu-264471.html

    Ablösesumme 15 Mio. + 1,5Mio. Gehalt/Jahr NETTO

    Damit wäre ja auch ein viel und oft diskutierter Spieler hier im Forum ebenfalls weg vom Markt!

    0
    • Und der Kicker schreibt dazu:

      Quelle: http://www.kicker.de

      Bei 1,5 Millionen Euro Grundgehalt netto waren die Spanier noch im Spiel, bei der vom VfB als Verhandlungsbasis aufgerufenen 15 Millionen Euro an Ablöse war der Deal geplatzt.
      kostic zu teuer

      1
  6. ++ Gerücht um Nemanja Nikolics ++

    Lt. Hessenschau hat der VfL interesse an Nemanja Nikolics vom polnischen Meister Legia Warschau. Als Konkurrent gibt es wohl nur Frankfurt.

    Nikolics ist Ungarischer Nationalspieler und könnte am Samstag gegen Deutschland spielen.

    Er ist 28 Jahre alt, MS und beidfüßig. Sein Vertrag läuft noch bis 2018.
    In der aktuellen Saison, kommt Er bei 37 Einsätzen auf 28 Tore und 9 Vorlagen. Im polnischen Pokal erzielte Er 6 Tore bei 7 Einsätzen.

    http://hessenschau.de/sport/fussball/aktuelles-von-eintracht-sv98–fsv-,bundesliga-ticker-100.html :link:

    0
  7. Uli Mohr ist morgen beim Spiel Österreich gegen Niederlande

    https://pbs.twimg.com/media/CkBKgX1XIAE3aaZ.jpg:large

    1
  8. Uli Mohr ist Scott beim VfL

    0
  9. *scout

    0
  10. Ah, ok. Vielen Dank. Ich dachte immer, das wäre Pierre Littbarski :)

    0
  11. Werner könnte nun doch zu RB wechseln. Stuttgart verlangt laut BILD 12 Mio. Leipzig will aber nur 10 Mio zahlen. Sie werden sich wohl in der Mitte treffen.

    0
  12. Patrick Drewes kehrt erstmal zum VfL zurück. Dies gab Er auf seiner Facebook-Seite bekannt, als Er sich bei den FC Wil-Fans für die Saison bedankte.

    0
  13. Bartra für 8 Millionen Borusse. Klasse Transfer und ziemlich günstig. Der Taktik-Interessierte Wird sich sicher schon gefragt haben, wie der BVB Hummels Fehlen im Aufbauspiel kompensieren will. Bartra bringt ebenso Passstärke, Spielintelligenz, sowie die Fähigkeit, mit dem Ball am Fuß ein paar Meter zu gehen, mit. Ein präzises und stimmiges Tranferverhalten in Bezug auf die Spielanlage, welches man bei uns manchmal vergeblich zu suchen scheint. Ich denke Barcelona-Fan Tuchel wird hier gehörig die Finger im Spiel gehabt haben.

    4
    • DerMannderKann

      Danke für die kurze Erläuterung :topp:
      Beim BVB kann man somit ein klares Konzept erkennen. Obwohl ich den Verein und dessen Verantwortlichen nicht mag, aber man muss klar sagen das die da einen guten Job machen.

      4
    • 100% Zustimmung :topp:

      @DerMannderKann

      2
  14. http://www.fussballtransfers.com/bundesliga/embolo-will-in-die-bundesliga-basel-plant-mit-abgang_65531

    „In der Bundesliga gibt es nur wenige Vereine, die sich Embolo leisten können. Lange Zeit galt der VfL Wolfsburg als Favorit auf die Verpflichtung, doch mittlerweile sind die Niedersachsen aus dem Rennen. Embolo hatte schon im Winter sein Veto gegen einen Wechsel in die Autostadt eingelegt. Momentan hat es den Anschein, als Laufe der Transferpoker auf einen Zweikampf zwischen Borussia Mönchengladbach und RB Leipzig hinaus.“

    Ja, jetzt sieht man durch die Transfers der anderen langsam immer deutlicher, an welchen Mannschaften der VfL wohl nicht mehr vorbeikommt.

    0
    • Du nimmst aber hier auch die schlimmste Website… Ist nicht umsonst überall gesperrt in Foren.

      2
    • Das fehlende internationale Geschäft ruiniert uns natürlich viele gute Transfers. Da müssten wir schon arg mit den Scheinen wedeln, aber wollen wir das?

      3
    • Sind auch keine Quellen angegeben. Wenn die Seite so in Verruf gekommen ist, ist der letzte Absatz nicht ganz unwahrscheinlich vollkommen erdichtet. Ich persönlich glaube aber auch nicht mehr an eine Verpflichtung Breels.

      0
    • Ich will nicht sagen das Embolo zu uns kommt aber der Transfer zu und ist damals an Basel gescheitert und nicht an Embolo.

      Fußballtransfers.com berichtet auch glaube ich schon damals das alles fix sei und Embolo im Winter zu uns kommt, paar Tage später sprach Basel deutliche Worte…

      10
    • Da weiß ich gar nichts von das er ein Veto eingelegt hat wie Jonny immer geschrieben hat embolo hat Interesse am VfL und umgekehrt genau so oder seh ich das falsch ?? Damals wollte er wob und nicht Gladbach

      1
    • In der Waz wird das auch aufgegriffen, die Überschrift heißt Bundesliga ja, Wolfsburg Nein.

      Im Text steht dann das von mir geschriebene, Veto kam von Basel, angeblich haben wir kein Interesse mehr und RB hat wohl die Nase vorn…

      Also schreibt die waz nur alles ab was aktuell geschrieben wird.

      0
    • „…Das fehlende internationale Geschäft ruiniert uns natürlich viele gute Transfers. Da müssten wir schon arg mit den Scheinen wedeln, aber wollen wir das?…“

      Ganz ehrlich: Spieler, für die ne Championsleague-Teilnahme ausschlaggebend für einen Wechsel ist, birgen doch eine Gefahr: hochmotiviert am Mittwochabend gegen ManU und drei Tage später bocklos gegen Darmstadt.
      Sowas hatten wir doch jüngst, oder?

      6
    • @ mr.olympier

      Ist ein gutes Argument. Ich denke aber, viele ehrgeizige Spieler hätten am Liebsten halt beides.

      Sowas wäre halt Allofs Aufgabe, eine solche mangelnde Einstellung frühzeitig zu erkennen/erahnen.

      0
  15. Ich bin der Meinung man sollte wirklich alles versuchen, Bruma zu holen ! Er ist bei wär ganzen Gerüchten auch mal richtig sinnvoll. Diese Physis die wir jetzt durch Naldo verloren haben hätte er ohne Zweifel. Für die die meinen, nur junge Spieler sollten das Ziel sein…der ist nicht mal 26 !

    Also Klaus gib ihm von mir aus 5 Mio im Jahr ! :vertrag:

    2
  16. Für alle Hobby-Scouts unter uns.

    Bei dem Spiel kann man Janssen, Glik und Bruma begutachten.

    http://sportdeutschland.tv/fussball/polen-vs-niederlande

    2
  17. Dortmund hat sich wohl mit Bartra 8Barcelona) geeinigt, dann wäre ja der Weg frei um zu probieren, Dragovic zu verpflichten.

    0
    • Der Vater hat sich in der Globo zu Wort gemeldet. Er selsbt sei gesund. Sein Sohn habe sich gemeldet und gesagt, dass er aus psychologischen Gründen nicht an der Copa teilnehmen könne.

      Außerdem gibt es den Post von Gustavo in den Netzwerken. Es wird gemutmaßt, dass Gustavo bedroht wird.

      1
  18. In der WN gibt es wieder einen Artikel zu Transfergerüchten:

    – Lukaku: Der VfL ist ausgestiegen. Grund: Lukaku gilt als schwieriger Charakter. Und er will sich erst nach der EM entscheiden, um seinen Marktwert noch zu steigern.

    – Bruma: Gibt nichts Neues.

    – Glik: Der Innenverteidiger wurde „mehrfach angeboten“, derzeit gibt es aber KEIN Interesse. Die WN meint aber, dass Glik wieder Thema werden könnte.

    – Janssen: Er steht auf „der Liste ganz weit oben“.

    – Dost: Hat ein Angebot von Feyernoord. Außerdem haben sich zwei englische Clubs nach ihm erkundigt. Tendenz: Dost geht…

    – Embolo: Laut WN-Informationen geht er nicht zum VfL.

    – Allofs: „Wir werden auch im Angriff etwas machen.“

    2
    • Das der VfL im Poker um Lukaku ausgestiegen ist, ärgert mich. Normalerweise gebe ich nicht viel auf Zusammenschnitte, aber Ansätze kann man immer erkennen.

      Bei Lukaku fiel vor allem diese Explosion nach vorne auf, seine Ballbehandlung und seine Power / Kraft. Nicht wie bei Rodriguez das Abbremsen und die Drehungen oder bei Schäfer, der nur hinterlaufen kann.

      Lukaku erinnert mich sehr stark an Marcelo von Real Madrid. Ein verkappter Spielmacher.

      Das Argument mit dem Charakter kann ich dann auch nicht nachvollziehen. Einerseits will man junge, ehrgeizige Spieler, wenn sie dies aber zeigen, dann will man sie nicht. Und: Kruse und Bendtner schleppte man auch an.

      Alles etwas seltsam…

      8
    • Was ist daran seltsam nach Bendtner und Kruse den dritten solchen Fall verhindern zu wollen?

      Ich denke der Kader wurde soweit bereits gut umgebaut und wenn Gustavo und Rodriguez erstmal weg sind wird noch mehr Bewegung reinkommen.
      Die faulen Eier sind bereits auf der Abschussliste und wurden teilweise schon ersetzt. Rodriguez, Caligiuri, Kruse und Dost müssen weg.

      Allofs Arbeit gefällt mir bis jetzt gut und ich denke sowohl ihm als auch Hecking ist die Chance auf Wiedergutmachung zuzugestehen. Es ging lange bergauf bis im letzten Sommer und über die Saison hinweg einige Fehler gemacht hat.
      Ich bin gespannt auf die Zukunft

      15
    • Ja und weil Kruse und Bendtner hier so gut eingeschlagen sind, hat man echt Bock den Weg weiter zu gehen und charakterlich schwierige Leute zu holen.

      14
    • Tja, die Frage ist, wie schwierig Lukaku ist. Ich habe lieber einen ehrgeizigen Profi als einen Sebastian Jung…

      3
    • Das stimmt natürlich, darüber liegen ja keine Infos vor was genau das Problem ist, nur wenn aber jemand etwas ruhiger und angepasster ist, heißt es aber nicht das man nicht ehrgeizig ist. Sebastian Jung ist sicherlich auch ehrgeizig.

      Als wir früherMarcel Schäfer verpflichtet hatten, hatte sein Ex-60er-Jugendcoach gesagt, das Marcel der ehrgeizigste Spieler ist, den er kennt. Aber ich würde ihn nicht als charakterlich schwierig bezeichnen.

      Andersrum sind charakterlich schwierige Leute auch nicht zwingend die ehrgeizigeren, siehe unseren ex Pannewitz.

      Grundsätzlich finde ich es aber gut das man auch auf Charskter achtet und schaut das Spieler in das Team und zur Teamharmonie passt. Das ist im Mannschaftssport sehr viel wichtiger als man denken mag.

      10
    • Dost, Caligiuri und auch Draxler sind ebenfalls keine einfachen Charaktere. man weiß nichts genaues.

      Inwieweit die Arbeit gut oder eben auch nicht ist, darüber wurde schon genügend diskutiert. Für mich gehört eine Philosophie dazu. Und die vermisse ich nach wie vor.

      1
    • @normen:
      Hier ist wieder eine komische Sortierung bei Antworten… Wunschtraums Antwort müsste weiter unten stehen zeitlich.

      0
    • Leider habe ich den Fehler noch nicht gefunden. Ich werde jetzt bald die Seite wieder zurück auf den neuen Look stellen und darüber hinaus noch mal das CMS updaten. Ich hoffe, dass der Fehler dann verschwindet. Früher hatten wir ihn nie und nach der Umstellung neulich auch nicht. Offenbar kam was beim kurzzeitigen Zurückstellen auf die alte Version durcheinander.

      Ich will gerade mal testen, was passiert, wenn ich den Kommentar von Wunschtraum lösche, neu erstelle und dann zeitlich verschiebe…

      0
    • Wenn du Unterstützung brauchst kannst du dich gerne melden.

      Gruß Stefan

      (geschrieben vor 2 Tagen, Sorry fürs späte Sehen! Neuuser freigeschaltet, herzlich willkommen.

      0
    • @Mahatma

      So unterschiedlich kann man das sehen… Ich würde Lukaku eher mit Alves vergleichen: Tempo, Dynamik, Dribbling. In Summe Flügelverteidiger und -Stürmer in einer Person, Wingback pflegte man das zu nennen. Marcelo ist da eher etwas langsamer unterwegs, wie du schreibst eine Art Halbraumspielmacher. Eine Position die ich auch für Rici passend finden würde.

      0
    • @Tanqueray: Du scheinst aber trotzdem ebenfalls überzeugt von dem jungen zu sein.

      Mir ist wichtig, dass der Außenverteidiger Offensivpower entwickelt – und nicht nur entwickeln kann. Kein Jung, mittlerweile auch Rodrigeuz oder gar die Rytters, van der Heydens dieser Welt.

      Wenn ich dann sehe, für welche Summen angeblich Hector wechseln könnte (bis zu 25 Millionen), dann halte ich 5-7 Millionen (WN) für „billig“. Und zum Charakter: Brüder können unterschiedlich sein. Aber grundlegend, gerade wenn beide Fußball spielen? Romelu wollte man schließlich haben – und bei dem hat man keine Defizite festgestellt.

      Ich glaube eher, dass Lukaku zu viel Power nach vorn entwickelt und man eher einen kontrollierbareren Verteidgier möchte.

      1
  19. http://m.goal.com/s/de/news/3643/exklusiv/2016/06/03/24229462/breel-embolo-wechselt-nach-england-oder-deutschland?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.de%2F

    Da steht wir können uns freuen neben RB.. Sprich wir haben weiter Interesse.

    Daher jeder weiß immer was anderes…

    2
    • @jonny

      Hättest du dir denn gedacht das es stimmt das embolo ein Veto eingelegt hat ?? Kam mir komisch vor ! Auch weil Allofs gesagt hat im Sommer ein neuer Versuch und embolo will .. Alle schreiben was sie wollen warten Wir was passiert oderhast du was Neues für uns ich find deine Ingos immer gut wollte ich dir noch sagen .

      0
  20. Meldung von TM.de. Demnach zieht es Breel wohl nach BMG…

    QUELLE: MOBILE.TWITTER.COM

    #Vestergaard wohl fix, #Kramer und #Embolo so gut wie. (Quelle: der Redaktion bekannt)

    1
    • Eberl macht wirklich einen super Job in Gladbach. Muss man wirklich anerkennen.

      3
    • Ja steht dort, jedoch relativiert der Typ das in seinen Antworten unter dem Tweet

      0
    • Passt! Hatte bereits vor zwei Wochen gesagt das WOB aus dem Rennen ist.
      Aber das wollten ja einige nicht hören und pöbelten lieber rum.
      Der VFL wird am Ende eine Notlösung presentieren. Die meisten guten Stürmer werden die EM abwarten, wer dort überzeugt wird nicht nicht zu uns kommen.

      2
    • Also ich habe nichts auf Twitter gefunden. Anscheinend wurde der Post wieder gelöscht.

      0
    • Nein, der Tweet ist nicht gelöscht. Es handelt sich um die Seite „Vollraute“ – ein Podcast über den BMG. Allerdings um Welten schlechter als unserer :)

      Und einer der Betreiber hat diesen einen Satz getwittert:

      #Vestergaard wohl fix, #Kramer und #Embolo so gut wie. (Quelle: der Redaktion bekannt)

      Ob hier jemand seinen Podcast bekannter machen will? Wir werden es in Kürze erleben.

      1
    • Martin, nein es wurde nicht rungepöbelt sondern gesagt das es ja keine Offenbarung ist, weil es ja quasi bekannt war bzw in den Medien Usus war. Ist wie wenn ich jetzt sage:
      Hier ich habe exklusive Infos, Vestergaard wird Bremen verlassen und nach Gladbach gehn

      2
    • @Der wolf: Vorhin habe ich den Tweet noch gefunden. Jetzt wurde er tatsächlich gelöscht :)

      0
  21. Hallo zusammen :)

    Ich bin neu und heiße Chris :top:
    Ich verfolge euch schon länger beim Wolfs-Blog und bin auch bei Transfermarkt :)

    Zum Thema Embolo, im Winter war er sich einig mit uns und der Transfer ist an Basel gescheitert… Ich hoffe das es jetz was wird mit Embolo! :) :vfl:

    Edit/admin: Geschrieben um 8 Uhr. Neuuser freigeschaltet. Herzlich willkommen.

    0
  22. Genau wie jonny.pl sagt er wollte zu uns aber Basel hat nein gesagt! Und wenn wir noch weiter denken hat Allofs damals gesagt das es aufgeschoben wird für den Sommer :knie: das klang damals schon für mich sehr sicher,vielleicht sind sich beide Vereine ja einig geworden :vfl:

    Edit/admin: geschrieben um 8 Uhr.

    0
  23. Draxler steht in der Startelf für das Testpsiel gegen Ungarn

    1
    • wenn Draxler bei der EM durchstarten würde, dann ist er weg. KDB 2.0.

      4
    • Glaube ich nicht.
      1. Es wurde gesagt, Draxler und Schürrle haben keine Ausstiegsklauseln. Beide haben noch mind. 3(?) Jahre Vertrag.
      2. KDB 1.0 war der grösste Fehler der letzten Saison. Wenn man KDB 2.0 zulässt, würde man den grössten Fehler wiederholen.
      3. Bei Rodriguez und Gustavo hat man das Heft aus der Hand gegeben, dann muss man wenigstens in der Lage sein Angebote für Schlüsselspieler, die erst KURZ da sind und LANGE gebunden sind, abzulehnen.
      4. Wenn man Spieler wie Draxler abgibt, braucht man sie gar nicht holen, was bringen die denn, wenn nicht sie mal eine Saison bleiben?
      5. Wäre ein schlechtes Signal an den restlichen Kader
      6. Es würde NOCH schwieriger werden gute neue Spieler zu holen.
      7. Es würde NOCH schwieriger werden, die letzte Saison auszubügeln, und wieder international zu spielen.
      8. VW verliert einen der wichtigsten Werbeträger nach nicht mal EINEM Jahr.

      Man kann natürlich auch nachgeben und das Ziel CL-Platz aufgeben und einen Mittelfeldplatz „anstreben“. Ob VW das will, bezweifel ich ganz stark.

      Die Liste oben liesse sich noch weiterausführen,
      da braucht man kein Experte zu sein, um zu wissen, was durch solche Verkäufe auf dem Spiel steht.

      6
    • Allofs hatte immer Dollarscheine in den Augen und wird sie auch immer haben. Bei hohen Angeboten verkauft er gerne, bei Käufen feilscht er um jeden Euro.

      In der derzeitigen Form wird Draxler Angebote erhalten. Und dann kommt noch die mesnchliche Seite von Allofs, der ja immer sagt: Man muss auch die Perspektive des Spielers berücksichtigen und keinen gegen seinen Willen binden. Siehe KdB, Perisic, Klose…

      1
    • Draxler wird bei der EM, sofern er die Möglichkeit bekommt, alles versuchen, um sich in den Fokus zahlungskräftiger Vereine zu spielen. Wenn ihm das gelingt und ein entsprechendes Angebot kommt, wird sich zeigen, wie konsistent Allofs ist. Nachdem er sich eigentlich eindeutig positioniert hat und betont hat, dass es „kein Hintertürchen“ gebe, erwarte ich eigentlich, dass er auch in einem solchen Fall an das Wohl des Vereins denkt, denn sportlich wäre Draxlers Verlust im Monent nicht zu kompensieren. Andererseits wäre Allofs auch ein schlechter Manager, wenn er vor einem großen Turnier Spieler für verkäuflich erklären würde. Für mich ist die „Draxler-Frage“ daher ergebnisoffen. Klar ist: Wird er der Spieler des Turniers, dann ist er weg. Spieler er eine gute bis passable EM, wird es auf jeden Fall spannend.

      1
  24. Vor einem Jahr wollte embolo zu Wolfsburg und nicht zu Gladbach . Keine Ahnung solang er nix unterschrieben hat glaub ich nix hieß doch erst 100% rb ib Gladbach über 20 Million zahlt glaub ich nicht . Er wird denk ich über 25 kosten warum sollte Basel jetzt weniger Geld wollen als die vorher 27 gebotenen von uns??

    2
  25. Wie blind es der Schiri eigentlich????

    10
    • Wieso? Er hat doch die Fahne seines Assistenten an der Linie gesehen und entsprechend entschieden.
      Was er nicht wusste ist, dass er dem nicht vertrauen kann.

      20
    • Ich glaube jeder weiß wie es Diego gemeint hat, nur der Spaßsucher nicht :klatsch:

      30
  26. Draxler sehr stark. Da wohnen zwei Seelen in meiner Brust:
    – ich freu mich, wenn ein Wolf stark spielt
    – je besser er ist, um so wahrscheinlicher wird er weggekauft

    6
    • …daran hatte ich bei seinen beiden Auftritten in der Nati auch gedacht. Heute noch mehr als nach dem Regenfestival in Augsburg. Hat einfach wieder eine gute Leistung gezeigt und wird damit natürlich interessant für jedermann.

      0
  27. Höwedes ist offensiv einfach grauenhaft. Da kann er nichts für, aber so einen darf man halt icht als RV aufstellen.

    2
  28. Was mir auffällt: Bayern München braucht keinen Kroos und keinen Götze. Bemerkenswert. Dem deutschen Spiel tun beide sehr gut.

    2
    • Ne, war eine Riesenfehler Kroos zu verkaufen. Habe ich damals schon gesagt.
      Mit Kroos-CL
      Ohne-Nix

      0
  29. Das Schiedsrichtergespann ( Achtung Spaßsucher, ich bin lernfähig) hat bisher bei allen Toren alles falsch gemacht. Auch eine super Leistung, die nicht jeder kann.

    1
    • Das ist ein neuer UEFA-Erlass:
      „Das Schiedsrichtergespann ist verantwortlich für die Spielregie und muss somit auch dafür sorgen, wenn das die kurzhosigen Akteure nicht allein schaffen, dass keine völlige Langeweile beim Zuschauer eintritt.“

      Das Spiel der deutschen Mannschaft hat mich in der Zielstrebigkeit und der Schnelligkeit der offensiven Passfolgen sehr an einen mir gut bekannten Bundesligisten erinnert.

      7
    • DerMannderKann

      Unser VFL ist es nicht oder ? :yoda:

      0
    • @Spaßsucher: du meinst sicher BVB oder Gladbach oder Leverkusen…

      0
  30. Lasst mal den Embolo Hype nun mal abklingen. Der Junge wird hier nicht mehr aufschlagen. Wenn ich mir die letzten Spiele in der Nati ansehe, dann bin ich auch nicht traurig drüber. Mal einen Blick in die Elftal richten. Genau da steht ein Stürmer in der Anfangself und er macht es wie gegen Polen. Er bietet sich an und schiesst Tore. Die Tore die der VfL in der neuen Saison dringend benötigt. Für mich ist damit klar das, Vincent Janssen hier unser Stürmer Nr. 1 sein sollte und wahrscheinlich auch als Nr. 1 auf der Liste steht. Er wurde heute nicht umsonst beobachtet. Bitte sofort klar machen, sonst geht er womöglich noch nach England. Vincent Janssen und vielleicht noch Bruma beim VfL. Das hätte was und das hört sich nicht mal so fern an. Hoffentlich kriegt Klaus das alles zusammen.

    12
    • Bin genau deiner Meinung. Embolo würde wohl um einiges mehr kosten als Janssen. Wenn man sich die Leistungsdaten von Embolo ansieht, lesen sich die wie die eines Durchschnittsstürmers. Klar ist er erst 19, die Schweizer Liga ist aber etwa mit der 2.BuLi zu vergleichen. Seine Form in der Rückrunde soll schwach gewesen sein. Dazu noch seine chronische Knieerkrankung, die vielleicht irgendwann zum Problem werden könnte.
      Janssen ist Torschützenkönig in den Niederlanden. Er bringt alles mit, was der VfL im Sturm braucht. Abschlussstark, nimmt am Spiel teil, ist unglaublich bullig, kann im Gegensatz zu Dost auch Tore machen, bei denen er nicht mit perfekter Flanke bedient werden muss, beidfüßig, trifft auch per Kopf, ist nicht der allerschnellste, aber keinesfalls langsam. Und dazu mit fast 22 noch lange nicht am Ende seiner Entwicklung. Dass auch Vereine wie Arsenal oder Tottenham an ihm dran sein sollen, zeigt, dass er Qualität hat.

      5
    • Ich denke wir könnten gute Chancen bei ihm haben, wenn Allofs sich wirklich um ihn bemüht. Gomez wird wohl nicht zu uns kommen bei einer guten EM. Ein Janssen Transfer könnte man auch schneller über die Bühne bringen. Und wenn er oft spielen will, fallen Arsenal und Tottenham schon mal weg.

      Vielleicht hat er ja schon mal bei Dost nachgefragt wie es so bei uns ist.

      Und ich verstehe auch nicht warum ein Embolo 20 Mio wert sein soll und ein Janssen nur 6 Mio.

      15
    • Sehr guter Kommentar, PaliWob. Um Embolo ist ein Hype entstanden, obwohl die wenigsten von uns mehr als 1,2 Spiele gesehen haben – wenn überhaupt.

      Er hat gute Anlagen, ohne Frage, aber er ist bei weitem noch kein perfekter Spieler, wie es hier bei dem ein oder anderen den Anschein hat. Schafft er den Durchbruch zum Super-Stürmer? Kann gut sein. Aber offensichtlich ist Allofs das Risiko zu groß. Wir sind durch die VW Krise offenbar nicht in der Lage so einen Mega-Transfer zu stemmen. Ginge es um einen weiteren Bundesligastar, dann wäre es wohl leichter mit den Zielen von VW in Einklang zu bringen. Aber so…

      Man kann eigentlich niemanden so richtig verkaufen, dass man 25 Millionen für ein 19-jähriges Talent ausgibt.

      Ich bin nicht gegen Embolo. Ich würde ihn auch gerne bei uns sehen. Aber ich kann sehr gut verstehen, wenn wir uns einen anderen Stürmer schnappen, der bestimmt billiger sein dürfte.

      8
    • Jetzt entsteht ein Janssen Hype :D

      20
    • Weiter oben hat Ja Mahatma die WN zusammengefasst und Janssen soll wohl ganz oben auf der Liste stehen, wie damals Embolo. Wenn Wir wirklich versuchen Ihn zu verpflichten, wird es mindestens 12 Mio€ an Ablöse werden.

      Also ich wäre vorsichtig, wenn Janssen bei Dost nachgefragt hat, hatten Wir ja schonmal das ein Spieler von einem Transfer massiv abgeraten hat *hust* Lakic *hust*

      Arsenal und Tottenham spielen beide mit 1 Stürmer. Tottenham sucht nur iene Ergänzung für Kane, der ist gesetzt, also weniger Spielzeit für Janssen. Arsenal hat 4 Stürmer und mit Vardy kommt anscheinend noch ein 5. dazu. Von daher eher sehr wenig Spielzeit für Janssen.

      Also wenn Janssen spielen will und erst später zu einem Top-Klub wechseln will, dann wäre ein Transfer zu uns sicherlich keine schlechte Wahl.

      !!Achtung jetzt wird es ganz abgedreht!!

      Vlt. handelt Arsenal mit uns auch aus, dass Wir abstand von Janssen nehmen und Arsenal uns dafür einen Preisnachlass für Giroud geben :lach:

      0
    • Naja wenn der Spieler nicht zu Arsenal wechseln will, können die da nicht viel machen.

      Aber es werden mit Sicherheit noch weitere Bewerber auftauchen. Ich könnte mir vorstellen das z.B Schalke bei einem Huntelaar Abgang auch in den Poker mit einsteigt oder Gladbach, wenn es mit Embolo nichts wird. Die üblichen Verdächtigen halt.

      4
    • Na jetzt wird es aber grotesk. Gerade Pali-WOB usw. postet doch wöchentlich, ob es etas Neues zu Embolo gibt und wie toll er wäre. Und jetzt ist er es nicht mehr, wo es immer deutlicher wird, dass er nicht kommen wird.

      Embolo galt hier seit 18 Monaten als Wunschkandidat von der großen Mehrheit. Witzig, wie sich das ändert, wenn ein anderer Verein den Vorzug erhalten wird. Dann ist er plötzlich nur noch Durchschnitt.

      Hört sich ja an, wie bei den Bayern: Die kriegen ja angeblich auch alle Spieler, die sie wollen. Wenn sie jemanden nicht kriegen, waren sie nicht interessiiert bzw. der Spieler zu schlecht.

      7
  31. Arsenal soll sich mit vardy einig sein . Also würden die schon mal weg fallen . Mir ist es mittlerweile egal hauptsaxhe wir bekomm einen super stürner der endlich mal wieder trifft .

    3
  32. Embolo für diesen Preis, nein danke, für 5-6 Millionen ja aber nicht mehr. Warum der Vfl nichts macht ist richtig. Knieprobleme und die Leistung in den letzten Monaten waren nicht berauschend.

    3
  33. Lt. diversen Niederländischen Medien ist Dost das ausgerufene Transferziel von Rotterdam und auch Dost soll wohl interesse haben.

    1
    • Ich habe einfach nur die Hoffnung, dass Dost endlich den Verein verlässt, mir geht es nicht um die Qualitäten von Dost oder ihn direkt als Person. Doch mir geht dieses ewige Theater auf die Nerven, das er jedes halbe Jahr veranstaltet.

      18
    • Stand doch schon vor 3 Tagen im Telegraaf, siehe oben im Artikel.

      Er wird uns verlassen. Im nächsten Jahr endet sein Vertrag. Man muss sich entscheiden, verlängern oder verkaufen? Allofs wird niemals mit ihm verlängern, also wird man ihn abgeben und er will ja auch gehen.

      Ein großes Missverständnis hat dann ein Ende. Mandzukic ging, Dost kam. Das war eine deutliche Verschlechterung, die wir seit 3 Jahren einfach nicht korrigiert bekommen. Es wird endlich Zeit.

      9
  34. Man kann wohl kaum sagen dass Dost ein sehr grosses Missverständniss war. Im erfolgreichen Jahr traf er regelmässig und näherte seine Spielweise an Heckings Angaben. Sein grosses Problem war wohl eher die vielen Verletzungen.

    Natürlich kann man über seine Persönlichkeit und Zornigkeit Kritik üben aber man soll seine Stärken nicht vergessen. Für mich war und bleibt er ein guter Knipser. Aber natürlich erkenne ich auch den Unterschied zu Mandzukic.

    10
  35. Nordsachsen-Wolf

    Ich vermute, dass Embolo zu Wolfsburg wechseln wird und der Wechsel bekannt gegeben wird, sobald der Dost-Abgang in trockenen Tüchern ist. Der heiße Sommer `15 – Flirt und besonders der Winterflirt in dieser Saison deutet nicht darauf hin, dass Embolos Interesse an Wolfsburg abgekühlt ist und umgekehrt. Es könnte ja sein, dass alle drei BE, Basel und KA sich wirklich schon im Winter einig waren und nun nur noch Dost aus dem Schaufenster heraus muss zu einem ordentlichen Preis. Ich kann mir gut vorstellen, dass die RBL- und BMG-Gerüchte nur der Peistreiberei um Dost dienen und durch die informelle Zurückhaltung von KA und gezielte falsche Gerüchte in Bezug auf Embolo zu den anderen Konkurrenten bewusst lanciert werden vielleicht sogar ja vom VfL selbst. Wobei ich glaube, dass das Werben von RBL und BMG ernst ist. Aber ich bin entspannt. Ihr werde sehen, wenn Dost sich im Abgang befindet, wird Embolo kommen. Kaum möglich, dass es an diesem Wochenende sein wird. Irgendwann wir sicherlich auch in Verkaufsverlust bei Dost in Kauf genommen, um Embolo nicht noch länger hinzuhalten…

    1
  36. Nordsachsen-Wolf

    Ich habe weder von Embolo, noch von Basel, noch von KA ein Dementi zum Wechsel Embolos zu uns gehört. Dass andere Vereine sich für ihn interessieren, ist ja schön, aber es ist kein Dementi :vfl:

    0
    • Allofs dementiert doch Spielernamen so gut wie nie. Letzte Ausnahme war Klose…

      0
    • In der Blick steht geheim treffen zwischen basel und Leipzig . Wob wird nicht mal erwähnt .

      0
    • Mir ist jetzt keine neuere Quelle bekannt die von Embolo zu uns berichtet, das war eigentlich nur aufgewärmt. Im Gegenteil die neuesten Meldungen waren alle Richtung woanders. Und zusätzlich kam die Meldung dass unser Interesse abgekühlt ist. Daher glaube ich nicht an deine These. Wir werden sehen. Kommt er ist es gut, kommt er nicht wird man ihn beobachten können und sich hinterher entweder ärgern oder nicht, jedenfalls wird ein hoffentlich guter Stürmer zu uns kommen

      0
    • Embolo wechselt zu 110% nicht nach Wolfsburg!

      2
    • Und das weißt du woher? :ninja: wo wechselt er denn deiner Meinung nach hin? ;)

      0
    • Aus ganz sicherer Quelle!

      0
    • Wo wechselt er deiner Quelle nach hin? :)

      0
    • Das kann meine Quelle nicht sagen, leider.
      Aber der VFL wird es nicht.

      0
    • Meinst du eher Gladbach oder RB? :)

      0
    • Weiß es nicht, kann leider nicht in die Glaskugel schauen. Schreibe sowas nur wenn ich es weiß, müsste jetzt raten

      0
    • Rode wechselt auch zu 120% nicht nach Wolfsburg, habe da exklusive Informationen drüber.

      20
    • habe zu 123,4% sichere info, dass zlatan auch nicht kommt

      4
    • Wären es positive Nachrichten, so wäre die Ironie einiger Schreiber nicht so ausgeprägt.
      Frei nach dem Motto: Bringst du gute Nachrichten, so bist Du gern gesehen, sind es schlechte wollen wir sie nicht hören.

      2
    • Nein, das hat damit zu tun, das du dich nicht zum ersten mal mit exklusiv Infos brüstest die aber keine allzu große Exklusivität haben. Nach dem Motto, Ich hab da was gehört was ziemlich sicher auch so eintreten wird und ich kann mich dann feiern lassen als jemand der es ja gleich gesagt hat und dem durch spezielle Kontakte zugang zu exklusiven Infos ermöglicht wird.

      Das wäre was anderes wenn du jetzt zum Beispiel verkünden würdest, Dost geht nicht zu Feyenoord sondern nach Barnsley oder wir holen Zambrano als Ersatz für Naldo, eben Dinge die nicht allgemeingültig in der Presse stehen.

      Daher mein Vergleich mit Rode, der zum jetzigen Zeitpunkt genauso zu sehen ist wie Embolo.

      10
    • Dann schau mal wann ich bereits gesagt habe das er nicht kommt.
      Da war die Hoffnung im Blog noch sehr hoch bezüglich Embolo.
      War der erste der gesagt hat das er nicht kommen wird.
      Dein Vergleich zu Rhode hinkt massiv.

      1
    • Du hast es nach Hiete gesagt. Seit Januar gab es kein Anzeichen mehr das er kommt.
      Da hinkt gar nix.

      2
  37. OT: besteht eigentlich Interesse an einer Fortsetzung des Managerspieles zur EM im Rahmen des Wolfsblogmanagers? Eine Liga ist ja schnell erstellt.

    Persönlich bin ich eh bei kicker wieder dabei, auch wenn die letzte Saison auch für mich jetzt nicht so erfolgreich gelaufen ist… :P

    1
  38. Ich lese hier gar nichts zum Transfergerücht Klik. Wenn der nach WOB kommen sollte, bin ich traurig. Ich habe ihn zwar lange nicht gesehen, aber ich glaube, der ist noch deutlich langsamer als Knoche: Wie eine deutsche Eiche und genau so beweglich. Spieleröffnung und Stellungsspiel? Eher nicht.
    Ich weiß nicht, was vor einem Jahr bei Rüdiger schief gelaufen ist, zu dem ich dringend wegen seiner Geschwindigkeit geraten habe. Der spielt jetzt Nati, habe ich gehört.

    Es wird langsam Zeit, dass in der IV etwas passiert, sonst kommt in der nächsten Saison vielleicht doch der Scharfrichter.

    3
    • …bei tm.de hat der user riga 2011 folgendes gepostet:
      „Hat wie nahezu jeder bei Torino 14/15 über seinen Verhältnissen gespielt und wurde in der abgelaufenen Saison wieder etwas auf Normalniveau zurückgestutzt. Durchschnittlicher Spielaufbau, sehr stark im Stellungsspiel, verteidigt auch sehr antizipativ, das sind seine beiden großen Stärken, im Zweikampf teilweise unbeholfen, braucht auch zu viele Fouls, in der abgelaufenen Saison bekam er z.B. 11 gelbe Karten, zudem ist er im Kopfball nicht so stark wie seine Größe zunächst impliziert. Ich halte Naldo für ein bis zwei Klassen besser, als dritter IV ist Glik sicher eine gute Wahl, aber als Stammspieler doch ein deutlicher Rückschritt im Vergleich zu Naldo. Da wäre Gliks Teamkollege Maksimovic m.E. die bessere Wahl, der ist noch ziemlich jung und entwicklungsfähig, war allerdings länger verletzt zuletzt.“

      1
    • Danke für die Info. Ich halte Klik auch nicht als geeignet für die Ansprüche, um die ersten Plätze mitzuspielen.

      Wenn ich so sehe, was z.B. bei Leverkusen im Transferbereich so alles passiert in den letzten Spielzeiten, kann man neidisch werden. Und der Völler hat noch nicht genug.

      Ist Klaus Allofs eigentlich schon in Urlaub?

      0
  39. PoloBarrelken

    Wie viele Transferperioden hat der VfL an Embolo gebaggert? Drei, vier? Es wäre ein schwaches Ergebnis, wenn ein Angebot von 27 Millionen nicht ausreicht, sollte er dafür im Sommer [womöglich noch vor der EM] für 20+ zu einem Aufsteiger wechseln. Dorthin, wo er ironischerweise noch mehr Konkurrenz als beim VfL hätte.

    10
  40. Allofs meinte ja vor kurzem das Neuverpflichtungen auch von Gustavo und Rodríguez abhängen (die beiden werden gehen…) Also gilt Gerhardt garnicht als Gustavo-Ersatz sondern als weitere Alternative zu Arnold? Wer soll denn dann der Gustavo-Ersatz sein? Bei Seguin gehe ich davon aus das er gehen wird (Leihe oder Verkauf), da er spielen will. Arnold/Gerhardt Guilavogui/???

    Ich meine gelesen zu haben das man einen Kader aus 20 Profis (Feldspieler), 3 Torhütern und 3-4 Talenten haben möchte. Putaro und Seguin zähle ich aktuell zu den Profis. Conde, Ziegele, Donkor, Horn ehr zu den Talenten.

    0
  41. Die Abgänge spielen natürlich auch mit Blick auf die Gehälter eine Rolle.

    Ich blicke schon auch etwas neidisch nach Gladbach. Die haben durch den Xhaka-Verkauf nun gutes Geld in der Kasse, zudem haben sie ihr gutes letztes Jahr bestätigen können. Nun sollen dort mit Kramer, Vestergaard und Embolo drei Spieler im Fokus, die uns jeweils auch gut zu Geischt stehen würden. Das Geld für die Ablösesummen ist dort vorhanden. Aber: Xhaka weg, drei Neue da? Das bedeutet auch zwei weitere Gehälter, die man zahlen müsste. Das wird oft vergessen. Und wenn der sportliche Erfolg mal ein Jahr ausbleibt, beginnt das Rechnen. Da sind wir mit VW im Rücken doch ziemlich verwöhnt.

    0
    • Das mit den hohen Gehältern hat man sich aber selbst zuzuschreiben. Warum bezahlt man so hohe Gehälter, das man nun nicht mehr handlungsfähig ist. Das ist die Abwärtsspirale mit Ansage. Nun muss wahrscheinlich solange gewartet werden, bis RiRo weg ist und dann könnte es auf dem Markt schwer werden, ja vielleicht sogar unmöglich sein, gute Spieler zu verpflichten. Die meisten Spieler regeln alles vor oder ganz zeitnah nach der EM. In der IVz.B. hätte man schon alles klar machen müssen. Es gibt interessante Spieler, die nicht bei der EM spielen. Wahrscheinlich wartet man die EM ab um dann wieder hohe Ablösesummen zu bezahlen. Die IV hätte schon stehen müssen. Das Stürmerproblem verfolgt uns nun schon eine gefühlte Ewigkeit. Da sollte Klaus dann auch schnell den perfekten Stürmer holen. Es muss in dieser Woche endlich was passieren, sonst denke ich wird es nach der EM wieder irgendwelche Noteinkäufe(ala Bendtner,Dante) geben. Dann Prost Mahlzeit!

      0
  42. Ich weiß nicht ob es schon jmd geschrieben hat:

    Bei Instagramm hat die Seite vfl.wolfsburgfans gepostet, dass Osimhen an Malaria erkrankt sei.

    Da wünsch ich gute Besserung

    2