Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / Spieler / Ehemalige / Giovanni Sio / Giovanni Sio zum VfL Wolfsburg?
Transfergerüchte

Giovanni Sio zum VfL Wolfsburg?

TransfergerüchteDas Gerücht:
Die schweizer Zeitung Blick berichtet heute folgendes:

„Der Abgang von Sion-Star Giovanni Sio (22) scheint perfekt zu sein. Werksklub Wolfsburg soll den Stürmer demnächst für 6 Millionen Franken kaufen.“

(Quelle: Link )
 

Wahrheitsgehalt:
Dieses Gerücht ist schwer einzuschätzen. Auf der einen Seite ist die Meldung mehr als eindeutig und geht weit über ein bloßes Gerücht hinaus. Demnach könnte ein Wechsel unmittelbar bevorstehen.
Auf der anderen Seite gibt es keine Hintergrundinformationen, woher diese Nachricht stammt, was merkwürdig erscheint. Des weiteren handelt es sich nur um eine sehr kleine Meldung am Rande. Wäre eine derartige Meldung eines der bekannteren schweizer Spieler nicht bedeutungsvoller und demnach größer zu erwarten? Auch andere Medien berichten noch nicht von diesem angeblichen Transfer.

Die Wechselwahrscheinlichkeit gleicht deshalb zu diesem Zeitpunkt einer 50/50 Chance.

Details zum Spieler:
Alter: 22 Jahre
Position: Linksaußen / Sturm
derzeitiger Verein: FC Sion (Schweiz)
Vertrag bis: 30.6.2014
Marktwert: 4,5 Mio (laut TM.de)

 
Analyse:
Giovanni Sio ist einer der besseren Spieler der Schweizer Liga und ein hoffnungsvolles Talent. Er ist mit 22 Jahren noch relativ jung und hat neben dem Pass der Elfenbeinküste auch einen französischen Pass.
Seine gelernte Hauptposition ist die des Linksaußen. Er kann allerdings auch im Sturm eingesetzt werden, wo er zuletzt in der Schweiz sogar die besseren Spiele gemacht haben soll.

Sio ist schnell, gilt als technisch sehr versiert und kopfballstark. Er verfügt über einen guten Schuss und ist dabei abschlussstark.

Die Frage wäre, auf welcher Position Sio eingeplant wäre? Plant Felix Magath ein System mit 2 Spitzen, so könnte er sicherlich auch den zweiten Stürmer geben. Auf der anderen Seite stünde er in direkter Konkurrenz zu Pilar, dessen Wechsel zum VfL Wolfsburg schon so gut wie sicher sein soll.

Würde Sio kommen, so könnte dies aber auch bedeuten, dass Pilar aus seinem Leihvertrag nicht herauskommt und erst im nächsten Sommer zum VfL Wolfsburg wechselt.

Oder aber es handelt sich bei diesem Gerücht um eine Ente, und es gibt für die linke offensive Position keine Alternative zu Pilar. Dies werden die nächsten Tage zeigen.

Fazit:
Auf seiner Position wäre ein Sio sicherlich höher einzuschätzen als ein Pilar und hätte sicherlich zunächst einmal auch die Nase vorn. Das Gerücht klingt auf den ersten Blick sehr wahrscheinlich. Dennoch sind auf Grund der Quelle Zweifel angebracht.

Wechselwahrscheinlichkeit: vorsichtige 50 %
 
 
Hier ein kleiner Einblick – leider nur in Frazösisch:

2.

6 Kommentare

  1. Noch ein kleiner Hinweis der sicher auch etwas interessant sein könnt. 6 Millionen Franken sind nicht gleich 6 Millionen Euro sondern ungefähr 5 Millionen. Wollt ich nur erwähnt haben damit keine Missverständnisse auftreten, da im Text ja nur die Franken genannt wurden. ;)

    0
  2. Top-Spieler!! Hoffe er kommt.

    0
  3. Wieso ist Sio höher einzuschätzen als ein Pilar?

    0
    • Da beide noch jung sind und sich als Talent schimpfen dürfen, kann man es sicherlich noch nicht ganz genau sagen.
      Allerdings auf dem Papier sieht es schon so aus, als wenn Sio einen leicht höheren Stellenwert hätte, oder?
      Mehr als doppelt so hoher Marktwert, höhere Ablöse, die vermeintlich stärkere Liga.

      Wenn man ihn nicht höher einschätzen soll wie dein post impliziert player, dann würde sich ja die Frage stellen, ob überhaupt beide Spieler kommen? Beide gleich jung, gleich talentiert und für die gleiche Position? Wieso dann zwei von ihnen?
      Wenn also Sio kommen sollte, dann muss einer von ihnen den höheren Stellenwert genießen.

      0
    • Mir persönlich gefällt Pilar vom Spielstil her besser. Er hat ein wenig vom früheren Arshavin, ist wendig, technisch blitzsauber und kann mit rechts sehr gut nach innen ziehen, um dann zu schießen.

      Sio fällt eigentlich nur durch seinen Abschluss auf, wie ich finde.

      0
  4. Darüber hinaus kann ich die Marktwerte von tm.de immer weniger nachvollziehen – Pilar ist tschechischer Nationalspieler! ;-)

    0