Donnerstag , Oktober 29 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Gustavo: Der Trend soll zum VfL Wolfsburg gehen

Gustavo: Der Trend soll zum VfL Wolfsburg gehen


 
Diese Meldung werden die Fans des VfL Wolfsburg gerne hören: Der Kicker berichtet in seiner Montagsausgabe darüber, dass Gustavo wohl zum VfL Wolfsburg tendieren soll.
Das genaue Zitat: Der brasilianische Mittelfeldspieler – so der Trend – wird nach Wolfsburg wechseln.

Am Wochenende gab es für den FC Bayern München eine PR-Reise für VW und Audi nach Györ, Ungarn. Bei dieser Reise soll weiter mit dem VfL Chef Klaus Allofs über den Deal gesprochen worden sein.
Die Ablöse soll sich laut Kicker zwischen 15-20 Millionen Euro bewegen.

Am Wochenende hatte es komplett gegensätzliche Meldungen aus England gegeben. Ein österreichischer Radiosender hatte zuvor darüber berichtet, dass Arsenal London und Luiz Gustavo sich bereits geeinigt hätten und der Deal für 14 Millionen Pfund kurz vor dem Vollzug stehen würde.
Diese Meldung wurde von einer englischen Zeitung übernommen und verselbstständigte sich in der Folge. Besonders kurios: Mehrfach wurden die Zahlen und Umrechnungen zwischen Pfund, Euro und sogar Dollar vertauscht und falsch abgeschrieben.

In der Nacht hatte die Sportbild in einem Teaser ebenfalls die „England-Story“ zitiert. Als später der Kicker-Bericht bekannt wurde, änderte auch die Sportbild ihren Text ab. Die Schlagzeile „Gustavo vor Wechsel nach England“ ist aus der Sportbild verschwunden.
Offenbar gab und gibt es für die „England-Story“ keine bestätigten Informationen. Der Kicker-Bericht hingegen wird seriöser recherchiert worden sein.

Einen weiteren Hinweis, dass die Meldungen aus England etwas vorschnell waren, lieferte am Wochenende Karl-Heinz Rummenigge, der zumindest eine Einigung mit Arsenal London am Sonntag dementiert:
„Luiz Gustavo hat sich noch nicht entschieden.“

Laut Sportbild soll es am Wochenende eine Geheimsitzung des Aufsichtsrates von Bayern München gegeben haben. Ein Zeichen, dass bereits über ein konkretes Angebot eines Vereines gesprochen und debattiert wurde und es von Luiz Gustavo tatsächlich schon eine Tendenz zu einem bestimmten Klub gibt.

Drücken wir die Daumen, dass es der VfL Wolfsburg ist!


 

 
Vielen Dank fürs Liken! :topp:
Neu: Teile diese Nachricht mit Freunden & unterstütze so den Wolfs-Blog!
 

 
 

115 Kommentare

  1. *Trend

    Aber erfreulich=)

    0
  2. Kuriose Geschichte! Hat es das schon mal gegeben, dass die beiden großen Sportberichterstatter so weit auseinander lagen? Ich glaube nicht. Der Bild ist zweifellos eher zuzutrauen, sich einer vagen Quellenlage zu bedienen um eine Schlagzeile zu haben, aber würden sie sich wirklich so weit aus dem Fenster lehnen ohne selbst „recherchiert“ zu haben?

    0
    • Das wird man wohl nun feststellen. Mal schauen wie sie sich rausreden, wenn ihre Berichterstattung am Ende falsch war und er demnächst Grün-Weiß trägt.

      0
    • Daß du recherchiert in Anführungszeichen gesetzt hast, sagt doch schon alles ;-)

      0
  3. Hi

    wenn wir nach der Bild gehen würden hätten wir hier schon eine Weltauswahl spielen, auf die gebe ich nichts!!!

    Viel ausagender (wenn Gustavo tat. zu uns kommt) sind die Meinung mancher User auf TM.de, die am Besten dann Ihre Hobbyauswahl hinterfragen sollten!!!

    Noch an die KA und DH kritisierer, wir dümpeln jetzt schon seit Jahren im Mittelmaß rum, und zwar mit einer Mannschaft die einfachste Laufwege nicht innehatte! Auch bei LG ging es nur über Kampf und Krampf der nicht lange anhielt. Jetzt sind die zwei 7 Monate hier tätig und haben eine Mannschaft geformt die auf dem Platz geschlossen Auftritt!!!

    Zu Plan B wenn LG nicht kommt, ich finde KA geht da richtig vor Schwegler war ne Hausnummer die uns sofort weitergeholfen hätte wie auch LG, Malanda kommt im Winter, wenn der Markt ausser der genannten zweien keine sofortige Verstärkung auspuckt, warum dann wieder in Alte Verhaltensmuster verfallen und irgendeinen kaufen?
    Dann doch lieber mal verzichten!
    :like:

    Da ich nicht der erste bin, kann ich es nur wiederholen; OLIC auf die Bank, dann lieber Naldo in den Sturm!!

    :shot:

    Kann mir jemand sagen wann unser Bast Dost wieder fit ist und was war mit Kutscke am Samstag, finde das er mal ne richtige Chance von Anfang an verdient hätte

    0
  4. Ganz ehrlich, ich schwebe hier gerade über einem Loch. Vorfreude und Wunschgedanken rangeln mit der Ungewissheit und Enttäuschung.

    Wenn es ein Redakteur ganz schlecht mit dem VfL meint, wird er gezielt diese Hoffnungen schüren: dem sei gesagt, dass jedes Haus auffindbar ist.

    0
  5. Zu teuer!!!

    0
    • Was für ein Schwachsinn …

      Zu teuer? Ich sage da nur bla und wenn sie ihn mit Geld zuscheißen, mir doch egal, so lange er zu uns kommt …

      0
  6. Hat jemand eigentlich die Bezahlversion und kann sagen was in dem Waz Artikel steht:

    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Allofs-sucht-weiter-nach-Verstaerkung

    0
    • Jap

      Steht nichts mit Neuzugängen. Deswegen verstehe ich die Überschrift nicht.

      Geht um die Fans ud die Stimmung am Samstag ins Hannover

      0
  7. Da steht nichts von Neuverpflichtungen drin.
    In dem Text steht, dass Schäfer und Diego im Namen der Mannschaft den Fanbeauftragten die SMS geschrieben haben.
    Die Überschrift passt eher weniger zum Text, wie ich finde?! :rolleye:

    Du warst schneller.

    0
  8. Vom Gefühl her würde ich eher dem Kicker vertrauen, da dieser auf mich seriöser wirkt.
    Wobei es mir so vorkommt, dass der Kicker das ganze vorsichtiger formuliert als die bild.

    Für irgendwelche schoten sind aber beide gut…

    0
  9. Ich würde mich richtig sehr freuen über einen Transfer von Luiz Gustavo nach Wolfsburg. Das wäre ganz großes Kino, ebenso wie das Auftreten der Mannschaft in H96, das Auftreten von Diego auf dem Platz zum Schutz von Arnold und die Reaktion von Hecking – und auch die Dankeschön-SMS der Mannschaft an die Fans.

    0
  10. Die Sportbild hat ihre Schlagzeile etwas geändert :)

    Als Hammerhai gestern den Link zur App-Nachricht postete stand dort noch: „Geheimsitzung im Aufsichtsrat. Gustavo vor Wechsel nach England.“

    Heute steht: Jetzt will Gustavo weg von Bayern.
    Bosse berieten über Abgang. Warum der Brasilianer wegen Wolfsburg zögert.

    Das ist ein gutes Zeichen, dass der Kicker mit seinem „Trend“ richtig liegen könnte.

    Ich habe ja das ganze Wochenende auf tm.de versucht zu erklären, warum keine Nachricht aus England was taugt.
    Die Bild (nicht die Sportbild) hat sich nicht getraut die Nachricht der Engländer zu übernehmen. Sie schrieben nur: In England wird berichtet, dass…

    Das will schon etwas heißen. Ich vermute, dass die Tochterseite „Sportbild“ ein wenig ins Risiko gegangen ist. Es wird mit Sicherheit eine markante Überschrift gewählt worden sein, wo später im Text dann ebenfalls nur die Engländer zitiert worden wären.
    Hätten sie tatsächlich selbst etwas herausgefunden, dann würden sie nicht so schnell ihren Text ändern.

    Das sind gute Nachrichten :) :topp:

    0
    • bin echt gespannt, ob er zu uns wechseln wird oder nicht…

      vielleicht hat die sportbild den text aber auch nur wegen dem kicker-artikel geändert.
      einfach zur vorsicht, dass sie nachher nicht alleine da stehen, wenn er doch nach wolfsburg wechseln sollte…

      würde aber auch dafür sprechen, dass die sportbild keine eigene quelle hat

      0
    • Ja, genau so hab ich’s gemeint. Die Sportbild hat keine Info sondern hat nur die Story aus England übernommen. Jetzt bei der Kicker News kommen sie uns Grübeln und wollen auf Nummer sicher gehen.

      0
    • ja…bin noch müde, deswegen leidet das verständnis etwas ;-)

      wann werden eigentlich die trainingszeiten bekannt gegeben?
      überlege morgen evtl. hinzufahren, da ich bisher frei habe…

      0
    • Letzte Woche hatten sie bereits am Montag die ganze Woche vorterminiert.
      Im Laufe der Woche gab es dann zwei Änderungen.
      Ich kann mir vorstellen, dass auch heute wieder die Termine für die ganze Woche rauskommen. Heute ist ja trainingsfrei, da werden sie es nicht so eilig haben.

      0
  11. Allofs sucht weiter nach Verstärkung

    […]

    ,,Es gibt keine Bewegungen in der Personalie, durch die wir etwas in den Medien erklären müssten“, sagt Allofs. Heißt: Es laufen Verhandlungen, Ergebnisse gibt es aber noch nicht.

    […]

    Dass sich die Engländer mit den Bayern schon geeinigt haben sollen, wurde gestern von beiden Seiten dementiert – auch, dass 21 Mio als Ablöse geboten wurden.

    Neben Gustavo oder gegebenfalls einen anderen zentralen Mittelfeldfeldspieler – hält der VfL weiterhin Ausschau nach einem Stürmer, der mehr spielerische Qualität und Tore garantiert als die diejenigen, die aktuell im Kader stehen. Angeboten wurde den Wolfsburgern der Nationalspieler Pablo Osvaldo. Der 27 Jährige kostet aber fast 20 Millionen Euro.

    WAZ-Print

    0
    • Kenne den Spieler Osvaldo nicht so gut, aber von den Daten her, scheint er doch eine Verstärkung zu sein. Mich würde interessieren ob er auch schneller laufen kann als unsere anderen Stümer.

      0
  12. ViEiRiNha-FaN.98

    http://www.ligainsider.de/vieirinha_1814

    Ach man :( Ich hoffe Er wird schnell wieder fit !

    0
  13. Osvaldo ist ein sehr guter Spieler :)
    besser als LG, sehr beweglich, schnell und dribbelstark!!!

    0
  14. http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1308/News/luiz-gustavo-transfer-zu-fc-arsenal-noch-diese-woche-luis-suarez-lars-bender-bayern-muenchen.html

    Die meisten schreiben, das er zu Arsenal geht, ausser der Kicker. Ich denke weiterhin, das wir keine Cgancen haben.

    0
  15. mal was anderes als LG,
    Tolga beide spiele nicht im kader… so hat er sich das wohl auch nicht vorgestellt, und medo sitzt noch auf der bank der vor ihm ist.
    ggf auch LG,…
    der wird bestimmt auch noch wegwollen unter diesen umstaenden oder was meint ihr?

    0
    • Das sehe ich auch so. Die Frage ist, ob er noch einen Verein findet, der auch die Konditionen erfüllt. Bei Gladbach soll es doch auch an der Höhe der Forderungen gescheitert sein, oder?

      Ich würde ihm auch einen Wechsel empfehlen. Bei uns wird das nichts mehr.

      0
    • Exilniedersachse

      Wenn er schlau ist, geht er zu einem Zweitligisten. Für die Bundesliga fehl noch ein Stück. Gladbach hat sich zu seinem Leidwesen deutlich schneller Entwickelt als er.
      Ein komplettes Jahr in der 2.Liga durchspielen könnte ihm helfen. Wenn nicht muss er in die 2. Mannschaft.

      0
  16. Der kicker-Artikel zu Gustavo ist jetzt im „Transferticker“ zu sehen.

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/wechselboerse/2013-14/transfermarkt.html

    0
  17. Robin Knoche muss das Freundschaftsspiel der U-21 absagen. Beim ihm besteht der Verdacht auf Gürtelrose. Für das Spiel gegen Schalke wird das wohl äußerst eng. Gut, dass wir noch Felipe haben…

    Angeblich will Alexander Merkel in die Bundesliga wechseln, Hoffenheim soll wohl vages Interesse haben. Wäre er vllt. nich ne Alternative, wenn das mit Gustavo nicht klappen sollte?

    0
    • Hmm, das Lazarett fuellt sich. Hoffentlich kommen die Laenderspielfahrer alle gesund zurueck. Dass Hasebe und Koo unter der Woche mal nach Fernost und zurueck jetten, ist auch nicht optimal.

      0
    • Jetzt kriegen wir auch noch ernsthafte Probleme in der Abwehr. Klasse… Vor allem kann sich so eine Gürtelrose ganz schön lange hinziehen. Bleibt nur zu hoffen, dass Naldo und Felipe relativ zügig zu einer guten Abstimmung finden. Vorteilhaft ist natürlich der Aspekt der Sprache.

      0
    • wir können ja gustavo als iv aufstellen :psst:

      natürlich nur ein witz…

      bin irgendwie gespannt darauf felipe mal wieder spielen zu sehen , aber irgendwie habe ich im hinblick auf huntelaar irgendwie bammel…

      0
    • Felipe ist gar nicht so schlecht wie ihn vielleicht viele sehen…
      Finde er ist ein souveräner Verteidiger und er wird neben Naldoauch gut aussehen, da bin ich mir sicher!
      Erinnern wir uns doch an die Zeit, als er kam… Und er hatte bislang keine Böcke a la Kjaer…

      Man sollte ihm eine Chance zugestehen und ich denke die Saison für ihn hat ganz gut begonnen, mit einem Tor im Freundschaftsspiel…

      Pro Felipe
      Und als Ersatz packen wir Herrn Hansen auf die Bank!
      Mal so am Rande: Wäre der spielberechtigt für unsere ERSTE?!

      Eine angenehme Woche
      :vfl:

      0
    • Sag mal, Ingoal, informierst du dich eigentlich bevor du schreibst? Liest du auch oder schreibst du nur?
      Hansen hatte vor einem Monat eine OP am Meniskus. Der ist nicht im Aufgebot bein der U23 und du setzt in bei Hecking direkt ins Aufgebot…
      Dann fragst du nach Hasani, wegen guter Leistungen… Der hat Bonchitis und ist unverkäuflich. Wo soll er uns helfen?

      0
  18. Also ich finde die News nicht wonach Gustavo zum VFL tendiert…
    Ganz im Gegenteil ich lese überall das Arsenal ernst macht und Sie den Wechsel von Gustavo noch in dieser Woche stemmen wollen…
    Sieht wohl nicht so gut aus für uns!

    0
    • Wozu habe ich eigentlich den Artikel geschrieben? :)

      Hier der Link: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/wechselboerse/2013-14/transfermarkt.html

      0
    • 1Wirbrauchenkeineultras546

      Weil es Leute gibt, die einfach nur drauf los schreiben ohne zu lesen …

      Sozusagen erst schreiben und dann das Hirn anschalten oder es gleich lassen.

      0
    • @HuiBuh: Vielleicht ist das Bild auch zu klein!? ;) :klatsch: :haha:

      0
    • @andreas

      können wir uns darauf einigen, dass sich einer von uns einen neuen nickname aussucht um verwechselungen zu vermeiden?

      hier sieht man ja den avatar, aber bei der mobilen version nicht…
      ist mir mehr oder weniger wurscht, ob du oder ich einen anderen nickname nutzen.

      0
    • Es war der erste Beitrag vom neuen Andreas. Wenn er noch mal online ist, werde ich das mit ihm abklären, ob es da eine Nickname-Änderung geben kann.
      Wusste ich gar nicht, dass man die Avatare auf Smartphones nicht sieht. Interessant…

      0
    • sieht man schon, wenn man die mobile-version ausstellt, aber zumindest wenn ich die mobile version nutze, was ich meistens mache, da es für mich übersichtlicher ist, sehe ich keine avatar…

      im endeffekt egal, ob er sich umbenennen will oder ob ich das machen soll…

      0
  19. ViEiRiNha-FaN.98

    Andreas guck mal beim ligainsider.. .

    Und Bei uns sind ziemlich viele krank Oder :(

    0
  20. Ein User bei tm.de kann aus sicherer Quelle bestätigen, dass der VFL bei Luiz Gustavo ganz oben auf der Liste steht! Aber wir wissen ja wie das manchmal ist mit dieser „sicheren Quelle“.. :knie:

    0
    • jetzt mal Butter bei die Fische…
      Der große Autokonzern wirds schon richten….
      nicht umsonst gibt es verschiedene Marken die verschiedene Vereine alimentieren….
      Das große Sponsoring sollte doch zu etwas gut sein, oder?

      0
  21. Quelle: http://www.t-online.de
    Luiz Gustavo und Wolfsburg: Es wird ernst +++

    Luiz Gustavo wechselt wahrscheinlich vom FC Bayern zur Liga-Konkurrenz des VfL Wolfsburg. Laut dem „Kicker“ hat Wolfsburg die Nase im Rennen um den defensiven Mittelfeldspieler mittlerweile deutlich vorne. Klaus Allofs scheint die Mitbewerber aus London und Moskau also ausgestochen zu haben. Die Ablöse soll zwischen 15 und 20 Millionen Euro liegen. Mit einem Gustavo-Deal entscheidet sich auch die Zukunft von Diego Contento. Denn nur ein Spieler soll Triple-Sieger Bayern München noch verlassen dürfen. Am Linksverteidiger waren zuletzt Werder Bremen und laut der englischen „Metro“ auch der FC Liverpool dran.

    0
  22. Man sollte dann auch endlich mal den Sack zu machen, damit man sich vielleicht nochmal auf einen Stürmer konzentrieren kann. Ich weiß nämlich nicht ob ich es noch eine Saison mit Olic ertrage….

    0
  23. Der besagte User im Bayernforum: Meia-Atacante:

    Der VFL WB liegt bei LG persönlich, an erster
    Position.
    Die Verantwortlichen haben bisher das beste
    Komplettpaket für LG abgegeben.
    Dann kommt lange nichts, und dann kommen 2
    europäische Vereine.

    0
    • wollen wir eigentlich drum losen, wer die experten vom doppelpass (vor allem strunz) anrufen darf, wenn gustavo zu uns wechseln sollte?
      oder sollen wir uns alle bei sport1 melden? :grins:
      :vfl:

      0
    • Man muss ja immer bei jedem „Insider“ vorsichtig sein. In 99% der Fälle ist nichts dran.

      Dennoch will ich auch noch sein zweites Statement zitieren:
      „Ich kann aus sicherer Quelle bestätigen, dass der VFL, ganz oben bei Luiz Gustavo, persönlich steht.
      Wie sein Berater denkt, lasse ich aussen vor………
      Das Gespräch bezüglich des Wechsels, wurde auf höchster Ebene geführt, und als machbar behandelt.
      Alles andere sind nur Wasserstandsmeldungen, von Spekulationen. “

      Gesetz den Fall, dass der User recht hat, dann will Gustavo zu uns und sein Berater würde ihn lieber woanders unterbringen. So interpretiere ich seine Aussage…

      0
    • Tja… dann sollte der Fall ja klar sein. Ich zumindest würde jedenfalls niemals auf meinen Berater hören.

      It’s my life… it’s my choice.

      0
    • würde ich auch so herauslesen.

      meine kleine spitze war eher auf den doppelpass bezogen, als auf den insider…
      das wäre für mich noch etwas zusätzlich positives bei gustavos wechsel, nachdem die uns gar keine chance gegeben haben und wir alle wissen ja wie sie über den VfL reden…daher meine Anmerkung

      0
    • Meinte auch gar nicht dich, Andeas :) Wir reden heute wohl aneinander vorbei ;)
      Deine kleine Spitze fand ich gut. Man müsste tatsächlich mal was größeres planen – für den Fall der Fälle. (Nicht, dass alles ganz anders kommt, und wir dumm aus der Wäsche gucken ;)).

      Aber wenn er wechseln sollte, dann wird das auf jeden Fall zumindest ein kleines Randthema im nächsten Doppelpass werden. Da kann/könnte man gespannt sein…

      0
    • 1Wirbrauchenkeineultras546

      Vielleicht sollte man ja mal gesammelt beim Dopa Phone anrufen :topp:

      0
    • Naja. Strunz ist bei uns ja noch nie durch große Kompetenz aufgefallen. :-) Das haben wir ja in seiner aktiven Zeit gemerkt.

      0
  24. glaube nicht daran, dass die dann einen in die sendung lassen bzw. die aufnahme eines VfL-Fans…

    0
  25. „Diego Benaglio wird in der Schweiz als „Player of the Year“ und als „Save of the Year“ ausgezeichnet.“
    https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/doppelt-geehrt.html
    Herzlichen Glueckwunsch!

    0
  26. Und es gibt einen Spielplan zum Download:
    https://www.vfl-wolfsburg.de/fans/downloads/spielplaene.html
    Leider nur die Paarungen ohne Datumsangaben :-(

    0
  27. Da am Deal von LG viele mitverdienen, wird von den vielen alles getan, um möglichst bis zum 30. August noch ganz viele Informationen „aus gut unterrichteter Quelle“ zu streuen. Bei allem Verständnis für den möglichen Wechsel von LG zum VfL kann man dieses Hin- und Her ganz aufgeregt mitmachen und die ganze Sache noch mitbefeuern oder sich ganz gelassen zurücklehnen und einfach abwarten bis feststeht: Er kommt nicht. Das ist mir alles zu viel Hype um einen Spieler, an dem die Zukunft des VfL mit Sicherheit nicht hängt.

    0
    • Kann man sehen wir du oder man kann es so sehen das wir gerade auf Grund der mangelnden Qualität auf dieser Position an den selbst ernannten Zielen vorbei geschrammt ist.

      Ich gehöre eher zu denen die sagen, unser Problem im dmf war nicht immer aber sehr oft der Grund in den letzten Jahren.

      0
  28. Mal etwas OT:

    Weiß hier eigentlich Jemand etwas zu Hasani?
    Ist der wieder gesund? War der wirklich so krank?
    Bekommt er bei uns noch ne Chance oder ist er eher ein „soll-noch-weg“ Kandidat?

    Finde über ihn fast gar nichts und würde Normen ihn hier in seinen Berichten nicht erwähnen würde ich mich fragen, ob der überhaupt noch zum VfL gehört! :(

    Fand ihn im Ansatz eigentlich immer recht gut, brachte Schwung und Action nach Einwechselung… Hm…

    Danke für Antworten!

    0
    • Ingoal, ist nicht böse gemeint, aber irgendwie siehst du oft Spieler gut oder recht gut, die andere oder sehr viele schlecht sehen.

      Das ist auch eine Kunst :)
      Definiere mal Schwung und Action nach Einwechslungen, kann mich an nicht so viele Einwechslungen erinnern.

      0
    • Ich glaube Hasani hatte selbst unter Magath keine Chance hier etwas zu schaffen und das obwohl er ihn verpflichtet hat(wenn ich mich da nicht täusche?!). Sollte er nicht sogar wechseln und hatte sich dann verletzt, weshalb der Wechsel scheiterte oder bring ich das durcheinander?

      0
    • nee…das war hasani.ist richtig

      0
    • Ähm jonny.pl … Kein Ding…
      Also in erster Linie versuche ich natürlich die positiven Dinge zu sehen!
      Ich bin nun mal ein lebensfroher Mensch, der eigentlich recht positiv eingestellt ist, natürlich mit einer Prise Realität, aber auch mal mit einem kleinen Wunschtraum… Das gebe ich zu…

      Hasani, ich weiß nicht genau, aber 3-5 Kurzeinsätze hatte er hier ja und mir ist der halt mit starken Dribblings und flink und wendig in Erinnerung geblieben!
      Zudem haben seiner Zeit viele Fans hier im Blog gepostet, was natürlich nichts über seine Leistung aussagt…
      Ein Kumpel (Albaner) sagte zu mir, wir hätten da nen richtigen Fang gemacht, aber eine richtige Chance hat er hier ja nie bekommen!

      Auch schrieb ich mal, das es Spieler gibt, die sind im Training TOP und im Spiel eher FLOP und umgekehrt, also komme mir keiner mit evtl schlechter Trainingsleistung…

      Finde sowas halt schade, hatte halt auch nen recht guten Eindruck von ihm, aber mittlerweile erinnert er mich immer mehr an Alvim oder Cale oder wie Sie alle hiessen…

      Wollt auch nur wissen, wie er sich so macht, ist er fit?
      Meine mich zu erinnern, dass KA mal sagte, ihm gäbe man noch eine Chance… Oder irre ich da?

      Gruß

      0
    • Letzte Woche hat Hasani jedenfalls laut Trainingsberichten gefehlt. Bei TM steht „Im Aufbautraining nach: Bronchitis“, aber ich weiss nicht, ob das aktuell ist.
      Ich glaube jedenfalls nicht, dass DH mit ihm plant (das zeigt sich ja auch in dem gescheiterten Wechsel nach Zagreb). Mit Vieirinha, Caligiuri, Perisic und Sio oder gar Arnold hat er im Moment zu viele Spieler „vor sich“.

      0
  29. Aus dem tm.de GK Forum:

    Quelle: mundodeportivo.com · Transfer findet laut Quelle statt im: Sommer
    NO HAY OFERTAS POR LUIZ GUSTAVO. Roger Wittmann, agente del jugador, ha desmentido en Sportbild las presuntas ofertas que habría presentado el Chelsea y el Arsenal por Luiz Gustavo, según se ha publicado en las últimas horas.

    Roger Wittmann dementierte gegenüber der Sportbild, dass es Angebote für Gustavo von den beiden englischen Vereinen Chelsea und Arsenal gebe. In den letzten Stunden wurden von solchen Angeboten berichtet.

    0
  30. Exilniedersachse

    Also auf meine email hat er noch nicht geantwortet. Wenn er mir schreibt lasse ich es euch wissen.

    0
  31. auch das noch……………. von Bild de.
    „ABWEHR-PROBLEM WIRD GRÖSSER
    Innenverteidiger Knoche an Gürtelrose erkrankt
    Der VfL Wolfsburg muss vorerst auf Abwehrspieler Robin Knoche (21) verzichten. Der Innenverteidiger leidet an einer Gürtelrose und sagte am Montag deshalb seinen Einsatz bei der U21 am Dienstag gegen Frankreich ab. Wolfsburg bekommt durch die Erkrankung des Nachwuchsprofis nun ein personelles Problem in der Abwehr. Neuzugang Timm Klose ist für das Spiel gegen Schalke 04 an diesem Wochenende gesperrt.“

    0
    • Das hat doch Pepper schon heute mittag gemeldet. Ich gebe ja zu, dass es die letzten Tage so viele Posts gab, dass man mit dem Lesen gar nicht hinterherkommt, aber man kann ja zumindest mal auf der aktuellen Seite nach dem Namen des Spielers suchen, um auszuschliessen, dass alte Nachrichten doppelt gepostet werden.

      0
  32. Das Gefühl sagt mir, dass Allofs bald von vielen hier gehuldigt werden wird :). Ich glaube, dass Gustavo in Deutschland bleiben will! Natürlich kann ich mich irren, aber ich tippe drauf dass der Wechsel zu uns am Mittwoch oder Donnerstag durch ist!

    Ich hoffe es zumindest :D

    0
  33. Das hatte ich gestern noch im tread Hannoy-Wolfsburg geposted ohne zu merken, dass schon gar keiner mehr mit liest:
    „so langsam gehe ich mit Exilniedersachse einher.
    Wenn ich mir die anderen Spiele so anschaue, eben Mainz-Stuttgart, sehe ich, dass wir nicht besser sind. Wir haben im Vergleich zum letzten Jahr enorm zu gelegt, sind aber immer noch hintendran (die anderen sind halt nicht stehen geblieben). Selbst Augsburg (ok nur Ausschnitte) gefiel mir gut. Wenn wir nicht noch qualitativ Nachrüsten sind wir höchstens Mittelmaß. Das macht mir irgendwie angst.
    Nun schau ich mir noch Schalke-HSV an und hoffe das ich wieder schwächere Mannschaften sehe.“

    Da wird die Person LG doppelt wichtig, wir sind noch nicht so weit, alle Mannschaften selbst Augsburg spielen eine Art Pressing. Wir können die Hinrunde nur dann gut abschneiden, wenn wir an Klasse gewinnen. Alle Spiele die ich gesehen habe waren gut und keine Mannschaft (ok Frankfurt) war schlecht.

    0
    • Braunschweig und Bremen war ein unansehnliches Spiel, in dem sich bei beiden Mannschaften die Fehler nur so häuften.
      Schalke vs. Hsv Fehler über Fehler besonders im Abwehrverhalten beider Mannschaften.
      So viel zu den Spielen, die ich verfolgt habe.
      Da wird mir nicht bange!

      0
    • Exilniedersachse

      Also Braunschweig ist wohl die limitierteste Mannschaft der Liga. Bremen wird auch einige Probleme bekommen obwohl sie teilweise gute Leute haben. Braunschweig hat couragiert gespielt, hat sich Chancen erkämpft und als Aufsteiger unglücklich verloren.

      HSV:S04: In dem Spiel sind fast mehr Tore gefallen, als es in unserem Torschüsse gab.

      Also gab es tatsächlich 3 Mannschaften die schlechter zu spielen scheinen.

      Es ist leider ein Fakt, dass sich in den letzten Jahren einige Vereine besser und schneller entwickelt haben als der VfL. Wenn man jetzt nicht hart arbeitet ziehen die anderen davon und die nächsten an einem vorbei. Es wird immer schwieriger Spieler zu bekommen, da andere Vereine bessere Perspektiven bieten können.

      0
  34. Gustavo äußert sich über einen Wechsel zum FC Arsenal:

    http://metro.co.uk/2013/08/12/luiz-gustavo-id-like-to-play-for-arsenal-3921082/

    Ein entsprechendes Statement zum VfL gibt es nicht und hat es nicht gegeben. Ich denke, hier haben wir uns umsonst noch einmal Hoffnungen gemacht. Auch der kicker kann daneben liegen. Ich könnte mir sogar vorstellen, dass Gustavo bzw. Wittmann hier ein ganz mieses Spiel mit dem VfL gespielt haben, um sich in eine bessere Verhandlungsposition zu bringen.

    0
    • Was ist das für eine Zeitung bzw. Website? Kenne die leider nicht. Sind die als seriös anzusehen?

      0
    • Who is Massimo Marioni?

      0
    • Naja, er sagt: „I have heard about the Arsenal interest. It’s a big club we’re talking about here, so of course I’d like to play for them.“ Das hoert sich eher wie eine diplomatische Antwort an auf eine Frage, ob er sich vorstellen koennte in England zu spielen. Wenn es schon Verhandlungen gegeben hat, sagt er doch wohl nicht, dass er vom Interesse Ansernals gehoert hat.

      0
    • @VerdeBranco: Metro ist die Gratis-Zeitung, die in den UBahn-Stationen ausliegt. Wundert mich, dass die so viele Zitate von LG haben.

      0
    • Also, wenn das Zitat stimmt, dann hoffe ich, dass KA einen Plan B hat.

      0
    • Exilniedersachse

      Oh, das klingt schlecht. Ich hoffe immernoch wir fahren mehrgleisig.
      Also wäre ich Gustavo und hätte die Wahl würde ich wohl auch zu Arsenal tendieren.

      0
    • Die entscheidende Frage ist doch, wann hat Gustavo sich so geäußert? Dass er auch bei Arsenal im Gespräch und in Verhandlungen sein soll, wissen wir schon länger.

      Wäre ich Gustavo und hätte noch keinen neuen Vertrag, würde ich mirauch alle Türen und Verhandlungsoptionen offenhalten.

      0
    • Also ich kenne den Stellenwert der Zeitung nicht, aber wenn es sich um eine kostenlose Zeitung handelt, wundert es mich doch sehr, dass genau diese nun eine angebliche Neuigkeit vermelden will. So etwas würde ich eher von einem spezialisierten Sport-Magazin vermuten. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass ein Journalist einer Metro-Zeitung solche Aussagen von einem Profisportler ergattern kann.
      Wie gesagt. Ich kenne diese Zeitung nicht und kann mich auch täuschen, aber finde es schon arg ungewöhnlich.

      Eine Meldung von goal.com scheint sich genau auf diesen Artikel zu berufen. Copy & Paste wo man nur hinschaut. Neue Erkenntnisse? Fehlanzeige.

      http://www.goal.com/de/news/968/transfernews/2013/08/12/4181942/fc-bayern-luiz-gustavo-offen-f%C3%BCr-transfer-zum-fc-arsenal

      0
    • Wenn ich das so lese sind es zusammengestellte Phrasen der letzten Zeit, also ich bin gelassen.

      Ein Wechsel zu uns wäre eine Sensation in meinen Augen, aber dennoch bin ich momentan nicht aufgeregt …

      Eher bin ich genervt …, wenn es nach mir gehen würde, am liebsten diese Woche eine Entscheidung egal welche Natur sie ist.

      0
    • Die Metro ist zwar eine kostenlose Zeitung, hat aber eine sehr große Verbreitung (ca. 1.3 Mio Exemplare pro Tag) und wird meistens an Bahnhöfen verteilt, so daß Pendler sie lesen können. Hat einen eingermaßen guten redaktionellen Teil, besonders im Sportbereich.

      0
    • Ja, ja und gewiss auch nen heißen Draht zu Wittmann und Wenger,
      Nicht nur zu LG!

      These are yesterday’s rumours!

      0
  35. 2 Spiele sperre für Arnold. Wolfsburg legt aber Einspruch ein.

    2spiele sind doch ein Witz

    0
    • Warst schneller, aber hier noch eine Quelle von offizieller Seite:

      https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/strafantrag-abgelehnt.html

      0
    • Findet Allofs auch!
      Der VfL lehnt den Strafantrag nach intensivem Studium der Fernsehbilder des Zweikampfes zwischen Maximilian Arnold und Karim Haggui ab und hat dies gegenüber dem DFB auch schriftlich begründet. „Wir nehmen den Strafantrag des DFB-Sportgerichts gegen Maxi nicht an, weil wir diese Entscheidung als zu hart erachten“, betonte VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs.
      Endlich mal ‚ ne toughe Reaktion!

      0
    • Exilniedersachse

      Auch ein Spiel wäre ein Witz! Der DFB sollte seine Linie mal überdenken. Es werden ständig Schiedsrichter geschützt. Man opfert einen Jungspieler und nimmt ihm Selbstbewusstsein. Ständig fordert der DFB die Vereine dazu auf junge Spieler zu integrieren und ihnen eine Chance zu geben. Diese Jungen Spieler haben es schwer und müssen sich an Tempo und Härte in der BL gewöhnen. Und wenn ein so junger Spieler sich in einem Zweikampf der eigentlich eher das Wort Vierkampf verdient durchsetzen will und sich nicht fallen lässt, bestraft man ihn wenn er auf Grund eines Fouls zu spät am Ball ist. Bei einem Spieler der für eine solche Gangart bekannt ist wäre das ok. Bei den H96 Spielern die das ganze Spiel schon hart in die Zweikämpfe gehen, könnte ich es verstehen, dass ein Schiri da mal dazwischenhaut. Diese Karte gegen diesen Spieler der in der Situation eher Shutz statt Strafe verdient hatte ist lächerlich und die Reaktion des DFBs ist eine Frechheit!

      0
  36. Die Frage Luiz Gustavo bleibt weiter unklar. Sollte man nicht auch an einem Plan B arbeiten? Ich meine, dass Etienne Capoue vom FC Toulouse ebenfalls ein guter Kandidat gewesen wäre. Ich habe keine Ahnung, ob der noch verfügbar ist? Man hätte einfach parallel ein Angebot abgeben sollen.

    0
  37. Wer es noch nicht gesehen hat, gute Antworten von Hecking nach dem Hannover Spiel. Hier die PK nach dem Spiel:

    http://mediathek.daserste.de/sendungen_a-z/53524_sportschau/16433482_die-pressekonferenz-mit-slomka-und-hecking

    0
  38. Sorry Leute,

    ich steige aus, ich habe Kind und Frau ich will nicht noch diesen Sommer eine Herzattake bekommen!!!

    Mal isser da mal net!!!

    Bin viertelstündlich in sämtlichen Foren und immer steht was anderes drin ich Dreh ab!!!!

    Warum kann es nicht einfach so laufen als Magath seine erste Amtszeit bei uns antratt. Um 6.00 Uhr aufgestanden mit`em Iphone auf den Pott gehockt, ahnungslos Bild.de aufgemacht, dann 2 mal gelesen ob das jetzt wirklich da steht was mene noch müden Augen vernommen haben und dann so laut gejubelt das meine Frau und meine Tochter in das sonst so gemiedene Sperrgebiet gerannt sind. So sollte es auch mit LG sein dann werde ich alt und zufrieden!!! :grins:

    0
  39. Für mich ist alles beim alten… Wir haben 2 Aussagen und wissen weiterhin nichts… Sollten aber die Zitate von Gustavo wirklich so im englischen Artikel gefallen sein, dann tendiert es wirklich eher Richtung Arsenal.

    Abwarten und Tee trinken… Kommt er nicht, dann haben wir Pech gehabt, aber keinem sollte was vorgeworfen werden, dass sich ein Gustavo doch eher für Arsenal entscheidet.

    Die wichtigere Frage für mich ist die Alternative zu Gustavo… Ich hoffe, wir gehen nicht komplett leer aus und auch das Fehlen von Stürmer-Gerüchten gefällt mir nicht…

    0
  40. Allofs scheint mir offensichtlich anders zu arbeiten als wir das sonst gewohnt sind. Er scheint die Angewohnheit zu haben, möglichst lange dafür zu sorgen, dass nichts an die Öffentlichkeit dringt.
    Wenn ich mich an die Hecking-Verpflichtung erinnere, war es da auch so, dass bis alles feststand niemand einen Schimmer hatte. Die Presse war sogar völlig auf dem Holzweg.
    Dass wir nicht viel hören, muss nicht heißen, dass er nichts rührt.

    Auch bei Gustavo fällt mir ein, dass der sich selbst bei uns ins Spiel gebracht hat.

    0
  41. Habe das Gerücht und den Kommentar heute früh auf dem Weg zur Arbeit in der Metro gelesen. Wie schon geschrieben ist die Auflage recht groß, und der Sportteil recht umfangreich für eine kostenlose Tageszeitung. Allerdings überzeugt die Zeitung nicht mit langen gut recherchierten Artikeln, eher kurzen prägnanten Statements die schnell in der Ubahn durchgeblättert werden können. Viel wird nur aus den anderen Zageszeitungen zusammengefasst. Allerdings hab ich die Erfahrung gemacht das der Draht von der Metro bzw Evening Standard zu Arsenal recht gut ist. Würde dies eher als Bestätigung dafür sehen das Arsenal ein ernsthafter Mitstreiter ist und Gustavo es sich nicht verscherzen will. Die Antwort klingt schon echt diplomatisch. Allerdings wird Wolfsburg in den englischen Medien nicht als Mitkonkurrent gehandelt. Die Hoffnung stirbt zu letzt. In dem Sinne, Gruß aus London

    0
  42. So wie es aussieht ist Arsenals Wunschkandidat fürs Mittelfeld Geoffrey Kondogbia von Sevilla. Allerdings bieten auch Manchester United und Chelsea mit. So könnte es sein das Guatvo der Plan b) ist. Definitiv steht fest das Arsenal was im defensiven Mittelfeld machen muss (genauso dringend wie wir). Meines erachtens passt Kondogbia auch besser zu Wenger weil erst 20 und noch entwicklungsfähig. Wenger ist ja traditionell bekannt eine gute Hand und Spürnasen für Talente zu haben.

    0
  43. Hat Klausi das nicht verstanden? Wir brauchen DRINGEND einen echten Stürmer!! Einen der die Dinger macht und keinen Rentner der langsamer ist als meine Oma!!
    eren derdiyok zum beispiel der ist sowieso grad als Schnäppchen zu haben…

    0
    • „Im Wolfs-Blog tummeln sich Gestalten, das soll man nicht für möglich halten!“ :klatsch:

      0
    • Ist das eigentlich ironisch gemeint? Denn Derdiyok ist nicht gerade für seine Kaltschnäutzigkeit vor dem Tor bekannt.

      0
    • Derdiyok ist ein hervorragender Stürmer – ohne wenn und aber. Genauso wie Tim Wiese auch noch ein hervorragender Torwart ist. Wir sollten uns nicht davon blenden lassen, dass man sie in diesem Dorfclub zum Sündenbock auserkoren hat.

      Das Problem bei Derdiyok ist, dass er nicht gänzlich ins System passt, sonst hätte Allofs ihn vermutlich schon längst geholt. Er ist zwar kein Laufwunder, aber er weiß definitiv wo das Tor steht (herausragender rechter Fuß) und verfügt über eine ordentliche Technik. Vom Potenzial her wäre er Stürmer Nr. 1 bei uns.

      0
    • Entschuldige bitte, aber welche Leistungen Derdiyoks sprechen dafür, dass er ein hervorragender Stürmer ist? Sogar die Katastrophe in Hoffenheim ausgenommen, tat er sich nirgendwo hervor… Hin und wieder ein Klasse Tor, wie z.B. gegen uns, aber sonst hielt er nicht ansatzweiße das was man sich von ihm versprach.
      Sogar unser Olic hat eine bessere Torquote als er.
      Ich würde sagen er ist nur unterer Durchschnitt, aber ich lasse mich gerne überzeugen.

      0
  44. Kann jemand zusammen fassen, was in den neuen Artikel der WAZ steht?
    „Jetzt spricht Luiz Gustavo“

    0
  45. Unterdessen ist der Transfer-Poker um Luiz Gustavo in die heiße Phase gegangen. Dem Vernehmen nach hat VW-Boss Martin Winterkorn am Sonntag mit den Bayern-Bossen über den zu verkaufenden Brasilianer gesprochen – am Rande des Jubiläumsspiels für die Ungarn-Vertretung von Audi, bei dem die Bayern 4:1 in Györ gewonnen haben. Gestern verhandelte Luiz Gustavos Berater Roger Wittmann offenbar mit den interessierten Vereinen, war zunächst in England (der FC Arsenal soll 17 Millionen Euro bieten), dann in Moskau, wo wohl Dynamo eine Offerte abgegeben hat.

    Der VfL gehört auch weiterhin zu den Favoriten. Manager Klaus Allofs meinte gestern: „Ich habe nicht gehört, dass Luiz Gustavo woanders hin wechselt oder bei den Bayern bleibt. Ich denke, alles ist möglich.“

    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Heisser-Poker-Jetzt-spricht-Luiz-Gustavo

    0
    • Mal ehrlich: Gustavo könnte morgen hier unterschreiben, wenn es gewollt wäre. Auf mich wirkt das alles, als wenn das Lager Gustavo/Wittmann so lange sucht, bis sich etwas „Besseres“ findet – und konkretisiert. Ich werde diese Transferposse ab sofort nicht weiter verfolgen und einfach abwarten was passiert. Natürlich darf man nicht alles glauben, was in der Presse steht, aber dennoch verfestigt sich bei mir so langsam der Eindruck, dass der VfL hier nur als Notstopfen fungiert. Getreu dem Motto: Wenn alle Stricke reißen, kann ich ja immer noch dahin gehen und mir eine goldene Nase verdienen. Sollte dem so sein, kann er mir ohnehin gestohlen bleiben. Sollte dem nicht so sein, auch gut.

      0