Freitag , Oktober 23 2020
Home / Konkurrenz / Hertha BSC / Hertha BSC – VfL Wolfsburg: Ohne Olic nach Berlin

Hertha BSC – VfL Wolfsburg: Ohne Olic nach Berlin


 
Der VfL Wolfsburg kann heute mit einem Sieg gegen die Hauptstädter seinen Platz unter den ersten sechs der Tabelle festigen und sogar an Mitkonkurrent Gladbach vorbeiziehen.
Doch auf die Wölfe wartet eine schwere Partie. Die Berliner sind die Überraschungsmannschaft der Liga, standen vor dem Spieltag auf einem sehr guten 7. Platz und könnten ihrerseits mit einem Sieg am VfL Wolfsburg vorbeiziehen.

Der VfL Wolfsburg muss heute auf Ivica Olic verzichten, wie die Bild berichtet. Der Kroate leidet an muskulären Problemen.
Nach der Gelb-Rot-Sperre von Naldo ist dies ein weiterer, schmerzhafter Ausfall für die Wölfe.

Foto @ Marcel Schoenhardt“


 
Der Kader:
Dieter Hecking könnte mit der gleichen Elf wie aus den letzten erfolgreichen Partien gegen Mainz und Hoffenheim antreten – bis auf kleine Veränderungen:

—————-Dost—————
Perisic—–de Bruyne——–Arnold
———Medo—Gustavo————
RiRo—Knoche—Klose—Träsch
———–Benaglio—————-

Ersatzbank: Grün, Caligiuri, Kutschke, Ochs, Felipe, Schäfer, Malanda

Ein Sieg wäre heute enorm wichtig, um die harte Konkurrenz aus Mainz, Augsburg und Berlin auf Abstand zu halten und an den erfolgreichen Schalkern und Dortmundern dran zu bleiben.

Erstes Ziel: Gladbach überholen.

Auf geht’s Wölfe! Kämpfen und Siegen!
 
 

174 Kommentare

  1. Nur als Hinweis für eine kleine Berichtigung: Hertha kann mit einem Sieg punktemäßig an uns vorbeiziehen.

    0
  2. Ich drücke Klose sehr die Daumen, dass er ein gutes Spiel macht. Ich sehe Klose nicht so schlecht, der war bei Nürnberg schon eine feste Größe und hat vor seinem Wechsel konstant auf einem guten Niveau gespielt. Bei Verteidigern ist es meist ja auch eher positiv zu werten, wenn sie nicht in aller Munde sind. Ich habe zudem das Gefühl, dass Spieler wie Wollscheid oder Kirchhoff insbesondere deshalb einen besseren Ruf genießen und häufiger Erwähnung finden, weil sie eben Deutsche sind.

    Meine Sorge bei Klose: Er gilt als Frohnatur und absolut seriöser Sportsmann, hat jedoch auch bei Nürnberg bereits ein längeres Tal durchschritten. Und das deutet vielleicht auf eine gewisse Sensibilität hin. Nun stand er erst einmal am ersten Spieltag in der Startelf und spielte schwach. Der wird sich für heute enorm viel vorgenommen haben, hoffentlich lähmt ihn das nicht oder sorgt für zu große Nervösität. Es ist immer wichtig, nach so langer Zeit gut, d.h. mit der einen oder anderen gelungenen Aktion, in die Partie zu kommen…

    …andernfalls sehe ich schon das Bashing im Internet losgehen aufgrund von genau zwei Spielen.

    0
  3. Zum Kader…

    Man erkennt, dass Sprenger noch hinter Lopes anzusiedeln ist. Ich habe Zweifel, dass im Sommer bei einem Abschied von Lopes Sprenger allein die Lücke schließen soll. Zudem hoffen wir ja auch, international dabei zu sein. Der Kader würde sicherlich dann auch in der Breite ergänzt werden. Ich kann mir daher gut vorstellen, dass wir im Sommer einen neuen Innenverteidiger verpflichten, der wie Sprenger aufgebaut werden soll…

    Dass Olic fehlt, finde ich sehr schade. Doch ist dies wohl die Chance für Caligiuri, wieder Pluspunkte zu sammeln.

    Größter Härtefall ist für mich die Rechtsverteidigerposition. Klar, Ochs war zuletzt schwach. Aber das war Naldo auch, der hat genauso Katastrophenbälle gespielt. Insbesondere in den jeweils ersten 20 Minuten. Ich hatte den Eindruck, dass Ochs und Naldo sich auf ihrer Seite gegenseitig mit ihrer Unsicherheit angesteckt haben. Und bei Ochs nahm es dann schließlich in Hoffenheim überhand. Eigentlich würde ich ihm eine Bewährungschance wünschen, doch gibt es auch keinen Grund, Träsch nicht spielen zu lassen. Und da bereits Klose als Naldo-Vertreter zuletzt wenig Spielpraxis hatte und entsprechend anfällig sein könnte, macht es wohl Sinn, Ochs zunächst auf die Bank zu setzen.

    Dass Ochs in der Hinrunde über seinem Niveau gespielt hätte, sehe ich im Übrigen nicht so. Der hatte über Jahre ein ansprechendes Niveau in Frankfurt, überwarf sich hier jedoch mit Magath und war bei seiner Ausleihe nach Hoffenheim oft nicht 100%ig fit. Zudem fehlte lange die Spielpraxis. Daher hat er sich bei uns in der Hinrunde wohl auch kontinuierlich gesteigert. Nun hat er eine Schwächephase, doch den Umkehrschluss, er hätte zunächst über seinem Niveau gespielt, halte ich für übertrieben… Hecking und Allofs kamen ja nicht zufällig auf die Idee, Ochs nach dessen Rückkehr aus Hoffenheim auf Herz und Nieren zu testen und Fagner abzugeben. Die haben sich auch daran erinnert, wie er konstant für Frankfurt gespielt hatte…

    0
    • Wie es aussieht, bekommt Ochs doch seine Bewährungschance und beginnt anstelle von Träsch. Naja, Medojevic und Ochs sind eingespielt, vielleicht war das auch ein Grund, um Medojevic die Rückkehr nach dessen Pause zu erleichtern…

      0
  4. 8:1 inzwischen für VfL II gegen Rehden. Scheidhauer mit einem Viererpack. Heute noch ein Sieg in Berlin und das gibt nen schönes VfL Wochenende :)

    0
  5. Ich hoffe das es mit Klose hinten drin funktionert :vfl:

    0
  6. Zur Halbzeitpause hält Nürnberg ein 0:0 in Augsburg. Augsburg kommt wohl ingesamt über Konter – und das daheim gegen den Drittletzten. :grübel:

    0
  7. Hab irgendwie kein gutes Gefühl für heute,tippe auf ein 2:1 für Berlin :/

    0
  8. Zur Bedeutung des heutigen Spiels: nach dem erst in der zweiten Halbzeit gelungenen Spiel gegen Mainz und dem nach Hause gebrachten Pokalsieg trotz einiger „Unbillen“, ist heute vor allem ein Sieg wegen des „Laufs“wichtig. Natürlich würde bei zwei Roten Karten gegen uns auch ein Unentschieden vergleichbare positive Wirkung haben.
    Individuell ist ein gutes Spiel von Klose wichtig, damit er bei uns ankommt (wenn nicht jetzt, wann dann kann er sich zeigen) und natürlich eine weitere Steigerung von Dost wäre gut für die mittelfristige Entwicklung.
    Ich sehe also weniger die drei Punkte im Vordergrund (nehmen würde ich sie natürlich gern), als die psychologische Weiterentwicklung und Stabilisierung der Mannschaft und der o.g. einzelnen Spieler. Wenn das gelingt, haben wir in den nächsten zwei Spielen die Chance, weiter viran zu kommen.

    0
    • Da stimme ich dir zu. Und ich denke, dass in diesem Kontext es vielleicht garnicht so schlecht ist, gegen einen starken Gegner zu spielen, gegen den eben auch aufgrund der Tabellensituation eine Drucksituation besteht. Das schärft vielleicht die Sinne, um eben weiter an einer Serie zu basteln…

      Wichtig wäre es, durch eine erfolgreiche Phase mental so gefestigt zu sein, so dass man auch in der Lage ist, Rückschläge einfacher wegzustecken… – denn Dämpfer z.B. im Spiel gegen die Bayern muss man als nicht unwahrscheinlich einkalkulieren. Zum Vergleich: Die Serie zu Saisonbeginn bestehend aus aufeinanderfolgenden Siegen und Niederlagen im Wechel tat unserer Entwicklung sicherlich nicht gut. Auch daran mache ich im Nachhinhein das grandiose Scheitern gegen Braunschweig fest. Man hatte keinen Lauf, hatte noch keine (positive) Standortbestimmung und stand aufgrund der Brisanz dieser Begegnung zusätzlich unter Druck… – damit kam man ganz offensichtlich nicht klar.

      0
  9. @schalentier

    Warum sollte Ochs auch aus der Mannschaft!?nur wegen einem Fehlpass?

    0
    • …weil er seit Rückrundenbeginn sehr fehlerbehaftet spielt, keine Sicherheit mehr ausstrahlt und zuletzt deswegen auch schon in der Halbzeit ausgewechselt wurde? Der Fehlpass war nur ein folgenschwerer Faupax, der jedoch zu seinem Auftreten in den letzten Spielen gepasst hat.

      Ich hoffe, dass er heute die Antwort gibt, denn auf seine offensiven Qualitäten möchte ich nur ungern verzichten.

      0
    • Ich fand Ochs immer dann verunsichert, wenn er mit Träsch gemeinsam auf dem Platz stand, warum auch immer…Also heute Chance auf gutes Spiel von Ochs, ich wünsche es ihm.

      0
  10. Benaglio – Ochs, Klose, Knoche, Rodriguez – Luiz Gustavo, Medojevic – Arnold, De Bruyne, Perisic – Dost.

    0
  11. Frage: Wo war Arnold während des Freitagtrainings? Wundere mich, dass das nirgends thematisiert wurde. Oder wurde er einfach übersehen?

    0
    • Grundsätzlich immer möglich. Aber gerade an diesem Tag habe ich nach längerer Zeit mir mal wieder schriftliche Notizen gemacht. Ich habe hier alle Namen des 7-7-3 vor mir + die 3 Torhüter, kein Arnold Zu sehen. Vielleicht war er in der Arena beim Einzeltraining.

      0
  12. Thurn und Taxis kommentiert :kotz:

    0
  13. Nürnberg hat die Nerven behalten! Gut so!

    0
  14. wenn ich schon die Aufstellung sehe. Medojevic :klatsch:.
    Das geht heute schief 100%.

    0
    • Was hast du gegen Medo ?

      0
    • zumindest haben wir so einen rv auf der bank und könnten einen fitten rv einwechseln.
      ansonsten könnten wir nur positionen verschieben und hätten dann einen ähnlich „müden“ träsch als rv, wenn ochs ausgewechselt werden sollte bzw muss

      0
    • Solche Prognosen sind doch recht einfältig.

      0
  15. TuT macht es wieder als Kommentator, ach nöö

    0
  16. Wieder ein sehr schwerer Start für uns..

    0
  17. Nach den ersten 10 Min. habe ich das Gefühl, das das heute nichts wird.
    Mir gefällt der Beginn heute garnicht

    0
  18. Och – bis jetzt machen sie das aber ganz gut. Nur keine Panik – ruhig bleiben dann treffen wir auch.

    0
  19. Ein krummes Ei…

    0
  20. für mich wars nicht unbedingt klose sondern ochs der da früher rauskommen muss..

    0
  21. oOchs hat doch nur ausgeholfen, dafür ist IV zuständig
    ich beoabchte das schon die ganze Zeit

    0
  22. Man schwimmen die da hinten…

    0
  23. ..wie holt der Kraft das Ding raus …

    0
  24. wieder Klose :keule:

    0
  25. Medojevic, Klose, Ochs, Dost zu viele Nichtspieler auf dem Platz. Das wird nichts heute.

    0
  26. oh mann…so etwas ist einfach nur peinlich…
    aber solche pässen kennt man bei uns ja mittlerweile :klatsch:

    0
  27. und nun Medo… Oh je.

    0
  28. Benaglio und seine Abschläge… :klatsch:

    0
  29. Verstehe nicht, warum die Mannschaft so verunsichert ist.

    0
  30. Am besten im Sommer erstmal 200 mios raushauen für einen neuen RV,ST und 8er oder zumindest malanda als 8er aufstellen,schlechter als medo kann er auch nich spielen:D

    0
  31. Klose ist ne Pfeife ! Der kommt nicht mal einen Hauch an Naldo ran. In der Spieleröffnung hat er nichts drauf. Generell schwacher Auftritt mit extrem vielen individuellen Aussetzern.

    0
    • Den sollen Sie wieder zurück nach Nürnberg schicken.
      Ich biete mich sogar an Ihn zu fahren

      0
    • Ich bezahl dir gern das Benzin.

      0
    • Wie wäre es mit ein bisschen mehr Respekt den eigenen Spielern gegenüber? Ich finde das doch arg abfällig.

      0
    • Laut Robin Knoche, der hin und wieder Klose im Training erlebt, hat er eine bessere Spieleröffnung als Naldo. Und in dieser Disziplin hat er sich heute auch immer weiter gesteigert…

      0
  32. tja aktuell schwaches spiel unsererseits..bleibt nur auf eine besser zweite halbzeit zu hoffen.
    mal wieder mehrere total unnötige und dumme ballverluste.
    aktuell gefällt mir das gar nicht.

    rechne in halbzeit zwei wieder mit handball und konterversuchen der berlinern

    0
  33. Wolf im Schafspelz

    Medo bitte runter, Malanda rein…

    0
  34. Kann es sein, dass Knoche wegen seines ihm unbekannten Partners verunsichert ist? Kann es sein, dass Medo wegen der Konkurrenz von Träsch verunsichert ist? Kann es sein, dass RiRo noch platt vom Pokalspiel ist?

    0
    • Zu 1:
      Die trainieren schon bisweilen zusammen?
      Zu 2:
      Wenn er daran im Spiel denkt, stimmt seine Einstellung zum Spiel nicht.
      Zu3:
      Das sollte dann für alle gelten, oder?

      0
    • Zu 1:
      Trainieren und Pflichtspiel sind nicht direkt vergleichbar
      Zu 2:
      Hätte mehr mit der Psyche als der Einstellung zu tun
      Zu 3:
      Wenn, dann für RiRo eher weniger. ;)

      0
  35. Manch einem Fan sollte heute wieder deutlich werden, dass wir Talente nicht zu hoch jubeln und Limits klar sehen sollten. Das erspart hochtrabende Erwartungen und Enttäuschungen.
    Wenn Medo den Lukimija gibt, Knoche keinen verwertbaren Pass spielt und unser Talentschuppen im Mittelfeld keine Torgefahr produziert, dann kannn das daran liegen, dass dem VfL eben noch Abgeklärtheit, Variabilität und taktische Reife fehlen. Und eben der eine oder andere Top-Spieler…

    0
  36. Schwache Leistung von uns. Zu viel Ballgeschiebe und Rückpässe. Sind wir so unsicher oder einfach nur platt wegen der Englischen Woche?
    Mal schauen ob sie sich jetzt fangen.

    0
    • Als Profi musst du halt mal 2 Spiele in einer Woche machen. Ich glaube nicht das die platt sind.

      0
    • Gerade bei de Bruyne und auch Arnold gibt es diesbezäglich ein paar Hinweise dazu. Dazu eine fehlende Alternative im Sturm

      0
  37. Ich könnt :kotz:

    Stelle mir gerade die Frage wer hier der Aufsteiger ist
    :grübel:

    0
  38. Eine erste Halbzeit, bei der das Umfeld, das den VfL schon sicher mindestens in der EL sieht, feststellen kann, was noch alles fehlt. In Kurzform: Noch eine Halbserie Spielverständnis, Genauigkeit, Zielstrebigkeit, Konzentration. Quirlige, aber keinesfalls überragende Herthaner zeigen locker die noch vorhandenen Grenzen auf. Mal sehen, was noch geht.

    0
    • Echte Fans wollen Umbruch sofort, Spielverständnis einer eingespielten Mannschaft und dass Spieler ohne große Erfahrungen bereits WM-Niveau zeigen. Deine Sicht mit Logik ist hasenfüßig, lieber Joan!
      EL haben wir doch mit Gustavo bereits gekauft! Mit Kevin dB haben wir Fans ein Anrecht auf CL.

      0
    • @Spasssucher: Hat De Bruyne ja auch diese Woche gesagt. :-/

      0
  39. Wir verlieren das 100%. Wie sollen wir auch nur ein Tor schießen heute? Und das es bei einem Gegentor bleibt, ist auch höchst zweifelhaft bei diesem Abwehrverhalten.

    0
    • Puh, eine ganz schön negative Sicht. Mein Tipp: Mach den Fernseher aus, um dich nicht weiter ärgern zu müssen.

      0
  40. Meine Halbzeitanalyse:

    Der schlechteste Akteur ist der Kommentator, allein wegen seiner Knoche-Bemerkungen. Ansonsten war es das erwartet knappe Spiel. Für die zweite Halbzeit sollte noch alles drin sein.
    Ich würde, sollte es so weiter gehen, Cali für Medo bringen und dann im 4-1-4-1 zwei Treffer von uns anpeilen. Auf Geht’s!

    0
    • Allein wie Turn Taxi der verwirrte Sabbelkopf den 5. Assist von Ramos gefeiert hat, der mit dem 1:0 von Skjelbred aber nichts zu tun hatte war schon stark. Hat Sky sowas wie eine Qualitätssicherung bei Kommentatoren?

      0
    • Gut, da das erste Tor so früh kam musste er nicht so offensiv wechseln, aber ich würde sagen: Bingo :)
      Ich finde recht viele sind hier arg pessimistisch, verstehe gar nicht warum. Wir spielen momentan beileibe keine Championsleague, aber wir spielen mit Plan, wir haben ein „Team“ und unsere Jungs haben Qualität.
      Wir hatten heute zwar Schusseligkeiten im Aufbau und dadurch hinten bei Kontern arge Probleme, aber insgesamt haben wir mehr aufzubieten als Berlin und haben uns finde ich nicht unverdient durchgesetzt.

      0
  41. Exilniedersachse

    Hertha hat aggressiv gespielt und kam sehr gut in die Zweikämpfe. Wir haben bis zur 30-35 min gebraucht um etwas in Spiel zu kommen. Die Raumaufteilung der Berliner ist fast erschreckend stark. Die haben unser Spiel wohl beobachtet und zwingen uns fast ausschließlich in die Breite zu spielen. Die Passwege in die Tiefe sind oft zugestellt. Vielleicht würde ein Caligiuri da etwas helfen.

    Insgesamt habe ich heute kein sehr gutes Gefühl.

    Zuviele ungenaue Pässe. Der Mitspieler muss entgegenkommen und der Schwung ist raus. Sieht nicht so prickelnd aus.

    0
  42. Wolf im Schafspelz

    War vorhersehbar, wir spielen doch gegen jeden Gegner das gleiche System. Taktikfuchs Luhukay passt seine Spielweise an den Gegner an.

    Dazu bringen Klose und Medo Unsicherheiten in die Abwehr, Knoche ist völlig von der Rolle. Keiner kriegt eine richtige Spieleröffnung hin. Die gesamte Mannschaft wirkt extrem lethargisch. Einziger Lichtblick ist für mich Bas Dost :topp:

    0
  43. …wir verlieren das 100%….. so, so, wieviel wettest du auf dieses sichere Ereignis?

    0
  44. die fangen ja schon wieder mit der gleichen sch…. an

    Mann bin ich sauer

    0
  45. Das beste an unserem heutigen Spiel ist der Support unserer Leute.

    0
  46. …und Knoche macht das… :grins:

    0
  47. Knoche ist heute offensiv besser… :vfl:

    0
  48. Jaaaaaaaaaa, Robiiiiiiiiiiinnn!

    0
  49. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

    0
  50. jetzt wird es interessant zu sehen, wie sich das spiel nun entwickeln wird.

    0
  51. Wow, Kopfball aus dem Lehrbuch von Robin!

    0
  52. wir verlieren trotzdem. spielen zu schlecht.

    0
  53. …jetzt muss Dost noch einen machen…

    0
  54. Ochs :shot:

    0
  55. ..das gibt es doch gar nicht wie wir uns vorführen lassen..

    0
  56. Ochs macht mich aggresiv.

    0
  57. Bitte Träsch für Ochs und Cali für Medo, dann Maxi ins DM ziehen und dann Vollgas bis die Hacken glühen!

    0
  58. Cali kommt

    0
  59. In der Szene, wo Klose Ramos noch stoppte, konnte man sehen, dass er wohl unser schnellster IV ist. Er hatte den längeren Weg als Knoche und kam noch hin…

    0
  60. Klose hat sich in der zweiten Halbzeit stabilisiert..

    0
  61. Benaglio :yoda: :yoda:

    0
  62. Wie wärs mit Kutschke ?

    0
  63. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa
    Cali

    0
  64. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, traumtooooooooorrrrrrrr

    0
  65. jawoll…daniel…!!!!!!!!!!

    0
  66. Kevin dB läuft auf Reserve…
    Wir bekommen keine Entlastung mehr hin. Kein offensives Spiel. Die Bälle im MF gehen zu schnell verloren.
    Da brauchte es solche Einzelaktionen.
    Danke Daniel Caligiuri.

    0
  67. CALIGIURI!!!

    0
  68. ich werd narrisch :topp: :topp: :topp:

    0
  69. weiter oben habe ich gelesen, dass wir mit 100% Sicherheit verlieren…..

    0
  70. Traumhaft !!!

    0
  71. wenn wir dieses Spiel, das wohl das schlechteste seit Braunschweig ist, noch gewinnen sollten, ist das mehr Wert als drei Punkte….

    0
  72. Heimspiel! :vfl:

    0
  73. Mist Freistoß :/

    0
  74. solche abspielfehler machen mich wahnsinnig…

    0
  75. wo war das denn gelb?

    0
  76. Ohh meine Nerven

    0
  77. puh, erst einmal durchatmen….

    0
  78. ..oh man, wir haben ihn wohl, der irgendwann mal reicht

    0
  79. Ronny`s Betrug wird von TuT als „prima gemacht“ gelobt. Wer stopft diesem bajuwarischen Adels-Inzest-Ableger mal das Maul?
    PS: Und Schiri Fritz fällt auf dieses Schmierentheater rein! Wo bleibt GELB für Hosogai?

    0
  80. Schäfer für KdB
    2 Min, kommt, wir schaffen es!!!

    0
  81. Ich wiederhole:
    Wir bekommen keine Entlastung mehr hin.Kein offensives Spiel. Die Bälle im MF gehen zu schnell verloren. (Besonders Gustavo spielt da keine positive Rolle)

    0
  82. schäfer der einzig überlebende neben benaglio der meistermannschaft? wann ist der rest denn verstorben? :grübel:

    0
  83. wie kommen die jetzt schon auf 3min nachspielzeit?

    0
  84. Kutschke

    0
  85. jooo, TuT vergess es!!!

    0
  86. 2 Punkte, die in keiner Relation zur Leistung stehen.
    Solche Spiele verlieren wir sonst sogar zuhause… gegen Tasmania BS z.B….

    0
  87. Geschafft! Wer haette das vor 45 Minuten gedacht…

    0
  88. Ich danke Gott für diesen Sieg ;)

    0
  89. Ganz wichtige drei Punkte! :knie:

    0
  90. Mein Fazit: wenn man so ein Spiel gewinnt, nennt man das Glück und den notwendigen Lauf…. Prima!

    0
  91. schönes bild zum Schluss (Kreis mit allen!!!)

    0
  92. ..aber einer hat ja mit 100% Sicherheit gewusst, dass wir das verlieren….Gratuliere zur superguten Einschätzung des Geschehens…

    0
  93. Respekt vor Hertha
    Glücklich gewonnen
    Alles super

    0
  94. Bei aller Freude über den Sieg: das mit Abstand schlechteste Spiel seit Wochen. Normalerweise verliert man solche Spiele. Sorry für die Hertha.

    0
    • Dafuer hat der VfL in der Hinrunde ungluecklich Punkte verloren. So gleicht es sich ueber die ganze Saison hinweg aus… Aber das Spiel zeigt, dass Hecking noch viel Arbeit vor sich hat, bis das Team konstante Leistungen bringt.

      0
  95. Der Frage, warum wir so schlecht gespielt haben gehe ich gerne am Montag nach, heute freue ich mich über den wirklich wichtigen Sieg

    0
  96. endlich mal ein schlechtes Spiel gewonnen. Unverdient aber egal. Hannover und Schalke haben gegen uns auch unverdient gewonnen von daher.

    0
  97. ja unverdienter sieg, aber bald redet da kein mensch mehr von…
    gegen leverkusen muss deutlich mehr kommen

    0
  98. Wolf im Schafspelz

    Jop, mehr Glück als Verstand, Gustavo war für mich unfassbar schlecht. Keine Ahnung was mit ihm los war.

    Klose mit ner richtig guten zweiten Hälfte. Besonders die Grätsche gegen Ramos war klasse. Calliguri hat wieder überzeugt. Perisic sollte jetzt die Bank drohen…

    0
  99. Ziemlicher Kindergarten hier…und dazu noch der Herr von Thurn und Taxis…
    Gegen den muss der Verein vorgehen.
    Das war unsäglich und nur parteiisch.
    Aber für mich zählt nur eins:
    JAAAAAAAAAAA DA IS DAT DING!!!
    Gaaaanz wichtig!
    Super Kampf und auch das muss mal so sein!

    0
  100. ganz schlechtes Spiel: besonders von LG und KdB! Glück gehabt! Hertha war besser! aber wer oben mitspielen will muss auch mal dreckig gewinnen! denke es lag an der Doppelbelastung!

    0
  101. … läuft :)

    0
  102. Klose war kein Überspieler aber hat mir gut gefallen.
    Kein Tor von Ramos sagt wohl alles!

    0
  103. 2:1 für Hertha getippt,genau andersrum soll mir auch lieb sein :D Endlich mal einen dreckigen Sieg eingefahren.Gegen Leverkusen muss aber deutlich mehr kommen!

    0
  104. macht euch mal wegen Leverkusen nicht in die Hose: da sind wir wieder frisch und Leverkusen verdaut noch die hohe Niederlage gegen Paris….Ibra schießt die ab…

    0
  105. Spätestens jetzt sollte klar sein, wieso ein Perisic keinen Stammplatz haben sollte, Cali hat bisher auch nicht immer überzeugt aber er macht vieles besser in meinen Augen, hab mich für ihn unglaublich gefreut.

    Es war heute sicherlich nicht alles gut aber Klose konnte all den Kritikern zeigen, dass er doch was kann. Auch hier, freut mich für ihn.

    0
  106. 2:1 sieg!!!

    0
  107. Ich muss die Kritik an Klose zurücknehmen. Ich war da vorhin etwas emotional. Er hat sich in Hälfte 2 stark verbessert und hat Ramos alt aussehen lassen. Kompliment an ihn :topp:

    0
  108. Wolfsburg wird Meister!

    0
  109. Drei Spiele, drei Siege, dazu ein Pokalfight in den Knochen. Andersherum darf nun Leverkusen in der CL ran. Da können sie nicht rotieren, während der freie Montag sicher herbei gesehnt wird.

    Schön, dass man mit Mainz und Berlin zwei direkte Konkurrenten auf Distanz halten konnte. Leverkusen nächste Woche ist machbar, vorallem, weil unsere Mannschaft langsam wieder den Kopf nach oben richten kann.

    Erholung ist jetzt das A und O!

    PS: Haben Kommentatoren eigentlich eine Lobby? Ich habe jedenfalls noch nie jemanden gesehen, der für Thurn und Taxis mit einem Fanfähnchen gewunken hätte.

    0
  110. Hammer 3 Punkte!! Oder wie unser geliebter Reporter sagen würde HUUUUUUIIIIII da hat der VfL aber Glück gehabt!

    0
  111. Wenn ich hier einige, oder sogar viele Kommentare lese, geht mir das ziemlich auf den Senkel.
    Die Mannschaft hat das gegeben was sie kann.
    Und das war nicht schlecht.
    Was schreiben hier für „Fans“ und meckern nur über einzelene Spieler rum. Kann es sein, das hier eineige dieser „Fans“ größenwahnsinnig werden?
    Wir haben eine gute Mannschaft die sich versteht und auch zusammen hält. Sie spielen miteinander!!
    Das gab es in WOB schon lange nicht mehr und darum macht mir das Spiel auch Spaß.
    Die Erwartungen einiger „Fans“ sieht wohl so aus, das wir mit den Bayern um Platz 1 kämpfen müssten.
    Ich kann diese Meckerei auf einzelne Spieler nicht mehr hören. :dislike:

    0
    • Sehe ich genauso!
      Statt das Ergebnis (3 Punkte) zu den Ergebnissen gegen Mainz und Hoffenheim (Pokal) zu nehmen und die Freude darüber wenigstens 1-2 Tage in sich wirken zu lassen, berauben sich diese „Fans“ um ein momentanes Glückgefühl -einfach schade-!
      Klar kann (sollte) man auch differenziert auf das Spiel eingehen; aber bitte laßt euch doch damit etwas Zeit.
      Es gibt genügend Fans, die ersteinmal die Glücksmomente aufnehmen möchten. Für barsche Kritik werden bestimmt wieder Ergebnisse kommen, an denen man sich auslassen kann. :yeah: :vfl:

      0
  112. Mir hat Klose ebenfalls gut gefallen. In der 1.Halbzeit unter Wert gespielt wie fast die gesamte (Hinter-)Mannschaft. In der 2.Halbzeit deutlich gesteigert mit sehr(!) guten
    Aktionen. Freilich ist er kein Naldo; aber wer hat denn sowas auch gedacht??

    BTW: Wer ihn zurück nach Nürnberg bringen will, der muss einen Weg um Erlangen herum machen. Sonst wird’s schwerig(er). :yoda:

    0
  113. Ich konnte leider das Spiel nicht mitverfolgen.
    Nun lese ich hier, dass es zu vielen Fehlpässen gekommen sei und dass das Zweikampfverhalten nicht gut war.
    Was mich nun wundert ist die Statistik des Kickers die eine andere Sprache spricht. Liegt diese nun falsch oder ist der Eindruck des schlechten Passverhalten dadurch geschuldet, dass die Fehlpässe richtige Böcke waren?

    Ansonsten freue ich mich riesig drei Siege in drei wichtigen Spielen :vfl:

    0
  114. Hey Wölfe
    Glücklich gewonnen aber hauptsache wichtige punkte.gerade auf dem Rückweg aus Berlin.im auswärtsblock kam die Stimmung eher nicht so gut rum wie war’s denn so im tv? Gefühlt hat kaum die Hälfte aktiv supported…kam das auch so rüber oder besser?

    0
  115. Auch ich vergebe Pluspunkte für Klose. Er hat nach ganz normalen Startschwierigkeiten nach einer endlos langen Pause hervorragend gespielt. Man sollte wie bei den Bayern auch in WOB mal öfters rotieren und allen Spielern Einsatzchancen geben. Das fördert die Spielfreude und den Zusammenhalt.

    Schade, dass es auf Schalke nicht geklappt hat. Da wäre man jetzt nah dran. Jetzt gut regenerieren und trainieren und ein Top-Spiel gegen enttäuschte und müde Vizekusener. Dann scheint die Sonne.

    0