Dienstag , Dezember 6 2022
Home / News / Im Video: Highlights vom ersten Testspiel des VfL unter van Bommel gegen Aue

Im Video: Highlights vom ersten Testspiel des VfL unter van Bommel gegen Aue

Im ersten Testspiel der Vorbereitung trifft der VfL Wolfsburg am Dienstag auf Zweitligist Erzgebirge Aue. Das Spiel wird im Internet gestreamt und kann hier live verfolgt werden.

Erst am vergangenen Donnerstag war beim VfL Wolfsburg Trainingsauftakt. Nur fünf Tage später, am heutigen Dienstag, bestreiten die Wölfe ihr erstes Testspiel. Um 16 Uhr trifft der VfL im AOK-Stadion auf Erzgebirge Aue. An der Seitenlinie beim VfL Wolfsburg wird dann zum ersten Mal Mark van Bommel stehen und die Mannschaft betreuen.

Highlights vom Spiel VfL Wolfsburg gegen Aue

500 Fans sind live im Stadion dabei

Zum ersten Mal nach langer Zeit dürfen bei diesem Testspiel auch wieder Fans mit im Stadion dabei sein. 500 Anhänger werden mit viel Abstand und unter den bekannten Hygienevorschriften das Spiel im AOK-Stadion live mitverfolgen können. „Schön, dass wieder Zuschauer dabei sein können”, so Mark van Bommel.

Welche Erwartungen hat van Bommel an das Testspiel?

Seit dem Trainingsauftakt haben die Spieler erst ein paar wenige Einheiten unter Neu-Trainer Mark van Bommel absolviert. Doch der Niederländer hat gleich die ersten Erwartungen an seine Spieler: „Es wäre schön, wenn man gegen Aue schon etwas von dem sehen könnte, woran wir in den Einheiten bislang gearbeitet haben“, so van Bommel im Sportbuzzer.

Neben den EM-Fahrern, die noch im Urlaub sind, werden auch Renato Steffen, John Anthony Brooks, Koen Casteels und Omar Marmoush bei diesem Test fehlen. Mark van Bommel hat angekündigt, bei dem ersten Test auch einige junge Nachwuchskicker des VfL Wolfsburg einzusetzen.

114 Kommentare

  1. Bei einem früheren Test-Kick im AOK-Stadtion hatte Schmadtke mit Bialek einen Neuzugang im Schlepptau auf der Tribüne. Vielleicht schaut ja heute auch jemand zu…? Augen auf! :-)

    1
  2. Nach der intensiven Trainingswoche ist ein Zweitligist als erster Gegner in der Vorbereitung schon nicht ohne, bin gespannt! Sieht man schon Inhalte? Das ist ja Van Bommels Wunsch…

    5
    • Aber Aue hat auch einen neuen Trainer etc

      0
    • Aue ist auch schon zwei Wochen länger dabei. Ich höre schon die Stimmen, MvB kann nix :weg:

      4
    • so ein paar grobe Sachen wird man denke ich sehen können. Aber denke mal das es nicht allzu viel sein dürfte. Dazu auch viele Jugendspieler dabei. Denke so aussagekräftig sowohl von Ergebnissen als auch der Spielweise wird es erst wenn die größeren Gegner kommen und fast alle Spieler wieder da sind.

      3
  3. Geht von Euch jemand hin oder schaut es im Livestream?
    Wenn ja, wäre es schön, wenn er seine Eindrücke kurz schildern könnte.

    Und wer live vor Ort ist, versucht bitte herauszufinden, wer sich so neben Schmadtke und Schäfer aufhält. ;)

    6
    • Ich trinke mit den beiden gerade Kaffee in der Loge.

      Wenn noch wer zur Tür rein kommt , erfahrt ihr es als erstes ;)

      :ironie2:

      1
  4. Wob_Supporter

    Es dürfen 50 % des Stadions ausgelastet werden aber maximal 25000 Zuschauer.
    https://www.kicker.de/fan-rueckkehr-mit-maximal-25-000-zuschauern-ausnahme-muenchen-864708/artikel

    1
  5. Wob_Supporter

    Die Aufstellung gegen Aue.
    Klinger – Lacroix, Otavio, Vranckx, Philipp, Garcia McNulty, Baku, Gerhardt, Ginczek, Pohlmann, Hernandez-Foster

    3
  6. Ist das 433 oder 4231?

    0
    • Wob_Supporter

      Wird man dann im Spiel sehen , die Unterschiede sind aber eh nicht sehr groß zwischen den beiden Systemen.

      2
    • Ist ja auch aktuell noch egal. Eingespielt ist noch kaum etwas und die Teams sind auch wild durcheinander gewürfelt.
      Ich beobachte da eher Vranckx, McNulty etc. Mal sehen, wie sie sich anstellen.

      1
    • Mir ist wichtig welches System van Bommel will.

      1
  7. Lacroix Kapitän :rainbow:

    6
  8. Van Bommel ist auf jeden Fall lauter als Glasner.

    0
    • Das ist doch der gegnerische Trainer

      0
    • Man hört beide ganz gut, aber der gegnerische Trainer ist natürlich noch aktiver. Von Glasner habe ich sonst aber fast nie etwas gehört.

      5
  9. MacNulty hatte den einen oder anderen unsauberen Pass dabei, aber das sieht schon nicht schlecht aus. Solide Technik, gute Physis. Ich würde ihn gern mal im Sprintduell sehen.

    1
  10. Aufstellung 2. Halbzeit

    Klinger – Roussillon, Arnold, Pongracic, Beifus, Rexhbecaj, Lang, Victor, Stefaniak, Busch, Meier.

    4
  11. Russ from England

    What has happened to Vranckx?

    2
    • Gute Frage, weiß da jemand näheres?

      0
    • Es hieß bloß, dass er nicht verletzt ist, aber geschont wird

      0
    • Wob_Supporter

      Im Bericht vom Kicker stand das er wegen muskulären Problemen nicht spielen konnte. Vielleicht hat er beim aufwärmen was gespürt.

      0
    • I heard that he isn't injured. MvB just wants to handle him with caution since he didn't play too much in the last months.

      1
  12. Beifus mit dem Lupfertor zum 1:0 :vfl:

    0
  13. 2:0 durch Busch. Vorlage von Stefania der den Ball durchsteckt.

    4
  14. lustig und irgendwie traurig wie viele leute da im youtube chat oder auf twitter offensichtlich auf das spiel gewettet haben.
    das sind dann auch die leute die fußballern online den ganzen mist schicken.
    Dass es überhaupt wettanbieter gibt, die auf solche spiele, wetten zulasssen….

    2
  15. Wob_Supporter

    Die Jungs aus dem Nachwuchs machen das nicht schlecht :top:

    6
  16. Schön herausgespielte Chance von Victor und stark an den freien Busch weitergeleitet, der leider in Höhe des 11 Meterpunktes nur die Latte trifft

    1
  17. Aue verkürzt auf 2:1

    0
  18. Schluss! Der VfL gewinnt 2:1 :vfl:

    2
  19. Frankfurt verpflichtet wohl Lindström von Bröndby für etwa 7 Millionen. Dazu noch Hauge. Ich frage mich, was wir machen?

    1
    • Mit Stefaniak verlängern, immerhin hat der heute zwei Tore vorbereitet und hatte auch die auffälligste Frisur.

      10
    • Frankfurt hat ja auch schon ihren besten Spieler verkauft ^^. Und wir haben noch überhaupt keinen

      1
    • Wahrscheinlich mal wieder alles belassen, wenn es läuft. Dabei ist die Chance jetzt so groß wie nie, vernünftige Offensivspieler zu verpflichten.

      4
    • @Paule
      Wir haben es auch nicht nötig Spieler zu verkaufen. Finanziell sind wir besser als aufgestellt als Frankfurt, dazu die Budgeterhöhung von VW+ Champions League.

      1
    • Natürlich müssen wir auch Spieler abgeben, wenn wir nicht – auch nach einem CL-Jahr, das nicht ewig andauert – nicht einen aufgeblähten, unzufriedenenen 30-Mann-Kader haben wollen, der auch noch bezahlt werden muss. Die laufenden Kosten müssen in einen festen Rahmen passen. Ablösesummen sind sicher nicht das Problem. Im Übrigen haben wir genau für die Position von Lindström gerade Philipp fest verpflichtet. Und Vranckx ist auch ein zentraler Mann. Van Bommel hat auf seiner Vorsellungs-PK auch darauf verwiesen, dass man abwarten müsse, an welchen vorhandenen Spielern ggf. Interesse besteht. Da kann dieses Mal vielleicht mehr passieren…

      7
    • Ob wir noch die finanziellen mittel wie früher haben Waage ich mal zu bezweifeln. Aber wer weiß was bei uns alles so im Hintergrund läuft.

      3
    • Man kann nur hoffen, dass nach eine gewissen Deadline für die eigenen Spieler dann losgelegt wird. Man kann ja schließlich nicht nur auf Abgänge reagieren, sondern muss selbst auch aktiv werden.

      4
  20. Es sind 25k Fans bzw. max 50 % Auslastung erlaubt. Bei uns dürfen dann also nur 15k rein.

    https://www.kicker.de/fan-rueckkehr-mit-maximal-25-000-zuschauern-ausnahme-muenchen-864708/artikel#twfeed

    2
  21. Geil. Testspielsieg und gerade die Nachricht bekommen, dass ich ein Trikot gewonnen habe.
    Die Saison kann losgehen….
    :vfl:

    14
  22. Auf Bild.de:

    […]

    Dagegen sorgte der Ex-Nationalspieler mit der Binden-Vergabe für eine kleine Überraschung. Als Kapitän führte die Wölfe Maxence Lacroix (21) auf den Rasen.

    Ein Fingerzeig Richtung Leipzig? Seit Wochen ist RB heiß auf den Top-Verteidiger, blitzte aber mit zwei Angeboten von 20 Millionen Euro und 22 Mio. (bislang) beim VfL ab.

    „Das Leipzig-Interesse hat mit der Kapitäns-Vergabe nichts zu tun“, sagt van Bommel. „Ich habe gedacht, dass es für ihn mal schön ist, Kapitän zu sein.“

    […]

    https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/vfl-wolfsburg-mark-van-bommel-besteht-ersten-test-mit-gluecks-haendchen-77000480.bild.html

    2
  23. https://www.fussballtransfers.com/a401553337421303110-leipzig-keine-sorge-bei-brobbey

    'Der Geschäftsführer der Roten Bullen kündigte dahingehend Entscheidungen in den „nächsten Tagen“ an. Zunächst soll Neu-Trainer Jesse Marsch die Chance erhalten, sich mit dem aktuellen Kader vertraut zu machen.'

    Sieht wohl so aus, als würde diese Woche eine Entscheidung zu Lacroix fallen.

    0
  24. Aus meiner Sicht kein schlechter Auftakt heute. Man muss die Umstände sehen, dafür war das schon gut. Van Bommel war zufrieden, passt!

    6
    • Fand es war ein durchaus attraktiver Auftritt. Klar, man hat sich jetzt nicht unzählige Torchancen herausgespielt, aber ich habe einige schöne Diagonalflachpässe gesehen, die wir unter Glasner nicht im Spiel hatten. Mit ein bisschen mehr Genauigkeit (und dem Stammpersonal) könnte das ein toller, vertikaler Fußball sein, den van Bommel spielen lassen willl. Ich bin auf jeden Fall gespannt, ob sich mein erster Eindruck in den nächsten Tests bestätigen wird.

      6
  25. Ansonsten wäre es schön, wenn es bei Marmoush und Vranckx nichts schlimmeres ist. Gerade am Anfang länger auszufallen, wäre doch bitter.

    7
  26. Wob_Supporter

    Im Bericht der WAZ stand zu Vranckx das es wohl eine Vorsichtsmaßnahme war.
    Vielleicht gibt er ja schon gegen Rostock sein Debüt.

    1
  27. https://fussball.news/a/bornauw-und-jakobs-transfer-klarheit-vor-fc-trainingslager

    Die Personalie Bornauw soll wohl auch bis zu Kölns Trainingslager (16.07.) geklärt sein.

    0
  28. Oh je, ich lese gerade, dass gestern wohl 390 Fans im Stadon waren, um sich das Testspiel anzuschauen. Erlaubt waren 500.

    Wir bekommen nicht mal 500 Leute zusammen, traurig…

    0
    • Du kritisierst jetzt echt, dass zu einer Uhrzeit 16 Uhr, innerhalb der Woche keine 500 Leute zum Spiel sind?
      Wo noch ein großer Teil der Stammelf fehlt?

      Oder ist das irgendwie Ironie?

      29
    • Korrekt, genau die Gründe negativ Nachweis und die zu erwartende Aufstellung haben mich abgehalten.

      2
    • Testspiele sind für mich bspw auch völlig irrelevant und langweilig. Sie dienen ausschließlich der Mannschaft und dem Training. Was soll ich da? Ich versteh auch Leute nicht, die sich das Training anschauen :grübel:

      4
    • Naja, was heißt hier, ich kritisiere das? Mir ist es negativ aufgefallen.

      Wir müssen uns halt immer wieder bewusst machen, dass wir klein und unbedeutend sind und uns bei anderen Dingen nicht wundern müssen, dass uns der Präsident von Preußen Münster als " unattraktiv" betitelt, dass sich vielleicht Spieler auch gegen uns entscheiden oder dass wir nicht so oft im TV laufen.

      Manche drehen ja gerne mal durch, wenn wir nicht so im Fokus stehen. Aber an diesen 392 Leuten sieht man mal wieder, dass wir scheinbar zu recht nicht im Fokus stehen, weil wir klein und unbedeutend sind.

      Ich finde das sehr schade, aber es ist nun mal so..

      3
    • @Marcel: Sorry, aber deine Aussage kann ich nicht verstehen. Ich glaube viele, die selber Fußball spielen oder es einmal getan haben, reizt es schon zu sehen, wie man auf allerhöchstem Niveau trainieren lässt. Vor allem, wenn es dann noch die Lieblingsmannschaft ist. Außerdem bekommt man die Mannschaft, wenn man Glück hat, wirklich einmal komplett nah zu sehen, kann kurz mit Spielern sprechen etc. Jedenfalls war das so in Vor-Corona-Zeiten

      5
    • @Vukedin

      Naja für mich sind das auch nur Menschen. Ich muss denen nicht nahekommen. Ich gucke Fußball nicht wegen der Fussballer, sondern wegen des Fussballs.

      Ich persönlich interessiere mich nicht dafür, WIE sie trainieren. Das können andere sowieso deutlich besser bewerten. Ich schaue gerne der fertigen Mannschaft zu, wie sie den Wettbewerb bestreitet.

      Mich würde auch überhaupt nicht interessieren, jetzt einen Tisch neben Wout Weghorst im Restaurant zu sitzen. Der wäscht doch auch nur mit Wasser.

      3
  29. Zudem kommen auch noch die Corona Regeln für den Eintritt dazu. Geimpft, Genesen, Getestet. Das schreckt auch immer Leute ab.

    5
    • Und ohne jetzt den Testspielgegner Aue, der ja auch ein gutes Spiel gezeigt hat, schlechtreden zu wollen, muss man sich einfach eingestehen, dass so ein Spiel außerhalb der Prime Time um die goldene Ananas und mit den entsprechenden Hürden beim Einlass eher weniger Fans anzieht als ein europäischer Pokalwettbewerb. ;)

      4
    • Dazu kommt ebenfalls noch, dass wir mitten in der Urlaubszeit sind und einige vielleicht verreist sind ?!!

      0
  30. Ich hoffe, dass zur neuen Saison, wenn wie geplant wieder 50% kommen dürfen, auch Ultras und Capo da ist.

    Dann würde wieder Stimmung ins Stadion kommen

    4
    • nofake.albert

      Das wird nicht passieren. Alle oder keiner ist das mantra.
      Eine bunte und aktive Kurve mit Abstandsregeln passen auch nicht zusammen.

      3
    • sieht man ja in den EM Stadien, was dann passiert…

      2
  31. Zum Auftakt der Europa-League-Gruppenphase im September muss Eintracht Frankfurt ohne den neuen Chefcoach auskommen. Hintergrund ist ein Vorfall aus der vergangenen Saison. https://www.kicker.de/864823/artikel/europa-league-sperre-fuer-glasner

    Ist mir auch neu, dass man für „verspätetes aus der Kabine kommen“ belangt werden kann.

    0
    • Die UEFA kann das scheinbar. Wobei man auch sagen muss, dass das ja nicht nur ein Vorfall war. Beim ersten Vorfall erhielt man noch eine Verwarnung. Aber man wurde noch zwei weitere Male auffällig. Das hat aber ganz klar der Trainer zu verantworten, dass man pünktlich aus der Kabine kommt.
      Auch interessant, dass die sofortige Akzeptanz des Urteils durch den VfL als nachträglicher Beweis für die fehlende Rückendeckung des Trainers und das zerrüttete Verhältnis hergenommen wird. Ich denke das wird nicht die letzte derartige Geschichte sein, die ans Licht kommt.

      2
    • Was soll man da auch diskutieren oder warum sollte man einen Einspruch einlegen?

      Es ist ja keine Auslegungssache, wie bei manchen Fouls etc.
      Ich bezweifle, dass ein Einspruch etwas bewirkt hätte.

      Solche Strafen finde ich übertrieben, aber es ist auch einfach dumm vom Trainerteam oder je nachdem, wer dafür verantwortlich ist.
      Spätestens nach dem zweiten Mal hätten sie es kapieren müssen….

      3
  32. Die ersten Spiele sind fest terminiert:

    https://www.vfl-wolfsburg.de/newsdetails/news-detail/detail/news/auftakt-gegen-bochum-am-samstag/

    4x Sa 15:30, 1x So 17:30, 1x So 19:30.

    1
  33. Lukebakio soll Hertha verlassen. Ich hoffe man kommt nicht auf dumme Ideen.

    0
    • Fand die damalige Ablöse etwas überzogen, aber fußballerisch ist der doch gut. Gab's da abseits des Platzes etwas, was gegen ihn spricht?

      7
    • Naja wenn Bobic sowohl ihn als auch Cunha öffentlich für ihr Auftreten kritisiert, wirft das kein gutes Licht auf beide Spieler. Vor allem da nebenbei eine mögliche Ablöse bei so einer Aussage nicht gerade nach oben schießt. Da scheint schon einiges nicht so zu passen.

      1
    • Es wirft aber auch kein gutes Licht auf einen Geschäftsführer, wenn er Spieler, die er gerne verkaufen möchte, öffentlich kritisiert. Berlin wird sich schon noch wundern. Der "Vater" des Erfolgs in Frankfurt war Fredi Bobic vor allem in den Medien, zwischen den Zeilen zeichnet sich allerdings schon seit Jahren Ben Manga als eigentlicher "Macher" ab. Er ist es, der die Spieler entdeckt und von Frankfurt überzeugt hat, Bobic hatte dabei eher eine administrative Rolle inne.

      Cunha würde ich hier aufgrund seine Charakters nicht unbedingt wollen, aber bei Lukebakio hätte ich da weniger bedenken. Das es bei Hertha kracht, ist ja auch kein Wunder. Auch Maxi Arnold wurde hier von vielen Charakterschwäche vorgeworfen, als es nicht lief, heute hat ist er absoluter Führungsspieler. Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da wollten ihn hier einige gerne an Schalker verkauft sehen, als das Gerücht aufkam (Relegation gegen Braunschweig). Einiger notorische Nutzer haben ihn regelrecht beleidigt.

      Was ich damit sagen will: Wenn es im Verein richtig scheiße läuft, kann man, auch trotz eines guten Charakters, mal für diesen kritisiert werden. Gerade wenn die, die kritisieren, selbst nicht den besten Charakter haben. Anders als Cunha, habe ich Lukebakio nur äußerst selten lustlos über den Platz laufen sehen. Das Problem mit Lukebakio ist eher ein fußballerisches. Er kann nämlich nichts anderes als extrem vertikales Spiel und hohes Pressing. Hertha spielt aber alles andere als Konterfußball. Wenn MvB auf schnellen Umschaltfußball mit wenig Ballbesitz setzt, wäre Lukebakio ein überragender Transfer. Ich halte ihn nämlich für einen der drei besten Konterspieler der Liga. Sobald man selbst das Spiel macht, ist Lukebakio aber relativ nutzlos. Dann verstolpert er Bälle im Mittelfeld und spielt katastrophale Pässe. Im richtigen System macht er mMn. 20-25 Torbeteiligungen, im Falschen hat er bei Hertha letztes Jahr immerhin noch zehn gemacht – mit einfachen Ballverlusten aber wahrscheinlich auch genau so viele Gegentore indirekt verschuldet.

      13
    • SpanischerWasserhund

      Lukebakio wurde letzte Saison schon mal kritisiert und anschließend suspendiert für seine Lustlosigkeit. Das ist jetzt also nichts neues. Hofe auch, dass wir von ihm die Finger lassen, bin aber recht zuversichtlich.

      3
  34. https://www.express.de/sport/fussball/1–fc-koeln/droht-ein-bocklos-bornauw–wegen-domino-effekt–fc-vor-kaugummi-poker-um-belgien-star-38883086

    Bei Bornauw gibt es nach wie vor nichts Neues. Allerdings:
    "Droht nun ein Bocklos-Bornauw? Der Belgier machte in den ersten Vorbereitungstagen nicht den glücklichsten Eindruck, der zähe Poker scheint an dem 22-Jährigen – der eigentlich als DER Muster-Profi im Kader gilt – zu nagen. EXPRESS weiß: Am Geißbockheim ist Bornauws Stimmungslage durchaus ein Gesprächsthema…"

    3
  35. Nun soll auch Tottenham an Lacroix interessiert sein, berichtet zumindest DiMarzio, was allerdings nicht die beste Quelle ist. Kann mir auch schlecht vorstellen, dass er dahin möchte.

    1
    • Würde ich eher verstehen als Leipzig. Das ist nochmal ein ganz anderes Niveau als hier in der Bundesliga.
      Vielleicht wollen sie gleich den Doppelpack mit Wout für 60 Millionen schnüren. :P

      3
    • Wob_Supporter

      Für 60 Millionen kriegen sie Lacroix und Weghorst im Doppelpack ;)

      0
    • Vielleicht werden deshalb auch alle Angebote von RB abgelehnt. Man erwartet einfach was besseres aus England

      2
    • Wob_Supporter

      Das macht wenig Sinn , da am Ende der Spieler entscheidet wo er hingeht. Tottenham könnte auch 100 Millionen bieten wenn er nach Leipzig will kann man da wenig machen.

      0
    • Wenn Tottenham 100Mio bietet, werden sie Lacroix schon irgendwie überzeugen können… :holmes:

      Aber im Ernst: Lacroix wird seine Karriere nicht auf Leipzig ausgelegt haben. Von daher kann es durchaus passieren, dass da nochmal ein Verein aus England kommt und ein bisschen mehr Geld auf den Tisch legt.
      Für Lacroix geht es denke ich darum, sich sportlich zu verbessern. Das kann genau so gut Leipzig, wie auch 10-12 andere Vereine sein.

      Abwarten und… :tee: trinken

      3
    • Wenn das Angebot des aufzunehmenden Vereins nicht stimmt, dann kann der aktuelle Verein sehr wohl etwas machen, nämlich den Bedingungen nicht zustimmen und somit entscheidet auch der abgebende Verein. Das ganze ist keine Einbahnstraße, in der nur der Spieler relevant ist.

      13
  36. Huhu,

    Weiß jemand wie unsere neuen Trikots ausfallen? Ich hatte bisher immer eine M. :top:

    0
    • Da der Herrsteller der selbe ist, wird sich das nicht geändert haben

      Verkauft jemand das schwarze von letzter Saison in M?
      Zu nem fairen Preis?

      0
    • Okeh, dann kann ich wieder die Größe M nehmen. Diese Größe passt eigentlich super, jedoch hat's das Bierbäuchle manchmal ein bisschen schwer :D

      0
  37. https://twitter.com/VfL_Wolfsburg/status/1413423103217217538

    Unsere 3 Nachwuchskicker sind jetzt auch offiziell bei St Pölten.

    1
  38. Weiß jemand, ob heute Nachmittag Training ist? Leider wird das auf der VfL Seite nicht mehr angezeigt

    0
    • Berliner Wolf

      Tja, wenn man Hass predigt… dann richtet er sich irgendwann mal auf sich selbst. Abscheuliche Fans. Aber jeder, der mal in BS im Stadion war, den überrascht das nicht.

      8
    • Ach das ist diese Tradition von der man immer redet :top:

      1
    • Ich kann mich noch gut an das Relegationsrückspiel bei denen erinnern. Zu Fuß wäre man nicht heil aus dem Areal des Gästeblocks rausgenommen.

      Aber solange die auf andere losgegangen sind, waren das ja echte Fans, die es bei uns ja aus deren Sicht überhaupt nicht gibt.

      Verstehe gar nicht, warum die sich so aufregen. Genau dieses Verhalten hat man doch jahrelang gelobt, gestützt und unterstützt.

      4
  39. https://www.google.com/amp/s/m.bild.de/sport/fussball/fussball/vfl-wolfsburg-mark-van-bommel-unsere-spielidee-braucht-zeit-77031612,view=amp.bildMobile.html

    Van Bommel hat jetzt schon desöfteren gesagt, dass für ihn das Kurzpassspiel sehr wichtig ist. Ich bin mal gespannt, ob er unsere Jungs in diese Richtung lenken kann. Unter Glasner sollte ja hauptsächlich schnell nach vorne gespielt und zum Abschluss gekommen werden. Wobei das eine das andere natürlich nicht gänzlich ausschließt.

    1
  40. Wob_Supporter

    Auf Twitter schreibt ein User das es wohl nächsten Mittwoch einen Transfer geben wird , der Spieler soll links offensiv spielen.
    https://mobile.twitter.com/hardywob/status/1413440863141646337

    3
    • Möglicherweise der geheime Wunschspieler? :D

      0
    • Bin gespannt ob diese Person recht behalten wird. Kann natürlich auch nur spekulieren und dann sagen, wenn irgendwann nächste Woche jemand für links offensiv präsentiert wird: „Hab ich ja gesagt, für den genauen Tag kann ich ja nichts.“
      Wobei das schon ein ziemlicher Zufall sein müsste wenn der nächste Spieler, der vorgestellt wird, ein offensiver Spieler ist.

      Im Übrigen soll es kein Niederländer sein, wie er weiter unten in einem Kommentar schreibt.

      0
    • Berliner Wolf

      Hmm nach Ansicht seines Accounts muss man sagen, dass dieser, ich sag jetzt mal Diarrhö-Twitterer nicht die seriöseste Quelle ist.

      0
    • Das ist wohl riesiger Quatsch. :D

      0
  41. José Mourinho soll bei AS Rom ordentlich aussortiert haben. Insgesamt 8 Spieler müssen nicht mehr beim Training erscheinen. Darunter ein gewisser Justin Kluivert.
    Quelle: skyitalia
    Wäre in jedem Fall ein Update zu unseren aktuellen Außen, aber natürlich auch nicht der Ultinative Stammspieler.

    4
  42. Scheinbar soll Delaney kurz vor einem Wechsel zu uns sein

    1