Samstag , Oktober 31 2020
Home / Spieler / Kader / Josuha Guilavogui / Hiobsbotschaft für den VfL: Guilavogui schwer verletzt

Hiobsbotschaft für den VfL: Guilavogui schwer verletzt

Das sind ganz bittere Nachrichten für den VfL Wolfsburg:
Josuha Guilavogui fällt wegen einer schwerwiegenden Knieverletzung vorerst beim VfL Wolfsburg aus.

Der 27-Jährige hatte sich im Spiel gegen Schalke 04 am rechten Knie verletzt und zunächst weitergespielt. Guilavogui humpelte sichtbar über das Feld und griff sich mehrfach an Knie. Erst in der Halbzeit wurde der Kapitän der Wölfe dann ausgewechselt.

Am heutigen Montag fand eine eingehende Untersuchung statt, welche das bittere Ergebnis lieferte.

Der Besuch bei einem Spezialisten soll Aufschluss darüber geben, ob der 27-Jährige operiert werden muss.

Guilavogui zu seiner Verletzung:
„Natürlich bin ich traurig, dass ich meiner Mannschaft auf dem Platz jetzt nicht helfen kann. Aber ich schaue nur nach vorne und werde hart arbeiten, um schnellstmöglich wieder zurück zu sein.“
 
 
Zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.