Dienstag , Oktober 20 2020
Home / News / Kyrgiakos verletzt Subotic schwer

Kyrgiakos verletzt Subotic schwer

Sotiriois Kyrgiakos hat am Samstag im Spiel gegen Borussia Dortmund ordentlich hingelangt. In einem Zweikampf mit Dortmunds Innenverteidiger Subotic nahm er in einem Luftkampf den Ellenbogen zur Hilfe, welcher unglücklich gegen Subotics Gesicht schlug.

Die Folge: Gesichtsbruch. Drei Metallplatten mussten Subotic eingesetzt werden.
Per SMS hatte sich Kyrgiakos entschuldigt. Im Interview mit der Bildzeitung lehnte Subotic die Entschuldigung in dieser Form ab.

Der Schiedsrichter hatte das Foul als minderschwer eingestuft und ließ das Spiel weiterlaufen.
Subotic fällt mindestens bis zur Winterpause aus.