Donnerstag , Oktober 22 2020
Home / News / Losglück im Pokal: VfL daheim gegen Freiburg

Losglück im Pokal: VfL daheim gegen Freiburg

Pokal-Freiburg
 
Na bitte, geht doch! Nia Künzer hat am Sonntag dem VfL Wolfsburg ein gutes Los im DFB-Pokal beschert. Die Wölfe haben nicht nur ein Heimspiel, sie gehen auch der stärksten Konkurrenz aus dem Weg. Zu Hause gegen den SC Freiburg – das scheint ein mehr als machbares Los zu sein.

    Die Partien in der Übersicht:

  • Leverkusen – Bayern München
  • Dortmund – Hoffenheim
  • VfL Wolfsburg – SC Freiburg
  • Bielefeld – Gladbach

Das DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Freiburg findet am 7./8. April statt. Das Halbfinale ist am 28./29. April angesetzt. Das 72. Pokal-Finale steigt am 30. Mai in Berlin.

Generalprobe gegen Freiburg: Am kommenden Wochenende spielen die Wölfe bereits in der Bundesliga gegen den SC Freiburg. (15.3). Am Donnerstag, den 19.3 folgt dann das EL-Rückspiel in Mailand. Drei Tage später, erneut an einem Sonntag (22.3), geht es auswärts nach Mainz, ehe sich die Liga in die Länderspielpause verabschiedet. Die Bundesliga setzt zwei Wochen später am 4.4. an einem Samstag wieder ein. Die Wölfe spielen dort zu Hause gegen den VfB Stuttgart.

Zu Beginn dieser Woche heißt es erst einmal Regenerieren und schauen, dass man Ivan Perisic und Maxi Arnold schnell an die erste Mannschaft heranführen kann.
 
 

39 Kommentare

  1. Ein wirklich gutes Los und vor allem ein Heimspiel :vfl:

    Unterschätzen sollten wir Freiburg trotzdem nicht, die spielen seit Jahren immer stark auf in der Rückrunde, aber normalerweise setzen wir uns da durch. Freue mich jetzt aber erstmal auf einen tollen Europapokalabend :yeah:

    0
    • Ich freue mich auch richtig drauf.
      Schön Block 5. :vfl:

      0
    • Ich hab mein Karten Geld für zwei Karten als Geburtstags Geschenk für meinen Vater ausgegeben. Wieder Euro League ohne mich :still:

      0
  2. Ich wusste gar nicht, dass wir 2x hintereinander gegen Mainz spielen ;)

    0
  3. Es gibt im onlineverkauf karten für auswärts mailand. Für diejenige die mit wollen.

    0
    • Exilniedersachse

      Es gibt 1 Ticket? Oder bin ich zu blöd?

      0
    • Lese dir mal den Text durch der dort bei Informationen steht.

      0
    • Exilniedersachse

      Aha jetzt wird ein Schuh draus. Bin nur auf Tickets gegeangen. Aber macht ja so sogar Sinn. Außer natürlich man ist mit X Personen und in einem Block gibt es noch X-1 Tickets.

      0
  4. Ich bin überzeugt, diesmal schaffen wir es ins Finale nach Berlin und treffen dann auf die Bayern. Das wäre was feines, dann könnte ich ein befreundetes Bayern-Pärchen mit einpacken und in meine Ex-Heimat fahren und ins Olympiastadion einkehren… wat ein Traum!

    0
    • Wie teuer wären eigentlich Karte und zugfahrt?
      Wie viele da wohl mit fahren, 10.000?

      0
    • 30% stehen uns glaube zu also ca 20k.

      0
    • Ich denke da würden alle Karten weg gehen plus einige die sich irgendwie im anderen Bereich noch was zulegen könnten. Vllt 25.000 Wolfsburg wären dann in Berlin.

      0
    • *aus

      0
    • Seit so vielen Jahren träume ich davon, einmal zum Finale nach Berlin zu fahren.. Dieses Jahr muss es einfach klappen! :knie:
      Alternativ fahre ich auch gerne nach Warschau, koste es was es wolle. :p

      0
    • Wenn es so kommen würde, würde ich egal wohin fahren WARSCHAU und Berlin … :vfl:

      0
  5. Stellt euch vor wir gewinnen die EURO League !!! :knie: :knie: :knie:
    Ich träume ja zurecht davon :psst:

    0
  6. Davon träume ich auch, aber irgendwie befürchte ich das wir gegen Inter rausfliegen. Das irgendwie wie gegen Everton ein Spiel.

    0
    • Hecking hat sicherlich viel wichtiges aus den Partien gegen Everton gezogen
      Ich denke so werden wir uns nicht mehr präsentieren :like:

      0
    • Das beste an der Niederlage gegen Augsburg war, dass sie zum „richtigen“ Zeitpunkt kam. Die Jungs brauchten mal eine Niederlage, damit der Dieter mal wieder richtig meckern darf.

      So eine Niederlage, gerade gegen einen wo man als Nummer 2 der Bundesliga die Punkte mitnehmen muss, hilft die Sinne zu schärfen.

      Daher sehe ich die Partie gegen Inter nicht so skeptisch. Ohne die Niederlage würde ich es anders sehen.

      Um Dost´s Hype ist es auch ein wenig ruhiger geworden, der kann sich also auch mal wieder auf´s Tore schießen konzentrieren. (Messi hat in 12 min 3 Tore geschossen, also alles wieder beim Alten.)

      Zudem können sich die Jungs daheim mal wieder ausruhen und dann wird am Donnerstag die EL gerockt…

      0
    • Ich glaube nicht das die Niederlage gegen Augsburg zum besten Zeitpunkt kam. als wir letztes Mal auf Schalke ein Bundesligaspiel verloren haben im November ging es in der EL gegen Everton auch schief.

      0
  7. Freiburg als Gegner und dann noch Heimspiel, das ist wirklich eine gute Chance wieder ins Halbfinale zu kommen.

    Was auch sehr gut ist, Mailnd ist fast ausverkauft. Wieviel Gästefans kommen, weiß ich nicht. Aber der heimbereich und der neutrale Bereich, sidn so gut wie ausverkauft.

    0
  8. Es gibt noch einige Karten, Nordkurve aber nur noch Einzelkarten.Denke das wir bis Donnerstag ausverkauft sind!

    0
    • Laut Onlineverkauf stand jetzt ausverkauft. Aber man muss vorsichtig sein, so oft wie schon Rückläufer dazu gekommen sind.

      0
    • Ich glaube es war noch nie ein UEFA CUP/ EL Spiel hier in Wolfsburg vorher ausverkauft, traurig aber wahr.

      0
  9. Was mir an der Pokalauslosung am Besten gefällt: es besteht die (kleine, aber reale) Chance, dass Bayern in Leverkusen ausscheidet. Und wenn nicht, dann besteht noch die (kleine aber reale) Chance, dass Bayern im Halbfinale in Dortmund ausscheidet.
    Also ein Finale Dortmund – VfL oder Leverkusen – VfL ist möglich, und dann haben wir echte Chancen auf den Pokal.
    Die letzten beiden Jahre sind wir im Halbfinale auswärts gegen Dortmund und Bayern ausgeschieden. Es wird Zeit, dass wir nach Berlin kommen.

    0
    • Wobei natürlich die Los Konstellation echte Killer HF möglich macht. VfL, BMG, FCB, BVB , also auf die könnte ich alle vor’m Finale verzichten :D

      0
    • Am ehesten Gladbach. Ich denke sind wir individuell stärker.

      0
    • Es besteht die (kleine, aber reale) Chance, dass VfL die 1/8 nicht übersteht, also lass uns erst mal bis zur Finale schaffen..

      0
    • Das 1/8 Finale im DFB Pokal ist bereits überstanden ;-)

      0
  10. Moin Normen,

    ich sehe es ja richtig, diese Woche spielt der VfL zu Hause, das Training am Freitag wird ja noch nicht das Abschlusstraining sein?

    Wird dieses Training wieder so gegen 15 Uhr sein? Also die zweite Einheit?

    Diese wird dann ja vor der Arena sein, also an Wakepark oder im AOK Stadion, so hatte ich deinen tollen Post damals verstanden…

    Es sei denn es bricht auf ein mal der tiefste WInter aus :vfl:

    0
    • Ich grüße dich.
      Genau. Heimspiel = Training vor der Arena oder hinter dem AOK Stadion.

      Ich denke, dass man davon ausgehen kann, dass am Freitag vor der Arena trainiert werden wird. Allerdings kann es sein, dass man die Stammspieler nicht sehen wird. Einen Tag nach dem EL-Spiel ist Regeneration angesagt. Manchmal sieht man die Stammspieler dann für 20 Minuten ein paar Runden laufen. Manchmal bleiben sie aber auch in der Arena im Fitnessraum oder fahren um den Allersee Fahrrad.

      Ob es am Freitag 2 Einheiten gibt? Ebenfalls schwer zu sagen. Kann gut sein, dass es nur eine Einheit gibt, wo lediglich 12 Ersatzspieler auf dem Platz stehen. Ich würde da eher auf 10 Uhr tippen.

      Das Abschlusstraining am Samstag wird auf Grund des Heimspiels wahrscheinlich am Nachmittag stattfinden. Aber die Zeiten stehen ja auf der HP.

      0
    • Dann wird wohl Samstag die bessere Wahl sein oder eben morgen ein Tag vor dem EL Spiel?

      0
  11. Hmm, da bin ich nun das erste Mal seit langer Zeit zu einem Heimspiel in WOB und es ist ausverkauft. Gut, dass ich nicht gerne ins Stadion gehe, aber könnte ganz interessant sein, nach dem Spiel in der Stadt zu sein.

    0
  12. Ob die Niederlage gegen Augsburg zur rechten Zeit kam, werden erst die nächsten Spiele zeigen. Jedenfalls hat sie sich abgezeichnet. Die Gegentore fielen zuletzt viel zu einfach, für mich ist das eine Frage der Konzentration bzw. mentalen Frische. Die fehlte uns auch am Wochenende gegen gewohnt biedere Augsburger, auch wenn nur ein Tor fiel. Zu wenig Tempo und zu wenig Präzision. Kann mal vorkommen…

    0
    • Das stimmt, schon die letzten Spiele davor waren alle nicht so überzeugend, nicht umsonst haben viele hier auch mit einer Niederlage in Bremen gerechnet. Gegen Lissabon war es schon schwach und davor auch. Selbst gegen Leverkusen haben wir phasenweise wirklich schlecht ausgesehen, da haben die Ergebnisse etwas hinweggetäuscht. Wir sind noch nicht so richtig stark wie uns der 2. Platz und vor allem der Abstand weiß machen will. Das gute für uns ist nur, die anderen auch nicht.
      Wir müssen noch viel arbeiten und ich bin überzeugt, dass unsere Schwächen bei Allofs/Hecking absolut bewusst sind, sie setzen aber scheinbar eher darauf uns selbst stark zu reden in der Öffentlichkeit, was ja natürlich auch legitim ist und einen gewissen Effekt haben kann…

      0
    • Ausser stark reden gibt es ja eigentlich auch keine sinnvolle Alternative momentan, denke ich. Ich bin froh, dass wir diesen Vorsprung haben um die englischen Wochen weiterhion auf einem gesicherten CL-Platz zu (über-)stehen. Um mehr kann es diese Saison nicht gehen und es wäre traumhaft, wenn wir es am Ende schaffen! Sollten wir es nicht schaffen, wäre es (mit diesem Vorsprung) natürlich eine herbe Enttäuschung und möglicherweise auch ein kleine Zäsur. Aber daran denke ich eigentlich nicht wirklich.

      0
    • Wir schaffen das. Zudem spielen wir doch gut. Ich weiß nicht was ihr habt. Also zur Zeit besser als jede andere deutsche Mannschaft, Ausnahme Bayern.

      0
  13. Der Andrang auf die Auswärtstickets für Inter ist aber nicht so doll.
    Dafür das man nur bis Freitag Karten ordern kann, hatte ich mit mehr Interesse gerechnet.
    Bisher sind nur ca. 430 Karten verkauft wurden.
    Sieht bisher nicht so aus, das wir wieder so viele werden
    wie in Lissabon

    0
  14. Immer daran denken, dass ganz große Teile der Fan- und Ultraszene ihre Tickets über die Dauerauswärtskarten, also über die FB beziehen. Das sind zirka 500 Leute, die grundsätzlich über andere Wege Tickets bekommen. Auch dazu gehören die offiziell angebotenen Reisen vom VfL und teilweise auch von den Supportern! In Lissabon sah das anfangs nämlich rein im Onlinebereich auch nicht so prickelnd aus, im Endeffekt waren es richtig viele!

    0