Dienstag , November 24 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Luiz Gustavo wechselt zum VfL Wolfsburg

Luiz Gustavo wechselt zum VfL Wolfsburg

Hat der VfL Wolfsburg seinen Königstransfer eintüten können?
Wenn es nach der „Welt“ geht dann ja!
Nach Informationen der „Welt“ wechselt der Brasilianer Luiz Gustavo vom FC Bayern München mit sofortiger Wirkung zum VfL Wolfsburg. (Quelle: Welt)

Noch fehlt die offizielle Bestätigung dieses Wechsels.
Auch die Bild, die noch vor wenigen Stunden verkündet hatte, dass der VfL Wolfsburg im Werben um Luiz Gustavo keine Chance haben würde, hat mittlerweile den Kurs geändert und zitiert ebenfalls die Meldung der „Welt“.

Bis zum ganz großen Jubel muss man sich in Wolfsburg noch etwas gedulden, doch wie es aussieht können die Sektflaschen schon einmal kalt gestellt werden.


 

 
Vielen Dank fürs Liken! :topp:
Neu: Teile diese Nachricht mit Freunden & unterstütze so den Wolfs-Blog!
 

 
 

212 Kommentare

  1. Super Arbeit von Allofs und Gustavo will doch in Deutschland blkeiben!

    0
  2. Noch ist er nicht da und so lange glaube ich nicht einer Nachricht aus den Medien… Wenn er kommt, denke ich, dass sich viele täuschen werden und zu erst Polak/Gustavo spielen, um Absicherung zu bringen…

    Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen von Hecking und er bringt wirklich Gustavo/Koo

    0
  3. Noch bin ich skeptisch dafür wurde in den letzten Tagen zu oft ein vermeintlich so gut wie fixer Wechsel vermeldet.
    Aber ich meine die Welt waren auch die ersten die über das Allofs Engagement zum VfL berichteten was meine Hoffnung bestärkt das sie auch diesmal richtig liegen.

    Hoffentlich gibt es morgen offizielles!

    0
  4. Ich wünsche es mir zwar, aber solange vom VFL nix dazu bestätigt ist sollte man sich nicht zu früh freuen. Aber falls es so ist, herzlich Willkommen in Wolfsburg. Du wirst dich sicher wohl fühlen. :vfl:

    0
  5. Jaaaaaaaaaaaa. :)
    Bitte bitte, lieber Gott, lass es stimmen. :knie:
    Ich hab gerade laut gejubelt, als hätten wir ein Tor geschossen. :vfl:

    0
  6. Bitte lass es wahr sein.

    0
  7. Oh,man :vfl:

    0
  8. Wolfsburg_Supporter

    Allofs du bist ein Gott dieser Transfer ist noch höher einzustufen als der von Diego *_*

    0
  9. Vllt erfahren wir mor´gen auf der PK mehr… Sind ja sowohl Hecking als auch Allofs da

    0
    • Ich gehe stark davon aus, dass man heute noch mehr erfahren wird. Wenn das Ding wirklich mehr oder weniger durch ist und nur noch letzte Vertragsdetails zu klären sind, dann wird man das auch schon vorher so kommunizieren.
      Echt TOPP :topp:

      0
  10. Ja, mei! Der Gustl ist da ;)
    Jetzt wissen wir auch, warum Allofs gestern beim Training so viel und heimlich telefoniert hat :vfl:

    0
  11. Nun hat auch der Kicker etwas:
    „Unterschrieben ist allerdings noch nichts.“
    „Dennoch kann damit gerechnet werden, dass beide Vereine noch in dieser Woche Vollzug melden werden.“
    „Die Niedersachsen überweisen für Luiz Gustavo (…) rund 20 Millionen Euro an den Rekordmeister.“
    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/590672/artikel_luiz-gustavo_wechsel-nach-wolfsburg-zeichnet-sich-ab.html

    0
    • Naja vor dem Spiel gegen Schalke wird das sicherlich klappen …

      0
    • Spätestens am Wochenende lässt sich vielleicht beurteilen, ob er tatsächlich Leistenprobleme hat oder hatte.

      0
  12. Jetzt muss der Herr Scolari vielleicht doch auch mal VfL gucken… :topp:

    0
  13. Mir wurde berichtet, dass allofs heute morgen um halb sieben ach München aufgebrochen ist. Er scheint ja gute Überzeugungsarbeit geleistet zu haben. :vfl:

    0
  14. Schaut jemand von euch nachher das Spiel der Nati gegen Brasilien? Vielleicht wird dort noch etwas berichtet und derjenige könnte es hier veröffentlichen.

    0
  15. Geil, geil, geil! Mehr ist dazu nicht zu sagen. :vfl:

    0
  16. Ob der Klose für ein Jahr noch mal was für uns wäre, wenn sonst nichts auf dem Markt ist ? =)

    0
    • Exilniedersachse

      Habe ich zwar schon ein paar mal geschrieben aber ich hatte immer so Pizza im Hinterkopf. Kennt Allofs spielt bei Bayern keine Rolle hat zwar gerade bei Bayern verlängert aber den könnte KA bestimmt überzeugen. Und ins System würde er auch eher passen. Nicht ideal, da er ja nicht der schnellste und quirligste Spieler ist aber technisch sehr stark und mit Killerinstinkt.

      0
    • Es sollte auf jeden Fall was im Sturm passieren.

      0
  17. Sky Sport News bei Twitter:

    Der VfL #Wolfsburg dementiert gegenüber #ssnhd die Verpflichtung von Bayern #Münchens Luiz #Gustavo

    https://twitter.com/SkySportNewsHD/status/367718845378994176

    0
    • Diese Posse wird immer grotesker! :klatsch:

      0
    • Nun ja. Solange nix unterschrieben ist, würde ich auch dementieren.

      0
    • Ja, die Frage ist ja, WER vom VfL da dementiert hat.

      LOL, und Deutschland – Paraguay 0:1.

      0
    • @VerdeBranco

      Das ist auch wieder wahr.
      Und möglicherweise will man LG nicht schon vor seiner PK die Show stehlen.
      Hab wohl etwas zu emotional gepostet. :psst:

      0
    • Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass sich die Welt so weit aus dem Fenster lehnt ohne eine sichere Information zu haben. Hoffentlich ändert sich meine Vorstellung nicht. ;-)

      Stellt euch mal vor da ist wirklich schon alles perfekt und dann passiert im Spiel heute etwas spezielles. Ich mag es gar nicht aussprechen bei unserer aktuellen Pechsträhne.

      0
    • Ich hatte in der letzten News schon Ähnliches zu DER WELT geschrieben. Insofern sehe ich Deinen Post zu dem Dementi des VfL als recht logisch an.

      0
  18. Sven Töllner
    Muss ein wenig bremsen.Laut #ssnhd-Erkenntnissen gibt es keinen neuen Stand.Liegt noch ein bisschen Arbeit vor #Allofs…

    dies antwortete er auf meine Frage was da dran sei …

    0
  19. Offensichtlich ist der Transfer noch nicht perfekt. Auf Nachfrage der AZ wollte der VfL die Meldung nicht offiziell bestätigen.

    0
  20. “ Das Rennen hat aber wohl Wolfsburg gemacht, auch wenn VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs die Meldung nicht kommentieren wollte. «Wir haben uns in letzter Zeit zu dem Thema nicht mehr geäußert. Wir bereiten uns auf das Spiel gegen Schalke vor», sagte Allofs.“
    Berliner Morgenpost

    0
  21. @Sky_Torben: Berater Wittmann hat die Unterzeichnung dementiert!!! Weder beim #vfl noch sonstwo #Gustavo #ssnhd #fcb
    Morgen mehr…

    0
    • Ist doch logisch, der Berater sagte Donnerstag also heißt es Donnerstag und auch Allofs will sich dran halten

      0
  22. Sag ich doch… Einfach mal abwarten und nicht zu früh auf den Zug springen

    0
  23. Er hat die Unterzeichnung dementiert, das ist doch nicht verwunderlich.
    Aber wir sollten zumindest die PK morgen abwarten. Eigentlich wollte sich LG doch Donnerstag entscheiden, da passt das doch ganz gut ..

    0
  24. Die Bild schreibt jetzt auch darüber. Mehr als das Welt Zitat ist aber nicht zu finden.

    Interessant allerdings: Die Rede ist von „nur“ 15 Millionen :)

    http://www.bild.de/sport/fussball/luiz-gustavo/gustavo-doch-nach-wolfsburg-31826366.bild.html

    0
  25. Die Spekulationen passen doch in keinen zeitlich nachvollziehbaren Rahmen. Gustavo ist bei der Nationalelf in Basel. Da hat er sicher anderes zu tun, als mit Vereinen zu dealen. Und in dieser Phase wird (und darf) auch sein Berater sicher keine öffentlichen Mitteilungen machen. Das schadet seinem Klienten!
    Ich frage mich echt, welche Quelle es für die Infos über den Vertrag mit WOB geben soll…
    Bevor Gustavo zurück aus Basel ist wird nichts verbindlich bekannt gemacht werden.

    0
    • Nunja eine Entscheidung kann schon gefallen sein und daher können die Informationen rühren …

      Bevor Gustavo nach Basel ist, wird er wohl eine Entscheidung getroffen haben und dieses seinem Berater so mitgeteilt haben (könnte zumindest so sein), dass man nichts sagt momentan und sich nicht äußert ist dann mehr als nur logisch, denn man hatte sich selbst ja „Donnerstag“ auf die Fahnen geschrieben. Gustavo will mit vollem Recht selbst über seine Zukunft entscheiden und auch seine Entscheidung nach außen tragen.

      Glaube kaum das Gustavo sich erst Donnerstag aus dem Bauch heraus entscheidet am Donnerstag.

      0
  26. Ich würd mich ja auch wahnsinnig freuen, aber nach den vielen Meldungen in den letzten Tagen bin ich mir erst sicher, wenn der Transfer als vollzogen gemeldet wird! :)

    0
    • Ich finde es etwas befremdlich, dass sowohl Allofs als auch Wittmann vehement dementieren, da bisher mit dieser Personalie doch recht offensiv verfahren wurde. Ich hoffe inständig, dass die WELT nicht auch einfach mal nur einen raushauen wollte.

      0
    • Bin voll der Meinung, Medien wollen immer Aufmerksamkeit – wie man sieht wurde die Welt Meldung über Gustavo schon von sehr vielen anderen übernommen, genauso wie es in den letzten Tagen mit den angeblichen Transfer zu Arsenal der Fall war. Also ich weiß nicht ich feiere erst wenn alles fix ist, aktuell bin ich mir noch immer nicht sicher ob er wirklich zu uns geht. Ich kanns echt nicht sagen!

      0
    • @Hammerhai

      Ich kann mir schon gut vorstellen, dass man LG morgen auf „seiner“ PK die Gelegenheit geben will, den Transfer als Erster zu bestätigen. Das empfände ich auch als korrekt; besonders dem Spieler gegenüber.

      Seit gestern gibt es die Meldung, dass LG am Donnerstag eine PK über seine Transferentscheidung geben will. Wenn er schon morgen etwas anderes erzählt als das was DIE WELT heute berichtet hat, dann kommt jemand in Erklärungsnot.

      Das muß alles nichts heißen, denn ich halte es mit Spaßsucher. Aber ich empfinde die Umstände als gesamtes schon recht vielversprechend!

      0
  27. Wolfsburg_Supporter

    Wechler Stürmer ist momentan auf dem Markt ?

    0
    • Meiner Meinung nach könnte man ja einfach mal bei Man City anfragen Leihe mit KO für Guidetti…

      0
    • Oder beim BVB bzgl. Lewandowski…. :P

      0
    • Sollte sich bewahrheiten, dass Gustavo für möglicherweise 20 Mio. Euro verpflichtet wird, ist transfermäßig zappenduster. Da gebe ich Brief und Siegel für. Ein solch großvolumiger Transfer war nämlich gar nicht vorgesehen. Wenn alles nach Plan gelaufen wäre, hätte Allofs Schwegler geholt und dann wären die Planungen im DM abgeschlossen gewesen. Dass wir nun offenbar kurz vor einer Verpflichtung von Gustavo stehen, hat damit zu tun, dass a) besagter Schwegler die heimelige Atmosphäre der Eintracht vorgezogen hat, b) Allofs keinen entsprechenden Plan B hatte, c) man Ende Juli erfahren hat, dass ein Luiz Gustavo auf den Markt kommt – ein brasilianischer Nationalspieler in Diensten des Triple Siegers, den VW als Prestigeobjekt begreift und deswegen bereitwillig die Schatulle öffnet.

      Kurzum: Ich glaube nicht, dass dann noch ein Stürmer verpflichtet würde. Wir alle wissen, dass ein Stürmer, der uns weiterhelfen würde, nicht mal eben für 2-3 Mio. zu haben ist. Man wird wohl in dieser Saison Bas Dost die Chance geben. Grundsätzlich ist er jemand, der weiß wo das Tor steht, auch wenn er nicht ganz ins System passt. Nächsten Sommer wird es im Angriff ohnehin den großen Umbruch geben, weil die Verträge von Helmes und Olic auslaufen, die beide wohl kaum neue bekommen.

      0
    • Ob die 20 Mio’s stimmen sei mal dahingestellt (die Bild wirft derzeit 15 in den Raum), ebenso wie die Vermutung, dass KA keinen Plan B hatte (das DM ist ja schon längere Zeit als Problemzone bekannt). Wir stimmen aber in der Einschätzung überein, dass in dieser Transferperiode kein Stürmer aus dem oberen Regal mehr zu uns stoßen wird. Wenn, dann wohl frühestens im Winter. Oder aber Kaliber ala Derdiyok bzw. Schieber.

      0
    • Es kommt drauf an. Irgendwo in dem Wust an Meldungen des Abends war doch zu lesen, dass Arsenal im Gegensatz zum VfL nicht bereit war, die Ablöseforderungen des FC Bayern zu erfüllen. In diesem Fall würde ich eher von 20 als von 15 Mio. ausgehen, aber auch das bleibt abzuwarten. Ich habe ganz am Anfang mal geschrieben, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass gerade in diesem Sommer der teuerste Transfer der Vereinsgeschichte getätigt wird. Die WAZ hat auch kürzlich berichtet, dass der VfL sich eher „Diego-Dimensionen“ vorstellt. Und: 15 Mio. wären in meinen Augen eher ein angemessener Preis als ein Schnäppchen. Die Bayern haben ihn 2011 für 17 Mio. aus Hoffenheim geholt. Gänzlich unumstritten war er nie. Im letzten Jahr hat man ihm den 40 Mio. Mann Martinez vor die Nase gesetzt. Auch wenn er beim Confed Cup Stammspieler in der Selecao war, sehe ich keinen Anlass für eine Marksteigerung.

      0
    • Ich könnte die Ablöse ohne größere Spanne (z.B. 15-20 Mio’s) gar nicht einschätzen. Für solche Spekulationen bin ich in der Regel ungeeignet. Zumal es immer auch viele Variablen gibt (Nachzahlungen, Boni, Prämien, Transferanteile etc. pp.).
      Die 22 Mio’s, die von der WAZ genannt werden, hatte ich dann doch für sehr, sehr unwahrscheinlich (nicht unmöglich) und hoffe, dass die WAZ nur mal wieder Auflage machen will.

      0
    • Wenn 22 Mio. / 8 Mio. die einzige Möglichkeit waren, ihn herzuholen, soll es mir recht sein. Mal ehrlich: Bei der Kohle, die hier in den vergangenen Jahren für Durchschnittskicker rausgehauen worden ist, dürfte das „kleine“ Schmerzensgeld keinem VfL-Fan weh tun. Es würde auch zeigen, wie groß die Not in den Augen der Verantwortlichen doch war (wo ja einige hier der Meinung waren, man sei mit Polak/Medojevic gut genug aufgestellt) – erst recht nach den Körben, die man zuletzt bekommen hat.

      So viel dazu. Trotzdem glaube ich nicht an diese Summen.

      0
  28. Ich denke die Äußerung Scolaris ist ausschlaggebend für die Meldung der Welt gewesen. Der hat ja vor den Spiel wohl nochmal gefordert, dass die Spieler Praxis brauchen, wenn sie dabei sein wollen im Sommer!

    Wie ich schon schrieb eine Einsatzgarantie hat er nur bei uns!

    0
  29. Nebenbei… Wir haben 2:0 verloren heute

    0
  30. Meiner Meinung nach ist das in Györ mit Wiko, Pötsch und den Bayern geklärt worden finanziell.. Denke morgen wird Vollzug gemeldet.

    0
  31. Gustavo wurde ausgewechselt. Typisch, kaum spielt jemand beim VFL, schon wird man nicht mehr als gut genug befunden, 2 Halbzeiten für die Nationalmannschaft durchzuspielen! :p

    0
  32. @hammerhai
    Denke schon, dass allofs einen Plan b gehabt hat. Evtl. Kucka oder andere, deren Name nicht so öffentlich diskutiert wurden.
    Z.b. Bei malanda wusste man es auch erst 1-2 Tage vorher.

    Schätze aber auch, dass kein neuer Stürmer verpflichtet wird. Denke das Problem werden allofs und hecking nächste Saison oder frühestens im Winter angehen

    0
    • Nächstes Jahr kommt Edin zurück, hab ich im…

      0
    • Sollten wir uns für die CL qualifizieren, ist ein solches Kaliber nicht auszuschließen.

      0
    • Aber ob Edin seine Gehaltsvorstellungen anpasst? :grübel:

      0
    • Der Zug „Edin“ ist doch ein alter Hut. lange habe ich auch an eine Rückkehr geglaubt, aber mittlerweile? Die Schwester wohnt hier nicht mehr, er war auch lange nicht mehr in Wolfsburg. Das letzte Mal war er mit Perisic beim bowlen…

      Ich hätte mir gewünscht, dass man jede Transferperiode sich bei Edin meldet und sich auch sonst um ihn kümmert. Einfach mal einen Kaffee trinken geht usw. Das würde sich irgendwann auszahlen.

      Kommende Saison gehe ich davon aus, dass Edin durchstartet. Mit Pellegrini hat ManCity endlich auch einen Trainer, der Fußball „spielen“ lässt. Mancinis Fußball war ja kein Fußball…

      0
    • Woher hast du die Info, dass die Schwester hier nicht mehr lebt, sie muss auf Grund von Visabestimmung mal an und mal abreisen, sie darf sich glaube ich nur 180 Tage in Deutschland aufhalten im Jahr und meines Wissens nach wohnt sie hier noch … nur halt nicht 365 Tage lang.

      0
    • Edin hat meiner Kenntnis nach diese Wohnung verkauft. Bei seinem allseits beliebten Friseur war er schon lange nicht mehr…

      0
  33. Warum wusste ich schon vor dem Aufruf dieser Seite, dass die Wörter Champions Leaque fallen?

    Hier fangen schon wieder welche an zu träumen.

    Der Kader war vorher für die Plätze 9-13 geeignet. Im Sturm zu schwach, im Mittelfeld zu zweikampfschwach und in der Abwehr zu hüftsteif.

    Die Baustelle Mittelfeld hat man nun zumindest zentral behoben. Bleibt die Großbaustelle Sturm und der Nebenkriegsschauplatz Defensive, die sich aber möglicherweise mit Knoche und Hasebe beheben lässt.

    Trotzdem wird dieser Kader definitiv nicht für die CL reichen. Platz 5 ist das höchste der Gefühle, meiner Meinung eher Platz 6 bis 10.

    Ich lasse mich gerne positiv überaschen, kann es mir aber einfach nicht vorstellen.

    PS: Sollte Gustavo wirklich kommen, ist das ein äußerst positives Zeichen – vor allem in Richtung Diego.

    0
    • Na ja, bei mir war es eher eine grundsätzliche Aussage im Hinblick auf zu realisierende Transfers. Mit der Champions League im Rücken wäre hier vieles möglich, auch ein Edin Dzeko, wenn sich seine Situation bei City wider Erwarten nicht ändern sollte. Dass er hier von einigen seit zwei Jahren permanent ins Spiel gebracht wird, ist freilich Kinderglaube.

      0
    • So sieht es aus, Mandzukic, Dzeko … naaajjaa ….

      0
  34. Wir waren in der Rückrunde schon 6. Ich sehe keinen Grund, warum es schlechter werden sollte. Der Trainer ist jetzt richtig angekommen und hat durch den kleineren Kader bessere Arbeitsbedingungen. Der Zusammenhalt hat sich deutlich verbessert, was man nicht zuletzt in Hannover sehen konnte.

    0
  35. http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Luiz-Gustavo-Heute-sagt-er-Ja-zum-VfL

    Luiz Gustavo: Heute sagt er Ja zum VfL

    Gestern Abend gab es sogar erste Meldungen, nach denen der Wechsel bereits fix sei. Das berichtete die Zeitung „Die Welt“. Stimmt das? „Dazu äußere ich mich nicht“, wich VfL-Manager Klaus Allofs aus. Luiz Gustavos Berater Roger Wittmann meinte: „Seine Entscheidung naht, für die Öffentlichkeit ist sie aber noch nicht gefallen.“

    Auch finanziell sprengt der Deal alles bisherige in der Vereinsgeschichte. Die Rede ist von 22 Millionen Euro Ablöse und einem Brutto-Gehalt von mehr als 8 Millionen Euro.

    0
    • :haha:

      Die WAZ ist immer der Hammer. Die schafft es wirklich, jeden Bericht noch einmal zu toppen. 22Mio und 8Mio – nee ist klar.

      Hammerhai hat weiter oben etwas sehr richtiges geschrieben. Wir tätigen doch jetzt nicht unseren Rekordtransfer.

      0
    • Wahrscheinlich werden wir die korrekten Zahlen nie erfahren, aber wenn ich mich festlegen müsste, würde ich auf max. 15 Mio. tippen – evt. sogar inkl. (!) Nachzahlungen.

      0
    • LOL

      Die WAZ ist wirklich nen Traum… :ironie:

      Aber wie schon geschrieben wurde, uns Fans können die Gelder egal sein, die Hauptsache ist der Spieler hält was er verspricht: Qualität!

      Ich lasse mich überraschen von ihm, bin aber mittlerweile doch ganz guter Dinge!!! :like:

      Wenn denn dann alles in trockenen Tüchern ist:
      Vielen Dank Klaus Allofs und Willkommen in Wolfsburg Luiz !!! :vfl:

      0
    • Laut WAZ war Rangnick hier auch schonmal Trainer…

      0
  36. http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Luiz-Gustavo-Heute-sagt-er-Ja-zum-VfL

    22 Millionen Ablöse? Mehr als 8 Millionen Brutto Gehalt? Wäre schon eine Hausnummer, aber mir als Fan können diese Gelder egal sein, wenn LUIZ GUSTAVO kommt!!!

    Tut mir leid, habe ohne zu lesen einfach kommentiert!

    0
  37. Für die Hirarchie ist es wichtig, dass er nicht teurer als Diego wird

    0
  38. Morgen im Kicker: Werder hat wohl bei uns wegen Schäfer angefragt, ist jedoch abgeblitzt…

    0
    • Gott sei Dank…

      0
    • Ich habe Schäfer zuletzt kritisch gesehen. Als LOM unter Magath war er eine mittlere Katastrophe und auch unter LGK (und am Anfang auch unter Hecking) ist seine Defensivschwäche immer wieder zu Tage getreten. In den vergangenen beiden Spielen hat er als Einwechselspieler allerdings einen richtig guten Eindruck hinterlassen. Technisch bleibt er limitiert, aber mit seiner Dynamik und seinem starken linken Fuß kann er immer wieder für Gefahr sorgen, wenn er von der Bank kommt. Darüber hinaus ist er trotz allem eine passable Alternative für Rodriguez und – nicht zu vergessen – ein wichtiger Integrationsfaktor im Team. Schäfer muss beinen! Wenn er sich mit seiner Rolle als Kaderspieler arrangieren kann, meinetwegen bis zum Karriereende. Sollte er jedoch irgendwann eine neue Herausforderung suchen und um die Freigabe bitten, sollte man ihm dies ermöglichen. Das sollte allerdings frühestens im nächsten Jahr der Fall sein, weil er in dieser Saison sicherlich den Konkurrenzkampf noch annimmt.

      0
    • * bleiben

      0
    • Marcel ist ein Wolf und bleibt ein Wolf, basta!!!
      :like:

      Er gehört mittlerweile zu uns Wölfen wie das Wasser zum Fluß!
      Er hat die richtige Einstellung und wird hoffentlich über seine aktive Fussballerkarriere hinweg bei uns bleiben!
      Vielleicht als Jugendtrainer? Aber da braucht man jetzt noch nicht drüber sprechen!!!

      Pro Schäfi
      :vfl:

      0
    • Hier eine Medienquelle zu der Anfrage:
      http://www.der-sechzehner.de/vfl-wolfsburg-verpflichtung-von-luiz-gustavo-perfekt-keine-chance-fur-werder-bremen-auf-marcel-schafer-19072.html
      Allofs: „Über Marcel diskutieren wir nicht. Werder war aber auch nicht der einzige Klub, der angefragt hat.“
      Schäfer: „Niemand sitzt gerne draußen, aber ich kämpfe mich zurück und bin da, wenn der Trainer mich braucht.“
      :-)

      0
  39. Oder doch Fehlmeldung?

    Gustavo dementiert VfL-Wechsel

    Auf die Frage, ob der Transfer tatsächlich perfekt sei, entgegnete der Brasilianer: „Ich fahre zurück (nach München, Anm. d. Red.), ich bleibe immer noch da. Bis 31. August werden wir sehen, was passiert“

    Zuvor hatte auch der VfL Wolfsburg den Abschluss eines Wechsels dementiert.

    http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_760932.html

    0
    • Oh Mann! Das wäre natürlich ein dicker Hund. :hm:

      0
    • Die Frage ist doch immer, wie definiert man „fix“, „beschlossene Sache“, „Wechsel“, ect.

      Was alle Seiten bislang dementieren ist doch nur einen „Vertragsabschluss“. Die Sache wurde also noch nicht endgültig fixiert. Das hat hingegen auch niemand behauptet. Nicht mal die Welt.
      Sie schrieben: Gustavo wechselt zum VfL… Er soll dort einen …Vertrag erhalten…

      Dass hier noch nichts unterschrieben ist, da sind wir uns doch alle einig. Gustavo ist auf Reisen und konnte gar nichts unterschreiben.

      Irgendwelche Insider bei der Presse wollen wissen, wie sich Gustavo entschieden hat. Bis das ganze Spruchreif ist, wird man diese „Dementi-Schiene“ fahren.

      Gustavos Ausflüchte von sport1 sind für mich die beste Bestätigung :)
      Noch schwammiger kann man es nicht ausdrücken.

      0
  40. Glaub Wolfsburg dementiert es nur, weil er den Medizincheck noch nicht gemacht hat !

    0
  41. Morgen im kicker:

    „Vom Gustavo-Trend hatte der kicker bereits am Montag berichtet, am Mittwochabend steuerte der Deal auf den Abschluss zu. Noch sei nichts unterschrieben, hieß es zwar, die mündliche Einigung ist aber offenbar erfolgt. Anvisiert wird ein Vertrag bis 2017 und eine Aufstockung von Gustavos Bayern-Gehalt. Bei der gemeinsamen PR-Reise nach Györ am vorigen Sonntag hatten die Entscheider aus München und Wolfsburg die Personalie Luiz Gustavo besprochen und weiter vorangetrieben. VW-Chef Martin Winterkorn soll sich dabei noch einmal mächtig ins Zeug gelegt und die Bereitschaft zum neuen Wolfsburger Rekordtransfer unterstrichen haben. Teammanager Arsene Wenger vom FC Arsenal will hingegen die rund 20 Millionen Ablöse für diesen Spieler nicht zahlen.“

    (Quelle: kicker Printausgabe, 15.08.2013)

    0
  42. Heute werden wir dann, denke ich, mehr wissen. Am heutigen Donnerstag wollten ja die Protagonisten das „Geheimnis“ lüften. Es wäre ja in der Tat eine Erleichterung in Hinblick auf unser Leistungsvermögen im DMF, wenn er denn kommt.

    @Normen – Gestern Abend bin ich doch glatt deiner „Bild-ähnlichen“ Schlagzeile aufgesessen – „Luis Gustavo wechselt zum VFL Wolfsburg“. Das erste mal, das eine Eventualität als Fakt in der Headline stand, oder? Weißt Du es etwa seit gestern schon definitiv und willst das nicht preisgeben?

    0
  43. Das war wohl eine Falschmeldung, alle Seiten haben dementiert, Wittmann, Allofs, der Verein, Gustavo. Und bei der Aussage, am 31.08.2013 werden wir sehen, was passiert , hört sich weniger nach Heute an….. :grübel:

    0
  44. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass er 22Mille gekostet haben soll…denn soviel ist er einfach mal nicht wert! Man muss auch mal die Kirche im Dorf lassen. Ich fände 15 schon fast zuviel.

    Aber ich finds klasse, dass Martin das quasi geklärt hat mit Nachdruck :)

    0
    • 22 Mille? Kann ich mir auch nicht vorstellen. Das wäre ja das „Oberschnäppchen“! :grübel: :grins:

      Dann ist sicher noch viel Geld für weitere Verstärkungen da, denn er wird vielleicht auch nur 8 Mille im Jahr verdienen, das arme Schw..n!

      Sorry, ist nicht böse gemeint, aber Mille = 1.000!

      0
  45. Klaus Allofs Rechte Wade

    Guten Morgen ihr Wölfe,

    was für eine richtig geiler Start in den morgen, Luiz Gustavo wechselt anscheind zum VFL Wolfsburg. Da hätten wir mal eben Europäische Spitzenvereine „ausgestochen“ mit diesem Transfer. Nein, es ist einfach die Königslösung auf der Position im Def. MF.

    Monatelang habe ich mir hier die Finger wund geschrieben und jetzt präsentieren die uns einen der besten Def. MF Spieler der Liga. Super Job von KA, ich hoffe mal verpflichtet jetzt noch einen Stürmer und dann kann die Saison aber mal richtig starten.

    Schönen Tag noch :vfl:

    P.S. Richtig geil auch, wie die jetzt auf transfermarkt.de plötzlich alle meinen das ein Wechsel zum VFL das richtige wäre und vorher meinten alle der kommt niemals zu uns. :topp:

    0
  46. Ich will dir ja nicht die Laune verderben. Aber bei der Freude möchte ich nicht Schuld sein, wenn es nicht klappt und alles eine Falschmeldung war und du dich dann erhängst. :grins: Noch ist da gar nichts FIX und alle Seiten dementieren.

    0
  47. Zur Ablöse-Diskussion: Ob 15, 20 oder mehr 20 Mio. ist erst einmal völlig egal. Ich schreibe es immer wieder: Das Zahlen einer Ablösesumme hat zunächst nichts mit Kosten zu tun, sondern stellt eine Investition dar. Ob ich nun 20 Mio. in Bargeld in einem Schuhkarton unterm Bett habe oder Transferrechte an Gustavo in Höhe von 20 Mio. für eine bestimmte Dauer halte… – ich bin so oder so gleich vermögend. Bei der Ablöse sind zwei Dinge dafür entscheidend, ob sie gerechtfertigt ist bzw. war: 1. die Vertragslaufzeit und 2. – wer hätt’s gedacht? – die sportliche Entwicklung! Hypothetisch: Würde Gustavo nur für ein einziges Jahr in Wolfsburg unterschreiben, wären auch 8 bis 10 Mio. bereits zu viel. Die müsste man nämlich nach einem Jahr mit dem ablösefreien Weggang des Spielers komplett abschreiben. Gäbe man Gustavo jedoch einen Fünfjahresvertrag, wäre auch eine 20-Mio.-Ablöse im Rahmen. Und sollte der Spieler seinen Marktwert halten oder gar steigern, so dass man ihn in einigen Jahren für mehr oder den selben Betrag verkaufen könnte (wenn eine Verlängerung nicht möglich wäre), würde sich die Frage ohnehin nicht mehr stellen. Das war doch das Problem der vergangenen Jahre: Zu viel bezahlt, den Spielern zu gute Verträge gegeben und der Marktwert wurde in der Regel zerstört, weil die Spieler bei uns stagnierten (Gründe dafür sind vielfältig, Umfeld war aber auch zugegeben nicht gut) und aufgrund der ersten Punkte zu Ladenhütern verkommen sind. Davon müssen wir weg. Aber für echte Qualität muss man auch angemessen Kohle hinlegen.

    Viel wichtiger als die vermeintliche Ablöse wäre das Gehalt, das der VfL dem Spieler zahlen würde. Das würde sicherlich sehr hoch sein. Doch es müsste sich eben immer noch in dem Bereich bewegen, dass man es als angemessen bezeichnen kann. Und die angedachte Gehaltsstruktur beim VfL, die sich ja zeitweise in Schieflage befand, sollte nicht auf den Kopf gestellt werden. Wenn Allofs das hinbekäme, wäre doch alles in Butter. Dann könnte keiner meckern und dem neuen Kurs bliebe man auch treu. Von einem klassischen Sparkurs war eh nie die Rede.

    0
    • Sehr gut beschrieben. Außerdem halten Top Spieler viel eher ihren Marktwert, so dass wenn man ihn irgendwann verkauft auch wieder gutes Geld reinkommt. Vielleicht bekommt Gustavo auch eine hohe Ausstiegsklausel, um in 2 oder 3 Jahren aus dem Vertrag zu können?
      Ich denke, Gustavo wird ein gutes Geschäft für uns werden.

      0
  48. Dennis Diekmeier will 2014 ablösefrei vom HSV weg, weil man angeblich Gehaltszusagen nicht einhält. Wäre das nicht eine gute Option für 2014? Ich denke, ja. Da sollte man ganz schnell Verbindung aufnehmen und ihm ein erstes Angebot unterbreiten, bevor der HSV einlenkt.

    0
  49. Der „Insider“ Meia-Atacante bei TM.de, der trotz der täglichen Arsenal-Meldungen erklärt hat, dass Wolfsburg für Gustavo die erste Option sei, hat nun geschrieben:

    „Es ist so ziemlich alles in trockenen Tüchern.
    Jedoch die Spekulation von 8 Mill. Euro brutto, ist irrsinnig !!!“

    Habe mal die Suche genutzt, um abschätzen zu können, wie seriös der User ist. Der hatte immer dann Infos im Köcher, wenn es um Brasiliner ging oder geht, die mal für Hoffenheim gespielt haben. Scheint da tatsächlich irgendwechse Connections zu haben. Kann aber natürlich auch Zufall sein. Die Infos wirken zumindest nicht aufschneidend, sondern relativieren eher die spekulierten Summen in der Presse („korrigieren“ sie nach unten). Ging dabei auch um Hoffenheimer Einkäufe. Naja, nur mein subjektiver Eindruck.

    0
    • Ich gehe davon aus, dass KA in Kenntnis der Gehaltsdaten Diego und der von Gustavo in München sowie in Abstimmung mit einer höheren Instanz die richtige Zahl und eine Regelung gefunden hat, die beide Platzhirsche zufrieden stellt und die Ruhe wahrt. Dann ist mir die tatsächliche Summe egal. Ich würde mir wünschen, die Gehälter würden nicht in die Öffentlichkeit getragen.

      0
  50. @Schalentier
    Das ist ja auch nicht unbedingt eine vorrangige Baustelle. Und alles auf einmal, geht auch nicht. Mit der DM-Entwicklung – wenn sie, wie ich sie mir schon im November vorgestellt habe, tatsächlich so kommt – wäre ich mehr als zufrieden.

    0
  51. http://emag.vfl-wolfsburg.de.s3.amazonaws.com/Fanartikelkatalog_201314/index.html#/1/

    einige der neuen sachen sind einfach genial :haha: :haha: :haha:

    guckt mal unter lebensmittel und bei den sachen für die autos…
    ein wackelboxer….ein wackelwolf hätte mir besser gefallen

    0
  52. Wenn LG jetzt mehr Gehalt als Diego kriegen müsste, wäre das exakt der Zeitpunkt, Diego ein Verlängerungsangebot zu machen.
    Allofs ist einfach schlauer, als manche hier vermuten.

    0
  53. Gestern konnte sich Herr Scolari schon mal live ein Bild von einem Teil der Abwehr des VfLs einen Eindruck verschaffen… Das waren die, die hinten die NULL gegen Brasilien gehalten haben. :topp: für Diego, Ricardo und Timm

    0
  54. http://www.derwesten.de/sport/fussball/1_bundesliga/woelfe-warten-auf-luiz-gustavo-id8318059.html

    „“Wir können den Transfer noch nicht bestätigen. Er war gestern bei der brasilianischen Nationalmannschaft, deshalb gab es keine weiteren Gespräche“, sagte Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking dem SID am Donnerstag: „Wir hoffen aber, dass er sich für uns entscheidet, obwohl wir wissen, dass auch andere Klubs ihren Hut in den Ring geworfen haben.“

    keine ahnung, ob es schon gepostet waurde…

    0
  55. ich hoffe das wir heute 13 Uhr nach der Pressekonferenz bescheid wissen, ob LG kommt.

    LG wollte ja Donnerstag bescheid geben, wie er sich entschieden hat. Von Basel nach Wob ist ja auch nicht so weit.

    0
  56. Ich verstehe echt nicht, warum alle so sicher sind, das heute noch Vollzug gemeldet wird. Ich würde den Ball lieber flach halten, kein Bock auf die ganzen Trolle, die wieder kommen, wenn er am 31.08.2013 zu Arsenal geht.Es wurde soviel geschrieben, warum sollte gerade das jetzt wahr sein? Es wurde diese Woche doch auch geschrieben, das Arsenal sich mit Gustavo einig ist und noch diese Woche Vollzug melden will. Warum sollte das jetzt gerade nicht wahr sein? Ich kann diesen bedingungslosen Optimismus nicht verstehen, sorry.
    Der Spieler hat doch dementiert mit den Worten Journalisten reden manchmal viel. Das sagt doch eigentlich, das es eine Falschmeldung ist….

    Ich hoffe wirklich das er kommt, sonst steht uns einiges bevor und das nicht nur hier im Blog…. :keule:

    0
  57. @wob com: was soll uns denn bevorstehen???

    0
  58. Gustavo kommt :psst: :psst: :psst:

    Geil

    0
    • wie darf man das jetzt deuten?

      0
    • Das ich es weiß,

      Ich hatte berichtet im tm.de Forum das jemanden den ich kenne, mit allen brasilischen Spielern vom VfL etwas zu tun hat.

      Ich sagte auch z.B. das wenn es nach Diegos Frau gehen würde, sie gerne hier oder in Brasilien bleiben wollen würde …

      Aus dieser Quelle habe ich nun auch, dass Gustavo zu 100 Prozent kommt.

      0
    • Die Person ist auch in der brasilianischen Gemeinde und hat Kontakt zu Frauen Spielern und Kindern :).

      0
  59. Was uns bevorsteht? Häme Spott und Schadenfreude. Und gegenseitiges Zerfleischen der eigenen Fans.Das ist doch immer so, wenn irgenetwas bei uns nicht so funktioniert, wie es alle erwarten. Fest steht schonmal, das die Welt sich weit aus dem Fenster gelehnt hat, zu weit ???

    Ich nehme dich beim Wort Jonny ! ;-)

    0
    • Meine Oma hat aus ihrer Kinderzeit noch Kontakt zu einer Frau, die jetzt in Brasilien wohnt und jemanden kennt, der die beste Freundin einer Brasilianerin ist, die im gleichen Ort wohnt, in dem Gustavo geboren ist, und die hat definitiv bestätigt, dass der damalige Spielgefährte des kleinen Gustavo, der jetzt noch gute Kontakte zu seinem Freundeskreis hat, bei einem Heimataufenthalt eines dieser Freunde, glaubhaft gehört hat, dass dieser, als er kürzlich in München war, während einer Geburtstagsfeier direkt neben einem gesessen hat, der persönlichen Kontakt zu einem Kellner der italienischen Pizzeria hat, in der Gustavo absolut glaubhaft einmal wöchentlich seine Quatro statione verspeist, und der mit absoluter Sicherheit bestätigen kann, dass Gustavo kommt. Offen sei lediglich noch das letzte kleine Detail, nämlich wann und wohin.

      0
    • Es ist ein Unterschied ob ein User wie ich, seit der Geburtsstunde des Blogs hier ist und sonst nie etwas sagt, oder ob hier ein Uwe oder ein „KalleInsider“ kommt.

      Nimm es hin oder lass es, mir egal :D ich freue mich auf jeden Fall und springe im Dreieck.

      0
  60. Dir vertraue ich da einfach mal, weil du schon länger hier postest und kommentierst!
    Herzlichen Dank für die Info :topp:

    0
  61. Sio hat ja offiziell eine Grippe und spielte wohl gestern eine Halbzeit lang für seine Nationalmannschaft gegen Mexixo. Der Wechsel wird dann ja auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

    0
    • Der Wechsel nach Sochaux dürfte auch bald als fix gemeldet werden. Davon ist auszugehen. Ob er nun gespielt hat oder nicht ist mir da relativ egal. Kann aber auch sein, dass er Samstag nochmal im Kader ist – mangels Alternativen.

      0
  62. Man male sich mal aus, was wir bei einer Doppel-Sechs bestehend aus Gustavo und Koo auf dem Platz hätten. Zusammen mit Diego wären das drei zentrale Mittelfeldspieler, die von außerhalb des Sechzehners Tore erzielen können. Perisic kann das auch. Und Vieririnha konnte es zummindest mal, d.h. er war in Saloniki für Weitschusstore bekannt. Sollte der seine Torgefahr auch noch wiederentdecken… – hui! Dazu könnten von hinten auch noch Rodriguez (galt in Zürich als sehr torgefährlich) und Naldo anrücken. Auch Träsch hat für Stuttgart schon zwei, drei schöne Tore aus der Distanz gemacht. Und die schussstraken Schäfer und Arnold lauern auf der Bank. Auch ohne Gustavo frage ich mich schon eine Weile, warum der VfL diese Torgefahr auf dem Papier nicht auf den Platz bekommt? Natürlich wollen wir kombinieren. Aber bei unseren Qualitäten müsste man viel häufiger auch außerhalb des Strafraums den Abschluss suchen. Irgendwie fehlt da noch die Balance. Dennoch erwarte ich mir was für diese Saison. Wie vor den letzten Spielzeiten auch. Naja…

    0
    • Tja… das Frage ich mich insgesamt schon seit Jahren. Meiner Meinung nach hat das auch vieles mit dem Selbstvertrauen zu tun.

      Erinner dich mal an die Meister-Saison. Da haben wir aus allen Lagen aufs Tor geballert und irgendwie ist die Murmel immer drin gelandet.

      Die Jungs müssen sich trauen und den Mumm haben. Ansonsten verfahren wir halt weiter Schema F. Flanke + Tor

      0
    • Hm… haben wir ueberhaupt noch jemanden, der von innerhalb des Sechzehners Tore erziehlen kann? ;-)

      0
    • Olic mit ´nem Fallrückzieher :fies:

      0
    • Naldo mit Kopf nach einer Ecke

      0
  63. @wobcom: ich seh den möglichen Reaktionen gelassen entgegen: klappt es, haben wir die Wontorras dieser Welt positiv überrascht, klappt es nicht war eh allen klar, dass wir nicht mit Arsenal konkurrieren können.
    Und die fanzerfleischung gibt es sowieso: klappt es, wird Allofs das zu hohe Gehalt oder der noch fehlende Stürmer vorgeworfen, klappt es nicht ist er ein Versager, weil Plan C nicht öffentlich ausliegt.
    Das kann ich alles entspannt aushalten.

    0
  64. Die Häme die uns dann wieder zuteil werden kann ich locker ertragen. Man kennt es ja nicht anders. Aber das wäre endlich mal ein qualitativ hochwertiger Transfer der das Geld auch in der Höhe wert ist und uns weiterbringt, wie wir es uns erhofft haben.

    0
  65. Jonny pl ist die große Hoffnung, er sagt er weiß es. Das wäre wirklich wie Weihnachten und Geburtstag auf einmal…. :like:

    0
  66. Durch die Berichterstattung von gestern Abend wäre es ja schon hammerhart, wenn es nicht stimmen sollte. Da würde sich die Welt und auch Bild etc. wirklich unglaubwürdig machen.

    0
    • Bild hatte gegenteiliges berichtet und nur die Information der Welt wiedergegeben. Würde mich nicht wundern, wenn die Herren dort immernoch der Meinung sind Gustavo geht Richtung London und der VFL hätte absolut keine Chance.

      0
  67. Schade das Jonny nicht auch weiß, wann alles als fix gemeldet werden soll……

    0
  68. Nicht vergessen… gut Ding will weile haben. ;)

    Die Häme und der Neid… was solls? Mittlerweile ist es mir scheiß egal. Wir müssen auch nicht sympathisch sein.

    Mir ist wichtig, dass der Club guten Fußball zeigt und unser Verein was erreicht. Was die anderen darüber denken… mir schnuppe. Mir gefallen manche Machenschaften anderer Vereine auch nicht.

    Außerdem hört sich das von anderen Fans immer so an als wenn WIR uns für Volkswagen und unseren Sponsor schämen müssten.
    Meiner Meinung nach sollten wir mehr als Stolz und Froh sein, dass wir jmd. an unserer Seite haben, der seit je her für uns der Sponsor ist. Manch andere Vereine suchen alle Nase lang einen neuen Hauptsponsor…

    Nur der :vfl:

    0
  69. Du hast im Grunde recht Mituu, aber mein Herz hängt an diesem Verein und ich habe keine Lust auf die agnzen Kommentare, wenn sich mal wieder alle zu früh gefreut haben. Es wurde nicts bestätigt, nein eher dementiert, daher finde ich Zurückhaltung besser

    0
    • Glaub mir ich kann mich auch nicht immer zurück halten und fang an darüber zu diskutieren.

      Man kann ja auch konstruktiv darüber diskutieren und streiten. Nur dafür brauchst du halt auch einen Fan gegenüber, der das Niveau besitzt sich mit dieser Konstellation auseinander zu setzen. Nur das haben die wenigsten gemacht und dadurch dann auch nur „Bullshit“ und die gleichen Phrasen wie immer im Köcher.

      Deshalb mein Rat an alle Fans anderer Clubs. :talk:

      Nur der :vfl:

      0
  70. Wann ist diese Pressekonferenz? :)

    0
  71. Twitter BILD:

    #allofs über #gustavo: „die Chancen stehen nicht schlecht.“

    0
    • Wenn Allofs das schon so formuliert, ist die Richtung für mich nun mehr als eindeutig.

      0
  72. Das meinte man auch bei Schwegler…

    0
  73. Wenn ihr ein bisschen Zeit habt, lest doch mal meinen Kommentar im Beitrag „Die Stürmerfrage“ von Anfang Juli.
    Wollte es nur mal erwähnt haben :glasses:

    0
    • Jaja, und die Einschaetzung von Wolf_01 daraufhin: „Luiz Gustavo ist natürlich tatsächlich total unrealistisch.“
      Ich hatte ja nach der Bekanntgabe vom Trainerwechsel bei den Bayern spekuliert, ob der VfL durch den Personalwechsel bei den Spielern vielleicht jemanden aus Muenchen bekommen koennte, aber an LG hat damals wohl niemand ernsthaft gedacht, weil ja erst durch die Verpflichtung von Thiago diese Personalie an Aktualitaet gewonnen hat.

      0
  74. Matze, kann den link nicht öffnen, was steht da??

    0
  75. Es ist ein Kicker Journalist! Ich habe auch gleich mal bei ihm angefragt, ob er Allofs bezüglich Brandt ausfragen kann, da es ja für uns ein wichtiges Thema ist.

    0
  76. heute wird da wohl nichts merh kommen. Allofs hat im Wortlaut gesagt, Luiz Gustavo wird mit der Entscheidung wohl nicht bis zum 31.08 warten. Heute ist aber erst der 15.

    0
    • Ob es bis zum Schalke Spiel klappt, kann man beweufeln, aber bis nächste Woche gegen Mainz wird es was :)

      0
    • Ich gehe davon aus, dass spätestens bis Montag Klarheit herrscht.

      0
    • jonny.pl: Bist du dir wirklich 100% sicher dass er zu uns kommt?

      0
    • Zu 100,00 % ja :yeah:

      0
    • Ich hoffe so dass du dich nicht irrst. Es kann sich ja immer noch was ändern …

      0
    • In diesem Fall nicht, ansonsten gebe ich hier nen Kasten Bier aus :like:

      0
    • Ach das bräuchtest du doch nicht, ich hoffe nur das es wirklich so kommt – bin trotz deiner Meinung noch immer bisschen skeptisch! Dafür freue ich mich bei einem Wechsel umso mehr! :vfl:

      0
    • Jonny, ein Kasten Bier wird da wohl nicht reichen…
      Wenn die „Welt“ sich weit aus dem Fenster gelehnt hat mit dem LG-Wechsel, hast Du dich vom „Sky-Walk“ Grand Canyon mit ´nem Bindfaden abgeseilt…

      Trotzdem hoffe ich, Du gewinnst die Wette…

      0
    • @jonny

      Ich in zwar nicht wirklich involviert, aber ich stelle einen zweiten Kasten dazu, falls
      es (nicht) so kommen sollte.
      Einzige Bedingung: Nur gültig am ersten Oktober-Wochenende! :)

      0
  77. Mein Helmes-Trikot ist heute angekommen, jetzt fehlt nur noch LG in Wob :vfl: Mach es Klaus :knie:

    0
    • Ich hole mir bald ein T-Shirt von irgendeiner Brauerei und lasse mir hinten Pannewitz flocken.:-)

      0
    • Gute Idee :D So ein Trikot gehört in jede Sammlung eines VfL-Fans. Direkt neben das Cale-Trikot :yeah:

      0
  78. David Marcour ‏@Sky_DavidM 9m
    Luiz #Gustavo am Flughafen nach Länderspielrückker:“Es ist nichts klar mit Wolfsburg.Höre mir an was mein Berater mir heute erklärt.“ #SSNHD

    0
  79. Der berater geht mir auf den Keks, der wird den bestimmt noch überreden nach Barca , oder Arsenal zu gehen, damit er abkassieren kann…..

    0
    • Abkassieren kann er auch bei uns. Und wenn es „nur“ 10% sind ;)

      0
    • Das sind doch alles Phrasen. Vielleicht liegen die Unterlagen längst im Büro seines Beraters und heute Abend rattert bei uns das Fax…

      …solange nichts unterschrieben und die Tinte trocken ist, wird es Dementis hageln. Vielleicht rasseln auch heute noch Scheinsteiger und Thiago mit ihren Mofa zusammen und brechen sich dabei jeweils ein Bein – und plötzlich lässt Bayern den Deal doch noch platzen.

      0
  80. So mal gucken was Im Transferreport Bei SSNHD gesagt wird.

    0
    • Mit Gustavo gab es noch keine Gespräche alles nur über dem Berater.

      Aber Sky sagt auch dass der VfL noch die besten Karten hat.

      Sollte kein anderer Verein mehr ablöse bieten.

      0
    • Es klingt trotzdem ganz anders als das was gestern vermeldet wurde. Gestern war noch alles „fix“ und heute „dauert“ es noch „zwei, drei Tage“ und der VfL hat nur noch „gute Karten“ – wenn kein anderer Verein mehr dazwischen grätscht.

      Ich erinnere nur an „Heute sagt Gustavo Ja zum VfL.“

      :haha:

      0
    • @HessenWolf

      Ob der FCB wegen ein oder zwei Millionen einem Spieler die Möglichkeit verwehren würde zu dem von ihm bevorzugten Verein zu wechseln? Ich persönlich schätze es nicht so ein als wenn die Ablöse eine entscheidende Rolle spielen könnte.

      0
    • Kann dir nur das sagen was gerade bei Sky kam

      0
    • Hab Deinen Post auch nur als Info verstanden. Ich kann mir nur nicht vorstellen, dass dies – in diesen Dimensionen – ein K.O.-Kriterium darstellen würde, wenn es der absolute Wunsch des Spielers wäre.

      0
    • Das denke ich auch nicht.
      Aber Wittmann hat LG am Flughafen abgeholt.
      Und laut Sky haben sie vorm Training beraten.

      0
  81. es gibt nix neues…soll wohl noch 2-3 Tage dauern bis zur Entscheidung

    0
  82. Und in 2-3 Tagen ist er dann bei Arsenal. Ich glaube weiterhin, das unsere Chancen eher schlecht stehen….. Gustavo sagt doch klar, nichts ist klar. Und er hat noch nicht einmal mit Hecking und Allofs besprochen.Wenn es schon so kurz bevor stehen würde, dann hätte er gesagt ich werde mich bald entscheiden oder so, aber er wehrt sich ja vehement gegen eine Aussage zum VfL.Ich glaube es erst, wennn es auf der Homepage steht. Aber ich gehe nicht davon aus, das da was steht in den nächsten 3 Tagen….

    0
    • Ich glaube hier auch mittlerweile gar nichts mehr. Klar ist jedenfalls, dass die Schlagzeilen von gestern Abend mit dem heutigen Tage wieder hinfällig sind. Wie hätte es auch anders sein können? Ich bin wieder raus aus der Nummer. Das ist mir zu blöd.

      0
    • Welche Schlagzeile(n) von gestern sind mit dem heutigen Tage wieder hinfällig? :grübel:

      0
    • Die von der Welt und der WAZ.

      „Transfer ist fix.“

      „Heute sagt Gustavo Ja zum VfL.“

      0
    • Die Welt hat nur geschrieben, dass LG zum VfL wechselt. Das bedeutet für mich, dass man sich einig ist. Ob der Vertrag deshalb auch schon unterschrieben ist, oder erst in den nächsten Tagen unterschrieben wird, ist da,ist aber nicht gesagt. Ob dies – nur weil sich KA und LG diplomatisch geben – nicht trotzdem schon geschehen ist, will ich gar nicht beurteilen.

      Das Gustavo heute „Ja zum VfL“ sagt, ist eine Headline der WAZ (nicht der Welt). Und Du – also ausgerechnet DU ;) – willst mir doch jz nicht im Ernst weißmachen, dass Du die WAZ ernst nimmst. Oder? ;)

      0
  83. Das ist wirklich blöd und ehrlich gesagt, ist es auch unfair gegenüber den Fans die mit ihrem Herzen am Verein hängen. Da ist es mir allemal lieber , wenn alle Beteiligten nichts gesagt hätten. Und die Welt ist echt das letzte.Allofs sagt was von Chancen sind nicht schlecht, auch das hätte er besser gelassen.Die WAZ schreibt heute sagt er ja. Nichts passiert. Und der Hammer ist das Gustavo am Flughafen sagt, ich habe mit niemandem gesprochen bis 31 kann alles passieren. Wittmann sagt erst , bis Donnerstag ist alles klar und auch da wird zurückgerudert, ich bin auch raus erstmal, das machen meine Nerven nicht mehr lange mit…. :dislike:

    0
  84. ja das mit den Medien ist echt ein Witz.
    Hoffe jetzt mal das die Info von Jonny.Pl passt.
    Die Aussage deckt sich ja aufjedenfall mit dem Insider aus dem Bayernforum bei TM, der schon letzte Woche gesagt hat, das alles klar ist mit dem VFL. :vfl: :topp:

    0
  85. Der User Meia-Atacante bei tm.de hat mir auch noch was geschrieben …

    Er kennt Gustavo persönlich und das seit 7 Jahren und es ist fix. Ich selbst sagte auch es ist fix und dabei bleibe ich auch, glauben oder nicht :). Nehme auch gerne Wetten entgegen.

    0
  86. Macht euch mal nicht ins Hemd! :vfl: Ihr solltet doch längst wissen, wie die Chose abläuft. Je klarer die Headline, desto schärfer wird erstmal dementiert. Letztlich pfeifen es aber doch schon die Spatzen von den Dächern, eine kurzfristige Unterschrift beim VfL ist nicht ausgeschlossen.

    Welche Vereine kommen denn für Luiz Gustavo infrage? Jetzt werden einige antworten: „Große Klubs, die international spielen… etc. pp“ Nein, zunächst muss die Antwort lauten: „Klubs, die die Forderungen seines aktuellen Arbeitgebers Bayern München erfüllen!“ Und das macht – trotz obskurer Meldungen des Revolverportals Metro über Arsenal aus England – offenbar bislang nur der VfL Wolfsburg. Und allein deshalb stehen unsere Chancen bereits nicht schlecht. Welche Hürde gab’s noch? Gustavo musste sein Okay dafür geben, dass sein Berater die Gespräche mit dem VfL aufnehmen konnte. Und das ist offenbar unlängst passiert. Gustavo wird sicherlich bereits einige Male mit Naldo tetefoniert haben. Doch die Verhandlungen führt die Agentur von Wittmann mit dem VfL. Eckdaten bezüglich der eigenen Forderungen wurden seitens der Agentur sicherlich mit Gustavo vorbesprochen. Nun scheint – laut der Zeitung Welt – eine Einigung erzielt. Nun lasst Gustavo mal vom Länderspieltripp heim kommen und sich von dessen Berater das konkrete Ergebnis präsentieren lassen. Dann wird’s noch einige Formalitäten geben. Vielleicht wird nachverhandelt. Und dann kann’s auch schnell gehen. Mit Bayern ist man offenbar klar, dafür hat wohl die Reise nach Györ ausgereicht („kurzer Dienstweg“).

    johnny.pl erklärt, dass die brasilianische Gemeinde längst wisse, dass Gustavo zum VfL komme. Der Hoffenheimer mit den Connections zu den Brasilianern bei TM.de hat schon vor 4 Tagen (nicht im VfL-Forum) geschrieben, dass ihm bekannt wurde, dass Gustavo Wolfsburg favorisiere. Und der Bayern-Insider bei TM.de, der auch alles frühzeitig über den Thiago-Deal wusste, hat schon vor über einer Woche geschrieben, dass Wolfsburg auf der Pole Position läge und sich u.a. Winterkorn eingeschaltet hätte. Genau das liest man nun auch in den Zeitungen. Alles, was für ein Scheitern der VfL-Bemühungen und einen Wechsel zu Arsenal sprach, berief sich auf die Quelle Metro und den Radiosender aus Österreich. WAZ und Kicker („der Trend geht Richtung Wolfsburg“), die nicht jede Bullshit-Meldung aufgreifen, haben immer berichtet, dass die Chancen unverändert gut stünden.

    Im Übrigen hat nie jemand erklärt, dass sich Gustavo am Donnerstag öffentlich erlären wolle. Heute kommt er von der Länderspielreise zurück und wird sich gegenüber dessen Berater erklären. Vermutlich wird ihm Wittmann präsentieren, was er erreicht hat. Darum ging’s. Vielleicht bekommt der VfL heute auch schon entscheidende E-Mail oder so. Aber das wird nicht umgehend öffentlich gemacht. Und den Deal festzuzurren, fehlen schlicht einige Formalitäten. Und die benötigen eben Zeit. Ruhig Blut!

    Ich glaube, dass die Verpflichtung nur scheitern wird, wenn Unvorhersehbares passieren sollte.

    0
  87. denke auch das er kommt,schon allein wegen der Brasicombo…schade das er nicht schon gegen schlake dabei ist….. :knie:

    0
  88. Und der Waz Artikel kann ja auch bedeuten: heute sagt Gustavo zu seinem Berater ja ich will zum vfl

    0
  89. Jonny schreibt er dir das per PN oder öffentlich? Nicht, dass damit die Quelle versiegt. :-)

    0
  90. Könnte nicht auch u.a. ein fehlender Medizincheck das Problem sein? Diese Woche war er durch die Nati-Spiele ja nicht wirklich möglich.
    Ebenso wie evtl. letzte Vertragsverhandlungen…

    0
  91. Ich kann förmlich spüren, wie alle gespannt vor dem PC sitzen und auf die neuen Waz und Bild Artikel warten :)

    0