Montag , September 28 2020
Home / News / Matchday: VfL Wolfsburg schlägt den FC Fulham mit 3:0

Matchday: VfL Wolfsburg schlägt den FC Fulham mit 3:0

Der VfL Wolfsburg hat das Testspiel gegen den FC Fulham mit 3:0 (1:0) gewonnen. Torschützen waren in der 1. Halbzeit Anthony Brooks (36. Minute) und Mario Gomez in der zweiten Halbzeit mit einem Doppelpack (79., 84.). Es war der fünfte Testspielerfolg in der Vorbereitung.

Und so spielte der VfL Wolfsburg:

Casteels – William (60. Vieirinha), Knoche, Brooks, Itter (60. Gerhardt) – Bazoer, Camacho (76. Arnold) – Hinds (76. Blaszczykowski), Didavi (46. Malli), Dimata – Gomez

Wie viel Starelf-Potential hatte die heutige Aufstellung?
Je näher der Saisonstart rückt, desto näher sollte Andries Jonker seiner Startelf für den Saisonbeginn kommen. Die Achse Casteels – Brooks – Camacho – Didavi – Gomez scheint gesetzt zu sein. Auch Bazoer und Knoche sollten die Nase auf ihren Positionen vorne haben.

Spannend wird es praktisch auf allen Außenpositionen – Abwehr wie Offensive.

>>>> Zum VfL-Spielbericht
 

Vorbericht

Heute stand das nächste Testspiel des VfL Wolfsburg auf dem Plan. Um 16 Uhr (MESZ) trifft das Team von Andries Jonker in London im Craven Cottage auf den englischen Zweitligisten FC Fulham.

Es ist der Abschluss des zweiten Trainingslagers, welches am Freitag in der Klosterpforte zu Ende gegangen war. Direkt im Anschluss ging es für die Spieler des VfL nach Paderborn, von wo aus sich der Tross in Richtung London auf den weg machte.

Welche Startelf wählt Andries Jonker?

Jonker-Fans
 
Die zweite Hälfte der Saisonvorbereitung ist angebrochen. Andries Jonker hatte bereits vor dem 2. Trainingslager angekündigt, dass die vielen Wechsel und Experimente nun reduziert werden. Im Hinblick auf den Saisonstart wolle man dazu kommen, mehr die Spieler in den Vordergrund zu rücken und mehr Spielzeit zu geben, die in knapp 2 Wochen im Pokal auch in der Startelf stehen könnten.

Es wird also spannend zu beobachten sein, mit welcher A-Elf Andries Jonker heute in die Partie gegen den FC Fulham gehen wird.
 
 
*Alles zum Spiel unter diesen Artikel. Alles zu Gerüchten und Themen rund um den VfL Wolfsburg bitte unter dem 2. neuen Artikel. Vielen Dank!
 
 

64 Kommentare

  1. Osimhen ist beim Test gegen Fulham nicht dabei. Es hätte für Ihn ein Visum vor Monaten beantragt werden müssen. Da stand der Test aber noch nicht fest.

    0
    • Da scheinen beim VfL im Background ja – zumindest vor einem Monat – absolute Dilettanten am Werk zu sein. Aber Gott sei Dank ist da vor kurzem was passiert. Denn auch – wie der Wolf schreibt – wenn der Test vor ein paar Monaten noch nicht fest stand: ein Spiel in England ist ja nicht sooooooo ungewöhnlich. Da kann man ja einfach mal vorsorglich ein Visum besorgen….

      1
    • Klar sitzen da nur Dilletanten beim VfL.
      Es ist doch logisch, überall auf der Welt Visas zu beantragen…….

      Sorry aber

      23
    • Fehler passieren, leider!
      Aber man kann sicher sein das so etwas nicht wieder passieren wird.
      Es ist ein Umbruch beim VFL im Gange, an ganz vielen Stellen. Das dauert alles seine Zeit.
      Der VFL ist in manchen Bereichen schon gut, in anderen ausbaufähig.
      Freue mich immer noch riesig auf die neue Saison.

      1
    • Soll Angi Mal in der Dowing street anrufen und ne sondergenehmigung holen…

      2
  2. Es könnte gut sein, das Wolfsburg nachher gestreamt wird. Wenn es der VFL nicht packt, muss man halt nach alternativen suchen.

    0
    • Wird es nicht im Fernsehen gezeigt?

      0
    • Nein, auch Florenz nicht. Newcastle wird nur noch auf Sport 1 gezeigt.

      0
    • Wo wird es denn gestreamt?

      0
    • Es stellt sich meistens erst kurz vor Spielbeginn heraus.

      0
    • Google zeigt mir diese Seite für einen Stream an:

      http://bundesliga-streams.net/live/wolfsburg-livestream-1/channel-1/

      Keine Ahnung, ob es da dann tatsächlich was zu sehen gibt.

      1
    • Kann auch alles fake sein. Müssen wir abwarten…. finde es echt sch***. Hat man mal frei, Wolfsburg spielt und es besteht nur eine geringe Chance, es zu sehen.

      1
    • Was solch eine Übertragung mit allen technischen Installationen – selbst wenn man nur drei bis vier Kameras installieren würde – an Kosten verursachen würde, dazu der Kommentar, die Bildregie und der Ü-Wagen und was dann noch an Netzkosten hinzukommt, davon haben einige offenbar keine realistische Vorstellung…
      Und das dann für ein paar hundert Fans?
      Mich würde mal interessieren, wie all die „Forderer“ von Übertragungen das realisieren und finanzieren wollen. Oder meint Ihr, der Sanz könnte ja sein Handy draufhalten und das reicht?

      10
    • Man hätte sich auch die Kosten mit Fulham teilen können. Sponsoren evtl. reinholen. Kosten und Fußball ist ein kleiner Widerspruch.

      2
    • Für so ein Testspiel lohnt sich schlicht der Aufwand nicht. Ausser Fans von Fulham und Wolfsburg interessiert das fast keinen. Die Fulhamfans sind dazu größtenteils im Stadion oder haben den Vereinseigenen Sender abonniert und können so zumindest den Audiokommentar hören. Für die restlichen Leute lohnt das nicht.

      4
    • Ach komm, das ist doch maßlos übertrieben. Letztes Jahr wurden fast alle Testspiele live übertragen und das mit einer hervorragenden Qualität und einem guten, kompetenten Kommentator (der im übrigen auch regelmäßig die Highlights im Wölfe TV kommentiert). Sogar auf einem besseren Trainingsplatz in La Manga konnte man ein Testspiel unserer Jungs verfolgen. Diese Spiele kommen mit Sicherheit nicht an die vorhandenen Infrastrukturen im Craven Cottage ran. Ein Stadion, in dem immerhin ein ehemaliger englischer Erstligist spielt. Da sollte man meinen, dass der Verein im Vergleich zum letzten Jahr 1A-Bedingungen vorfinden würde, um einen solchen Livestream zu installieren.

      Wenn der VfL wirklich gewollt hätte, wäre eine Übertragung mit Sicherheit im Rahmen des (vertretbaren) Möglichen gewesen. Vereine wie der BVB oder Bayern machen es doch vor und übertragen sogar die erste Trainingszeit nach der Sommerpause live bei Facebook. Schade und für mich nicht nachvollziehbar!

      Davon mal ab. Was glaubst du eigentlich, wie die Highlights aufgenommen werden, die der VfL nach den Spielen regelmäßig bei YouTube zur Verfügung stellt?

      6
    • Lieber „Ein_Wolf“,
      entweder hast du keine Ahnung von den wirklichen Kosten einer TV-Übertragung, speziell ohne Senderbeteiligung, und den Möglichkeiten einer Refinanzierung durch Werbepartner unter Berücksichtigung von Reichweiten-Daten in relevanten Zielgruppen.
      Oder du bist ein echter Wölfe-Fan, mit der klassischen Auffassung, dass VW ja den VfL mit Geld zusche..t. Was kostet die Welt, Geld spielt keine Rolex?

      5
    • ja genau. Im Digitalen Zeitalter, ist der VfL nur halb angekommen. Da machen andere Mannschaften deutlich mehr.

      4
    • Letztes Jahr hatte man mit Xtip einen Sponsor der das übernommen hat. Der fehlt dieses Jahr. Vielleicht haben sie im letzten Jahr auch einfach gemerkt das diese Liveübertragungen nicht genug Zuschauer haben und deswegen wurden die wieder eingestampft. Damit währen wir wieder bei der zu kleinen Zielgruppe.

      1
    • Lieber “Spaßsucher“,

      Es muss doch nicht immer erst eine Kosten/Nutzen Rechnung angestellt werden. Wir Fans sind doch soooo wichtig. Warum stellt man den Fans nicht einfach ein Livestream zur Verfügung? Sind doch nur 2 Spiele, da MDR/Sport1 auch welche übernommen haben. Wir sind ein Bundesligist, gehören normalerweise oben dazu. Wir haben nicht nur deutsche Fans. Wie gesagt, da sind andere Vereine weiter.

      Ich weiß wie du das meinst. Aber der VfL nimmt sicherlich das Spiel eh schon auf (Highlights). Warum dann nicht zumindest am Ende das komplette Spiel zur Verfügung stellen? Das passiert ja auch nicht. Ach halt, da müsste der Verein ja noch in Server Investieren. Moment, verkacken die Server nicht eh schon beim Ticketing? :)

      2
    • „Da machen andere Mannschaften deutlich mehr. “
      Wer?
      Was mehr?
      Mit welcher finanziellen Basis?

      Und natürlich muss der VfL Kosten-Nutzen-Analysen machen. Die sind kein Verein, sondern ein Unternehmen. Und auch Aufwendungen für Client-Relations müssen wirtschaftlich sein!

      4
    • Ok, du hast Recht. Was soll ich dazu noch sagen.

      1
    • Wer? Der 1. FC Augsburg.

      Wann? Jetzt gerade.

      Was mehr? Augsburg überträgt gerade live in HD im Fan-TV bei Facebook ein Testspiel gegen den englischen Mittelklasseverein FC Middlesbrough.

      Finanzielle Basis? Augsburg gegen Wolfsburg? Da muss ich nichts zu schreiben.

      Edit: Zu sehen auch auf YouTube. Wahnsinn oder? https://www.youtube.com/watch?v=RfI4XqD0XvY

      17
  3. Didavi und Kuba sind wieder dabei. Bei Stefaniak und Jung geht es nur langsam voran. Franke geht zur U23. Osimhen fehlt ja heute auch (Visum fehlt).

    Den BVB hab ich mir gestern auch etwas angeschaut. Ich denke, wir werden am ersten Spieltag zwei ähnliche Philosophien sehen, die da aufeinander treffen. Positionsspiel, Pressing, Umschaltspiel. Das dürfte hin und her gehen. Dortmund hat noch relativ wenig Lösungen im eigenen Ballbesitz, oft kommen sie da über die individuelle Qualität von Dembele. Beim Pressing ist allerdings auffällig, das sie äußerst mutig und konsequent ins Gegenpressing gehen und so den Ball früh wieder gewinnen. Das sorgte aber in der Vorbereitung (ich hab 3 Spiele gesehen) ein ums andere male dafür, das sie hinten brutal offen waren und trotz optischer Überlegenheit Tore kassiert haben. Das sah man übrigens auch bei Ajax letzte Saison – schön aber gefährlich.

    9
  4. Ich bin schon sehr gespannt auf das Spiel bzw auf die Aufstellung. Obwohl man sagen muss, dass viele Fragen noch nicht richtig beantwortet werden können, weil die Umstände es nicht zulassen.

    Die Doppelsechs zum Beispiel. Hier hat sich ja Guilavogui verletzt und fällt aus. Also wissen wir nicht, wer auf der Doppelsechs bei Jonker die Nase vorn hätte. (fast die wichtigste Frage bei den 4 Hochkarätern).

    Auf der 10 war jetzt Didavi 2 Tage lang angeschlagen. Hier könnte man allein aus dem Grund zunächst Malli sehen, ohne dass das irgendwelche Schlüsse zuließe.

    Jung ist noch nicht so weit, dass er eine Konkurrenz auf der RV-Position darstellt. Träsch ist glaube ich noch nicht einsatzbereit. Aber wie weit ist William? Den würde ich heute gerne mal sehen (falls wir überhaupt Bewegbilder zu sehen bekommen).

    Auch spannend die IV: Knoche oder Uduhokai neben Brooks?

    Sturm ist klar, aber wer spielt auf den Außen? Ntep überzeugt mich nicht. Stefaniak ist noch nicht so weit und rechts ist Kuba angeschlagen.

    Deshalb kommt Jonker dort heute nicht um Experimente herum. Hinds gefällt mir sehr gut. Er könnte spielen. Und auch Dimata möchte ich gerne mal längere Zeit spielen sehen.

    3
  5. Casteels
    William, Knoche, Brooks, Gerhardt
    Camacho, Arnold
    Bazoer, Malli, Hinds
    Gomez
    So erwarte ich die Aufstellung für die 1. Halbzeit…. insbesondere Gerhardt und Arnold müssen Spielpraxis bekommen. Und Gerhardt muss sich beim Offensivspiel mit Hinds noch abstimmen können … Training allein reicht hierfür nicht. Wenn William offensiv wird, muss Bazoer dies absichern. Auch da muss dran getestet werden. Mal schauen, was Jonker so für Ideen heute hat. Freu mich drauf…..

    1
    • Bazoer auf Rechtsaußen? Das hat man bislang aber noch nie gesehen. Davon gehe ich nicht aus. Auch wenn ich deine Begründung verstehen kann.

      Ich denke, dass wir Ntep und Dimata sehen werden. Osimhen fällt ja auch aus. Vieirinha ist ja auch noch da.

      0
    • Doch in Frankfurt zum Beispiel hat er in der zweiten Hälfte vor allem auf RA gespielt.

      2
  6. Nach dem Training gestern wird die Startaufstellung wie folgt aussehen:

    Casteels
    William, Brooks, Knoche Itter
    Camacho, Bazoer
    Hinds, Malli, Dimata
    Gomez

    7
  7. Wird das Spiel übertragen, danke

    1
  8. So, die Jugend hat vorgelegt: Die U19 hat mit einem 4:0-Sieg im Endspiel den Weifang Cup gewonnen! Wer haette das gedacht, nachdem sie im ersten Spiel klar gegen den Finalgegner verloren hatten? Herzlichen Glueckwunsch!
    https://pbs.twimg.com/media/DF5fZ_2XUAEnBWv.jpg

    Ich freue mich jedenfalls auf die vier Wolfsburger Tore in London ;-)

    14
  9. Offtopic:

    wer von Euch hat denn gestern alles beim Stadion-Verkauf der VIP-Sitze zugeschlagen?

    Und falls ja, was plant Ihr damit zu machen?

    0
    • Ich hätte gerne, aber musste arbeiten und wohne zu weit weg, um das dann noch zu schaffen.

      Ich hätte es quasi als Bank oder so umgebaut für ein Hobbyzimmer….

      0
  10. OT:
    Ich habe kein sky und habe unsere Auswärtsspiele gern im Radio auf sport1.fm verfolgt.
    Sehe ich das richtig, dass die Spiele dort nicht mehr übertragen werden, sondern nur noch bei amazon und ich dort eine Prime-Mitgliedschaft abschließen müsste? :heul: :down:

    Würde bedeuten, dass ich bedeuten, dass ich auf die ARD-Radiokonferenz ausweichen müsste. Deswegen schließe ich doch kein Prime ab.

    0
    • Prime ist geil. Nicht nur Versand (Wenn du Prime wählst) sondern auch Filme und Serien sind in dem Preis inbegriffen. Ich bestelle da soviel, alleine durch die Versandgebühren, die dann wegfallen, habe ich das Geld quasi wieder drin.

      P.S. ich denke wir können es heute Live schauen. Die anderen Testspiele werden auch super übertragen.

      0
  11. Laut zeitung wird es auf http://www.fulhamfc.com kostenlos übertragen

    2
  12. Unsere Aufstellung:

    Casteels (C) – William, Brooks, Knoche, Itter – Bazoer, Camacho – Dimata, Didavi, Hinds – Gomez

    Bank:

    Grün – Ntep, Vieirinha, Malli, Gerhardt, Kuba, Uduokhai, Arnold, Seguin, Jaeckel

    3
    • Sehr schön! Dimata und Hinds werden weiter als Außen getestet! :top:

      11
    • Schade, das kommt nah an die Startelf…hätte ich gerne gesehen :keks:

      0
    • Lt. Fulham spielen Wir in einem 4-3-3

      Casteels – William, Brooks, Knoche, Itter – Bazoer, Camacho, Didavi – Dimata, Gomez, Hinds

      5
  13. Hier kann man auf Commentary umschalten und zumindest alle Spielzüge nachlesen…

    bzw. in der Spielfeldübersicht sogar ein paar Details sehen!

    Eben besser als nix :-)

    http://sports.williamhill.com/bet/en-gb/betting/e/11471667/Fulham+v+Wolfsburg.html

    1
  14. Egon Kuballack

    Danke A-Jey !!
    besser als nix.. ;-)

    0
  15. https://twitter.com/VfL_Wolfsburg

    Auf Twitter gibt es auch Textmodus. Brooks klärt, Didavi und Gomez in Action vorne. Wie gehabt alles^^

    3
  16. Tor für die Wölfe! Brooks köpft den Ball nach einem Freistoß von Didavi über den Fulhamer Torwart ins Tor!

    11
  17. Tooor für den VFL durch Brooks

    0
  18. Halbzeit! Die Wölfe führen weiterhin mit 1:0

    1
  19. Nur ein Wechsel: Malli für Didavi

    0
  20. Freistoßfür Fulham. Der Ball geht an der Mauer vorbei und Casteels kann spektakulär abwehren.

    0
  21. William & Itter haben Feierabend. Dafür jetzt Vieirinha & Gerhardt aufn Feld

    0
  22. Nun das 2:0 für uns. Gomez trifft nach Vorlage von Malli.

    2
  23. 0:3 Gomez

    2
  24. Und 3:0! Gomez nach Vorlage von Kuba.

    3
  25. 3:0! Gomez per Kopf nach einer Flanke von Kuba

    3
  26. Newcastle verliert übrigens gegen Mainz 2:1. Sind ja demnächst auch unser Gegner

    2
  27. Sieg! Die Wölfe gewinnen 3:0!

    1
  28. VfL-Cheftrainer Andries Jonker: In dieser Woche ging es noch einmal darum, im Bereich der Physis zuzulegen, in der Offensive besser zusammenzuarbeiten und individuell eine bessere Leistung abzurufen — das ist uns gelungen. Es kann immer sein, dass die Beine in der Vorbereitung schwerer sind. Wenn man aber so Fußball spielt, wie wir es getan haben, dann geht alles einfacher. Man glaubt an seine eigenen Stärken und spürt die Müdigkeit nicht mehr. Wir sind insgesamt genau da, wo wir sein müssen. Es läuft alles wie gewünscht. Wir sind auf einem guten Weg, es gibt aber noch sehr viel zu tun.

    https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/erfolg-in-london-46839.html

    8
  29. Very good test. And we win 3: 0. The atmosphere in the band is great. I hope that the season that we start in two weeks will be very successful in our performance. The team has tremendous potential. For today’s game the applause is for everyone. Another sparring on Wednesday and though the result in the matches in my opinion is not the most important but it would be nice to win. And as for transfers, I think Olaf Rebbe should hurry with this right midfielder. The new player needs some time to get along with the team. Friendly matches are definitely the best. Nicolai Muller, Jason, Carlos Vela, Emre Mor or anyone else. As for Mor I have recently heard that BVB wants to charge him 20 million euros. That’s a lot, but the boy is 19 and I think he’s worth the money. Such Nicolai Muller is a more experienced player and a lot cheaper. You have to think carefully about this decision, but remember that time has been very little to the first match of the new season. :vfl: :vfl: :vfl:

    13