Samstag , Oktober 31 2020
Home / Europa League / Matchday: Schafft Wolfsburg gegen Neapel das Wunder?

Matchday: Schafft Wolfsburg gegen Neapel das Wunder?

Neapel
 
„Wir haben keine Chance, also nutzen wir sie!“ – nach diesem Motto will der VfL Wolfsburg heute in der Europa League in Neapel das Fußballwunder schaffen. Doch die Vorzeichen stehen nicht gut: Noch nie hat eine deutsche Mannschaft auswärts auf internationalem Parkett einen 1:4-Rückstand aufgeholt.

Besonders schmerzen dem VfL die Ausfälle nach dem Schalke-Spiel: Kevin de Bruyne, Vieirinha und auch André Schürrle fallen heute aus. Dieter Hecking muss das Team umstellen.

Das Minimalziel für heute Abend:
Auch wenn es zu keinem Weiterkommen reichen sollte, die Wölfe wollen heute den mitgereisten Fans und den Zuschauern daheim in Deutschland eine gute Fußballunterhaltung bieten. Ein Sieg wäre schön. Die Wölfe wollen auf keinen Fall erneut mit einem hohen Ergebnis untergehen.

In Neapel geht die große Mehrheit von einem lockeren Weiterkommen aus. Aus diesem Grund waren Karten für das heutige Spiel nicht sehr begehrt. Gerade einmal 20.000 Tickets konnten die Italiener absetzen – 10.000 weitere wurden an Kinder zwischen 12-16 Jahren verschenkt. Aus Wolfsburg machten sich ca. 600 Fans auf den Weg nach Italien.

Auf geht’s Wolfsburg, kämpfen und siegen!
 
 

77 Kommentare

  1. 10.000 Freikarten. Aha alles klar. :yoda:

    0
  2. Ihr könnt im block ja „Wolfsburg international kann man nur besoffen seh’n“ anstimmen :D kleiner spass ;)
    Vielleicht geht ja doch was auf dieser Mission Impossible VI :)

    0
  3. 20.000 verkaufte Karte ist aber extrem schwach.

    0
  4. Da wird wohl leider nix gehen, trotzdem muss man es versuchen. Allein schon, um sich mit erhobenem Haupt zu verabschieden. Mal gucken wer sich aufdrängt? So ein Spiel kann auch eine Chance sein sich zu zeigen.

    0
  5. 3:1 oder 4:0 geht das heute aus für Neapel. :(

    0
  6. Mein Tip: 4:1
    leider keinerlei Chance

    0
  7. Weiss man schon etwas zur Aufstellung?

    0
    • Kam gerade auf Facebook:
      Benaglio – Träsch, Naldo, Klose, Rodriguez – Luiz Gustavo, Guilavogui – Caligiuri, Arnold, Perisic – Bendtner
      Bank: Grün, Schäfer, Knoche, Jung, Ochs, Seguin, Dost…

      0
    • Zwei Rechtsverteidiger und nur ein Offensivspieler auf der Bank. Das zeigt, wie duenn der VfL besetzt ist :-(

      0
    • Also defensiv :rolleyes:

      0
  8. Ochs kann auch rechts vorne spielen wie in Frankfurt!

    0
  9. Ein Freundschaftsspiel unter Wettbewerbsbedingungen. :ninja:

    0
  10. Ich hatte das genau so vermutet. Hecking stellt die beste Elf auf, die wir ohne die Ausfälle aufbieten können. Erstes Ziel: Gut aussehen und vielleicht geht was. Wenn es dann zur Halbzeit aussichtslos ist, können wir immer noch ein paar Spieler auswechseln und schönen bzw anderen eine Chance geben.

    0
  11. Bendtner gefällt :top:

    0
  12. Sch*** Higuain. Dieser … geht mir so was von auf die Nerven.

    0
  13. Geiler Schiri :klatsch:

    0
  14. Klasse Spiel der Wölfe. Die Führung wäre längst verdient.

    0
  15. Wie klar soll Perisic den Ball spielen damit der schiri es sieht?

    0
  16. Wölfe holt endlich das Bayern Gen raus -Tore, Tore …..

    0
  17. @Zwetschge das foul war von Arnold, wurde dann zurückgepfiffen !!

    0
  18. Schade!Sehr gute erste Halbzeit.
    Wir haben uns viele Chancen erspielt. Aber leider hat uns die letzte Konsequenz im Abschluss gefehlt.

    0
  19. Oh man, oh man. Hätte im besten Fall bereits minimum 3:0 stehen können. Ist nicht wie bei den Bayern, wo klassische Müller-Tore durch die Beine des liegenden Torwarts fallen. Da die zweite Halbzeit bislang die Torreiche war, wäre ein 1:0 in den ersten zwei, drei Minuten der zweiten Halbzeit schon ziemlich gut. Dann wären die guten Vorsätze Neapels torpediert. Denn so weiterzuspielen wäre ein Ritt auf der Rasierklinge.

    0
  20. Klasse Vorstellung, die Mannschaft ist sehr konzentriert, schön zum Ansehen! Klose und Cali wieder stark heute!

    Zum Aufstieg wirds nicht reichen, obwohl ich Optimist bin, aber ein Sieg wirds werden! Prinzipiell musst du Neapel für diese Passivität bestrafen, die Mannschaft spielt zwar gut, heute fehlt mir aber de Bruyne weil er offensiv noch einmal einiges bewegen könnte!

    0
  21. Hätten wir jetzt noch einen Topstürmer, es stündesschon 0:3, es gibt ja nnoch den Sommer, da bin ich ganz beruhigt.

    0
    • Sehe ich nicht so: Wer sagt, das dieser die Chancen reingemacht hätte?

      Der einzige den man reinmachen hätte sollen, war die Kopfballchance von Bendtner!

      PS: In so einem Spiel, wo du Minimum vier Tore erzielen musst, um das Wunder zu erreichen, musst du beinahe jede Chance verwerten – nur das geht halt leider selten!

      0
    • Ihr hätten 1-2 Tore machen müssen. Aber VfL ist wie immer unfähig.

      0
    • Ich sehe das anders, es gab genug freie Räume die ein Lukaku mit Sicherheitggenutzt hätte. Ich will Bendtner keinen Vorwurf machen, er hat sich bemüht. Doch in meinen Augen fehlt uns ein richtig guter Stürmer, der sich seine Chancen auch selbst erarbeitet kann durch seine Schnelligkeit oder körperlichen Voraussetzungen.

      Bendtner und Dost können dieses meiner Meinung nach nicht so gut. Ein Benteke oder Lukaku oder jemand von deren Können würde uns ein sehr sehr großes Stück weiter bringen.

      0
    • Irgendwie geht die Edit Funktion nicht und mein Handy mag mich nicht xD.

      0
  22. Tippe auf ein 1:2, nach dem 0:2 fangen wir uns noch einen Konter!

    0
  23. Nach der Halbzeitansprache von Benitez beginnt jetzt das Spiel für Neapel…
    EDIT:
    …und in diesem Moment passiert es.
    WIEDER NACH EINEM DUMMEN BALLVERLUST!

    0
  24. Wir sind zu schlecht für diese offensive…leider

    0
  25. Mann ich kotzen so. Ich will da nicht verlieren. Auch wenn wir ausscheiden, aber gegen so einen kotz verein.

    0
  26. Wir geben Gladbach Nachhilfe, wie man gegen den VfL spielen muss, wenn man schnelle und technisch gute Angreifer hat.
    Aber die haben ja nur Herrmann, Hahn, Raffael, Kruse und Hrgota…. :psst:

    Jetzt gibt es doch die Prügel…
    2:0

    0
    • Exilniedersachse

      Die Laufwege von Neapel sind teilweise extrem gut.

      Wenn ich sehe wie schwer wir uns tun mal zu Chancen zu kommen und wie die dann mit wenigen Ballkontakten aber extrem stimmigen Laufwegen direkt vor DB auftauchen… ist schon irgendwie beeindruckend.

      0
  27. Exilniedersachse

    Wir sind qualitativ einfach weit von solchen Mannschaften entfernt. Die haben jetzt mal kurz aufgedreht und das reicht dann schon.

    Wie gesagt, wenn man in der CL nächste Saison für was anderes als Lacher sorgen will, sollte man mal nachrüsten.

    0
    • Wir sollten zuerst einmal aufhören, unsere guten Ligaspieler, die für Siege gegen Hoffenheim und Stuttgart reichen, bereits zu Stars zu erheben und sie in die Nationalelf reden zu wollen.
      Noch haben wir „feine Techniker“ in der Elf, die bisweilen Bälle weiter stoppen, als gegnerische Spieler sie schießen können.
      Ich werde aber hier keine Spieler persönlich kritisieren.
      Ich werde mir angewöhnen, dafür lieber Gegner unflätig zu beschimpfen, die es wagen, gegen unsere Wölfchen ihr besseres Können abzurufen. :kotz:
      Oder ersatzweise den Schiedsrichter zu beschimpfen, der uns dafür ein Tor schenkt, dem ein klares Abseits zugrunde lag…

      0
    • Exilniedersachse

      In den Minuten 29 und 31 (ca) konnte man sehen, dass Qualität dann auch eine Frage ist, die richtige Entscheidung zu treffen.

      0
  28. Jawohl! Nur noch 3 Tore! :D

    0
  29. 2:2. Die sollen bitte noch gewinnen.

    0
  30. 3 noch :vfl:

    0
  31. jetzt gehts los :lach: Spaß. Jetzt bin ich zufrieden.

    0
  32. Ich kann mit dem heutigen Spiel leben. Wir haben es im Hinspiel verbockt.

    0
  33. wenigstens ein Unentschieden, aber jetzt bitte nicht das Spiel schönreden

    0
  34. Exilniedersachse

    2 Spiele, sehr lehrreich, hoffentlich für alle.

    0
  35. Wolf1945 und Tschüss! Du haben fertig! Ansonsten alles zu erwarten. Die Breite reicht nicht für Europa und schon lange nicht für die CL. Mit Träsch, Klose, Arnold auf der 10 und Bendtner in der ersten Elf kannst du einfach nicht in Neapel gewinnen. Und nun auf nach Gladbach und nach Bielefeld und eine tolle Saison beenden!

    0
    • Wobei ich nicht finde dass man den gannzen was vorwerfen kann, vielleicht teils träsch. Aber war schon in Ordnung es sie gezeigt haben, besonders Bendtner!

      0
    • Warum? Hat jemand ernsthaft noch mit dem weiterkommen gerechnet? Nach 1:4 Heimniederlage? Nicht wirklich oder? 2:2 in Neapel ist ein gutes Ergebnis. Und darum ging es mir.

      0
  36. Ausgeschieden, aber Ehre gerettet: mehr konnten wir nicht erwarten. Jetzt gilt die volle Konzentration auf das Halbfinalspiel des DFB-Pokals und auf die Buli. :vfl: :vfl:

    0
  37. Harzer-Woelfe-Fan

    Ich habe heute zumindest mal versucht, ein VFL Spiel mit weniger Emotionen zu schauen. Hat leider nur eine Halbzeit geklappt. Trotzdem bin ich heute zu der Überzeugung gekommen, dass wir mit diesen beiden Stürmern nicht in der CL antreten brauchen. Entweder wir legen jetzt mal 30-40 Mio. für einen Topspieler auf der 9 hin oder wir lassen das mit Ambitionen auf überstehen der Gruppenphase gleich sein.
    Wir brauchen auch so einen Mann wie Higuain im Sturm, wenn wir was reißen wollen. Wir haben im Konzern ja auch nicht nur Ups, Polos und Co. da darf es auch mal ein Bugatti Veron sein. :vfl: :vfl: :vfl:

    0
    • Wer ist diese „wir“? Wie viele dieser 30-40 Mio. übernimmst du?
      Der Bugatti ist übrigens ein Produkt aus der eigenen Familie. Higuain jedoch müsste man beim Wettbewerb kaufen. Wäre also eher ein Maybach Exelero, wenigstens aber ein Ferrari 599XX…

      0
  38. Ich war richtig emotional dabei, wie immer. :vfl: Für mich war es einfach ein Spiel um Punkte. Ich kann mit dem 2:2 leben.

    0
  39. Auch wenn es -wenig überraschend- nicht gereicht hat, bin ich super stolz Wolfsburger zu sein.
    Danke ans Team für europäischen Fussball seit 2010. Klar, alles war nicht gut aber mir hat die Europa Saison durchaus spass gemacht. Jetzt gilt es Platz 2 zu halten und den DfB Pokal zu holen!
    Ich bin sicher dass auch Allofs sieht, wo wir noch zu dünn oder zu schwach besetzt sind. Jetzt können wir uns auf die Liga konzentrieren und sind englische Wochen vorerst los , hat ja auch gute Seiten :)

    0
  40. Ich denke, das wir trotz der Schmach der letzten Woche insgesamt stolz auf unsere Wölfe sein können. Man bedenke, wo wir vor gut zwei Jahren standen und über was wir uns mittlerweile echauffieren…. merkste :top: unsere Jungs werden ihren Weg schon gehen und um einmal Erfolge feiern zu können, bedarf es so manchesmal einiger Hürden und Rückschläge. Ich sehe dem 1/2 Finale kommende Woche positiv entgegen und baue auf unsere Elf. Wir haben uns bis hierher gut und zum Teil auch sehr gut verkauft in dieser Saison. Wir sind auf dem richtigen Weg und ich bin stolz auf unsere Truppe. Nur der Vfl…

    0
  41. Ein Dank an die Mannschaft für diesen tollen Kampf!
    Gerade in der ersten Halbzeit waren mehr Tore möglich, aber es sollte einfach nicht sein. In Europa sind wir scheinbar noch etwas zu grün, aber man sollte aus den beiden Partien eine Menge mitnehmen können. Das Wunder war nicht unmöglich, aber an der Chancenverwertung gilt es zu arbeiten. Danke für eine grandiose Saison. Erntet die Früchte, die ihr gesäht habt!

    WIR SIND STOLZ AUF UNSER TEAM, VfL WOLFSBURG!!! :vfl:

    0
  42. das einzige was mich an unseren Stürmern stört ist die Athletik

    0
  43. Mich stört eher, dass sie nicht treffen! Ausnahme Dost teilweise…

    0
  44. Die meisten Aussagen hier kann man zustimmen, VfL ist nocht nicht stark genug um eine Mannschaft wie Naopoli zu beherrschen. Was am meisten beunruhigend ist: gerade die Spieler, die in der BL als die stärksten gelten, kommen auch in Schwierigkeiten. In den beiden Spielen gegen Napoli war es Naldo der sich dupieren liess, dadurch dass er an der Seitenlinie versuchte den Ball zu holen. Schwupps: Loch in der Mitte, schnelle verlagerung, Tor.

    Auch im Mittelfeld kommt Gustavo an die Grenzen gegen Spieler mit derselben Ausstrahlung und manchmal etwas besserer Technik.

    Und dann die dritte Bemerkung: Hecking muss hier gelernt haben, dass der Offensivfussball der BL nicht unbedingt ins Europa übertragbar ist. Die individuelle Qualität muss auf dieser Niveau auf taktisch höhere Nieveau ausgespielt werden.

    Deshalb: vor VfL liegt viel Trainingsarbeit. Vermutlich die wichtigste Komponente für die Zukunft. Dazu müssen vermutlich einige Spieler kommen, von der eigenen Jugend oder zugekauft werden. Aber am wichtigsten: die Jüngeren die da sind zu entwickeln. Nicht vergessen dass Napoli eine sehr erfahrene Mannschaft war.

    0
  45. Ich bin zufrieden. Der Vfl hat sich ganz gut präsentiert und keine neuen Verletzten zu beklagen. Ich war recht zufrieden mit Klose, Bendtner und Träsch. Dennoch hat man wieder gesehen, dass auf gutem europäischen Niveau der VfL deutlichen Nachholbedarf hat – vorzugsweise in der Schnelligkeit der Beine und des Kopfes. Und nicht alles kann man lernen.

    Leider habe ich keine Mios für neue Spieler, aber wenn ich sie hätte, würde ich schnellstmöglich in der IV und in der Sturmmitte unbedingt mit großem Bedacht einkaufen. Auch im DM könnte (nicht zwingend müsste) ein ideenreicher schneller Mann hilfreich sein.

    Was ist noch sagen wollte. Wer meint, mit Eigengewächsen wie Knoche und Arnold Europa aufmischen zu können, sollte die Ansprüche des VfL ein Stück weit zurücknehmen und auf die internationale Bühne verzichten. Ich kann diesen Hype aus fußballerischen Gründen nicht nachvollziehen.

    Dem Trainer/Managergespann muss ich nach der Außendarstellung der Spieler Hunt und Bendtner im letzten Jahr sagen, dass mir der Sinn dieser Verpflichtungen schon damals und auch bis heute verborgen geblieben ist. Der Fußball ist heute ein hartes Geschäft und kein Sanierungsverein für überdrehte, notleidende oder unverstandene Spieler.

    0
  46. Timm Klose hat sich für mich jetzt endgültig in die Startelf gespielt, nicht nur wegen dem Tor. Genauso wie Ivan :)

    0
  47. Irgendwie haben die wieder Probleme mit der VfL-Homepage.
    Erst dauert es 10min länger, bis man auf Tickets kaufen klicken kann und dann steht bei verfügbaren Karten überall null und man kann logischerweise nichts auswählen.
    Da ich einie Minute nach der Freischlatung bereits auf der Ticketauswahlseite war, kann es ja noch nicht ausverkauft sein….

    0
  48. Timm Klose sollte meiner Meinung nach weiterhin gesetzt sein.
    Ich habe ihn oft kritisiert, aber gegen Schalke und auch gestern hat er seine Sache ganz ordentlich gemacht.
    Sein Tor lasse ich dabei außer Acht.

    Maxi Arnold hat mir gestern nicht gefallen. Man könnte sagen, er war stets bemüht.
    Das hat er in der Vergangenheit schon besser gelöst.

    Träschi war offensiv gut. Er hat in der ersten Halbzeit ordentlich Dampf auf der rechten Seite gemacht.
    Defensiv war es hingegen nicht das gelbe vom Ei.
    Er hat sich ein paar mal zu einfach ausspielen lassen.
    Das kann man in Europa nicht bringen.

    Den Lord würde ich ebenfalls auch in Gladbach bringen.
    Er hat mir besser gefallen als zuletzt Bas Dost.
    Ein Tor gestern hätte ich ihm gegönnt.

    Abschließend möchte ich mich der Mehrheit anschließen.
    Wir können STOLZ auf das Team sein.
    Man kann auch mal im Viertelfinale in Europa ausscheiden.
    Das müssen andere Mannschaften erstmal schaffen.
    Nach dem Rumpelfußball der letzten Jahre, macht es so großen Spaß unseren Wölfen zu zusehen. :vfl:

    Freue mich schon auf die nächste Saison und die Auslandsreisen.
    :vfl3:

    0