Samstag , Oktober 24 2020
Home / News / Matchday: VfL kämpft Manchester United nieder

Matchday: VfL kämpft Manchester United nieder

Arena-Nacht
 
Was für ein Abend. Der VfL Wolfsburg schlägt verdient die Gäste von Manchester United mit 3:2 und zieht damit als Gruppenerster ins Achtelfinale ein.

Matchwinner war Innenverteidiger Naldo, der zwei Treffer zum Sieg beisteuern konnte.

Gratulation ans Team. Dies war ein perfekter Fußballabend – Kampf, Leidenschaft, Dramatik, Torchancen, tolle Paraden und sehenswerte Tore.

Daru lieben wir Fußball. VIelen Dank an das ganze Team für diesen geilen Fußballabend!
 


Vorbericht:
Die Spannung steigt. Auf den VfL Wolfsburg wartet eines seiner größten Spiele. Bei einem erfolgreichen Abschneiden würde der VfL ins Achtelfinale der Champions League einziehen. Dies wäre für den Verein eine Premiere.

Vor diesem großen Abend ist das Team hochmotiviert. Beim gestriegen Abschlusstraining ging es dementsprechend heiß her. Die Spieler waren stark konzentriert und zeigten großen Einsatz in der letzten Einheit vor dem wichtigen Spiel. Eigentlich sollte nur die erste Viertelstunde öffentlich sein, doch Dieter Hecking erlaubte den Fans erneut das Zuschauen der kompletten Einheit. Wer heute zum Einsatz kommen könnte, blieb allerdings geheim.

Die Badelandkreuzung ist frei

Wer heute Abend mit dem Auto anreist, der kann zum ersten Mal wieder die Badelandkreuzung befahren, allerdings nur aus Richtung Stadt und Altwolfsburg. Aus Richtung Vorsfelde ist die linke Abbiegespur noch gesperrt. Hier gibt es eine Umleitung über den Parkplatz in den Allerwiesen.

Auf ein gutes Spiel und hoffentlich ein Weiterkommen!

Alles Weitere von euch – ich muss los :)


 
 

198 Kommentare

  1. Benaglio – Träsch, Naldo, Dante, Rodriguez – Arnold, Guilavogui – Vieirinha, Kruse, Draxler – Schürrle
    Unsere heutige Aufstellung

    0
    • Gefällt mir ganz gut, vorne vll dost aber so ist es ok.

      Ich erwarte Manchester schon etwas aggressiver von Beginn an.

      0
    • Keine gute Idee, glaube ich.

      Manchester wird nicht so offensiv spielen.
      Die werden uns auch beobachtet haben.
      Ich hätte mit Dost begonnen und Schürrle später je nach Spielverlauf eingewechselt.
      Warum Dost & Bendtner auf der Bank sitzen verstehe ich nicht wirklich.
      Klar, zwei verschiedene Stürmertypen, aber meiner Meinung nach ein verschenkter Platz, wobei die Alternativen eh nicht spielen würden.

      0
    • Gefällt mir nicht das Dante wieder für Klose in der Startelf steht.
      Klose hätte mir viel besser gefallen.
      Dost / Schürrle kann ich evt. noch verstehen.

      0
  2. Sky kann man sich auch nicht mehr angucken, wird fast ausschließlich über Gladbach berichtet. Dazu noch ein schlechtes Video vom Fanmarsch der Fans gezeigt.

    0
    • Dasselbe wie immer also.
      Deswegen gucke ich die Vorberichte heute auch nicht.

      Gucke gerade Zusammenfassung Wolfsburg -ManU der Youth League.

      0
  3. Verstehe die Rotation von Dante nicht. Da brauch man mir auch nicht mit int.Erfahrung kommen…

    0
    • Finde ich auch unverständlich. Ich hab jedes mal Angst, wenn er vor’m 16er ins Dribbling mit Ball geht. Klar , wir brauchen vier IVs aber … Warum spielt denn nicht Klose? :ninja:
      Und Schürrle als Stürmer … Abwarten.

      0
  4. Kommt mir etwas mehr vor als 1800(laut WAZ) ManU Fans ….

    0
  5. Das wird sehr, sehr schwierig.
    Eine sehr bewegliche Offensive von ManUnited gegen eher statische Abwehrspieler. Mata, Depay, Martial sehr dribbelstark. Fellaini für nen 6er mit viel Torgefahr und extremer Kopfballstärke.
    Unser Heil kann nur in starker Offensive mit Tempo gegen eine nicht sehr gefestigte Außenverteidigung von United liegen.
    Tempo und Räume schaffen für Vertikalpässe. Also das, was wir bisher so sehr vermisst haben.

    0
    • Demnach haben wir auf dem Papier schon verloren?
      Dass schöne ist doch, das Fussball keine Mathematik ist :)

      0
    • Aus welchen Worten speist sich deine Interpretation meines Beitrags?
      Oder ist mir da sogar ein Faktenfehler unterlaufen? :grübel:

      0
    • Sorry falls ich dich missverstanden habe!

      Wegen der Gegensätze die du beschrieben hattest (bewegliche offensive-statische Abwehr/ Tempo gefordert-für gewöhnlich langsames VfL Spiel).

      0
  6. Hat die SkyKommentatorin gerade echt gesagt, dass man heute wirklich mal sagen könne, dass man uns die Daumen drückt oder habe ich das falsch verstanden?

    Naja auf in ein spannendes und schwieriges Spiel.

    0
  7. Schade Andre….

    0
  8. Das hätte das 1:0 sein müssen (Fahrradkette)

    0
  9. Exilniedersachse

    Aufstellung ist nah an dem was ich mir mal wünschen wollte. Aber LG kann ja noch nicht spielen. Die defensive Dreierreihe ist eine interessante Option.

    0
  10. War aber irgendwie auch schwer zu nehmen.

    0
  11. doppelpost

    0
  12. Tja 0:1

    Irgendwie schwach verteidigt

    0
  13. Von diesen Chancem bekommst du aber in der cl nicht viele.Das hätte das 1:0 sein müssen !

    und schon stehts 0:1

    0
  14. Exilniedersachse

    Oh Mann, das musste doch wieder so kommen.

    0
  15. Ich weiß nicht mehr, was ich zur Schürrle sagen soll…

    Und jetzt das Gegentor…

    0
  16. tja, langsam. so gibt es das gegentor, was keiner gebrauchen kann…. :(

    0
  17. Ich hatte ja 0:0 getippt, jetzt wird’s echt spannend.

    0
  18. Naaaaaaaldooooooooooo :)

    und das nach dem ruhenden Ball ;)

    0
  19. Das ist doch mal eine Antwort und dann auch noch eine Standardsituation.

    0
  20. Exilniedersachse

    Wahnsinn, ich habe mich gern geirrt. Jetzt die Sicherheit holen.

    0
  21. Was ist denn mit Träsch los?
    Schon der zweite Klopfer.

    0
  22. Glanzparade von Benaglio!
    Das war ganz wichtig das der den hatte.

    0
  23. Jaaaaaaaaaaaaaaa!!!! VIEIRINHA…
    WIE GEIL VON DRAXLER :vfl:

    0
  24. so geht doch Fußball. und schwupps => 2:1 jawohl!!!

    0
  25. Einfach nur Geil!

    0
  26. Fantastischer Spielzug. Sowas bitte mal wieder. Auch gerne in der Buli :vfl:

    0
  27. Das war einfach nur geil das Tor…

    Schürrle war ja auch nicht in der Nähe :ugly:

    0
  28. Das 2:1 hat der Mannschaft wirklich ein Stück Sicherheit zurück gebracht. Fast alle Pässe kommen an, der Ball springt nicht „kilometerweit“ vom Fuß…

    0
  29. Deutschland (WOB&BMG) eliminieren Manchester! Weiter so!!! :yoda:

    0
  30. Hilfe, es ist weiter ein Spiel auf Klinge hinten drin. aber gut dass der Schiri richtig lag!

    0
  31. Puh, von solchen Szenen brauche ich aber heute Abend nicht mehr so viele.
    Zum Glück wurde das Abseitstor nicht gegeben.

    0
  32. Was ein Schiri <3

    0
  33. Puh wird noch spannend.
    Gut das wir der besten PL Abwehr schon 2 eingeschränkt haben (hätten auch schon 4 sein können) Aber durch ist das noch lange nicht.

    0
  34. Was für eine Halbzeit?!
    Das sah ja richtig nach Fußball aus.
    Der Spielzug zum 2:1 Weltklasse.
    :knie: :knie: :knie:

    0
  35. Oha! Schnelles offensiv Spiel, objektiver schiri. Was da los?
    Bloß nicht drann gewöhnen, Samstag kommt Hamburg :D

    0
  36. Bisher verdiente Führung.
    Wir spielen vor allem schneller und zielstrebiger.

    Gute Schirileistung bisher.

    0
  37. Aber schönes Spiel. Wir haben auch endlich mal Aktionen nach vorne. Das ist wichtig. Sie mögen zwar nicht immer gelingen, aber die Ideen sind gut.

    0
  38. Also das war ja mal eine richtig gute Halbzeit, außer das Abwehrverhalten beim Gegentor. Das sah schon ziemlich nach Fußball aus, was sie Jungs da gezeigt haben.
    Schürrle muss diese tolle Chance gleich zu Anfang (7′?) natürlich verwandeln, meiner Meinung nach hätte er auch noch Zeit gehabt, den Ball besser unter Kontrolle zu bringen – aber ich sitze hier auf dem Sofa…
    Das 2:1 war grandios herausGESPIELT, jawoll! So muss und kann es gehen. :knie:

    0
    • So ähnlich in der Bundesliga spielen und wir hätten hier nichts mehr zu quatschen :grübel:

      0
    • Meine Rede! Ich habe keine Ahnung, warum das in der Liga nicht so läuft – außer, dass Manchester natürlich nicht tief hinten drin steht wie so mancher Gegner. Da haben sie leider noch kein Rezept, solche Abwehrreihen effektiv spielerisch zu knacken.
      Aber heute ist CL, die Nummer muss in der 2. HZ genau so konzentriert und energisch angegangen werden wie in der ersten. Dann ergeben sich weitere Chancen. Und weiter geht es…!

      0
  39. @luftikus

    Ich glaube, dass es schwieriger gewesen wäre den Ball anzunehmen, als sofort zu schießen.
    Der Torwart hätte gar nichts machen können, wenn der Ball auf das Tor gekommen wäre.

    Thiam sympathisch wie immer :vfl:

    0
    • Das stimmt! Sehr sympathischer Auftritt von Thiam, das finde ich auch.
      Wahrscheinlich hast Du mit Schürrle’s Schuss recht – wenn er den richtig trifft, ist der Torwart chancenlos. Ich hätte es ihm so gegönnt, den zu versenken.

      Der Anfang der 2. HZ gefällt mir übrigens nicht. Wir stehen zu tief drin und Benaglio musste schon 2x retten, das geht auf Dauer nicht gut, wenn man nicht für Entlastung nach vorne sorgen kann.

      0
  40. Ich schaue gerade Schweizer Fernsehen und die wetterten in der Pause gegen Dante und wollten Klose sehen.

    Das Spiel von ManU wurde als „absolut Katastrophal“ bezeichnet.

    0
  41. Schürrle hat ganz klar den Ball gespielt – wieso dann gelb?

    0
  42. Also Schürrle dreht auf, das gefällt mir! Natürlich darf er auch mal einen machen, aber mit ihm / durch ihn entstehen Chancen, und das ist in dieser Phase des Spiels sehr wichtig. Der VfL ist jetzt wieder etwas sicherer und hatte eben drei gute Möglichkeiten, weiter so!

    Im übrigen phänomenaler Support von den Rängen, super! Wurde sogar vom Sky Mann lobend erwähnt, das passiert ja nicht soo häufig.

    0
  43. Den Freistoß habe ich drin gesehen – war ganz „erstaunt“ das der nicht im netzt zappelte.

    War mMn aber kein Freistoß. Naldo hat den zwar berührt, aber da fällt man nicht.

    0
  44. Moskau führt in Eindhoven! Das Achtelfinale kommt immer näher…

    0
  45. Moskau führt. Gut für uns.

    0
  46. ManU jetzt „very british“ – hoch und weit.

    0
  47. Klose für Vieirinha. Ich hoffe nicht, dass das Konzept jetzt ist, sich die letzten x Minuten hinten reinzustellen.

    Und da klingelt es. Ich kotze. Eigentor, ausgerechnet!

    0
  48. Scheisse schiri doch blind. So ein dreck

    0
  49. Und der Ausgleich

    0
  50. Ich werde verrückt hier!!! Naldo die zweite, YESSSS!!!!
    Schade, dass er im nächsten Spiel nicht dabei sein wird.

    0
  51. Naldo die geile sau :talk:

    Oh Van Gaal fuuuun Gaaahaal schalalalalalala :D

    0
  52. WAS FÜR EIN SPIEL !!!

    0
  53. Was ein Spiel

    0
  54. Unglaublich…

    Gilt das jetzt eigentlich als Eigentor?

    0
    • Yup, tut es. War aber vorher foul an Dante. Egal, das Tor zählt.

      0
    • Ich meine das 3:2.

      Beim 2:2 kann Guilavogui nicht so viel machen

      0
    • Ach so… Ich hatte mich schon gewundert ;)
      Das weiß ich dann auch nicht, es wird zumindest Naldo als Torschütze aufgeführt soviel ich weiß.

      0
    • Leute…
      Der Kopfball Naldo’s wäre so oder so drin gewesen…
      Blind fälscht den Ball nicht ins Tor ab, so wie bspw. Akinfeev in Moskau!
      Der Rettungsversuch von Blind misslingt eher, also:
      Deshalb Tor von Naldo!

      Schürrle’s Ball in Moskau war ein Querschläger, diesen fälscht Akinfeev unglücklich ab, so dass der Ball über die Torlinie kommt = Eigentor

      :knie: :talk:

      0
  55. Da schießt der VfL 4 Tore gegen Man United. Hätte ich nie gedacht.
    Und PSV führt.

    0
  56. PSV führt!!! Verdammt…

    0
  57. Keiner ging mal zu Lilavogel, um ihn ein bisschen aufzubauen. Jeder ließ ihn irgendwie hängen. er ist noch jung…. Fand ich doof.

    0
  58. Jetzt bloß keinen mehr fangen!

    0
  59. Meine Nerven!

    0
  60. Ich habe neue graue Haare bekommen

    0
  61. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA

    und gute Nacht

    0
  62. Das wars. Gratulation an den VfL und bitte ein gutes Los.
    Vieirinhas Freude zu sehen ist schon schön.

    0
  63. Au Mann – bis auf den Spielzug zum 2:1 jetzt nicht das ganz hochklassige Spiel aber Hey – Wer schreibt solche „Drehbücher“ ?

    Spannung pur und hart erarbeitet.

    0
    • Das schaut selbst als Gruppensieger gar nicht so super aus…

      ChampionsLeague halt…

      Mögliche Gegner:
      Juventus Turin
      Paris Saint Germain
      AS Roma
      Olympiakos Piräus
      Valencia/Gent
      Benfica Lissabon

      Ich drücke dem KAA Gent heute die Daumen und wünsche sie mir als Los… Auswärts wäre ich dann dabei…

      :talk:

      0
    • @Ingoal:

      Juventus Turin hatte doch erst keinen guten Start in der Serie A und faengt sich erst allmaehlich. Und die Roma ist jetzt auch nicht sooo uebermaechtig.

      Olympiakos Piräus muss machbar sein!

      Valencia/Gent: Zumindest Valencia ist noch nicht erfolgsstabil in der spanischen Liga unterwegs… ist aber mMn schon ein Brocken.

      Zu Benfica Lissabon kann ich derzeit nicht viel sagen.

      Und PSG waere DAS Hammerlos! Ultrastark unterwegs und im Gegensatz zu den erbaermlichen Bayern aus Muenchen ( ;) ) noch ungeschlagen in Ligue 1. Trapp, Luiz, Maxwell, Thiago Silva, Motta, Cavani, di Maria, Ibra….

      Das ist das Tolle am internationalen Wettbewerb. Moeglich sind Spiele gegen Juve, Roma, PSG!!!!!!!!!!!

      Ein Traum :D

      0
  64. Leute, 1/8 Finale!!!! Als Gruppensieger!

    0
  65. yeah yeah yeah!!!! :vfl:

    0
  66. Als Gruppenerster in’s Achtelfinale! Wie geil! Bin jetzt schon gespannt wie ’n Flitzebogen gegen wen es geht…

    0
  67. Absolut verdienter Sieg.
    Anders kann man es nicht sagen.

    Lob an die Mannschaft

    0
  68. Super VfL, ich gebe ehrlich zu, ich hätte das nicht geglaubt. Meinen allerherzlichsten Glückwunsch.

    Und jetzt den Schwung mitnehmen und Hamburg schlagen!!!

    0
  69. Kopfball Tore „Check“
    Benaglio Super paraden „Check“
    Arnold 28m Tor „fast“
    Guilavogui Konzentration „nächstes mal dann :D

    Danke Jungs, stolz auf unser Team VfL Wolfsburg!

    0
  70. Der Wahnsinn, ich bin begeistert.

    0
  71. Der Kommentator kriegt sich ja gar nicht mehr ein vor Lob für die Mannschaft, das kennt man so gar nicht ;)

    0
  72. Das Spiel hätte gut und gerne heute auch 6:5 ausgehen können.

    Jetzt aber nicht zu hoch in den Wolken schweben, am Wochenende ist Bundesliga. Spiel konzentriert angehen und vieles so machen wie heute, dann sollte Hamburg keine große Chance gegen uns haben.

    Jetzt aber erstmal: DANKE Jungs!!! :vfl:

    0
  73. In der Tabelle sind wir erster mit 12 Punkten.
    Zudem mit den meisten Toren (9) und den wenigstens Gegentoren (6).
    Also alles in allem wirkt es sehr verdient :vfl:

    0
  74. Auch gut. Dann eben kein taktisches Geplaenkel. So ein (rein vom Potential her) 6:5 ist auch mal schoen, wenn auch gefaehrlich fuers Herz.
    Da irre ich mich gerne!
    SEHR SEHR GEIL!

    Ick freu mir!!!!!!

    :vfl:

    0
  75. In der zweiten Halbzeit muss man der Mannschaft zugestehen, dass sie angesichts des nahen Ziels ein wenig verkrampfte. Sooo ausgebufft, dieses Spiel einfach so wegzustecken und locker runterzuspielen, ist diese Mannschaft (noch) nicht. Das hat man dann auch an diesem Wagenburgfußball in der Schlussphase gesehen, wo Benaglio und Schäfer spät retten konnten.
    Eine Kritik an spezifischen Punkten verbietet sich unter diesem Aspekt für mich.

    0
  76. Wahnsinn was für ein Geiler abend. Dafür liebe ich diesen Sport. Das 2-1 war Weltklasse von draxler. Danke Naldo :knie: :vfl3: :vfl3: :vfl3: :huldigen:

    0
  77. Ich komme gerade ausm Stadion.

    Das war seit langem der geilste Fußballabend hier in WOB.

    DANKE an die Mannschaft, DANKE an alle Fans im Stadion!

    Ich muß erstmal meine Gänsehaut loswerden, ganz langsam.

    Prost!!!

    Gruß TE

    0
  78. Am Stadion wurde ein verdächtiger gegenstand gefunden, wir Zuschauer wurden daran vorbei geführt. :klatsch:

    0
    • Der Stadionsprecher hatte nichts verraten, um keine Panik aufkommen zu lassen. Es hieß: Aus Sicherheitsgründen darf niemand die Arena verlassen.

      Dann wurden die Tore geöffnet, aber es hieß vom Stadionsprecher: Bitte nur Richtung Stadt oder Autostadt in den Westen bzw Süden gehen, nicht in den Norden.

      Als wir die Ordner fragten, hieß es: Die wollen nur die Fangruppen trennen.

      Als wir in der Nordkurve das Stadion verlassen wollten, durften die Menschen nicht in Richtung Autostadt gehen, dafür aber in den Norden.

      Mein erster Gedanke: Wenn die wirklich nur die Fans trennen wollen, dann lassen die doch normalerweise die Gäste lange warten, nicht die Heimfans. Außerdem gehen doch die Gäste Richtung Stadt/Bahnhof, nicht in den Norden.

      Das mit dem verdächtigen Gegenstand höre ich jetzt von dir das erste Mal. Am Stadion konnte man wegen Überlastung des Netzes nicht ins Internet schauen.

      Naja, war alles ein bisschen chaotisch am Ende und irgendwie mulmig.

      Aber das Spiel war genial!

      0
    • Coprolalia under Control

      Auf dem Parkplatz 1 lag ein verdächtiger Gegenstand, die Polizei hat es geprüft und konnte es niemanden zuordnen. Dann kamen Delaborierer und es gab Entwarnung

      0
    • Auch wir mussten lange warten. Als wir dann durch das Tor von der Nordkurve in Richtung Autostadt durften, hatte ich eine Ordnerin gefragt. Die hatte es dann verraten.

      Der Gegenstand war aber auf dem Parkplatz der Haupttribüne. Die Zuschauer dort wurden durch Notausgänge rausglassen.

      Mittlerweile ist Entwarnung…

      So ist jedenfalls die offizielle Version…

      0
    • Coprolalia under Control

      Im tv hat ein Polizeisprecher darüber gesprochen. Glaube es war der Claus

      0
  79. Tolles Spiel, v.a. in der ersten Hälfte. So machen Draxler & Co. Spaß.

    Schade, dass man den Sack nicht früher zugemacht hat. Aber die Moral nach dem 2:2 stimmte wieder. Toller Abend!

    0
  80. Exilniedersachse

    Ein tolles Fußballspiel. Eine taktisch sehr gute Leistung vom Trainer.
    Die Mannschaft hat an der Erzgruben richtigen stelle mal auf Verwalten gestellt (wenn auch nicht so souverän). Aber immer mal wieder Tempo drin.
    Viele gute Ansätze auf die man aufbauen man wenn man diese Leistung bestätigt.

    Das mit den 6/8ern würde ich etwas anders gestalten. Da waren in der Defensive manchmal etwas große Räume. In der offensive vielleicht schneller und häufiger die Positionen tauschen und eine bessere Staffelung zwischen Arnold und Draxler.
    Aber insgesamt eine vielversprechende Variante auch mit den Umstellungen auf zb die 2 Viererketten.

    0
    • Coprolalia under Control

      Ich denke wieder das es positiv war das Cali draußen war. Das hat unser Spiel schneller gemacht. Gerne gegen Hamburg wieder.

      0
  81. Jawollja, geiler Abend! Das war ein heißes Spiel…
    Endlich ist die Torgefahr nach Standards wieder da! Normalerweise hätten wir 1:2 verloren, aber auf einmal trifft Senor Naldo wieder nach ruhenden Bällen! Und das so selbstverständlich wie ein Matheprofessor beim Einmaleins, herrlich!
    Seine Uffta-Ansagen waren zudem eine echte Comedy-Show – ich liebe ihn!
    Jetzt darf man als VfL-Fan erst einmal genießen und das tue ich intensiv. Ein Prosit der Grünweißlichkeit!

    0
  82. Soso…jetzt wieder Jubel, Trubel, Heiterkeit.

    Es war doch wie immer: Heimspiel – Engagement + mitspielender, aber limitierter Gegner + individuelle Klasse (Naldo + Draxler) = Heimsieg

    0
    • Ich verstehe, was Du sagen willst, aber halte es in diesem Fall für unangemessen.
      Der VfL hat den 20maligen englischen Meister und dreifachen Champions League Sieger aus dem Wettbewerb geschossen.
      Wenn da nicht „Jubel, Trubel, Heiterkeit“ erlaubt ist, dann braucht man gar nicht mehr ins Stadion zu gehen.
      Das war heute eine Meilenstein in der Geschichte des VfL Wolfsburg und tausende Menschen haben sich richtig darüber gefreut. Muss man da den kritischen Analysten raushängen lassen und die Freude über das Geschehene schmälern?

      0
    • Freude über das Resultat „Gruppensieger“ – gerne, empfinde ich auch.

      Ignorieren des tatsächlichen Leistungsniveaus des 20maligen englischen Meisters und der Gruppe in Gänze in Verbindung mit einem radikalen Stimmungswechsel, wenn Draxler und Naldo ihre Szenen in Ingolstadt, Köln oder Sinsheim nicht haben, empfinde ich hingegen albern.

      0
  83. Allofs und Hecking machen einen richtig schlechten Job. Vor allem wenn man bedenkt, dass man die zwei besten Spieler verkaufen mußte. Mit dem Kader und dem Geld was man ausgegeben hat, ist Platz 1 in der CL Gruppenphase und Platz 5 in der Bundesliga einfach nicht tollerlierbar. Deswegen plediere ich dafür, wie Spasssucher, Diegeo, Jonny und was weiß ich noch, die Profis halt, den Spielbetrieb einzustellen!!!!!

    0
    • Bitte im nüchternen Zustand diesen Post überdenken und korrigieren ;-)
      Nix für ungut, WIR HABEN GEWONNEN!!!

      0
    • Toll.
      Toller.
      Tollerlierbar.
      Gefällt mir, der „unbeabsichtigte“ Rechtschreibfehler.

      0
    • Erst mal solltest du das korrekte lesen und verarbeiten von Information beherrschen als 180 Tippanschläge in der Minute.

      Denn wenn du aufmerksam gelesen hättest kritesieren die meisten Leute die Spielweise und diese war bis auf (inklusive gestern) bei 3-4 Spielen richtig gut. Der Rest war mäßig bis extrem schlecht…

      Erst denken und dann schreiben… Nur so ein kleiner aber feiner Vorschlag von mir…

      Warten wir einfach mal ab was bis zur Winterpause für Ergebnisse kommen und wie sich unsere Spielweise verändert.

      0
    • Vor allem sollte unser Wobber lernen, sinnentnehmend zu lesen.

      0
    • Ich lasse mich ja gerne kritisieren und verbessern, doch dann sollte es auch so sein, dass man mit korrekten Fakten kommt und korrekt argumentierst und sich nicht Sachen ausdenkt.

      Dieses setzt aber das von Spaßsucher voraus.

      0
    • Ich sehe ich so wie Jonny.pl. Die meisten (inklusive mir) kritisieren die Spielweise. Und sie war nun mal zu ~90% in dieser Saison schlecht/schrecklich. Ich kann auch Lupinho verstehen und finde es nicht unangemessen. Wir haben gewonnen ja, aber teilweise sind wir ganz schön geschwommen, was eigentlich unnötig war.

      0
    • Das sehe ich anders.

      Wenn nur die Spielweise kritisiert werden würde, dann würde man ja nichts sagen…

      Aber bei sehr vielen wurde es unsachlich. „Schmeißt den Trainer raus, der kann nichts“, war der Tenor.

      0
    • Bei wem denn? Weder Diego, noch Spaßsucher, noch Mahatma und ich haben dieses gefordert…

      Von den geistigen Einzeilern von anderen Usern mal abgesehen.

      0
    • Soso jonny.pl
      Alle User ausgenommen Diego, Mahatma, Spaßsucher und du schreiben also lediglich ‚geistige‘ Einzeiler?!

      Na vielen Dank!
      :grübel:

      0
    • Du scheinst den Post nicht verstanden zu haben.
      Hier geht es um die Leute die Kritik äußern. Hier wurden Leute direkt vom User angesprochen.

      Ich persönlich melde mich hier dann zu Wort, weil ich ja direkt angesprochen werde.

      Ich schreibe also, wir Leute die Kritik äußern bzw. der Personenkreis der genannt wurde forderte nicht den „Kopf“ des Trainers… Es wurden sogar Wege aufgezeigt mit IHM, besondern von mir…

      Dann gibt es natürlich auch geistige Einzeiler die nur Kritik beinhalten aber keinerlei Inhalt zur Kritik haben bzw. nur dahergeschriebene Einzeiler wie, wir spielen schlecht… Es wird aber nicht benannt WAS schlecht ist …

      Hier ist der Personenkreis WEITERHIN derer der Kritiker…

      Und diese User, die meiner Ansicht nach kaum Inhalt liefern, kann laut meiner Ansicht dann nur Normen meinen.

      Hoffe man hat es jetzt verstanden…

      0
    • Der Tenor war: Wenn der Trainer es nicht hinbekommt, dann muss etwas passieren. Trainerrauswurf dahingestellt, (externe Hilfe). Man kann nun nicht jetzt wieder sagen: Gestern haben wir gut gespielt also sind alle Probleme gelöst. Warten wir ab, wie es in der Buli weiter geht und sehen wir weiter. In der Buli kann man teilweise nicht sagen, dass wir Fußball spielen. Dazu stehe ich auch. Und das muss sich ändern. Einige nette Analysen zu diesem Thema habt ihr ja schon in den letzten Wochen von einigen Usern bewundern dürfen. z.B. https://www.wolfs-blog.de/2015/11/07/matchday-vfl-gastiert-beim-fsv-mainz/#comment-95489

      Ich finde die ganze Kritik vollkommen IO und finde eher erschrecken, wie man die Augen vor diesen ganzen Problemen verschließen kann.

      0
    • Sehr gut @ jonny.pl

      Hatte dich aber schon verstanden, keine Sorge!
      Es las sich halt trotzdem etwas mysteriös :P

      Aber schön das wir das klären konnten, und ich bin da ganz bei dir!
      :keks:

      0
  84. Na ich denke mal das war Ironie und mir ist auch
    klar was er damit sagen will. Er geht auf die vielen
    User hier ein die in den letzten Wochen hier Endzeitstimmung verbreitet haben, bis hin zu Aussagen
    wir “gehören” nicht in die CL. Ach ja und Hecking
    gehört natürlich auch ausgetauscht…

    Aber egal jetzt. ACHTELFINALE!!!!

    0
  85. Jetzt wieder zurück und in absoluter Siegerlaune. Im Stadion durfte man ja nicht, aber jetzt ein lecker Pils gezischt.

    Was für ein geiles Spiel.

    Analysen ernsthafter Art krieg ich jetzt nicht mehr hin, aber ich vermute – in meinem jetzigen glückseligen Zustand – dass vor allem das Fehlen von Cali und Dost für den großartigen Sieg verantwortlich waren. Sorry: natürlich war Hecking verantwortlich, denn der hat ja Cali und Dost auf die Bank gesetzt.
    Details folgen Morgen….

    0
  86. Geiler Fußballabend!!! Eine Mannschaft aus Pott 4 wird Gruppenerster! Wir haben uns verdient als Gruppensieger durchgesetzt, hatten natürlich Glück dass Manchester so viele verletzte Spieler im Momment hat, aber wir haben einige tolle SPiele abgelifert, so auch heute!
    Mir hat Draxler besonders sehr gut gefallen, Schürrle hatte auch ganz gute Ideen.

    Nur Guilavogui zum wiederholten Male mit einem Konzentrationsfehler :klatsch: Müsste schon das 3-4. Mal sein, dass er bei wichtigen Spielen einfach entscheindende Fehler macht, die direkt zu einem Tor führen…also ich wäre für Gustavo und Arnold ab jetzt in der Doppelsechs…

    Na ja in der CL kann nichts mehr schief gehen, ab jetzt ist das für uns so etwas wie eine Bonusrunde :vfl: Jetzt können wir nur hoffen dass die Mannschaft den Schwung in die Liga mitnihmt, damit wir auch nächstes Jahr die Champions League in Wolfsburg celebrieren können :vfl3: :vfl3: :vfl3:

    0
    • Klar waren viele Verletzte da, doch ein Rooney ist sicherlich nicht schneller als Martial und Depay etc. pp.

      Auch die anderen verletzten Spieler sind jetzt nicht die „Burner“ für mich.

      0
    • Also ich muss hier einfach mal Partei für unseren Franzosen ergreifen.
      Wieso hoffen alle, dass man schnell die Kaufoption zieht damit Joshua in WOB bleibt?
      Damit man einen Sündenbock namentlich nennen kann?

      Joshua hat gestern ein tolles Spiel gemacht, er ist ebenfalls ein junger Spieler und das Eigentor? Passiert, so what!
      Er wollte retten und tat dies unglücklich, ihm fehlt halt noch die Erfahrung, ähnlich wie beim Gegentor von Dortmund, als er nach Zuspiel früh attackiert wurde…

      Lasst mal den Joshua…
      Aus Fehlern lernt man!
      Ich sage nur Josué und Eintracht Frankfurt, nech…

      Joshua ist ein guter Sechser!
      Ich finde manche hier bewerten gerne auch nach Namen… Passiert soetwas Guilavogui oder Arnold wird der Bagger aufgerissen und neue Spieler gefordert, hingegen Gustavo wird soetwas gerne und schnell vergeben – Hier passt etwas nicht zusammen!

      Auch Maxi Arnold hat für mich gestern wieder ein SuperSpiel gemacht, dass er nicht wie ein Alonso oder Pirlo agiert ist wohl selbsterklärend, der Junge ist gerade mal 21 Jahre alt…

      Also freuen wir uns über das Gesamtergebnis und den erstmaligen Einzug ins CL-Achtelfinale

      Forza VfL
      :talk:

      0
    • Junger Spieler? Mit 25 ist Guilavogui kein Talent mehr, die größte Entwicklung in seiner Karriere hat er wahrscheinlich hinter sich.

      Klar, jeder darf mal Fehler machen, aber mich nervt es halt dass Guilavogui gerade dann Fehler macht wenn es brenzlich ist, dass war letztes Jahr auch in der EL so. Ich sehe ihn in der Zukunft nicht als Stammspieler bei uns, da gefällt mir Arnold schon besser, weil er offensiv einfach mehr Gefahr ausstrahlt, und defensiv wird er immer besser.

      0
  87. Manche fühlen sich stark, weil sie denken, dass sie die Glückseligkeit mit Löffeln gefressen haben, bloß weil sie 130 Anschläge pro Minute auf der Schreibmaschine schaffen, aber von dem was sie schreiben keine Ahnung haben.

    0
  88. Super! Zu Guilavogui: vom Pech verfolgt. Diesmal weiss ich nicht ob er als Schuldig dastehen soll. Benaglio irrte auch ein bisschen in dieser Situation. Aber was soll es? Gewonnen, gut gespielt. Die Aufstellung mit Kruse, Schürrle und Draxler hat Potential, macht dass Spiel schneller und weniger berechenbar.

    Denke dass wir in der Winterpause viele Transfergerüchte über Dost lesen werden.

    0
    • Richtig:
      Wenn Benaglio den Ball will, dann soll er LEO schreien (oder was immer die abgesprochen haben).
      Guilavogui musste davon ausgehen, dass er an den Ball ran MUSS und der TW auf der Linie bleibt.
      Auch Franzosen haben im Hinterkopf keine Augen.

      0
    • So ist es @ Spaßsucher :topp:

      0
  89. WOW, was ein Spiel! VFL schreibt die Vereinsgeschichte im ein schönes Kapitel weiter.
    Ich versuche mal was zum Spiel gestern zusammenzuschreiben (was hoffentlich halbwegs objektiv ist)
    Erstmal eine tolle Leistung der Manschaft was das kämpferische/läuferische und teilweise sogar SPIELERISCHE angeht, besonders in der ersten Hälfte.
    Natürlich hervorzuheben ist hier das Tor von V8! Das war endlich mal Fussball und der Grund warum man den Sport so liebt. Top Pässe und Top Laufwege.
    Schade das Draxler ein Tor verwehrt geblieben ist, die Chance war da und er hätte in der 1:1 Situation mit links schiessen müssen, anstatt nach innen zu ziehen.
    Das Gegentor in der ersten HZ war natürlich stark gespielt von Mata und schwer zu verteidigen. Es gab noch eine Szene in der ersten HZ wo ein ähnlicher Ball in die Tiefe gespielt wurde und wir wieder nicht so gut aussahen, da die Abstimmung nicht wirklich gut war in unser 4er Kette.
    In der zweiten HZ fehlt uns auch etwas die Cleverness um das Ding ruhiger nach Hause zu spielen bzw. mal sauber die Konter zu Ende zu spielen.
    Schön ist natürlich das KNAAALDO unsere Stärke bei Standarts wiederbelebt hat.
    Das Eigentor vom Lilavogel war natürlich unglücklich, er hat einfach im Moment kein Glück. Denke von fehlender Konzentration zu sprechen wäre falsch.
    Neben KNAAALDO und Draxler möchte ich unseren Diego Benaglio hervorheben, der mit 1-2 super Paraden uns im Spiel gehalten hat. Zudem fand ich Träsch auch gar nicht so schlecht gegen Depay. Das man Depay nicht 90 min ausschalten kann sollte klar sein. Wenn Träsch das gezeigte auch in der Rückrunde zeigt und ggf. 1-2 Tore macht dann ist er heißer Anwärter für die Nationalmanschaft… :ninja:

    So das war es fürs erste ggf. nachher mehr von meinerseits…
    :vfl2: :vfl3: :vfl2: :vfl3:

    0
  90. Hallo Leute…spielt der Gruppenerste eigentlich gegen einen Gruppenzweiten oder wird komplett neu zugelost ?

    0
    • Bis jetzt stehen für uns bereit:
      PSG
      Benfica
      Juve
      heute kommen noch ein paar Gruppenzweite dazu.
      Liest sich wirklich lecker, die Liste.

      0
    • Ja. Die Gruppenersten spielen gegen die Gruppenzweiten. Die Paarungen werden natürlich ausgelost.

      0
    • Wir treffen auf einen Gruppenzweiten und haben
      im Rückspiel Heimrecht.

      0
    • Steht das mit dem Heimrecht automatisch fest, weil man Gruppenerster ist, oder kommt es da nicht auf die Auslosung an?
      War mir bezüglich dieses Punktes gestern auch nicht mehr so sicher.

      0
    • Heimrecht im Rückspiel steht als Gruppensieger automatisch fest. :) Obwohl die bisherigen möglichen Gegner (Paris, Juve und Benfica) nicht schlecht klingen.

      0
    • Danke für die Info.

      Ach sehen wir einfach wie es ist, im schlimmsten Fall ist man gegen jeden Gegner „Underdog“.
      Aber wir stehen im Achtelfinale und das ist, ganz nach Klaus Wowereit, auch gut so ;) .

      0
  91. Mega geiler Abend!!!

    Nur mal am Rand: Was hat Klose eigentlich nach seiner
    Einwechslung gespielt?
    Früher nannte man das glaube ich Vorstopper?!

    Und dann noch sein Mörder-Hackentrick im 16ner von Manu, klasse, aber ein Stürmer wird er nicht mehr ;)

    Gestern haben wirklich alle alles reingehauen, so gehört das.

    Gruß TE

    0
    • Vor allem aber:
      Jetzt nicht auf diesem Erfolg ausruhen sondern genauso weitermachen!

      Mir wird glatt etwas mulmig, die Winterpause kann nun fast störend wirken… :knie:

      0
    • Er hat mit Guilavogui eine glasklare Doppelsechs gebildet.

      0
  92. Boah, ist das toll! Der Vfl. als Gruppenerster ins Achtelfinale in der CL! Ich bin erstmal nur glücklich. Vielen Dank an die tollen Fans im Stadion, dass war großartig! Danke auch für das spannende Spiel, das 2:1 war einfach traumhaft. Dass Naldo zwei Tore macht, zeigt wie sehr die Mannschaft den Sieg wollte und ich bin total glückselig. Ich denke, dass die Winterpause gut genutzt wird und die Mannschaft gestärkt in die Rückrunde geht. Auch bei eventuellen Winterstransfers haben wir uns durch das Spiel gestern in eine gute Position gebracht, so dass sich ein begehrter Spieler vielleicht doch für den Vfl. entscheidet. Das Eigentor von Lilavogel und die etwas unglückliche Situation im Dortmund Spiel sollte nicht dramatisiert werden, das ist mMn. einfach Pech. Ist ärgerlich, aber kommt vor und er zeigt mehr als das. Jetzt freue ich mich erst einmal über das Erreichte, das ist ja für uns nicht so selbstverständlich! Danke, danke! Das war eine tolles Spiel und eine tolle Stimmung. :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    0
  93. OT: Ich hoffe V8 bleibt nach seiner Karriere dem VFL in irgendeiner Funktion erhalten. Mein absoluter Lieblingsspieler. Die Eleganz wenn er sich bewegt, ist einfach fantastisch. Mir kommt es so vor, als ob er über den Rasen schwebt. :grübel:

    0
  94. Und an die, die gegen Dante sind…Er hat ein krass gutes Spiel gemacht :fies:

    0
    • Ich fande Dante jetzt auch nicht so schlecht wie er gemacht worden ist, geniale Pässe. Gutes Stellungsspiel …

      Was mich genervt hat waren seine 3-4 katastrophalen Fehlpässe. Meist aber begügelte er diese selbst aus!

      0
    • Du meinst seine Flachpässe die als Spieleröffnung gelten sollten ? :lach: ja die warn Mist

      0
  95. Sagt mal, gibt es irgendwie die Möglichkeit das Spiel nachträglich irgendwo zu erwerben? Weiß das einer?

    0
    • Wie meinst du das genau?

      Du kannst es jederzeit über SkyGo nochmal schauen…
      Oder was genau schwebt dir vor?

      0
    • Am 14.12.2015 um 03.00 Uhr wird auf sky Sport HD 1 das Spiel in voller Länge gezeigt. Aufnehmen, dann hast du es.

      0
    • Ich habe nur Sky Bundesliga. Da wird das mit der Wiederholung nicht klappen.

      Ich würde es gerne am TV genießen ohne Streaming.

      Schade, dass man sowas nicht käuflich erwerben kann.

      Edit: Nachträglich ein CL-Spiel buchen, um dann die Wiederholung zu sehen, geht glaube ich nicht.

      0
    • Hallo HuiBuh,
      Ich hätte da schon 2-3 Möglichkeiten um an das Spiel zu kommen, nur leider fehlen mir die technischen Geräte dazu.
      Aber ist es für dich nicht möglich über den VfL oder deinen Arbeitgeber an eine ‚Sicherungskopie‘ zu kommen?

      Ich wüsste so leider nichts um dir zu helfen und nur mit Sky Bundesliga kann man kein einzelnes CL-Spiel dazubuchen, leider…

      0
    • @HuiBuh: die Zeiten, wo als Wölfe-Fan Sky Bundesliga ausreicht sind vorbei…..

      0
    • @Diego: Sehr guter Einwand, so habe ich das noch gar nicht betrachtet :top: :vfl:

      Ich sehe schon, ich muss aufrüsten :)

      0
  96. Natürlich auch von meiner Seite: Herzlichen Glückwunsch an das Team, verdient weiter, verdient Gruppenerster – auch wenn das so nicht unbedingt zu erwarten war.

    Falls es bisher nicht aufgefallen ist: ich bin kein ausgesprocheneder Fußballexperte, nur interessierter Laie mit einigem sportbezogenem Wissen und großem Spaß am VFL. Deswegen mal meine Frage: Fand noch irgendwer Schürrles Auftritt gestern – von seinen vergebenen Großchancen mal abgesehen – auch so gut wie ich? Gutes Zusammenspiel mit den OM, gut nach hinten mitgearbeitet, immer wieder gefährliche Szenen vorm gegnerischen Tor, nur leider kein Tor.

    Ich hoffe sehr, dass das Spiel gegen ManUdt der Knotenlöser war. SO darf gerne weitergespielt werden; auch in der BuLi ;)

    0
    • Schürrle fand ich auch nicht schlecht.
      Kann mich an einen Kommentar vom Kommentator erinnern, er strahlt jetzt eine ganz andere Präsens auf dem Platz aus !

      0
    • Ich fande Schürrle bis auf seine mangelnde Torgefährlichkeit auch gut :vfl:

      0
    • Ich würde mich auch keineswegs als Experten bezeichnen, sehe das aber genauso wie Du. Schürrle hat mir gestern ziemlich gut gefallen, auch wenn er kein Tor geschossen hat, wozu er (mal wieder) eigentlich gute Gelegenheiten hatte. Dennoch hat er im Angriff gute Szenen gehabt, bei denen es gefährlich wurde, und war auf dem Platz ziemlich präsent. Die berühmte Formkurve zeigt bei ihm für mich eindeutig nach oben, auch wenn die Torquote indiskutabel schlecht ist
      Ich hoffe, dass er sich weiter steigert und dann auf hohem Niveau stabilisiert – zusammen mit Kruse und Draxler wäre dann offensiv einiges möglich.

      0
    • Keine Frage: Draxler, Kruse, Schürrle sind eine Dreierbande, die uns noch viel Freude machen wird. Wenn dann noch Embolo dazu kommt und Vieirinha gesund bleibt, dann kann auch die Offensive wieder Spaß machen. Wer weiß, vielleicht sogar auch wieder auswärts…

      0
  97. Gerade in der WAZ gelesen:

    Im zweiten Anlauf hat‘s der VfL gepackt, steht zum ersten Mal in der Klubhistorie im Achtelfinale der Champions League – und das als Gruppenerster. Ausgelost wird die Runde der letzten 16 Teams schon am Montag um 12 Uhr in der UEFA-Zentrale im schweizerischen Nyon.

    Wisst ihr was irgendwie irre ist?
    Gegner u.a. kann im Achtelfinale Zlatan’s PSG werden…
    Jenes PSG welches uns nach der Gruppenphase 2008/2009 im damaligen UEFA-Cup zugelost wurde…

    Ich hoffe doch ein wenig das es hier nicht auch wieder auf dieses Los hinauslaufen wird.
    Mir wären jetzt wirklich alle Teams recht, aber bitte nicht PSG!!!

    Irgendwie habe ich aber das Gefühl, es wird der französische Club werden…

    Drücken wir die Daumen!
    Aber ungeachtet dessen…

    WAS GLAUBT IHR WIEWEIT UNSERER VFL KOMMEN KANN ???

    0
    • Also dass wir als Gruppenerster weiter sind, ist schon eine Sensation! Ich wäre als fan nicht von der Mannschaft enttäuscht wenn wir mit Pech in der nächsten Runde rausfliegen, aber bis zum Halbfinale halte ich alles für möglich, wenn wir beim Losen Glück haben. Aber spätestens bei Real, Barca oder Bayern ist für uns Schluss. Wie kommt das eigentlich, dass in den letzten Jahren fast immer genau die vier Favoriten in den Halbfinals gegeneinander antraten, und nicht schon früher? Schon eigenartig…

      0
    • Weil erst ab Viertelfinale Landes interne paarungen zulässig sind.
      Im Achtelfinale stehen die ja für gewöhnlich als Gruppen erster , also so unwahrscheinlich ist dass nicht.

      0
    • @Vfl Corinthians: wer sind denn diesmal die 4 Favoriten?

      Bayern
      Barca
      ManCity
      VfL Wolfsburg

      ????

      0
  98. Eigentlich wollte ich heute morgen ja noch was Sinnhaftes zum Spiel schreiben, aber nach so einem Erfolg find ich es einfach nicht angemessen, in Detailkritik (und da gäb es Einiges) rum zu wühlen.
    Deshalb eröffne ich lieber das Thema : Wunschgegner.
    So richtig kann man da ja erst heute Abend vom Leder ziehen, aber so lange kann ich nicht warten, es kribbelt zu sehr und Ingoal hat ja schon los gelegt.
    Also im Topf sind

    PSG
    Juve
    Benfica
    Rom/Baryssau
    Piräus/Arsenal
    Chelsea, Porto, Kiew
    Gent, Valencia

    Mein Wunschgegner wäre Piräus, weil auf Augenhöhe (also Chance auf Barca im Viertelfinale) und schöne Reise mit Kulter/Badeurlaub verbunden möglich. Im Februar ist es da möglicherweise schon warm…

    Ähnlich (machbar und Klima und schöne Reise) wäre ich Valencia, Benfica, Rom, Porto

    Weniger attraktive Reise, aber evt. machbarer Gegner: Baryssau, Gent, Kiew

    Hammer (im Sinne von ganz schwer, da rückt Barca oder Real dann doch in weite Ferne) wäre für mich PSG, Juve, Chelsea, Arsenal

    Soweit mein Wunschkonzert.

    0
    • Noch nie war ich so interessiert an den Ergebnissen anderer Partien wie heute :)

      Ich wäre auch dafür, dass wir jetzt noch mal einen „machbaren“ Gegner bekommen und den attraktiven dann eine Runde später.

      Ich kann mich dem anschließen, PSG, Juve, Chelsea und Arsenal muss ich auch nicht unbedingt haben.

      Wat freu ich mir auf Montag :) :vfl:

      0
    • Sind nationale Duelle im Achtelfinale noch nicht möglich?

      Hat sich erübrigt…

      0
  99. Mein Wunschgegner waere definitiv PSG!
    Topstars in unserem Wolfsburger Stadion sind doch absolut wuenschenswert und deswegen spielt man ja CL.

    Es gibt natuerlich verschiedene Sichtweisen:
    1) Immer einfache Gegner wuenschen und soweit wie moeglich kommen wollen, um ggf. den Titel zu holen (und dann kommen die Kritiker und sagen, dass es ja viel zu einfach war ;) )
    2) Sich attraktive Gegner zu jedem Zeitpunkt wuenschen, weil es bloed ist gegen unattraktive/schwache Teamss zu fliegen :p
    3) alles dazwischen

    Juve und die Roma finde ich als Italienfan auch sehr spannend…hatten wir aber letztes Jahr ja auch. Valencia halte ich nach wie vor fuer eine Topmannschaft.

    Benfica waere fuer Vieirinha und Benaglio sicherlich schoen, weil sie mal wieder nach Portugal reisen duerften.

    Und Chelsea haette etwas fuer sich, weil man die Moeglichkeit haette, „The Special One“ zu schlagen :D Und in aktueller Form der Blues absolut machbar!!

    Arsenal waere fast genauso hart wie PSG und mit Merte und Mesut ein (ex)Nati-Treffen mit Draxler, Kruse, Schuerrle moeglich.

    Qual der Wahl…

    0
  100. OT: Der Gehalt von Nachrichten.
    Vorweg: ich lamentiere nicht über „ungerechte“ oder „schlechte“ oder „uns nicht genug Beachtung schenkende“ Nachrichten, ich war eben nur etwas überrascht:

    War gerade beim Einkaufen und beim Warten an der Kasse springt mir die Schlagzeile der BILD (print) auf Seite 1 entgegen.

    Wölfe schießen Schweini ab.

    Interessant denke ich.
    Da die BILD ja vorwiegend das druckt, was sie denkt würden die LeserInnen lesen wollen bzw. was BILD möchte, dass sie lesen wollen, musste ich über diese Nachricht ein wenig nachdenken.
    Es ist also nicht relevant, dass die Wölfe im Achtelfinale sind (denn das stand da gar nicht), sondern dass Schweini draussen ist.
    Schweini ist eine Identifikationsfigur (für die Leser der Bildzeitung, oder soll das zumindest als echter deutscher Kämpfer mit Blut im Gesicht sein), deshalb wird über ihn berichtet. Die Wölfe sind als Mannschaft den LeserInnen ja eher verhasst (oder sollen es zumindest sein), da passt es doch gut in die tonality, wenn diese dann „unseren“ Schweini abschießen.

    Prima.

    Die Schlagzeile: „Wölfe lechzen nach weiteren Opfern in Europa“ hätte sicher auch BILD-Format, ist aber nicht so gut, weil ja die Menschen sich eher negativ für den VfL Wolfsburg interessieren (sollen).

    0
  101. @Diego

    „Werksclub mischt Champions league auf – wie weit kann Wolfsburg kommen? –
    Nach Super-Sieg über Manchester United“

    Auszüge:
    „Respekt VfL Wolfsburg, das war souverän!“
    „[…] verdientes 3:2 […]“
    „Die Art und Weise wie der Pokalsieger durch die Gruppenphase stürmte, macht Spaß!“

    http://m.bild.de/sport/fussball/vfl-wolfsburg/wie-weit-kommt-wolfsburg-in-der-champions-league-43725422.bildMobile.html

    0
    • Ja, ja, aber an der Kasse des Supermarktes war halt nur das zu lesen, was ich oben schrieb….print ist eben anders als online.

      0
    • Vor allem muss man bedenken, dass der online Artikel auf der VfL -Seite der Bild zu lesen ist, also eher von Wolfsburg-Fans gelesen wird.

      Bei der Print-Ausgabe ist das schon anders.

      0
  102. Gerade das 2:1 nochmal betrachtet…Dieser Draxler ist echt ein Goldjunge. Und ich habe noch vor 3 Jahren gelacht wie Schalker Fans ihn als JAHUNDERTTALENT bezeichneten !! Der kann alles :vfl: :vfl: :vfl:

    0
    • So Talente bringen auch nur in Wolfsburg das was sie versprechen (Achtung Ironie). Also es ist nicht so extrem gemeint wie geschrieben.

      0
  103. ertrag bis 2019 für VfL-Torwart, Zerrung beim Verteidiger
    Casteels verlängert, Rodriguez pausiert

    Ein neuer Vertrag und eine Verletzung: Beim VfL Wolfsburg verkündete Koen Casteels am Mittwoch die Ausdehnung seines Arbeitspapiers, Ricardo Rodriguez wiederum, der am Dienstag gegen Manchester United (3:2) verletzt ausgeschieden war, erhielt die Diagnose Oberschenkelzerrung.

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/640913/artikel_casteels-verlaengert-rodriguez-pausiert.html#omsmtwkicker

    0
  104. Bild meint Hecking bekommt jetzt seinen Wunachspieler.
    Bild Plus Artikel. Weiß jmd von wem da gesprochen wird? Ist es Embolo? :psst:
    Edit: ja ist er. Habs gerade gesehen

    0
  105. Unsere Mädels gewinnen im DFB-Pokal gegen Turbine Potsdam mit 3:0!

    Herzlichen Glückwunsch zum Halbfinaleinzug!

    0
  106. @El Zurdo „Bild meint“ da setzt es bei mir immer aus. :)

    0
    • Nicht nur bei dir, aber die Anzeichen eines Embolo Wechsels verdichten sich.
      Bleibt nur die Frage wohin.

      0
  107. Bitte einen Stürmer… bitte Embolo… Bitte :blind:

    0
  108. Kommt denn heute keine CL im TV?

    0
  109. Jo, in dem Bild Artikel geht es um Embolo. Basel hat wohl schon einen Ersatz gefunden: Andraz Sporar! Der Spieler weilt seit gestern in der Schweiz zum Medizincheck.

    In dem Artikel steht aber lediglich drin, dass man jetzt das nötige Geld für Embolo hat. Also nix neues.

    0