Home / Konkurrenz / Gladbach / Matchday: VfL Wolfsburg schlägt Gladbach mit 3:0

Matchday: VfL Wolfsburg schlägt Gladbach mit 3:0

In einem spannenden Bundesligaspiel schlägt der VfL Wolfsburg Borussia Mönchengladbach sensationell mit 3:0.

Die Tor für die Wölfe erzielten Yannick und Admir Mehmedi mit einem Doppelpack.

Die Wölfe überzeugten erneut mit viel Kampf und Leidenschaft und einer enorm effektiven Ausbeute.

Ausgelassenheit Freude nach dem Abpfiff: Die Spieler des VfL jubeln und feiern mit Trainer Bruno Labbadia. Der 100. Auswärtssieg des VfL ist unter Dach und Fach.

Stimmen zum Spiel

Marcel Schäfer: Wir haben eiskalt gewonnen. Die Mannschaft haut sich in jeden Ball und hat sich den Sieg verdient. Erste Halbzeit hatten wir natürlich auch Glück.

Lob vom Gegner: VfL Wolfsburg hat das gut gemacht und sehr gut verteidigt und am Ende verdient gewonnen.

Admir Mehmedi: Ruhig weiter arbeiten und von Spiel zu Spiel schauen und am Ende schauen, was dabei herausspringt.

Mentalität, Leidensfähigkeit und der unbedingte Wille jedem Ball nachzugehen sind diese Saison die entscheidenden Faktoren für den Erfolg des VfL Wolfsburg.

Das Team von Ex-VfL-Trainer Dieter Hecking hat unglaubliche 12 der letzten 13 Heimspiele gewonnen. Der VfL ist gewarnt. Doch auch die Wölfe reisen mit einer beeindruckenden Statistik im Gepäck an: Der VfL ist das drittbeste Auswärtsteam der Liga, verlor nur drei von elf Partien auf fremdem Platz.

Aufstellung

++ ab 14.30 Uhr ++
 

Personal

Wout Weghorst, der unter der Woche an Adduktorenproblemen laboriert hatte, steht im Kader des VfL Wolfsburg. Admir Mehmedi, der am letzten Spieltag wegen seiner kurzfristigen Rückkehr in den Kader nur eingewechselt wurde, ist gegen Gladbach wieder voll einsatzbereit und ein Kandidat für die Startelf.

Wie geht’s aus? So habt ihr abgestimmt

 
 

255 Kommentare

  1. Nen Pünktchen entführen heute , das wärs

    6
  2. Unsere Aufstellung:

    Casteels – William, Brooks, Knoche, Roussillon – Gerhardt, Guilavogui, Arnold – Steffen, Weghorst, Brekalo

    Bank:

    Pervan – Verhaegh, Malli, Klaus, Mehmedi, Uduokhai, Rexhbecaj

    3
  3. Weghorst in der Startelf!

    3
  4. Mehmedi auf der Bank. Labbadia spielt also wieder im 4 3 3. Finde ich gut. Das hat ja zuletzt gut funktioniert. Und einen Mehmedi einwechseln kann auch nicht jeder.

    5
    • Ja da haben wir momentan ein kleines Luxusproblem. Fällt jedoch einer der 4 offensiven aus, wird es sofort wieder richtig richtig eng. Ein echt schmaler Grat, unsere Kaderplanung in der Offensive. Hoffentlich verletzt sich keiner mehr und Weghorst bleibt fit, macht sein Tor und kann nach 60 min raus :)

      0
  5. Modeste ist einfach unfassbar, der bekommt ein Denkmal größer als der Dom

    3
  6. U19 (mit Yeboah) verliert 0:1 in Bremen
    U17 spielt 1:1 gegen Tabellenführer Hertha

    1
  7. Wie viele Auswärtsfahrer sind ca. im Block?

    0
  8. Waren wir schon am 16ner der Gladbacher?

    0
  9. Das Spiel kann man ganz gut ansehen. Da sind ein paar gute Ballstaffetten von beiden Mannschaften dabei, ohne große Torgefahr bislang.

    0
  10. Ganz schwieriges Spiel – Gladbach ist brandgefährlich – viele Fehler können wir uns da nicht erlauben.

    2
  11. Meine Güte das ist defensiv teilweise sehr schwach… Gepaart mit Slapstick.

    1
  12. Boah aber unglaubliches Glück, dass Knoche seinen kapitalen Fehler ausbügeln kann

    6
  13. Knoche bügelt seinen Schnitzer selbst aus – puh!

    1
  14. Alter Schwede, momentan haben wir aber alles Glück der Welt.

    6
  15. Schmaler Grad zwischen Genie und Wahnsinn bei Robin innerhalb von 4 Sekunden. :vfl:

    5
  16. Wenn Gladbach weiter so fahrlässig mit den Chancen umgeht könnte etwas gehen heute!

    3
  17. Gutes, schnelles Spiel …

    1
  18. Uns fehlt leider gänzlich die Torgefahr.

    1
  19. …man muss natürlich fairerweise sagen das die Gladbacher nicht komplett zu unrecht da oben stehen und dummerweise auch noch extrem heimstark sind.

    3
  20. Jawoll Gerhardt!!!!

    3
  21. TOOOOOORRRRRR!!! Gerhardt kullert den Ball rein nach Vorlage von ROussillon :vfl:

    7
  22. Tor, unglaublich

    2
  23. Brekalo, Roussillon und Gerhardt würgt ihn rein! Super effektiv heute! Eine Chance, ein Tor! :vfl: :vfl:

    6
  24. Gerhaardt ! Mit dem ersten Torschuss :like: :like: :like:

    6
    • WWWWWWWAAAAAAAAAAHHHHHHHNNNNNNNSSSSSIIIIIIINNNNNNNNNNN!!! Ich sitze hier gerade mit einem Grinsen im Gesicht vorm Fernseher ;) Unseren individuellen Fehler hatten wir heute auch schon, heute endlich einmal ungestraft. Dann kann es ja eigentlich nur noch am Ende gut ausgehen für uns.

      4
  25. Erste Runde Bukarest, Zweite Runde Rom… :vfl:

    9
    • In Kopenhagen schellt das Telefon, vielleicht nach Rotterdam, vielleicht nach Mailand vielleicht mach Tenereiffa eine Woche Sandstrand
      Euro… upss… :weg:

      2
  26. …eigentlich haben wir keine echte Torchance gehabt und es steht 0:1 (ich nehme übrigens meine These zurück)

    5
  27. Gladbach eigentlich mit den besseren (und einzigen) Torchancen, aber es steht 0:1

    0
  28. Wenn wir so weiter spielen wird das aber nichts. Sehr glückliche Führung

    0
  29. Die Führung ist natürlich gut für uns. Ob wir das noch lange halten können muss bezweifelt werden.

    1
  30. Gladbach eigentlich viel besser , auch mit guten Chancen aber wir sind ruhig geblieben und haben bei der ersten Chance zugebissen. Hoffentlich gibt der Pausenstand nochmal Power , denn Gladbach wird sicher weiter ordentlich Druck machen.

    3
  31. Welche Torchancen habt ihr denn gesehen ????? Ich die eine nach knoches mega Bock

    2
  32. Der englische Kommentator: At Wolfsburg, a twelfth man named luck is playing. He’s the best.

    6
    • This is the City, where twenty two players hunt the ball and in the End the wolves are winning…

      oder so ähnlich (…)

      4
  33. Ideal, Gladbach in Sicherheit wiegen, zwei 1000% Chancen zu lassen, einlullen und aus dem Nichts zu schlagen! Läuft doch :P

    Hoffe in der zweiten Halbzeit auf eine konzentrierte Defensivabteilung. Und offensiv kann gerne auch Mal schnell gespielt werden, auch wenn ich es heute gut finde, Mal etwas Tempo rauszunehmen und kein Risiko einzugehen. Also abzüglich dieser zwei Szenen am 16er eben.

    2
  34. Ich rechne am Anfang der zweiten Halbzeit mit einer extremen Druckphase der Gladbacher.
    Wenn wir die vernünftig verteidigen und evtl einen Konter vollenden können, könnte das heute 3Punkte geben.

    Wichtig ist allerdings, egal ob wir 1:0 oder 2:0 führen, dass wir das ganze Spiel über konzentriert bleiben, ansonsten geht es schief.

    0
  35. Nun hören wir auf zu spielen (wie fast immer, nach einer Führung), machen noch weniger nach vorn, als bisher und laden die Gladbacher richtig ein.

    0
  36. Mal überlegen…soll ich jetzt alles auflisten, was Ka* läuft oder mich einfach über ein 1:0 gegen heimstarke Gladbacher freuen?

    Ich freue mich einfach :vfl:

    15
  37. Aber ein muss man Knoche lassen, nach so einem Bock noch die Nerven und den Überblick zu behalten um es wieder auszubessern ist schon top.

    18
    • Ich vertrete bei seiner Szene: Er war so geschockt über seinen Bock, dass er völlig orientierungslos einfach sich zufällig in den Ball gedreht hat …

      0
    • …ne ne, der hat schon geschaut und ist gleich in die Tormitte gesprintet…

      2
    • Sag ich doch, völlig orientierungslos. Wer sprintet auch schon in die eigene Tormitte :-)

      0
  38. Glückliche Führung gegen deutlich bessere Gladbacher. Man darf dabei aber auch nicht vergessen, dass Gladbach derzeit einfach deutlich besser ist. Deren Kader ist einfach eine Stufe über uns. Von daher ein überragendes Ergebnis zur Pause und sollten wir das halten, bzw. hier zumindest einen Punkt mitnehmen, war das ein überaus erfolgreicher Spieltag. Egal wie oft wir am Ende aufs Tor geschossen haben.

    1
  39. Warum ist diese Stimmung eigentlich gerade eher negativ hier? Fakt ist wir führen erstmal 1:0. Selbst wenn Gladbach hier noch ausgleichen sollte und wir am Ende nur nen Punkt mitnehmen ist das gegen Gladbach ein Erfolg.

    26
  40. Glückliche Führung. Aber egal. Die ersten 20 Minuten überstehen und auch einen Konter mal zu Ende spielen. Man muss nicht jeden Ball aus der gegnerischen Hälfte wieder zu Koen spielen.

    4
  41. Kommt es mir nur so vor oder ist es wirklich diese Saison so, dass oft ein Abstoß wiederholt werden muss, weil der Ball nicht aus dem eigenen Strafraum gespielt wird?

    0
  42. Ich bin zufrieden. Man kann nicht erwarten, dass man aktuell Gladbach zu Hause an die Wand spielt.

    Wir machen das clever. Labbadia setzt auf Konter. Guter Einsatz vom VfL.

    3
  43. Ich will auch noch an die Weghorst Chance erinnern, nach Vorlage von Steffen. Das war fast eine hundertprozentige. Der VfL mit tollem Kampf und Einsatzwillen.

    0
  44. Der Moderator geht mir unfassbar auf den Sack. Der schläft doch in Gladbach Bettwäsche

    12
  45. Ich hasse buhende Fans, wenn der Gegner sich verletzt. Das mache ich im eigenen Stadion nie. Einfach unfair.

    15
  46. So Jungs cool bleiben, Ball laufen lassen und hier und da ne schöne Kugel in die Spitze Bolzen

    0
  47. Wir kommen leider nicht mehr hinten raus zur Zeit.

    1
  48. Wir lassen uns zu sehr in die eigene Hälfte reindrücken. Selbst bei Befreiungsschlägen kommt man kaum raus. Wenn das so weitergeht, bricht unsere eiserne Verteidigung noch

    0
  49. Da kann nicht mehr lange gut gehen. Aktuell sieht es spielerisch mehr als dünn aus.

    0
  50. Gladbacher werden sauer…Könnte ein Vorteil werden

    1
  51. Mehmedi kommt für Brekalo

    2
  52. Klar kein Elfmeter. Was gibt es da zu diskutieren? Dumm und dümmer der VAR

    0
    • Hä? Die müssen das doch checken. Das ist der Sinn dahinter.

      6
    • Nein muss man nicht. Das war ja klar, dass das ne saubere Aktion ist. Es wird auch nicht überprüft, wie ein Ball aufgepumpt wurde.

      4
  53. Also wenn man dafür Elfer gibt, dann wüsste ich auch nicht weiter…

    3
  54. Jetzt kommt ein Stürmer, das könnte entscheidend sein für Gladbach.

    0
  55. TOOOOOOOOOORRRR!!!!!!!!! Mehmedi kommt rein und schnappt sich den Treffer :vfl: :vfl: :vfl:

    17
  56. Meine Güte , da geht ja fast die Hand in meine Hose!!
    Ist das ne geile kacke!!

    9
  57. Meeeeeeeehmedi!!!!!!

    2
  58. Nimm Du Ihn, ich habe Ihn auch nicht …. Sauber alta ….

    0
  59. Mehmedi macht es clever – wie immer!

    10
  60. Leute , das ist doch irre ! :vfl:

    6
  61. Jaaaa. Fantastisch. Der VfL ist so geil. :vfl:

    7
  62. Geil, eine halbe Torchance und 0:2 – mit der Effektivität wirst du eigentlich deutscher Meister.

    5
  63. Brutale Effektivität! Dagegen hat Gladbach keine Chance. ..

    12
  64. So, noch fragen? an das Geburtstagskind. :vfl: cool bleiben Wolfsburg.

    7
  65. Es gilt das alte Fußball Gesetz. Wenn du Foren die größten Chancen nicht rein machst, fängst dir hinten einen. So ist es heute Gladbach gegangen. Gut für uns :top:

    2
  66. DAS habe ich heute nicht erwartet…

    4
  67. Aber bei Mehmedi ist es kein Zufall, er macht solche Dinge permanent, ob Tor oder Vrolage…Er ist halt richtig ausgebufft!

    12
  68. Wie geil! Vielen Dank fürs Wölferadio!! Gemeinsam freuen ist richtig toll!

    4
  69. Jetzt wütende Gladacher, die anrennen. Dem Druck müssen wir überstanden.

    0
  70. Man muss an der Stelle auch Brooks loben, der bis jetzt ein Bombenspiel macht! Der US-Trainer sollte jedes Spiel zuschauen, wenn das unseren Jay so beflügelt. :like:

    14
  71. Benjamin Knoche :lach:

    4
  72. Gagelmann erklärt, ganz klar kein Elfer von Weghorst vorhin

    3
  73. Arividerci Tedesco

    Koen Koen Koen!!!

    3
  74. Brrrrrrrrruuuuuuuunnnnnnnoooooo!
    Verlängern Bitte sofort

    10
  75. Joan, mit deiner Auslegung hätten wir schon zwei elfer gegen uns :kopfball:

    1
  76. Koen ist einfach Mega :vfl:

    15
  77. Casteels :D :vfl: :vfl:

    1
  78. Koeeeeeeen !

    0
  79. …schönes Ding von Casteels

    1
  80. Kramer fliegt noch vom Platz…

    Casteels die Maschine.

    2
  81. Monster Casteels. Mega geil :vfl:

    2
  82. Heute können wir auch Lotto spielen.. Das gibt 6 Richtige.

    3
  83. Casteels sicher, da geht nichts gegen uns! :lach:

    3
  84. Wir müssen hoffen, dass Casteels bleibt :top:

    9
  85. Rexhbecaj kommt für Steffen

    1
  86. Jetzt geben die Verteidiger Casteels aber ausreichend Gelegenheit, sich als Nr. 1 der belgischen NM zu profilieren.

    0
    • So macht man das eben als guter Mitspieler, man lässt auch mal den eigenen Torhüter glänzen!

      15
  87. Was ein Sprint von Roussillon, der Typ ist der Hammer!

    6
  88. Kontern wird jetzt schwer mit unseren Offensivspielern :D

    1
  89. Mehmedi mit dem Doppelpack und das 3. Spiel mit 3 Toren :vfl: :vfl: :vfl:

    11
  90. Mehmedi…

    Effizienz pur heute

    6
  91. Als ob das Tor jetzt noch zählt.. :D

    0
  92. WAS FÜR EIN SPIEL

    6
  93. :vfl3: :vfl3: :vfl2: :vfl2: :vfl3: :geil: :geil: :vfl2: :vfl3:

    Tooooooooooor!!!!
    0:3!!!!

    Was geht hier?!?!?!

    11
  94. So geil
    Effektiv wie noch nie

    0
  95. Weghorst musste runter, dafür spielt Klaus

    2
  96. Ist heute Weihnachten ? :vfl: :vfl: :vfl:

    7
  97. Unfucking fassbar!!! Was für ein schöner Tag – meine Tochter läuft kreischend und schreiend vor Freude durch das Haus. SO EIN TAG, SO WUNDERSCHÖN WIE HEUTE…

    20
  98. Kein zweiter Frühling für Sommer…

    1
  99. Herr Lindemann trauert. :segen: :vfl:

    2
    • Wieso, was hat er denn ?!

      0
    • Er hätte einen Sieg seiner Gladbacher wohl deutlich lieber gesehen, als die drei Wolfsburger Tore kommentieren zu müssen.
      So zumindest mein subjektiver Eindruck.

      1
  100. Wahnsinn. Ich bin so glücklich :vfl:

    3
  101. VfE – Verein für Effizienz heute! :vfl:

    5
  102. Ich lache einfach nur noch :top:

    3
  103. Boah, was ist denn da los! Das sind die Besten Spiele. Man hofft allenfalls auf einen Punkt und dann so was. Tolle Effektivität!

    9
  104. Ich sitze hier und kann es eigentlich kaum fassen :D Kann mich irgendwer kneifen ? :vfl:

    8
  105. Bayern kann sich schon mal warm anziehen. :talk:

    2
  106. Die Trainerfrage beim VfL wird jetzt akut.
    Sich mit dieser Truppe hochbegabter, extrem schneller Spieler nur hinten rein zu stellen und vorn alles dem Zufall zu überlassen ist erbärmlich.
    Trainer raus!

    24
  107. Und jetzt noch eine kurze Schweigeminute für Kater :keks:
    Hammer geil und brutal effektiv. Nur der VFL :vfl:
    Bitte weiter so und schnell mit Bruno verlängern.

    34
  108. Wolfsburg ist dank Labbadia erwachsen geworden :D

    30
  109. Höre gerade Wölferadio am Lappi ( mit Kopfhörern) und schaue meiner Frau beim Basteln und Arbeiten zu.
    Sie fragt mich gerade, warum ich so grinse, ob ich Hoppelwestern schaue heimlich … Ich antwortete, ja wir fressen gerade die Fohlen auf …
    :vfl:

    10
  110. Kommt Wölfe jetzt noch das zu Null halten und mit riesiger Brust auf die Bremer warten

    3
  111. Ich habe ehrlich gesagt keine Erklärung dafür warum wir hier wohl gewinnen werden.
    Ich schließe mich der Theorie von Lenny an – Wir gewinnen nur wenn wir mehr laufen als der Gegner…

    5
  112. Und Freiburg führt derweil 5:1 gegen Augsburg.

    1
  113. Wie konnten wir eigentlich gegen Schalke verlieren?

    10
  114. Bruno Labbadia bekommt das Grinsen auch nicht mehr aus den Gesicht…

    11
    • Wer will es ihm verdenken. Das ist ne weitere 0 hinter seinem Gehalt für den neuen Vertrag :D ;) Spaß

      22
  115. Ob das was zu bedeuten hat, dass es in WOB die besten Pferdewürstchen gibt?

    17
  116. SSSSSSIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEGGGGGGGGGGGG!!!!!!! :vfl: :vfl: :vfl3: :vfl2: :vfl3: :yeah:

    7
  117. Hmm Stadion schon halbleer vor Abpfiff. Hatten die Traditionsfans wohl den Ofen angelassen und mussten rasch heim.

    16
  118. Absolut unbelievable !!

    4
  119. Ich bleibe bei meiner Meinung und halte nach wie vor nichts von Labbadia. Mir gehen aber langsam die Argumente aus die gegen eine Verlängerung mit Bruno sprechen. Zumindest wenn es um den Tabellenplatz und die Punkteausbeute sieht. Heute hat er sogar den Sieg eingewechselt.

    Wir haben 3 Punkte geholt und darüber freue ich mich riesig . Über das wie kann man geteilter Meinung sein. Ein gutes Spiel habe ich nicht gesehen von uns. Aber eine sehr effektive Chancenverwertung. Eventuell habe ich auch ein anderes Spiel gesehen.

    29
    • Dafür gibt es mal einen Daumen nach oben :p
      Dass es spielerisch besser werden muss ist natürlich klar. Aber viel mehr ist mit den vorhandenen Spielern in dieser Hinsicht denke ich nicht drin. Wir müssen einfach über den Kampf kommen diese Saison und das läuft doch einfach gut.

      8
    • Ich gebe dir ja selten Recht. Ein „gutes Spiel“ habe ich glaube auch nicht gesehen, aber wir haben uns da voll reingehangen und mit einer gehörigen Portion Glück gewonnen. Und das Glück ist ja bekanntlich mit den tüchtigen.

      4
    • :topp:
      Made My day

      3
    • Ich finde Labbadia macht eine ganz entscheidende Sache richtig, für die sich andere Trainer zu Schade sind: er passt sein System dem Spielern an!

      Für mich ist ein Trainerwechsel immer das allerletzte Mittel. Bei Tabellenplatz Fünf sollte es für mich unter keinen Umständen irgendwelche Diskussionen um den Trainer geben!

      Man mag seine Probleme mit dem Trainer haben, aber letztendlich geht es darum, dass wir erfolgreich sind, den perfekten Trainer gibt es sowieso nicht.

      43
    • @VFLCorinthians

      Bezeichnend dazu die Aussage Boszs, die leverkusener Spieler setzen wohl das (richtige) System besser um (bzw. Sind besser dafür geeignet).

      BL zeigt einen solchen Dogmatismus tatsächlich nicht.

      2
  120. …und Schalke sitzt jetzt auch wieder mehr so hinten im Bus…

    9
  121. JAAAAAAAA! Was für ein geiles Geburtstagsgeschenk. :vfl:

    15
  122. Uhhh Schäfer hat graue Haare bekommen.

    Wir haben heute gespielt, wie ein Spitzenteam. Hinten weitestgehend sicher gestanden, gerade in Hälfte zwei. Dazu eine Wand von Torhüter, und vor dem Tor eiskalt.

    Wie oft standen wir so da, wie Gladbach heute nach Abpfiff.

    14
    • Ja, so eiskalt wie heute haben wir in der (nahen) Vergangenheit wirklich keine Spiel gewonnen.

      Ganz klar hat sich die Mannschaft heute den Sieg durch die gnadenlose Ausbeute verdient. Diese Abgeklärtheit und Effizienz hat uns in den letzten 2 Saisons komplett gefehlt.

      9
    • Mehmedi fasst die aktuellen Tugenden perfekt in seinem Interview zusammen – hier gibt es nichts hinzuzufügen.

      Mentalität, absoluter Wille zum Sieg und unglaubliche Laufbereitschaft. Arbeit, Fußball, Leidenschaft!

      23
  123. Was für ein glücklicher, dreckiger Auswärtssieg!

    Selten entsprach das Ergebnis den Spielverlauf so wenig, wir hatten vielleicht vier, fünf Chancen und haben drei Tore geschossen!

    Auch selten so viel Schwein gehabt wie heute, beim ersten Tor trifft Gerhardt den Ball überhaupt nicht richtig, bei den beiden anderen pennt die gegnerische Verteidigung.

    Aber auch solche Sieg müssen gefeiert werden! Drei Punkte und vorerst fünfter Tabellenplatz :vfl: :vfl: :vfl:

    7
  124. Sehe ich etwas anders:

    ich habe extrem einfallslose Gladbacher gesehen. Gladbach hatte ohne unser zutun zwei große Chancen. Einmal Latte und einmal die Parade. da stand es aber schon 1:0. Die andere große Chance resultiert aus unserem Quergeschiebe.

    Insgesamt eine sehr ordentliche Leistung. Wobei man eindeutig sagen muss, dass Mehmedi das gut macht. Da geht nicht jeder hin. Brekalo erst recht nicht. Für mich wieder der schlechteste Mann gewesen. Brooks heute sehr aufmerksam, auch Arnold mit einer guten Leistung. Eindeutig aufsteigende Form. Josh Klasse.

    Schade, dass wir in Freiburg nicht gewonnen haben. Die zwei Punkte tun so weh.

    PS: Die Interviews und die Körpersprache sprechen eindeutig für Europa. Auch wenn das hier keiner hören will.

    28
    • Natürlich wollen die Spieler nach Europa , wäre ja auch schlimm wenn es nicht so wäre. Bisher jedenfalls scheint die Rechnung ohne Wintertransfers aufzugehen , und ob ein zusätzlicher Stürmer jetzt mehr Punkte bedeutet hätte ist mehr als fraglich wie ich finde.

      23
    • @ Mahatma

      :topp:

      5
    • Sicher wollen die Spieler dahin.
      Das hat Casteels ja auch so gesagt, wenn man nicht zu den besten gehören möchte, sollte man aufhören.

      Perfekt wäre ein Sieg der Dortmunder, Leipziger und Hannoveraner.

      Wegen Leipzig:
      Ich würde lieber etwas Absicherung nach hinten sehen….

      7
    • Alles andere wäre nach den letzten Spielen auch komisch.

      0
    • Es geht doch nicht nur um den Anspruch. Brunos Interview im Phrasenmäher ist doch noch eindeutiger. Er wollte nie wieder bei einem Abstiegskandidaten übernehmen, und tat es doch. Er begründet es ja auch, warum er es tat. Wegen der Perspektive allein.
      Und auf die Frage, ob er überrascht ist, verneint er es. Er hat darauf hingearbeitet.

      Casteels, Guilavogui usw. weichen jeder Frage bzgl. der neuen Saison und Verträgen aus. Warum wohl? Nur die Fans haben Angst, von Europa nicht nur zu träumen. Das Ziel muss Europa sein.

      Ich hoffe übrigens auch auf Leipzig usw.

      Aus den nächsten Spielen drohen uns mindestens zwei Pleiten. Da habe ich gerne diesen Vorsprung.

      PS: Übrigens jetzt +1 gegenüber der Hinrunde. Mag ja auch nicht jeder gern lesen.

      18
    • Ich wusste es doch: wir haben mal wieder gegen eine schwache Mannschaft gewonnen und dann noch aus versehen
      mit einem 3:0. Wir sollten uns schämen!…

      Drohte uns gegen Gladbach nicht auch eine „Pleite“ ? Mag ja auch nicht jeder mehr lesen… ICH kann es langsam nicht mehr hören…

      11
    • Hä, wo schreibe ich das? Ich reagiere auf Corinthians. warum wird mein Post so verdreht. Ich schreibe ja sogar ordentliche Leistung von uns.

      8
  125. Erster Sieg in der Serie der Auswärtsspiele gegen die „Big Four“, Grandios! Gerade in Hälfte 1 auch durch fettes Glück befeuert, aber hinten raus klasse zu Ende gespielt!
    Nach diesem Spiel MUSS die Euro-League das Ziel sein, denn der Klassenerhalt ist jetzt safe!
    Auf geht’s, VfL!
    :vfl2:

    11
  126. Jungs, mal ganz ehrlich:
    Was interessieren Schalke oder Oberwiesental ?!

    Wir haben soeben in Gladbach gewonnen. Drei zu Null … ohne Fluxkompensator, ohne Erklärung der Sieben Königslande, ohne … ach egal… Dieser VFL ist nicht mit Logik zu erklären.
    Wo hätten wir nicht stehen können, wenn Cornet gekommen wäre und ein Stürmer im Winter …
    :knie:

    23
    • …und ein richtiger Trainer…

      15
    • Unter Umständen schlechter als jetzt…

      6
    • Stimmt Trainer
      :klatsch:

      1
    • Ich bin da ganz bei A-Jay.
      9 Tore in den letzten 3 Spielen spricht nicht dafür, dass unsere Offesive eine Baustelle ist.
      Ein Stürmer im Winter wäre evtl. noch nicht „angekommen“ nicht an die Mitspieler und Bundesliga gewöhnt und wir hätten schlechter abgeschnitten.
      Aber: Wäre wäre Fahrradkette!

      Schmadke hat in meinen Augen alles richtig gemacht.
      Bei Cornet lags nicht an uns, dass er nicht kam und seit dem Winter läuft es auch ohne teuren Transfer, der den Kader weiter aufpustet, super.

      Ich hab auf jeden Fall Bock auf die nächsten Spiele und hab richtig Spaß bei den Spielen!

      7
  127. Zu Labbadia und Schmadtke:

    Sollte Labbadia nicht verlängern (warum auch immer), wird das ein Problem für Schmadtke werden. Labbadia ist ja mitlerweile nicht nur sehr beliebt (wegen seines Einsatzes und seiner Art), sondern auch och erfolgreich. Und die Spieler folgen ihm auch.

    Schmadtke pokert auch etwas hoch. Klar, vielleicht findet er formal einen etwas besseren Trainer. Nur: Wer sagt, dass dieser hier auch funktioniert? Sitzt die Entscheidung nicht, kann Schmadtke seinen Hut nehmen.

    Entscheidend wird auch sein, was der AR will. Nicht nur mittelfristig mit dem VfL, sondern auch mit den beiden. Witter wollte Labbadia, Witter wollte aber auch eher Held. Das spricht für Bruno. Nur: Mischt sich Witter auch ein?

    9
    • Warum sollte es denn nicht tatsächlich so sein, dass sie sich eben erst im April zusammensetzen wollen?

      18
    • Ich habe das so verstanden, dass Witter Schmadtke wollte und ganz glücklich über die Forderung von Kind für Heldt war. So musste er Heldt nicht absagen.

      3
    • Ließ nochmal und verstehe. Es geht nicht um den Zeitpunkt. Die Zeit spielt eindeutig für Bruno und gegen Schmadtke. Bruno sammelt doch Argumente, nicht Schmadtke.

      1
    • @wobbbs: Und weil man Heldt nicht wollte, baggerte man so an ihm? Schmadtke war schließlich frei…

      0
    • Witter ist ganz klar pro Labbadia und auch pro Schmadtke, die waren seine Idee. Das sagte er explizit. Heldt war die Idee von Garcia Sanz, da musste er nur Verhandlungen führen.

      Insofern wird Witter wollen, das alles so bleibt wie es ist.

      26
    • Das Interesse an Heldt stammte noch von Sanz , Witter ist dort in einen laufenden Prozess eingestiegen. Das hat er so glaub ich bei der Vorstellung von Schmadtke gesagt.

      5
    • Ich behaupte : ,,Niemals bekommen wir jemanden, der bessere Arbeit abliefern wird, als Labbadia.“

      Change my mind.

      22
    • Das war so, ändert aber aber nichts an der Situation. Schamdtke geht jedem Trainerlob aus dem Weg. Und Bruno sammelt Argumente. Es kann ja auch so werden, dass die Verlängerung Formsache ist. Kann aber auch nicht sein. Und dann wird es Schmadtke schwerer…

      2
    • Heute 3:0 gewonnna , ja is geil deshalb muss heute ein Vertrag unterzeichnet werden?
      Immer ruhig Blut, es ist relativ selten das ein trainer, während er angestellt ist, von einem anderen Club gekauft wird.
      Also ist es nicht so das wir ihn um jeden Preis binden müssen, die sollen sich alle wenn sie es für richtig halten zusammen Setzten und dann entscheiden

      1
    • „Es kann ja auch so werden, dass die Verlängerung Formsache ist. Kann aber auch nicht sein.“

      Eben. Alles reine Spekulation.

      0
  128. Und wieder diese Diskussion.
    Jetzt Schmadtke mit Problemen!?
    Ich verstehe die Welt nicht mehr.
    Kann es nicht einfach so sein, dass man sich einfach daran hält, was man vereinbart hat!?
    Egal… Ich feier ein bissel…

    22
    • Also ich hab ein bisschen bammel, Labbadia zu verlieren und im August dann jemanden wie Titz zu bekommen. Mir wäre lieber, wenn man ihn nun weitere 24 Monate bei uns hätte.

      10
    • Abwarten und Tee…. :holmes:

      4
    • Es gibt halt leider immer diejenigen, die auch wenn man eine Saison spielt die alle Erwartungen übertrifft, leider immer das Haar in der Suppe suchen müssen. Da wird dann ständig darauf hingewiesen, das man ja jetzt auch nicht soo überzeugend gewonnen hat oder halt irgendein Problem konstruiert, welches für den Fan aufgrund von Informationsmangel gar nicht durchschaubar ist. Rein theoretisch könnte auch schon längst ein unterschriebener Vertrag in Schmadtkes Schublade liegen, in diese Abläufe haben wir einfach keinen Einblick.

      Also lasst Mahatma, Kater und Co. ihren Pessimismus, die haben wahrscheinlich 2009 nach dem 5:1 gegen Werder auch noch das Gegentor kritisiert.

      22
  129. Übrigens, geiles Artikelfoto, HuiBuh :top: :vfl:

    11
  130. Also bei den Diskussionen kommt mir hier die Mannschaft zu kurz. Das war heute an Effektivität nicht zu überbieten , sowas gab es hier schon lange nicht mehr. Auch Defensiv war das heute bis auf den Bock von Knoche den er selbst rettet überragend verteidigt. Brooks hat ein Bombenspiel abgeliefert , so ist er der Boss hinten drinnen.

    Nächste Woche gegen Bremen bin ich sehr optimistisch. Kruse hat das Spiel als Endspiel für Europa für Bremen bezeichnet , das heißt für die geht es gegen uns um das Erreichen des Saisonziels. Da wird es für uns eine Menge Räume geben die wir nutzen können. Ein Mehmedi könnte da seine Freude haben ;)

    14
    • Außerdem haben wir da noch ne Rechnung aus dem Hinspiel offen.

      9
    • Mit Deiner Beurteilung von Brooks hast Du vollkommen Recht! Das war heute eine glatte 1, er hat jeden hohen Ball in seinem Hoheitsgebiet entschärft und auch sonst keinen Fehler gemacht. TOP!

      13
    • Wir hatten heute auf einfach Glück, siehe 1:0 von Gerhardt

      1
    • Amerikas Nationaltrainer saß im Stadion. Das wird ihn beflügelt haben. :)

      3
    • Den amerikanischen Nationaltrainer sollten wir gegen Bremen unbedingt einladen. Wenn seine Anwesenheit Brooks beflügelt, bekommt der eine DK für den VIP-Bereich.

      2
    • Ich finde Brooks ist generell ein Bomben-Verteidiger. Klar sagt sich das jetzt leicht, aber für mich war der schon die ganze Saison über unser bester IV. Natürlich habe ich auch die Fehler gesehen, die er gemacht hat, aber gleichzeitig hatte er immer eine enorme Präsenz. Brooks bei uns erinnert mich immer ein bisschen an Jerome Boateng. Der galt nach seiner Hamburger Zeit als hochtalentiert, hat bei Manchester City aber viele Schnitzer in seinem Spiel gehabt. Als Bayern ihn geholt hat, wurde er ob dieser Fehler auch ständig in Frage gestellt, vor allem da ihm bei den Münchnern auch noch einige unterlaufen sind. Doch als er ein bisschen älter wurde, er ein paar gute Spiele in Folge ablieferte, verschwanden diese Fehler und es blieb der überragende Verteiger der einen riesigen Anteil an unserem WM-Titel 2014 hatte. Und an diesen reifer werdenden Jerome Boateng, gerade auf dem Weg zur Weltklasse, erinnert mich John Brooks mittlerweile enorm. Physisch stark, schnell, präsent und einfach abgezockt. Verzeiht mir den kleinen Lobgesang, aber nach den letzten zwei Jahren ist es einfach nur schön sowas wieder über unsere Mannschaft sagen zu können.

      3
  131. Mehmedi muss nächste Woche einfach wieder von Anfang an beginnen. Er hebt unser Offensivspiel auf ein ganz anderes Level.

    Alles in allem waren wir heute richtig brutal effizient. Ich denke am Ende geht der Sieg auch völlig in Ordnung. Die 2. Halbzeit war von Gladbach nur noch einfallslos.

    13
  132. Gute Interviews von Mehmedi und Labbadia. Ich würde auch nicht einen Millimeter vom derzeitigen Weg abweichen. Und schon gar nicht würde ich unnötig Druck aufbauen. Vollgas weiter und nicht rechnen…

    19
  133. Altmodisch die Sportschau geschaut, den Sieg noch einmal genossen. Im Zusammenschnitt sieht ja auch so vieles besser aus, oder :lach: :kopfball:

    Europa wir kommen! Ja, das meine ich wirklich ernsthaft! Warum?

    Weil ich meine, dass wir – auch wegen der Schwächen der Mitkonkurrenten – einfach eine Idee haben. Schaut euch doch mal die Körpersprache der Spieler an! Das ist tatsächlich Feuer und Freude in den Augen. Und ich will auch keinen Schönheitspreis für jeden Spieltag, sondern einfach nur diese verdammten drei Punkte. Und das wollen sie auch! Ich denke, sie sind einfach nach diesen zwei Jahren hungrig auf mehr und sie haben jetzt selbst das Gespür, dass sie es schaffen können. Lasst sie uns dabei unterstützen!

    Was den Trainer anbetrifft? Auch hier sollten wir einfach mal Vertrauen haben, dass ein Männerwort zählt. In diesem Sinne!
    :vfl3: :vfl2:

    P.S.: Und bitte nicht immer jedes Haar in der Suppe suchen! Sie schmeckt einfach derzeit! :)

    34
  134. Das traditionelle 18 Heimspiel können wir uns wohl diesmal abschminken, danke Bruno! Jetzt den Rest der Saison genießen und ma kucken was so passiert. Wer meint, das spielerische Niveau reicht ja immer noch nicht an Barca heran, hat ein Fußballverständnis, das ich hoffentlich niemals erreichen werde. VfL!

    6
    • …na gut, wenn ich heute Messi gg. Sevillia gesehen habe; ein kleiner Unterschied ist da doch… aber es sind auch nur drei Punkte :keks: :)

      2
    • Absolute Frechheit. Wofür zahl ich mein Geld für die Dauerkarte um dann nur 17 Spiele geboten zu bekommen? :vfl: :ironie2:

      7
    • Messi!?
      Ist das der Kleine mit dem selbst der Ibrahimovic huldigt, indem er meinte, es reicht, wenn die zwei…
      Nee… Kann nicht sein. Wir haben doch Wout und Jerome und Josh und Robin…
      :ironie:

      2
    • Wie? Dieses Jahr mit der DK nur 17 Spiele? Das 18. Spiel wird einfach so gestrichen? Sauerei, diese verdeckte Preiserhöhung!
      :weg: :yeah:

      Und wenn es richtig schlecht läuft, muss man nächste Saison noch mehr Geld ausgeben, nur um überflüssige Spiele gegen irgendwelche osteuropäischen Mannschaften, die keiner kennt aber dafür unaussprechbare Namen haben, zu gucken.

      :santa1: :knie: :santa1:

      2
    • Vielleicht spielen wir ja noch Relegation. Um die CL. Oder EL.

      0
  135. Das dritte Tor ist aber schon der Hammer gewesen. Diese Entschlossenheit von Mehmedi, hat er super gemacht.

    11
  136. Ich wäre echt dafür mal eine Aktion für Labbadia zu initiieren. Zum einen ist es unglaublich wie ergeizig er ist und damit auch die Mannschaft entwickelt hat.

    Nach dem schlechtem Empfang mit den negativen Gesängen zum Start wäre das mal an derZeit, dass die Fans ein Zeichen setzen. Und ich glaube, jeder (oder fast) würde ihn gern halten.

    54
    • Coole Idee!! :yeah: Wäre mir (ganz persönlich) auch eine Herzensangelegenheit!

      Und wie transportieren wir es an die „richtigen Stellen“?

      4
    • Ein „Danke“, in welcher Form auch immer, wäre schon irgendwie toll! :vfl:

      2
    • Wir spielen fast in Europa und noch immer erste Liga, denn wir haben Bruno Labbadia?!
      :elvis:

      20
    • @andyice

      Das ist es!!! :D

      Es sind die einfachen Dinge eben!!!

      Heise, übernehme !!! :)

      4
    • Klasse! Gefällt mir auch.

      2
    • Vielleicht mal Plakate am Trainingsgelände oder sowas. Letzes Jahr wurden da vollgeschissene Windeln aufgehangen , da sind Plakate definitiv angenehmer ;)

      11
    • Dann hängt doch einfach eins auf? :)

      1
    • @ Zwetschge

      Satzzeichenmäßig wäre dieses „!“ am Ende deines Satzes besser gewesen :talk:

      Ernsthaft. Auch du bemühst du dich ja auf die Faszination Nordkurve hinzuweisen. Warum greifst du es dann nicht einfach auf?

      Ich mache der Nordkurve wegen des seinerzeitigen Spruches keine Vorwürfe; aber so lustig war es dann letztlich auch nicht! Selbst wenn BL etwas anders nach außen dargestellt hatte.

      Hast du eine konkrete Idee, wie man „den Spruch“ in die „richtigen Kanäle“ bringen könnte?

      1
    • Ich habe leider echt auch keine Ahnung, wie man das hinbekommen könnte. Aber es wäre toll und vielleicht kann es auch tatsächlich den Weg „in die richtigen Kanäle“ finden.

      Diese alten Gesänge werden ja leider immer wieder rausgeholt, in der Sportschau wurde das vor kurzem wieder thematisiert. Das ist mir immer noch peinlich. Das lässt uns nicht los und ich finde, dass ist aber nicht typisch für Wolfsburger Fans, das passt nicht zu uns.

      Dazu hat Labbadia wirklich Unglaubliches geschafft und sich wirklich Annerkennung verdient.

      9
    • ..ich habe mal an die Supporters getwittert. Mal schauen, was dabei raus kommt.

      5
    • Cool! :top: Klasse von dir! Da bin ich gespannt.

      0
    • Danke Roger2102.
      Ich hätte jetzt Lenny gefragt… Wölferadio usw.
      Kann da jemand etwas Deichseln…
      Je länger ich das singe, desto besser gefällt es mir.
      Wir spielen fast in Europa und noch immer in der Ersten Liga, denn wir haben Bruno Labbadia :yeah:

      2
  137. verschoben…

    1